Taboo Porn Stories
Page 99

Unsichtbar Teil 1

Netzfund

Ich arbeitete als Wissenschaftsjournalist in Berlin. Wildschutz durch Computer, Gesichtsscanner am Flughafen, Geothermiekraftwerk in Brandenburg – die Themen fanden sich im gleichen Maße leicht, wie sie schwer zu verkaufen waren. Meine Beiträge versuchte ich auf den Wissenschaftsseiten der Tageszeitungen unterzubringen, aber die Konkurrenz war groß, das Geld knapp, die Arbeit unbefriedigend. Und im heißesten Frühling seit Beginn der Wetteraufzeichnungen (darüber musste man einfach eine Reportage schreiben, das dachten sich jedenfalls meine Konkurrenten) machte sich der Frust über m... Continue»
Posted by tightgirl1988 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
4635
  |  
93%
  |  1

...auch in harten Zeiten (Teil 3)

Der Vater schlief allein im Zimmer, welches, als seine Frau noch lebte, das elterliche Schlafzimmer gewesen war. Seine Pietät ging allerdings nicht so weit, daß es das Ehebett nicht dazu benutzt hätte, den wenigen Frauen seines seither eher dürftigen Sexuallebens die vorzügliche Qualität der Federkernmatratzen zu beweisen.
Volkmar und seine jüngere Schwester benutzten ein kleineres, angrenzendes Zimmer mit nur einem einzigen Bett darin als gemeinsamen Schlafraum. Das dritte Zimmer war das Wohnzimmer, das einzig und allein der Zurschaustellung 'Kalter Pracht' diente.
Gertrud wusch sich, sowei... Continue»
Posted by nudewalker 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
7496
  |  
100%
  |  4

Mutter in Not Teil 4

„Ich meine was ist schon dabei... wenn Gott nicht gewollt hätte, dass ein Mann und eine Frau miteinander... naja... eben harmonieren, wenn sie miteinander zusammenleben... warum hat er dann die Geschlechter erschaffen? Und ich meine, wir sind doch ein tolles Team... Du bist eine Frau... und ich bin ein Man... ist doch keine Große Sache... ich meine, was ist schon dabei? .... wir sind doch erwachsen.... ist doch echt keine große Sache.... wieso soll es daran scheitern?!... Wir müssen ja auch nicht voll und ganz... bis zum letzten ... also so bis in die letzte Instanz... 'harmonieren'... ich wär... Continue»
Posted by crashiecock 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
7541
  |  
97%
  |  6

Mutter in Not Teil 3

Arnold lag noch lange in den Tag hinein im Bett. Es war Samstag und deshalb konnte er es sich leisten. Seit langer Zeit reckte sich ihm morgens zum ersten Mal keine Morgenlatte entgegen. Seine Mutter war seit geraumer Zeit wach. Er hörte sie bereits in der Küche hantieren. Ob sie wohl etwas von seinen Aktivitäten in der Nacht mitbekommen hatte? Hatte sie die verräterischen Wichsspuren auf den Bettlacken entdeckt? Verwunderlich wäre es nicht gewesen, bei der Menge, die er letzte Nacht aus seinen Hoden abgedrückt hatte.

Sein Grübeln brachte nichts. Er musste es herausfinden. Er konnte ja nic... Continue»
Posted by crashiecock 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
5155
  |  
100%

In den Buchten Sardiniens 3

(NETZFUND)

lasst einen kommentar da wenn ihr die geschichte gelesen habt. DANKE.




gurgy©

„Denkst du, dass Timon das Achtelfinal erreichen wird?“ fragte Paul seine Frau und gähnte herzhaft.

„So wie du klingst, scheinst du nicht so recht daran zu glauben“, lachte Margot und hängte sich bei ihrem Mann ein.

„Klar kann er das!“ rief Lisa begeistert, „bestimmt werden wir ihn morgen in der nächsten Runde sehen.“

„Morgen ist mir lieber“, sagte Paul schläfrig, „jetzt aber möchte ich eigentlich nur noch ein Glas Wein... und dann ab ins Bett.“

„Ich auch“, erwiderte Margot, die s... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
2744
  |  
100%
  |  6

In den Buchten Sardiniens 2

(NETZFUND)


bitte lasst nen kommentar da danke.


