Taboo Porn Stories
Page 7

Überraschungswochenende 2

Fortsetzung

Er war zwar noch total geil, brauchte jetzt aber eine kleine Pause. Meine Frau war zunächst erschöpft und lies sich einfach rückwarts auf das Bett fallen. Da ich meine Frau aber immer noch gerne lecken wollte, legte ich mich auf´s Bett und forderte sie auf, sich mit Ihrer Muschi so wie sie war mit dem Rücken zu mir auf mein Gesicht zu setzen. Dann leckte ich ihre triefend nasse und klebrige Muschi und schmeckte das Sperma der beiden anderen Männer, welches immer noch an und in ihr war und aus ihr heraus lief... ich leckte sie weiter und sie genoss es sichtlich. Ihr Saft floss wi... Continue»
Posted by matser 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Taboo  |  
2983
  |  
96%
  |  1

Überraschungswochenende

Aus dem Netz aber bei uns auch so passiert.

Meine Frau und ich sind schon seit unserer Jugend zusammen und waren mit unseren sexuellen Phantasien immer offen zueinander. Wir hatten im Laufe der Zeit auch schon die eine oder andere Erfahrung mit anderen Paaren und Männern, welche fast immer super waren. Swingerclubs kannten wir früher nicht nur vom Hörensagen. In den letzten Jahren allerdings war dies alles etwas „eingeschlafen" und wir hatten eine „brave" Ehe mit Allem was so dazugehört.

Natürlich hatten wir nach wie vor Sex, jedoch leider keine wilden Eskapaden in dieser Zeit. Meine Fr... Continue»
Posted by matser 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Taboo  |  
3482
  |  
100%
  |  1

Meine Schwägerin 3

Meine Schwägerin III


Am nächsten Tag , wir hatten unsere Kinder grade gut im Bett klingelte gegen 21 Uhr das Telefon. Meine Schwägerin war dran. Sie bat Angelika den Lautsprecher einzuschalten denn sie habe uns etwas zu sagen. „ Wir möchten euch hhhhhhhmmmm jaaaa auf eine Feier am Wochenende einladen. Jaaaa Tiefer du Hengst „ Wir sahen uns an und ich fragte sie „ Sag mal fickst du grade?“ „ Ja , Peter fickt mich grade in den Arsch und mit einem Dildo in meine Möse. Oh man ist das geil los mach schneller“ Augenblicklich bekam ich einen Ständer und holte ihn raus um ihn zu wichsen. Angelika... Continue»
Posted by Schlaxel66 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
6439
  |  
100%
  |  8

Neue Ufer - I

[Das erste Kapitel meiner ersten Kurzgeschichte, die ich veröffentliche. Ein junges Paar erweitert seinen sexuellen Horizont. Das junge Mädchen wird dabei im Laufe der Geschichte zu einer willenlosen Sex-Sklavin erzogen. Bei entsprechendem Interesse werde ich weitere Kapitel veröffentlichen, konstruktive Kritik ist gerne gesehen :)]

Heute versuchen wir, den ersten Schritt in Richtung unseres neuen Sexuallebens zu gehen. Zu lange schon tragen wir die Fantasie mit uns herum. Zu oft haben wir uns während dem Sex - heiß, nass, feucht und verschwitzt - die Vorstellungen bis ins kleinste Detail a... Continue»
Posted by drmccoy 1 month ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
1600
  |  
100%
  |  2

Mutter und Sohn im Karibikurlaub Teil 4

Mutter und Sohn im Traumurlaub Teil 4
Nur recht langsam flaute die Anspannung bei den beiden ab und ließ beide wieder leichter atmen und sie spürte, wie sein Schwanz zwischen ihrem Busen kleiner wurde, noch immer lag Monika weit geöffnet da, keiner von beiden wagte es zu reden, um das schöne Gefühl der innigen Verbundenheit, das uns umfing nicht zu zerstören, dann kam aber Manfred hoch, beugte sich über seine Mutter und gab ihr einen wilden Kuss, bei dem er seine Zunge mit der ihrigen tanzen ließ, als er Atem holen musste und deshalb von ihr abließ, streichelte er ihr Gesicht und sagte, „ da... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
19473
  |  
94%
  |  7

