Voyeur Porn Stories
Page 50

Die Unterwerfung meiner Frau 5 The End

Autor: finanzgen

Zum Vorschein kam ein dunkelbrauner Riemen, der extrem dick, aber dafür ca. 5 cm kürzer war als der Schwanz von Hubert. Durch die dunkle Farbe, die auffallend hellrote Eichel und den Umfang fiel das aber gar nicht auf. Was viel mehr auffiel war die enorme Größe seines Hodensacks. Fast doppelt so groß wie Huberts Sack, von meinem ganz zu schweigen. Am Ende oder besser am Anfang war ein kleines krauses „Nest“, das kurz gestutzt war. Sein Schwanz hing halbsteif herab. Silke schaute wie hypnotisiert auf dieses ihr fremde Ding, das ein wenig zuckte. Doch innerhalb weniger Augenb... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  Categories: Reifen, Voyeur  |  Views: 3240  |  
83%
  |  4

Die Unterwerfung meiner Frau 2

Autor: finanzgen

Ich war total fertig. Das, was ich in den letzten Tagen erlebte, war mehr als all´ die Jahre zuvor – oder das, was ich manchmal träumte.

Wir waren auf dem Weg zurück in unser Haus, als Hubert mich fragte, wie denn die Cousine meiner Frau wäre. Ich antwortete ihm, dass H. eine ziemlich dicke Frau im Alter von 45 Jahren sei und auch vom Gesicht her nicht gerade eine Schönheit. „Hat sie fette Titten?“ fragte er nach. „Ja, schon, so viel ich bis jetzt sehen konnte. Sie versteckt durch ihren gesamten Umfang immer alles. Ich habe sie erst einmal im Badeanzug gesehen, und das ... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  Categories: Reifen, Voyeur  |  Views: 3380  |  
94%
  |  2

Die Unterwerfung meiner Frau 3

Autor: finanzgen

An der Tür klingelte es. Hubert öffnete die Tür und der Arzt kam herein. Er war etwas jünger als Hubert, hatte graue Haare und einen Bauch. Er trug seine Arzttasche ins Wohnzimmer und begrüsste Silke kurz. „Setz´ Dich auf den Sessel,“ sagte Hubert. Silke gehorchte und setzte sich. Ohne Umschweife holte der Arzt die Spritze heraus. Sie war aus Glas und ungewöhnlich groß. Darin war eine leicht trübe Flüssigkeit. Er hielt die Spritze senkrecht nach oben und drückte sie zusammen, so dass ein kleiner Spritzer aus der Nadel schoss. „Mach´ Deine Bluse auf, Du geile Schlampe,“ befa... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  Categories: Reifen, Voyeur  |  Views: 4741  |  
91%
  |  1

Die Unterwerfung meiner Frau 4

Autor: finanzgen

Conny ging ein wenig zögerlich auf Hubert zu, beugte sich über ihn und Hubert hob schon sein Gesäß hoch, damit sie mit einem Ruck seine Trainingshose herunterziehen konnte. Dies tat sie dann auch, und unter der Trainingshose trug er eine Boxershort, die sich schon sichtlich abhob. Conny erschrak, als sie die Stange durch die Unterhose sah, aber sie zog Hubert tapfer die Jogginghose aus und legte sie auf den Sessel. „Zieh Deine Bluse aus, aber langsam, ich will es geniessen!“ Conny öffnete langsam die Knöpfe ihrer Bluse. Als sie die gesamte Reihe schließlich aufgeknöpft hatt... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  Categories: Reifen, Voyeur  |  Views: 3048  |  
96%
  |  1

Die Busfahrt

Aus dem Netz, für das Netz


Die Busfahrt

Das Klingeln des Weckers drang penetrant an mein Ohr. War es schon
wieder 7:00 Uhr? Ich dreht mich um und blickte in die Augen von
Daniela, meiner Freundin. Und das war sie immerhin schon seit zwei
Jahren. Ich gab ihr einen flüchtigen Kuß und ging ins Badezimmer. Ich
beeilte mich, denn ich wollte nicht unbedingt am ersten Tag an der Uni
zu spät kommen. Nachdem ich mir ein Brötchen mit Marmelade und eine
Tasse Kaffee eingeflößt hatte, nahm ich meine Schultasche und verließ
das Haus.
... Continue»
Posted by bratz 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  Views: 3196  |  
92%
  |  5

Die Unterwerfung meiner Frau

Die Unterwerfung meiner Frau


Autor: finanzgen

Als ich (38) meine Frau Silke heiratete, war sie reichlich unerfahren. Später hatte sie ziemlich Spaß an Sex, aber sie war nicht sehr experimentierfreudig.

