Taboo Porn Stories
Page 9

Kursfahrt in die Toskana - Teil 1

Dass ich in der Schule war, ist bei mir ein paar Jahre her: vor ziemlich genau fünf Jahren hatte ich mein Abi frisch in der Tasche. Was ich heute allerdings aufschreiben will, war noch vor den Abiturprüfungen - nämlich die Abschlussfahrt. Das war in der 12. oder Anfang der 13. Klasse - so genau weiß ich das gar nicht mehr. Umso genauer kann ich mich aber an die Kursfahrt als solche erinnern.

Wie der Titel dieser Geschichte schon vermuten lässt: Es ging in die Toskana.
Aber: Mit dem Bus. Und eine Busfahrt in die Toskana dauert lang und zieht sich: 15 Stunden ... boring.
Genau wie es das ... Continue»
Posted by Phil-91 1 month ago  |  Categories: Sex Humor, Taboo, Voyeur  |  
7069
  |  
86%
  |  7

Arme Gabi. Teil 2.

Keinen Ton reden sie mit einander. Jeder wartet darauf, dass ein anderer das Gespräch anfängt. Doch
dann geht der der Theo in sein Zimmer. Noch immer wartet er darauf, dass die Mutter das Gespräch
sucht. Hatte sie sonst auch immer getan. Die Inge und die Gabi räumen den Tisch ab, und sorgen für
sauberes Geschirr. Doch auch die beiden schweigen sich wieder an.

Ja ist es denn die Möglichkeit. Eine Familie, die ansonsten über alles und jedes mit einander geredet
haben, bringen es nicht einmal mehr fertig, sich die einfachsten Worte zu sagen. Ja, so ist es nun mal in
unserer ach so l... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
8033
  |  
92%
  |  8

Schatz ... bin ich pervers?

„Den mag ich“ sage ich zu dir während ich im Bett liegend am Tablet scrolle.

Ich surfe gerade im Internet auf einschlägigen Pornoseiten und suche nach Filmen die ich mag. Wir haben uns Übungen wie solche ausgedacht um unsere Beziehung wieder zu beleben und uns gegenseitig besser kennen zu lernen … besonders was unsere sexuellen Vorlieben angeht.

„Wirklich? Der scheint ziemlich … eindeutig … zu sein“ sagst du etwas irritiert.

Ich bemerke sofort deine Blicke die auf meinen Brüsten fokussieren während du vom Tablet wegsiehst. Ich trage nur ein altes weißes Top und habe selbst kaum bemerk... Continue»
Posted by SweetLina 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
8627
  |  
93%
  |  10

Belinda - Familienwochenende Teil 9

Eigentlich hatte Belinda geplant am Sonntagvormittag sich noch einige der Filme anzuschauen. Aber sie hatte im Schnellduchgang einen guten Einblick in das Sexleben ihrer Verwandschaft in den letzten Jahren bekommen und hatte beschlossen sich zu schonen, um dann, wenn ihre Großeltern vom Familienficken zurückkamen noch das ein und andere mit ihnen zu klären. Nachdem sie ausgeschlafen und ausgiebig gefrühstük hatte, ließ sie sich ein warmes Bad ein, sie hatte ja mitbekommen, wie scharf es ihren Opa machte, eine unbehaarte Mädchenfotze zu betrachten, daher entschloss sich Belinda ihren dünnen blo... Continue»
Posted by udovera 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
4828
  |  
100%
  |  11

Belinda - Familienwochenende Teil 10

Markus staunte nicht schlecht. Nachdem Martina heute bereit gewesen war, die Jungfernschaft ihres Sohnes zu beeenden und sich von ihm hat ficken lassen, war sie den Rest des Tages als die Großeltern noch da waren, Steffen gegenüber ziemlich reserviert aufgetreten. Der hatte sich dann an seine Omas gehalten, die ihn mit offenen Beinen empfangen hatten, besonders Oma Helga hatte es ihm wohl angetan. Nun aber, da sie zu dritt unter sich waren, ihre Tochter Belinda war noch bei Ewin und Helga, waren die beiden unzertrennlich. Markus und Martina saßen nackt auf ihrer Couch, so wie sie es früher, a... Continue»
Posted by udovera 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
6018
  |  
97%
  |  7

Wie es so kommen kann 16



Man muss sich das bildlich vorstellen, bildlich vor Augen führen, wie Elke sich da den Anwesenden präsentiert. In der Tat, sie liegt da wie eine läufige Hure, den Rock hochgeschoben, die Beine weit gespreizt und leicht angewinkelt. Es liegt so ein gewisses Knistern in der Luft, Elke spürt ihre weiter steigende Geilheit, sie spürt aber auch die lüsternen Blicke, die sie auf sich zieht.

