Taboo Porn Stories
Page 3

DIE SUITE - JOHANNA´s TEIL 01

Die Suite,
Die enge glänzende Kabine stoppt, in einer kaum merklichen saugenden Welle, dann doch überraschend schneller, ihre vertikale Fahrt, als das ich mich innerlich darauf hätte vorbereiten können. Ich greife mir unwillkürlich an meinen, dem feinen Schwingen, noch sanft nach federnden Busen. Als versuchte ich mein klopfendes Herz festzuhalten. Der Griff wie nach einem rettenden Strohhalm. Ein ziemlich, praller, fester, warmer und üppiger Strohhalm. Durch zuckt ein unpassender Gedanken-bild-blitz, mein völlig überfordertes Gehirn. Als könne dieser schalenartige Griff, prall unter meine h... Continue»
Posted by Casssandra22 10 days ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
2649
  |  
71%

Die Sissysekretärin Teil 2



Mit meinen neuen Arbeitsklamotten ging ich in die Firma, unter dem Kischern der anderen Mitarbeitern. Gewöhnungsbedürftig war diese Kleidung, vorallem BH und Tanga störten am meisten. An meinem Arbeitsplatz gekommen, wurde ich sofort ins Büro des Personalchefs bestellt. „Steht ihn super das Outfit.“ sagte Lisa die auch wieder anwesend war.
„Da der erste Tag super gelaufen ist, werden wir Sie heute weiter anlernen.“ sagte mein neuer Chef.
„Ab heute heißen Sie Miriam. Mit diesem Namen werden Sie sich jetzt immer melden !“
„Und meine Frau und ich werden ihnen immer mal wieder Anweisungen ... Continue»
Posted by Lucho8 10 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
5420
  |  
94%
  |  4

Unser Anfang Teil 2

Teil 1: http://xhamster.com/user/Fict_Writer/posts/556570.html


Ich legte mein Smartphone auf die Seite und mir schossen sofort dutzende Gedanken durch den Kopf. Es bereitete sich leichte Panik in meinen Kopf aus, auch wenn mein Körper ganz anders reagierte und sich das Gefühl weiter von meiner Scheide aus ausbreitete. Meine Finger erhöhten das Tempo während ich daran dachte dass er jede Sekunde rein kommen konnte. Meine andere suchte noch auch den Weg über meinen Körper bis zu meiner haarlosen Scheide. Ich lies die Finger zwischen meinen Schamlippen gleiten bis zu meiner Öffnung und m... Continue»
Posted by Fict_Writer 10 days ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
2179
  |  
86%
  |  3

Willig und geil zur Sexsklavin erzogen.

Beate kommt an einem sonnigen Frühlingstag auf dem Hof von Peter an. Fast zwei Stunden musste sie zu Fuß gehen, immer steil bergauf. Das weiße T-Shirt klebt ihr am Körper und man kann deutlich sehen, dass sie keinen BH trägt.

Der Hof scheint verlassen. Sie geht an die Haustür und klingelt.

Es dauert einige Zeit, da öffnet ihr ein Mann.

»Hallo, ich bin Beate. Sie hatten mich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.«

Peter sieht sie von oben bis unten an, bemerkt das nassgeschwitzte T-Shirt und die sich darunter abzeichnenden Brüste. Er bittet sie herein und sagt ihr, dass sie ins B... Continue»
Posted by Spreegirl 10 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
6739
  |  
100%
  |  4

In den Fängen der Schwestern Teil 5

In den Fängen der Schwestern Teil 5

Manu und Chris waren endlich mal alleine, alle waren weg. Manu umarmt Chris und flüstert ihm ein "Ich liebe dich" zu. Sie setzen sich auf das Sofa und Manu fragt Chris, ober er schon weiß was er ihr zum nächste Woche Geburtstag schenkt. Er weicht sowie so schon die ganze Zeit ihren Blicken, wegen der Sache mit ihrer Mama, aus. Chris erwidert nur auch noch zerknirscht, dass er nicht eine Mark mehr hat, da er ja nicht wusste,dass er nach Frankreich fliegt. "Meine Eltern haben dein Taschengeld und deinen Pass doch von deinen Eltern in diesem Umschlag erhalte... Continue»
Posted by Papazeit 11 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
4372
  |  
98%
  |  9

Die Kastration

Ein stechender Schmerz ließ mich aus der Gefangenheit meines tiefen Schlafs schlagartig erwachen.
Mein neuer Besitzer Karl hatte mich mit einem wohlgezielten Schlag mit der Gerte geweckt.