Schade, denn ich hatte eine Menge Fantasien, die ich gerne mit ihr ausprobiert hatte. Sie ist 35, nicht schlank, sondern eher rubensförmig, und sie hat für ihre Grosse (1.73m) mächtige Brüste (95 F), die zwar prall sind, aber aufgrund ihrer Größe ein wenig hängen. Ihr Arsch ist ebenfalls prall und rund, ja, fast schon dick. Ich stehe auf solche Ärsche, aber ihrer ist ein Erlebnis. Vol... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  Categories: Reifen, Voyeur  |  Views: 7116  |  
98%
  |  7

Eine aufregende Party

Die Geschichte von der ich euch erzählen möchte fand auf der Geburtstagsfeier einer Freundin statt.
Um genau zu sein, eigentlich erst danach. Denn nach der Feier übernachteten wir alle bei ihr.
Wir waren zu acht, 6 Mädchen und 2 Jungs. Als es Schlafenszeit war zog sich Marie, die Gastgeberin, mit ihrem Freund in ihr Zimmer zurück. Der Rest von uns machte es sich im Wohnzimmer gemütlich.
Drei Mädchen hatten das Glück auf dem großen Klappsofa zu schlafen, die anderen drei hingegen schliefen auf dem Boden. Sie hatten zwar Decken unter gelegt, aber es war dennoch recht hart, denke ich. Zum Glü... Continue»
Posted by Alexa1990 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  Views: 2892  |  
99%
  |  13

Toms verrücktes Leben (Teil 3)

Tom sitzt mal wieder in seinem bequemen Balkonstuhl und liest ein spannendes Buch. Aber plötzlich wird seine Aufmerksamkeit vom Buch auf den Nachbarbalkon gelenkt. Sabine, seine heiße Nachbarin steht splitterfaser nackt auf dem Balkon und winkt zu ihm rüber.

Tom senkt sein Buch und schaut zu ihr rüber und genießt diesen Ausblick. Lange blonde Mähne, sexy Lächeln, pralle Titten und eine vollkommen rasierte Muschi. „Wer kann da schon wegschauen?“, fragt sich Tom.

Sabine signalisiert ihm, dass er aufstehen möge und natürlich kommt Tom auch dieses Mal der Aufforderung nach. Als nächstes zeig... Continue»
Posted by Froschy 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  Views: 2114  |  
74%
  |  6

sexkino beate uhse in kiel - gloryhole

hallo, diese geschichte ist exakt so passiert wie ich sie euch jetzt erzähle...

ich war vor ein paar wochen in kiel im hotel und wurde so richtig geil, bin dann noch mal losgezogen in die stadt und stand plötzlich vor einem beate uhse laden. der hatte auch mehrere sexkinos, ich also rein und da war ich nun, ich ging in eins der kinos und setzte mich erst mal hin, ich war in dem raum alleine und ich schaute zur leinwand wo gerade ein typ eine hübsche frau an der muschi leckte. ich wurde sofort wieder geil und es drückte ordentlich in meiner hose, ich machte sie auf und zog mein harten schwan... Continue»
Posted by germanymann 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Masturbation, Voyeur  |  Views: 2808  |  
76%
  |  12

Der Einkauf

Daniel musste mal wieder Klamotten einkaufen. Er hatte nun schon eine ganze Weile von der Substanz gelebt. Nicht, dass er sich neue Sachen nicht hätte leisten können, aber er war halt nicht losgegangen. Bald würde das Frühjahr beginnen, das Wetter würde wärmer werden und dann wollte er auch mit frischem Fummel aufwarten können. Den ganzen Tag vertrieb er sich die Zeit in den Geschäften. Zog dieses oder jenes an, wechselte von Kaufhaus zu Kaufhaus und schaute ebenfalls in die kleinen Boutiquen, die er an sich nicht so häufig ansteuerte. Das richtige fand er nicht. Zwischendurch beobachtete er i... Continue»
Posted by cody65 2 years ago  |  Categories: Homosexuell, Masturbation, Voyeur  |  Views: 2313  |  
96%
  |  4

