Voyeur Porn Stories
Page 56

Ute kleines Geheimniss


Letztes Jahr im Sommer kam meine Frau auf einmal auf die Idee, durch eine ihrer Freundinnen inspiriert einen Job am Wochenende in der Disco anzunehmen. Ich war erst skeptisch, aber schließlich dachte ich mir, dass der kleine Nebenverdienst unsere finanzielle Situation ein wenig entspannen könnte, vor allen Dingen da wir uns ein Haus gekauft hatten. Dieser Job sollte ja auch nur ein halbes Jahr dauern. Zunächst lief auch alles gut, auch wenn ich schon ein wenig Eifersüchtig wurde, wenn sie sich für die Arbeit fertig machte und dazu in ihre sexy Klamotten schlüpfte. Ich muss dazu sagen, dass s... Continue»
Posted by Mondmatt 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  
5802
  |  
95%
  |  7

Freundschaftsdienst

Freundschaftsdienst

Von mir geschrieben (18.11.2008) und auf AFF veröffentlicht


"Na gut, dann wieder hole ich jetzt was ich verstanden
habe. Du möchtest deiner Freundin, die vor vielen Jahren
sehr böse zwischenmenschliche Momente erlebt hat etwas
Gutes tun. Denn sie scheint jetzt jemanden kennen gelernt
zu haben und traut sich aber nicht so wirklich heran. Bzw.
traut sich nicht dem neuen Partner das zu präsentieren."
"Ja so ungefähr kommt das der Sache schon sehr nahe"
hörte ich es aus dem Telefonhörer. "Aber da ist noch
etwas sehr spezielles bei dem ganzen Thema dabei... Continue»
Posted by samtin 2 years ago  |  Categories: First Time, Voyeur  |  
1571
  |  
100%

Mutters Unterwäsche

byplacebo0812©

In dieser Geschichte sind alle Beteiligten über 18 Jahre. Teilweise haben mir andere Geschichten als Inspiration gedient. Ich hoffe Ihr könnt das tolerieren. Meines Erachtens ist es dennoch eine eigenständige Geschichte. Viel Spaß damit. Gern lese ich Eure Meinungen dazu.

Seit längerem habe ich sexuelle Fantasien meine Mutter betreffend. Allgemein habe ich schon lange eine Vorliebe für reifere Frauen. Irgendwann habe ich dann festgestellt, dass es nicht nur reifere Frauen sind, sondern die Vorstellung, dass eben diese Frauen inzestuöse Beziehungen zu engen Verwandten, vorz... Continue»
Posted by placebo0812- 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
5796
  |  
100%
  |  4

Mutters Unterwäsche 02

Vielen Dank für die vielen positiven Meldungen zum ersten Teil. Ich hoffe Ihr könnt auch dem zweiten etwas abgewinnen. Viel Spaß beim lesen.

*

Was ich natürlich nicht mehr hörte, war der Rest des Gesprächs meiner Eltern, nachdem sie beide angeturnt von den Erzählungen meiner Mutter einen Superfick miteinander hatten.

„Halleluja Regina, Du bist echt immer noch eine scharfe Braut und mit Deiner schmutzigen Fantasie hast Du echt eine Lawine bei mir losgetreten." sagte mein Vater.

„Das Kompliment kann ich nur zurückgeben, Du warst ja wie ein Stier und Dein Schwanz ist immer noch steif ... Continue»
Posted by placebo0812- 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
7707
  |  
97%
  |  7

Claudi (Heels, legs and more) Teil 3

Ein paar Wochen waren vergangen und ich muss gestehen ich wichse immer noch wenn ich an das Shooting denke!

Claudi hatte mich damals vollkommen aus dem Konzept gebracht und ich hatte meine "Professionalität" total über Bord geworfen.

Heute klingelt mein Handy. Ich lese Claudi. Sofort wird mir flau im Magen und mein Schwanz fängt zu pochen an.
"Hi Claudia, was gibts?" "Hallo, Du ich habe eine Frage. Mein Mann hat doch bald Geburtstag und ich habe mir überlegt Ihm einen Pin-Up Kalender zu schenken." Wow, ja gerne mach ich die Fotos dachte ich mir "Hallo, bist Du noch dran?" "Ah. ja klar, ... Continue»
Posted by heel-queen 2 years ago  |  Categories: Fetish, Voyeur  |  
1759
  |  
100%
  |  6

Feuchty klatschnass und durchgefickt

Ich wollte meine Muschi eigentlich nur in einem normalen Kino wichsen, aber was dann
folgte, sollte das Erlebnis meines Lebens werden.

