Anal Porn Stories
Page 9

Tag am See


Endlich scheint die Sonne, ab zum See und ein bisschen in der Sonne entspannen! Meine Freundin (18, südländerin, mollig) und ich (18, südländer, sportlich) haben uns für einen Badesee in der Umgebung mit FKK Bereich entschieden, 1. um nahtlos braun zu werden und 2. weil wir wieder mal etwas neues ausprobieren wollten. Angekommen sah er aus wie die bekannten Seen, ohne Badebereich, mit vielen Jungen und Alten, die die Sonne genießen. Als wir jedoch im Uhrzeigersinn herumgegangen sind, sind wir auf unser Ziel getroffen. Der erste Eindruck war recht in Ordnung. Junge und alte Nackte waren vertr... Continue»
Posted by alina-stirt 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  Views: 3997  |  
100%

Karl und Hilde 3

Karl und Hilde 3

Am nächsten Tag bin ich mal kurz rüber zu Roswitha. „Na Reife Votze hat es dir gefallen“. „Ja Karl“ antwortete Rosi. „Ich hoffe wir können unsere Beziehung noch ausbauen“. Griff ihr unteren ihren Rock und mit zwei Finger kurz ihre Fotze angewichs. „Was gibt es neues“. Nächsten Freitag komm meine Schwester Irma und bringt Detlef er bleibt hier in den Ferien bei uns. Irma fährt in Urlaub“.
Das ist ja eine schöne Überraschung da muss ich mal sehen ob ich die Alte mal zu fassen bekomme.
Am Freitag sagte Hilde zu mir dass sie heute Nachmittag mit Michael noch zu einer ... Continue»
Posted by masado 2 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3276  |  
100%
  |  1

Urlaubsfreuden


(Fortsetzung von meiner Story „Wie ein Sechser im Lotto“ vom 31.05.2014)

Meine Eltern hatten mir ein Apartment in Düsseldorf gekauft, weil ich dort eine Stelle zur meiner beruflichen kaufmännischen Ausbildung bekommen hatte. Heinz hatte seine Beziehungen ausgespielt und meine Bewerbung unterstützt. Immer wieder bin ich mit ihm zusammen gewesen, auch wenn ich zwischendurch gleichaltrige Freunde hatte. Dafür das er mir den Job besorgt hatte, durfte er sich etwas von mir wünschen. Nach langem Zögern, gestand er mir seinen größten Wunsch. Er wollte einmal mit zwei Frauen schlafen. Nachdem er ... Continue»
Posted by dawna-sexy 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2737  |  
100%
  |  1

Fick in der Tiefgarage

Fick in der Tiefgarage


Ich gehe an meinen freien Tagen gerne Spazieren. Meist ist es ein Sonntag, Montag und Donnerstag. So war es auch an einem etwas drüben Donnerstag. Da ich langsam auf den Geschmack gekommen bin, nur im Ledermantel mit halterlosen Strümpfen, Stiefel und Handschellen um meinem rasieren Schwanz, durch Berlin zu laufen, tat ich es auch an diesem Donnerstag. Ich hatte wie immer meinen Rucksack bei, wo ich einige Sachen drin hatte wie Dildo, Fingerplug, Penisplug, Gleidmittel und natürlich meinen Fotoapperat mit Stativ.

Die Anfangszeit musste ich mich noch... Continue»
Posted by Teddy-50 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 4400  |  
100%
  |  1

Der Weg zur Firmenschlampe – Teil 1 –

Ich mache eine Ausbildung in einer kleinen Maschinenbaufirma mit nur 15 Mitarbeitern und nur einer Frau. Die Frau ist die Sekretärin und gleichzeitig die Frau vom Chef. Wie jedes Jahr war auch dieses Jahr wieder eine Weihnachfeier geplant. Es werden kleine Sketche zur Unterhaltung aufgeführt, gegessen und ausgiebig getrunken. Die Frau vom Chef wollte ein kleines, 10 minütiges Theaterstück aufführen, brauchte dafür aber 2 Frauen und 3 Männer. Die Männer waren kein Problem und schnell gefunden, die zweite Frau wollte jedoch niemand spielen.
Einen Tag später kam der Chef an meinen Arbeitsplatz ... Continue»
Posted by tannibunny 2 months ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 8187  |  
100%
  |  18

Die alten Nachbarn Teil 5

So, Teil 5 ist fertig...