übernommen aus sexgeschichten

Kurz vor Saunaschluß um 22 Uhr sind nur noch ich und die osteuropäische Frau an der Theke da. Sie ist neu und sie hatte mich schon angelächelt als ich sie, natürlich nackt, nach dem nächsten Aufguß fragte. Sie war extra zu mir gekommen, als ich ausgestreckt und nackt im Pool lag hatte sich zu mir runtergebeugt um mir mitzuteilen daß jetzt Badeschluß ist. Sie trägt eine kurze weiße Hose und ein T-Shirt. Ich bin also der letzte Gast und stehe unter der Dusche, während sie hinter der Theke steht und aufräumt. Plötzlich fällt mir ein, daß ich mein Handtuch nahe der Theke hängen habe und auf jeden ... Continue»
Posted by matser 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  Views: 4685  |  
86%
  |  2

Der Masseur Teil 3

Vom Mundficker zum Zuhälter

Am Anfang des Abends glaubte ich, dass in diesem Laden nichts los sei, doch ich hatte mich geirrt. ICH war hier los. Ich genoss die leichten Bewegungen am Plug und spürte, wie meine Nille in seinem feuchten Mund gesogen wurde. Ich wurde ordentlich abgeschleckt und hörte den Kommentar: „Der Kerl ist nicht nur extrem geil sondern auch lecker, willst du mal probieren?“ „ Nee, noch nich, ick hab dafür noch zeet“. Diese Stimme ließ mich aufschrecken! Hoppla, da war doch was. Hatten wir nicht Besuch bekommen? Der Mundfick hatte mich alles drum herum vergessen lassen. I... Continue»
Posted by tutmosesiii 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Voyeur  |  Views: 938  |  
7%
  |  2

Der Masseur Teil 4

Nun beugte sich der Hengst über mich und übernahm die Arbeit vom Masseur. Das war nicht schwer, denn er brauchte nur sein Gewicht mit den Händen auf meinem Arsch zu verlagern und er spaltete mich. Dadurch störte der Masseur und er ließ von mir ab. Er wechselte die Position und krabbelte unter den Bock. Er konnte sehen, wie der Sack des Hengstes leicht gegen meine Eier stieß. So lange er nicht vollständig drin war, streifte er nur zärtlich meinen Sack. Da unten konnte er sich nun ohne Hemmungen meinem steifen und harten Schwanz widmen. Er nahm den Schaft in den Mund und bearbeitete mich durch L... Continue»
Posted by tutmosesiii 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Voyeur  |  Views: 858  |  
87%
  |  1

Der Masseur Teil 2

Ich lag nun da und wartete, ohne mich zu rühren, auf die nächsten Berührungen. Doch anstatt mich weiter zu massieren beugte er sich über meine Hüfte und griff seitlich am Rand unter die Bank. Von dort holte er einen befestigten Lederriemen hervor und band ihn locker aber fixiert um mein Handgelenk. Ich verstand nicht sofort was das sollte doch schon hatte er auch meine rechte Hand angebunden. Er ging zum Ende der Bank und fesselte auch meine Füße an den Gelenken. Meine Arme und Beine waren zwar fest an der Bank aber hatten genügend Spielraum für Bewegungen. Meine Geilheit war so gesteigert, da... Continue»
Posted by tutmosesiii 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Voyeur  |  Views: 1235  |  
94%
  |  2

Ein Abend im Swingerclub

Abend in der Deichvilla

Der Club liegt mitten auf dem Land, ungefähr 30 Kilometer nördlich von Hamburg. Als Annette und ich dort ankamen, war schon ordentlich was los. Es war ein reiner Pärchenabend. 30 Leute waren bestimmt da, das Alter lag zwischen 30 und 55.
Annette ist 46, ungefähr 1,65 m groß und schlank. Sie hat kurze, schwarze Haare, kleine, hübsche Brüste und geht ab wie die Feuerwehr, wenn sie richtig geil ist. Für den Club hatte sie an diesem Abend ein enges T-Shirt angezogen, unter dem sich die schon steifen Brustwarzen abzeichneten, und einen knappen Slip aus Satin.
Nach eine... Continue»
Posted by alster5 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2213  |  
74%
  |  3