Ich soll den Anwesenden zeigen, wie ich es mag, was mir gut tut, sollte das der Ernst von Peter sein. Dieser Teufel, dieses gemeine Schwein, der will doch tatsächlich, dass ich vor den ganzen Type... Continue»
Posted by Sonni318 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3340
  |  
77%

Wie konnte das passieren? Teil 2

Wie konnte das passieren? Teil 2

Das Wochenende verlief ohne nennenswerte Ereignisse. Meine Eltern waren
Irgendwie ständig unterwegs und Opa bei einer Kaffeefahrt.
Da mich zwei Tage starke Kopfschmerzen plagten, verließ ich kaum mein
Zimmer.

Trotzdem musste ich ständig an Opas geilen Schwanz denken und fingerte
mich mehrmals am Tag.

Dann kam der und ich muss wieder zur Schule....es war 6 Uhr als mich
der Wecker aus dem Schlaf riss.
Was man so Schlaf nennt, denn die halbe Nacht habe ich nur an den Schwanz
von Opa gedacht.
Ich war schon wieder feucht und geil und überlegte was ... Continue»
Posted by jackymaus17 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
12948
  |  
97%
  |  16

Der Gemüseladen

Früher gab es bei uns im Haus unten ein kleines Elektrogeschäft, das ein alter Mann über Jahrzehnte allein führte. Als der schließlich starb verkauften seine Erben den Laden und die dazu gehörende Wohnung im ersten Stock an eine türkische Familie, die aus dem Verkaufsraum einen Gemüseladen machten. Da sie auch allerlei andere Lebensmittel anboten, wurde ich bald ein guter Kunde.
Alcan, der Vater der Familie und ich fingen schon bald an, uns zu unterhalten, wenn nichts los war. Er war ein kleiner Mann, ging mir gerade mal bis zur Brust. Aber zum Ausgleich dafür hatte er einen stämmigen, muskul... Continue»
Posted by ruffmnn 1 month ago  |  Categories: Mature, Gay Male, Taboo  |  
5407
  |  
93%
  |  9

Mutter und Sohn in der Karibik Teil 1

Mutter und Sohn im Traumurlaub Teil 1
© Monikamausstr@web.de © JUL.2016
Also...., mein Name ist Monika Knipser, ich war zu diesem Zeitpunkt 39 Jahre alt, wiegte knapp 75 Kg bei einer Körpergröße von 1,70m und war seit 10 Jahren von meinem Exmann Heinrich, der Vater meines einzigen Sohnes Manfred geschieden, er war inzwischen achtzehn, Manfred mein ein und alles, der zurzeit bei der Marine war und sich dort für mehrere Jahre verpflichtet hatte und deshalb lebte ich alleine in der relativ großen Dreizimmer Wohnung, die in einem Hochhaus in der zwölften Etage lag, ich hatte einen großen Balk... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
30838
  |  
92%
  |  17

Arme Gabi

Wie dicht Glück und Leid bei einander liegen, hab ich schon öfters in meinen Geschichten kurz
angeschnitten. Und in vielen Fällen musste dann auch jemand als Alleinerziehende/r mit einem oder
mehreren Kindern zurecht kommen. Dies ist weder für eine Frau, noch für einen Mann leicht. Nicht nur,
dass da immer finanzielle Engpässe entstehen, nein, nur der Verlust des geliebten Partners allein ist
schon ein Problem. Und damit zurecht zukommen dauert meist viele Jahre. Dazu braucht es auch viel,
viel Feingefühl.

