Voyeur Pornogeschichten
Seite 2

Waldspaziergang mit Spanner

Meine Frau und ich lieben die Natur und gehen so oft es die Zeit erlaubt spazieren. Auch heute hatten wir einen Waldspaziergang geplant. Wir fuhren mit dem Auto in ein nahegelegenes Waldgebiet, dort parkten wir den Wagen und bogen in einen romantischen Weg ein. Meine Frau sah wieder blendend aus, ihr langes schwarzes Haar hatte sie sich hochgesteckt und unter ihrer weissen Bluse schimmerte ihr BH durch der ihre prallen Titten bendigte und da es für einen Apriltag unnatürlich warm war trug sie nur einen kurzen Jeansrock. So schlenderten wir Arm in Arm den Weg lang und ab und zu liess ich meine ... Forfahren»
Gesendet von pannas68 vor 9 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Voyeur  |  
3484
  |  
89%
  |  9

Übernachtungsgast

Es war ein schöner Abend. Ein alter Freund von uns hat meine Frau und mich mal wieder besucht.
Wir haben mit Jörg und seiner Frau über 20 Jahre gemeinsam viel unternommen. Seit zwei Jahren lebten sie getrennt und jetzt bot sich die Gelegenheit, dass er bei uns vorbeischaute und natürlich auch übernachtete. Wir sprachen viel über alte Zeiten und wie es ihm so gehe. Er war zurzeit ohne feste Beziehung und beruflich sehr eingespannt. So hatte er auch keine Zeit dafür. Um 2.00 Uhr war ich so müde, dass ich vorschlug ins Bett zu gehen. „Gute Idee, sagte Jörg, ich bin auch geschafft..“
Meine Frau ... Forfahren»
Gesendet von leder2009 vor 10 Tagen  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
3702
  |  
73%
  |  3

Verbotenes Verlangen 1-3

von Dschonas (Netzfund)

Verbotenes Verlangen Teile 1-3


Kapitel Eins

Trigger

Leon ging die Einfahrt entlang. Die Reisetasche, deren Gurt quer über seine Brust lief, zog schwer an ihm und er keuchte unter ihrem Gewicht. Die Fahrt in die Heimat war jedes Mal aufs Neue eine Herausforderung. Zuerst zwei Stunden mit dem Zug, während denen man sich oft trotz Kopfhörer das Gezeter oder Gejohle seiner Mitreisenden anhören durfte, dann eine halbe Stunde Umsteigezeit am Kölner Hauptbahnhof. Noch mehr unangenehme Menschen, die einen anrempelten, um Kleingeld anschnorrten, oder den Sch... Forfahren»
Gesendet von butterbrot vor 11 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
4743
  |  
93%
  |  6

Heiße Begegnung

hörte auf, zu stoßen. Doch ich hörte genau da auf, als mein Schwanz bis zum Anschlag in ihr steckte. Diese Spannung hielt ich und genoss ihre Reaktion darauf. Sie konnte sich kaum beherrschen, während der fremde Mann mit seiner kleinen Lampe an unserem Versteck vorbei ging. Er bräuchte nur mit seiner Lampe kurz nach links leuchten und würde direkt ihren nackten Arsch mit meinem Schwanz in ihrer Muschi sehen.

Scheinbar war ihr das genauso klar wie mir, denn genau in dem Moment, wo der Mann nur einen Schritt weiter an uns vorbei gegangen war, bekam sie einen heftigen Orgasmus und spritzte dab... Forfahren»
Gesendet von german_bbw_couple vor 11 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
1550
  |  
56%
  |  1

In der Therme - Teil 1

Endlich ist es Wochenende. Zeit zum entspannen. Die Seele mal ein bisschen baumeln lassen und vom Stress der Woche erholen.
Kurzer Blick auf den Kalender: Ah, Sommer. :) Kurzer Blick aus dem Fenster: Scheint die Natur kann den Kalender nicht lesen: Ist nämlich eher Herbst draußen... :( Was sollst, fahr ich halt bisschen in die Therme. Da ist es schön warm. Gesagt, getan. Vorher natürlich erst mal ne halbe Ewigkeit mein Badezeug gesucht... *grummel*
Endlich angekommen erst mal umziehen und das Angebot erkunden. Es gibt Salzwasserbecken, Sauna, Dampfbäder, Whirlpools, Solarium und natürlich Du... Forfahren»
Gesendet von StaendigRattig vor 14 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
7394
  |  
80%
  |  1