Wie immer bitte ich um Kommentare und Wünsche für Fortsetzungen...

Teil 5: Arschfick mit Zuschauerin

Zwei Tage nachdem ich meinen Nachbarn dabei zugesehen hatte, wie es sich Herr Klingler von seiner Frau besorgen ließ und ich anschließend eine Abfuhr von Frau Klingler erhalten hatte, traf ich auf dem Weg nach Hause Herrn Klingler vor der Haustüre. Er kam offensichtlich gerade vom Einkaufen zurück. „Ich brauche heute mal wieder eine Behandlung von Ihnen“, fiel ich mehr oder weniger mit der Tür ins Haus. Er grinste und nickte als wir das Haus betraten. Er öffnet... Continue»
Posted by dickerben 2 months ago  |  Categories: Anal, Mature, Voyeur  |  Views: 5435  |  
100%
  |  13

Die Ladendiebin Teil 2

Er erwiderte, dass ich noch eine kleine Strafe erhalte, denn so leicht wolle er mich nicht davon kommen lassen und ich solle meine kniende Position auf dem Stuhl beibehalten. Er erhob sich und ging an den keinen Tresor, in welchem auch eine beträchtliche Summe an Bargeld lag, öffnete eine Schublade, holt dort ein Tablett heraus und legte irgendetwas auf dieses Tablett.

Das Tablett stellte er schräg hinter mich auf den Schreibtisch. Nun stellte er sich vor mich hin, öffnete seine Hose und verlangte von mir, dass ich seinen Schwanz in den Mund nehme oder sollen wir doch die Polizei holen? Ic... Continue»
Posted by hexenmeister66 2 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 3302  |  
100%
  |  1

Pornotraum 27 – Der große Knall

Ich erwachte am nächsten Morgen mit einer mächtigen Latte und dem Kopf voller versauter Vorsätze für den heutigen Tag, vermischt mit wirren Erinnerungen an die vergangene Nacht. Kaum einigermaßen im Hier und Jetzt angekommen, wälzte ich mich herum, fest entschlossen Kitty gleich als erstes einen richtig guten Morgen zu wünschen, so wie sich das gehörte. Doch zu meiner Überraschung gab es da keine Kitty, sondern neben mir lag bloß ein nackter Mann im Bett. Es war Robbie, der auch gerade zu sich kam, wahrscheinlich geweckt von meinen plötzlichen Bewegungen.
„Moin, Alter.“, murmelte mein Kollege... Continue»
Posted by frauenfreund 2 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2414  |  
100%
  |  6

Der spezielle Proviant


Teil 1 „Das Vorgeplänkel“

Vanessa war immer eines von diesen Mädchen, bei dem man sagt: “An der ist ein Junge verloren gegangen“
Aufgewachsen nur mit dem Vater und drei älteren Brüdern war sie alles andere als weibisch.

Die Familie betrieb einen Jachthafen mit einer kleiner Werft an der Ostseeküste.
Hier hatte Vanessa ihre Kindheit verbracht. Sie schraubte mit dem Großvater an Schiffsmotoren, kletterte in den höchsten Mast und ging keiner Arbeit aus dem Weg.
Sie spielte als Kind nicht mit Puppen, raufte sich statt dessen mit den Jungs im Ort und auch ihre Brüder gingen ihr,... Continue»
Posted by monika_nrw 2 months ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  Views: 3093  |  
100%
  |  6

Erziehung zur männlichen Hure (Phantasie) [Te

Erziehung zur männlichen Hure (Phantasie) [Teil 8]

Dann verabschiedeten wir uns von Mike und Kerstin, und während die drei Nutten den Raum verließen, nahm Mike mich in den Arm und flüsterte: „Können wir beide uns die Tage treffen, ich würde dich gerne alleine ficken und von dir gefickt werden.“ „Mal sehen, wie kann ich dich erreichen?“ „Über Handy, Petra hat die Nummer. Ich würde mich freuen etwas von dir zu hören." Dann verließ auch ich das Lokal und stieg zu meinen beiden Nutten ins Auto. Unterwegs fragte Petra mich, was Mike noch von mir gewollt hatte und ich antwortete: „E... Continue»
Posted by DWT-Michaela 2 months ago  |  Categories: Anal  |  Views: 524  |  
100%

Die Hintertür wird geöffnet

Die Hintertür wird geöffnet

Wir haben uns zum ersten Mal getroffen und schlendern durch das nahe gelegene Niendorfer Gehege.
Anfangs schlendern wir noch nebeneiander her, reden noch etwas unsicher miteinander – wissen wir doch nicht, wie der andere einen findet – doch nach und nach werden wir lockerer, lachen miteinander und irgendwann gehen wir dann auch Händchen haltend durch die Natur. Dieses Händchen halten alleine lässt den Bereich in meinem Schritt schon merklich anschwellen und das merkst du schmunzelnd an meinem etwas veränderten Gang… sagst aber nichts.

