BDSM Porn Stories
Page 3

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 2

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=531

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 2

Ich bekomme einen weiblicher aussehen Körperbau


Als der Boden des Badezimmers sauber war, klingelte es an der Türe. „Mach schon und geh zur Haustüre und öffne sie, dass wird Lady Cora sein!“, sagte meine Frau zu mir.
Also ging ich zur Türe und öffnete sie. Oh, was stand da für eine Frau! Ja Lady Cora war eine imposante Erscheinung. Für eine Frau war sie ziemlich groß und hatte pechschwarze Haare, die ihr bis zu den Schultern reicht... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 184  |  
100%

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 3

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=532

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 3

Was hab ich da bloß gemacht?


Nach einer längeren Fahrt hatten wir unser Haus erreicht und Lady Cora parkte ihr Auto vor unserem Haus. Nachdem wir ausgestiegen waren, ging ich mit ihr zur Türe, und schloss sie auf. Wir gingen hinein, sie befreite mich von meinen Fesseln und nun konnte ich Jacke wieder ausziehen. Danach rief sie meiner Frau: „Hallo, wir sind wieder zurück, schau dir mal deine TV-Sklavin an, wie sie sich verändert hat!“... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 425  |  
100%

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 4

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=532

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 4

Lottogewinn und wichtige Telefonate


Wie immer hatte ich meiner Frau das Frühstück zubereitet und nachdem sie gefrühstückt hatte, durfte ich wie immer das essen, was sie mir übrig gelassen hatte. Dann musste ich die Küche, den Flur und die Toilette putzen. Alles gestaltete sich den Stiefeln an den Füßen und den nun doch sehr engen Jeans-Rock als sehr schwierig. Deshalb dauerte es auch sehr lange, bis ich mit dem Putzen fertig war.
Als... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 426  |  
100%

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 5

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=533

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 5

Ich will dieses Mädchen auf dem Bild sein


Vorsichtig öffnete ich die Türe und drehte meinen ganzen Körper in Richtung der Autotüre. Dann streckte ich die aneinander geketteten Beine hinaus, um aus dem Auto auszusteigen. Als ich stand, waren Lady Cora, Gabi und meine Frau auch ausgestiegen. Lady Cora schloss ihr Auto ab und sie sagte:
„Mistress Tabea hat mir gesagt das wir uns bei dem Pförtnerhäuschen melden müssten, also lasst uns d... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 617  |  
100%

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 6

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=536

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 6

Verkauft?

Kaum hatte die Frau Doktor das Zimmer verlassen und die Türe geschlossen, da hörte ich nach ungefähr 5 Minuten das Geklapper von Schuhen mit hohen Absätzen. Dabei konnte es sich nur um Thora und Gwen handeln. Wenig später würde die Türe geöffnet und die Beiden betraten das Zimmer.
Gwen kam zu mir und sagte zu mir: „Du kannst aufstehen!“ Als ich aufgestanden war begrüßte ich die Beiden mit einem Knicks. Knicks hier, Knicks da... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 507  |  
100%

Sklavin Gesucht


Netzfund ist aber meine liebste geschichte



byrallexxx©




(Natürlich sind alle Personen, Orte und Handlungen in dieser Story nicht real. Irgendwelche Ähnlichkeiten wären rein zufällig.)

Sklavin gesucht!

Sabrina Schmitz saß an ihrem Schreibtisch und studierte die Kleinanzeigen in der Tageszeitung. Nicht, das sie etwas spezielles für sich suchte, sie las alles eher aus beruflichen Gründen.

Als Kommissarin der Polizei in Aachen, verfolgte sie mit ihren Kollegen im Kommissariat für organisierte Kriminalität alles was ihr ungewöhnlich erschien. So konnten sie im letzten Jahr... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 4292  |  
100%
  |  6

Herr und Sklavin entstehen...

aus dem Netz



bySpiritogre


Kapitel 1 Prolog: Das Wiedersehen

Da stand sie vor ihm. Beide sagten kein Wort sondern schauten sich nur schweigend, etwas betroffen an. Überrascht, dass es um diese späte Zeit an der Tür geklingelt hatte, war David, nur mit Trainingshose und T-Shirt bekleidet, zur Tür geschlappt. Er hatte gerade zu Bett gehen wollen. Jetzt war die Müdigkeit auf einen Schlag verflogen. Sie sah aus, wie an dem Tag vor eineinhalb Jahren, als sie ihn verlassen hatte. Ihre Augenringe wirkten etwas dunkler, ihr Haar war länger aber genauso glatt und blond wie eh und je. Sie ... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 2929  |  
100%
  |  4

Arme, arme Nicole

aus dem Netz

Diablo2000

Mein Name ist Nicole, ich bin 165 groß, schlank aber mit den richtigen Rundungen am rechten Platz. Zu Beginn dieser Geschichte war ich 19 Jahre alt und Arbeitete bei einem Energieversorger als Sperrkassiererin. Meine Aufgabe war es, bei Kunden die ihre Stromrechnung nicht bezahlt haben und bei dehnen auch Mahnungen keinen Erfolg hatten, den Stromzähler abzuklemmen und erst wieder nach erhalt des ausstehenden Betrages wieder anzuklemmen.

