Taboo Porn Stories
Page 4

Segeltörn

Letztes Jahr im September, fragte mein Mann mich, ob ich Lust auf einen kleinen Segeltörn habe. Natürlich war ich sofort begeistert, denn mein Mann hatte zwar schon lange seinen Segelschein, aber ohne eigenes Boot kamen wir doch nur selten zum Segeln. Ein Bekannter von uns hatte ihn gefragt ob er nicht Zeit hätte sein Segelboot von Burgstaken auf Fehmarn nach Travemünde zu holen. Der Weg von Hamburg nach Fehmarn war ihm auf die Dauer zu weit und so hatte er sich einen neuen Liegeplatz in Travemünde besorgt, aber keine Zeit um das Boot zu verlegen.

Bei wunderschönem Spätsommerwetter machten ... Continue»
Posted by SexyJule88 20 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
8349
  |  
70%
  |  3

Flinke Finger.

Am Ende einer langen Disconacht war ich mit meiner (mittlerweile Ex) Freundin Tina auf dem Heimweg zu ihrer Wohnung. Immer wenn sie getrunken hatte wurde sie schrecklich geil, was mich wiederum richtig scharf machte. Zum Glück war es nur ein ca. 10 minütiger Fußweg, doch selbst denn schaffte sie nicht, ohne sich schon einmal etwas abzureagieren. An einer Straßenecke zog sie mich in einen Hinterhof und schob mir ihre Zunge tief in den Hals

. “ Fühl mal, wie geil ich auf dich bin !“ sagte sie und nahm meine Hand, um sie in ihre Hose zu stecken. Meine Finger ertasteten ihre nasse Pussy und das... Continue»
Posted by katrinsatt 20 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
6888
  |  
100%
  |  1

Nur ein paar harmlose Bilder, oder Teil 3 .

Manchmal ist es ja gerade zum 'Haare ausraufen'. Gerade noch lagen sich Mutter und Sohn glücklich in
den Armen. Und jetzt müssen sie so tun, als ob nichts geschehen wäre. Äußerst schwierig, da sie doch
alle keine Geheimnisse vor einander haben. Nein, weder die Kinder untereinander, noch die Eltern vor
den Kindern, oder auch umgekehrt.

Ja, die Heidi weiß, dass ihr Bruder sich zeitweise in seinem Zimmer verzieht, um nach einer Weile ganz
abgeklärt wieder zu erscheinen. Macht sie es doch auch. Und gesehen hat sie es auch schon. Der wird
dem Papa immer ähnlicher. Richtig begehrenswe... Continue»
Posted by klara42 21 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
6309
  |  
92%
  |  3

Max

Dies ist ein Netzfund und entstammt nicht meiner Feder

Max, der Nachbarsjunge...

Es war kurz nach 9 als es an der Tür unserer 4-Zimmerwohnung klingelte.
Ich stand mit triefend nassen Haaren über die Badewanne gebeugt und war sehr darin bemüht, ein Handtuch vom Waschbecken hinter mir zu angeln, ohne dabei - wie sonst immer - das Badezimmer unnötig unter Wasser zu setzen.
Noch einmal klingelte es.
"Komme gleich!", rief ich laut und ließ ein etwas leiseres "Mist!" folgen, als mir klar wurde, dass ich gar kein Oberteil anhatte und ja schlecht barbusig zur Tür konnte. Zum Glück lag ein ha... Continue»
Posted by WirZweiNeugierigen 21 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
10581
  |  
100%
  |  7

Nur ein paar harmlose Bilder, oder Teil 2.

Was macht sie denn da. Sie weiß, dass sie das nicht darf. Und sie weiß, dass sie damit auch für ihren
Max einiges in Unordnung bringt. Doch das bedenkt sie im Moment überhaupt nicht. Im Moment ist für
sie nur eines wichtig. Ihr Mann ist für die nächsten Tage nicht Verfügbar. Sie hat schon lange auf ihn
verzichten müssen, und irgend so einen Kerl für eine Nacht, nein, das will sie wirklich nicht. Das wäre
wirklich das Letzte. Da ist doch der Max. ein strammer Bursche. Und mögen tut er doch auch. Hat es
doch gesagt.

