Taboo Porn Stories
Page 153

Schwanger Vom Schwiegervater

Günther (32) und Ich (Monika, 30 Jahre) sind seit acht Jahren Verheiratet und trotz unserem sehr aktiven Sexlebens, haben wir immer noch keine Kinder. Meine Untersuchungen beim Frauenarzt hatten ergeben, das ich völlig Gesund bin. Günther wollte sich noch nicht untersuchen lassen. Er schaffte es nicht seine Scham zu überwinden. Mein Kinderwunsch wurde fast zu einer Manie.
Mein Schwiegervater Robert hatte einen Unfall und benötigte etwas Hilfe im Haushalt. Seit zwei Wochen fuhr ich jeden Tag zu ihm und half ihm bei dem nötigsten. Bis ich auf die verrückte Idee kam, mich von Robert, meinem Schw... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 7624  |  
6%
  |  22

Meine Mutter die Sklavin 4

Nach dem Pornokino Besuch fuhren wir dann zu Laura in Ihre Wohnung und tranken erst mal einen Kaffee. Wir plauderten erst mal über das was an diesem Tage alles passiert war und stellten fest, dass wir doch gut zusammen passen! Ich gab Ihr dann einen langen Kuss und sagte zu ihr das wir jetzt für immer zusammen bleiben werden!
„ Du wirst für immer meine Sklavin sein“, sagte ich und sie antwortete nur „ja mein Herr das will ich!“ Ich rief dann erst mal zu Hause bei meiner Mam an und sagte Ihr, dass ich bei Laura bleiben würde und erst am Sonntag nach Hause kommen würde. Dann sagte ich noch schr... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 4079  |  
97%
  |  9

DER UNFALL

Am Freitag besuchte mich auch wieder meine Freundin Heidi. Wir frühstückten zusammen und nach einiger Zeit kam sie wieder auf das Thema Kai zurück, was sie ja schon ein paar Tage zuvor angesprochen hatte.

„Ich weiß nicht mehr, was ich mit dem Bengel machen soll. Letztens hat er an der Schlafzimmertür durchs Schlüsselloch geschaut. Ich habe es nur gemerkt, weil es bei mir recht schummerig war und er vergessen hatte, das Licht auf den Flur auszumachen. Was mache ich nur mit dem Kerl. Ich kann ihn doch nicht mit seinen neunzehn Jahren eine Kleben“, klagte sie mir ihr Leid.

„Hat er dass mit ... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 7432  |  
9%
  |  10

DER UNFALL 3

Der Rest des Tages verging dann auch schnell und ehe wir uns versahen, stand Frauke vor der Tür.

Nachdem wir ihr bestätigt hatten, dass bei uns alles wunderbar geklappt hatte, erzählte sie uns von ihrem Lehrgang. Peter bestellte unterdessen für uns drei Pizzas, weil keiner so rechte Lust hatte zu kochen. Wie es denn so immer war, fiel mir beim letzten Stück was herunter und verschmierte mein Nachthemd. Frauke half mir, es wieder einigermaßen weg zubekommen, aber ein Fleck blieb.

„Ich hole dir ein frisches Hemd... warte einen Augenblick“, sagte Frauke eifrig.

„Stopp... das bringt auch ... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 2470  |  
99%
  |  6

DER UNFALL 2

Unterdessen lag ich im Bett und kämpfte mit meinen Schmerzen. Der ganze Körper brannte und tat weh. Ich klingelte nach der Schwester, die mir noch Schmerztabletten gab und eine Schlafpille, damit ich wenigstens etwas Schlaf bekam.

Als ich so langsam am wegrutschen war, überlegte ich mir, wie es Zuhause weitergehen sollte. Wie würden wir die alltäglichen Selbstverständlichkeiten nur meistern. Bei Frauke würde es ja einigermaßen gehen. Die würde mich schon Waschen und mir auf dem Klo helfen. Auch wenn es für uns völlig neu war, dass sie alles von mir zusehen bekommen würde.