Meine Eltern beobachtet

Es war Freitagmittag und ich ging nach der Schule gleich zu einem Kumpel zocken. Wir hingen den ganzen Nachmittag vor der Playstation ab, bestellten uns abends Pizza und zockten weiter. Seine Eltern war im Urlaub und da Wochenende war ging uns auch keiner auf die Nerven wegen schlafen gehen. Um Mitternacht beschloss ich nach Hause zu gehen, unsere Augen waren mittlerweile viereckig und müde war ich auch. Zu Hause angekommen machte ich leise die Türe auf, da meine Eltern normalerweise um diese Uhrzeit schon schliefen versuchte ich keinen Krach zu machen. Ich ging noch in die Küche um einen Schl... Forfahren»
Gesendet von streunermuenchen vor 15 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
12381
  |  
93%
  |  8

Der Samenspender – (Teil 10) Porno Schwä

Der Samenspender – (Teil 10) Porno Schwängerung im Gyn-Stuhl

Fünf Tage, bevor ich engagiert war, einer Pornodarstellerin namens Tiffany vor laufender Filmkamera zu besamen und damit zu schwängern, bekam ich das Drehbuch per E-Mail zugesandt. Weiter stand in der Mail, dass ich einen aktuellen Gesundheitsbefund mit Untersuchung auf HIV-Infektion Hepatitis B, Herpes genitalis, und Infektionen mit Chlamydien mitbringen sollte. Das bedeutete wieder eine Untersuchung bei der Ärztin meines Vertrauens und ich rief sie an.

Da die nächste Szene für in vier Tagen angesetzt war, machten wir f... Forfahren»
Gesendet von TimSamenspender vor 16 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
4222
  |  
92%
  |  5

Kleines Video - große Folgen /Teil 1 - 3)

Irgendwie klappt das nicht mit dem dritten Teil. Deshalb die ersten 3 Teile nochmal gesamt. Den neuen Teil habe ich am Schluß kursiv gestellt, für alle, die die ersten Teile schon kennen.


http://xhamster.com/movies/2189788/sin_sosten_en_la_calle.html

Ich war dabei (keine 5 Meter entfernt), als diese beiden Hübschen mit ihren wippenden Titten in Bilbao flanierten. Es war nahe der großen Nervion-Brücke. Ich sah sie und war sofort elektrisiert. Leider war ich in dem Moment nicht allein. Meine Freundin war neben mir. Ich konnte nicht mal die Kamera zücken. Aber ich war augenblicklic... Forfahren»
Gesendet von 31137 vor 16 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Voyeur  |  
909
  |  
33%
  |  1

Kleines Video - große Geilheit (3)

Wir sahen uns noch ein paarmal das Video aus Bilbao an und meine Freundin meinte, die beiden Frauen hätten es darauf angelegt, angemacht zu werden. Ich meine, viele kneifen, wenn es ernst wird.
Ich machte ihr Komplimente und ermunterte sie, auch mal ein geiles Outfit für draußen zu wagen. Sie wollte das wohl machen, aber zuerst mal ohne mich. Immerhin versprach sie, mir hinterher alles zu erzählen. Ich bedauerte noch, daß ich nicht mindestens mit Kamera dabei sein konnte und stellte fest, irgendwie verwundert, aufgegeilt und verunsichert zu sein – eine Mischung aus allem.
Sie ist bestimmt ni... Forfahren»
Gesendet von 31137 vor 17 Tagen  |  Kategorien: Voyeur  |  
1285
  |  
90%
  |  3

Ehepaar erfindet sich neu...

David hatte es geschafft. Er hatte sich selber eine solide Existenz
aufgebaut. Für den Start kam das Kapital von seinem Vater, er hatte ihn
von seiner Idee, seinem Knowhow und seinen geschäftlichen Fähigkeiten
überzeugen können. Dafür hat er den Weg für seinen älteren Bruder im
familiären Betrieb frei gemacht und verzichtete auf weitere Anteile.
David ist 1,88 Meter groß und wiegt 85 KG, er spielt regelmäßig zweimal
die Woche Tennis und hält sich so einigermaßen fit. Seine schwarzen
Haare trug er halblang, seine äußere Erscheinung machte ihn zu einem
Frauenschwarm. David war nic... Forfahren»
Gesendet von swaggart1965 vor 17 Tagen  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Voyeur  |  
2657
  |  
91%
  |  9

