Taboo Porn Stories
Page 5

Wie ich zum Cuckold wurde Teil 3

Wie ich zum Cuckold wurde Teil 3

Und wieder kamen ca. 50 Antworten auf unsere Anzeige im HW. Heidi checkte alle, betrachte die mitgeschickten Bilder und wählte einen Typ aus, von dem nur ein Passfoto dabei war. Tom hatte einen netten Brief geschrieben, war solo, und wohnte ca. 40 km von uns entfernt. Heidi fand, dass er einen netten Eindruck machte und meinte wir sollten ihn anrufen. Er lud uns zu sich ein, was uns sehr entgegen kam. Wir hatten uns für den kommenden Samstag verabredet. Heidi war die ganze Woche erregt und gespannt, was sie erwarten würde.

Samstagabends fuhren wir zu T... Continue»
Posted by cruiserl 25 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  Views: 3183  |  
85%
  |  4

Fragebogen von Benny

Mein Fragebogen
Ausgefüllt von Benny

Name: Benny
Geschlecht: Mann
Alter: 45
Augenfarbe: grün-braun
Haarfarbe: braun
Größe: 167 cm
Gewicht: 80 kg
Penis: 12x3.5
Gekrümmt: nein
Beschnitten: nein
Große oder kleine Eichel: klein, wie alles 
Schuhgröße: 38
Familienstand: Ledig
Bundesland: HE

Bist Du dominant: Nein
Bist Du devot: Ja
Bist Du masochistisch: Ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du: Bi
Wen würdest Du suchen: Menschen
Bist Du rasiert: Ja, im Gesicht. Im Intimbereich nicht immer
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: Täglich
B... Continue»
Posted by benny_32 25 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 411  |  
50%

Das geilste Geburtstagsgeschenk für meinen Fr

Diesmal ein kleine Geschichte von uns aus weiblicher Perspektive :D



Mein Freund feirte seinen 26. Geburtstag und ich wollte ihn mit was ganz Tollem überraschen. Eine gute Freundin hatte mir vor kurzem schöne Fotos von sich gezeigt, die sie hatte machen lassen. Ästhetische, schwarz-weiße, professionelle Aktfotos von einem Fotograf mit eigenem Studio nicht weit von uns. Mein Freund freute sich riesig darüber und war sofort heiß drauf, den Termin schnellstmöglich wahrzunehmen.
Dort angekommen begrüßte uns der etwa Ende 30-jährige, recht gut aussehende Fotograf. Er wirkte zwar sofort wie ... Continue»
Posted by just_a_young_couple 26 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  Views: 8748  |  
90%
  |  7

Meine Stieftochter Andrea,

Das volle Programm
Es war so gegen 19 Uhr als ich nach Hause kam, meine Frau war schon wieder unterwegs zur Arbeit und die Tür zum Zimmer meiner Stieftochter war verschlossen. Ich klopfte an und sagte: „Süße, bist du da? Deine Mutter ist weg.“
„Setz dich schon mal auf`s Sofa. Ich komme gleich raus.“:schallte es aus ihrem Zimmer. Ich setzte mich, genehmigte mir einen Bourbon und harte der Dinge die da kommen sollten. Kurze Zeit später kam sie, normal, aber sexy wie immer, angezogen. Sie setzte sich neben mir, strich mit ihrer Hand über die eine Innenseite meines Oberschenkels. W... Continue»
Posted by Grobari64 26 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 13804  |  
50%
  |  4

Ein Dreier mit Catherine Bell

Zunächst einmal muss ich sagen, das die erste Folge schon so lange her ist, das ich zum besseren Verständnis diese mit in die Fortsetzung eingebunden habe. Ich habe meiner Fantasy freien lauf gelassen und mir die Freiheit erlaubt noch eine vierte Person in das Geschehen mit ein zu binden. Viel Spass beim lesen, und wer weis, vielleicht auch beim wichsen.

Mein Name ist Michael und ich arbeite als freier Journalist für verschiedene Verlage. In erster Linie befasse ich mich mit ernsthaften Journalismus und nicht, wie einige meiner Berufskollegen mit Klatsch und Tratsch. Mir ist es wichtig ansp... Continue»
Posted by miprei1 26 days ago  |  Categories: Celebrities, Taboo  |  Views: 2200  |  
100%

Nach Hause.