(Dies ist die komplette Geschichte aller 3 Teile von Ein schöner Abend)

Das Wetter heute ist schön, nicht zu kalt, noch nicht zu warm. Es ist die Zeit
wo die Leute wieder im Cabrio durch die Gegend fahren obwohl es dafür eigentlich
noch ein bisschen zu früh ist. Aber was die können kann ich auch...

Ich style mich auf und ziehe mein kurzes mintfarbendes Minikleid an, da ich beabsichtige
eine Jacke anzuziehen, lasse ich den BH weg, genauso wie den S... Continue»
Posted by Feuchty 2 years ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Voyeur  |  
8778
  |  
100%
  |  35

About me...

Mein Fragebogen



Name: Tom
Geschlecht: Mann
Alter: 41
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Braunblond
Größe: 180 cm
Gewicht: 103 kg
Penis: 16 x 4 (siehe Bild)
Schuhgröße: 41
Familienstand: verheiratet
Bundesland: SL

Bist Du dominant: nein
Bist Du sadistisch: nein
Bist Du devot: nein
Bist Du masochistisch: nein
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: hetero
Wen würdest Du suchen?: Männer und Frauen und Paare

Bist Du rasiert: Teilrasiert
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: 1 x die Woche
Bist du gepierct: ja
Bist du tätowiert: ja
Rauchst Du: nein

Welche ist... Continue»
Posted by laichzeit69 2 years ago  |  Categories: Fetish, Voyeur  |  
425

Ein schöner Abend - Die Fortsetzung 2/2




"Tanja, es wäre schön wenn Du Nadine wieder sauberlecken könntest" war der Satz von Leon und Tanja
lässt sich nicht lange bitten. Sie hockt sich neben mich, noch immer liege ich auf der Seite. Leon
spreizt mein eines Bein nach oben und hält es dort fest, während Tanjas Mund sich meiner mit
Sperma gefüllten Fotze nähert.

Dann spüre ich ihre weiche Zunge wie sie anfängt durch das Sperma und meine Flügel zu lecken. Als
ihr Kinn und ihre Lippen klatschnass sind, mit dieser einzigartigen Mischung meiner Feuchtigkeit
und dem reingespritzten Sperma von Leon, kommt ihr Kopf zu meinem u... Continue»
Posted by Feuchty 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Voyeur  |  
1927
  |  
100%
  |  14

Sextrain - Kapitel 1

Fucking4Ducky: Spass in vollen Zügen
** zu dieser Geschichte gibt es auch die zugehörigen Bilder in unserer Galerie : Sextrain - Kapitel 1 **

1. Die Hinfahrt

Wir hatten uns eine kleine Auszeit verdient, und machten einen Kurztrip in eine
Großstadt übers Wochenende. Kaum hatten wir die Kinder bei den Großeltern geparkt,
konnten wir die Finger schon nicht mehr voneinander lassen. Es war Frühling, wir hatten seit
einer gefühlten Ewigkeit das erste Mal wieder Zeit nur für uns, und es wurde schnell klar,
dass wir die Stadt wohl hauptsächlich aus unserem Hotelzimmer heraus sehen würde... Continue»
Posted by fucking4ducky 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  
1573
  |  
100%
  |  2

WG-Leben

Gestern beim Abendessen hat mein neuer Mitbewohner sehr nett mit mir geflirtet, und als ich heute morgen Aufwache ärgere ich gestern etwas abwesend und mit den Gedanken wo anders war. Ich liege also nackt und alleine in meinem Bett, und denke über den schönen und feuchten Traum nach den ich letzte Nacht hatte. Ich schließe die Augen und streichele mich mir über die Brüste, dabei stelle ich mir vor Er würde mich so schön wie in dem Traum streicheln. Da er offensichtlich auch Interesse an mir hat, frage ich mich wie ich ihn am besten verführen kann.

