Taboo Porn Stories
Page 8

Tochter Erin

„Oh endlich Wochenende“ dachte Erin und stürmte zum Auto. Sie spürte wie hart ihre Titten wurden und auch dass sich Mösensaft in ihrem Höschen sammelte. Der Gedanke an den Abend machte sie wuschig. Sie schloss die Augen und atmete durch. Sie drehte den Schlüssel und fuhr langsam los.

Erin wohnte seit 2 Monaten wieder bei ihren Eltern. Eigentlich hatte die 24jährige eine eigene Wohnung die sie sich mit ihrem Freund teilte. Doch der hatte sie mit ihrer Freundin betrogen und Erin machte Schluss. Da die Wohnung ihm gehörte, schmiss er sie raus und sie zog bei den Eltern wieder ein.

Erin set... Continue»
Posted by Tutta 26 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Taboo  |  Views: 12409  |  
93%
  |  14

Süsse Sünde (Nicht von mir Netzfund)

Süsse Sünde

Das Grinsen im Gesicht meiner Stief-Schwester hatte sich ausgedehnt. Nackt, mit gespreizten Beinen, saß ich auf der Bettkante in meinem Zimmer und hatte angefangen meinen steifen
Schwanz zu bearbeiten. Als die Tür aufging, war ich so erschrocken, daß ich mitten in der
Bewegung innehielt. Ich unternahm nicht mal den Versuch, meinen Schwanz zu verstecken.

Es hätte keinen Sinn gehabt. Und nun stand Stief-Schwesterchen breit grinsend vor mir und glotzte auf meinen Ständer. Nur weil ich Idiot vergessen hatte, die Tür abzuschließen.
“Ah, Du wichst Dir einen.” “Mach, daß Du rausk... Continue»
Posted by Sigrid-DWT 26 days ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 6324  |  
100%
  |  4

Witwentröster I ...eine ganz normale Liebesge

Anmerkungen:

An die „Rechtschreibprofessoren“ vor allem die „Anonymen“ gerichtet.
Bitte, verschont mich mit euren Korrekturzeilen.
Wenn ihr Fehler findet- und ihr findet sicher ganz viele,
dürft ihr sie gerne behalten.
Wer Schmerzen beim Lesen empfindet, sollte das Kreuz oben rechts benutzen.

An die selbsternannten „Literaturpäpste“ in diesem Forum.
Nein, ich erwarte keinen Literaturpreis für meine Geschichten.
Bei manchen Rezensionen beschleicht mich das ungute Gefühl,
das eigene geblubbere der sogenannten „Kritiker“ ist wichtiger,
als die zu bewertende Geschichte.
Blätte... Continue»
Posted by ladykiller_4you 26 days ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  Views: 8540  |  
100%
  |  3

Geschwängert auf Wunsch - Tanjas geiler Sex i

Die New Born Life Company
Tanja hatte es geschafft. Sie hatte beim Preisausschreiben der New-Born-Life-Company (NBLC) gewonnen – ein Spermaroulette. Was das bedeutete wurde ihr erst beim Lesen des Kleingedruckten deutlich. Sie würde in Narkose von einem ihr unbekannten Mann geschwängert werden. Erst, wenn das Kind geboren war, würde sie zumindest ein Video ihrer Schwängerung und damit den biologischen Vater zu sehen kriegen.

Lange überlegte sie, ob sie den Preis antreten wolle, aber schlussendlich siegte ihre Neugier und Geilheit. Tanja war X-Jahre alt und hatte schon zwei K... Continue»
Posted by autor 27 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 6759  |  
85%
  |  10

Karins kleiner Heiner. 4

Nun war es aber so, dass das Leben nicht nur Vergnügen schenkt, nein,
es legt uns auch einige Pflichten auf. Für kleine Mädchen heißt das :
Schule, Schule, Schule. Doch, auch da ist es möglich zu neuen Freuden
zu kommen. Nach den Großen Ferien wurde in ihrer Schule eine Umstrukturierung
einige Änderungen vorgenommen, dies wurde schon vorher angekündigt, und
jetzt durchgeführt. Ergebnis: Die Klassen ihrer Altersstufen wurden von
drei auf vier erweitert. Mit anderen Worten, eine neue Klasse mit neuen
Schülern. Naja, da war so ein süßer Kerl, wie ihr Papa, nur entsprechend
jünger.Ka... Continue»
Posted by klara42 27 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 4442  |  
100%
  |  7

Eine sich liebende Familie Teil 2

Hallo Leute,
Hier ist wieder eure Klara.
Nun der zweite Teil der abhanden gegangenen Story.

