Taboo Porn Stories
Page 95

Der Skiurlaub

Ich war mit meiner Freundin in den Skiurlaub gefahren. Aber was heisst Skiurlaub, wir konnten ja beide nicht Skilaufen. Mein Vater aber konnte es, sehr gut sogar, und so hatte er angeboten, uns das Skilaufen beizubringen. Wir bezogen Zimmer in einer Pension, und tagsüber brachte mein Vater uns das Skilaufen bei. Er kümmerte sich sehr um Nadja, die sich anfangs ängstlich zeigte, und auch ich machte bald Fortschritte. Am dritten Abend beschlossen wir gemeinsam ins Hallenbad zu gehen, das dem Gäastehaus angeschlossen war, in dieser Gegend verfügten selbst kleinere Hotels wie unseres über ein Hall... Continue»
Posted by antoine_66 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Taboo, Voyeur  |  Views: 4280  |  
79%
  |  1

Die verbotene Insel - Folge 4

Folge 4


»So, ich hol das Segel ein und du hältst Kurs, direkt auf den Sand.«
»Ey ey Käpt'n«, rief Edgar vom Heck.
Schon stieß der Rumpf des kleinen Seglers am Strand auf. Obwohl sie wenig Fahrt hatten, rumpste es ganz schön. Edgar musste sich am Steuer festhalten. Uwe sprang raus und verschwand bis zu den Knien im Wasser. Er nahm das Seil und ging an Land, dann rief er Edgar zu, nachzukommen.

Das Eiland war so klein, dass man sich quer rüber zurufen konnte. Sehen konnte man sich nicht, da es mittig eine Anhöhe mit Baum- und Strauchbestand hatte. Sonst war es eher verwildert un... Continue»
Posted by xRatz 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  Views: 3187  |  
97%
  |  3

Betina Netzfund

Eltern konnten so naiv sein. Glaubten doch allen Ernstes, sie könnten ihre Computerdateien vor ihrer Tochter verstecken. Sicherlich nicht vor einer Betina, die mit ihren 18 Jahren vermutlich mehr Ahnung von Computern hatte, als ihre beiden Elternteile zusammen. Und was nutze ein Paßwort, wenn es samt Login auf einem Zettel unter einem Stapel Papiere stand. Das war ja geradezu eine Einladung.

Naja, Skrupel hatte sie schon, aber die Neugier konnte ziemlich mächtig sein und sie wurde mehr als befriedigt. Unfaßbar, was sie in einem Ordner namens 'Pics' fand. Bilder, auf denen Frauen von einem,... Continue»
Posted by sabrina1985 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 5556  |  
96%
  |  17

Hochhaus

Hochhaus

Dieter wohnte seit einiger Zeit in einem Hochhaus. Er war inzwischen knappe 50, sah für sein Alter zwar respektabel aus, aber er war immer noch Single. Deswegen hatte er sich im 10. Stock eine kleine 2-Zimmer-Wohnung genommen. Wer hatte sie ganz schön eingerichtet, wichtigstes Utensil war nach wie vor sein Laptop. Hier verbrachte er die meiste Zeit um irgendwelche Spiele zu spielen. Oder er war im Internet unterwegs, immer auf der Suche nach neuen Pornos. Wichsen war immer noch sein liebstes Hobby.

Kennen gelernt hatte er bisher noch niemanden, es war eben die Anonymität des Ho... Continue»
Posted by wediwo26 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  Views: 3904  |  
95%
  |  11

Der lange Sommer nach dem Abitur

Viel Spaß beim Lesen.

(Nicht von mir)

Ich, heiße Sebastian und lebte zum Zeitpunkt dieser Geschichte noch in
einer Kleinstadt mit gerade einmal knapp fünftausend Einwohnern. Es war
Anfang der neunziger Jahre, ich war gerade einmal 19 Jahre alt und
hatte meine schriftlichen Abiturprüfungen hinter mich gebracht und nun
zwei Wochen frei. Diese Zeit nutzte ich, um mich ein wenig zu
entspannen und auf die beiden noch ausstehenden mündlichen Prüfungen
vorzubereiten.