Meine Freundin die neben mir im Auto sass und auch nicht gerade den frischesten Eindruck machte starrte durch die angelaufenen Scheiben in den angrauenden Tag, es war ja schliesslich Ende November und einen schönen Sonnenaufgang konnte man nicht erwarten.
Irgendwie sah sie heute Morgen ganz besonders aufreizend aus, wenn nicht sogar ausgesprochen scharf und das liess sie mich auch spüren.
Aus ihrem Ausschnitt, an dem an sich schon knappen Top wölbten sich ihre Brüste und die dunkelbraunen Brustwarzen die mir durch den engen Stoff entgegen blinzelten zeigten mir dass auch sie Lust auf einen S... Continue»
Posted by Cornett 28 days ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  Views: 7453  |  
100%
  |  1

Das zweite Aufeinandertreffen

Fortsetzung; Teil 1 ist hier http://de.xhamster.com/user/just_a_young_couple/posts/356754.html

Etwa drei Monate später. Ich hatte zwar ein wenig zu kämpfen gehabt aber hatte die Geschehnisse gut verdaut und sie beflügelten immer wieder meine Gedanken. Wir haben noch ein paar Mal darüber gesprochen und es auch benutzt um unseren Sex anzuheizen - es funktionierte super! Doch von sich aus kam sie nie darauf zurück, was mir aber nicht viel ausmachte, da ich wusste, dass es ihr gefallen hatte.
Seit unserem Erlebnis fuhren wir ein intensives Sportprogramm, ob die neu gefundene Motivati... Continue»
Posted by just_a_young_couple 28 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  Views: 1452  |  
100%
  |  4

Die Berufsschullehrerin

Die Berufschullehrerin
© Moni5201 abgeschlossener Roman


Klaus war im dritten Lehrjahr und musste in der Stadt, wo er mit seinen Eltern lebte zweimal in der Woche zur Berufsschule, noch ein halbes Jahr, dann würde er seine Berufsausbildung beenden, er hoffte natürlich, das er einigermaßen die Ausbildung abschließen konnte, denn Mathematik, war gerade nicht sein bestes Fach, daran könnte es auch scheitern, dass er überhaupt den Theoretischen Teil seiner Ausbildung schaffen konnte, nun ja als Schlosser war er in einer Männerdomäne und auch seine Kollegen, sei es die Azubis oder die ausge... Continue»
Posted by Monikamausstr 28 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 18609  |  
93%
  |  13

Das Erstem Mal ein Anderer...

Auf dem Weg zu seiner Wohnung sprachen wir nochmals über unsere jeweiligen Grenzen. Das meiste stand aber bereits fest: Zungenküsse wollte ich nicht so gerne sehen, ansonsten wäre für mich fast alles ok, außer es wäre zu extrem oder erniedrigend, etc. Sie stimmte mir nur zu, ohne selbst viel für sich zu bestimmen. Über Kondome sprachen wir nicht, da ich nicht dachte, dass es soweit kommen würde. Er hatte am Telefon versichert, gesund zu sein und außerdem verhütete meine Freundin mit der Spirale - aber wie gesagt, darüber machte ich mir keine Gedanken.
Ein gut aussehender, sportlicher Typ in e... Continue»
Posted by just_a_young_couple 29 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 8792  |  
93%
  |  20

Der Versuch

Eigentlich machte sie es sich sonst immer heimlich, abends im Bett und bei völliger Dunkelheit, aber diesmal war alles ganz anders. Die Eltern waren für ein paar Tage verreist, und ihr stand das ganze Haus zur Verfügung.

Zögernd tastete sie an sich herab und griff sich unter den Rock. Deutlich konnte sie spüren, wie sie die Berührung erregte. Dann erhob sie sich schnell und ging zu ihrer am Boden liegenden Schultasche.