Also, es ist Samstagmorgen, in der Küche riecht es nach frischem Kaffee,
Frau Schulz ist dabei das Frühstück herzurichten. "Morje", noch halb verschlafen
kommt Hanna in die Wohnküche. "Setz dich nur mal hin, wie willst du deine Eier
haben, gekocht, oder als Ochsenauge, oder als Rührei?"
"ach ist mir doch egal, die Hauptsache ich kriege einen heißen Kaffee, muss erst
mal wach werden." Nur mit dünnem Morgenmantel bekleidet nimmt sie Platz.
"Hättest dir aber was anständiges anziehen können... Continue»
Posted by kongresal 27 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 5062  |  
100%
  |  3

Zwei himmlische Teufelchen :)



Eigentlich begann alles mit einem Unglück, Meine Schwester hatte vor einigen Wochen einen Verkehrsunfall, Auto Totalschaden, sie mit mehreren Knochenbrüchen im Krankenhaus, was bedeutete es muß sich jemand um ihre zwei Töchter kümmern. Einen Vater gibt’s für die Mädchen nicht, der ist kurz vor ihrer Geburt auf „Nimmerwiedersehn“ verschwunden, so blieb nur ich übrig. Noch am selben Tag zogen die Zwillinge bei mir ein. Den 18 jährigen Gören gefiel das natürlich hervorragend, konnten sie doch so gut wie alles tun was sie wollten. Morgens 1 Stunde länger schlafen, da sie nicht mit dem Bus in... Continue»
Posted by dhartm 28 days ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 10691  |  
66%

Eine sich liebende Familie.

Im vorab muss ich erst einmal etwas richtig stellen :

Leider wurden die von mir geposteten 4 Teile aus versehen gelöscht,
schein bar weil im Titel eine Namensgleichheit bestand.
dies war jedoch nicht beabsichtigt.
Auf vielfachen Wunsch hier nochmal 'MEINE STORRY'.

Diese Geschichte wurde mir von einer guten Bekannten zugetragen.
Ob sie wahr ist oder reine Fantasie müsst ihr entscheiden.
Alle Personen sind 18 und mehr Jahre.

Mein Name ist Klara, tut aber nichts zur Sache.
Die Personen wie folgt:
Vater : Heinz
Mutter : Helga
Sohn : Hans
Tochter : Hanna

Nun zur Geschi... Continue»
Posted by kongresal 28 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 9194  |  
82%
  |  3

Nicole,reif und versaut

Amateur Autor, alles reine Fantasy, bitte um Nachsicht ;)


Es fing alles an einem einsamen Abend an, ich war wie gewohnt am PC und durchsuchte das Internet nach Sex-Kontakten.

Nach dem ich nur Kontaktaktanzeigen von Homosexuellen und Frauen die auf der suche nach Taschengeld sind gefunden hatte , wollte ich die Suche für diesen Abend aufgeben und es mir wie gewohnt selbst machen.

Doch dann entschied ich mich anders, ich schrieb selbst eine Anzeige, in der Hoffnung das sich vielleicht jemand meldet.

Die Tage vergingen,ich bekam Mails von Frauchen die entweder Geld verlangten od... Continue»
Posted by NeugierigHB 28 days ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  Views: 7992  |  
72%
  |  4

Saskia

Ich bin beruflich oft von zuhause weg. Es geschieht oft, dass ich die ganze Woche unterwegs bin. Meine Frau ist dann die ganze Woche allein und muss das Pferd ohne mich schaukeln. Wir telefonieren abends lange und dabei kommt es oft vor, dass wir uns gegenseitig geil reden. Aber das ersetzt nicht Befriedigung der eigenen körperlichen Gier am Geschlecht des Partners.

