Tabu Pornogeschichten
Seite 7

Das Märchen von Prinz Rodorian 6

Prinz Rodorian und das Dorf ohne Kinder

Rodorian hatte Montesinien nun bereits vom Nordwesten bis zum Süden bereist, Unrecht beseitigt, eine Räuberbande zur Strecke gebracht, Unwürdige aus den Ämtern gejagt und viele Menschen froh gemacht, einige Frauen zudem in gute Hoffnung gebracht. Mitunter hatte er sich in einigen kleinen Dörfern und Städten nicht zu erkennen gegeben, wenn nach zwei oder drei Tagen des Verweilens dafür keine Notwendigkeit bestand. Jetzt wollte er sich in die östliche Richtung wenden, um ans Meer in die große Hafenstadt Carterango zu gelangen, doch er schlug einen Umweg... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Tabu  |  
1666
  |  
76%
  |  2

Das Märchen von Prinz Rodorian 5

Prinz Rodorian gegen das Richterpaar

Am nächsten Morgen nach dem glücklich vereitelten Überfall an der Grenze ritt Rodorian mit dem Waffenmeister und dessen Sohn zurück nach Alvenutra, während der Herzog und seine Tochter nach herzlichster Verabschiedung mit geringer Eskorte den Weg zu den Quellen und nach Montesira nahmen. Ein Pferd der vierspännigen Kutsche hatte der Sohn sich als zusätzliche Belohnung vom Herzog verdient. Übermütig plauderten die Männer unterwegs über das gestrige Abenteuer.
„So viel hätten wir im Geschäft nicht verdient an Tagen, in Wochen nicht, Vater, dieses edle P... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
705
  |  
66%

MEINE TOCHTER ANNE 05

Teil 5
© dad912

Mit meiner Tochter Anne im Urlaub, es geht weiter!


Wir verbrachte die Tage am Strand, sonnten uns und badeten.

An einigen Tagen machten wir Ausflüge, in die Berge und in nahe gelegene Orte.
Die wir besichtigten, dort besuchten wir die Märkte, gingen spazieren und essen.

Von einem Ausflug kamen wir erst spät zurück in unser Hotel.

Meine Tochter stand auf dem Balkon, die Arme auf der Brüstung. Ihr kurzes eng anliegendes Minikleid bedeckte gerade noch ihren Po, den sie durch diese Haltung schön hoch strecke. Ihr String zeichnete sich unter dem Kleid ab.

Ich... Forfahren»
Gesendet von dad912 vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
10962
  |  
96%
  |  9

Flegeljahre 8: Alles im Arsch

Mit unserer neu entdeckten Geschwisterliebe verbrachten meine Schwester Tina und ich wunderbare Ferientage. Es war mein erster Kontakt zum anderen Geschlecht, und ich konnte gar nicht genug bekommen von dieser neu entdeckten Körperlichkeit. Doch auch Tina schien unersättlich; einmal meinte sie, sie sei vermutlich nymphoman, was ich erstmal bei Wikipedia nachschauen musste. Wir probierten auch vieles aus und hatten keine Scheu, einander immer neue Praktiken vorzuschlagen. Nicht alles gefiel uns, das ließen wir dann halt beim nächsten Mal bleiben. Aber andere Dinge erregten uns umso mehr.

Heu... Forfahren»
Gesendet von cummer100 vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Tabu  |  
8466
  |  
93%
  |  14

Anna,Anna, was soll das werden. 2

Dicke Luft. Hans hat das schon bemerkt. Aber er denkt, dass da jemand von alleine etwas
sagen wird. Und so wartet er was geschieht. Aber es geschieht nichts. Bis zum Abend.
Jetzt kann Anna nicht mehr an sich halten. Eigentlich braucht sie ja kein schlechtes
Gewissen zu haben, aber sie hält es für wichtig, Hans alles zu sagen, was sie auch tat.

