Taboo Porn Stories
Page 3

Die Erbkrankheit 2


Stevens schluckte wieder. "Und wann soll ..., das Ganze ...?" Seine Mutter drückte seinen Arm und antwortete: "Wann du willst. Am besten gleich. Um so eher ... wir damit anfangen ..., um so eher werde ich schwanger. Was meinst du ?" Stevens wehrte kurz ab. "Seid mir nicht böse ..., aber wenn ... Papa, verzeih, aber ich kann nicht, wenn du in der Nähe bist ... Ich komme mir dann wie ein Ehebrecher, oder so, vor ..." Sein Vater nickte und sagte: "Verstehe. Kein Problem. Ich lasse euch jetzt eine Stunde alleine. Das müßte doch reichen, oder ? Danach komme ich wieder und wir reden kein Wort darü... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  Views: 4589  |  
100%
  |  2

Die Erbkrankheit 1


Stevens Mutter saß müde und resignierend am Küchentisch. Vor ihr lag ein Schriftstück, was sie immer wieder las. Sein Vater saß schweigend neben ihr und rauchte. Stevens fragte: "Störe ich ... grad ...?" Sein Vater schüttelte mit dem Kopf. "Schon ok, Junge. Ist ja nichts, was du nichts wissen solltest. Es geht um Muttis Schwangerschaft. Sie kann nicht schwanger werden ..." Seine Mutter Jasmine schüttelte jetzt mit dem Kopf. "Nein, so stimmt das nicht ! Schwanger werden schon, aber nicht von Papa ..." Stevens verstand nichts. Er räusperte sich und fragte leise: "Unfruchtbar ... oder so ...?" ... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 2862  |  
83%
  |  2

Mutters Brüste 2


Sie streichelte darüber und flüsterte ihm ins Ohr: "Hol ihn raus, Schatz !" Mike öffnete seine Hose und sein steifer, kleiner Schwanz, sprang heraus. Sie nahm ihn in die Hand und wichste ihrem Sohn einen. Nach kurzer Zeit kam er und stöhnte. Es war noch nicht viel, was kam, aber Karins Hand war naß. Während er weiter saugte, holte sie ein Tempo heraus und wischte ihre Hand und seinen erschlafften Schwanz ab. Nach etwa 10 Minuten, hörte er auf und sie setzten sich wieder vorne hin. Wie immer, ging Karin erst ins Schlafzimmer, um ihren Slip zu wechseln, der wieder total feucht war.

Wieder ... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 3810  |  
100%
  |  2

Der Deal mit seiner Mutter 2


Er zeigte ihr sein vollgewichstes Tempo und sagte eiskalt: "Hast du heut auch soviel reinbekommen oder sogar geschluckt ? Erzähl mir nichts von Intimes und Privates !" Sie wurde knallrot vor Wut. "Spinnst du jetzt ? Was soll das ?" fragte sie erzürnt. Er schmiß sein Tempo weg und warf ihr das Höschen zu. "Da hast du dein 'Intimes', was ja deinem Vater auch gut zugefallen scheint ?!" "Waaasss ?" Annegret wechselte die Farbe, im Gesicht. "Ey, was soll das heißen ? Was meinst du damit ?" Romin setzte sich auf sein Bett und grinste sie frech an.

"Ich weiß, daß du mit Opa ficken tust ...., u... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 6115  |  
100%
  |  6

Er kanns nicht lassen 2


Annika warf, bevor sie ins Bad ging, einen Blick ins Wohnzimmer, wo Gerrit lag und sichtlich schlief. Dann drückte sie leise die Klinke. Jackie war egrade feig, mit Duschen und rubbelte sich ab. Schlaff hing sein Schwanz herunter. Annikas Augen leuchteten und sie ging schnell auf ihren Sohn zu. Sie nahm seinen Kopf und preßte ihre Lippen auf die seinen. Sie küßten sich wild. Annika faßte ihn an den Schwanz und steichelte ihn. Sie wollte ihn jetzt ! Jackie öffnete ihre Bluse und holte ihre Titten heraus, die er heftig masssierte, bis ihre Nippel hart wurden.