Unser Anfang

12 Jahre waren wir jetzt schon Nachbarn, seit meiner Geburt lebe ich hier genau so wie er, mein bester Freund. Sind wir nur beste Freunde weil wir direkt neben an leben, frag ich mich manchmal. Was ich wusste, dass wir Beide langsam in die Pubertät kamen.
Ich merkte es mehr an ihm als an mir selber, zwar wuchs ich auch langsam, unten hingegen wuchs noch nichts. Aber wie ich im Sexualkundeunterricht lernte, ist es nun mal bei jedem anders. Weswegen es mich nicht irritierte, als ich mal beim Umziehen zum schwimmen doch mal den ein oder anderen Busch schon sah. Es faszinierte mich eher, und ich... Continue»
Posted by Fict_Writer 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
11397
  |  
92%
  |  7

Mama ich beobachte dich....

Viel Spaß mit meiner tatsächlich wahren Geschichte!


Mama ich beobachte dich….


Das Leben ist schon irgendwie verrückt, man wird geboren, wächst auf und wird älter. Man entwickelt Reife und lernt die eigene Sexualität und Gefühle kennen.
Die meisten jungen Männer sehen ihre eigene Mutter noch vor jeder anderen Frau das erste Mal nackt.
Doch wie fühlt man sich dabei? Denkt man darüber nach? Schaut man genauer hin? Oder schämt man sich sogar dafür?

Nun, vielleicht eine Mischung aus allem. So zumindest war es bei mir. Ich war natürlich interessiert was bei ihr unten anders ist... Continue»
Posted by CuckoldPrinz 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
13045
  |  
80%
  |  7

Japan

Das Zimmer war nicht sehr groß, doch für die nächsten vier Monate sollte es reichen. Ihre Uni hatte es ihr ermöglicht, ein Semester hier in Osaka zu studieren, um so ihr Japanisch zu verbessern. Das andere Zimmer bewohnte Carol aus Birmingham, die auch für ein Semester hier studierte. Die beiden Zimmer gingen von der Küche ab, auch das Bad ging von der Küche ab. Sie kamen beide gut miteinander aus, Carols offene Art war ansteckend und sie hatte auch keine Scham vor Rachel, so daß diese den nackten Körper Carols schon am ersten Abend sah, als Carol aus dem Bad kam und Rachel die wulstige, haarl... Continue»
Posted by designerbonn 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
7069
  |  
78%

Meine Schwägerin 2

Meine Schwägerin II

Der zweite Teil einer waren Geschichte :

Viel wurde Telefoniert seid diesem geilen Abend an dem Heike zum ersten mal anal genommen wurde. Auch die Bi-Erfahrung mit Angelika war für sie das erste mal gewesen.

Peter war im nachhinein doch ein wenig eifersüchtig und es kriselte zwischen den beiden ein wenig. Also fuhr ich zu den Zweien um mit ihnen zu reden. Beide waren ein wenig platt das ich mich um die Sache kümmerte fanden es aber im nachhinein toll von mir. Peter meinte das er nur eifersüchtig gewesen weil ich Heike anal entjungfert hätte und er das früher nie du... Continue»
Posted by Schlaxel66 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
10532
  |  
100%
  |  9

Ich, das Sexspielzeug eines Jünglings

Mein Schädel brummt immer noch. Entweder ich hatte den totalen Absturz oder die zwei hatten mich, besoffen wie ich war,
bewusstlos gevögelt. Nackt auf dem Bauch liegend, mit gespreizten Beinen, verhindern Kabelbinder an Händen und
Fußgelenken, das ich mich bewegen kann.

Von Thomas, meinem Freund, fehlt jede Spur. Dafür liegt Tobias, der Freund meiner Tochter Emma, nackt schlafend neben
mir. Zumindest bis jetzt schlafend, Tobias blinzelt jetzt ein paar Mal und ist dann wach genug, um Blickkontakt mit mir
aufzunehmen.