"Max, schau mal, ich kann doch nicht irgend so einen Kerl mir ins H... Continue»
Posted by klara42 22 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
7203
  |  
88%
  |  6

Als Oma und Opa fickten ließen sie mich zu s



Meine Geschichte beginnt als meine Eltern in Urlaub nach Spanien flogen.
In dieser Zeit habe ich die drei Wochen bei meinen Großeltern verbringen müssen.
Gleich am ersten Abend stellte ich fest was ich noch für einen geilen Opa hatte.
Tags über sah ich schon des Öfteren mal, dass er meiner Oma immer wieder mal an ihre dicken geilen Hängebrüste faste und kurz über sie weg streichelte.
Abends als wir dann zusammen im Wohnzimmer saßen verwickelten wir uns in ein sehr heikles Thema, es ging um den Sex.
Mein Opa fragte mich ob ich schon eine Freundin hätte und mit ihr auch schon mal Sex ge... Continue»
Posted by blackksk 22 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
12186
  |  
93%
  |  6

Sophies Erfahrungen Teil 03 (Netzfund)

Sophie war betrunken! Nicht in einem Ausmaß, dass ihr übel geworden wäre oder sie an massiven Gleichgewichtsproblem litt. Auch ihre Aussprache erschien noch ziemlich klar, wenn sie auch bei manchen Sätzen zweimal ansetzen musste. Sie hatte diesen seltsam schmeckenden, unvorstellbar teuren Rotwein wahrscheinlich viel zu schnell getrunken.

Es war Marcs Idee gewesen, am Abend nochmals Essen zu gehen. Ein zweiter Anlauf, wie er angemerkt hatte. Ohne Erbsenzählerei und provokantes Gehabe eines Teenies. Er hatte ein anderes Restaurant auswählt als gestern, aber nicht minder nobel und teuer.

De... Continue»
Posted by nurfuermich 23 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
2792
  |  
100%

Nathalie

Hinweis: Diese Geschichte ist Fiktion. Sie dient der Anregung. Alle Beteiligten sind in dieser Konstellation nicht real. Aber in einer Geschichte kann man sie ja ganz einfach zusammenstecken.

Okay, nein eigentlich bin ich nicht so einer. Einer, der über die eigene Familie herfällt. Immer habe ich bei solchen Themen die moralische Keule geschwungen. Doch bei Nathalie ist das anders. Sie ist einfach dafür geschaffen, dass man ihr zu Nahe kommt. Herausfordernd, spöttisch, selbstsicher. So begegnet sie der Welt. Ich bin zufrieden mit meiner Tochter. Aus ihr ist etwas Gutes geworden. Sie hat al... Continue»
Posted by DirtyOldPornMan 23 days ago  |  Categories: Anal, Taboo  |  
6077
  |  
79%
  |  2

An einem regnerischen Herbstabend

Es war ein kalter regnerischer Herbstabend. Der Regen peitschte gegen die Fensterscheiben. Ich hatte es mir auf dem Sofa mit einem Glas Wein bequem gemacht und war froh, nicht bei diesem Wetter unterwegs sein zu müssen.

Plötzlich läutete es bei mir an der Tür Sturm. Vorsichtig schaute ich durch den Türspion und erkannte meine Nachbarin. Was wollte sie denn zu so später Stunde von mir?

Ich öffnete die Tür und sah eine vollkommen durchnässte und vor Kälte zitternde junge Frau.
Sie hatte sich aus der Wohnung ausgesperrt und bat drum, sich bei mir ein wenig aufwärmen zu können um dann den S... Continue»
Posted by SexyJule88 23 days ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
5131
  |  
74%
  |  4

Und es war Sommer Teil 1.

Da hat mich ja jemand aufmerksam gemacht, dass bei mir so einiges auf einmal fehlt. So auch dieser
erste Teil. Also für alle, die den Anfang nochmal lesen möchten, so wie es damals geschrieben wurde :

Da bin ich wieder.
Hab euch was mitgebracht. Hat mir eine, mir gutbekannte Freundin anvertraut, ist so tatsächlich
geschehen. Ich lass mal die Hauptperson selbst erzählen.

Ach ja, vielen Dank für eure Zuschriften.

