Taboo Porn Stories
Page 6

Geile Spanner [Netzfund]

Geile Spanner-Schwester


Kapitel 1:
Die Frau wälzte sich auf dem Bett und draußen in der Dunkelheit der Gasse unterhalb des hell erleuchteten Fensters stand der Junge und beobachtete. Sie streichelte ihre Nippel durch den dünnen Stoff ihres Negligés, und der Junge sah, wie sie ihre Lippen bewegte, als ein Mann ins Blickfeld trat.

Tom stöhnte und stand da, seine Beine weit gespreizt. Er hatte sein Hände in den Hosentaschen und starrte mit gierigen Augen, als der Mann im Zimmer die hübsche Brünette in die Arme nahm und küsste.

Das Paar rollte auf dem Bett herum, bis schließlic... Continue»
Posted by chucky1288 24 days ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  Views: 3882  |  
94%
  |  4

Der Zauberwald (Benutzt und Abgegriffen)

Vor ein paar Jahren im Sommer zog es mich in einen kleinen Wald in Köln. Dass es sich hierbei um einen ganz besonderen Wald handelte, sollte ich erst später erfahren.

Da das Wetter hervorragend war, wollte ich mich an einer geeigneten Stelle niederlassen, um mir ein Sonnenbad zu gönnen. So kam ich an einer Lichtung vorbei, wo ein umgestürzter Baumstamm lag. Der Stamm bot genug Platz, so dass ich mich entschloss, hier eine kleine Rast einzulegen.

Der Teufel muss mich geritten haben, denn ich beschloss, meine mitgebrachte Decke hierauf auszubreiten und mich von meiner ohnehin störenden Kle... Continue»
Posted by Surviveartist 25 days ago  |  Categories: Anal, Taboo, Voyeur  |  Views: 3731  |  
77%
  |  1

Strafe muss sein Kapitel 7-8

Strafe muss sein Kapitel 7-8


Kapitel 7 – Hanna und Nicos Besuch
Am nächsten Morgen wachten sie etwas zu spät auf. Laura sah auf die Uhr und trieb die Kinder hoch. „Los ihr Schlafmützen. Wir müssen an den Strand. Tante Hanna und Nico müssten bald da sein.“

Sie sprangen aus dem Bett, verzichteten darauf es ordentlich zu machen, sammelten ihre Strandtasche mit den Windschutz und Decken, sowie Handtücher ein, um sich auf den Weg zu machen. Im Kiosk holten sie sich noch ein paar Croissants und machten sich auf den Weg zum Strand. Sie suchten sich wieder eine Stelle auf halber ... Continue»
Posted by manni5201 25 days ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4799  |  
100%
  |  4

Familiengeschichten Teil 3

Den Rest des Tages verbringt jeder für sich. Walter und ich schauen Fußball im Bezahlfernsehen, bis Christa und Heinz anrücken.

Für uns vier wurde es Zeit zu gehen. Meine drei Begleiterinnen hatten sich unglaublich chic gemacht. Yvonne trug ein leichtes Sommerkleid unter dem ihre großen Brüste bei jeder Bewegung munter hin und her schwangen. „Ich hab heute mal den BH weggelassen", erwidert sie grinsend, als sie meine Blicke bemerkt.

„Unten herum hast du aber auch nicht viel an", antworte ich mit Kennerblick.

Yvonne grinst schelmisch, hebt den Saum des Rocks hoch und zeigt mir ihr nack... Continue»
Posted by geilerbiker 26 days ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 5253  |  
100%
  |  2

Urlaub auf dem Gutshof der 8. Und 9.Tag

Urlaub auf dem Gutshof der 8.Tag

Der 8. Tag

Ruhe vor dem Sturm

Es ist jetzt der 8 Tag meines Urlaubs, wie jeden Morgen seit dem ich hier bin weckt mich die schlanke nackte Stute mit einem Tritt. „Los aufstehen Faulpelz. Gassi gehen und dann ab in die Küche.“ Wir gehen schnell in den Garten. Mit abduschen dauert es keine 5 Minuten, bis wir wieder in der Küche sind. Die Bäuerin sitzt schon am Tisch und lächelt uns an. „Na ihr zwei geilen Tiere. Wart ihr Gassi machen?“ – „Ja werte Frau Bäuerin. Und der Hund war ganz brav.“ – „Das ist auch gut so. Trotzdem. Er wird ... Continue»
Posted by masado 26 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 2108  |  
100%
  |  5