Sie hatten gerade telefoniert

Sie hatten gerade telefoniert. Die Kinder laufen plärrend durchs Haus. Sie geht in ihr Zimmer. Es ist ihr egal was passiert. Sollen sie doch alles umwerfen. Sollen sie sich schlagen, sollen sie weinen. Schon lange sucht sie nach einem Ausgleich zu ihrer harten Doppelrolle als Ehefrau und Mutter zweier rotziger Jungs. Und dann noch der neue Job.
Es ist echt brutal.
Und kein Mann weit und breit. Nur Schwanzlutscher, die überall ihre Ärsche hinhalten.
Nur einer ist da der sie wirklich angeturnt hat. Ihr Kollege, der in einer offenen Beziehung lebt.
Er nimmt sich im Leben, was ihm zusteht. E... Continue»
Posted by mysextasy 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Reifen, Voyeur  |  Views: 2663  |  
74%
  |  4

Ankuft (2)

Hier gibt es die Vorgeschichte: http://xhamster.com/user/upskirtlovoy/posts/90367.html


Das Beste an meinem Plan war, dass meine Mitbewohnerin für einige Zeit verreist war. Ich glaube, dass sie sich nicht vorstellen kann, was ich heute noch vorhabe. Niemand würde glauben, was ich für Sachen in meiner Freizeit anstelle. Außer meinem Freund natürlich. Der mich auch zu vielen dieser Dinge angestiftet hat. Woran ich mich gern zurück erinnere.
Ich machte das Licht in meinem Zimmer an und kämmte mein Haar einmal durch. Dabei freue ich mich über das scharfe Outfit, was mir ausgezeichnet stand. D... Continue»
Posted by upskirtlovoy 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  Views: 421  |  
100%
  |  2

Das erste Mal in der Sauna - und was danach so kom

Anfangs hatte ich ja schon ein bisschen Bammel. Als 18 Jähriger mit der gleichaltrigen Freundin in die Sauna? Da gehen doch sonst nur alte Leute und Spanner hin! Aber neugierig ist ja jeder und so beschlossen meine Freundin (Südländerin, 18, mollig) und ich (Südländer, 18, sportlich) in einer anderen Stadt (man möchte ja niemand bekanntes treffen) mal in die Sauna zu gehen. Soweit so gut, wir fahren hin, kaufen uns die Karten und gehen nach oben. Und da fängt's auch schon an. Im ersten Moment habe ich mich gefragt, wo denn die Umkleidekabinen sind, bis mir einfiel, dass die nicht von Nöten sin... Continue»
Posted by PeterPan44329 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 4445  |  
76%
  |  2

Im Bahnhofsklo

Ich hatte mal wieder ein geiles Erlebnis, das ich euch erzählen möchte.
War vor einiger Zeit auf einer öffentlichen Toilette in einer U-Bahn, da ich dringend mal musste. War eine von den Toiletten, die nicht besonders sauber waren und stanken - also kein Ort der zum längeren Verweilen einlud. Als ich den Raum mit dem Toiletten betrat, sah ich, dass die Wände mit allerlei Sprüchen und Graffiti beschrieben waren. Offenbar trafen sich dort ab und zu auch Männer zum Sex. Da ich weiterhin aleine war, schaute ich mir einige der Zeichnungen und Texte an und stellte mir vor, was dort wohl alles so ab... Continue»
Posted by klejakollberg 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Voyeur  |  Views: 2246  |  
13%
  |  6

Wie ein Internet-Chat mein Leben veränderte..

Auf die folgende Geschichte bin ich beileibe nicht stolz. Nichtsdestotrotz empfinde ich sie auch heute noch als dermaßen geil, dass ich sie einfach erzählen muss. Ich werde versuchen, das Erlebte ausführlich zu sc***dern, damit sich jeder selbst sein Urteil bilden kann…

Mein Name ist Sabrina, ich bin 23 Jahre alt und studiere Politik und Gesellschaft an der Uni in Bonn. Ich bin ca. 1,70 m groß, habe eine schlanke Figur und lange, blonde Haare. An meinem Körper bin ich besonders stolz auf meinen knackigen Apfelpo und meine festen, nicht zu großen Brüste.
Die Geschichte, von der ich bericht... Continue»
Posted by Sean_thebest 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Voyeur  |  Views: 3493  |  
100%
  |  14