Annika stöhnte und warf den Kop... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  Views: 2523  |  
100%

Käuflich

„Was machst Du ?“, fragte ich Steffi. „Ich ficke für Geld.“, sagte sie als wäre es das Natürlichste auf der Welt.

„Verstehe ich nicht.“, sagte ich. Steffi ist eine langjährige Freundin. Wer aufmerksam mitliest: Ja, die selbe Steffi, wie in der ‘Geschichte: Parkplatz’. Wir haben uns letzte Woche nach ein paar Jahren der Funkstille bei Facebook wiedergefunden. Naja, nachdem ich die Geschichte geschrieben habe, hatte ich die Idee mal nach ihr zu suchen, um zu gucken, was sie gerade so treibt. Und wie es der Zufall wollte, wohnte sie nur knapp 70 Kilometer entfernt. Nach ein paar Nachrichten hi... Continue»
Posted by rotesuende 3 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 3904  |  
100%
  |  12

Geburtstag meiner Oma (Aus dem Netz)

Hallo, mein Name ist Mary. Ich bin 28 Jahre alt, ca. 1,75 m gross, schlank, Körbchengrösse 80 C, habe blaue Augen und schwarze, lange Haare. Dies ist meine erste Story auf Literotica und spielt im Sommer letzten Jahres. Ich hoffe, sie gefällt euch.
Es war ein Samstag und meine Oma feierte ihren Geburtstag nach. Wie jedes Jahr wenn Oma Geburtstag feierte, war die Nachbarschaft eingeladen, sowie die Leute von diversen Sportgruppen und Freizeitaktivitäten. Meine Eltern natürlich auch, aber die waren diesmal im Urlaub. Selbstredend durfte ich meinen Freund Dirk, mit dem ich mittlerweile ca. 1 1/2... Continue»
Posted by Lecker 3 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 4295  |  
100%
  |  3

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 4

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 4

bysirarchibald©

Als wir uns eingermaßen beruhigt hatten, kletterte Jutta auf mir und um mich herum, bis sie neben mir lag. Schweigend, noch total erfüllt von dem, was wir erlebt, einander geschenkt hatten, kuschelten wir uns dicht aneinander. Wie von selbst fanden sich unsere Münder zu einem langen, zärtlichen Kuß.

Es war auch das erste Mal, daß ich ein Mädchen küßte. Hätte mir der Gedanke, ein Mädchen zu küssen wenige Stunden zuvor wegen der mangelnden Erfahrung noch sehr zugesetzt (denn: wie küßte man richtig? Das, was in Filmen gezeigt... Continue»
Posted by fulimat 5 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 6273  |  
100%
  |  8

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 3

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 3
bysirarchibald©

"Daß du mir heute abend noch wach bist, wenn ich zurückkomme. Ich habe noch mit dir zu reden," sagte sie und es hörte sich verdammt drohend an, wie sie das sagte. Mir war jegliche Lust am Sonntag verdorben und ich saß in meiner ‚Hütte' und grübelte, wie ich Jutta eventuell umstimmen konnte. Denn eigentlich war es mir klar: Sie würde drohen unseren Eltern alles zu verraten, wenn ich nicht dieses oder jenes täte. Erpressung, ja, darauf lief es hinaus. Zappeln lassen wollte sie mich. Mädchen waren ja auch hinterhältig!

Entgegen... Continue»
Posted by fulimat 5 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 4688  |  
100%
  |  4

Mutters Brüste 1


Mike war noch klein, sehr klein und er saugte an seiner Mutters Brüste, mit Genuß. Wenn seine Mutter glaubte, daß er eigentlich satt sein müßte, saugte Mike weiter. Sie ließ es zu und lächelte ihr Baby an. Sie genoß es auch, wenn er an ihren Brüsten saugte, denn dann bekam sie immer Gefühle, die ihren Schritt feucht werden ließen. So lebte sie in Wallungen, zwischen Liebe zum Kind und sexueller Sehnsucht, die ihr Mann ihr immer weniger gab. In Tagträumen und anschließender Masturbation, nach jedem Stillen, flüchtete sie sich in diese Welt, in der nur sie und ihr geliebtes Baby, Platz hatten ... Continue»
Posted by Pinky1956 5 days ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Taboo  |  Views: 7574  |  
93%
  |  4

