Taboo Porn Stories
Page 9

Kalysha, Die Jägerin - Teil 1

Es war Abend an der Dunkelküste. Keine Wolke verdeckte den Blick auf die leuchtenden Sterne und auf den großen Vollmond am Firmament. Eine leichte Brise wehte, ließ die Blätter der alten Bäume leise rascheln und schob kleine Wellen gegen den Strand. Die letzten Vögel zwitscherten, doch die meisten sind unlängst verstummt und schlafen. Am Strand entlang lief eine Kaldorei mit ihrem tierischen Begleiter, einem großen, prächtigen Frostsäbler, entlang. Sein weißes Fell schimmerte silbern im Licht der Sterne und des Mondes. Die Nachtelfe war in eine leichte Kettenrüstung gehüllt, deren Metall das s... Continue»
Posted by RedWolf1990 1 month ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
3170
  |  
93%
  |  6

Semesterferien

von talorin (gefunden auf literxxx.c0m

Es war Ende des Wintersemesters als ich mit dem Zug am Bahnhof ankam. Ich freute mich auf zu Hause. Selbstverständlich hatte ich auch viele Liebe Freunde im Studentenwohnheim, aber zu seiner Familie zurück zu kommen, war doch etwas besonders. Ich wuchtete die Koffer aus dem Zug, nachdem die Türen des Abteils sich geöffnet hatten, stand am Bahnsteig und hielt Ausschau nach meinen Eltern, die mich abholen wollten. So gut ich mich anstrengte, ich konnte sie nicht entdecken. Enttäuscht und in der Befürchtung, dass sie mich vergessen hatten, ließ ich... Continue»
Posted by butterbrot 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
3982
  |  
92%
  |  3

Jan's erstes Mal mit einer reifen Frau, seine

Jan's erstes Mal.......... (abgeschlossener Roman)
© Monikamausstr@web.de

Dies ist eine neue Erzählung einer abgeschlossenen Geschichte zwischen Mutter und Sohn

Nach der Trennung von ihrem Mann vor drei Jahren, lebte Monika mit ihrem 19 Jährigen Sohn Jan im Herzen von Stuttgart und war alleine, zog also den pubertierenden Bengel alleine groß, ja okay, am Anfang war er schwer, aber nach und nach ließen seine Probleme nach und wurden weniger und aus Jan wurde ein Pflegeleichter Sohn, der eine Ausbildung im Computerwesen machte und nun mit seinen 19 Jahren bald fertig mit seiner ... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
11411
  |  
98%
  |  13

Das zieht Kreise

Endlich passierte es 2 (Bei solchen Eltern kein Wunder)

Steffen fühlte sich überhaupt nicht wohl, als sein Onkel plötzlich beschloss, den Bruder, also seinen Vater, anzurufen. Da aber sowohl die Tante als auch Cousinchen neugierig mit ins Wohnzimmer flitzten, blieb ihm nichts anderes übrig als mitzugehen. Grinsend schaltete Thorsten auf Mithören.
“Hi, Brüderchen, liegst du gerade auf meiner Schwägerin? Dann halte dich fest, dass du vor Schreck nicht runterfällst, ansonsten schieb tiefe Grüße mit hinein“, feixte er.
„Nicht zu glauben, dass du der jüngere Bruder sein willst, so versaut, wi... Continue»
Posted by immerich 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  
2193
  |  
90%
  |  2

Rudelfick am Bahnhofs-WC

Es war mal wieder Zeit für etwas neues in meinem Sexleben. Nach unzähligen Gangbangs und Bukkakesessions wollte ich als Fickfleisch missbraucht werden. Meine Freundin Heidi brachte mich auf eine Idee. Ich solle mich doch mal auf einer öffentlichen Toilette fremdem Männern hingegeben. Der Gedanke gefiel mir auf Anhieb und schon der Gedanke daran machte mich geil. Ich wartete also auf Freitag und setzte mich in die S-Bahn. Bei einer belebten Station stieg ich aus und suchte die Herrentoilette auf. Die Station war nicht gerade in einer der besseren Gegenden der Stadt, aber es war immer viel los, ... Continue»
Posted by hot_milf_andrea 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
4369
  |  
87%
  |  7