"Tobias... Mach mich los ! Was soll das ? Hat Thomas mich angebu... Continue»
Posted by Feuchty 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
18302
  |  
97%
  |  22

Erleichterung nach dem Joggen

Seit ein paar Wochen gehe ich mit einer Freundin meiner Frau morgens joggen. Da sie derzeit Hausfrau ist und ich frühestens um 9 Uhr aus dem Haus muss, haben wir dazu ausreichend Zeit. Vergangene Woche hatten wir Glück, und es war auch morgens schon sommerlich warm, sodass auch Miriam erstmals nicht bis oben zugeknöpft mitlief. Bisher haben wir beim Laufen immer relativ harmlos gequatscht, uns über unsere Ehepartner unterhalten, über Freunde, den Job. Aber am Mittwoch fiel es mir dann schwer, mich auf das Gespräch zu konzentrieren, da sie in kurzer, sehr enger Laufhose und einem engen, fast ba... Continue»
Posted by boeser_luke 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
15094
  |  
93%
  |  8

Wie konnte das passieren? Teil 5

Wie konnte das passieren? Teil 5

Wieder in meinem Zimmer angekommen legte ich mich direkt ins Bett und schlief relativ schnell tiefenentspannt ein.
Am nächsten Morgen klingelte mein Wecker gegen 07:00 Uhr.
Ich hatte eigentlich gut geschlafen, von den letzten geilen Geschehnissen geträumt, aber trotzdem fühlte ich mich etwas kaputt.
Ich war noch in der Aufwachphase als ich plötzlich erschrak. Wo zum Teufel ist mein Slip?
Es fuhr mir wie ein Blitz durch den Kopf - Mist - den hatte ich doch letzte Nacht im Schlafzimmer meiner Eltern ausgezogen und einfach liegen lassen.
Wenn nun Mama mein... Continue»
Posted by jackymaus17 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Masturbation, Taboo  |  
9035
  |  
100%
  |  14

Sandra beim FKK - Teil 8

Frieda hatte Martin an seinem steifen Schwengel aus dem Stall geführt. „Komm mit, helf mir im Haus, wir haben Gäste“ forderte sie ihren Mann auf. „Aber nur, wenn du mir den steifen Pimmel klein machts“ grinste Martin und ging Arm in Arm mit seiner Frau zum Haus zurück.

„Na und was machen wir?“ fragte Gitte mit einem genüsslichen Blick auf Erichs dicken Stummel. „Ich wollte nach meinen Mädels schauen, hast du sie gesehen?“ „Zwei hübsche junge Damen sind vorhin mit meinen Söhnen ausgeritten. Du willst die doch nicht mit deinem steifen Rohr erschrecken, oder?“ stellte Gitte Erich zur Rede. „N... Continue»
Posted by udovera 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
8015
  |  
100%
  |  4

Die Natur lockt

Diese Geschichte wurde von Moni 5201 angefangen und von mir in Gedenken an Moni fertig geschrieben.

Für alle Nörgler denen meine Geschichten zu lang sind, bitte nicht weiterlesen.

Gruß
Manni 5201


Die Natur lockt

Kapitel 1 - Manchmal gibt es dort auch was anderes zu beobachten als Tiere

Conny saß trotz des schönen Wetters frustriert im Auto ihres Freundes Marc. Normalerweise hätte sie sich freuen müssen, denn sie waren seit drei Stunden auf den Weg in den Urlaub. Sie fuhren sehr früh los, um trotz der Fahrt noch länger von dem Tag zu haben.
Conny hatte vor vier Wochen ihre ... Continue»
Posted by manni5201 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
5877
  |  
100%
  |  6

Wie konnte das passieren? Teil 4

An Schlaf war irgendwie nicht zu denken.
Die Ereignisse mit Opa, Herrn Ziegler und nicht zuletzt mit Papa
schwirrten in meinem Kopf hin und her.
Meine Möse juckte schon wieder vor Geilheit und ich erwischte mich dabei wie ich schon wieder masturbierte.
Der Gedanke meinen eigenen Vater zu verführen reizte mich ungemein.
Nur mit einem String und T-Shirt bekleidet machte ich mich auf den Weg ins Bad.
Den Flur entlang kam ich am Schlafzimmer meiner Eltern vorbei.
Die Tür war nur angelehnt und ich wagte einen Blick hinein.
Mama und Papa schliefen fest.
Mama war trotz der Hitze in einer Dec... Continue»
Posted by jackymaus17 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
7601
  |  
100%
  |  10