Nach einiger Zeit sehe i... Continue»
Posted by 55mm_breit 2 months ago  |  Categories: Anal, First Time  |  Views: 990  |  
100%
  |  2

In der Sporthalle

Die Geschichte habe ich in den weiten des Netz gefunden. Sie hatte mir sehr gefallen aber es fehlte ihr etwas und so habe ich etwas nachgewürzt und zwischen den Zeilen etwas ergänzt.Die Grundstorie wurde nicht verändert. Ich danke dem der sie niedergeschrieben hatte für den Input.

Meine Frau geht Fremd – begeht Ehebruch, betrügt mich hinter meinem Rücken. Diese perverse Schlampe. Aber wie komme ich eigentlich dazu, zu behaupten das meine Frau Ehebruch begeht?
Wir sind nun schon einige Jahre verheiratet. Doch im Bett geht schon seit Monaten gar nichts mehr. Jedes Mal wenn ich sie berühren w... Continue»
Posted by Trekie 2 months ago  |  Categories: Anal, Taboo, Voyeur  |  Views: 4065  |  
100%
  |  3

Das zweite Treffen

Kurz vorab. Im Gegensatz zum ersten Teil wird der zweite Teil in der Ich-Form geschrieben sein. Jedoch handelt es sich trotzdem um eine Fortsetzung der Geschichte "Das erste Treffen"

Als dein neuer Herr, war ich sehr zufrieden mit der Erfüllung deiner Aufgaben. Du hast dich an meine Anweisungen gehalten und die Regeln befolgt. Daher habe ich auch deinen Wunsch respektiert das du keinen Sex wolltest beim ersten Treffen.

Ich schreibe dir eine Mail mit folgendem Inhalt:

Guten Tag meine neue Dienerin,

Ich gehe davon aus das dir unser Treffen gefallen hat. Du hast dich gut an die Anw
... Continue»
Posted by ThorstenNussbaum 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2305  |  
100%
  |  1

Anal - Fantasiefick


Hallo mein kleiner geiler Schatz,
sitzt du schon am PC? Bist du gekleidet wie befohlen? Hast du den Dildo neben dir liegen? Falls deine Antworten nein sind hast du jetzt noch mal 10 Minuten um das zu erledigen, du kleine Schlampe.
Wenn deine Antworten ja sind, beschreib mir sofort was du anhast. Welcher Dildo neben dir liegt und ob du vor Erwartung schon etwas geil bist.

Mein Antworten sind ja. Ich habe mein schwarzes Negligee, schwarze Strümpfe und einen schwarzen Seidenstring an. Neben mir liegt der Kunststoffvibrator mit 17cm und der große Gummischwanz mit seinen 22x6cm. Ich bin wahn... Continue»
Posted by manndy_zdf 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  Views: 1642  |  
100%

Erziehung zur männlichen Hure (Phantasie) [Te

Erziehung zur männlichen Hure (Phantasie) [Teil 7]

Dabei steckte der Kunstschwanz immer noch in Ihrem Fötzchen. Ich setzte mich zwischen Ihre Schenkel und streichelte darüber. Dabei sagte Sie: „Uwe, bist du wirklich so geil gewesen, wie ich aus Deinem gestöhne vermuten ließ. Willst du wirklich für mich anschaffen gehen, bei dicken langen Schwänzen?“ „Ja, Petra meine kleine Hure. Ich sehne mich nach dicken langen spritzenden Schwänzen. Aber ich werde nicht jeden Kerl an mich heran lassen. Ich möchte noch viel mit dir erleben. Was ist den jetzt mit meinem Saft? Soll ich ihn schl... Continue»
Posted by DWT-Michaela 2 months ago  |  Categories: Anal  |  Views: 862  |  
100%
  |  1

Die alten Nachbarn Teil 3

Hier nun Teil 3: Bitte hinterlasst mir eure Kommentare, damit ich weiß, ob ich weitermachen soll. Wer Wünsche zur weiteren Geschichte hat, darf sie mir gerne mitteilen.