Timon wachte auf und öffnete blinzelnd die Augen. Die Sonne musste bereits hoch am Himmel stehen, denn im Zelt war es schon hell. Lisa schlüpfte gerade aus dem Schlafzelt und begrüßte Mama, die längst aufgestanden war. Als Timon hörte, dass sie beide zu den Duschanlagen gingen, nickte er wieder ein. Er fühlte sich an diesem Morgen entspannt wie schon lange nicht mehr und nahm sich vor, den ganzen Tag liegen zu bleiben und das Gefühl zu genießen. Doch bald war Mama vom Duschen zurück, kniete sich vors Fliegengitter und sah, dass er wach w... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
3245
  |  
100%
  |  3

Mutter in Not Teil 2

Er brachte den Tag so gut es ging hinter sich. Das Gute in seiner Position war, dass er durchaus auch mal einen ruhigen Tag in seinem Büro erleben konnte, wenn er sich nur genug bemühte. Schon bald würde er vielleicht den Posten des Filialleiters bekommen. Er hatte sich eifrig darum bemüht. Seine Leistungen stimmten auch. Wenn Maier, sein Vorgesetzter, wie vermutet, noch dieses Jahr in Rente gehen würde, so wäre ihm die Position beinahe sicher, das wusste er. Doch noch war es nicht soweit.

Die Mittagspause verbrachte er hin und wieder gerne mal auch zu Hause, aufgrund der Nähe zur Filiale. ... Continue»
Posted by crashiecock 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
8387
  |  
95%
  |  2

Mutter in Not Teil 1

Plötzlich stand Arnolds Mutter vor seiner Haustür. Vor drei Jahren hatte er sie zuletzt gesehen. Nun stand sie unerwartet vor ihm. Sichtlich erschöpft und schon beinahe ein wenig heruntergekommen. Ein zerschlissener Rucksack, den sie auf dem Rücken trug und vier Tüten, auf beide Hände verteilt, stand sie in seinem Türrahmen und rang sich ein erschöpftes, kaum wahrnehmbares Lächeln ab.

„Hallo mein Junge..." lächelte sie ihn peinlich berührt an. Arnold reagierte nicht. Verwirrt musterte er sie noch immer. „Darf ich reinkommen?" erkundigte sie sich demütig. „Hallo Mutter.... ja, ja natürlich.... Continue»
Posted by crashiecock 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  
731
  |  
90%
  |  4

In den Buchten Sardiniens 1

(NETZFUND)


bitte bewrten mit versauten kommentaren. Danke

gurgy©


„Hör auf, Timon, du tust deiner Schwester weh!“ sorgte sich Margot, doch ihr Sohn kniete weiter auf Lisas Oberarmen und hielt sie davon ab, sich unter ihm hervorzuwinden.

„Das hat er schon als kleiner Junge gemacht, wenn sie sich gestritten haben“, lachte Paul, der im Klappstuhl vor dem großen Familienzelt saß.

„Aber sie sind doch keine Kinder mehr!“ empörte sich Margot, „Lisa wird am Ende noch blaue Flecken haben, wenn Timon mit seinem ganzen Gewicht auf ihren Armen kniet!“

„Keine Bange“, grinste Paul, „Lis... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
10181
  |  
90%
  |  7

Die Entführung 2

(NETZFUND)

DarkkRanger©

Teil 2

Die Männer brauchten die Ruhepause. Mehrere Tage hatten sie pausenlos gevögelt und die Nacht alleine tat ihn sehr gut.

Frisch gestärkt erwachten sie und begannen das Frühstück mit einer Flasche Bier.

„Das glaubt ihr nie!"

Martin stürmte herein und schmiss ein paar Computerausdrucke auf den Tisch.

„Sechs Gebote für Martina, drei für Vandela und – haltet euch fest! 14 für das Wildpferd"

Mike und Jürgen ließen ihr Bier – Bier sein und sammelten sich um Martin.

„Und das sind keine Scherze?", fragte Mike perplex.