So war und ist es auch bei der Gabi. Ihre Kinder waren gerade zwei Jahre, ... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
10738
  |  
82%
  |  5

Geiler Chat mit Folgen

Martina, meine TransFreundin, und ich waren jetzt schon ein paar Monate zusammen; da fragte sie mich: "Sag mal, würdest Du gerne mal mit mir zusammen eine Bio-Frau vernaschen?" Ich sah sie überrascht an: "Wieso kommst Du jetzt darauf?"
Wir lagen mal wieder im Bett und hatten gerade vorher geilen Sex gehabt. Ich liebte Martina mit ihren Cup B-Titten und ihrem gtoßen beschnittenen Penis; ich wollte nicht, daß sie denken könnte, ich könnte bei ihr vielleicht irgendwas vermissen. "Ich würde meinen Schwanz gerne mal irgendwo hineinstecken", erklärte sie mir, "aber Dein Arsch ist für mich tabu - sc... Continue»
Posted by Chiliburger 1 month ago  |  Categories: Taboo, Shemales  |  
2208
  |  
84%
  |  4

Wilder Urlaub in Südfrankreich XXIV - Siesta

Wilder Urlaub in Südfrankreich XXIV – Sex-Siesta

©Luftikus, Juni 2016


Lulu hörte nicht auf, meinen Schwanz rauf und unter zu rutschen, nahm aber gleichzeitig den halbsteifen Pimmel ihres Sohnes Adrian, der vor Aufregung zitterte, in die Hand und wichste ihn hart. Dabei erklärte sie ihm: „Beruhige dich, Adrian! Die wissen Bescheid und finden es gut so, weil die auch mit ihren Eltern bumsen. Gib her, deinen Schwanz! Oder willst du heute nicht?“

„Oh! Mamaaa!“ Vermutlich hieß das, dass er sehr wohl wollte. Jedenfalls wehrte er sich nicht, als sich seine ‚Mamaaa‘ seine glänzend ro... Continue»
Posted by Lufti_Kus 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
5048
  |  
87%
  |  14

Wie konnte das passieren ?

Es war ein schöner Sommertag als ich gerade von der Schule nach Hause kam.
Wir hatten ca. 28 Grad und es war sehr warm. Zum Glück hatte ich mich am
Morgen sehr luftig angezogen - eigentlich viel zu sexy für die Schule -
mein kurzer Rock und das bauchfreie T-Shirt hatten schon in der Schule die
Blicke auf sich gezogen. Einen BH hatte ich auch gleich weggelassen, so
dass sich meine Nippel immer mal wieder durch den Stoff des Shirts zeigten.
Ich mag es unheimlich wenn ich die gierigen Blicke meiner männlichen
Mitschüler sehe.
Ich habe mit meinen 18 Jahren, 170cm Größe bei 52kg und einer... Continue»
Posted by jackymaus17 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
22392
  |  
97%
  |  26

Tanja die kleine Hure

Die kleine Hure


Die kleine Hure
Tanja war ein frivoles kleines Luder und immer auf schnellen Sex aus. Zum Glück war Sommer und sie konnte so richtig zeigen, was sie zu bieten hatte. Zu ihrem knallroten Mini trug die sonnengebräunte Blondine ein eng anliegendes Trägershirt, das ihre prächtigen Titten wundervoll zur Geltung brachte. Sie wusste ganz genau, dass sie mit ihren Reizen mehr als einen Mann verrückt machen konnte und liebte es, wenn sie ihr total geil nachschauten. Auch Herr Wagner konnte seine Augen kaum von ihr lassen. Er war Hausmeister im Mehrfamilienhaus, wo sich Tanjas kl... Continue»
Posted by tbltanja 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
7867
  |  
97%
  |  2

Tante Helga und ihr Neffe 3

Tante Helga 3
Stefan nahm ein Feuerzeug steckte Zigarette in seinen Mund und zündete sie an. Seine erste Zigarette. Er atmete tief ein und musste ziemlich heftig husten. Nach dem ersten Zug wurde ihm auch ein wenig schwindelig. Tante Helga amüsierte diese Situation und lachte. Er reichte ihr die Zigarette und sie führte sich diese in ihren grell rot geschminkten Mund. Sie machte einen tiefen Zug und blies ihm den Rauch ins Gesicht. „Komm mein Süßer, setzt dich auf mich und verwöhne meine schönen dicken großen Titten. Dir gefallen doch die Titten deiner Tante.?“
„Ja, Tante Helga.“ entgegnete... Continue»
Posted by nasty_man 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
9227
  |  
96%
  |  4

