Voyeur Porn Stories
Page 54

Pizza flashing geht schief

Nadine und ich haben uns hier auf Xhamster regelmäßig die verschiedensten Filmchen angesehen
und fanden die mit den Frauen die die Pizzalieferanten geflashed haben,
also "aus Versehen" sich ihnen nackt gezeigt hatten und die Reaktionen heimlich mitgefilmt hatten, sehr erregend.

Uns kam die Idee, dies auch mal zu machen.

Wir bereiteten also unsere Kamera vor und orderten eine Pizza bei einem ansässigen Lieferservice.
Es sollte ca. 45 Minuten dauern, wir entschieden uns für die Variante,
wo die Frau mit umgeschlagenen Handtuch aus der Dusche kam und beim bezahlen das Handtuch dann a... Continue»
Posted by wissbigierik 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Sexueller Humor, Voyeur  |  Views: 821  |  
60%
  |  1

Die Nachbarn belauscht...

Ich bin vor etwa zwei Monaten in eine neue Wohnung im obersten Stockwerk eines dreistöckigen Miethauses gezogen. Es ist ein relativ kleines Haus, auf jeder Etage, abgesehen von der letzten, gibt es zwei Wohnungen. Ich habe seit meinem Einzug schon mehrere Male, wenn ich abends heimgekommen bin oder auch tagsüber am Wochenende, auf dem Weg nach oben anhalten müssen um dem lustvollen Stöhnen und Schreien der Nachbarn unter mir zu lauschen. Die Wände sind offenbar sehr hellhörig, denn schon beim Betreten des Hauses waren die Laute zu vernehmen. Ich habe die beiden leider noch nie zu Gesicht bekom... Continue»
Posted by Farson42 2 years ago  |  Categories: Anal, Voyeur  |  Views: 3122  |  
67%
  |  4

Briefgeheimnisse Teil 3

Die Heimfahrt war eine regelrechte Qual. Wie üblich stand ich im Stau, aber dieses Mal war ich derart unruhig, dass ich kurz vor einem Tobsuchtsanfall war.
Als ich dann endlich zu Hause ankam, schaltete ich als erstes Mels PC an, bevor ich meine Klamotten hastig auszog und schnell unter die Dusche sprang. Ich bekam noch während ich mich einseifte einen Ständer, der immer härter und praller wurde, je näher ich dem Moment kam, in dem ich endlich an ihren Rechner konnte.

Nackt und mit pochendem, steifem Schwanz setzte ich mich vor den Bildschirm, und suchte zunächst in den Dokumenten nach b... Continue»
Posted by jan_1980 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  Views: 3922  |  
89%
  |  5

Gabi kommt aus dem Urlaub

Mondschein durchbricht die Dunkelheit in der kleinen Dachgeschosswohnung.
Ich liege auf dem Sofa, nicht schlafend, nicht wach, wartend aber nicht aufmerksam.
Die Kerze auf dem Tisch neben dem Wein und den Rosen ist bereits verloschen.
Ich erinnere mich noch vage an das Geräusch einer sich öffnenden Türe, aber die erste und schönste Erinnerung ist der süsse Duft ihrer makellosen Haut gemischt mit dem süss lieblichen Parfüm, welches sie so gerne trägt.
Ich rieche noch dieses süsse Gemisch aus Duft und Wonne und spüre ihre sanften Lippen wie sie mir einen Kuss aufhauchen.
"Der Zug hatte Vers... Continue»
Posted by Pixxx6 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  Views: 1550  |  
56%

Freunde im Urlaub T1

Aus dem spanischen!

Endlich Semesterfehler! Wir waren echt K.O. Karl (ein Kommilitone) und ich, Alex, beschlossen einige Tage in Urlaub zu fliegen, am besten nach Spanien an den Strand. Die Idee war gut, nur, wir zwei alleine fanden wir irgendwie öde. Deswegen fragten wir ein paar Freundinnen, damit unsere Gespräche nicht immer nur um Fußball, Titten und Bier gingen.

