Taboo Porn Stories
Page 4

Meine Schwester Sandra und die Einbrecher

Anmerkung: Dies ist meine erste Geschichte, die ich auf einen Userwunsch hin schreibe. Rechtschreibfehler sind Teil meiner Ausdrucksform und können behalten werden. Über sachliches Feedback allerdings würde ich mich sehr freuen.

Meine Schwester Sandra und die Einbrecher
Ich bin der Sven, ich bin 22 Jahre alt, eigentlich ein normaler Junge. Ich habe noch eine Schwester, Sandra, sie ist zwar erst 19, sieht aber mit ihrem fantastischen Körper schon aus wie 25. Sie ist 165 groß, schlank und hat fantastische schöne C-Körbchen. Jeden Morgen wenn wir frühstücken und sie ist immer nur in ihrem Mo... Continue»
Posted by merdinik 13 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
11435
  |  
81%
  |  16

Flegeljahre 7: Blaskonzert

Ein paar Tage später machte meine Schwester Tina einen ziemlich bedrückten Eindruck. Vor dem Schlafengehen stahl ich mich noch in ihr Zimmer und setzte mich auf ihre Bettkante. „Schwesterherz, was hast du? Du läufst den ganzen Tag schon so angesäuert herum…“ – „Ach Nico“, antwortete sie unbekümmert, „ich bin nicht sauer. Ich habe heute nur meine Tage bekommen und wie so oft am ersten Tag Bauchschmerzen. Morgen geht es mir besser!“ – „Kann ich etwas für dich tun?“ – „Leg dich einfach ein bisschen hinter mich und streichle mich… aber geh bitte rüber in dein Zimmer, bevor du einschläfst… ich brau... Continue»
Posted by cummer100 13 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
5140
  |  
100%
  |  9

Meine Töchter 1

Diese Geschichte ist meiner Phantasie entsprungen. Sie ist NICHT wahr.

Es war schwierig in letzter Zeit. Meine Frau ist verstorben und meine 3 Töchter sind zu mir gezogen. Ich hatte sie die letzten Jahre relativ selten gesehen und ich war damals

nicht sonderlich begeistert das sie bei mir wohnen sollten. Meine drei Töchter sind: Ella, ca. 165 groß. Schlank.Braune Haare, braune Augen. Als Hobby macht sie Taekwondo.
Dann haben wir Natascha. Sie ist etwas größer als Ella. Sie geht zum Ballett und hat rötliche Haare. Auch meine Frau hatte rötliche Haare.
Die jüngste der dreien ist ... Continue»
Posted by Anduril1988 13 days ago  |  Categories: Taboo  |  
13459
  |  
92%
  |  20

So fing alles an

„So fing alles an“


Ich ging in die 7. Klasse als meine besten Freunde und ich unsere Sexualität kennenlernten. Marco, Tobias und ich gingen in eine Klasse das heißt wir haben sehr viel Zeit miteinander verbracht nicht nur in der Schule sondern auch danach.
Eines Tages alberten wir drei wie so oft herum spielten fange in der Schule nur war es dieses Mal etwas anders wir berührten uns versehendlich zwischen den Beinen. Am Anfang dachten wir uns nichts dabei bis Tobias auf einmal sagt „he schaut mal“, was wir auch gleich taten da zeigte er auf seine Beule in der Hose Marco und ich guckten ... Continue»
Posted by Joernbi 14 days ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  
7889
  |  
87%
  |  8

*H*ö*R*i*G : Kapitel 4

Hier nun der Abschluß der HöRiG Reihe, solltest Du noch keinen Teil gelesen haben, hier findest Du die ersten drei:
Hörig Kapitel 1 http://xhamster.com/user/Feuchty/posts/414180.html
Hörig Kapitel 2 http://xhamster.com/user/Feuchty/posts/420272.html
Hörig Kapitel 3 http://xhamster.com/user/Feuchty/posts/424390.html


Als Frank aus meinem Schlafzimmer zurückkommt, hat er in seinem Arm meinen uralten grauen Trenchcoat und ein Paar, schwarze, halterlose Strümpfe.