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 7


Schon in der ersten Nacht, als er wieder zu Hause war, hörte Rocco seine Schwester wieder schreien. Eifersucht und Wut und Haß, stiegen in ihm hoch. Dieser Kerl hatte kein Recht dazu ! Blinde Wut erfaßte Rocco, ließen ihn die Fäuste ballen. Doch was konnte er gegen seinen Stiefvater schon anrichten ? Das ärgerte ihn am meisten, diese Hilflosigkeit, diese Ohnmacht. Sein Schwester sollte nicht länger leiden, nicht länger mißbraucht werden, nicht länger Schmerzen erfahren ! Es mußte was passieren ! Aber, was ?
Wieder waren ihre Schreie zu hören, wieder ihr Wimmern ..., danach. Das mußte aufhö... Continue»
Posted by Pinky1956 5 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 5496  |  
100%
  |  5

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 6


Er beugte sich etwas vor, so daß sie seinen Atem im Nacken spürte. Unwillkürlich zog sie den Kopf ein, weil es kitzelte. Er küßte ihren Hinterkopf, dann ihre Schulter. "Du bist ein kleines Luder, weißt du das ?" Sie kicherte kurz und antwortete: "Warum ? Weil ich geil bin ... und du auch ?" Mandy bewegte jetzt ihr Hintereil. Sie schob es soweit vorne, bis seine Schwanz fast heraus rutschte, dann wieder zurück. Sie hob ihr Bein kurz an, preßte ihren Hintern gegen seinen Steifen, damit er noch besser in sie eindringen konnte. Dann legte sie es wieder runter und krümmte ihren Oberkörper etwas. ... Continue»
Posted by Pinky1956 5 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3410  |  
100%

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 5


Rocco wachte auf und sah ihm in die Augen. Sie lächelte ihn an. "Wie hast du geschlafen ? War ´ne unruhige Nacht, nicht ?" sagte sie und grinste. Er rieb sich die Augen und nickte. "Ja, sehr unruhig.", murmelte er. Sein Schwanz war wieder (oder immer noch ?) steif. Naja, es war morgens, und bei Jungs ganz normal. Er erhob sich. Sein Schwanz stand weit von ihm ab, denn er hatte die Unterhose immer noch unten. 'Mist !', fluchte Rocco und steckte seinen Steifen, schnell in sie rein. Mandy lachte laut auf. "Du solltest ihn nachts nicht rausholen und vergessen, sie wieder hochzuziehen, dann passi... Continue»
Posted by Pinky1956 5 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3229  |  
100%
  |  1

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 3


Mandy sah ihm belustigt zu. "Jetzt wünschte ich, , du wärst Vati...!" sagte sie plötzlich und machte einen Schmollmund. "Waaasss ?" entfuhr es ihm und er sah sie entsetzt an. "Wie meinst du das ?" Manday rutschte an ihn heran und sagte: "Dann würde ich dich da spüren, wo es ganz doll kribbelt ..." Rocco war baff. 'WIe redete sie denn ?', dachte er. "Du hast doch gesagt, daß es schön ist, wenn man nicht dazu gezwungen wird, oder ?" Er nickte. "Siehste ! Meinst du, ich habe nur Schmerzen, wenn ich da unten etwas rein kriege ...? Ich hab mir schon manches Mal was unten reingesteckt ... Und das ... Continue»
Posted by Pinky1956 5 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3199  |  
100%

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 4


Rocco wurde mitten inder Nacht wach, als er neben sich, Mandy spürte, die zu zittern schien. War sie krank, hatte sie Schüttelfrost ? Aber es war kein Zittern, es war mehr eine Bewegung ... Er drehte sich so um, als würde er das im Schlaf tun, damit er sie sehen konnte. Mandys Bewegung hörte auf. Nach eienr Weile fing es wieder an. Jetzt konnte Rocco, im Halbdunkel erkennen, warum sie zitterte. Gleichzeitig hörte er sie leise stöhnen und ihre Beine waren leicht angewinkelt. Seine Schwester machte es sich gerade selber ! Sollte er jetzt schockiert sein, sie bitten, damit aufzuhören oder sie e... Continue»
Posted by Pinky1956 5 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 3942  |  
95%
  |  2

Es bleibt in der Familie

Bis vor kurzem wohnten Meiers noch in einer sehr geräumigen
Eigentumswohnung in einer Großstadt, Durch glückliche Umstände
konnten sie mit einer anderen Familie, die unbedingt in die Stadt
wollten, tauschen, ein Häuschen im Grünen, das war schon immer
der Traum von Herrn Meier, und auch von ihr.
Die Meiers, wie sie genannt wurden, sind :
Herr Franz Meier, knapp vor 40
Frau Gitte Meier, sie auch
Sohn Emil 18-3/4
Tochter Rita fast 18 !