Aber wie sollte... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 2252  |  
99%
  |  4

MUTTER VERFÜHRT SOHN

Mit 37 Jahren bin ich als Ehefrau unzufrieden und alleine. Nach 16 jähriger Ehe habe ich meinen Mann verloren, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Seitdem lebe ich mit meinem 15 jährigen Sohn alleine. Da mein Sohn Heinz ein Einzelkind und meist von mir erzogen wurde, erhielt er fast alles und viele Gemeinsamkeiten verbinden uns. Inzwischen hat er mich, durch seine Größe, überragt. Als wir noch eine Familie waren lebten wir in einem freizügigem Familienverhältnis. In unserer Wohnung war es normal, dass wir uns nackend zeigten; warum auch nicht, wir waren eine Familie. Sehr oft badete ic... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 28363  |  
91%
  |  24

Meine Mutter die Sklavin 3

Ich ging auf mein Zimmer und holte den Zettel aus der Hosentasche um Laura anzurufen.
Es dauerte eine Weile bis jemand ans Telefon ging und ich Lauras Stimme hörte.
„Hallo, ich bin´s! Dein Meister!! Stille am anderen Ende. Ich wollt schon auflegen als Sie sagte,“Ja Herr ich möchte alles erleben!!“
Das sollst du haben sagte ich zu ihr und vereinbarte einen Termin mit ihr. Wir wollten uns am Samstag in der Stadt treffen um zu schauen, ob es Ihr wirklich Ernst war mit unserem Spiel. Ich gab Ihr natürlich noch eine Kleiderordnung mit auf dem Weg und sie versicherte mir, dass Sie die gewünschten... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 3207  |  
97%
  |  3

Spiel mit der Scham

Vor etwa 10 Jahren, kurz nach meinem Geburtstag entdeckte ich meine zeigefreudige Ader. Die Scham, die einem durchfährt, wenn man bemerkt wie man "heimlich" von einer (oder mehreren) Damen beim Onanieren beobachtet wird macht mich zusätzlich noch geiler als ich meist eh schon bin...

Es geschah in meiner ersten eigenen Wohnung, in die ich alleine als Single der ich damals auch war, gezogen bin.

Die 3-Zimmer-Wohnung lag inmitten des Zentrums einer großen Stadt im Erdgeschoss. Es liefen also ständig viele Leute an meinem Fenster vorbei. Direkt am Fenster hatte ich meinen Schreibtisch posi... Continue»
Posted by Tomboyyy 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  Views: 2837  |  
92%
  |  12

Geil durch Erniedrigung

Auf Anweisung meiner Herrin muss ich hier nun folgende Geschichte veröffentlichen:

Seit ich denken kann bin ich sehr devot, stehe auf Erniedrigung und Demütigung, weniger auf körperlichen Schmerz. Bewusst wurde mir dies, als ich mal mit 15 oder 16 in einem Freibad
Von einer Klassenkameradin beim Badehosenwechsel das Handtuch weggezogen bekam und drei weitere Klassenkameradinnen meinen halb-errigierten Schwanz sahen und mich schamlos auslachten. Dieses Erlebnis verfolgte mich noch monatelang in meinen Wichsphantasien.

Mit „zarten“ 19 Jahren habe ich mich dann unsterblich in eine zuckersü... Continue»
Posted by Tomboyyy 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  Views: 1962  |  
92%
  |  4

Schnitzeljagd am Nachmittag

Gestern erhielt ich einen handgeschriebenen Brief mit der Post.
Sofort fiel mir auf, dass sich zum einen keine Briefmarke auf dem Umschlag befand und dass der Absender anhand der Handschrift erkennen ließ, dass es sich um eine Absenderin handelt. Mit einem Fragezeichen in meinem Kopf und einem gemischten Gefühl aus Aufregung und Neugier öffnete ich sofort das Couvert.