Es war vor etwa zwei Jahren, normalerweise arbeiteten wir immer zu zweit, denn unsere Kunden reagierten nicht immer sehr freun... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1131  |  
100%

Das Studentenleben

aus dem Netz

Bea19


Die erste Studentenbude

Es war ein lausiger Herbsttag, dieser siebte Oktober 2003, als ich meine neue Uni besuchte. In wenigen Tagen sollte es losgehen, das erste Semester. Dunkle Wolken zogen über den Campus und ein kräftiger Wind lies mich frösteln, so stark, dass mich eine Gänsehaut überzog und meine Zitzen steif abstanden und schmerzten. Heute morgen, als ich zu Hause losgefahren war, hatte der Wetterbericht 18 Grad angesagt. Jetzt waren es höchstens 9. Aber vielleicht meinte der Wetterbericht ja auch: morgens 9 und nachmittags 9, macht zusammen 18.

Ich zog... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Lesbian Sex  |  Views: 3592  |  
100%

Deutsche Hure

aus dem Netz

ViccaX



Prolog

Langsam wich der Dampf aus dem Badezimmer als sich die Duschkabine öffnete. Nur mit einem Handtuch bekleidet kam Julia zum Waschbecken und wischte fast schon apathisch mit ihren Handflächen den Spiegel sauber. Als sich ihr Spiegelbild abzeichnete legte sich ein Lächeln auf Julias Lippen. Sie sah immer noch sehr attraktiv aus, trotz 12 Jahren Ehe und 2 Kindern. Sie kämmte ihr nasses, langes Haar und wischte sich ein paar Strähnchen ihrer schwarzen Mähne von den meerblauen Augen. Schnell ein Blick zur Digitaluhr auf der Ablage. Es war noch genug Zeit... Ok... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Lesbian Sex, Mature  |  Views: 4113  |  
100%
  |  4

Lottogewinn

Ich bin 38 Jahre und sexuell ziemlich frustriert.

Meine Frau läßt seit der Geburt unserer fast 4 jährigen Tochter keinen Sex mehr zu.

Sie kommt auf ihre Kosten aber eindringen darf ich nicht. So beschäftige ich mich mit dem Internet und meinen Fantasien.

Etwas Abwechslung kommt in meine Tage, wenn unsere Nachbarin Susi mal wieder Probleme mit ihrem PC hat.

Sie bittet mich dann um Hilfe. Ihr Rechner steht im Schlafzimmer. Meine Fantasie geht mit mir durch wenn ich bei ihr bin.

Wie gern würde ich sie mal so richtig durchficken. Sie ist nur 168 groß, hat aber Brüste wie Melonen und... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  Views: 14929  |  
100%
  |  5

Geborene Sexsklavin

aus dem Netz





MargeZ

Nina hatte mit ihren 19 Jahren noch keine Erfahrungen mit Männern gesammelt. Sie war unsicher, da sie gelesen hatte, dass das erste Mal so wichtig sei. Ihre Angst von ihrem ersten Lover belächelt zu werden, hemmte sie. Nina war das hübscheste Mädchen ihrer Jahrgangsstufe. Viele der Jungs hatten ein Auge auf sie geworfen. Das machte es für sie schwer sich auf einen einzulassen ohne von allen beobachtet zu werden. Nina war eine ruhige Natur. Die viele Aufmerksamkeit verunsicherte sie. Dabei war es kein Wunder. Sie hatte ein ausgesprochen hübsches Gesicht mit per... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 2109  |  
100%
  |  2

18jährige Praktikantin und ihr Chef

aus dem Netz

uli51

Kapitel 1

"So, nächste Woche ist das Praktikum bei Simrock & Co, und dann sind Ferien!!!"

Nicki warf erleichtert ihre Schultasche in die hinterste Ecke ihres Zimmers und freute sich darauf, dass nun Wochenende war und sie in den nächsten acht Wochen die Schule nicht zu sehen bekommen würde. Sie wollte bei der Firma Simrock austesten, ob ihr eine Arbeit am Schreibtisch lag.

Nicki war eine junge Frau von 18 Jahren, nach der sich die Männer auf der Straße umdrehten. Sie hatte schulterlange braune Haare mit ein par hellen Strähnen darin, große ausdrucksvolle braun... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 13987  |  
100%
  |  6

Nächtlicher Besucher

Nächtlicher Besucher

Ich erwachte mitten in der Nacht weil irgendetwas mich am umdrehen hinderte. Es dauerte eine Weile bis ich merkte dass ich gefesselt war. Jemand streichelte mir über die Brüste, ich konnte nichts sehen. Es war stockdunkel Meine Brüste wurden richtig durchgeknetet und ich wurde wider Willen immer geiler. Endlich sagte mein „Besucher“ etwas. Er sagte: Na meine Süße gefällt Dir das? Für heute Nacht gehörst Du mir und wenn ich will komme ich immer wieder.