Fragebogen

Name: Jana
Alter: 28
Familienstand: vergeben
Kinder: 2




Augenfarbe: braun
Haarfarbe: dunkelbraun
Größe: 175
Gewicht:69 kg
Schuhgröße: 39

Was gefällt dir an dir?: Augen
Was nicht? Nase
Bist du rasiert: nein
Wenn ja, wie bist du rasiert?:
Wie rasierst du dich:
Wie oft rasierst du dich:
Bist du gepierct:
Wenn ja, wo:
Bist du tätowiert: nein
Wenn ja,wo und was:

Wie alt warst du bei deinem ersten Mal? 14
Wie war es? mist

Hattest du schon einmal Sex mit einem gleichgeschlechtlichen Partner? ja
Wie war es? gut und geil

Welche ist deine Lieblingsstellung: kein... Forfahren»
Gesendet von jana-kr vor 17 Tagen  |  Kategorien: Sex-Humor, Voyeur  |  
3259
  |  
59%
  |  6

Totale Aufgabe 7

„Nun dusch Dich bitte und zieh Dir etwas Schönes aus dem Kleiderschrank an. Mein langjähriger und bester Freund Andreas hat heute Geburtstag und ich habe Deine Benutzung ihm zum Geburtstag geschenkt. Lass Dir eine Stunde Zeit und leg dann eine Augenbinde an und stell Dich mitten in den Raum, Rücken zur Tür, also Gesicht zum Spiegel und heb die Hände an die Decke. Du müsstest sie mit den Fingerspitzen berühren können. Ihm habe ich von Dir noch nichts gezeigt und erzählt, obwohl mir das wirklich schwer gefallen ist. Tu alles, was er will. Er wird einer der Männer sein, die Dir später, also nicht... Forfahren»
Gesendet von Ehehure1971 vor 18 Tagen  |  Kategorien: Anal, BDSM, Voyeur  |  
2446
  |  
92%
  |  2

Daniela - Urlaub in Spanien

Nachdem meine erste Geschichte gutes Feedback bekommen hat, werde ich gern noch weitere hier einstellen.

Meine Frau Daniela und ich hatten in diesem Jahr beschlossen, dass wir mal wieder einen schönen Urlaub im Süden verbringen wollten. Nach einigen Überlegungen kamen wir zum Entschluss ein nettes Ferienhaus auf Mallorca anzumieten. Wir hatten beide keine große Lust auf ein lautes und gut besuchtes Hotel, in dem einem zwar vieles abgenommen wird, aber man auch nicht wirklich entspannen kann. Ich erinnere mich da an einen vergangenen Urlaub, wo unser Bett dermaßen geknarrt hatte, dass die Le... Forfahren»
Gesendet von londontraveller69 vor 18 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
1594
  |  
90%
  |  3

Kleines Video - große Geilheit (jetzt mit Fo

http://xhamster.com/movies/2189788/sin_sosten_en_la_calle.html

Ich war dabei (keine 5 Meter entfernt), als diese beiden Hübschen mit ihren wippenden Titten in Bilbao flanierten. Es war nahe der großen Nervion-Brücke. Ich sah sie und war sofort elektrisiert. Leider war ich in dem Moment nicht allein. Meine Freundin war neben mir. Ich konnte nicht mal die Kamera zücken. Aber ich war augenblicklich geil.
Die beiden wußten um ihre Wirkung und spielten damit. Leider verschwanden sie dann aus unserem Blickfeld. Das bewirkte aber nicht, daß meine Geilheit kleiner wurde. Eine halbe Stunde s... Forfahren»
Gesendet von 31137 vor 21 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Voyeur  |  
9163
  |  
89%
  |  10

Felicemente Cornuto

Quella volta ero salito un oretta prima dalla spiaggia ,lasciando mia moglie in compagnia di nostro cognato Andrea. Sono solo a casa rimango ancora sotto il getto dell'acqua calda, i muscoli tesi e il cazzo ancora rigido nonostante la cospicua eiaculazione, nella mente un turbinio di pensieri accompagnano ciò che non avrei mai immaginato... Sissi è sempre stata una donna bella ed attraente, intelligente , ho sempre pensato che potesse aver avuto qualche avventura, nonostante lei abbia sempre negato, ma mai avrei pensato si facesse ... Forfahren»
Gesendet von syssy2000 vor 21 Tagen  |  Kategorien: Anal, Voyeur, Erstes Mal  |  
312
  |  
50%
  |  2

Joggen am Ostpark

Mariechen rennt...!!!