Es war zwar erst Mitte Mai, doch das Wetter war herrlich, jeden Tag
Sonnenschein und über fünfundzwanzig Grad. V... Continue»
Posted by DonRider 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 4168  |  
89%
  |  1

Meine Mutter fickt mir ihrem Vater

Meine Mutter fickt mir ihrem Vater
Au backe, meine Mutter fickt mit ihrem eigenen Vater
Ich muss heute einfach etwas loswerden und mit jemanden Reden, sonst werde ich noch ganz verrückt.

Deswegen schreibe ich diesen Brief an euch.

Ich würde mich über eine Antwort von euch, oder euren treuen Lesern sehr Freuen.

Ich stelle mich erstmal vor, ich bin die Monika aus Essen, und bin 23 Jahre alt und habe noch einen Bruder von 26 Jahren, meine Mutter ist seit acht Jahren geschieden von unserem Vater.

So ca. vor einem Jahr, kann auch etwas mehr sein, stellte ich damals unter bedauern fest... Continue»
Posted by herdomas 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 38423  |  
93%
  |  24

Urlaubs-Sex mit meiner Schwester

Netzfund

Im letzten Jahr begann es. Unsere Eltern wollten in den Urlaub fliegen. Sie fragten mich (19 Jahre) und meine Schwester Susi (18 Jahre) ob wir mitkommen wollten. Wir stimmten zu, weil wir beide kurz vorher solo wurden. Susi wollte unbedingt ein Einzelzimmer.
Dann war es soweit. Wir flogen für zwei Wochen nach Griechenland. Als wir abends da ankamen, sagten sie uns, das etwas schief gelaufen sei und wir nun doch nur zwei Doppelzimmer hätten. Susi war sauer. Sie sagten das wir dafür alles frei hätten. Wir gingen ins Zimmer. Es stand ein Doppelbett darin. Vor unserem Zimmer stand ei... Continue»
Posted by kiklami 2 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 18293  |  
93%
  |  15

Die verbotene Insel - Folge 3

Folge 3


Uwe grunzte schon vor sich hin. Aber Sabine lag noch wach. Ihr war warm, obwohl der nächtliche Luftstrom durchs Fenster in das Schlafzimmer reinzog. Ihre Gedanken gingen dem Erlebnis im Badezimmer nach. Edgar war richtig happy gewesen zum Abendessen, völlig aufgeblüht und das freute sie.
Da durchzog ihren Körper dieses warme Gefühl und ihre Sinne sensibilisierten sich. Plötzlich roch sie es wieder; der Geruch, von dem sie gierig erregt und zugleich überrascht seines Vorhandenseins war. Ihre Hand griff nach ihrer Brust und dann merkte sie, dass ihre Hautspannung anders wa... Continue»
Posted by xRatz 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  Views: 3695  |  
97%
  |  5

Meine Neue Kollegin

NETZFUND
Diese Geschichte habe ich aus dem Netz, Autor leider unbekannt

Meine neue Kollegin


"OK, ich werde das prüfen und rufe sie zurück, sobald ich die Details geklärt habe" Ich knalle den Hörer auf die Gabel. "So ein Idiot, warum muss ich mich immer um solche Kunden kümmern?"
"Regen Sie sich doch nicht so auf, jetzt ist erst mal Mittagspause" sagt meine neue Kollegin, die mir genau gegenüber sitzt. "Sie haben ja Recht und da ich meine Mittagsbrote zuhause liegen lassen habe, werde ich jetzt einfach einen Spaziergang machen. Das Wetter ist so schön und wir sitzen hie... Continue»
Posted by niceguy67 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3156  |  
88%
  |  1

Abendessen bei Tante Rosi

Die Story hatte vor einiger Zeit schon mal ein anderer User hier reinkopiert, leider aber den Schluß vergessen. Darum hier nochmal.
War übrigens meine erste selbst geschriebene Story...



Meine Frau mußte zur Kur, und so war ich für die nächsten drei Wochen Strohwittwer.
Obwohl ich mich durchaus hätte selbst versorgen können und mich auch auf eine recht passable Kantine stützen kann (neben den Rippchen wären auch die Brüstchen der Köchin... ;-), hatte ich in kürzester Zeit eine ganze Reihe von Einladungen wohlmeinender Verwandten und Bekannten.

