Voyeur Porn Stories
Page 4

Netzfund So kann es gehen Teil 2

Nachdem sie fertig war, sagte sie nur „Dreh Dich um“. Ich war so heiß, dass ich es tat, ohne darüber nachzudenken. Saskia verteilte den Rasierschaum auf meinem gesamten Hintern und fing an ihn ganz gemächlich ebenfalls von den Haaren zu befreien. Kaum fertig bekam ich einen Schubser und landete im, mittlerweil abgekühlten Nass des Sees. Mit einem Satz kam Saskia zu mir gesprungen und wir schwammen ein Stück auf den See hinaus und umarmten uns wild knutschen. Mein Schwanz stand schon wieder steinhart und drückte sich wie selbstverständlich in die Muschi meiner süßen Saskia, die ich nie wieder l... Continue»
Posted by jewopaar 21 days ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  Views: 1865  |  
100%
  |  2

Netzfund So kann es gehen Teil 3

Am nächsten Morgen saßen wir nackt beim Frühstück, wir waren ja alleine und keiner sagte auch nur ein Wort. Wer macht den ersten Schritt oder sind wir zu weit gegangen, war es einmalig oder würden wir nie wieder darüber reden. Saskia schaute mich an, ihre Mundwinkel fingen an zu zucken und plötzlich prustete sie los. Ich fing auch lauthals an zu lachen, wenngleich ich nicht sicher war, warum ich mitlachte. „War das nicht hypergeil gestern?, ich bin klatschnass wenn ich nur daran denke!“ und trank einen Schluck Orangensaft. „Das Gesicht von Clara als Du den Schwanz in den Mund genommen hast. Mi... Continue»
Posted by jewopaar 21 days ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  Views: 1874  |  
100%

Die fette jugendliche aus dem Ort

Tatjana war, wie ich heute weiß zu dem Zeitpunkt als die Story hier anfängt, 15 Jahre wurde aber im Winter noch 16. Irgendwann hatte Sie mir auch verraten, dass sie 115 kg wiegt, aber super verteilt. Ihr Gesicht ist ganz normal, nicht fett und sehr hübsch. Sie hat riesige Titten und ich mein wirklich riesig. Das ist überhaupt der Grund warum sie mir aufgefallen ist, denn wenn ich dicke fette Titten sehe, setzt alles aus! Im Baumbereich ist sie zwar auch dick, aber sie hat keinen fetten Bauch der raussteht oder hängt. Am Arsch wird es dann wieder herrlich dick und schön geformt. Nicht so unförm... Continue»
Posted by Jossy67 23 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Voyeur  |  Views: 10841  |  
71%
  |  6

Der Beobachter


Ich hatte die zwei im Frühstückssaal des Hotels schon ein paar Mal bemerkt. Vor allem auch, weil sie mit Abstand die jüngsten Gäste waren, aber auch, weil sie umwerfend knackig und sexy aussah. Dem Aussehen nach, waren sie wahrscheinlich auch osteuropäischer Herkunft, wenn nicht gar kroatischer. Er hatte das typisch markante Gesicht und den dunklen Kurzhaarschnitt, wie man es oft bei jungen Männern sah; sie hatte schwarzes, langes Haar und einerseits feine Gesichtszüge, andererseits aber die gewisse Strenge, die meiner Meinung nach osteuropäische Frauen so schön und erotisch macht.

Sie ha... Continue»
Posted by bear47 23 days ago  |  Categories: Voyeur  |  Views: 6688  |  
100%
  |  8

Allein mit Pia:)

Es war so ein Jahr nachdem ich das erste mal in eins ihrer Höschen gewichst hatte,
hatte mitlerweile ihr sogar so 3 Höschen gemopst bei verschieden gelegenheiten.
Jedesmal wenn ich den weichen Stoff ihrer Höschen an meinem Schwanz spürte musste ich daran denken das ihre kleine Muschie vorher so oft genau in diesem Höschen war:)
Versuchte mir immer mehr vorzustellen wie sie wohl aussieht,
was so einen geilen geruch in einem Höschen hinterlässt muss einfach nur GEIL aussehen:)
Sie musste so unschuldig und süß aussehen wie ihrer Höschen.

ein paar wochen später waren meine mum und ich bei ... Continue»
Posted by heimlichwichsen 23 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  Views: 4634  |  
45%
  |  3

Geile Spanner [Netzfund]

Geile Spanner-Schwester


Kapitel 1:
Die Frau wälzte sich auf dem Bett und draußen in der Dunkelheit der Gasse unterhalb des hell erleuchteten Fensters stand der Junge und beobachtete. Sie streichelte ihre Nippel durch den dünnen Stoff ihres Negligés, und der Junge sah, wie sie ihre Lippen bewegte, als ein Mann ins Blickfeld trat.