Kerstin und ihr Vater - Teil 4

Doch Svenja hatte eine bessere Idee, sie wollte auch ihren Spaß haben in diesem Urlaub. Als am späteren Nachmittag ihr Opa zum Supermarkt zum Einkaufen fahren wollte, meldete sie sich freiwillig zum Helfen. Ihre Mutter wollte sich ausruhen. Und so stieg sie zu ihrem Opa in den Wagen. Sie warf ein großes Badetuch auf den Rücksitz. Lass uns am See vorbeifahren, sagte sie, es ist so heiß. Ekkehard lächelte sie an und sah ihre langen Beine in den kurzen engen Shorts und ihre Brüste im T-Shirt sich abzeichnen, sie trug eindeutig kein Bikini-Oberteil. Okay, gern, sagte er und sie fuhren die kurze St... Continue»
Posted by tietze04 1 month ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
11032
  |  
100%
  |  12

Neuer Job mit Überraschung

Ich war schon eine Weile wieder im Sicherheits- und Bewachungsgewerbe tätig, als ich mich in der Sicherheitsfirma 'SALSA Security' bewarb, in der mein bester Freund Timo als Objektleiter tätig war. Meinen Vertrag bei der alten Firma ließ ich auslaufen - ich hatte die Hoffnung, in dieser Firma als Revierstreifenfahrer unterzukommen.
Leider mußte ich erfahren, daß diese Möglichkeit sich in letzter Sekunde zerschlagen hatte, da es nicht möglich war, genügend Kunden zu aquirieren, um diese Dienstleistung finanziell rentabel anzubieten; also kam ich wieder zum Objektschutz - diesmal in einer renom... Continue»
Posted by Chiliburger 1 month ago  |  Categories: Anal, Taboo, Shemales  |  
3951
  |  
100%
  |  2

Metamorphose 02 (Netzfund)

Metamorphose 02
by Unfein©
Metamorphose Teil 2

5. Kapitel -- Lernprozess

Bevor Sandra Neumann die Wohnungstür öffnete, versteckte sich Dr. Abel schnell hinter dem japanischen Paravent, der in einer Ecke ihres Wohnzimmers, neben einer voluminösen Yucca Palme, stand.

Von hier würde er die Geschehnisse gut beobachten können, ohne selbst entdeckt zu werden.

Er war äußerst gespannt, wie die Boutiquenbesitzerin sich bei ihrem allerersten Verführungsversuch anstellen würde.

Diese öffnete in ihrer äußerst erotischen Aufmachung die Türe, nachdem sie sich kurz durch den Türspion vergew... Continue»
Posted by hdl6996 1 month ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
957
  |  
63%

Metamorphose

Metamorphose
by Unfein©
Kapitel 1 -- Die Wette

„Also ich glaube nicht, dass eine so weitreichende Veränderung der Psyche eines Menschen möglich ist, verehrter Kollege. Sie können in Jahrzehnten verankerte Verhaltensweisen nicht um 180 Grad drehen!", meinte Dr. Lars Jansen zu seinem Gegenüber und nippte entspannt an seinem Cognac.

„Da liegen Sie völlig falsch! So wie Sie die Physiologie eines Menschen ändern können, bis nicht mal die eigene Mutter ihn oder sie erkennt, kann man auch die Psyche variieren."

„Lächerlich!"

„Überhaupt nicht. Es ist nicht mal aufwändig, es kostet nur Ze... Continue»
Posted by hdl6996 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
1559
  |  
88%

Zwischenspiel

Nachdem ich bisher über den Jobcenter nur noch Hilfsarbeiterjobs im Lagerbereich bekam, danach in TZ-Jobs putzen gegangen war, wollte ich wieder ins Security-Gewerbe zurück - da konnte man wenigstens was verdienen! So machte ich die Sachkundeprüfung nach §34a zum Security.

Zuerst fing ich wieder bei 'Christ-Sicherheitsdienst' an. Der Job war nicht wirklich meins - Das neue Engagement hielt auch nicht recht lange;
ein Jahr später landete ich bei 'SIKU-Security'. Ich war sehr schnell in dem Ruf, auf Äthiopierinnen zu stehen. Ich arbeitete in einer Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber - da e... Continue»
Posted by Chiliburger 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
2373
  |  
92%