„Nein! Nein! Das ist ein ... Continue»
Posted by slutfucker666 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
13361
  |  
97%
  |  11

Meine Zeit mit Claude

Ich war damals 20 und war gerade für mein Studium aus dem Kleinstadtmief in die „große Stadt“ gezogen. Meine erste eigene Wohnung!
Der Umzug war stressig und chaotisch, aber immerhin war das Wichtigste geschafft, PC, Anlage und Fernseher waren angeschlossen – nun musste ich nur noch Umzugskartons auspacken und mich gemütlich einrichten.
Es war schon spät, die Umzugshelfer waren weg und ich lag nackt auf meinem Bett, denn es war Sommer und sehr heiß, obwohl schon tiefe Nacht war.
Ich freute mich darüber endlich unabhängig zu sein, aber ich fühlte mich auch alleine und einfach fremd in diese... Continue»
Posted by queera 2 years ago  |  Categories: BDSM, Interracial Sex, Taboo  |  
3321
  |  
97%
  |  13

Janas Vormittag

Nachdem ich mir den Schuppen genauer angesehen habe, gehe ich zurück zum Pool, ziehe mich aus, und schwimme ein paar Runden. Schön, das Gerd so eine schöne hohe Sichtschutzhecke hat, da sieht mich außer den Angestellten keiner.

Nach den paar Runden im Wasser, bemerke ich, das nun doch glatt mein Handtuch vergessen habe. Aber egal. Also spaziere ich langsam ins Haus. Ich komme an Janchen vorbei und bemerke ein paar neue Striemen auf ihren Bäckchen. Ich gehe näher ran, und betrachte sie mir. Na die hat die Angestellten scheinbar lange herum kommandiert, und nun können sie es ein wenig ausglei... Continue»
Posted by herrin_jasmin 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
4305
  |  
78%
  |  4

Janas Vormittag

Nachdem ich mir den Schuppen genauer angesehen habe, gehe ich zurück zum Pool, ziehe mich aus, und schwimme ein paar Runden.

Schön, das Gerd so eine schöne hohe Sichtschutzhecke hat, da sieht mich außer den Angestellten keiner.

Nach den paar Runden im Wasser, bemerke ich, das nun doch glatt mein Handtuch vergessen habe.

Aber egal. Also spaziere ich langsam ins Haus.

Ich komme an Janchen vorbei und bemerke ein paar neue Striemen auf ihren Bäckchen. Ich gehe näher ran, und betrachte sie mir.

Na,die hat die Angestellten scheinbar lange herum kommandiert, und nun können sie es ein ... Continue»
Posted by herrin_jasmin 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
1929
  |  
85%
  |  2

Wilder Fick

Mann, dein Schwanz ist aber groß und dick und deine Eier sind soh prall. Ich mags wenn sie beim Ficken gegen meine nasse Fotze klatschen. Spritz mir ins Gesicht, du alte Sau! Ich leck die Sahne von deiner Kuppe und schluck alles runter. Lecker! Steck mir doch einen Finger in meinen Arsch. Da geht mir tierisch einer bei ab und ich spritze meinen Saft aus meiner Möse direkt in dein offenes Maul. Ich schreie wenn ich komme und furze, dass es nur so donnert. Gierig schluck ich alles weg. Du bist ein Tier! Willst du noch mal in mein aufgerissenes Loch gucken. Los! Leck mich und vergiss meine Rose... Continue»
Posted by VintageLover80s 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
3074
  |  
13%
  |  1

Das Glück im Birnbaum 12

Die Zeit ging ins Land. Die Spielchen der drei wurden sanfter,
zärtlicher, aber auch wilder, eckstatischer.
Verkehrte Claudia in ihren Nächten mit Werner äußerst sanft, so
gebärdete sie sich am Tage manchmal wie eine ausgehungerte
Nymphomanin.
So aber auch Lydia. Sie beschränkte ihre Sanftheit auf die Wochentage.
Wenn sie mit ihm alleine war. Aber am See schrie sie sich die Seele
aus dem Leib.
Selbst die Pausen in der Schule verliefen, zumindest die zweite,
ruhiger. Zwar spielten sie in der ersten Pause hinter den Büschen
miteinander, aber in der zweiten ließen sie ihn meistens in Ru... Continue»
Posted by lickmaster2 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2172
  |  
100%
  |  1