„Los auf alle Viere Du Sau. Wir haben heute noch einiges vor“, schrie er mich an.

Es schien ihm nicht schnell genug zu sein, wie ich mich in den Ketten versuchte aufzurichten. Schon hatte er meinen Nasenring gepackt und riss mich schroff hoch. Er klippste die Leine ein und zog mich hinter sich her. Ich hatte Durst und wollte etwas aus dem Napf schlabbern, aber er brüllte nur, dass ich heute nichts bek... Continue»
Posted by SklavinDevot 11 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
4003
  |  
88%
  |  2

Das Klassentreffen, Teil 2

Heike schiebt mich zur Balkontür des Hotelzimmers, ich strauchele über die noch immer herunterhängende Hose und falle in die Nacht. Die Tür schließt sich, der Vorhang geht zu und es wird dunkel.

‚Mist und jetzt? ‘ denke ich und höre wie sich die Zimmertür öffnet. „Hallo Schatz, das ist ja eine Überraschung. Mit Dir habe n wir gar nicht gerechnet“ säuselt Heike ihrem unerwartet eintreffendem Mann entgegen.

Ich rappele mich hoch und schaue über die Brüstung des Balkons. 8. Stock hatte Natalie im Fahrstuhl gedrückt, mir kommt es vor, wie die 80. Etage. Weit unter mir nur ein gepflastert... Continue»
Posted by frog43 11 days ago  |  Categories: Group Sex, Sex Humor, Taboo  |  
2815
  |  
100%
  |  5

Kerstin und ihr Vater - Teil 5

Einige Tage später regnete es schon am Vormittag. ich hätte ja Lust auf einen Saunagang, sagte Kerstin und lächelte ihren Vater beim Frühstück an. Er blickte sie an, ließ seinen Blick über ihr T-Shirt gleiten und lächelte. Ich auch, sagte er leise. Svenja blickte auf. Ich komme auf jeden Fall mit, sagte sie deutlich. Gut eine Stunde später war das Saunahäuschen aufgeheizt und die drei gingen im Bademantel durch den Garten in das Häuschen. Svenja streifte zuerst ihren Bademantel ab und hängte ihn an einen Haken. Kerstin sah auf die glatte, gebräunte Haut ihrer Tochter. Auch Ekkehard sah genau h... Continue»
Posted by tietze04 14 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
15731
  |  
99%
  |  8

Zofe Teil 2

Nach dem allgemeinen Teil nun der besondere Teil
Es folgen nun ein Paar Beispiele und Situationen, insbesondere Situationen die sich aufgrund der speziellen Wünsche der Herrschaften ergeben können und wie sich die Zofe zu verhalten hat.
Weiter geht es um ein etwaiges Zusammenleben. Natürlich wird es zuerst Probekontakte geben, vielleicht später ein paar Tage oder sogar längere Aufenthalte. Unser Wunschtraum der 24/7 Zofe wird sicherlich schwer umzusetzen sein, vieles, was nun folgt, zeigt deshalb Episoden dieses Zusammenlebens, es kann sich aber auch um ein einzelnes Treffen handeln.

Auch... Continue»
Posted by bbwcouple69 14 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2551
  |  
30%

Die Sissysekretärin

Erster Arbeitstag

Ich bin Justin, 23, Bürokaufmann und arbeite seit meinem ersten Ausbildungsjahr bei einem großen Autokonzern. Seit ein paar Monaten versuche ich befördert zu werden, aber bislang hat das noch nicht geklappt. Deshalb ging ich zum Personalchef, um ihm mein Anliegen zu verdeutlichen. Nachdem ich ihm meine Situation erklärt habe, stand er vom Stuhl auf und guckte mich von oben bis unten an. „Ich hätte da einen Job für dich.“ Sofort wurde ich hellhörig. Ohne zu zögern sagte ich „Ich würde alles dafür tun, um eine Beförderung zu bekommen.“ Er grinste mich an und antwortete „Für ... Continue»
Posted by Lucho8 14 days ago  |  Categories: Hardcore, Shemales, Taboo  |  
9508
  |  
92%
  |  9

Polizeireiterinnen

So ein Mist! Polizeikommissarin Ranja Lübke war wütend auf sich. So eine blöde Lage hätte sie sich wirklich ersparen können. Vor einer Stunde war der Druck noch sanft gewesen, hatte sich beim Traben bemerkbar gemacht; sie hätte noch dicke Zeit gehabt um vor der Streife aufs Klo zu gehen. Jetzt, mitten auf der Streife, spürte sie schon fast jeden Beckenschwung beim Schritt. Und dann noch in der hintersten Ecke des Parks – Ranja war genervt. Hier gab es schlichtweg keine Toiletten.