Wo ist es? Dachte sie fiebernd. Wo ist das Ding? Wenn ich es schon habe, kann ich es ja auch einmal ausprobieren! Dann hatte sie es gefunden. Ein kleiner, länglicher Kaste... Continue»
Posted by nudewalker 29 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  Views: 8572  |  
100%
  |  6

Eine Erpressung - Der Gegenzug

Ich dachte lange nach... Es war klar, dass mich die Kleine erpressen wollte. Aber sie wollte nicht nur Geld, das war auch klar, sonst hätte sie sich nicht beim Abschied so keck ihr Höschen runtergezogen und mir ihre Scham, ihr geiles junges Fötzchen, gezeigt. Was war zu tun?
Ich fuhr zuerst mal zum Viktualienmarkt um mit Christl zu reden. Sie war gerade dabei, ihren Stand zu schließen und hinter den herabgelassenen Jalousien genehmigten wir uns als erstes ein Gläschen und ein paar geile Griffe unter ihren Rock und in meine Hose. Dann saßen wir uns gegenüber, meine prallen Eier und den steifen... Continue»
Posted by futwichser 29 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  Views: 3472  |  
81%
  |  4

Wie ich zum Cuckold wurde Teil 1

Wie ich zum Cuckold wurde Teil 1

Mit Peter, der neben an wohnte, hatte ich als Jugendlicher meine ersten sexuellen Erfahrungen. Schon damals war ich von seinem großen, dicken Schwanz fasziniert, wenn wir uns gegenseitig wichsten. Er war wie ich beschnitten, aber mit einer Länge von 20cm etwa
4 cm länger als meiner und fast doppelt so dick.
Als ich Heidi kennen lernte, wurden diese Wichstreffen weniger. Heidi war damals noch sehr jung, dunkler südländischer Typ, einer Top Figur, mit kleinen knackigen Brüsten und einem dichten schwarzen Schamberg. Ich war tot... Continue»
Posted by cruiserl 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Taboo, Voyeur  |  Views: 5159  |  
90%
  |  6

Eine Erpressung - der Beginn

"Servus, Christl, du geile Fut, willst du pudern?" - "Na klar, du Dauerwichser, mit dir immer. Komm rein und pack deinen Schwanz aus. Ich bin schon ganz nass - du kannst ihn mir gleich reinschieben."
Den Hosenschlitz hatte ich unter dem Mantel ohnehin offen und mein Rohr ragte heraus, also nahm sie mich bei meinem steifen Schwanz und zog mich durch das verwachsene Türchen in den Garten, bückte sich über die Gartenbank, die unter den weit herabhängenden Zweigen einer Trauerweide stand und raffte sich ihren Rock in die Höhe. Ich zog ihr das Höschen runter und schob ihr meinen Ständer von hinten... Continue»
Posted by futwichser 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 3533  |  
87%
  |  1

Die Erpressung der Frau Professor


Die Erpressung der Frau Professor:

Teil 1: der Plan

Gabriela stand schon wieder an der Tafel vor der Klasse, schwitzend, stumm, gedemütigt. Ein weiteres Mal hatte sie versagt, Frau Professor Degrasser hatte sie aufgerufen, sie befragt und machte sie jetzt vor der ganzen Klasse zur Schnecke.
„Wieder mal nichts gelernt? Das kommt davon, wenn man jede zweite Stunde schwänzt. Da kann man ja nicht wissen. Sie werden schon sehen, Gabriele Huber, nur gut auszusehen wird Sie im Leben zu nichts bringen. Harte Arbeit, das ist das einzige, was Sie weiter bringen wird und dazu sind Sie offensicht... Continue»
Posted by klothomat 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 11618  |  
97%
  |  2

Meine Mutter überraschte mich...2.Teil

Nochmal veröffentlichung, mit besseren Satzbau.

Der restliche Tag verging, ich hockte in meinem Zimmer und sah fern und meine Mutti tat wohl dasselbe in der Stube.

Am Abend dann kam Mutti nochmal in mein Zimmer. "Du, ich geh jetzt, ins Bett.", gab meine Mutti bevor sie ins Bett ging mir noch bekannt.

"Ich freu mich schon auf morgen!", entgegnete ich ihr mit einem Lächeln. Sie kam auf mich zu; wir küssten uns.

"Morgen nach deinem Fußballspiel gehen wir gemeinsam duschen.", flüsterte sie mir ins Ohr.

Küsste mich nochmal und ging zur Tür raus.

