Taboo Porn Stories
Page 4

Die Nylons seiner Schwägerin - Fortsetz 1


Karsten nickte ihr zu und lächelte, dann erhob sie sich etwas und stöhnte auf. Sein Schwanz fiel, erschlafft auf sein Schambein und Kerstin stand, mit wackeligen Beinen auf. Ihre Möse tropfte und Papilein sein Sperma quoll heraus. Sie ging zum Schrank und nahm ein Zewa und wischte sich die nasse Spalte ab. Sie schaute auf das Papier und lächelte, dann warf sie es in den Müll. Karsten erhob sich jetzt auch und packte seinen nassen Schwanz in seine Unterhose. Er nahm das Rohrstück und setzte sich auf den Stuhl. Keiner sagte ein Wort.

Nach einer Weile stand Kerstin vor ihrem Vater und fragte... Continue»
Posted by Pinky1956 9 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 888  |  
72%
  |  11

Die Nylons seiner Schwägerin


(Auf Wunsch eines Users, der hier seine Fantasien offenlegt ...)

Erika war gerade mit dem Abwasch fertig, als das Telefon klingelte. Sie nahm ab und hörte die traurige Stimme von ihrer Tochter Kerstin. "Was ist passiert, Kleines ?" fragte sie erschrocken. Seitdem Kerstin, mit ihren knapp 19 Jahren, geschieden und alleine war, rief sie öfters, bei ihren Eltern, an und bat um Hilfe. Meistens mußte ihr Vater Karsten, einspringen und zu ihr eilen. Nur gut, daß sie um die Ecke wohnte. Drei Minuten Fußweg, war ja keine Entfernung. Dieses Mal war irgend etwas mit ihrer Spüle nicht ... Continue»
Posted by Pinky1956 9 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 1088  |  
72%
  |  10

Die Katze


(Für Fans der harten und ordinären Worte)

"Miez, Miez, Miez ?!" rief Rodger und suchte seine kleine Katze, die er erst seit zwei Wochen hatte. Das kleine schwarze Wollknäuel war wieder einmal verschwunden und raubte ihm die letzten Nerven. Rodger liebte Katzen über alles. Sein letzte hatte er 12 Jahre gehabt, sie war vor 4 Wochen gestorben. Eine gute Freundin schenkte ihm diese hier, die wieder einmal verschwunden war. Katzen waren neugierig und krochen überall rum. Rodger stellte die halbe Wohnung auf den Kopf, aber sie blieb verschollen. Er stöhnte laut auf und war sauer.
... Continue»
Posted by Pinky1956 9 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 1736  |  
75%
  |  7

Eine Freundin erzählt.

Halihalo

Hab da was ganz dolles.
Hab da eine Freundin aus früheren Tagen getroffen, Leute ich kann
euch sagen, hat mich richtig umgehauen. Nein ich übertreibe nicht.
Seit meiner Schulzeit haben wir uns nicht mehr gesehen. Natürlich
gab es da viel zu quatschen. Also wenn ich keine Frau wäre, also nee.
Sie liest auch meine Geschichten, weiß aber nicht, dass sie von mir
sind, ja, jetzt weiß sie es, hab es ihr ja gesagt. Wir kamen beim
erzählen so drauf, naja sie meinte sie liest da auf einer web-Seite
so tolle Geschichten über Sex, und da ich ja auch so ne Ader hätte,
sollte ich ... Continue»
Posted by klara42 9 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 1759  |  
71%
  |  4

Die schockierende Beichte meiner Freundin

Es war an einem Winterabend. Meine Freundin Sabine, 22, schlanke Figur, schwarze Haare und Körbchen Größe C, war gegen 22:00 Uhr noch nicht zu Hause. Seit einiger Zeit besuchte sie mehrmals die Woche ihren Großvater, der vor einigen Monaten ins Altersheim gekommen war, nachdem seine Frau gestorben war und er nicht mehr alles im Haus allein erledigen konnte. Davor hatten Sabine und ihr Großvater nicht sonderlich oft Kontakt. Normalerweise wäre sie um diese Zeit aber schon lange zurück, weshalb ich sie anrufen wollte. Gerade in diesem Moment hörte ich, dass sie die Haustür aufsperrte.