Bereits am zweiten Abend war ich zu e... Continue»
Posted by roderich1973 2 years ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 6798  |  
95%
  |  7

Vickys Familie und Freunde - Teil 3

Auch Vicky geilten diese Spiele mächtig auf. Sie hatte jetzt häufiger Lust mit Tom zu schlafen. Was sich aber auf abends und auf das Schlafzimmer beschränkte. War Tom Mittags mal nicht zu Hause, wurde Vicky schon feucht bei den Gedanken an den Sexnachtisch. An solchen Tagen besorgte sie es sich gerne auch mal selber. Tom hatte heute einen längeren Arzttermin, und Vicky saß nach dem Essen allein am Küchentisch. Wie jeden Mittag trug sie unter ihrem Rock keinen Slip.
Sie dachte gerade daran, wann Tom wohl heute nach hause kommen würde. Bei den Gedanken an ihren Mann, faßte sie sich mit einer Ha... Continue»
Posted by udovera 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  Views: 2053  |  
97%
  |  1

Darja

Na gut, schrieb sie. Dann lass uns ein Treffen vereinbaren. Ich will erst mal sehen, mit wem ich es zu tun habe vorm ersten Fick. Seit ungefähr 2 Tagen stehe ich mit Darja im Kontakt. Kennengelernt in einem Erwachsenen Forum. Was weiß ich schon von dieser Frau, außer ihren Angaben im Profil. 37 Jahre alt, 166cm groß, 67kg also eine normale Figur in diesem Alter. Aber schon beim Schreiben mit ihr wuchs meine Lust. Die Lust auf das Fremde, das Unbekannte. Meine Frau war diese Wochenende beruflich unterwegs, also habe ich viel Zeit im Netz verbracht.
Wann und wo fragte ich meine virtuelle Gespie... Continue»
Posted by hellbigger 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 3202  |  
84%
  |  3

Mehr Gehalt beim Chef erfickt

An einem heißen Tag im Sommer darf ich mal wieder im Büro sitzen. Im Minirock und Bluse, hinter dem Schreibtisch im Vorzimmer des Anwalts, meine Beine umhüllt nur von schwarzen Nylons und Pumps.
Es bläst mir zwar immer wieder der Wind, des Ventilators, durch mein Gesicht und mein blondes Haar aber diese Hitze ist einfach nicht zu ertragen, sodass ich mich gezwungen fühle einen weiteren Knopf meiner Bluse zu öffnen, bei dem nächsten Wind der unter meine Kleidung fegt spüre ich nur noch wie sich meine Nippel aufrichten ähnlich wie bei dem Atem eines Mannes der gerade meinen Ausschnitt liebkosen... Continue»
Posted by Fatalo0709 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 4055  |  
60%

der Besuch 6

Nachdem ich 2 – 3 Stunden auf der Sonnenliege von Tante Renate geschlafen hatte, weckte sie mich mit einem zärtlichen Kuss auf den Mund. „Komm wach auf du Schlafmütze“ flüsterte sie und strubbelte mir die Haare. „Du könntest mir helfen den Grill aus dem Keller hoch zuholen Tim.“ Noch etwas verschlafen schlug ich meine Augen auf. „Ja klar Tante Renate, mach ich gerne.“ Erwiderte ich und setzte mich auf. Ich war immer noch nackt und mein Penis war mittlerweile auf seine normale Größe von 3 cm zusammengeschrumpelt.

„Du solltest dir aber dazu die Kleider anziehen, vor allem deine Schuhe, nicht ... Continue»
Posted by Lickmaster 2 years ago  |  Categories: First Time, Interracial Sex, Taboo  |  Views: 3528  |  
93%
  |  7

Die Apothekenhelferin

Nackt in Strapsen reitet die junge Apothekenhelferin mitten im Laden auf einem Schwanz. Der Kunde sieht gut aus, den der Apotheker heut für sie ausgesucht hat. Er ist jung, kaum älter als sie, Mitte zwanzig viel­leicht. Da ist er nicht kleinlich, der Apotheker, er läßt seiner Angestellten durchaus ihren Spaß. Aber er will auch seinen.