Noch bevor ich den Gedanken zu Ende gefasst... Continue»
Posted by max_975866 2 years ago  |  Categories: Voyeur  |  
1542
  |  
86%

Erpresserische Studentinnen

„Damentoilette- erste Kabine – alles ausziehen – 3 Minuten Zeit – hol dir einen runter – wehe du spritz ab!“. Die Vorlesung ist bereits halb rum als ich diese SMS bekomme. Drei Minuten! Keine Zeit, um jetzt zu trödeln. Der Vorlesungssaal ist so voll, dass es wahrscheinlich niemandem weiter auffällt, wie ich mich rausschleiche. Mit einer Ausnahme. Die ominöse Schreiberin hat bestimmt ein wachsames Auge auf mich…

Das Spiel hat gestern begonnen. Aber um die Geschichte zu erzählen muss ich ein wenig früher anfangen: vor ca. einem Monaten habe ich mir auf einer hochfrequentierten Porno Seite e... Continue»
Posted by benni78 2 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Voyeur  |  
4942
  |  
100%
  |  3

Opa Jenner in: Die verruchte Nachbarstochter

Hallo allerseits, ich bin Opa Jenner, 58 Jahre alt.

Nebenan ist neulich eine Familie zugezogen. Die haben ein richtig verdorbenes Früchtchen als Tochter. Als es so heiß war, ist dieser kleine Dreckspatz immer mit Hot Pants und nur einem Top herumgelaufen. Der Kleinen sind die Arschbäckchen richtig unten aus der Jeans heraus gequollen. Manchmal konnte ich das kleine ahnungslose Ding von hinten sehen, wenn sie mit ihren Freundinnen rumgealbert hat. Da hat sich ihre Spalte zwischen ihren saftigen Schamlippen von hinten in der Lücke zwischen den Arschbacken schön abgezeichnet. Meine Güte, hat m... Continue»
Posted by geilergevatter 2 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Voyeur  |  
3594
  |  
83%
  |  12

die abartige Familie....(schwule Jungs...)

Mein Schädel brummte ganz gewaltig, als ich aufwachte…wo war ich bloss gelandet…mit kleinen Sternen in den Augen sah ich mich um…ein fremdes Bett und ein unbekanntes Zimmer, schoss es mir durch den Kopf und ich reckte mir an den Kopf wo eine unschöne Beule zu wachsen schien…mühsam rappelte ich mich hoch und langsam kehrten die Erinnerungen zurück…Toni und sein grosser haariger Pimmel…die athletische bisexuelle, Ex - Sportlerin Claire Labouche, die süsse Punkerin Laura die sich von ihr verwöhnen liess…und die dralle reife Maria die sich an allen aufzugeilen schien…ich sah den Zettel auf den Nac... Continue»
Posted by geilerbibiker 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Gay Male, Voyeur  |  
2526
  |  
100%

Unsere Aussprache und seine Folgen

Nach einer Beichte meinerseits über einen Fehltritt, haben wir nach den ersten verständlichen Gefühlsausbrüchen endlich mal eine gute Aussprache gehabt. Mein Mann (50) und ich (Ullrike-42)sind seit 14 Jahren verheiratet und führen eine normale Ehe und erst jetzt nach mehr als 10 Jahren kommen uns erweiterte Wünsche unseres Intimlebens entgegen. Ich habe mich von einem Afrikaner verführen lassen. Das mußte raus aus mir!

Im klärenden Gespräch wollte mein Mann wissen, warum es denn bei uns Frauen immer ein Schwarzer sein muß und so ging es zu einem leidenschaftlichen Gespräch hoch her. Beide k... Continue»
Posted by ullrike_hans 2 years ago  |  Categories: Interracial Sex, Taboo, Voyeur  |  
5737
  |  
75%
  |  5

Unbändiger Tanz der Leidenschaften (Teil 2)


Chantal, die 40 jährige attraktive Mitbewohnerin ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Immer wieder spielten sich vor meinem geistigen Auge die Szenen im Badezimmer ab, die ich von meiner Terrasse häufig gesehen hatte. Allein die Vorstellung führte zu einem unbeschreiblichen Kribbeln in der Bauchgegend, begleitet von einem direkten Ansteigen meines Pulses. Wie kann eine Frau allein vom Hinsehen her so viel Verlangen und Lust in mir auslösen?