Dabei hatte der Tag eigentlich wunderschön begonnen. Strahlender Sonnenschein an einem frischen Frühlingstag, 2... Continue»
Posted by Spreegirl 14 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
14870
  |  
88%
  |  8

Unsere Zofe / Sub

Hier ist nun eine sehr ausführliche Beschreibung für alle jene, die sich, nach Studium des kurzen Profils, weiter interessieren.
Wichtig ist, dass manche Punkte als Grundvoraussetzung anzusehen sind, sehr viele aber im Laufe der Erziehung erst herausgearbeitet werden müssen. Diese Erziehung liegt in der Verantwortung der Herrschaft.

Kurz etwas zu den verwendeten Begriffen. Mit Zofe meinen wir das, was wir hier beschreiben, nicht die BDSM-Zofe, die wir eher als Sklavin bezeichnen würden. Der Begriff ist uns viel lieber als "Sub", meint dies aber im Prinzip. Wir sind die Herrschaften, der Ma... Continue»
Posted by bbwcouple69 15 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
4461
  |  
51%

Das Klassentreffen , Teil 1

Fortsetzung von „Die lehrreiche Klassenfahrt.“ Es erleichtert das Verständnis, diese Geschichte zu kennen.
http://xhamster.com/user/frog43/posts/516825.html

Am Wochenende ist das von mir gespannt erwartete Treffen zum 30-jährigen Abitur. Ich hatte bereits kurz nach Schulabschluss den Kontakt zu den meisten Mitschülern verloren. Daher war ich gespannt, wie sich die ehemaligen Mitschüler/innen entwickelt hatten.

Um 15 Uhr sollten wir uns an der ehemaligen Schule t reffen und nach einem Rundgang dann in einem nahegelegenen Hotel feiern. Als ich auf den Parkplatz fahre, s... Continue»
Posted by frog43 15 days ago  |  Categories: Group Sex, Sex Humor, Taboo  |  
6732
  |  
100%
  |  6

Ben und das Lehrerpaar - Teil 5

Alle Lehrer und Lehrerinnen hatten ihr Gruppen rechtzeitig zum Biergarten geführt, wo der Wirt für die Schülergruppe den Grill angeworfen hatte. Die Gruppen von Erika Schamstein und Michael Zenke waren zuerst eingetroffen und Michael der neben Erika auf einer der Biergartengarnituren saß konnte es sich nicht verkneifen mit seinen geschickten Fingern den kurzen Rock von Erika noch ein wenig höher zu schieben, was ihm, wenn er sich leicht vorbeugte, den Blick auf ihre nackte feuchte Spalte ermöglichte. Erika, die einerseits nicht wusste, wie sie sich den gierigen Fingern ihres Kollegen hätte erw... Continue»
Posted by udovera 15 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
5963
  |  
90%
  |  9

Mein erstes Mal im Bordell

„Mein Sohn, warst du eigentlich schon einmal in einem Bordell?“, fragte mich mein Vater kurz nach meinem 19. Geburtstag. Ein bisschen irritiert, da ich mir meinen Vater nur schwer als Freier vorstellen konnte, stammelte ich: „Nn...nein“. Da ich erst mit zwei Mädchen geschlafen hatte, war ich sexuell noch ziemlich unerfahren. „Also wird es höchste Zeit, dir das zu zeigen“, antwortete mein Vater. Seit der Trennung von meiner Mutter sei er sexuell unterernährt und besuche mehrmals pro Monat ein Bordell, schob er hinten nach.