Er kniff mir in die Brustwarzen und ich schrie vor Schmerz und geilheit auf. Ich wusste nicht was er als nächstes vor... Continue»
Posted by denaja 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 3001  |  
100%
  |  8

Die Freundin meiner Tochter 15.Teil

Gegen Abend war es dann soweit. Wir fuhren zusammen zu Susannes Eltern. Ich wusste das sie nie so richtig mit unserer Heirat einverstanden gewesen waren. Mich würde ein kalter Empfang erwarten.

„Fall nicht gleich mit der Tür ins Haus!“, sagte ich zu Susanne.

Susanne wurde umarmt und mir wurde die Hand geschüttelt. Nach diesen üblichen Begrüßungen wurden wir in den Keller gebeten. Dort hatten Susannes Eltern eine recht große Sauna und auch einen Swimmingpool.

Handtücher lagen bereit und die Sauna war schon vorgeheizt. Wir konnten uns ausziehen und gingen gleich in die Sauna. Ich versuc... Continue»
Posted by johelm 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 778  |  
100%
  |  2

Au-Pair 1

aus dem netz nicht von mir


tinchen


Isabella war gerade 18 Jahre alt geworden, als sie sich dafür entschied ein Jahr lang als Au-Pair Mädchen zu arbeiten. Ihre Großmutter hatte ihr so oft von ihrem Leben als Kind in Deutschland erzählt, dass in Isabella der Wunsch das Land kennenzulernen immer größer wurde. Nach dem sie ihre Eltern von dem Vorhaben überzeugt hatte, nahm sie Kontakt zu einer Au-Pair Vermittlung auf. Die Dame von der Vermittlungsagentur war sehr freundlich, sie wußte sofort das sie Isabella gut vermitteln würde können. Immerhin hatte Isabella durch ihre Großmutter die d... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Lesbian Sex  |  Views: 4395  |  
100%
  |  5

Au-Pair 2

aus dem netz nicht von mir

tinchen



........ Isabella konnte es immer noch nicht fassen, dass sie die geilen Spielchen der Familie mit gemacht hatte. Auch einige Wochen später konnte sie es immer noch nicht fassen. Seit der geilen Nummer mit Sonja, hatte die Familie Isabella in Ruhe gelassen. Manchmal dachte sie, sie hätte sich das ganze nur eingebildet. Tim und Kai waren wieder zu Hause und Tim fand Isabella mit jedem Tag reizvoller und auch der Rest der Familie war ständig geil auf sie, doch das zeigten sie Isabella nicht. Isabella schämte sich immer noch, dass sie so hemmunglos es... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 3554  |  
100%
  |  3

An einem Sommerwochenende - Dominanz und Liebe

Es war einer jener lauen Sommerabende, welche uns mit Erinnerungen an vergangene, schöne Zeiten erfüllen. Ein Hauch von Urlaub hing in der Luft.
Ich stand am Hafen, dass Gesicht der untergehenden Sonne entgegen gerichtet und beobachtet die Segelschiffe, welche sich bemühten vor Anbruch der Dunkelheit den sicheren Hafen zu erreichen. Ein junges Pärchen ging an der vor mir liegenden Kaimauer entlang. Gedanken an vergangen glücklichere Tage zogen durch meinen Kopf. In einer billigen Tappas Bar hinter mir versuchte eine Mariachi Band durch laute Musik vom unsäglichen Gestank des schlechten Essen... Continue»
Posted by dalville 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 685  |  
100%
  |  4

Blind Date

Ich sitze in meinem Auto, werfe einen Blick in den Spiegel, streiche mir durchs Haar. Mir gefällt was ich sehe, meine vollen Lippen sind dezent geschminkt, meine dunklen Augen stark betont damit sie dir nicht entgehen und meine langen braunen Haare fallen mir weich über die Schultern. Ich hoffe das auch dir gefällt was du siehst.

Plötzlich klingelt mein Handy, ich schrecke auf, schaue und sehe das du es bist.

„Ja“:mit zittriger Stimme melde ich mich.Sofort durchdringt mich deine tiefe und sehr männliche Stimme, das einzige was ich von dir kenne: „Ich sehe dich!Steig aus dem Auto und gehe... Continue»
Posted by ssbbw_sub_German 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1774  |  
100%
  |  10

Sub und Dom 2

Sub: Duhuuuu …
Dom: Ja?
Sub: Was machn wirn heut Abend nach der Bescherung?
Dom: Heut Abend quäl ich dich n bisschen.
Sub: Ich liehiebe es, wenn Du das sagst … und dabei auch noch fies grinst. Du Sadist.
Dom: Ich bin kein Sadist!
Sub: Häh?
Dom: Nö! Ich finds einfach nur geil, dass Du maso bist.
Sub: Das is doch dasselbe.
Dom: Nö.
Sub: Nö?
Dom: Nö. Wenn ich Sadist wäre würd ich jemanden quälen, der es NICHT liebt, gequält zu werden.
Sub: Das wär aber dann NonCon.
Dom: Yep. Aber eben auch sadistisch.
Sub: Und so?
Dom: So wie’s ist, muss ich kein Sadist sein, um dich... Continue»
Posted by redneck1970 1 year ago  |  Categories: BDSM, Sex Humor  |  Views: 450  |  
100%
  |  5