Teil 3: Kellerbegegnung

Es war Wochenende und einer der ersten schönen Tage. Die Sonne schien und ich entschied mich, es mir auf meinem Südbalkon bequem zu machen, mich von einer anstrengenden Woche zu erholen und einfach mal nichts zu tun. Als ich so auf meinem Liegestuhl vor mich hindöste, hörte ich, dass jemand auf dem Nachbarbalkon war. Weil ich schon immer neugierig gewesen war und außerdem ohnehin immer etwas rallig... Continue»
Posted by dickerben 2 months ago  |  Categories: Anal, Mature, Gay Male  |  Views: 3160  |  
100%
  |  11

oder Irren ist männlich

Da sassen wir also, etwa 200 Frauen und Männer versammelt in der grossen Aula, alle vertieft in die Prüfungsbögen. Ich hatte mich gut vorbereitet, war bereits einige Minuten vor der Zeit fertig und sah mich etwas um. Mein Blick fiel auf eine Frau, die zwei oder drei Reihen seitlich vor mir sass. Irgendwie fand ich sie sehr anziehend, auch wenn sie keine Karriere als Pin-up-Girl gemacht hätte. Ungefähr 1.63 m gross, kurzgeschnittene rötliche Haare, etwas breite Backenknochen, wenig Busen (geschätzte B-Cups), breites Becken. Sie trug unauffällige, fast konservative aber schicke Kleider und währe... Continue»
Posted by lisa-danke 2 months ago  |  Categories: Anal  |  Views: 1820  |  
100%

Ein Urlaubsfick der Extraklasse (6)

Ich zog meinen Schwanz ein Stück weit aus Renes Arsch während er immer noch wild pulsierte. Renes Rosette war richtig anschmiegsam und weich gehämmert und meine Eichel flutschte geschmeidig heraus, ein heißer Strahl spitzte im selben Moment aus meiner Pissritze und klatschte auf Alains Hand, der etwas erstaunt seine Pfote aus Renes Arsch zog. Also schob ich mein Gerät zurück, einschließlich der weißen Schmiere die ich mit der Hand auf meinen Pimmel deponiert hatte. Ich machte noch ein paar Schübe und merkte wie eine neue Welle der Geilheit auf mich zurollte. Mein Dicker schwoll nochmal richtig... Continue»
Posted by fatcock74 2 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Gay Male  |  Views: 934  |  
100%
  |  1

Schwuler Telefonsex und ein paar Erinnerungen

Das Haus ist leer. Ich habe heute keine Termine und kann ausschlafen. "Nur" die Steuer will noch bearbeitet werden. Wärmende Sonnenstrahlen fallen aber nun auf mein Bett und reduzieren so die Lust auf Steuererklärung gewaltig. In der Nacht hatte es noch etwas gefröstelt und jetzt kann ich endlich wie bei einem erotischen Strip vor mir selbst mit Blick auf den Spiegel mein Shirt und meine kurze Hose als Nachtbekleidung abstreifen. Es ist sehr angenehm, die weiche seidige Bettwäsche direkt auf der Haut zu spüren.

Die Nippel sind bereits hart nach kurzer Berührung hart. Meine Finger gleiten v... Continue»
Posted by bisexuallars 2 months ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  Views: 717  |  
100%

Hilfsbereit


Fortsetzung der Geschichte „Hilfsbereit“. Leider alles nur Phantasie........


Kurze Zeit später hatte ich natürlich wieder Lust auf die Beiden und rief Ursula mittags aus dem Büro na. „Na, habt ihr beiden Fickschlampen heute Nachmittag Zeit und Lust auf meinen Schwanz?“ „Aber immer doch, wann kannst Du hier sein. Allein bei dem Gedanken läuft mir mein Mösensaft die Beine herunter.“

„Ich kann heute früher Feierabend machen und bin um 15.00h bei dir. Sagst Du Carola auch Bescheid“? „Ja, mach ich, auch wenn ich Dich lieber für mich allein haben möchte, aber ich weiß ja, dass Du gerne meh... Continue»
Posted by larisa_xd 2 months ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex  |  Views: 1967  |  
100%
  |  1