"Wo war... Continue»
Posted by adventure20 9 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 6971  |  
90%
  |  7

Eine sich liebende Familie

Halihalo, hier bin ich wieder.
Wie war das mit den Vieren?
An diesem Nachmittag lernten sie niemanden mehr kennen, nein, die
Nachbarn haben sie ganz schön beschäftigt. Ach so, es musste ja
jemand noch schnell einkaufen fahren. Abgehakt, Heinz und Helga
machten sich auf den Weg. Und das 'junge Gemüse'? Erst mal aufräumen.
Und dann, dann mal den Platz inspizieren, was gibt es sonst noch so.
Guten Tag hier, guten Tag dort, blablabla, belangloses eben.
Bis auf die Nachbarn lauter naja, lauter Erwachsene. Also wieder
zurück zum Quartier. Das kann ja was werden, die Stimmung auf Null.
... Continue»
Posted by klara42 9 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 995  |  
100%
  |  3

SOHN SPIELT MIT MUTTI

Real Mutter Sohn Geschichte!

Ich war damals 18 Jahre alt und noch ziemlich unerfahren. Genau gesagt hatte ich noch nie Sex und war süchtern. Deswegen glaub ich wurde meine Mutter immer mehr zum Objekt meiner Begirde.

Sie war damals gerade 40 Jahre alt geworden. Sah richtig geil aus für ihr Alter,schöne mittelgröße Bruste,und ein richtig fraulichgeförmter Arsch an den man am liebsten den ganzen Tag spielen würde.
Zu diesen Abend: Ich lag in meinem Zimmer und schaute mir einen Film an es war Sonntagabend glaub ich..egal…plötzlich klopfte es an meiner Tür,meine Mutti steckte den Kopf rein... Continue»
Posted by JungmannSuchtFrau 9 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 6052  |  
80%
  |  6

Fesselspiele unter Verwandten

Fesselspiele unter Verwandten

Fantasiegeschichte by ots

Mal wieder so eine Familienfeier, die irgendwie nur stinklangweilig ist. Bin gerade dabei mich abzuseilen, als mir meine Cousine Nicole in den Weg tritt. Sie ist das absolute Geschoss der Familie, und ich hatte gar nicht mit ihr gerechnet, da sie vor kurzem nach Aschaffenburg gezogen ist.

„Das hab ich gern, setz mich extra ein paar Stunden ins Auto und du willst dich hier vom Acker machen.“ „Was heißt da willst? Hier geht doch absolut nix ab, da mach ich’s mir doch lieber daheim in Ruhe gemütlich. Kannst ja mitkommen“ biete ich ... Continue»
Posted by olitheshark 9 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  Views: 2806  |  
94%
  |  3

Die Geschichte einer Hure - Fortsetz 1


Siegesmund rutschte langsam in den Badezuber und zog Klaras Arme weg. "Was hast du zu verbergen, was jetzt mir gehört ?" sagte er und grinste. Er grapschte an ihre kleinen Brüste, die nicht größer waren, als eine Apfelsinenhälfte. Klara fing an zu zittern und Angst stand in ihren Augen. "Setz´ dich auf meinen Schoß !" sagte er befehlend, aber leise und zog sie an sich. Widerwillig folgte ihm Klara. Sie spürte seinen Schwanz, der schon halbsteif war, an ihrer Möse. "Setz´ dich auf ihn !" sagter, nun etwas lauter und hielt seinen Schaft fest.

Klara senkte langsam ihr Becken und Siegesmund ... Continue»
Posted by Pinky1956 9 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 1591  |  
74%
  |  7

Die hochschwangere Schwester - Fortsetz 1


Edgar schaute irritiert zu seiner Unterhose und nickte dann. "Ach, so ... Na, klar ...!" sagte er leise und zog sich die Unterhose herunter. Sein Schwanz schnellte heraus und stieß gegen den Bauch von Anette. Seine Eichel war ganz naß. "Boah, ist der groß !" rief Anette erstaunt und hatte leuchtende Augen. Sie faßte erfreut an seinen Harten. Edgar zuckte, stöhnte auf und rollte mit den Augen. Ein Zischen ging durch seine Zähne. "Nicht !" rief er erschrocken und wollte ihre Hand wegschieben. "Warum ?" fragte Anette erstaunt.

