Taboo Porn Stories
Page 153

Camping 3

Langsam ging mein Urlaub dem Ende entgegen. Meine Campingsachen hatte ich schon nach dem 2. Tag verstaut, den ich hatte ein Dach über dem Kopf bei Gina gefunden, und das Zelt in meiner Hose, das fast immer da war, reichte mir. Übermorgen werde ich wieder meine Heimreise antreten. Es war ein sommerlicher Samstagmorgen. Ich erwachte leicht verkatert neben meiner Gina. Die letzte Nacht hatten wir mit einer ihrer Freundinnen zusammen in der Disco verbracht. Es war schon ein genialer Anblick gewesen, wie die beiden Mädels sich auf der Tanzfläche in ihren scharfen Outfits bewegten. Meine Freundin tr... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
1083
  |  
90%
  |  1

Camping 4

Noch 2 Tage bis zu meinem 40. Geburtstag. Mein Stiefsohn Tom kommt heut Abend aus seinem Campingurlaub endlich wieder zurück. Die drei Wochen, die er weg war kamen mir endlos lang vor. Es war das erste mal, das ich so lange Zeit allein war. Mein Mann verstarb schon vor einiger Zeit und sein Sohn, den ich nun fast 20 Jahre mit groß gezogen habe, lebte bei mir. Tom war mein ein und alles. Er akzeptierte mich als seine Mutter, obwohl wir in keinerlei Hinsicht verwandt waren, und zwischen uns hat sich auch irgendwie ein richtiges Mutter - Sohn - Verhältnis aufgebaut. Ich war eben seine “Mami”. Sei... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
1959
  |  
88%
  |  2

Tagebuch eines Cuckold



Mittwoch, den 07. November 2001
Liebes Tagebuch,
Meine Freundin 19,ich 24 und mein Arbeitskollege 51 hatten kürzlich eine Diskusion, weil wir nächstes Jahr heiraten werden. Wir haben über diverse Themen gesprochen, auch über Sex. Wir haben ein sehr offenes Verhältnis mit meinem Arbeitskollegen und haben ihm erzählt, daß meine Freundin außer mir noch keinen anderen Mann hatte. Er meinte, es sei nicht gut für meine Freundin, so zu heiraten ohne Erfahrungen mit anderen Männern. Er hat uns vorgeschlagen, daß er sich bis zu unserer Hochzeit um sie kümmern würde, das käme mir und ihr zu gute. ... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Sex Humor, Taboo, Voyeur  |  
5075
  |  
84%
  |  9

Ein Kneipenbesuch Teil 1



Ich war mit meinem Mann im Kino und wir wollten noch etwas trinken gehen. Wir fanden ein kleines Bistro gleich um die Ecke und setzten uns dort an einen Tisch. Dass Lokal war fast leer, es stand nur der Kellner hinter der Bar und ein einzelner, gut aussehender Mann mittleren Alters, an der Theke. Als der Kellner an unseren Tisch kam, bestellte mein Mann eine Flasche Wein und als unser Ober diese gebracht hatte und uns eingeschenkt hatte, unterhielt ich mich etwas mit meinem Mann. Er sagte, „schade dass hier nicht mehr los ist, ich hatte gehofft, wir würden heute noch einen Kerl aufreißen k... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
1096
  |  
92%
  |  4

Camping 1

Nach langer Zeit endlich wieder einmal ein Traumsommer. Das Thermometer klettert täglich über 30 Grad und in den Bädern und an den Seen herrscht Hochbetrieb. Noch zwei Arbeitstage und dann endlich Urlaub. Cora, meine Freundin hatte noch eine Prüfung zu bestehen, bevor sie in die Ferien ging. Gemeinsam wollten wir in den Osten Deutschlands.
3 Wochen Campingurlaub auf einem Zeltplatz, an einer Seenplatte, die aus ehemaligen gefluteten Tagebauen bestand. Also Abenteuerurlaub im Ossiland .
Irgendwie waren wir beide schon unheimlich gespannt auf das Abenteuer “unbekanntes Land”. Aber ist war prei... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
3476
  |  
87%
  |  8

Wie Ich zum größten wurde. (Die Gek&uu

Diese Geschichten 15. an der Zahl, spielten sich tatsächlich so ab, wie hier nieder geschrieben.