"Hans, sag mal, wie gefällt dir unsere Tochter ? "
"Naja, sie ist ein hübsches Mädchen, hat eine gute Figur. Ja, ich denke dass sich die Jungs
schon nach ihr umdrehen. Aber wieso fragst du ? "
"Und, würdest du auch mit ihr was machen wollen ? ... Forfahren»
Gesendet von Hanna44 vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
3332
  |  
60%
  |  3

Dass Märchen vom Prinz Rodorian 4

Prinz Rodorian und das Elfenreich

Der Prinz ritt nach dem wehmutsvollen Abschied von der Bürgermeisterfamilie nachdenklich und doch vergnügt aus der kleinen Stadt Madriroma in Richtung Alvenutra. Zuerst in seiner Provinz Attilandis, zwischendurch in dem kleinen Dorf Rodaris, jetzt in dem von Trockenheit geplagten Landstrich um Madriroma, wo ein Fluss zurückkam, er hinterließ bei jeder Station zufriedene Landesbewohner. Als letzte wichtige Aufgabe in Madriroma hatte er einen Brief geschrieben bezüglich der Klagen über den Grafen Costarte. Er schlug seinem Vater vor, dass der Graf nur ein Dri... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Interracial Sex, Tabu  |  
742
  |  
81%
  |  1

Das Märchen von Prinz Rodorian 3

Prinz Rodorian und die Weinbauern

Das unerwartete Intermezzo mit dem Tuchhändler hatte Rodorian recht angenehm erregt und ihn kurzzeitig abgelenkt von seinen Gedanken an die Nixe Celestine. Immerhin hatte er so erstmals selbst angewendet, was er zuerst vom Königsvater gelernt hatte, und das mit einem Mann, der so alt wie sein Vater war. Es war für einen guten Verlauf der Geschichte, war sich Rodorian sicher. Doch umgehend nach der Abreise des Tuchhändlers Elentes kamen die trüben Gedanken zurück. Er spürte die plötzliche Leere, die ihn umgab. Es berührte ihn immer noch mit einem leichten Sc... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
717
  |  
75%
  |  1

Anna, Anna, was soll das werden ?

Hallo Leute,
ich heiße Anna und wohne irgendwo in Deutschland. Das was ich hier erzählen will,
hat sich teilweise so zugetragen. Einiges habe ich verändert, damit man Personen
und Orte nicht erkennt. Gebt euch keine Mühe mit Nachfragen, ich werde nicht mehr
preisgeben, als in dieser Geschichte schon bekannt ist.

Und nun etwas rechtliches : Alle Personen dieser Geschichte sind zum Zeitpunkt der
Erwähnung der Handlungen achtzehn Jahre und älter.

Die Erzählung soll sich so lesen, als ob eine dritte Person sie erzählt.
Und nun zur Sache :

Anna lebt in einem nicht gerade kleinem H... Forfahren»
Gesendet von Hanna44 vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
11657
  |  
46%
  |  16

Ferien an der See 9

Ferien an der See 9
oder die beste Freundin meiner Mutter


Die Landschaft flog nur so an dem kleinen Fenster der Zugtoilette vorbei,und der Geruch war wenig einladend.
Der typische Geruch von öffentlichen Toiletten halt,ein Gemisch aus Urin,Reinigungsmittel,
und Dingen,die ich wohl lieber nicht wissen wollte.
Das Vibrieren und Poltern der Stahlräder über den Schienen,war überall zu spüren und zu hören.
Aber was solls,ich wollte hier ja nicht einziehen,sondern lediglich mein Rohr in Mel versenken,
und ich stand kurz davor.

Mel stand noch nach vorn gebeugt,und s... Forfahren»
Gesendet von Lord_DT vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
5175
  |  
95%
  |  12

Das Märchen von Prinz Rodorian 2

Prinz Rodorian und der Zaubersee

Ohne Diener und übermäßiges Gepäck verließ Rodorian am nächsten Tag erst gegen Mittag das Schloss. Der Abschied von Mutter und Schwester war für ihn sehr traurig, sehr zärtlich und sehr verlangend gewesen. Seine Mutter und seine Schwester wollten ihn nicht ziehen lassen, ohne noch einmal die Kraft seiner Lenden zu spüren. Das erregte zudem den König, seinem Sohn ebenfalls einen Reisegruß zu geben, an den er im Sattel seines Pferdes denken würde. Seine Mutter hatte ihm einen besonderen Gürtel gestickt, in den sie heimlich eine Vielzahl königliche Goldstücke ... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Interracial Sex, Tabu  |  
2615
  |  
85%
  |  4

Loveparade – alle Hemmungen fallen

Geiler Start in den Tag, der dann beim Nachbarschaftsbrunch seinen vorläufigen Höhepunkt findet


Den vorherigen Teil der Geschichte findet ihr hier: http://xhamster.com/user/spritzab/posts/417904.html

Teil 6 - Brunchen - kalt, warm, heiß - für jeden was dabei

„Wo ist dein Freund eigentlich?“ will Julia von unserer Tante wissen, als wir uns anziehen.