Wie konnte das passieren? Teil 3

Wie konnte das nur passieren? Teil 3

In der Schule passierte danach nichts weiter, Pia und ich sprachen natürlich über das Geschehene und beschlossen sowas öfter mal auszuprobieren.
Wieder zu Hause angekommen, war ich natürlich immer noch total aufgegeilt. Ich musste mir einfach noch Erleichterung verschaffen, mit gekonten Griff entledigte ich mich meines Kleides, holte aus einer Schublade meinen Lieblingsdildo und machte es mir auf dem Bett bequem. Ich brauchte nicht lange....mit den Gedanken an Opas harten Prügel und dem geilen Spiel in der Schule, dauerte es keine 5 Minuten bis meine M... Continue»
Posted by jackymaus17 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
9048
  |  
100%
  |  9

Wie es so kommen kann 18

DU SCHLAMPE KLEBST JA ÜBERALL IHHH GITTT SCHAU DICH MAL IM SPIEGEL AN DU SAU schimpft Peter lautstark etwas gekünzelt.

Alle grölen los vor Lachen und schauen auf Elke. FASS MICH NICHT AN MIT DENEN PAPPFINGERN motzt Peter als Elke ihre Hand ihm entgegen streckt.

Hilf mir Peter bitte hilf mir stammelt Elke völlig ermattet und total fertig:oops:


Elke weicht etwas zurück und schaut an sich runter, das aus ihrer Möse und dem Poloch laufende Sperma rinnt ihre Beine runter. Elke wischt sich Ihre verklebten Haare aus dem Gesicht und spürt, dass Ihr Gesicht ebenfalls völlig versaut is... Continue»
Posted by Sonni318 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3677
  |  
77%
  |  1

Die gute Freundin

Die gute Freundin

Die hier geschriebene Geschichte ist real passiert.

Habe ich mit einer guten Freundin zum Eisessen getroffen, hatten einiges erzählt wobei ich etwas mehr ein Auge auf sie geworfen hatte da wir etwas über das Thema Sex geredet hatten sowie dass ich doch ihr Beuteschema bin was mich sehr überraschte da ich dieses bis dato nicht gedacht hatte. Ich hatte ihr aus Spaß vorgeschlagen einfach die Nacht bei mir übernachen kann wenn sie mag und ja hatten dann kurz entschlossen dass Sie in die Woolworth wollte. Sind dann nach dem kurzen Shopping zu mir nach Hause wo wir auf... Continue»
Posted by terpe1985 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
5809
  |  
22%

Mutter und Sohn in der Karibik Teil 3

Mutter und Sohn im Traumurlaub Teil 3
Als Monika aber auf ihren Sohn sah, merkte sie dass sie ihm unrecht tat, denn er schlief tief und fest, wie sie an seinem Atem feststellen konnte und sie mochte aus Angst ihn zu wecken, sich nicht rühren. Sein Schwanz, der schon wieder recht groß war, drückte stark zwischen ihren Oberschenkel und Hüfte und sie konnte sich nicht beherrschen und versuchte ihn mit der Hand zu greifen und als sie ihn hatte, wurde er schlagartig in ihren Händen noch größer, alleine das Gefühl, dieses Prachtexemplar ihres eigen Fleisch und Blut in der Hand zu halten, machte ihr... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
15898
  |  
97%
  |  6

Arme Gabi . Teil 4.

He, was ist das. Es ist Samstag Vormittag, die Gabi liegt in ihrem Bett und traut ihren Augen nicht. da
macht sich doch jemand an ihrer Brust zu schaffen. Nein an beiden. Herrje, an beide Seiten nuckelt da
doch jemand. Und wieso liegt sie im Bett, sie sind doch im Wohnzimmer eingeschlafen. Scheinbar hat
das Bett doch ziemlich laut gerufen. O ja, das hatte sie schon lange nicht mehr. Beide auf einmal an ihrer
Brust, nur dass sie damals wirklich nur getrunken haben. Heute ist es was anderes. Sie nuckeln zwar
auch, aber sie saugen nicht. Es ist eher ein spielen. He, und sie fummeln auch... Continue»
Posted by klara42 1 month ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2586
  |  
100%