Voyeur Porn Stories
Page 41

Acht Freunde in der Skihütte (2. Tag, Teil 2)

Acht Freunde in der Skihütte (2. Tag, Teil 2)

Teil 1: http://xhamster.com/user/ICU123/posts/409854.html
Teil 2.1: http://xhamster.com/user/ICU123/posts/411518.html

Jenny erhebt ihre Stimme und wir hören alle neugierig zu. „Ihr macht jetzt alle ganz genau das, was ich mache. Wer die Anweisungen nicht genau befolgt, wird bestraft!" Über die Art der Strafe schweigt sie sich aber aus. Sie schwingt sich sogleich mit dem Rücken zur Wand auf den steifen Schwanz ihres Freundes Kurt, was dieser mit einem Grunzen quittiert. Es geht ein paar Sekunden, und dann reagieren aber alle Frau... Continue»
Posted by ICU123 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur  |  
1408
  |  
89%
  |  1

Am Sonnenstrand

Ein herrlicher Sommertag entwickelt sich. Schon seit dem Morgen ist der Himmel tiefblau und die Sonne strahlt ihre Wärme über die Stadt. Heute erspare ich mir die Fahrt ins Büro und genieße das Wetter. Da meine Frau arbeiten muss koche ich mal. D.h. ich bereite einen Salat zu, den wir am frühen Nachmittag verputzen wollen, wenn sie wieder zurück ist. Nach getaner Arbeit setze ich mich auf die Terrasse und warte. Diese Sommerstimmung mit der leichten Kleidung macht mich auch binnen kurzer Zeit geil und ich sehne mich nach Gerti, um die Spannung gemeinsam abzubauen. Meine Hand stiehlt sich in di... Continue»
Posted by palladino1 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Voyeur  |  
2110
  |  
83%
  |  2

Teenies beim Ficken heimlich zugeschaut

Ich besuche gerade eine ehemalige Schulfreundin die heute in der Türkei lebt. Pelin arbeitet an der Uni als Dozentin und so habe ich den Tag über frei und Gelegenheit die Stadt und den Strand zu genießen. Zur Zeit ist Orangen und Zitronenblütezeit und es duftet ganz herrlich. Heute nutzte ich meine Zeit und fuhr erst am Strand entlang und radelte dann zwischen den Orangenhainen durch die frühlingswarme Mittagssonne. Es war fantastisch. Während ich den Duft und das Leben genoss, sah ich ein junges Pärchen in etwa 300m Entfernung Hand in Hand auf meinem Weg welches plötzlich in den Büschen versc... Continue»
Posted by donaldduck9inch 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
5895
  |  
87%
  |  4

Acht Freunde in der Skihütte (Der 2. Tag, Tei

Acht Freunde in der Skihütte (Der 2. Tag, Teil 1)

Der 2. Tag

Kurt spielt seine unangenehme Aufgabe als Chef der Weckequipe gut. Er hat seine Assistentin Jenny mitgenommen. Die Aufgabenverteilung ist klar. Beim ersten Besuch gibt Jenny jedem Mann und Kurt jeder Frau einen Guten-Morgen-Kuss. 10 Minuten später gibt's eine 2. Runde. Wer noch nicht aufgestanden ist, wird durch Entzug der Decke bestraft. In unserem Fall liegen plötzlich Peter und Jasmin nackt da. Jasmin deckt in einem ersten Reflex ihre Scham zu, Peter schläft ohnehin auf dem Bauch.

Wir zwei hingegen entgehen der Ak... Continue»
Posted by ICU123 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur  |  
1775
  |  
89%
  |  1

NATUR TRIFFT NATUR...! ;-) TEIL 1

Es war vor ein paar Wochen, so anfang April und meine Freundin besuchte gerade ihre Eltern, so das ich allein zu Hause war...!
Es war Samstag und der erste richtig schöne, sonnige Tag nach dem Winter mit angenehm warmen 24 Grad im Schatten. Ich überlegte nicht lang und fuhr an den Baggersee zum sonnen ( zum Baden war das Wasser noch zu kalt ;) !
Ich ging davon aus, dass ich mich da schön alleine und nackt sonnen kann, ich bin sehr gern nackt gerade in der Natur ;-).
Ich kam also am See an, die Sonne spiegelte sich auf dem Wasser und brachte es zum glitzern und funkeln...ich hatte jetzt ric... Continue»
Posted by longdingdong2010 1 year ago  |  Categories: First Time, Fetish, Voyeur  |  
2518
  |  
95%
  |  3

Das neue Haus

Hallo,
dies ist meine erste Geschichte. Ich entschuldige mich schonmal für eventuelle Rechtschreibfehler.
Viel Spaß beim lesen...