Gegen Mitternacht begab ich mich zu... Continue»
Posted by Marcel36 1 month ago  |  Categories: Anal, Taboo  |  Views: 14455  |  
97%
  |  4

Familienferien (8

Die drei Teenager hatten schon längst ins Adamskostüm gewechselt und waren ins Wasser gesprungen. Bettina und Karin unterhielten sich und Bettina zeigte neugieriges Interesse an den ungewöhnlichen Familienverhältnissen der anderen Familie. Karin gab bereitwillig Auskunft über die sexuellen Wechselspiele in ihrer Familie und je mehr sie berichtete, umso weniger Vorbehalte schien Bettina dagegen zu haben. Karin hatte sogar den Eindruck, als wenn Bettina aufgrund ihrer Erzählungen leicht erregt wurde. Nach etwa einer Stunde stießen Norbert und Bernd zu ihnen. Auch sie zogen sich nackt aus und ges... Continue»
Posted by geilerbiker 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4832  |  
100%
  |  11

Familienferien (7

Am nächsten Morgen wurde Nils wach, als der Reißverschluss am Zelt heruntergezogen wurde. Er schlug die Augen auf und erkannte, dass es draußen schon hell war. Und er realisierte noch etwas. Seine Mutter und Bettina knieten im Zelteingang und hatten Brötchen und Kaffee mitgebracht. Sie wollten den Campern offenbar das Frühstück vorbeibringen und stellten nun erstaunt fest, dass alle drei Teenager in einem Schlafsack genächtigt hatten und dazu offenbar splitterfasernackt waren. Bettina schien wesentlich irritierter als Karin zu sein. Für Karin schien es nur eine logische Schlussfolgerung zu sei... Continue»
Posted by geilerbiker 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 740  |  
100%

Familienferien (7

Am nächsten Morgen wurde Nils wach, als der Reißverschluss am Zelt heruntergezogen wurde. Er schlug die Augen auf und erkannte, dass es draußen schon hell war. Und er realisierte noch etwas. Seine Mutter und Bettina knieten im Zelteingang und hatten Brötchen und Kaffee mitgebracht. Sie wollten den Campern offenbar das Frühstück vorbeibringen und stellten nun erstaunt fest, dass alle drei Teenager in einem Schlafsack genächtigt hatten und dazu offenbar splitterfasernackt waren. Bettina schien wesentlich irritierter als Karin zu sein. Für Karin schien es nur eine logische Schlussfolgerung zu sei... Continue»
Posted by geilerbiker 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1448  |  
92%
  |  1

Familienferien (6

Als sich Rebecca wieder anziehen wollte, schlug Britta vor, doch einfach nackt zu bleiben. In ihren Schlafsäcken würden sie nicht frieren. Nils fragte Rebecca sogleich, ob sie mit ihm einen Schlafsack teilen wollte und Rebecca, die natürlich wusste, worauf dies hinauslaufen würde, zeigte sich einverstanden. Obwohl es noch zu früh zum Schlafen war, begaben sich die Drei in die zwei Schlafsäcke und unterhielten sich über die gemeinsamen Urlaubstage. Auch über den Seitensprung von Bernd und Bettina wurde gesprochen und Rebecca zeigte sich nunmehr weniger aufgeregt über dieses Thema.

Im Schlafs... Continue»
Posted by geilerbiker 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 3976  |  
100%
  |  1

Familienferien (5

Als er nach knapp einer halben Stunde zurückkehrte, saß Bettina alleine auf der Terrasse und lächelte ihn an. Nils setzte sich zu ihr auf einen der freien Stühle und unterhielt sich mit ihr. Bettina erklärte, dass sie auch ganz gerne mal joggte, woraufhin ihr Nils anbot, sie am nächsten Morgen mitzunehmen. Bettina erklärte sich einverstanden und versprach, ihn das nächste Mal zu begleiten. Schließlich ließen sich auch Britta und Rebecca blicken und gesellten sich zu ihnen. Beide trugen noch ihre Nachtwäsche. Britta trug ein kurzes Nachthemd und Rebecca ein langes T-Shirt. Beide sahen aufregend... Continue»
Posted by geilerbiker 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 3980  |  
100%
  |  1