Am nächsten Tag fuhren wir hinaus in die Gewerbezone. Vor Nervosität ... Continue»
Posted by nenbo 15 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
7741
  |  
69%
  |  3

Angies Erwachen

Angies Erwachen

Ich wachte auf und erkannte, dass ich einen feuchten Traum gehabt haben musste. Meine Clit stand wie eine Eins und mit dem Hintern lag ich auf einer feucht-schleimigen Stelle des Nachthemds. Der gestrige Tag war nicht so ertragreich gewesen wie die Tage in den vergangenen Wochen, und die Reste des Ficksafts, die mir sonst immer aus dem After austraten, hatten in dieser Nacht ihren Weg nicht gefunden.
Ich beschloss, Abhilfe zu schaffen, denn mit dem brennenden Verlangen im Unterleib konnte ich nicht frühstücken. Es war Samstag, und mein Bruder Jochen stattete seiner F... Continue»
Posted by tastethejuice 16 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
8385
  |  
90%
  |  6

Erlebnisse bei einer Eheberatung (Teil 3)

Als Ersatz für meinen wegen der Abwesenheit von Egon entfallenen Termin bei der Eheberatung, hatte ich telefonisch bei Theresa einen neuen Termin vereinbart, welcher heute stattfindet. Wobei ein wirklicher Ausfall war der Termin nicht wirklich, sonst hätte sich das letzte sexuelle Abenteuer mit Sicherheit nicht ergeben. Ob meine Frau mir die Geschichte abgenommen hat , als ich erst mitten in der Nacht nach Hause kam, dass mein Fahrzeug liegen geblieben ist und ich so lange auf den ADAC warten musste, bin ich mir nicht ganz so sicher, sie hat aber zumindest nicht weiter nachgefragt, was mir au... Continue»
Posted by fancy-mmf 16 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
3573
  |  
100%
  |  2

Die dominante Nachbarin - Teil 5

Stärker als diese Befürchtungen ist aber meine Lust. Ich glaube es selbst kaum, aber trotz Roberts heißer Show eben habe ich immer noch nicht genug. Mit zittrigen Lederfingern greife ich in meine Handtasche und hole hastig meinen Dildo heraus. Feucht wie ich bin, ist Gleitcreme völlig überflüssig. Ein Kondom zwar auch, aber ich spitzle trotzdem eines hervor, denn ich will auf den Anblick und das geile Gefühl wenn meine Handschuhhände meinem Freudenspender seine zarte Latexhülle überziehen einfach nicht verzichten. Dann streife ich den Rock meines Businesskostüms hoch, meinen schwarzseidenen Sl... Continue»
Posted by shyglove 17 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Shemales  |  
3625
  |  
82%
  |  5

Hanna - von der Lehrerin zur Sklavin

Hanna – von der Lehrerin zur Sklavin ( oder Schlampe !? )

Hanna M. war die Klassenlehrerin einer 12. Klasse. Ihre Schüler hatten noch gut 1 Jahr bis zum Abitur und eigentlich gab es keine ernsthaften Probleme in der Klasse und im Verhältnis mit ihren Schülern. Hanna war 34 Jahre alt, frisch geschieden, war der Schwarm vieler pubertierender Jungen der Schule, hatte eine tolle Figur und war auf der gesamten Schule beliebt. Ihre Hobbys waren joggen und schwimmen, zu mehr reichte ihre Freizeit meist nicht aus und das abendliche Ausgehen hatte sie reduziert denn sie wollte im Moment keine neue B... Continue»
Posted by rasteder 17 days ago  |  Categories: BDSM, Lesbian Sex, Taboo  |  
17236
  |  
97%
  |  13

Die samengeile Waltraud - Kapitel 30

Erstfick mit Hiltrud beim Dreier

Ein Tag Ruhe und völlige Abstinenz bringen mich wieder in Form, ich freue mich auf Waltraud. Sie ist ziemlich aufgedreht und hat eine mächtige Fahne. Im Flur fällt sie mir um den Hals und ich bekomme zur Begrüßung einen ihrer nassen Zungenküsse. Ich greife unter ihren Rock, wie immer geht sie im Haus ohne Höschen und allein ihren nackten Popo zu kneten, verschafft mir eine heftige Erektion. Als ich mit dem Finger durch die Kerbe fahre und zärtlich ihr wie immer leicht klebriges Poloch reibe, seufzt sie und schiebt mich weg.
"Du machst mich so geil, Schatz, ... Continue»
Posted by blackksk 17 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
4634
  |  
92%