Testversion

Es war wieder einer dieser eisigen, kanadischen Wintertagen. Minus 35°C und ein Schneetreiben wie es im Buche steht. So vermummt dass er gerade herrausschauen konnte und mit einer Taschenlampe bewaffnet, stapfte er durch den, mittlerweile schon 20cm hohen Schnee der in der letzten halben Stunde gefallen war. Kein Vergleich zu den sonnigen Tagen während der Ausbildung im warmen Kalifornien.
Er begutachtete die Maschine. Da stand sie nun. Eine 41 Jahre alte Boeing 737-200, wie ein Adler der mit ausgebreiteten Schwingen versucht sein Nest vor dem herabfallenden Schnee zu schützen. Auf den Fläc... Continue»
Posted by hellboy2010 26 days ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2727  |  
100%
  |  1

Als ich zum ersten Mal einen Schwanz lutschte 8

Es war August und der Sommer am See ging langsam zu Ende. Wir beide wussten daß wir uns dann dort nicht mehr sehen würden, zumindest für einige Monate.
Er wollte das offenbar so wenig wie ich. Wir sprachen uns mittlerweile mit unseren Namen an - er hiess Friedrich.
Schliesslich bot er mir an, ich könne ihn auch zu Hause besuchen. Er erzählte mir von einem früheren und jüngeren Freund, der ihn öfter besucht hatte. Und daß er ihn auch gerne massiert hätte, daß sie gelegentlich gemeinsam in der Sauna waren und ähnliches. Aus seinen Erzählungen wusste ich daß er offenbar schon einiges mit ande... Continue»
Posted by oldfart123 27 days ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  Views: 2951  |  
100%
  |  6

Die alten Nachbarn Teil 18

Teil 18: Die Geburtstagsfeier

Herr Klingler wurde 72! Da er das nicht großartig feiern wollte, lud nur seine Tochter Petra, mich und zwei befreundete Ehepaare seines Alters ein, die zu einem ausgiebigen Kaffee trinken vorbeikamen. Es wurden Kaffee und Kuchen gereicht und irgendwann gab es auch mal einen Cognac. Es war das erste Mal, dass ich Petra nach dem „Coming out“ getroffen habe. Damals war sie einfach nur gegangen, nachdem sie erfahren hatte, dass ich nicht nur sie, sondern eben auch ihren Vater und ihre Mutter vögelte. Sie ging mir nach Möglichkeit aus dem Weg und sprach auch kein Wo... Continue»
Posted by dickerben 27 days ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  Views: 5506  |  
98%
  |  11

Kino der etwas anderen Art

Nach meinem Besuch in Köln hatte ich noch Zeit und wollte etwas Außergewöhnliches erleben. Daher schlenderte ich gemütlich durch die Stadt und überlegte, was ich unternehmen könnte. Weitab der touristischen Anlaufpunkte. Aber was konnte das sein?

Ich zog so meine Kreise vom Zentrum in immer größer werdenden Radien. So, wie man es von Spiralen her kennt. So erhält man ein zuverlässiges Suchmuster. Aber wonach suchte ich überhaupt? Ich hatte keine Lust auf ein Café oder auf einen wiederholten Besuch irgendeines Elektronikmarktes, um mir die neuesten Mobiltelefone anzuschauen.

Auf einmal fi... Continue»
Posted by Surviveartist 27 days ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Taboo  |  Views: 1674  |  
100%
  |  3

Wie das Leben so spielt - sechzehnter Teil

Kapitel 19

Vier Stunden später erwachte ich und dankte mir selbst, dass ich die letzte Nacht fast nichts getrunken hatte. Corinna schlief tief und fest. Ich machte mich auf die Suche nach dem Rest der Familie. Siggi lag schnarchend neben ihrem Mann, die Oma hatte in ihrem Alter Schlaf sowieso verdient – erstaunlich, dass sie überhaupt so lange ausgehalten hatte – nur Heike begann sich zu rühren.

Daher schrieb ich einen Zettel, dass alles gut sei und ich mich um alles andere kümmern würde, weckte Heike ganz, die sich nach fünf Minuten im Bad völlig frisch präsentierte und wir fuhren zurü... Continue»
Posted by dr_Mueller 27 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Taboo  |  Views: 1218  |  
87%
  |  2

Familiengeschichten Teil 1

Mitwirkende:

Walter, Großvater

Margot, Großmutter

Beate, Ehefrau

Yvonne, älteste Tochter

Lissi, jüngste Tochter

Alle Mitwirkenden sind volljährig!