Der Mobilientausch wurde vergangenen Herbst vollzogen, eine Sauna,
sehr geräumig, und ein Pool wurden noch hinzugefügt.
... Continue»
Posted by klara42 5 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 10477  |  
89%
  |  6

Im Freibad

3517
es ist ein warmer tag und du und deine familie und deine freundin anja gehen ins freibad um die ecke, ihr zahlt euren eintritt und sucht euch ein tolles plätzchen wo ihr euch ausbreitet, als ihr dort angekommen seit, geht ihr zu den umkleide kabinen, wo ihr euch alle umzieht, deine beiden töchter sehen toll aus in ihren bikinis (Farbe der beiden Bikinis) du und anja teilt euch eine kabine, auch ihr zieht euch um (was habt ihr an, und welche Farbe) deine mann kommt als letztes heraus, er trägt eine schwarze badehose, ihr macht euch auf den weg zu eurem plätzchen, wo meine freundin kathi, ... Continue»
Posted by GuelsenBinguel 6 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3980  |  
22%

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 2

Harald: Eine Familienchronik Teil 01

by sirarchibald©


Langsam ließen die Zuckungen nach und der Druck mit dem das klebrige Zeug aus mir hervorkam, wurde geringer, bis es mir schließlich über die Finger lief. Neugierig, wie die Flüssigkeit wohl riechen mochte, hob ich meine Hand an die Nase. Irgendwie war ich enttäuscht; ich nahm nur einen unbedeutenden Geruch, nach Kastanien oder so, wahr. Dann versuchte ich es mit der Zunge und war angenehm überrascht von dem strengen und würzigen Geschmack. Daß es wenig später in meiner Kehle pfeffrig brannte, machte mir nichts aus.

Aber dieses Ge... Continue»
Posted by fulimat 6 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 4170  |  
100%
  |  4

Der Deal mit seiner Mutter 1


Romin kam gerade von der Schule nach Hause und wollte sich zum Training unziehen. Da er eine Stunde früher heim kam, rechnete er nicht damit, seine Mutter Annegret, zu Hause vorzufinden. Sie war auf Arbeit. Sein Vater war geschäftlich unterwegs und käme erst in vier Tagen. Romin hatte gute Laune und pfiff leise vor sich hin, als er die Haustür aufschloß. Als er die Jacke an die Garderobe hing, hörte er ein lautes Stöhnen, das aus dem Schlafzimmer seiner Mutter kam. Romin staunte nicht schlecht und sah auf die Uhr.

'Eigentlich müßte sie auf Arbeit sein ...', dachte er bei sich. 'Und Papa ... Continue»
Posted by Pinky1956 6 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 19590  |  
97%
  |  11

Von allen mißbraucht (Die Rache ist mein) 2


Überall, wo sie in der Wohnung rumlief, die Puppe war immer dabei. Sie war so schäbig und gehörte in die nächste Tonne, aber sie hing an ihr und war, nichts auf der Welt, dazu zu bewegen, diese wegzuschmeißen. Es war ihr Ein und Alles ! Rocco ließ ihr natürlich die Puppe und lächelte jetzt auch Mandy an. "Na, Kleine, gut geschlafen ?" fragte er und Mandy nickte. "Bei dir immer, Richard. Du tust mir wenigstens nicht weh, so wie Vati ..." Rocco atmete tief ein und nickte. "Ja, ich weiß, Mutti hats mir erzählt."

Sie richtete sich auf und lehnte sich an seine Brust. "Darüber wollte ich heute... Continue»
Posted by Pinky1956 6 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  Views: 6579  |  
90%
  |  2