"Hier, zieh das an." sagt er und wirft mir die Sachen zu. Verwundert schaue ich ihn an: "Was hast Du vor ? Und was i... Continue»
Posted by Feuchty 14 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
4263
  |  
91%
  |  15

Unerwartete Offenbarungen 2

Unerwartete Offenbarungen 2

Ziemlich missmutig und doch neugierig zugleich schaute Joachim Landmann aus dem Fenster des Zuges. Von Berlin bis Danzig war es mit dem nächtlichen D-Zug ausgesprochen flott gegangen, auch bis Königsberg war das Tempo auf polnischem wie auf ostpreußischem Gebiet durchaus passabel, aber nach dem Umsteigen in einen Personenzug schien der an jeder Milchrampe zu halten. Und an genauso einer Milchrampe irgendwo zwischen Rauschen und Cranz musste er am späten Nachmittag aussteigen. Schlimmer als befürchtet, hier ging ja wirklich die Gegend in Ungegend über, weit und b... Continue»
Posted by immerich 15 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  
4553
  |  
73%
  |  2

Elke und Horst - Teil 1

Elke, 41 Jahre, 166 cm, 54 kg, pechschwarze sehr kurze Haare, Innendienstchefin in einem mittelständischen Ingenieurbüro ging kurz vor Feierabend noch einmal zur Toilette. Sie war nervös und sehr erregt.

Schnell strippte sie die Hose ihres dunkelblauen Hosenanzugs und den Hauch von Slip herunter. Bevor sie sich auf die Toilette setzte schaute sie an sich herunter und sah, wie ihre nackt rasierten Schamlippen vor Erregung geschwollen waren, alles Blut pulsierte jetzt in ihrem Schoß. Sie war nass vor Erregung, musste aber auch vor Anspannung pinkeln. Sie zog die Schamlippen mit einer Hand aus... Continue»
Posted by udovera 15 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
9862
  |  
100%
  |  4

Aus meiner Kindheit - Teil 2

Um die weiteren Teile zu verstehen, sollte man den ersten Teil gelesen haben.
Eine weitere Geschichte aus meinem Lebensabschnitt, die auf wahre Begebenheit basiert.

Die heimlichen Treffen, meiner Schwester, auf den Spielplatz gingen weiter.
Mein Vater wurde auch immer misstrauischer, er fragte mich, ob wirklich niemand dahin kommt, ich beneinte, für die Schokolade natürlich, er wunderte sich darüber, dass sie auf mal gerne mit mir regelmässig zum Spielplatz geht.
Was sich nur änderte war, nach geraumer Zeit waren nicht mehr Lars oder Sven da, sondern Thomas.
Thomas war etwas älter 18... Continue»
Posted by nice_cock1984HB 15 days ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
6371
  |  
97%
  |  5

Mama Kelly 2

Inzest / TabusMama KellySeite 2
Mama Kelly
byResak©

„Mama" sprach er. „Deine..."

„ich weiß" antwortete ich und ignorierte es. Verdammt war mir das unangenehm. Ich bemerkte jedes Mal wenn ich zum Außenspiegel sah, wie er versuchte unauffällig auf meine Brüste zu starren. Mein eigener Sohn! Und das, nachdem ich erfuhr, worauf er stand. Ich fürchte er fand es erregend.

Zuhause angekommen sagte ich ihm er soll sich auf sein Zimmer verkriechen -- ich wollte ihn nicht sehen. Meine Brüste spannten extrem und es tropfte schon von meinen Brüsten herunter. Ich konnte ihm noch nicht einmal ein... Continue»
Posted by geilerbiker 15 days ago  |  Categories: Taboo  |  
5654
  |  
100%
  |  4

Mama Kelly 1

Mama Kelly
byResak©

Gestatten, mein Name ist Resak. Natürlich ist es nicht mein echter Name -- wer heißt denn schon so? Aber es ist der Name unter dem Ihr mich kennt. Der Name unter dem ich meinen Fetisch ausleben kann. Welchen Fetisch? Pornos. Und nicht normale, sondern auf manche Leute krank wirkende Inzest-Pornos. Vorwiegend mit Müttern und Söhnen als Charaktere. Ich habe keine Ahnung warum ich darauf stehe -- wahrscheinlich weil ich ziemlich frühreif war und auch ziemlich früh Pornos schaute. An dieser Stelle: Kinder, geht lieber ein Buch lesen oder draußen spielen, anstatt euch einen ... Continue»
Posted by geilerbiker 15 days ago  |  Categories: Taboo  |  
7052
  |  
100%
  |  1

Absolut Geile Klassenfahrt

Absolut geile Klassenfahrt
byfranziK©

Eine wahre Geschichte...