Kapitel 1

5 Augenpaare schauten fasziniert zu, wie meine Eichel über die Schamlippen der vor mir liegenden Frau strich. Alle warteten gespannt, dass ich endlich zustieß.

Die Bilder der letzten Stunden gingen mir durch den Kopf und ich zögerte vor der Aufgabe, die mir bevorstand. Es war immer ein ganz besonderer Moment, eine Frau erstmalig in Besitz zu nehmen, noch dazu, wenn ich damit beauftragt war, sie zu entjungfern.

... Continue»
Posted by geilerbiker 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 10698  |  
93%
  |  8

Familiengeschichten Teil 2

Der Geruch frisch aufgebrühten Kaffees weckt mich. Er mischt sich mit dem Duft von Brötchen, die im Ofen aufgebacken werden.

Ich räkele mich und setze mich auf. Neben mir liegt meine Tochter Lissi. Sie atmet noch ruhig. Ich sehe ihre kleinen Brüste, die sich heben und senken. Sie sieht friedlich aus. Und glücklich. Ich habe sie gestern Abend zur Frau gemacht.

Ich küsse sie auf die Wange. Verwirrt schlägt sie die Augen auf, dann strahlt sie. „Guten Morgen, Paps."

„Guten Morgen, mein Engel", erwidere ich. „Frühstück ist fertig!"

„Ich habe einen Riesenhunger", sagt meine Tochter und s... Continue»
Posted by geilerbiker 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 7156  |  
100%
  |  6

Wie ich zur einer Sklavin und Ehehure kam!

Hallo,mein Name ist Andy und ich möchte euch eine Geschichte erzählen!
Wie ich zur einer Sklavin und Ehehure kam!
Ich sehe zurück auf die Jahre und wie sich mein Leben damals veränderte.Vor Jahren sah mein Leben so aus:Ich war Single und arbeite als Gärtner in einem Betrieb der sich auf Geranien spezialisiert hat mit geregelten Arbeitszeiten so das ich nach Feierabend und an den Wochenenden noch die Zeit habe mein Portemonnaie aufzubessern.Brachte Privatgärten auf vordermann und ließ es mir gut bezahlen. Zog daher mit meinen Freunden nicht so oft wie das eigentlich meinem Alter entsprechend... Continue»
Posted by der_Andy63 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 6797  |  
90%
  |  8

Gustavs geile Schwiegertochter - Teil 7

Zehn Minuten später, nachdem sie sich halbwegs wieder angezogen hatten, fuhr Kerstin den großen Wagen langsam wieder rückwärts auf die dunkle Landstraße. Dann brausten sie zu ihrem Haus und stiegen kurz nach Mitternacht aus. Darf ich heute bei dir schlafen, fragte Kerstin ihren Schwiegervater leise, als er die Haustür aufschloss. Er sah sie begeistert an. Und ob, sagte er und öffnete die Tür zu seinem Wohnbereich. Ich hol uns Sekt aus dem Kühlschrank, sagte er und verschwand in der Küche.
Kurz darauf betrat er sein Schlafzimmer. In dem Doppelbett hatte schon lange keine Frau mehr gelegen und ... Continue»
Posted by tietze04 1 month ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 2721  |  
100%
  |  3

Karl und Hilde 7

Karl und Hilde 7

Ich packte Nina, hob sie hoch und legte sie aufs Sofa. Ich schob mich zwischen ihre Beine, hielt sie an den Händen fest. Und mit einem Ruck stieß ich meinen Kolben ihn ihre Möse. Wie eine Dampframme fickte ich das Luder nun durch.
„Ja fick mich. Nimm dir was du brauchst."
„Oh ja du geiles kleines Luder ich besorge es dir. Und dann spritze ich dich voll."
„Ja, ich will sehen wie du Kommst. Spritze mir deine Sahne auf den Bauch. Ich will dein Sperma."
Wo hatte sie nur diese Redensart gelernt. Ein paar Mal stieß ich kräftig zu dann spürte ich mein Sperma kochen. Ic... Continue»
Posted by masado 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1882  |  
100%
  |  1