Das Glück im Birnbaum 11

Die Sklavinnen
,,Ich komm nicht zu spät."
,,Ach, nicht?"
,,Nein, dieses Wochenende nicht."
,,Und wieso nicht?", wollten nun Claudia und Werner wissen.
,,Ich bleib doch bei euch."
Natürlich war es den beiden Elternpaaren aufgefallen, daß ihre Kinder
ständig zusammen hingen. Anfänglich argwöhnten die Eltern von Claudia
und Werner das ihre Kinder in Lydias Fußstapfen treten würden. Aber da
weder Werner noch Claudia Anstallten machten Lydia nachzueifern, ganz
im Gegenteil, sie sahen plötzlich das Lydia sich zu einem netten und
liebenswerten Mädchen entwickelte, ja völlig verwandelte, un... Continue»
Posted by lickmaster2 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  
2158
  |  
100%
  |  2

Wilder Fick

Mannomann, dein Schwanz ist aber groß und dick und deine Eier sind so prall. Ich mag es, wenn sie beim Ficken gegen meine nasse Fotze klatschen. Spritz mir ins Gesicht, du Sau! Ich leck dir die Sahne von der Kuppe und schluck alles runter. Lecker! Steck mir doch einen Finger in meinen Arsch. Da geht mir tierisch einer bei ab und ich spritze meinen Saft aus meiner Möse direkt in dein offenes Maul. Ich schreie, wenn ich komme und furze dabei, dass es nur so donnert. Willst du noch mal in mein aufgerissenes Loch gucken. Los! Leck mich und vergiss meine Rosette nicht. Immer schön tief rein mit dei... Continue»
Posted by VintageLover80s 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
3328
  |  
26%
  |  1

Geld abheben



Sie stand in der Bank-Filiale an einem Geldautomaten. So wie ER es befohlen hatte. Sie hatte nur ihren kurzen Rock, das Spaghettiträgertop und Ihre Pumps an. Sie hörte Schritte hinter sich. Ob ER es war?
Sie wagte nicht, nach hinten zu sehen. Sie spürte, wie eine unglaublich starke männliche Hand ihr an den Hintern griff. Sie schaute sich noch immer nicht um, sondern schloß genießerisch ihre Augen und genoß es, wie ihr Hintern geknetet wurde.
Dann spürte sie, wie man ihr die Augen verband.
Der Mann nahm sie an die Hand, und führte sie nach draußen. Sie spürte die Kälte. Es wurde Herbst.... Continue»
Posted by erik-ks 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
3712
  |  
89%
  |  4

Tom fickt seine Schwester

Tom fickt seine Schwester

Es war der erste heiße Sommertag ihm Jahr, ein Samstag. Tom (15)und Lisa (26) hatten das ganze Haus für sich allein weil ihre Eltern heute Morgen zu Freuden gereist waren und erst Sonntagabend wiederkommen würden. Lisa studierte seit 3 Jahren Lehramt, und kam nur noch in den Semesterferien zu ihren Eltern, wo sie noch immer ein eigenes Zimmer hatte. Tom ging in die 9. Klasse und war gut drauf weil gerade die Schulferien begonnen hatten. Ihr Verhältnis zueinander war freundschaftlich gut, da man sich nicht so oft sah gab es immer Neuigkeiten zu erzählen wen Lisa das... Continue»
Posted by vanilleeis 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
22333
  |  
97%
  |  10

meine Familie (wirklich)

es ist wirklich das beste Deutsch Mädchen Website für Live-Cam
⇓⇓⇓
www.amateurgerman.tk

Wie so oft sah sich Dennis erotische und pornographische Bilder auf seinem PC an. Diese hatte er von Freunden und selbst aus dem Internet heruntergeladen. Wie nicht anders zu erwarten war erregte es ihn und er fing an zu wichsen. Leise stöhnte er vor sich hin, sah sich die Bilder an, die in einer Dia-Show über den Bildschirm flimmerten. Als eine weit geöffnete Muschi erschien spritzte Dennis ab, stellte sich vor mit seinem Schwanz tief in der Vagina zu sein und war nac... Continue»
Posted by nawalita 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
19242
  |  
93%
  |  12