Ein sinnlicher Duft eines eleganten Parfums entwich dem Briefumschlag und auf dem Zettel konnte ich folgende Zeilen lesen:

„Du kleiner Dauerwichser wirst heute um exakt 15:15 Uhr im Parkhaus der Arkaden im obersten Deck se... Continue»
Posted by Tomboyyy 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  Views: 1836  |  
82%
  |  13

Meine Mutter die Sklavin 2

Nachdem wir uns dann erstmal erholt hatten, ging ich erstmal nach draußen um das zu verarbeiten was ich grad erlebt hatte!
Ich hatte meine Mutter und Ihre Freundin als Sklaven behandelt! Irgendwie schon komisch aber anders rum auch geil!
Als ich wieder rein kam saßen Mama und Uschi gemütlich beim Kaffe, als wenn nichts gewesen währe!
Uschi sagte dann zu mir “Am Donnerstag ist dein Vater zum Fußball! Dann wollen wir eine Fortsetzung!!“ Geil, dass ist das was ich schon immer gewollt habe. Zwei Frauen die machen, was ich will!!
Die Tage bis Donnerstag vergingen nur langsam und ich musste mich... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 5297  |  
97%
  |  6

Meine Praktikantin Teil II

"wie das weitergehen soll?" Kübras grinste mich an... und sagte "das werden wir wohl nur gemeinsam herausfinden!" sie hatte dabei wieder einen blick drauf, der mich alles um mich herum vergessen lies. Ich war froh das in diesem Moment die Aufzugstür aufging, und wir wieder in den Berufsalltag zurück kamen.
Der Morgen verlief normal mit den üblichen Tätigkeiten, und der auch inzwischen üblichen Verteilung von kleinen Jobs an Kübras und Tanja, die wie immer obercool in mein Büro kam und wie immer von einer leichten Überheblichkeit gesegnet war. Ihr Kleiderwahl war mal wieder daneben für Büro, a... Continue»
Posted by joe1071 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  Views: 2895  |  
99%
  |  20

Auf dem Balkon 2

... ich packe sie und bremse ihre ungezügelte Lust etwas. Ziehe sie an den Haaren zu mir herunter um ihr meine Zunge heftig in den Mund zu stossen. Ihre Antwort kommt umgehend: sie öffnet ihre Lippen und stöhnt leise auf. Meine Zunge fickt sie heftig in den Mund, so wie sie gerade meinen Schwanz geritten hat.

Während unserer heissen Knutscherei kann sie natürlich ihren geilen kleinen Knackarsch nicht ruhig lassen, mit kreisenden Bewegungen massiert ihr nasses glitschiges Fötzchen meinen harten Prügel. Fühlt sich gut an, meine geile kleine Schlampe!

Plötzlich hört man ein Feuerzeug schn... Continue»
Posted by Catmouse 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  Views: 2247  |  
99%
  |  3

sandra...

Sie liebte es zu blasen
Kurz nach meinem 20. Geburtstag habe ich in einem Alten- und Pflegeheim meinen Zivildienst angetreten. Nach ein paar Monaten trennte sich meine langjaehrige Freundin von mir, wir waren ueber 5 Jahre zusammen gewesen; und um auf andere Gedanken zu kommen, habe ich mich ziemlich in die Arbeit gekniet. Die Wochen vergingen wie im Flug, und ploetzlich trat Sandra in mein Leben.

Sandra war Chefin einer Reinigertruppe, die im Altenheim fuer Sauberkeit sorgte. Ich war damals an der Pforte (oder wie man heute sagt am Empfang) taetig, und dort war eine Art Sammelpunkt fuer... Continue»
Posted by neuling111 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 3201  |  
89%
  |  4

Meine Mutter die Sklavin

So fing alles an!
Als ich 17 Jahre alt war und noch zur Schule ging verehrte ich meine Mutter sehr!
Sie war mit ihren 42 Jahren noch sehr gut in Schuß!
Feste knackige Brüste, einen Körper der noch schöne Rundungen aufwies und einen sehr knackigen Hintern!
Unsere Familie war ansonsten ganz normal! Papa hatte die Hosen an und Mama hatte das Sagen!
Ich kenne meine Mutter nur in Röcken und passende Blusen. Meistens konnte man deutlich Ihre Brüste sehen wie sie fast aus dem BH hüpften!
Drunter trug sie immer halterlose oder Strapse die sich durch den Rock abzeichneten!
Das war immer ein geil... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 9993  |  
93%
  |  14

Freundin wird von Fremden benutzt

Ich bin Tom und 19 Jahre alt, meine Freundin heißt Sarah. Sie ist 18 Jahre alt, 162 cm Groß, hat lange braune Haare, grüne Augen, wiegt 54 kg und wunderschöne, pralle Brüste, die ihre C-Körbchen BH's perfekt ausfüllen. Meine größte Fantasie war schon immer, zuzusehen, wie meine Freundin hemmungslos von einem fremden Mann benutzt wird. Sie wollte dies zwar nie, ich hatte jedoch schon einen Plan, um meine Fantasie in die Tat umzusetzen ...