"Ich komme sonst gleich !" rief er und stöhnte auf. Sie lachte u... Continue»
Posted by Pinky1956 9 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 2970  |  
87%
  |  12

Tödliche Liebe - Fortsetz 1


Markus kam um die Ecke und sah seine Mutter, wie sie gerade die zweite Flasche Wein entstöpselte. Er kannte seine Mutter, die vertrug was ! Er ging zu ihr hin und küßte sie auf die Wange. "Du wolltest mich sprechen, Mutti ?" sagte er, so locker wie möglich, obwohl er gar nicht so locker war. Seine Kniee waren weich. Deshalb setzte er sich schnell hin. "Willst du auch was trinken ?" fragte sie ihn und setzte sich neben ihn. Markus schüttelte mit dem Kopf. "Nicht so früh, am Morgen ..." meinte er. Anneliese nickte und trank einen Schluck.

"Okay. Hat Andrea mit dir gesprochen ?" Markus nickt... Continue»
Posted by Pinky1956 9 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 1253  |  
83%
  |  8

Adams Töchter: Die Geschichte zwei



Mit 13 änderte sich Angelikas Leben für immer. Es war der 14. Juni gewesen. Die Sommerferien standen lockend vor der Tür, als sie von der Schule nach Hause kam. Ihre jüngere Schwester Magdalena hatte an diesem Tag etwas länger Unterricht.

Sie drehte den Schlüssel und öffnete die Haustür zu ihrer elterlichen Wohnung in Sachsenhausen. Ihr blauer Rucksack baumelte lässig von ihrer Schulter. Ihr langes, dunkelblondes Haar war glatt gekämmt und reichte ihr bis zum Po. Sie trug ein luftiges weißes Shirt, wie es bei Mädchen ihres Alters so Mode war. Ihre engen Jeans war mit Japanischen Mangaik... Continue»
Posted by monkilesdon 11 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  Views: 13080  |  
71%
  |  8

Triebverlangen von Jan an seiner Mutter....,teil 4

Triebverlangen von Jan an seiner Mutter und ihre Schwangerschaft
© Monikamausstr@web.de
Teil 4
Jans Mutter hatte sich inzwischen umgezogen und saß am Küchentisch und blätterte in der Zeitung.
„Oh, hallo Mama", sagte er zu ihr.
„Hallo mein Sohn"
„Hey Mama, wir könnten ja vielleicht heute früh etwas gemeinsam unternehmen?"
„Ja, mal sehen ..., wie wäre es mit Fahrradfahren?"
„Keine schlechte Idee", fand ihr Sohn.
„Okay ich springe dann mal schnell in die Fahrradklamotten und warte auf dich bei den Fahrrädern, mach aber nicht so lange mit dem Umziehen“, ermahnte Sie ihren Sohn und warf ih... Continue»
Posted by Monikamausstr 11 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 7560  |  
95%
  |  12

Harald: Eine Familienchronik Teil 03 Seite 2

Harald: Eine Familienchronik Teil 03
bysirarchibald©

Gittas lustbebende Stimme füllte den Raum:

"Papa.... du.... jetzt mach' ich's mir.... aahhhh... jetzt.....jetzt laß' ich's mir kommen.... hhaachch.... es sticht... es juckt.... hhhooohhhh.... so stark... Papa... ich.... ich komme... ich komme.... es geht los... aaahhh... es... es geht mir ab.... jetzt... hhaaaa.... jetzt... ooohhh... jjahhhhh... jjjeeeettztttt...."

Haltlos tobte Gittas Körper nun auf meinem Bein, ihr Körper rollte unkontrolliert hin und her, schlug im Krampf auf und nieder, während sie ihre Lust mit weit in den Nac... Continue»
Posted by fulimat 11 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 2357  |  
100%
  |  10

Harald: Eine Familienchronik Teil 03 Seite 1

Harald: Eine Familienchronik Teil 03
bysirarchibald©

Also, wenn ich ganz ehrlich bin.....

Ein wenig enttäuschend fand ich die nur mäßige Resonanz auf den 2. Teil dieser Geschichte schon.

Leute:

Mangelnder Beifall mindert die Lust am Schreiben ganz erheblich, wobei ich -zugegebenermaßen- so überheblich bin zu glauben, daß meine Schreibe so ganz schlecht nicht ist.

Einen schönen Gruß an Uschi und Klaus aus Berlin, die sich per Mail direkt an mich gewandt haben. Freut mich, daß ich zu Eurem Liebesleben etwas beitragen konnte. Weiter so... und viel Spaß beim „Dirty Talk"....

___... Continue»
Posted by fulimat 11 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 2140  |  
100%
  |  7

Die alten Nachbarn Teil 12

Wie immer bitte ich um Kommentare und Wünsche für Fortsetzungen...