Tom stöhnte und stand da, seine Beine weit gespreizt. Er hatte sein Hände in den Hosentaschen und starrte mit gierigen Augen, als der Mann im Zimmer die hübsche Brünette in die Arme nahm und küsste.

Das Paar rollte auf dem Bett herum, bis schließlic... Continue»
Posted by chucky1288 25 days ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  Views: 3898  |  
94%
  |  4

Spanner bei den eigenen Eltern

Hallo ich möchte Euch berichten wie ich vor 33Jahren das erstemal meine Eltern bei ihren Sexpraktiken beobachtet habe und von da an noch sehr oft in den Genuß kann zuzusehen.

Als erstes möchte ich mich für Rechtschreibfehler und schlechten Stil entschuldigen da ich kein so geübter Schreiber bin.

Es war ein heißer Sommertag gewesen ich war 15 jahre alt aber in 3 Tagen hatte ich Geburtstag und ich war froh das hier auf dem Hof die Getreideernte so gut voran ging das ich an meinem Geburtstag wohl nicht helfen mußte, es war so gegen 22 uhr als mein Vater meinte wir machen Feierabend den Rest... Continue»
Posted by john69000 26 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  Views: 9262  |  
97%
  |  7

Der Zauberwald (Benutzt und Abgegriffen)

Vor ein paar Jahren im Sommer zog es mich in einen kleinen Wald in Köln. Dass es sich hierbei um einen ganz besonderen Wald handelte, sollte ich erst später erfahren.

Da das Wetter hervorragend war, wollte ich mich an einer geeigneten Stelle niederlassen, um mir ein Sonnenbad zu gönnen. So kam ich an einer Lichtung vorbei, wo ein umgestürzter Baumstamm lag. Der Stamm bot genug Platz, so dass ich mich entschloss, hier eine kleine Rast einzulegen.

Der Teufel muss mich geritten haben, denn ich beschloss, meine mitgebrachte Decke hierauf auszubreiten und mich von meiner ohnehin störenden Kle... Continue»
Posted by Surviveartist 26 days ago  |  Categories: Anal, Taboo, Voyeur  |  Views: 3740  |  
77%
  |  1

Acht Freunde in der Skihütte

Acht Freunde in der Skihütte

Es ist wieder einmal Ende Jahr und wir sind auf dem Weg zu unserem verdienten Weihnachtsurlaub in den Schweizer Bergen. Wir, das heißt 4 Paare aus einer mittelgroßen Stadt im Schweizer Mittelland, haben beschlossen, diese Ferien gemeinsam miteinander zu verbringen, mit Skifahren, Schlitteln, Spielen, ... usw. (Besonders auf das, was diese Pünktchen sein könnten, freuen wir uns ganz speziell).

Wir kennen uns zum Teil schon seit mehreren Jahren und unternehmen viel gemeinsam. Wir kennen uns auch so gut, dass wir einander zotige Sprüche, Andeutungen und ... Continue»
Posted by ICU123 26 days ago  |  Categories: Group Sex, Voyeur  |  Views: 9367  |  
100%
  |  4

Window Wanking

It was in the quiet suburbs of a sunny city and mark was a 21 year-old student there in his fourth and final year, he spent a lot of time working and studying hard in his apartment.so didn't have much time to socialize or enjoy life.

As a break he used masturbate in his room once or twice a day with the blind half closed he assumed nobody could see him where he was sitting and happily wanked on a daily basis usually around the same time of 3pm.

what he didn't know that was that a woman mrs pearson who lived across the road could see him, she caught him one while just gazing out the windo... Continue»
Posted by passionpounder 26 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  Views: 138  |  
100%

Überraschung für einen Freund

Diese Geschichte habe ich von einem Freund bekommen und möchte sie mit euch teilen, viel Spaß beim lesen.

lg
Silke :)




Sonja und ich lagen nebeneinander auf dem Bett, hatten die Arme hinter dem Kopf verschränkt und schauten an die Zimmerdecke.