Mark war gerade 25 Jahre alt geworden als eine Großtante ohne Kinder verstorben ist. Ihr beachtliches Vermögen vererbte Sie an ihn alleine. Es kam ihm gerade Recht, da er schon länger mit dem Gedanken spielt von zuhause auszuziehen. Sein Studium hatte er beendet und einen super Job in der Immobilienbranche. Er arbeitete bei Lehmann Immobilien in der Stadt und musste bisher jeden Tag etwa eine Stunde mit dem Auto fahren. Seine Branchenkenntnis nutze ihm natürl... Continue»
Posted by ger_man_1 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  
3652
  |  
98%
  |  13

Spanner bei den eigenen Eltern Teil 2

In den nächsten 2 Wochen nach meinen ersten Beobachtungen in denen ich nur sehr wenig sehen und etwas lauschen konnte suchte ich nach Möglichkeiten meine Eltern besser beobachten zu können aber sie waren sehr vorsichtig bis ich eines Abends Glück hatte.
Ich lag wie fast jeden Abend hinter meiner Zimmertür auf der lauer ob sich was tut, erst war nur das übliche Tür auf Tür zu Schritte etwas geklapper zu hören bis ich meinen Vater sagen hörte "komm gleich nach hinten" und die Antwort die mich aufhorchen ließ "ja Herr". Ich also am Schlüsselloch beobachtet bis Mutter im Bademantel vorbei kam ein... Continue»
Posted by john69000 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
3491
  |  
94%
  |  2

Ein schoener Chat :-)

Ein Chat mit Hexe53........

Die Frage WAHRE oder ERFUNDENE Geschichte lässt sich nicht immer so
leicht beantworten - sagen wir es mal so: die Geschichte ist eine
Vermischung zwischen Wahrheit und Phantasie.....

Vor längerer zeit lernte ich im chat eine Hexe53 kennen. Wir chatteten
immer öfters und so erfuhr ich nach und nach immer mehr über
sie...Manuela, 53 jahre alt, vollschlank, dunkelhaarig, verheiratet,
Buchhalterin....während unseren Unterhaltungen erzählte ich natürlich
auch über mich: Mick, 38 Jahre, schlank, dunkle Haare, dank vielem
Sport relativ gut durchtrainier... Continue»
Posted by mick454 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Voyeur  |  
546

Urlaubstag am Meer

Tom und ich waren im gemeinsamen Sommerurlaub. Sonne, Strand und Sex, eine Mischung, wie sie besser kaum sein kann, um den alltäglichen Arbeitsstress hinter uns zu lassen. Es war der letzte Abend vor Ort und inzwischen mischte sich auch ein wenig Heimweh in die Freude vor Ort. Wir hatten uns noch ein letztes Mal in unsere Badesachen geworfen und spazierten gemütlich am Strand entlang, als wir auf ein Paar trafen, mit dem wir bereits einige Male Kontakt gehabt hatte. Sie hiess Paula, war eine gertenschlanke Blondine mit blasser Haut, an der die Sonne wohl komplett vorbei scheinen musste. Ihren ... Continue»
Posted by rockgirl88 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Voyeur  |  
2041
  |  
100%
  |  7

Sex mit einem Teenpaar

Es war ein heisser Sommertag und ich beschloss ein bisschen früher Feierabend zu machen und nach Hause zu fahren. Im Schwimmbad in unserem Garten wollte ich mich nach einem strengen Arbeitstag noch ein bisschen abkühlen. Wie immer wollte ich nackt ein paar Runden schwimmen. Also fuhr ich nach Hause, zog mich aus und streifte mir den Badmantel über.