Spiel, Spaß und Wahnsinn. (T)Akt 1

"Ich habe mich verloren". Eng, mich selbst umarmend, sitze ich am Boden in einer dunklen Gasse der Stadt.
"Es ist nichts besonderes auf dem Boden zu sitzen, während all die anderen ein Haus weiter im Club ihre Gelüste befriedigen und ihre Körper betäuben", denke ich mir. Es ist nicht kalt, aber es ist dunkel. Mir ist nicht schlecht und doch presse ich meine Arme gegen meinen Körper, als ob ich Schmerzen hätte.
Mein Kopf wird durchflutet von Fragen und Bilder vom Leben.
Ich weine nicht und doch ist mir sehr danach.
Was mit mir los ist, weiss vermutlich niemand. Ich selbst tue es nicht.
Ein... Continue»
Posted by gravitation 1 month ago  |  Categories: First Time, Sex Humor, Taboo  |  Views: 710  |  
69%

Wie das Leben so spielt - fünfzehnter Teil

Kapitel 18

Die Sau weckte mich am nächsten Morgen durch sanftes Lutschen an meiner Wasserlatte. Ich entspannte mich, ließ meine Morgenpisse in ihr Maul laufen, drehte mich gemütlich auf den Bauch und genoß ihre Zunge an meinem Arschloch. Die Welt kann so schön sein! „Hast du den Slip noch in der Fotze?“ „Jawohl, Herr!“ „Dann hol ihn jetzt raus und zeig mir, wie du den versifften Stoff auslutschst.“ „Gerne, Herr!“

Sie musste tief in ihr Loch greifen, um das völlig verschleimte Stück Seide herauszufischen. Sie lutschte und leckte fast eine Viertelstunde daran herum, während ich mir langsa... Continue»
Posted by dr_Mueller 1 month ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Taboo  |  Views: 1028  |  
100%
  |  1

Die Besondere Tochter

Eine Inzest Geschichte der besonderen Art - ein Vater erlebt ein Überraschung

Eigentlich führte Paul ein glückliches Leben: Er war 46 Jahre alt, sah noch immer äußerst attraktiv aus, war verheiratet mit einer wundervollen, liebevollen Frau, er hatte einen gutbezahlten Job mit guten Arbeitszeiten, er hatte drei gesunde Kinder, eine Tochter, 18 und zwei Söhne, 19 und 23. Vor allen Dingen um seine bildhübsche Tochter beneideten ihn viele Väter. Sie war wirklich eine unglaubliches Mädchen, die Jana: Braune, lange, glatte Haare, 1,75m gross, schlank, äusserst sportlich, wundervolle, lange Beine,... Continue»
Posted by Roukil 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 18662  |  
100%
  |  11

Mein Leben und Jan sammelt Erfahrungen…..,

Mein Leben und Jan sammelt Erfahrungen….., mit mir
© Monikamausstr@web.de (Abgeschlossener Roman)

Ich lernte meinen Freund Jan vor fast neun Jahren kennen, da war Jan im Gegensatz zu mir noch ein echter, unerfahrener süßer Jüngling mit gerade mal 18 Jahren, ich hatte gerade eine schwere Scheidung mit einer Kinderlosen Ehe hinter mir und dachte damals schon, ich gehörte eigentlich mit damals schon 33 Jahren zum alten Eisen.
Mein Mann betrog mich in den letzten Jahren nach Strich und Faden mit einer seinen jungen Fahrerinnen des von ihm gegründeten Taxiunternehm... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 3947  |  
100%
  |  5

Jans sexuelle Ausschweifungen mit seiner Mutter l

Jans sexuelle Ausschweifungen mit Susanna und Monika
( Abgeschlossener Roman in mehreren Teilen )
Teil 8 (letzter Teil)
© Monikamausstr@web.de

Als die beiden soweit fertig waren, verließen sie den Spabereich und gingen drei Stockwerke mit dem Aufzug höher zu den Zimmern und Monika nahm ihren Sohn an die Hand und schaute ihn an, als wäre sie glücklich und er konnte ihren Blick nur zaghaft erwidern.
Im langen Flur blieb stehen und sagte: " komm her mein Süßer" und Sie zog ihn an ihren Körper und küsste ihn wieder liebevoll und fasste an seine Badehose und streichelte ihn.
Jan be... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 8202  |  
100%
  |  4