Hallo, ich bin Lena, wohne im Speckgürtel von Ffm. Es ist schon einige Winter her, ich war damals
gerade 32 Jahre. Ein Samstag im Januar. Hab lange überlegt, was mach ... Continue»
Posted by klara42 23 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2759
  |  
82%
  |  1

Nur ein paar harmlose Bilder, oder

Was ist doch der Max für ein lieber Junge. Der hilft seiner Mutter wo er nur kann. Nur ab und zu, wenn
er mit seinen Freunden loszieht, dann vergisst er sie. Naja, er ist eben ein richtiger Lausejunge, wie sie
ihn zeitweise nennt. O ja, sie hat ihn wirklich sehr lieb. Und sein Papa ist auch richtig stolz auf ihn. Fast
Klassenbester ist er, aber trotzdem kein Streber. Hat er's von den Eltern, oder ist es einfach nur so, er
passt eben nur gut auf, und merkt sich was er da hört, sieht, und liest. Nun gut, die Eltern unterstützen
ihn auch wo sie nur können.

Leicht gesagt, bei dem Papa... Continue»
Posted by klara42 24 days ago  |  Categories: Taboo  |  
11853
  |  
70%
  |  8

Tante Sonja Teil 5

Einige Tage später kam mir der Zettel von Lisa wieder unter die Finger. Ich überlegte ob ich sie anrufen sollte und entschied mich sie an diesem Abend anzurufen. Als ich mich am Telefon meldete konnte ich eine gewisse Freude bei ihr heraus hören. Es machte Spaß mit ihr zu telefonieren, wir verstanden uns recht gut und redeten über dies und das. Nach zwei Stunden und einem heißen Ohr beendete wir unser Telefonat und hielten fest das wir zusammen auf das Oktoberfest gehen wollten, das am nächsten Wochenende begann. Endlich war wieder die Zeit der kurzen Dirndl und üppigen Dekolletees gekommen. I... Continue»
Posted by streunermuenchen 24 days ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
4531
  |  
73%
  |  4

Mit meiner Oma gefickt / Teil 1+2 (www)

Teil 1
Dass ich aber mal (und nicht nur einmal) meine eigene, alte Oma Renate (Mamas Mutter) ficken würde, die doch jetzt gerade 82 Jahre alt geworden ist, hätte ich natürlich nie gedacht. Oma Renate ist eine etwas mollige (nicht dicke) Frau. Ich schätze, sie ist knapp 1,70 Meter groß. Oma Renate ist geistig noch absolut fit. Sie hat neulich doch tatsächlich überlegt, ob sie sich auch so einen modernen Computer zulegen und einen Seniorenkurs fürs "Internet-Lernen" buchen soll, nachdem sie mich bei einem ihrer häufigen Besuche bei uns an meinem PC gesehen hatte und sich interessiert dies und d... Continue»
Posted by Fix-und-Foxi 24 days ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
5891
  |  
100%
  |  2

SIL s****r Schwester

Ich, 19, bin seit jeher von den Kurven meiner etwas pummeligen S*****r beeindruckt. Schon oft habe ich Sie beobachtet während sle putzte, schlief, oder durch das Schlüsselloch bim duschen. Sie lief fast immer nur mit T-Shirt und Slip durch unser Haus. Eigentlich war das sehr cool anzusehen. Sie ist 20 Jahre alt und zur Zeit Single. Ich habe sie oft heimlich mit dem Handy gefilmt und aufgenommene Fotos als Wichsvorlage genommen.
Oft gehe ich in den Morgenstunden, nachdem sie außer Haus ist, in ihr noch warmes Bett, ich in der Regel finde ich auch einen getragenen Slip von ihr und wichse mir e... Continue»
Posted by Diarch1969 24 days ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
6088
  |  
53%

Wie es so kommen kann 11

Als Elke aufwachte hatte sie tatsächlich ein schlechtes Gewissen, denn laut Peter hätte sie nicht so einfach mir nichts dir nichts mit Thomas schlafen dürfen. Auf der anderen Seite ist das ja quatsch, denkt sie sich, immerhin ist sie ja mit Thomas verheiratet und Peter muss davon ja nichts erfahren.

Eigentlich hat sie sich in Peter schon ziemlich weit eingelassen, wenn sie tatsächlich solche Gedanken wie Fremdgehen mit ihrem Mann im Kopf hat und sich deshalb ein schlechtes Gewissen macht. Dieser Peter hat Elke, warum und wie auch immer, total in seinen Bann gezogen.