Schulzeit, in einem Winter damals.

Die Nervosität war groß, denn als letztes auf den Skiern stand ich vor mehreren Jahren. Doch die Freude überwiegte, als wir mit der Klasse in die Schweiz in den Skiurlaub fuhren.

Die Unterkunft war so eine typische Jugendherberge, es war nichts Besonderes, doch haben wir auch nicht mehr erwartet. Zu unserer Überraschung war viel geboten in dieser Gegend. Mehrere Kneipen, ja sogar Diskotheken zierten das kleine Städtchen nahe einem bekannten Schigebiet.

Nach einigen lustigen Tagen f... Continue»
Posted by geilerbiker 15 days ago  |  Categories: Taboo  |  
9842
  |  
79%

Meine Tante Anna und Ihre Freundinnen (Part 1)

Ich stehe vor Annas Tür. Es ist 19 Uhr und Sie hat mich eingeladen, ich sollte Ihr etwas behilflich sein bei Ihrem Mädelsabend, etwas kellnern, und könnte mir so ein kleines Taschengeld dazuverdienen. Das hörte sich verlockend an und da ich Anna sehr gern mag, bin ich ihrem Wunsch nachgekommen. Also hier bin ich :-) Anna ist 54 Jahre alt
und für ihr alter wirklich attraktiv. Als ich klingelte dauerte es auch nicht lange bis Anna mir die Tür öffnet. Wow! Sie war wirklich heiß angezogen. Ihr schwarzer Minirock schmiegt sich an ihre sexy beine und ihr knappes Top bedeckt nur äußerst knapp ihren ... Continue»
Posted by juicydick1234 15 days ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
10854
  |  
98%
  |  4

Ferien an der See 7

Ferien an der See 7
oder die beste Freundin meiner Mutter


Ich hielt kurz inne,und wollte das sich ihr Darm an die Grösse des Fremdkörpers gewöhnte.
Karin lag noch immer mit dem kopf auf dem Bett und hatte sich ins Kissen verbissen.
Ein leises seufzen und wimmern war zu hören.Ich überlegte kurz,ob ich nicht lieber aufhören sollte,
aber die Lust siegte über den Verstand.Ich schaute nach unten,wo mein Schwengel zu 3/4 in Karins Arsch steckte.
Ich sammelte nochmal meine gesamte Spucke im Mund zusammen,
und rotzte mir auf den noch sichtbaren Teil meines Pimmels.
Kar... Continue»
Posted by Lord_DT 16 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  
7949
  |  
96%
  |  13

Die Verwandlung zum Sklaven

Es war vor einer Woche. Ich lernte zwei Mäddchen in einer Bar kennen.Die beiden hießen Sabrina(18) und Michelle(20) und sind Beste Freundinen. Nach dem wir einige Drinks getrunken hatten, luden mich die beiden zu ihnen nach Hause ein. Die Beiden wohnen in einer gemeinsamen Wohnung.

Dort wurde es langsam ernst, wir küssten uns und bengannen uns zu gegenseitig auszuziehen. Ich musste zuerst blank ziehen. Also zog ich meine Sachen aus. Da stand ich also, komplett nackt vor den beiden. Michelle geht auf mich zu, presst ihre Lippen ganz fest auf die meinen. Plötzlich spüre ich einen Stich im Na... Continue»
Posted by kinky95AT 16 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
6008
  |  
77%
  |  3

Unerwartete Offenbarungen 1

Unerwartete Offenbarungen 1

Das Frühjahr 1926 kündigte sich von seiner besten Seite an, strahlender Sonnenschein, angenehme klare Luft. Doch im Landratsamt Oberbarnim-Eberswalde verlor sich umgehend diese Leichtigkeit. Im Schulamt herrschte sogar ziemlich dicke Luft. Schulamtsdirektor Dr. Bertram war den ganzen Tag schon schlecht gelaunt. Das kam eigentlich ziemlich selten vor, weshalb seine Sekretärin irgendwann nach der Mittagspause zu dem bewährten Mittel und ihm zwischen die Beine griff. Erfahren massierte sie ihn durch die Hosen, um die schließlich zu öffnen, um ihn an die frische Luft... Continue»
Posted by immerich 16 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
6272
  |  
77%
  |  4