Ich schiebe mein iPhone in die schwarzen Hotpants, seitlich, an der Hüfte. Mein blaues Sport-Top verbirgt einen weißen Sport-BH, der zwar verboten hässlich- jedoch sagenhaft teuer war. Schlüssel brauche ich nicht, mein Liebster ist zuhause, wenn ich wieder komme. Er ist im Büro, neben der Eingangstür, ich küsse ihn, als ich aufbreche. "Übertreibs nicht" ruft er mir nach und spielt auf die Hitze an. Es sind noch knapp 30c in Frankfurt, heute am 5. August um 17h.

Die ersten Meter gehe ich nur schnell, um dem Körper zu signalisieren, dass es gleich los geht. Ein Stü... Forfahren»
Gesendet von mariechenffm vor 21 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
8125
  |  
84%
  |  19

Mein Leben als Cuckold 2

Unser großer Tag war endlich gekommen. Heute waren Mariechen und ich genau ein Jahr lang zusammen. Alles war vorbereitet. Geplant waren erst ein nettes Abendessen bei unserem Lieblingsitaliener und danach ein Film im Kino. Außerdem hatte ich meiner Traumfrau noch ein kleines Geschenk besorgt. Einen schwarzen, 20 x 4 cm großen Dildo, mit dem ich es ihr hoffentlich besser besorgen konnte als mit meinem eigenen Schwanz. Marie hatte sich auf etwas für mich einfallen lassen, aber was genau das verriet sie nicht.

Ich stand also pünktlich um 18 Uhr vor dem Haus meiner Freundin und wartete. Als Ma... Forfahren»
Gesendet von versautes_mariechen vor 22 Tagen  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  
3536
  |  
89%
  |  2

Als normale Freunde gekommen, als Sexfreunde wiede

Mein erster Versuch eine Geschichte zu schreiben. Hoffe sie gefällt euch, bin für Kritik offen. Basiert auf einer realen Phantasie mit einer Freundin :)

Es ist ein verregneter Tag im Herbst. Nicht der perfekte Tag für unser Wiedersehen nach deinem Urlaub mit deinem Freund.
Kurz geschrieben und schon geht es los ins nächste Wellnessschwimmbad. Thermalsole Check *-*
Kaum angekommen, ziehen wir uns auch schon sofort um, natürlich in einer Kabine, da wir nichts vor dem anderen zu verheimlichen haben. Du hast wunderschöne Brüste und deine Nippel stehen leicht ab. Doch bevor ich sie genauer be... Forfahren»
Gesendet von fotzenkiller vor 23 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Voyeur  |  
3755
  |  
66%
  |  3

Das bischen "Mehr"

Fast schon brühend Heiß ist es wieder in diesem Sommer, an welchem ich mich heute einfach mal in die Bibliothek setzen will, um die klimatisierte Luft zu genießen. Dort war ich bisher noch nie und hatte es eigentlich auch nie vor, dort hin zu gehen. Aber bei 39 Grad im Schatten, muss man sich irgendwo Abkühlung verschaffen. Doch ich hätte nie vorhersehen können, wie heiß es dort wirklich werden würde. Ich kam zur Tür herein. Es war sehr angenehm, wie einem ein kühler Windhauch entgegen kam. Ich schloss kurz die augen und sog die kühle Luft förmlich in mich auf. Kurz darauf öffnete ich wieder d... Forfahren»
Gesendet von german_bbw_couple vor 24 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
2572
  |  
71%
  |  2

Totale Aufgabe 6

Ich stehe auf, will mir den Brief holen. Meine Beine sind trotz des kleinen Nickerchens schwach, kein Wunder nach dem, was ich heute erlebt habe.
Der Brief ist in einem Briefumschlag aus edlem Papier, kein Absender, kein Adressat. Aber er wird schon für mich sein, wenn er hier unter der Tür hergeschoben wird, denke ich lächelnd. Denn das hier ist ja jetzt wohl mein Platz im Leben. Ich öffne den Brief. Er ist mit Tinte handgeschrieben, eine sehr gut lesbare und kraftvolle, sympathische Handschrift. Ich setze mich wieder auf mein Bett und lese.
„Liebe Nina,
danke für den schönen Tag am Beginn... Forfahren»
Gesendet von Ehehure1971 vor 24 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Voyeur  |  
1440
  |  
89%
  |  1