Langsam schlenderte ich in den Garten, als ich entdeckte, dass der Pool bereits besetzt war. Das war eigentlich nichts Aussergewöhnliches, da unsere Kinder oft auch ihre Klassenkameraden zum Baden eingeladen haben. „Aber meine Kinder sind heute n... Continue»
Posted by nenbo 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  
4298
  |  
73%
  |  1

Ostersauna - Teil 4

Ostersauna – Teil 4

Nach meinem kleinen voyeuristischen Ausflug galt mein Blick und meine volle Konzentration wieder der immer noch mit großer Lust und Hingabe blasenden Andrea. „Wenn Du so weitermachst komme ich, Andrea. Ich will Dich jetzt ficken!“

Sie entließ mein pralles pochendes Teil aus ihrer Mundhöhle, legte sich vor mir auf den Rücken und öffnete ihre Schenkel aufreizend langsam. Und sie ging noch weiter! Mit ihren Fingern fasste sich Andrea an die kleinen Schamlippen mit dem frechen harten Kitzler und zog sie auseinander. Sie präsentierte mir ihr Lustzentru... Continue»
Posted by MischlingSL 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Voyeur  |  
1165
  |  
100%
  |  3

Netzfund So kann es gehen Teil 1

Hallo, eigentlich führen wir ein, für uns, ganz normales Leben. Ich Jakob bin Architekt (48), meine Frau Saskia (44) führt das kleine „Familienunternehmen“ mit Herz und Verstand und unsere größten Schätze sind Katrin (24), Florian (23) und Astrid (21). Dazu kommen noch Terri, ein Labbimix und Vince, eine Dogge. Katrin ist verheiratet mit Bernd (27) und hat 3 zuckersüße Mädels, Florian hat seit Jahren eine Freundin, Caro (23) und Astrid hat zur Zeit keinen Freund. Der Reigen wird ergänzt durch die Großeltern, Helmut (68) und Hanne (66) und die Oma Dorothea (62) kurz Dodo. Alle anderen des Clans... Continue»
Posted by jewopaar 1 year ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
3273
  |  
100%

Netzfund So kann es gehen Teil 2

Nachdem sie fertig war, sagte sie nur „Dreh Dich um“. Ich war so heiß, dass ich es tat, ohne darüber nachzudenken. Saskia verteilte den Rasierschaum auf meinem gesamten Hintern und fing an ihn ganz gemächlich ebenfalls von den Haaren zu befreien. Kaum fertig bekam ich einen Schubser und landete im, mittlerweil abgekühlten Nass des Sees. Mit einem Satz kam Saskia zu mir gesprungen und wir schwammen ein Stück auf den See hinaus und umarmten uns wild knutschen. Mein Schwanz stand schon wieder steinhart und drückte sich wie selbstverständlich in die Muschi meiner süßen Saskia, die ich nie wieder l... Continue»
Posted by jewopaar 1 year ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
1863
  |  
100%
  |  2

Netzfund So kann es gehen Teil 3

Am nächsten Morgen saßen wir nackt beim Frühstück, wir waren ja alleine und keiner sagte auch nur ein Wort. Wer macht den ersten Schritt oder sind wir zu weit gegangen, war es einmalig oder würden wir nie wieder darüber reden. Saskia schaute mich an, ihre Mundwinkel fingen an zu zucken und plötzlich prustete sie los. Ich fing auch lauthals an zu lachen, wenngleich ich nicht sicher war, warum ich mitlachte. „War das nicht hypergeil gestern?, ich bin klatschnass wenn ich nur daran denke!“ und trank einen Schluck Orangensaft. „Das Gesicht von Clara als Du den Schwanz in den Mund genommen hast. Mi... Continue»
Posted by jewopaar 1 year ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
1833
  |  
100%

Die fette jugendliche aus dem Ort

Tatjana war, wie ich heute weiß zu dem Zeitpunkt als die Story hier anfängt, 15 Jahre wurde aber im Winter noch 16. Irgendwann hatte Sie mir auch verraten, dass sie 115 kg wiegt, aber super verteilt. Ihr Gesicht ist ganz normal, nicht fett und sehr hübsch. Sie hat riesige Titten und ich mein wirklich riesig. Das ist überhaupt der Grund warum sie mir aufgefallen ist, denn wenn ich dicke fette Titten sehe, setzt alles aus! Im Baumbereich ist sie zwar auch dick, aber sie hat keinen fetten Bauch der raussteht oder hängt. Am Arsch wird es dann wieder herrlich dick und schön geformt. Nicht so unförm... Continue»
Posted by Jossy67 1 year ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  
10679
  |  
73%
  |  8