"Du hast neulich gesagt, dass du gerne mal wieder von einem anderen Schwanz gefickt werden möchtest. Meintest du das ernst?", fragte ich sie, drehte dabei meinen Kopf zur Seite und streichelte durch ihr Gesicht.

Anstatt zu antworten grinste Sonja frech, starrte weiter an die Decke und ihre blauen Augen glänzten. Sie hatte nonverbal... Continue»
Posted by silkepatrik 28 days ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Voyeur  |  Views: 1971  |  
100%
  |  1

Freundin geht fremd

Diese Geschichte habe ich von einem Freund bekommen und möchte sie mit euch teilen, viel Spaß beim lesen.

lg
Silke :)


Ich, 24, Student, bin bereits 4 Jahre mit meiner Freundin Nina zusammen. Wir waren uns uns immer treu und sie scheint seit jeher die Richtige für mich zu sein. Sie ist etwas jünger als ich 22 und äußerst attraktiv. Sie hat lange blonde Haare und trägt diese auch meist offen. Ihr Augen sind himmelblau und rein.

Ihre Figur ist äußerst weiblich, da sie zum einen sehr große natürliche Brüste und zum anderen einen schönen prallen Po hat. An sich ist sie nicht groß g... Continue»
Posted by silkepatrik 28 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Voyeur  |  Views: 5746  |  
100%
  |  3

Vor aller Augen ...



Das Wetter war strahlend. Auch heute würden wir wieder einen herrlichen Badetag an unserem FKK-Strand hinten in dem schmalen Sandstreifen zwischen den Felsen erleben können. Gleich nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg, meine Frau und ich, mit allem, was wir für den Strandtag brauchten: Lektüre, Schirm und gute Laune.

Etwa eine Viertelstunde hatten wir zu gehen. Dafür war der Strand immer weniger bevölkert, und die Leute hatten immer weniger an, bis die Nackten schließlich in der Überzahl waren. Hier fühlten wir uns wohler und unter Gleichgesinnten. Endlich kamen wir zu unserem... Continue»
Posted by bear47 28 days ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Voyeur  |  Views: 5456  |  
100%
  |  6

Das Leben durch ein Objektiv

Ich weiß nicht mehr, wie oft ich den Satz schon gehört habe. "`Es braucht nur gute Menschen, die nichts tun, damit das Böse obsiegt."' Und ich dachte immer, dass bezieht sich nur auf irgendwelche dramatischen Geschichten, epische Erzählungen und Märchen aus längst vergangenen Tagen. Doch wer bitteschön ist schon ein guter Mensch? Und überhaupt, was ist eigentlich dieses "`Böse"'? Ist das verstoßen gegen irgendwelche Moralvorstellungen schon schlecht, böse? Ich kann mich nicht erinnern, irgendwann in meinem Leben einen Vertrag unterschrieben zu haben, indem festgehalten wurden ist, was böse ist... Continue»
Posted by balabub 28 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  Views: 588  |  
100%

Theater der Begierde, Teil 1

Die Sonne verblasste hinter den Bäumen und die Dämmerung warf ihre Schatten. Die Hitze der letzten Tage und der kurze, doch heftige Regenschauer ließ leichten Dunst aufsteigen nur durchbrochen von den Lichtkegeln der Scheinwerfer. Es war eine dieser Nächte in der noch nicht mal der Fahrtwind Abkühlung verschaffen konnte. Ein Auto fuhr um eine Kurve, der Fahrer in einem dunkel Anzug gekleidet lengte den Mercedes über die bewaldete Landstraße. Die verdunkelten Fenster ließen keinen Blick ins Innere zu.
Ihre Finger fühlten das Leder auf dem sie saß. Das Haar fiel über ihre Schultern nur leicht ... Continue»
Posted by Gotcha969 1 month ago  |  Categories: Fetish, Voyeur  |  Views: 1349  |  
50%
  |  1