Alles begann mit einem Schulwechsel.Und der zerbrochenen Ehe meiner Eltern.In dieser Zeit war ich weder glücklich noch traurig.Es lief halt alles vor sich hin.
der erste Tag an der neuen Schule begann schlimmer als Ich ihn mir vorstellen konnte.

Ich hatte schon ein paar flüchtige Freundschaften geschlossen, mit zwei Typen die mir schwer in Ordnung erschienen, Tommy und Marcel.Die beiden rauchten wie ich auch, also beschloss ich mit Ihnen auf das Klo zu gehen wo sich alle raucher der Schule a... Continue»
Posted by alucard89 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
1925
  |  
76%
  |  1

Die Lustsklavin -1-

Diese Geschichte habe ich im Web gefunden ......


PROLOG

Da hing sie nun! Auf einem riesengroßen Werbeplakat. Meine Frau. Und sie wirbt praktisch für sich selbst. Und zwar als das größte Fickluder, das die orientalische Welt je gesehen hat. Da steht sie mit weit gespreizten Beinen um die Vorzüge ihrer Fotze mit lang gezogenen Schamlippen auch deutlich hervorzuheben. Gleichzeitig streckt sie ihre Titten so raus, dass man(n) sie auch genau betrachten kann. Und was für Titten! Als ich meine Frau dem Sklavenhändler verkaufte, waren es nur 2 kleine Brüstchen. Und jetzt? Mind... Continue»
Posted by paulvillon 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
5314
  |  
87%
  |  5

Tanja

Dies ist eine Geschichte, wie sie mir erzählt würde. Damit es besser klingt schreibe ich sie mit mir als eine der Hauptpersonen.
Also es was so, dass das Wochenende mal wider vor der Tür stand und unsere Tochter Clara, sie wurde im September 2011 15 Jahre alt, uns fragte ob denn nach der Fete bei Sebi, einem Freund aus der Clique, ihre Freundin Tanja ( noch 14 ) bei uns zuhause übernachten darf. Meine Frau und ich stimmten dem zu. Tanja kam schon am frühen Abend damit die beiden Mädels zusammen schon mal ihr Schlaflager zurecht machen konnten. Danach verschwanden sie für gefühlte 2 Stunden ... Continue»
Posted by mikemaier 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
8160
  |  
81%
  |  7

Sommerferien in Berlin ( Neugier die dritte)


So erlebte ich also den ersten G-Punkt Orgasmus einer Frau.
Renates Erklärungen hingen mir noch eine ganze Zeit lang im Ohr , sie beschäftigten mich noch zu Hause als die Ferien längst vorüber waren.

Aber dieses Erlebniss sollte wenige Tage später eine Steigerung erfahren, die ich nie für möglichgehalten hätte.
Als Junge von 4 jahren hatte ich ein Mädchen gekannt, die mir beim pinkeln zusah und es mir mit einigem Erfolg gleichtun wollte.
Ich dachte damals das dies nur kindliche Spiele waren und dachte nicht im Traum daran, daß auch erwachsene Frauen daran ihre Freude haben könnten.
Do... Continue»
Posted by sppringfriend 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
1638
  |  
89%
  |  4

Der Keller des Nachbarn Teil 2


Nachdem ich die Spuren meiner Eskapaden im Keller des Nachbarn beseitigt hatte, überkam mich mein schlechtes Gewissen gegenüber Bernd. Wie würde er reagieren, wenn ich ihm davon erzähle. Wir hatten uns gegenseitig geschworen, gegenüber dem Partner keine Geheimnisse zu haben. Egal was passiert ist. Das ich es mir öfter selbst mache, ist für Bernd nichts neues. Wobei er auch immer geil wird, wenn ich es ihm erzähle. Er will immer alle Details wissen, wie ich es gemacht habe und an was, oder wen ich gedacht habe. Ich beschloss, mir neue Dessous zu kaufen und ihn dann zu verführen und dabei mein... Continue»
Posted by rosi59 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
2747
  |  
95%
  |  7

Noch ein paar interessante Zitate zum Nachdenken..