Der Beobachter


Ich hatte die zwei im Frühstückssaal des Hotels schon ein paar Mal bemerkt. Vor allem auch, weil sie mit Abstand die jüngsten Gäste waren, aber auch, weil sie umwerfend knackig und sexy aussah. Dem Aussehen nach, waren sie wahrscheinlich auch osteuropäischer Herkunft, wenn nicht gar kroatischer. Er hatte das typisch markante Gesicht und den dunklen Kurzhaarschnitt, wie man es oft bei jungen Männern sah; sie hatte schwarzes, langes Haar und einerseits feine Gesichtszüge, andererseits aber die gewisse Strenge, die meiner Meinung nach osteuropäische Frauen so schön und erotisch macht.

Sie ha... Continue»
Posted by bear47 1 year ago  |  Categories: Voyeur  |  
6625
  |  
100%
  |  8

Allein mit Pia:)

Es war so ein Jahr nachdem ich das erste mal in eins ihrer Höschen gewichst hatte,
hatte mitlerweile ihr sogar so 3 Höschen gemopst bei verschieden gelegenheiten.
Jedesmal wenn ich den weichen Stoff ihrer Höschen an meinem Schwanz spürte musste ich daran denken das ihre kleine Muschie vorher so oft genau in diesem Höschen war:)
Versuchte mir immer mehr vorzustellen wie sie wohl aussieht,
was so einen geilen geruch in einem Höschen hinterlässt muss einfach nur GEIL aussehen:)
Sie musste so unschuldig und süß aussehen wie ihrer Höschen.

ein paar wochen später waren meine mum und ich bei ... Continue»
Posted by heimlichwichsen 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
4656
  |  
49%
  |  6

Geile Spanner [Netzfund]

Geile Spanner-Schwester


Kapitel 1:
Die Frau wälzte sich auf dem Bett und draußen in der Dunkelheit der Gasse unterhalb des hell erleuchteten Fensters stand der Junge und beobachtete. Sie streichelte ihre Nippel durch den dünnen Stoff ihres Negligés, und der Junge sah, wie sie ihre Lippen bewegte, als ein Mann ins Blickfeld trat.

Tom stöhnte und stand da, seine Beine weit gespreizt. Er hatte sein Hände in den Hosentaschen und starrte mit gierigen Augen, als der Mann im Zimmer die hübsche Brünette in die Arme nahm und küsste.

Das Paar rollte auf dem Bett herum, bis schließlic... Continue»
Posted by chucky1288 1 year ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
4042
  |  
95%
  |  4

Spanner bei den eigenen Eltern

Hallo ich möchte Euch berichten wie ich vor 33Jahren das erstemal meine Eltern bei ihren Sexpraktiken beobachtet habe und von da an noch sehr oft in den Genuß kann zuzusehen.

Als erstes möchte ich mich für Rechtschreibfehler und schlechten Stil entschuldigen da ich kein so geübter Schreiber bin.

Es war ein heißer Sommertag gewesen ich war 15 jahre alt aber in 3 Tagen hatte ich Geburtstag und ich war froh das hier auf dem Hof die Getreideernte so gut voran ging das ich an meinem Geburtstag wohl nicht helfen mußte, es war so gegen 22 uhr als mein Vater meinte wir machen Feierabend den Rest... Continue»
Posted by john69000 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
9109
  |  
97%
  |  7

Der Zauberwald (Benutzt und Abgegriffen)

Vor ein paar Jahren im Sommer zog es mich in einen kleinen Wald in Köln. Dass es sich hierbei um einen ganz besonderen Wald handelte, sollte ich erst später erfahren.

Da das Wetter hervorragend war, wollte ich mich an einer geeigneten Stelle niederlassen, um mir ein Sonnenbad zu gönnen. So kam ich an einer Lichtung vorbei, wo ein umgestürzter Baumstamm lag. Der Stamm bot genug Platz, so dass ich mich entschloss, hier eine kleine Rast einzulegen.

Der Teufel muss mich geritten haben, denn ich beschloss, meine mitgebrachte Decke hierauf auszubreiten und mich von meiner ohnehin störenden Kle... Continue»
Posted by Surviveartist 1 year ago  |  Categories: Anal, Taboo, Voyeur  |  
4180
  |  
80%
  |  1