Sie kommt am Fenster

Wir wohnen im 1. Stock. Immer wieder kommt es vor, dass wir uns vom Fenster aus mit den Nachbarn unterhalten. So auch diesmal.
Gerti lehnt am Fensterbrett und tratscht mit Franz, unserm Nachbarn zur Rechten, der mit Rasen mähen begonnen hat. Ich war gerade rasieren und sehe die einladenden Oberschenkel meiner Frau unter dem langen T-Shirt hervorleuchten. Meine Fantasie wird sofort angeregt und entwickelt sich sekundenschnell in Geilheit.
Ich trete hinter sie und winke Franz zu. "Hallo Nachbar! Schon fleißig am Werken." Er lacht und wir verwickeln uns alle drei in ein launiges Gespräch. Währ... Continue»
Posted by palladino1 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Sex Humor, Voyeur  |  Views: 4851  |  
100%
  |  4

Weitere Schritte auf dem Weg zur Ehehure

Nachdem, für meinen Mann, nicht so ganz gelungenen Erlebnis mit den drei jungen Kerlen an der Tankstelle war mir schon klar das mein Mann mich noch weiter an meine Grenzen bringen wollte und das er das wahrscheinlich auch sehr bald versuchen würde. Eine Woche nach jenem Abend an der Tankstelle, es war Freitagabend und ich kam gerade aus der Dusche, da packte mich mein Mann und warf mich aufs Bett, noch bevor ich so recht wußte was los war, fesselte er mich mit Handschellen an das Bett. Da lag ich nun völlig nackt gefesselt mit weit gespreizten Beinen und noch etwas naß vom Duschen. Was hast du... Continue»
Posted by EhehureMarion 1 month ago  |  Categories: BDSM, Mature, Voyeur  |  Views: 5451  |  
100%
  |  5

Die Fernsehreparatur

Ich muss so um die 16 Jahre alt gewesen sein, als ich noch der Technik- Nerd war. Die Art von Typen, die kein Mädchen abbekommen sollten, weil sie sich besser in
Technik waren, als im sozialen Umgang mit Gleichaltrigen. Vielleicht war ich auch nur meiner Zeit voraus.
Alle Nachbarn wussten es, und machten auch Gebrauch davon, wenn mal der Fernseher verrückt spielte, oder der Videorekorder eine Kassette nicht ausspucken wollte. So
verdiente ich mir manchmal ein kleines zusätzliches Taschengeld.
Meine Mutter schickte mich an diesem Nachmittag zu unserer Nachbarin. Ich erinnere mich genau, e... Continue»
Posted by mx15 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Voyeur  |  Views: 8893  |  
100%
  |  5

Leon und Flori (2) ... Das Wiedersehen

Jetzt war ich zwar schon wieder fast eine Woche in München und ich träumte jeden Tag von diesem geilen Kerl, vom Flori, der mich im Flieger angemacht hatte. Aber irgendwas hinderte mich ihn anzurufen.

Ich war in der Mensa zum Mittagessen und redete mit so zwei Langweilern aus einer meiner Vorlesungen, da sah ich ihn schon von weitem, er kam von der Essensausagabe, er hatte zwar das gleiche an, diese ausgewaschene Jeans und das rote Kapuzenshirt. Da kam dieser hübsche, schlanke Kerl mit seinen blonden Haaren und grünen Augen direkt auf mich zu, ich strahlte ihn sicher direkt an, aber er wü... Continue»
Posted by leonfeinripp 1 month ago  |  Categories: Gay Male, Taboo, Voyeur  |  Views: 1668  |  
85%
  |  6

EIN GEILES WOCHENENDE ( aus der Sicht einer echten

Es war schon recht spät, als ich von der Arbeit nach Hause komme. In
der Firma ist im Moment soviel zu tun, daß unser Chef, uns gebeten hat,
etwas länger zu bleiben. Ich war ziemlich geschafft. Das einzige voran
ich noch denken kann, ist an ein heißes Bad, und an mein Bett. Ich
nehme die Post aus dem Briefkasten und gehe in meine Wohnung. Ich
hänge meine Jacke an die Garderobe, und lege die Briefe auf die
Kommode im Flur. Auf den Weg in's Badezimmer ziehe ich mich bis auf
meinen BH und meinen Slip aus.
Ich sollte mich erst einmal vorstellen. Mein Name ist Monika, 38 Jahre
alt, 174 c... Continue»
Posted by Creep1972 1 month ago  |  Categories: Interracial Sex, Mature, Voyeur  |  Views: 3431  |  
85%
  |  4