Noch ein paar interessante Zitate zum Nachdenken:

"Die Partei hat immer recht". Ja, aber immer eine andere. - Stanislaw Jerzy Lec
"Die Religion ist Opium für das Volk" nur, wenn sie verboten ist. - Stanislaw Jerzy Lec
"Du sollst nicht töten" klingt im Dekalog wie eine Mahnung, dabei ist es eine Entdeckung. - Stanislaw Jerzy Lec
"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will." "Ehrfurcht vor dem Leben bedeutet Abscheu vor dem Töten." - Albert Schweitzer
Über das Kommen mancher Leute tröstet uns oft nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen. - Marie von Ebner-Esch... Continue»
Posted by PunXXX 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
297
  |  
52%
  |  1

Weiter geht es mit Zitaten...

Weiter geht es mit Zitaten:

Anerkennung ist eine Pflanze, die vorwiegend auf Gräbern wächst. - Robert Lembke, dt. Showmaster, 1913-1989
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung Aristoteles
Angewöhnung geistiger Grundsätze ohne Gründe nennt man Glauben. - Nietzsche (1844-1900
Anonym sind wir schon - jetzt werden wir Alkoholiker. - Ralph Bülow
Architektur ist gefrorene Musik. - Arthur Schopenhauer
Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann. - Jean Guehenno, fr. Schriftst. 1890-1978
... Continue»
Posted by PunXXX 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
300
  |  
64%
  |  2

Zitate... wollten Sie noch lesen?

Zitate... wollten Sie noch lesen?

Bei meiner Frau habe ich das Gefühl, dass meine Arme von Jahr zu Jahr kürzer werden. - Albert Wendt
Bei uns gilt die Arroganzstrukur von oben nach unten und die Ressentimentstruktur von unten nach oben. - Heinrich Böll
Bei zunehmender Dämmerung hat der Soldat alsbald mit Dunkelheit zu rechnen. - ZDV zur Gefechtsausbildung der Bundeswehr
Beim Abschied wird die Zuneigung zu den Dingen, die uns lieb sind, immer ein wenig wärmer. - Michel de Montaigne, fr. Phil. Schriftsteller, 1533-1592
Beim Wiedersehen nach einer Trennung fragen die Bekannten
... Continue»
Posted by PunXXX 3 years ago  |  Categories: Celebrities, Hardcore, Taboo  |  
995
  |  
45%
  |  1

Helena und ihre Familie

Als drittes Kind einer intakten Vorstadtfamilie wurde ich 1986 geboren. Ich habe zwei ältere Brüder, welche mich immer sehr lieb hatten. Sie hatten sich alle ein Mädchen gewünscht, meine Eltern und meine Brüder. Umso erfreuter waren sie natürlich, als ich damals zur Welt kam.

Meine Eltern nannten mich Helena -- die Strahlende. Da ich schon als Kind ein richtiger Sonnenschein war, passte diese Bedeutung gut.

Als ich in die Pubertät kam zog mein ältester Bruder aus. Er hatte vor zu heiraten und eine eigene Familie zu Gründen. Mich machte das ziemlich traurig, da auch ich meine Brüder sehr ... Continue»
Posted by Marinaxx 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
9587
  |  
10%
  |  16

Ein paar Zitate, damit Sie wieder auf andere Gedan

Ein paar Zitate, damit Sie wieder auf andere Gedanken kommen...

* Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
- Erich Kästner

* Erst kommt das Fressen, dann die Moral.
- Bert Brecht

* Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.
- Erich Fried

* Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
- Mark Twain

* Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.
- Winston Churchill

* Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lass... Continue»
Posted by PunXXX 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
339
  |  
48%
  |  4

Ein bisschen etwas zum Lesen...