Schwängerungskurzgeschichte-Kurzgeschichten

Der alte Mann und der Fehler
Meine Frau hatte Sex mit einem alten Mann, der in unserem letzten Urlaub den Ferienbungalow neben uns gemietet hatte. Sie ist eine mit weiblichen Rundungen gesegnete, niedliche Frau mit einem schönen weichen Bauch. Ich hatte am See die Größe des Schwanzes von diesem alten Mann gesehen und konnte an nichts anderes mehr denken.[hide] Zu sehen, wie er meine Frau fickt, war das heißeste was ich je in meinem Leben gesehen habe. Er hatte versprochen ihn rechtzeitig heraus zu ziehen, wenn er kommt, aber er sagte: „Ich gebe dir jetzt einen echten Bauch voll !" Sie protest... Continue»
Posted by deinHerrundMeister 16 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
6017
  |  
87%
  |  6

Der Sohn ist der Herr über Mutter und Schwest

Der Sohn ist der Herr für Mutter und Tante

Diese Geschichte ist erfunden. Ich habe diese in meinem Kopfkino erlebt. Viel spass beim lesen.

1 Teil
Ein junger Mann lebte mal wieder bei seiner Mutter. Er hatte nun schon die dritte, feste Freundin verloren. Er bemerkte mit der Zeit, dass seine Mutter anscheinend lesbisch war. Denn immer wen ihre Schwester zu Besuch kam, ver. schwanden die beiden Schwestern, nach einer gewissen Zeit nach oben in das Schlafzimmer. Nach einer Ewigkeit kamen sie dann wieder nach unten. Seine Mutter hatte dann immer ein leicht gerötetes Gesicht. Auch war dann... Continue»
Posted by xyrosi 16 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  
10639
  |  
74%
  |  5

Sturmfrei Wochenende mit meinem Freund Teil 1

Hallo liebe Leser,
vorab möchte ich ein kleines Vorwort zu der folgenden Story loswerden.

Es ist das erste Mal, dass ich eine solche Story verfasse, also bitte ich um konstruktive Kritik zu meinem Schreibstil. An der Story selbst kann ich leider nicht viel ändern, sie lediglich mit ein paar schönen Wörtern ausschmücken, da sie mir am vergangenen Wochenende (10.7. bis 12.7.) genau so passiert ist!
Demnach ist das Folgende nicht erfunden und hat sich tatsächlich und zu 100% so abgespielt wie ich es dir/euch erzählen werde.

Zunächst stelle die zwei Protagonisten, also mich und wie der Tit... Continue»
Posted by Vanny_sexy 16 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
4450
  |  
94%
  |  9

Sturmfrei Wochenende mit meinem Freund Teil 1

Hallo liebe Leser,
vorab möchte ich ein kleines Vorwort zu der folgenden Story loswerden.

Es ist das erste Mal, dass ich eine solche Story verfasse, also bitte ich um konstruktive Kritik zu meinem Schreibstil. An der Story selbst kann ich leider nicht viel ändern, sie lediglich mit ein paar schönen Wörtern ausschmücken, da sie mir am vergangenen Wochenende (10.7. bis 12.7.) genau so passiert ist!
Demnach ist das Folgende nicht erfunden und hat sich tatsächlich und zu 100% so abgespielt wie ich es dir/euch erzählen werde.

Zunächst stelle die zwei Protagonisten, also mich und wie der Tit... Continue»
Posted by Vanny_sexy 16 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
2524
  |  
100%
  |  4

Schwester wichst Bruder

Meine Schwester war 16 und ich gerade 14 Jahre alt. Sie sah sehr hübsch aus, hatte aber noch keinen Freund. Interessierte sich aber dafür. Das wusste ich. Ich ärgerte sie immer, wenn ich konnte. Sie traute sich nicht, mich zu schlagen, obwohl meine Scherze manchmal ganz schön derbe waren. Wenn sie aber konnte, gab sie mir alles zurück und zog mich mit allem auf, was mich ärgerte. Eines Tages war ich alleine im Haus. Ich wollte wieder onanieren und stöberte im Haus herum nach Lederhandschuhen. In einer Schublade im Flur fand ich verschiedene Paare meiner Mutter. Ich hatte eine Vorliebe für Led... Continue»
Posted by leder2009 16 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
10731
  |  
85%
  |  8