Wir fragten Helena und sie war sofort begeistert fragte aber gleich, ob sie Ihre Schwester mitbringen kann. Wir waren einverstanden auch wenn wir ihre Schwester nicht kannten. Solange sie ähnlich wie Helena ist war d... Continue»
Posted by knotti 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Voyeur  |  Views: 2294  |  
87%
  |  8

Astrid geht ins Krankenhaus

Astrid ging durch die große Türe des Kreiskrankenhauses in den Empfangsraum. Sie schaute sich um. Um sie herum gab es ein Gewusel von Menschen. Gesunde Menschen besuchten ihre kranken Freunde oder Verwanden. Astrid drückte auf den Knopf für den Fahrstuhl, entschied sich dann aber doch die Treppe zu benutzen.
Astrid erinnerte sich an die Worte der Schwester als sie nach oben marschierte. Seit ihrem 16 Lebensjahr arbeitete sie bei der Diakonie als ehrenamtliche Helferin. Nun war sie 19 und die Schwester bat sie in ihrem Zimmer um eine ganz besondere Hilfeleistung . „Wir müssen auch an die krank... Continue»
Posted by Padi_shah_96 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Tabu, Voyeur  |  Views: 4891  |  
90%
  |  4

Schweinewasser, Reggae, Rausch und Rave Teil 1

Schweinewasser, Reggae, Rauch und Rave Teil 1
© Eli1969 (2012/05/26)

Gleich vorweg aus rein rechtlich – formalen Gründen: was ich schreibe, entspricht natürlich nicht der Wirklichkeit, hat nichts mit meinem Leben zu tun und ist selbstverständlich pure Fantasie.
Zudem ist diese Story nicht jugendfrei und nichts für Moralapostel. Wer weiterliest ist selbst schuld!

Wieder einer dieser heißen Sommertage, an denen man im Garten liegt, den Schatten und den Pool genießt und hin und wieder einen kühlen Drink. Ich mag den bitterlichen Geschmack von Campari, mit Zitronensaft und S... Continue»
Posted by lisbet1969 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Voyeur  |  Views: 2973  |  
21%
  |  20

Kurzurlaub nach dem Gangbang

Drei Tage nach dem Gangbang sind Moni und ich in einen Kurzurlaub gefahren. Da ihr die Muschi immer noch brannte und das hintere Lustloch schmerzte war nichts mit ehelichem Geschlechtsverkehr. Aber mein Schatz hat ja einen geschickten Mund und deshalb war ich über die Penetration-Abstinenz auch gar nicht sauer. Moni hat mir in den letzten 3 Tagen fast den ganzen Saft heraus gesogen. Nun waren wir unterwegs und sie saß ganz entspannt auf dem Beifahrersitz. Als wir an einer längeren LKW-Schlange vorbeifuhren bat sie mich doch das Schiebedach zu öffnen. Sie wolle die Fahrer ein wenig verrückt mac... Continue»
Posted by Tastman54 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1580  |  
93%
  |  2

Alter Mann am See

Heute war ein sehr schöner heißer Tag , deswegen wollte ich an den See fahren um ein wenig zu schwimmen und entspannen.

Als ich am See angekommen war, waren dort sehr Viele, weil es eine beliebte Stelle war zum Schwimmen gehen von jung bis alt.
Ich schlug also mein Lager auf , bereitete mich darauf vor ins Wasser zu gehen als ich mir eine ruhige Stelle zum umziehen ausgesucht hatte und mich ausgezogen hatte um die Badehose anzuziehen sah ich wie ein älterer , behaarter und dickerer Mann (ca. 55-65 Jahre) mir direkt ohne skrupel auf den Penis guckte welcher schlaff war, er hatte selber nur ... Continue»
Posted by Lutscher1 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen, Voyeur  |  Views: 2914  |  
79%
  |  11

Raucherpause 01

Raucherpause

By plusquamperfekt ©

Vorwort:
Hier jetzt mal eine brandneue Geschichte, die hier zwar nicht exklusiv, aber zuerst erscheint. Ich hab den Rest noch nicht ganz fertig, also wundert euch nicht, wenn es mit dem Hochladen des zweiten Teils etwas länger dauert. Viel Spaß damit.

Endlich. Nach ein paar Ausreißern im März und darauffolgenden kühleren Tagen, gab es endlich wieder Temperaturen über fünfzehn Grad. Nicht dass ich bei meiner Schichterei viel davon hatte. Aber zumindest war das Rauchen auf unserem Balkon erträglich geworden.

Konzessionen. Was tut man n... Continue»
Posted by plusquamperfekt 2 years ago  |  Categories: BDSM, Voyeur  |  Views: 2761  |  
97%
  |  11

Andis Abenteuer Im Büro 2

Im Waschraum steht Andi am Waschbecken und versucht, sich Manfreds Samenspuren von seinem Gesicht, Oberhemd und Krawatte zu waschen. Er ist gerade fertig damit, als er aus den Toilettenkabinen eigenartige Geräusche hört. Es hört sich an, wie ein Schmatzen und dazu unterdrücktes Stöhnen.
Neugierig geworden schleicht sich Andi zu den Kabinen und betritt diejenige, von der er glaubt, dass die Geräusche aus der Nebenkabine kommen.
Er geht in die Hocke und schaut, möglichst unauffällig, unter der Seitenwand hindurch.
Er sieht zwei Paar Männerbeine, die in Lederschuhen hintereinander stehen, wobe... Continue»
Posted by jogay16 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Voyeur  |  Views: 1627  |  
94%
  |  9

Kleinanzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Voyeur  |  Views: 1915  |  
91%
  |  3

Moni´s Gangbang

Am Samstag abend war es soweit. Meine Ehefrau musste in den Club von Hermann und Tatjana um am zugesagten Gangbang teilzunehmen. Sie war den ganzen schon sehr nervös und vorgeil. Sie fragte mich immer wieder ob ich Ihr deswegen böse sein werde. Da meine Eheshre Frage etwas stutzig. Sie ist doch eine au nicht wußte das ich Sie schon auf dem Autobahnparkplatz hinter Wiesbaden bei einem Outdoor-Gangbang beobachtet hatte machte mich ihr Verhalten doch etwas stutzig. Sie ist doch eine naturgeile Spermaschluckerin die es mit der Treue nicht sehr ernst nimmt. Wir hatten ja auch schon viele Gruppensex... Continue»
Posted by Tastman54 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 3442  |  
99%
  |  6

Meine geile (S) Frau

Meine süsse Frau und ich hatten mal wieder Lust auf ne kleine Nummer im Auto so das ich meine Süsse schnappte und mit ihr auf einen mir bekannten Parkplatz fuhr auf denen sich immer genügend Spanner rumtrieben.

Es war schon dunkel als wir ankamen und uns an die hinterste Ecke des Parkplatzes stellten.
Wir knutschten ein wenig und ich begann Ihr zärtlich Ihre geilen kleinen Brüste zu kneten unter Ihrem Shirt, während Sie mir an meiner Beule in der Hose herum fummelte. Ich schob Ihren Minirock ein wenig hoch und dachte mir was für nen geiles Biest sie hatte sich keinen Slip angezogen und Ihr... Continue»
Posted by hektor123 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2758  |  
97%
  |  4

Ach, so schön ist Sex in Dänemark

Endlich Urlaub. Die zurückliegenden Wochen waren wirklich stressig gewesen. Der Beruf hatte sowohl meine Frau, als auch mich sehr gefordert. Umso entspannter waren wir, als wir ins Auto steigen und Richtung Dänemark aufbrechen konnten. Zwei Wochen lang wollten wir mal wieder in einem Ferienhaus entspannen. Lesen, spazieren gehen, Ausflüge unternehmen und – darauf legte meine Frau großen Wert – „ganz viel Sex.“
Eine kurze Erklärung zu uns: Wir sind beide Mitte 50, meine Frau ist groß und schlank, hat kleine, aber feste Brüste, mit Nippeln, die sich sofort aufstellen, wenn sie erregt ist. Sie i... Continue»
Posted by uwewilhelm 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Reifen, Voyeur  |  Views: 6157  |  
94%
  |  15

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 527  |  
100%
  |  5

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2016  |  
94%
  |  3

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 688  |  
100%
  |  1

1. mal im Pornokino (Fortsetzung)

.....
wie gesagt, waren wir nur noch mit uns beschäftigt und nahmen nach und nach immer weniger von der Umgebung war. Und während wir immer inniger und heißer knutschten und unsere Hände auf unseren Körpern umher wanderten, setzte sich Tina plötzlich ein stück auf, hob ihren Po an und zog sich das Kleid über den Kopf, schnell zog auch icvh mich aus und wir ngaben uns beide einfach unserer Geilheit hin. Sie saß, bzw. lag vielmehr in ihrem sitz und ich hatte mich zwischen ihre Beine gekniet, so das mein Schwanz, mittlerweile zum zerplatzen prall, genau über ihre nasse Muschi rieb, während wir w... Continue»
Posted by Piratenbandit 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Voyeur  |  Views: 1131  |  
90%
  |  4

Neulich im Pornokino ...

Vor einigen Wochen zog es mich wieder einmal in ein Pornokino, in dem ich schon ein paar Mal gewesen war. Ausgerüstet mit genügend Taschentüchern für alle Fälle, betrat ich also den Vorsaal. Manchmal fand es sich, dass besonders geile Besucher in die Videokabinen gingen, aber die Tür nicht verriegelten oder sogar einen Spalt weit offen stehen liessen, um einen zum aufregenden Mitwichsen und Abspritzen einzuladen. An jenem Tag jedoch waren die Kabinen entweder unbesetzt oder verschlossen. In der rechten Tür zum Kinosaal war ein kleines Fenster eingelassen, durch welches man das Geschehen auf de... Continue»
Posted by Hank998 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Reifen, Voyeur  |  Views: 2158  |  
66%
  |  4