- Ein bisschen etwas zum Lesen... -

"Wie geht's?", fragte der Blinde den Lahmen. "Wie Sie sehen.", antwortete der Lahme.
1 x 1 ergibt nicht unbedingt elf.
27% aller Deutschen können nicht lesen. Die übrigen 56% können nicht rechnen.
69,2% aller Statistiken sind falsch.
77,4% aller Statistiken sind bedeutungslos.
8 von 10 Menschen leiden an Hämorrhoiden; 2 mögen sie.
Abends um sieben ist das Bett noch in Ordnung.
Abrüsten, sonst knallt's!
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten. (Aus China)
Achtung, Achtung! Hier spricht die Völlerei! Lassen Sie die ... Continue»
Posted by PunXXX 3 years ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
823
  |  
54%
  |  3

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 13

Die Zeit bei der Bundeswehr

Die Nacht in der Ami-Disko zeigte meiner Mutter und Schwester, wie man mit Spaß viel Geld nebenbei einkassieren kann. Es sprach sich schnell bei den Amis herum, so dass sie gelegentlich weitere Abende zum Gangbang organisierten. Irgendwann brannte die Disko ab, so dass diese Veranstaltungen auf Eis gelegt wurden. Es war beiden anzumerken, wie sie diese Abende vermissten.
Schon bald danach muss ich ebenso zur Bundeswehr, um eine Wehrpflicht abzuhalten. Ich konnte schon sehr bald in der Grundausbildung den Muschientzug nachempfinden.
Damals waren noch weibliche ... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
1557
  |  
88%
  |  2

Bella's erstes Mal

Bella und Nadine waren schon Freundinnen, solange sie denken konnten. Jetzt mit 15 sahen sie sich seltener, die Schule und Nadines erster Freund ließen den Freundinnen weniger Zeit. Aber zweimal die Woche wurde trainiert. Geräteturnen um genau zu sein. Selbst jetzt in den Ferien arbeiteten die beiden hart. Schließlich hatten sie beide Sport als Leistungskurs. Und wer will sein Abi nicht mit guten Noten bestücken?

Heute waren sie die letzten in der Halle und erschöpft huschten sie in die Duschen. Bella beneidete ihre Freundin. Hatte sie doch einen gut aussehenden Freund und machte neue Erfa... Continue»
Posted by Marinaxx 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
3687
  |  
84%
  |  3

Der 40. Geburtstag Teil 2

Teil 2 -- Bewegungen der Nacht

Helmut

Ich hatte mich wieder einigermaßen hergerichtet und hastete ins Badezimmer. Hier stand mein Kulturbeutel. Ich bereitete mich für sie Nacht vor und wusch meinen Schwanz unter dem Wasserhahn. Ich hätte gerne geduscht, aber mitten in der Nacht, das erschien mir dann doch zu unpassend.

Ich ging zum Gästezimmer, wo Maria wohl schon schlafen würde.

Ich öffnete leise die Tür und machte kein Licht.

Tatsächlich, ich sah sie schemenhaft unter der Bettdecke, entkleidete mich und legte mich hinter sie. Sie drehte sich um, drehte mir den Rücken zu und m... Continue»
Posted by Torfabrik 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
2843
  |  
87%
  |  4

Der 40. Geburtstag Teil 3

Teil 3 -- Frühstücksvorbereitungen

Maria

Ich musste alleine sein! So schnell wie ich konnte rannte ich in das Bad und verriegelte die Tür. Ich setzte mich auf die Toilette und dachte nach.

Wie konnte ich Helmut böse sein? Schließlich war mir das gleiche passiert, wie ihm.

Und es war ja keine Absicht gewesen. Zumindest nicht von ihm.

Vielleicht hatte ja meine Schwägerin das ganze eingefädelt?

Wenn schon Sohn und Tochter zusammen bumsen, warum dann nicht auch der Rest der Familie?

Nachdem ich mich einigermaßen beruhigt hatte erhob ich mich und ging zu meinem Mann zurück. Er ... Continue»
Posted by Torfabrik 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  
2853
  |  
96%
  |  5