Meine Nachbarin! (Teil 14) USB -Sichtung 1

Meine Nachbarin! (Teil 14) USB -Sichtung 1

Das erste zusammen treffen mit Yvonne ist ja nun schon zwei Tage her .Früher fand ich sie gar nicht so außer gewöhnlich und auch nicht allzu aufreizend .Sie kam eigentlich immer in Hosen und sehr sportlich gekleidet .Bis her hatte sie sich noch nicht wegen der Hilfe an ihrem Laptop gemeldet .Wenn ich genauer darüber nach denke ,ist sie eigentlich auch ein hin Gucker .Ist etwas kleiner als Cora aber genau so groß wie Anne .Von der Oberweite übertrifft sie beide sichtlich doch um einiges .Das Gewicht zur Oberweite ist völlig ok .Bei der richt... Continue»
Posted by gerd-inge 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2399
  |  
94%
  |  4

Das zieht Kreise

Sorry, Leserfreunde, ich möchte es nicht immer schreiben. Jede Geschichte, die ihr unter "auchich" oder "sirrona" gelesen habt bei SG, stammt aus unserer Familie. Dadurch geschieht es hin und wieder, dass nicht gleich im ersten Absatz gevögelt wird. Lest einfach weiter, ihr kommt schon auf eure Kosten. Danke und viel Vergnügen.

Endlich passierte es 1 (Kino und Cousine)

Auf dem Heimweg vom Fußballtraining unterhielten sich Steffen und seine drei Freunde aufgeregt über ihre Beförderung. Stolz wie die Spanier schritten sie nebeneinander und nahmen dabei die halbe Straße ein. Toll, jetzt sch... Continue»
Posted by immerich 1 month ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  
11909
  |  
89%
  |  8

*H*ö*R*i*G* : Kapitel 2

Ersten Teil verpasst ? Hier findet ihr ihn: de.xhamster.com/user/Feuchty/posts/414180.html

Dann spüre ich auch schon, wie er von hinten kraftvoll mit seinen Fingern in meine Möse eindringt. "Nein, nicht..." entfährt es mir. Noch immer war ich gerade am pissen und ich kann jetzt zwischen meinen Beinen hindurch sehen, wie sich meine Pisse in seiner Handfläche füllt und von dort auf den Boden spritzt.

"Halt die Klappe, Schnalle... ich habe doch gesehen, wie notgeil Du bist." sagt er in einem gereizten Tonfall und lässt seine Finger in meiner Muschi vor- und zurückgleiten.

"Merkst Du wie ... Continue»
Posted by Feuchty 1 month ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Taboo  |  
5931
  |  
99%
  |  18

Doppeltes Vergnügen


Ein sehr heißer Samstagnachmittag er liegt völlig nackt auf seinem Bett. Er reibt sich langsam seinen dicken Schwanz und stellt sich dabei die junge Tochter seines Nachbarn vor, die er kurz vorher, im Garten gesehen hatte, wie sie sich nackt sonnte, das fast haarlos, rasierte Fötzchen, den süßen Schmollmund. In Gedanken die Vorstellung wie ihre schlanken Hände seinen dicken Schaft wichsen.
Gott, wie heiss hat sie ihn gemacht! Er ist fast ständig geil auf junge Teenymösen und so nutzt er jede Gelegenheit um das junge Nachbarmädchen nackt zu sehen, seine beste Zeit war der Sommer, denn dann r... Continue»
Posted by bear47 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
14583
  |  
80%
  |  9

Es bleibt alles in der Familie 1

Vater, Sohn und Sekretärin

Uwe Schneider beschloss, seinem alten Herrn einen Besuch in dessen Kanzlei abzustatten. Erstens hatte er akute Geldnöte gerade vor seinem 18. Geburtstag, denn er wollte doch am Wochenende eine Party mit seinen Freunden starten, Vater hatte schon zugestimmt. Doch bei der Gelegenheit könnte er vielleicht Isabelle ein bisschen ganz zufällig an die Wäsche gehen. Die Sekretärin seines Vaters war der Männertraum schlechthin, lange lockige dunkle, fast schwarze Haare, atemberaubende Kurven mit einem Vorbau, für den es vier Hände gebraucht hätte, ein Kirschmund, der allei... Continue»
Posted by immerich 1 month ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  
8761
  |  
95%
  |  6