Das war auch im Sommer so. Ich war eine ganze Woche in Basel. Tamara - die beste meiner Ehefrauen - und ich waren wieder einmal am telefonieren. Sie berichtete mir ihren Tag und nach und nach begann sie mir über ihre Sehnsüchte... Continue»
Posted by Tragikomix 28 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  Views: 7080  |  
83%

Lagerfeuer, Wald und belauschte Gespräche

Wieso hatte ich mich hierzu überreden lassen ? Betreuerin bei einer Jungendfreizeit ? 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16 ? Aber meine allseits-engagierte Freundin Gabi hatte es geschafft mich zu überreden. Und was sollte meine Hauptaufgabe werden ? Jungs nachts aus dem Mädelszelt heraushalten. Und umgekehrt. Als ob ich dafür die Richtige wäre. Ach, ja, Zelte ! Nicht mal richtige vier Wände. Wenigstens sollte ich ein eigenes Betreuer-Zelt bekommen. Was sollte das denn nutzen, wenn ich die ganze Nacht hormonrauschende Teens auseinanderhalten sollte ? Zum Schlafen würde ich wohl nicht k... Continue»
Posted by rotesuende 28 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 7966  |  
98%
  |  15

Der erste Weihnachtsabend

Wir hatten uns für den Abend mit ein paar Freunden zum DVD-Abend verabredet. Es war verabredet worden, einen Weihnachtsfilm zu schauen. Natürlich konnte ich nicht ahnen, dass Weihnachtsfilm für die Jungs der Gruppe hieß: Stirb Langsam gefolgt von Lethal Weapon. So saße wir also auf dem Sofa, die Jungs mit Bier, ich und die andere Frau, die dabei war, mit Rotwein. Ich hatte mir ein schwarzes Top angezogen und eine Jeans, während mein Bruder einen grauen Pulli trug.

Es war kurz nach Mitternacht, als der Rest der Runde sich verabschiedete. Wir blieben auf dem Sofa zurück und zappten durch die ... Continue»
Posted by rockgirl88 28 days ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  Views: 4979  |  
95%
  |  4

Der nächste Morgen

Als ich am nächsten Morgen aufwachte, war ich mir nicht sicher, ob ich das alles nicht nur geträumt hatte. Aber die noch immer vorhandene leichte Feuchtigkeit zwischen meinen Beinen erinnerte mich recht rasch daran, wie der heilige Abend in diesem Jahr geendet hatte. Ich stand auf und wollte in die Küche gehen, um mir einen Kaffee zu kochen. Der dünne Stoff meiner Schlafanzughose rieb dabei sanft an meinen Beinen entlang und durch den Stoff meines Tops drang ein leicht kühler Wind, der mir eine Gänsehaut verpasste.

Als ich am Schlafzimmer meines Bruders vorbei ging, blieb ich kurz stehen. N... Continue»
Posted by rockgirl88 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  Views: 16898  |  
100%
  |  14

Julia & die "Hell Cats", Teil 1 (Vor

Achtung: diese Geschichte enthält Szenen extremer Gewalt!!


Julia & die "Hell Cats"


Julia

Julia war ein richtig böses Mädchen. Schon früher in der Schule war sie oft in Raufereien mit Jungs verwickelt. Sie war bei ihren Mitschülern gefürchtet. „Die schlägt härter zu als sämtliche Kerle“ wurde über sie getuschelt. Wer sich mit ihr anlegte, musste die Konsequenzen tragen – auch, wenn diese aus blauen Augen und aufgeplatzten Lippen bestanden.
Julia war mittlerweile 16 Jahre alt, eine Einzelgängerin, die man selten in der Schule zu Gesicht bekam. Ab und zu gabe es Gerüchte, die Polize... Continue»
Posted by bi_boy_86 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 6103  |  
49%
  |  5

Die Musterung (Vorsicht: extr. Gewaltdarstellung)

Vorsicht: diese Geschichte enthält Szenen extremer Gewaltdarstellung!