So konnte das nicht weitergehen, … immer in Wartestellung: wann kommt Sie heute, was macht sie in der Wohnung, kommt sie ins Badezimmer, wird sie sich ze... Continue»
Posted by amaposa 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Voyeur  |  
1740
  |  
100%
  |  2

Ein schöner Abend - Die Fortsetzung 1/2

Dies ist die Fortsetzung meiner Story "Ein schöner Abend", solltet Ihr die Kurzgeschichte noch
nicht gelesen haben, bitte ich Euch dies vorher zu tun. Bei Kommas und ... bitte Gedankenpause
machen, damit ihr meine Emotionen besser spüren könnt ;-)


Es ist noch hell, als wir das Kino verlassen. Noch immer habe ich den Geschmack von
seinem Sperma in meinem Mund und irgendwie auch noch das Gefühl hier und da einige getrocknete
Stellen davon auf meiner Wange zu spüren. Noch immer spüre ich ein wildes Verlangen in mir, das
Verlangen nach hemmungslosen Sex.

Das Auto des Pärchens steht ni... Continue»
Posted by Feuchty 2 years ago  |  Categories: Anal, Lesbian Sex, Voyeur  |  
1922
  |  
100%
  |  10

Pornokino

Ich führe dich ins Pornokino, du bist nur mit High Heels, Halterlosen und einem Mantel bekleidet. Schon beim Betreten nehme ich dir den Mantel ab um den anwesenden Männern deinen heissen Body und deine Geilheit zu zeigen. Du drehst eine Runde um dich von allen Seiten beglotzen zu lassen als bereits die ersten Hände nach dir grabschen.
Ich führe dich in die letzte Kabine, kaum hast du Platz genommen wird auch schon der erste halbsteiffe Schwanz dur das Glory Hole gesteckt. Zielstrebig umfasst du den Schaft und lässt sofort deine Zunge über die Spitze wandern. Augenblicklich richtet er sich zur... Continue»
Posted by zamaz13 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur  |  
1072
  |  
84%
  |  3

Die abartige Familie....(wie alles anfing)

Hallo....darf ich mich kurz vorstellen... ich heisse Jan, bin 46 Jahre alt und arbeite als Vorarbeiter bei einem lokalen Bauunternehmen...eigentlich dachte ich immer ich sei recht durchschnittlich was meine sexuellen Neigungen und Vorlieben anging... bis ich Maria und ihre total abartige Familie traff...aber lasst mich der Reihe nach erzählen....

es war an einem warmen Sonntag anfang Mai und ich sass gelangweilt und etwas aufgegeilt vom gerade beendeten Rennradtrainig mit 2 Kumpels auf meinem grossen Balkon und checkte grad meine privaten Mails und Konten auf verschieden Kontakt und Sexsite... Continue»
Posted by geilerbibiker 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Voyeur  |  
15623
  |  
94%
  |  4

Unbändiger Tanz der Leidenschaften (Teil 1)

Da kam SIE, ... wie eigentlich jeden Tag nach der Arbeit. Sie heißt Chantal, Figur und Aussehen für ihr Alter von 40 Jahren sehr attraktiv, klassisch modisch gekleidet, sehr gepflegte Erscheinung, die Sonnenbrille wie eine Lesebrille tragend. In Ihrer Erscheinung sehr selbstsicher, von sich überzeugt, für Männer eine fast unnahbare Ausstrahlung. Vielleicht liegt das an ihrem Beruf als Chefin einer Steuerberatungskanzlei. Etwas hinter ihrer Fassade signalisiert Wünsche und geheime Leidenschaften, die perfekt durch ihre äußere Schale getarnt werden.

Sie kommt wie immer schnellen Schrittes, f... Continue»
Posted by amaposa 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  
1196
  |  
100%
  |  1

Rock im Park ohne Rock aber mit Rockern II

Als ich am nächsten Tag aufwachte war es bereits Affen heiß in meinem Zelt. Verschwitzt und mit leichtem Kater schälte ich mich aus meinem Schlafsack. Mein Shirt und mein Höschen klebten an meiner Haut und ich befreite mich von den Stofffetzen. Nackt, wie Gott mich geschaffen hatte, lag ich in meinem Zelt inmitten meiner klammen Sachen. Ich lauschte und stellte fest dass draußen bereits emsiges Treiben herrschte. Die Jungs machen Frühstück und tranken wohl auch schon Bier. Ich lehnte mich zurück und fragte mich ob mir wohl noch etwas Zeit bliebe. Wie automatisch glitt meiner Hand zwischen mein... Continue»
Posted by sirene79 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
3679
  |  
100%
  |  11