„Robert hatte Nachtdienst im Krankenhaus“, gibt Claudia zurück. „Je nachdem wieviel auf der Station los war kommt er früher oder später zurück. Zum Glück kann er nach der Visite gehen und muss nicht noch in den OP.“

„I... Forfahren»
Gesendet von spritzab vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Tabu  |  
3707
  |  
79%
  |  3

Wie mein eigener Bruder mich zum schreien brachte.

Endlich wieder mal ein Elternfreies Wochenende, nur ich und mein großer Bruder waren zuhause.
Ich war 14, er 22 und wir waren die besten Freunde, bis zu dem Zeitpunkt allerdings auch nicht mehr als das.
Es war Samstag Mittag als ich nach dem Essen durch das Haus wanderte und vor Langeweile nicht wirklich wusste was ich tun sollte, als ich am Bad vorbeikam.
Er stand grad unter der Dusche und seifte sich von oben bis unten ein, also schaute ich ihm etwas zu. Der erste echte Schwanz den ich gesehen habe, und was für ein schöner...vielleicht nicht der größte aber um die 18 cm bestimmt.
War ... Forfahren»
Gesendet von CoriBi17 vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
19518
  |  
93%
  |  20

Wie es begann 02

Die Tage vergingen und ich war immer noch intensiver mit Lernen beschäftigt.
Zu meiner Überraschung hat mich meine Mutter nicht auf den vorfall vor 3 Tagen als sie mich
beim Masturbieren erwischt hat angesprochen. Ich war sehr froh darüber, dass ich mich nicht
in dieser stressigen Zeit auch noch mit ihr auseinandersetzen musste. Nun begann das Wochenende.
Es regnete seit Tagen worüber ich direkt froh war, da es mich dadurch nicht raus zog.

Mama bereitete das Abendessen und ich wiederholte nochmals das gelernte. Als sie mich rief hatte ich
bereits richtig großen Hunger. Also setzte ich... Forfahren»
Gesendet von joyplay01 vor 1 Monat  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
5080
  |  
93%
  |  4

Frage an die Leser bei xhamster.com

Hallo, Freunde der besonderen Geschichten!
Ich habe eine spezielle, auch ziemlich lange Geschichte in Form eines erotischen Märchens. Und erotische Märchen haben leider keine eigene Kategorie hier.
Es ist die Geschichte von Prinz Rodorian vor einem Vierteljahrtausend in 10 Episoden. Es wäre nett, wenn ihr die Neugier wie die Geduld habt, alle Teile zu lesen. Fällt euer Urteil unter 50% aus, schreibe ich solches nie wieder, doch seid fair, gebt dem ersten Versuch eine Chance bitte. Es ist eine neue Art, mit weiteren, anderen Fantasien der Lust nachzuspüren. Danke, wenn ihr zustimmt. Falls es ... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Lesben Sex, Schwule Männer, Tabu  |  
1753
  |  
90%
  |  6

Opas Beerdigung (letzter Teil)

Opas Beerdigung
Teil 3
© Monikamausstr@web.de

Am nächsten Morgen wachte Daniela sehr früh auf und stand auf und ging unter die Dusche und setzte sich danach an ihren Schminktisch und cremte sich ein, dabei sah Sie ihre Kette aus Perlen, die Sie einmal vor Jahren im Urlaub erstanden hatte und Jan wachte auch langsam auf und sah herüber zu seiner Mutter und sah Sie splitterfasernackt und er stellte fest, seine Mutter, Sie sah einfach umwerfend aus und Sie legte ihre Perlenkette an und als sich Jan im Bett streckte, drehte Sie sich mit einem Lächeln zu ihm herüber und sagte, „guten Morgen me... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
4400
  |  
100%
  |  10