... Ich hatte im Internet einen gefunden, der bereit war meine Freundin wild zu benutzen, ohne dass sie etwas davon mitbekommen würde. An diesem Abend sagt... Continue»
Posted by yngLove93 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 6514  |  
15%
  |  20

Orden der Arilith - Mein Leiden Teil 3

Kapitel 3. 05:00:00

Die roten Ziffern der Uhr zeigen 05:00:00 Stunden an. Ich habe nun schon eine Stunde überstanden. Ich hoffe die restlichen Stunden vergehen genauso schnell. Der Meister murmelt vor sich hin und blättert in einem großen, ledernen Buch. Was das wohl für ein Schriftwerk sein mag? Es sieht aus wie eine der Bibeln die in der Kirche immer auf dem Altar liegen. Mit einer langsamen Bewegung dreht der Meister sich wieder zu mir. >> So meine Liebe, dann wollen wir mal weitermachen. Du erwartest heute noch hohen Besuch. << Hohen Besuch? Ich würde jetzt gerne nachfragen aber ich wei... Continue»
Posted by Ave_Satanas 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1336  |  
95%
  |  4

Orden der Arilith - Mein Leiden Teil 2

Kapitel 2. 06:00:00

Nur noch Sechs Stunden. Was wird wohl mit mir geschehen? Mir wird ganz schlecht, wenn ich die Folterwerkzeuge auf den Tischen sehen. Langsam fange ich mich an zu schämen. Ich habe mich noch nie nackt vor einer anderen Person gezeigt. War noch nie bei einem Frauenarzt und wahrscheinlich bin ich auch die einzige 22-jährige, die noch keinen Freund hatte.
>> So Sophie. Dann wollen wir mal Anfangen.<< Was zur Hölle? Woher weiß der meinen Namen? Und womit wollen wir Anfangen? Und wer hat was von wollen gesagt? Ich hänge hier nackt mit einem Knebel im Mund in einer Höhle. Da i... Continue»
Posted by Ave_Satanas 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1195  |  
73%
  |  2

Orden der Arilith - Mein Leiden Teil 1

Kapitel 1. Das Erwachen

Ein dunkler Schleier umgibt mich. Schmerzen am ganzen Leib. Ich versuche meine Augen zu öffnen. Völlige Dunkelheit. Ich lausche ins Schwarz. Nichts.
Langsam werden meine Sinne schärfer. Ich spüre wie Seile meinen Körper einschnüren. Meine Handgelenke werden nach oben gezogen. Es scheint als würde ich frei im Raum hängen. Eine Stange zwischen meinen Fußgelenken spreizt meine Beine. Seile kreuzen meinen Oberkörper. Sie schnüren tief in die Haut. Ein brennender Schmerz dringt aus meinem Schambereich durch meinen Körper. Auch dort schneiden Seile tief und quetschen mein... Continue»
Posted by Ave_Satanas 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1626  |  
94%
  |  3

HAUSFRAUEN-PARTY

Meine Bi-Freundinnen Maria und Yvonne, beide heiße, total verkommene und versaute Hausfrauen, hatten mich eingeladen. Sie wollten mir in einer geilen Hausfrauen-Party Sven, ihren neuen Lustsklaven, Leckdiener und Besamer vorführen.
Maria ist eine dralle Brünette mit weichen, großen Brüsten, einem prallen, runden Bäuchlein und einem ausladenden, sehr weiblichen Hintern. Yvonne eine große, schlanke Rothaarige mit kleinen Titten, und einem knackigen Arsch. Beide haben herrlich duftende und lecker schmeckende behaarte, fast immer feuchte Fotzen mit, von vielem Gebrauch langen, Lustlippen und ... Continue»
Posted by didu812 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 1255  |  
94%
  |  5