Nachdem ein überaus z... Continue»
Posted by Sonni318 24 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
1666
  |  
79%

Wie es so kommen kann 10

Elke sitzt noch einige Minuten auf dem Parkplatz stehend im Auto und versucht ihre Erlebnisse gedanklich zu sortieren. Eigentlich kann sie selbst kaum glauben was sie in den letzten Stunden erlebt hat, was sie gemacht- bzw. mit ihr gemacht wurde. Sie schaut in den Innenspiegel ihres Autos, schaut sich selbst tief in ihre glänzenden Augen.

Was ist nur mit dir los „Elke“, fragt sie sich selbst, was hat dieser verdammte Peter nur aus mir gemacht. Ich bin eine Hure, eine richtig versaute Schlampe, eigentlich ein richtig perverses Stück Dreck, redet sie leise sich über den Spiegel in die Augen b... Continue»
Posted by Sonni318 24 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
2078
  |  
100%

Zarte Liebe, und was daraus Teil 8.

Also, das muss ich euch sagen, das was die da gesehen und erlebt haben, das müssen sie erst mal
verarbeiten. Die Tina schaut ihren Sprössling naja nicht gerade fassungslos, aber doch leicht irritiert an.
Doch dann schaut sie wieder auf den Karl. Nein, das kann doch nicht sein, der ist immer noch erregt. Wie
macht der das nur. Der hat doch nicht etwa ........! Nein hat er nicht. Es ist ganz einfach wie eine
Nachwirkung bei ihm. Die anderen kennen das ja schon von ihm. Doch auch der Hans ist noch sichtlich
erregt. Für ihn das erste mal, dass das ihn so erfasst hat. Doch nun kommen auch ... Continue»
Posted by klara42 24 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
1157
  |  
79%
  |  2

Wahre Oma-Geschichte (der beste Sex meines Lebens)

In einem Internetforum sah ich das Profil einer Oma, die ähnlich aussah wie die Schauspielerin Lina Karstens. Mich packte jedenfalls der sportliche Ehrgeiz sie zu umwerben und zu schauen, wie weit ich bei ihr komme. Ich schrieb sie nett und freundlich an, sie antwortete und wir schrieben nett. Ich machte ihr immer wieder Komplimente, was ihr gefiel, aber so ganz konnte sie nicht glauben, dass ein Mann Anfang 40 sich für sie interessierte. Wir schrieben fast ein halbes Jahr, in dem ich sie umwarb. Mehr als eine geschriebene Umarmung und ein Küsschen waren aber nicht drin.

Dann kam ein Abend... Continue»
Posted by rubensfan40 24 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
4189
  |  
89%
  |  2

Sophies Erfahrungen Teil 01 (Netzfund)

Enundzwanzig .... Zweiundzwanzig .... Dreiundzwanzig ....

Sophie schob eine Erbse nach der anderen zum Tellerrand. Wie oft hatte sie das Zeug schon gegessen und noch nie zuvor war ihr aufgefallen, dass die Dinger nicht kugelrund waren, sondern aussahen wie winzige, verbeulte Würfel.

„Sophie!"

Die Stimme ihrer Mutter klang genervt. So wie früher, als sie trotz Noten an der Kippe zum Sitzenbleiben keinerlei Ambitionen gezeigt hatte, etwas für die kommende Schularbeit zu lernen.

„Sophie!"

Sie hob den Kopf und bemühte sich um eine betont gelangweilte Miene. Leicht zusammengepresste ... Continue»
Posted by nurfuermich 27 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
16679
  |  
77%
  |  7

Tante und Neffe! (Netzfund!)

Jens-Ove stellte seinen Vesparoller auf dem mit Laub bedeckten Hof seiner Tante Frieda ab, zog den Zündschlüssel heraus und ging auf die Seitentür des Gehöfts zu, die sich gerade öffnete.

„Moin Jens-Ove,“ wurde er freundlich begrüßt, „trotz des Nebels hergefunden?“

„War gar nicht so schlimm, hundert Meter Sicht waren es auf der Landstraße bestimmt“, erwiderte er und gab der Frau einen Kuß auf den Mund, während sie ihn kräftig umarmte.

„Hast du schon gefrühstückt? In der Küche ist noch angedeckt. Aber komm doch erst Mal ´rein.“

„Ein Brötchen mit deiner leckeren Mirabellenmarmelade w... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 27 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
16506
  |  
89%
  |  6