Die Musterung


Daniel saß gerade auf dem Klo, das durch einen dünnen, halb zerrissenen Duschvorhang vom Rest der Baracke abgetrennt war. Schon seit ein paar Tagen fragte er sich, wie es hier denn möglich war ungestört zu onanieren. Auf seiner Pritsche zwischen all den anderen Kerlen traute er sich nicht, geschweige denn brachte er dort eine Erektion zustande, wenn ihn alle beobachteten.
Es ist kaum 2 Wochen her, seit seine Einheit in einem kleinen Waldstück überrumpelt wurde und er und seine Kameraden sich kampflo... Continue»
Posted by bi_boy_86 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 6452  |  
33%
  |  2

Verrückte Weihmachten

Verrückte Weihnachten
Als ich erwachte und mich umsah, erblickte ich zwei wunderschöne Frauen, die unterschiedlicher kaum sein konnten. Zu meiner Rechten lag eine gleichaltrige, zierliche Frau mit langen, blonden Haaren. Auf der anderen Seite war eine etwas ältere Frau, ihre schwarzen Haare trug sie als Bob. Ich mustere beide Frauen, die kleinen Titten standen zwei großen, schweren Brüste gegenüber, rechts eine rasierte Teeniepussy, links ein dunkler Urwald, der mir die Sicht auf die Pussy verdeckte. Doch wie war ich in die Situation gekommen?
Als ich meine Augen öffnete, sah ich nur den Kop... Continue»
Posted by voe1992 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  Views: 8850  |  
100%
  |  2

Der perverse Familiencuckold [Netfund]

Der perverse Familiencuckold

Mein Name ist Franz...ich bin 42 Jahr alt und lebe in Wien gemeinsam mit meiner 38jährigen Gattin Eva und meinen beiden Zwillingstöchtern Claudia und Marion (20). Ich besitze eine gutgehende Werbeagentur und in der Öffentlichkeit und in meinem Umfeld werde ich als Machertyp beschrieben. Ich bin sportlich und komme bei den Damen in der Firma und in meiner Umgebung sehr gut an...nur interessieren sie mich nicht, denn mein Privatleben sieht etwas anders aus.

Ich bin ein Cuckold...es erregt mich zu sehen, wie meine Gattin mit anderen Männern fickt...oftmals mit m... Continue»
Posted by dark_pleasure 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Taboo, Shemales  |  Views: 14095  |  
97%
  |  8

Karins kleiner Heiner. 3

Ja, Karin wollte mehr. Aber der Mensch besteht nicht nur aus Vagina und Penis.
Nein, da ist auch ein Magen, ein Darm und einiges andere. Auch diese Körperteile
verlangen ihr zugestammtes Recht. Ergo, - eine kleine Erholungspause zur
Regeneration war angesagt. und während die zwei sich genüsslich labten,
möchte ich die Pause nutzen,um etwas zur Sache klar zu stellen:
Jeder weiß, dass der Zeugungsackt,wenn einmal in Gang gesetzt, keine drei Stunden
dauert. Es ist nicht wie im Film, wo durch Unterbrechungen jede einzelne
Muskelfaser in Erregung gezeigt wird, während dem Ficken, (gefickt ... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 4169  |  
100%
  |  7

Meine Tochter, das nimmersatte Luder (Teil 4 von 4

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Teil 4
Meine Tochter zieht öfter sehr sexy Kleidung an. Ich sehe sie oft in Minikleidern und das sie Strapse trägt weiß ich auch. Ihre Tops sind sehr kurz und knapp und ihre Brüste zeichnen sich sehr schön ab. Der Stoff spannt sich richtig wie bei einem Zelt das eigentlich bei diesem An-blick sich in meiner Hose aufrichten sollte. Meine Frau und ich sind zu hause und Kathrin ist auch daheim. Sie trägt heute auch wieder einen engen und sehr kurzen Stoff-Mini in Sch... Continue»
Posted by bepaballs 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 5154  |  
87%
  |  12

Meine Tochter, das nimmersatte Luder (Teil 3 von 4

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Teil 3
Wir gingen unter die Dusche und sie wusch sie das Sperma aus den Haaren. So wie das Wasser an ihr herunterperlte war einfach geil. Ihr Körper glänzte richtig und ihre Titten sahen hinreißend aus. Sie bemerkte wie ich sie anstarrte und da wir eine große Dusche haben, kniete sie sich vor mich und begann wieder mir einen zu blasen. Aber wie geschrieben: Bei ihrer Blaskunst dauerte es keine 2 Minuten und ich stach sie mit meinem langen und dicken Schwanz auf. S... Continue»
Posted by bepaballs 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 4520  |  
100%
  |  4