Katja 2

Erster Teil der Geschichte unter:
http://xhamster.com/user/mollymaus333/posts/387660.html

Nachdem ich meine Tochter gefickt hatte, war nichts mehr so wie vorher. Ich erlebte mit meinen 74 Jahren den geilsten Sex meines Lebens. Katja ließ mich willig in ihr Bett und mein schlechtes Gewissen war längst verschwunden, so süchtig war ich nach ihr. Sie war eine Göttin im Bett und eine Bläserin vor dem Herrn. Ihre Grotte war eng und süß. Morgens weckte sie mich mit einem Blow Job, mittags fingerte ich ihre Muschi zum Orgasmus und abends ritt sie mich, bis meine Ficksahne sich in ihrer Fotze b... Forfahren»
Gesendet von mollymaus333 vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
3200
  |  
88%
  |  4

Unerwartete Offenbarungen Letzter Teil

Unerwartete Offenbarungen 7

Nach einigen turbulenten Tagen zogen Annelie, Ulrike und Joachim allerdings weiter. Er musste endlich Annelies Eltern vorgestellt werden. Die beiden Teschenfrauen waren sonst ziemlich regelmäßig bei ihnen gewesen, jetzt schon seit etlichen Wochen nicht. So fuhr Joachim Landmann mit seinen zwei Schönen erstmals eine Strecke mit dem Rad durch die Dörfer oberhalb von Königsberg.
„Wird ja Zeit, dass ihr euch auch wieder einmal sehen lasst, Mädels“, stellte Annelies Vater fest.
Eigentlich wollte er ihnen schon vorwerfen, dass es viel zu lange war, doch dann sah er,... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
1264
  |  
89%
  |  4

Unbekannte Gefühle 4

Kurz bevor die beiden zuhause an kamen, hielt Margit an einem Parkplatz und blickte Tom an.

"War es richtig was wir getan haben?"

Tom war etwas unsicher, gerade noch war sie seine geile Mutter, jetzt wieder die Besorgte.

"Natürlich war es richtig. Sonst hätten wir es nicht beide so sehr gewollt, hab keine Angst, Mama! Wir haben die Lage im Griff" lächelte Tom. Margit jedoch schaute ernst und etwas ratlos drein.

"Wieso hast Du gesagt dass Du mich liebst? Das sagt man doch nicht einfach so! Kannst Du mit unserer Situation umgehen?"

"Natürlich kann ich mit der Situation umgehen. Du... Forfahren»
Gesendet von eraser550 vor 1 Monat  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
1371
  |  
100%
  |  1

Unbekannte Gefühle 3

Als Margit den Katalog mit Tom's „Wunschzettel" wieder an sich genommen hatte, ging sie damit in die Küche und setzte sich an den Tisch. Sie konnte Bernd sehen, wie er noch immer im Garten arbeitete. „Typisch Bernd", dachte sie und lächelte, als sie den Katalog aufschlug. Sie war zufrieden mit Tom's Auswahl. Die Teile gefielen ihr, auch wenn sie derlei gewagte Teile noch nie zuvor getragen hatte. Als sie Tom's Anspielung auf den Badeanzug, den sie für seinen Vater tragen sollte sah, musste sie wieder lächeln. Sie spürte ein wohliges Kribbeln durch ihren Körper strömen als sie sich vorstellte, ... Forfahren»
Gesendet von eraser550 vor 1 Monat  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
1867
  |  
100%
  |  1

Unerwartete Offenbarungen 6

Auch nördlich Berlins ging das Leben weiter, unbemerkt von außen gab es dennoch etliche Veränderungen, die gerade die Familie von Reinstetten betrafen. Sofia hatte faktisch seit einiger Zeit jedes Wochenende andere Männer. Dieses Wochenende war sie bereits am Freitag wieder einmal mit Hauptmann Sommerfeld unterwegs, dieses Mal aber zu dessen Eltern. War der junge Mann aufgeregt! Wenn ihn seine Soldaten so sähen, wahrlich kein Beispiel für Führungsstärke, eher wie ein Primaner vor den letzten Prüfungen. Er wohnte mit seinen Eltern doch deutlich weiter südöstlicher, viel näher an Dresden denn an... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
745
  |  
100%
  |  1