Teil 12: Die Vereinbarung

Am folgenden Sonntag wollte ich mich endlich mal erholen und faulenzen. Natürlich war ich gespannt, ob sich meine Nachbarn miteinander unterhalten hatten und zu einer Entscheidung gekommen waren, ob und wie sie mit unserer Dreiecksfickerei weitermachen wollten. Denn die Situation war natürlich nicht ganz einfach für die beiden. Doch ich wollte mich deshalb nicht kirre machen. Schließlich vögelte ich auch noch deren Tochter und hatte durchaus Ideen, wie man Petra zu einer willigen Stute machen kön... Continue»
Posted by dickerben 11 days ago  |  Categories: Mature, Gay Male, Taboo  |  Views: 3348  |  
97%
  |  7

Wie ein Traum war wurde

Hallo, mein Name ist Franziska, Franzi, 35 Jahre, bin verheiratet und habe einen Sohn, Mario.
Ich weiß nicht mehr, wie ich genau in dieser Lage gekommen bin, aber ich habe meinen Mann betrogen. Nicht wie ihr denkt, dass wäre wahrscheinlich weniger schlimm. NEIN, ich betrüge meinen Mann, mit unserem eigenen Sohn.
Mein Mann und ich ficken nur noch mindestens zweimal im Monat, aber für eine Frau in meinem Alter ist es nicht genug. Wenn mein Mann auf Geschäftsreise ist, verbringe ich viel Zeit des Tages mit meinen Freundinnen im Einkaufszentrum, und spät am Nachmittag erledige ich einige Hausarb... Continue»
Posted by spirit20 11 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  Views: 6890  |  
100%
  |  3

Benutzbare Familienschlampe Kapitel 5

Mir stockt der Atem, meine Geilheit wandelt sich wieder in Panik. Nackt und gefesselt gleitet mein Blick zwischen meinem Stiefvater und meinem Stiefbruder hin und her. Jochen hat das Licht eingeschaltet und ich sehe die zwei, ebenfalls nackt, den Raum betreten.

Während in den Augen meines Stiefvaters pure Ficklust erkennbar ist, versucht Tom meinem Blick auszuweichen. Als er mich so im Raum "aufgebockt" liegen sieht, schaut er beschämt zu Boden und versucht seinen schlaffen Schwanz mit seinen Händen zu bedecken.

"Was..." entfährt es mir, unfähig den Satz zu Ende zu bringen. Dabei hebe ic... Continue»
Posted by Feuchty 11 days ago  |  Categories: Anal, Taboo, Voyeur  |  Views: 6140  |  
100%
  |  67

Meine anziehende Stiefschwester

Hallo,

ich bin Yannick 25 Jahre und seit drei Jahren in einer glücklichen Beziehung.

Die ganze Geschichte begann so vor etwa anderthalb Jahren. Mein Vater, geschieden, erzählte mir eines Tages das er eine neue Frau kennengelernt habe. Er wolle sie meiner Schwester(23) und mir aber erst vorstellen wenn es auch wirklich was ernstes ist. Eines Tages war es dann soweit die beiden luden uns inklusive meiner Freundin zu Ihr zum Essen ein.
Auf die Frage ob Sabina Kinder hat, antwortete er mit: " Ja, eine Tochter".

Wir waren um 16 Uhr verabredet und ich fuhr mit meiner Freundin und meiner S... Continue»
Posted by Yannick25 11 days ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 5962  |  
68%
  |  1

Dorf Nutte (Netzfund)

Mein weg zur Dorf Fick Nutte

Meine Veranlagung habe ich eigentlich schon immer,und die Vorlieben auch,
aber zu meinem jetzigen Stand wie ich Dorf Nutte wurde hier mehr:
Es fing an als ich in ein Dorf gezogen bin, dort sind immer diese Gartenfeste, nun da ich ja aus der Stadt kam, bin ich dort hin wie ich auch in der Stadt rumlief.
Es war im Sommer also habe ich eine leicht durchsichtige bluse und einen knappen schwarzen rock an gehabt wobei ich sagen muß ich trage so gut wie nie Unterwäsche!
ok, also bin ich zum fest,war nur ca 10. min weit weg,und ich sah das fast alle dort waren,alte,... Continue»
Posted by Kolaboy 11 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 5270  |  
59%
  |  5