Freundin meiner Tochter (4)

Ausflug in die Eifel

Ich hatte für das Karnevalswochende in der Schneeeifel einen diese sehr komfortablen Ferienbungalows gebucht. Wir fuhren also am Freitagvormittag dort hin und bei der Ankunft waren die Mädels mehr als begeistert.
Sie schauten in jede Ecke und ich hörte nur Ihre Ausrufe „Wow, Hammer, Super“ und sie hatten recht damit. Bad mit Sauna, In den Schlafräumen Box-Spring-Betten und eine Wohnküche mit Kamin und einem riesigen Sofa. Das alles verbunden mit einer privaten Abgeschiedenheit und einer Aussicht über die sanften Hügel der Eifel.
Nachdem wir uns eingerichtet hatten, i... Continue»
Posted by robdeneul 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
6808
  |  
92%
  |  3

Meine Nachbarin! (Teil 13)+ Yvonne

Meine Nachbarin! (Teil 13)+ Yvonne


Yvonne wusste ja nun über vieles Bescheid , nur weil Anne nicht dicht halten konnte .Wie wird bloß Cora darauf reagieren .Das Verhältnis zu ihrer Schwester ist ja nun mal nicht das beste. Entweder sie sprechen dann nie wieder miteinander oder das Verhältnis der beiden ändert sich zum positiven .Die Situation ist ja doch ganz schön verwirrend .
Yvonne spricht nur das nötigste mit ihrer Schwester Cora . Dirk dagegen kommt mit Yvonne sehr gut aus . ... Continue»
Posted by gerd-inge 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
5115
  |  
89%
  |  6

- Netzfund - überarbeitet - Ein warmer Tag im

Es war ein warmer Tag im Juli, als meine Freundin Nina und ich uns
entschlossen am Baggerloch Schwimmen zu gehen. An diesem Tag gefiel mir
meine Freundin ganz besonders. Ich bat sie, ihren sexy schwarzen
Badeanzug anzuziehen, den mit dem String Höschen, den ich ihr letztes
Jahr im Internet bestellt hatte. In letzter Zeit hatten wir öfters
darüber geredet, dass sie Sex mit einem anderen Mann haben wollte. Ich
hatte ihr dies erlaubt, aber leider war es bisher nicht dazu gekommen.
Die Fantasien hatte ich schon lange und sie erregten mich von Tag zu
Tag mehr. Ich liebe es, wenn ande... Continue»
Posted by KiFiCuck 1 month ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
4509
  |  
91%
  |  2

Der Sklavenvertrag

Sklavenvertrag

Zwischen der Gebieterin Anja und ihrer Sklavensau Marc

Der Sklave verpflichtet sich mit diesem Vertrag alles zu tun damit er zur richtigen Sklavensau durch seine Gebieterin erzogen wird.

1. Der Sklave hat wenn er seine Gebieterin abholt oder trifft, keine Unterwäsche zu tragen. Er hat zusätzlich das zu tragen was ihm seine Gebieterin befiehlt.
Pflugs Sackgewicht KG ....
Die Gebieterin hat immer das Recht es zu kontrollieren.

2. Der Sklave hat sich in der Wohnung immer sofort auszuziehen und seine schon bereit liegenden Fesseln und das Halsband anzuziehen. Danac... Continue»
Posted by Marcsmdev 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2015
  |  
80%

Probeaufnahmen für ein Pornocasting

„Ich will Pornodarsteller werden“, überraschte mich mein Sohn Tim – gerade 18 geworden – eines Abends. Eigentlich hätte ich über diesen Berufswunsch nicht erstaunt sein sollen, wünschte er sich mit 14 bereits einen Prinz-Albert-Ring. Da er nicht locker liess, begleitete ich ihn schliesslich in ein Studio, wo sein Knabenschwanz gepierct wurde. Nun also der nächste Wunsch von Tim...
„Ich habe im Internet gelesen, wie man sich bewerben muss.“ „Dann hol dir doch einen runter und stelle das Filmchen online“, bemerkte ich zynisch. „Nein Papa, ich werde ein Mädchen ficken und du sollst uns dabei fil... Continue»
Posted by nenbo 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
7940
  |  
69%
  |  1