Er sieht seiner Angestellten gern zu, immer muß sie nackt auf einem jungen, hübschen Kunden reiten. Manchmal ist's auch ein älterer, ein Kollege des Apothekers. Immer aber ist er selber dabei, hält sie umarmt und knetet ihre kleinen, festen Titten, die so hübs... Continue»
Posted by antoine_66 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  Views: 4270  |  
90%
  |  5

Die Fickbichler's - Teil 3

Die gesamte Einleitung sowie die handelnden Personen könnt Ihr im Teil 1 + 2 nachlesen, ich werde jetzt nicht mehr gesondert darauf eingehen.

Nachdem die geile Session mit meiner Mama beendet war gingen wir uns alle einmal frisch machen und danach im Garten gemütlich zu essen und zu relaxen. Mein Opa saß bereits in der Laube und so setzte ich mich zu ihm. „Na mein Junge“, sagte er, „wie gefällt es Dir so als Eingeweihter? War es geil als ich deine Mama etwas erzogen habe und als ihr die Oma deinen Saft aus dem Arsch geleckt hat?“. „Ja Opa“, antwortete ich, „ich hätte mir niemals gedacht, da... Continue»
Posted by neurosiss 2 years ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  Views: 3800  |  
92%
  |  6

Meine Schwester Eva Teil 3

Ich erwachte, genau wie gestern, zwei Minuten vor sieben, und mir wurde schlagartig klar, was gestern Nacht passiert war. Dieses Gefühl, dass mir alles irgendwie so unreal vorkam, ließ mich fast schon zweifeln, ob das alles tatsächlich passiert war.


Aber ich hatte das nicht geträumt:
Der Schrank, in dem mein Schlafsack normalerweise lag, war weit geöffnet. Mir schossen gleichzeitig tausend Gedanken auf einmal durch den Kopf! Ich hoffte nur, dass Eva über das, was gestern hier passiert war, die Klappe halten würde. Also, unseren Eltern würde sie ganz bestimmt nichts erzählen, aber was war... Continue»
Posted by banause22 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  Views: 6022  |  
97%

Meine Schwester Eva Teil 2

Da stand ich nun vor der Schule. Hatte ich schon erwähnt, dass ich keinen Bock drauf hatte?
Aber was sollte ich machen ... schwänzen? Wäre bestimmt gut angekommen, wo mir doch der erste Auftritt in der neuen Klasse bevorstand.


Ich stellte mein Fahrrad in den Fahrradständer und schloss es ab.
Die Sonne brannte schon jetzt auf den Asphalt vor der Schule, wenigstens versprach es nun mal ein schöner Tag zu werden. Mich beschäftigten eigentlich nur zwei Dinge:
Wie wird die neue Klassengemeinschaft auf mich reagieren und das Erlebnis von heute Morgen. Da hatte ich meine kleine Schwester Eva ... Continue»
Posted by banause22 2 years ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  Views: 5003  |  
97%
  |  1

Über den Wolken

Mein geschäftlicher Termin in Berlin war erledigt und ich wartete in der Abflughalle auf den Flieger zurück in meine Heimatstadt. Schon beim Warten ist sie mir aufgefallen - blondes, zum Zopf gebundens Haar, volle Lippen und Businesskleidung durch und durch. Sie trug einen kurzen Rock mit einer schwarzen Strupfhose, sodass ihr Hintern einfach göttlich aussah. Sie stand gut 10 Meter von mir entfernt und ich sah immer wieder von meinem Handy auf zu ihr rüber. Doch dann begann das Boarding und ich verlor sie im Getummel aus den Augen.

Als ich mich durch den engen Gang im Flieger kämpfte, um an... Continue»
Posted by Fantasy4Fun 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 2733  |  
86%
  |  5

Edward und seine geile Familie

Edward und seine geile Familie
Da der Vater von der Familie Schmidt schon über einem Jahr gestorben war, war der 18jährige Edward nun der einzige Mann in dem Vier-Personenhaushalt. Er teilte sein Heim mit seiner recht jungen Mutter Gudrun (38) und den beiden Zwillingen Ivon und Nicole (beide 20). Da ihr Heim nicht gerade groß war, teilten sich die zwei Mädchen ein Zimmer und Edward hatte sein eigenes kleines Zimmer. Mutter Gudrun schlief alleine im großen Ehebett und vermisste immer noch ihren fürsorglichen Mann.
Sie litt unter dem Verlust am meisten. Fast jeden Abend schlief sie unt... Continue»
Posted by vondersee 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 7336  |  
90%
  |  7