Die alten Nachbarn Teil 21

Teil 21: Einführung von Miguel

Ich war abends mit Freunden in einer Bar als ich Miguel traf. Der Spanier mit nordafrikanischen Wurzeln, der sich mit Herrn Klingler das Zimmer im Krankenhaus teilte, sprach mich an als ich gerade gehen wollte und mich von meinen Kumpels schon verabschiedet hatte. Ich war etwas überrascht, dass er mich nach unserer einmaligen, flüchtigen Begegnung in dieser Umgebung wiedererkannte. Er überredete mich, mich noch einmal hinzusetzen und etwas mit ihm zu trinken.
Erst redeten wir über seinen Gesundheitszustand, dann über Herrn Klingler und irgendwann kamen wir an... Continue»
Posted by dickerben 1 month ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
3094
  |  
93%
  |  6

Meine Mutter

Meine Mutter
Ich war in die Küche gegangen, um mir etwas zu essen zu machen. Ich gefror, als ich meine Mutter mit einer Tasse Kaffee am Fenster stehen sah. Ihr Nachthemd war vorne offen, und ich konnte ihre großen Brüste sehen. Ein Grinsen machte sich in meinem Gesicht breit. “Ich sollte öfters kommen.”“Ich nehme an, dass ich geschmeichelt sein sollte”, antwortete meine Mutter und schaute auf meine Erektion, während sie an ihrem Kaffee nippte. Ich küsste ihre Wange. “Ich sollte derjenige sein, der geschmeichelt ist”, sagte ich lachend und hob die Hand, um einen ihrer steifen Nippel zu drücke... Continue»
Posted by vondersee 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
10443
  |  
96%
  |  6

Wie alles anfing

Wie alles anfing
Ich bin Olli, 23Jahre alt und hatte bis vor vier Jahren ein ganz normales Verhältnis zu meiner Mutter. Mir war damals schon klar, dass meine Mutter mit ihren 37Jahren noch sehr jung und attraktiv war, aber das war bis zu diesem Sommertag kein Thema für mich. Denn an diesem Tag im Juli haben wir alle Tabus gebrochen, nicht zuletzt weil sie im 7.Monat mit meiner Halbschwester schwanger war.
Sie hatte nicht viel Glück mit Männern, mein Vater hatte sie nach meiner Geburt verlassen und ihr neuer Mann hatte nur wenig Zeit für sie. Er war übers Wochenende mal wieder angeln und ich... Continue»
Posted by vondersee 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
8045
  |  
90%
  |  3

Die Karriere eines jungen Priesters 1-5

Die Karriere eines jungen Priesters 5

Am nächsten Morgen saß der Bischof mit dem Bemerken, dass Martin den kürzesten Weg gar nicht kenne, natürlich wieder selbst am Steuer des Wagens. Die Enttäuschung, dass er seine erste Liebe nicht halten konnte, war bereits neuer Gier gewichen. Ihn hatte wieder das Jagdfieber erfasst, neue junge Schwänze kennen zu lernen, enge Jungenärsche aufzuweiten. Dazu kam seit kurzem diese nymphomane Äbtissin Clarissa, die erste Frau wohl, die sein mächtiges Rohr jederzeit mit dem größten Vergnügen nehmen würde, die ihm zudem ihre Nonnen mit Vergnügen zur Lust wie ... Continue»
Posted by immerich 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Gay Male, Taboo  |  
2052
  |  
80%
  |  1

Die Karriere eines jungen Priesters 1-5

Die Karriere eines jungen Priesters 4

Bischof Jürgen Zobel und sein Sekretär Martin Eichner saßen am Abend ihrer Rückkehr auf dem nicht einsehbaren Balkon der Bischofswohnung und probierten einen der Weine aus dem bischöflichen Weinkeller.
„Es wäre mir nie aufgefallen, dass da etwas fehlt ohne Ludwigs Bekenntnis. Von einigen Sorten waren eben mehr, von den anderen weniger da. Ich trinke zwar auch gern Wein, aber eigentlich bin ich Bierliebhaber. Wie ist das bei dir?“
„Toll! Ich fühle mich immer wohler hier! Beim Studium waren wir von der theologischen Fakultät mindestens so trinkfest wie ... Continue»
Posted by immerich 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Gay Male, Taboo  |  
754
  |  
69%