Taboo Porn Stories
Page 151

Die Nachbarschaft - Part 1

Da hier ja soviele Leute gute Geschichten auf Lager haben, warum soll ich nicht auch mal was schreiben. Diese Geschichten hier ereigneten sich wirklich und das ganze geht schon seit fast 3 Jahren so.
Wenn Euch der erste Teil gefällt, oder ich konstruktive kritik für weitere Teile bekomme, dann gibt es selbstverständlich noch mehrere Teile. "Scheiß Story" oder "der letzte Dreck" sind nicht wirklich konstruktiv ;-). Und nochwas, ich habe keine Moral, genauso wenig wie die Leute, mit denen ich hier in den Geschichten Spaß habe, es gehören immer 2 dazu. Und meine Moral habe ich vor 20 Jahren v
... Continue»
Posted by iceman675 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 3099  |  
96%
  |  6

Mein erstes Mal ungewollt

Mein erstes Mal ungewollt

Alles war wie immer, bloß ich war geil und hatte Sturmfrei. Aber lasst mich von vorne Anfangen. Mein Name ist Tom 18 Jahre alt, ich bin ca. 1.78 groß bin schlank, aber leider nicht wirklich durchtrainiert. Ich kam gerade nach Hause von meiner Schule, Ich mache gerade die 12te Klasse Fachabitur. Meine Eltern, bei denen ich leider immer noch wohne, sind für ca. 1 Woche nach Italien gefahren und meine kleine Schwester übernachtete bei einer Klassenkameradin für diese Zeit.


Ich kam also nach Hause und konnte es einfach nicht erwarten. Ich setzte m... Continue»
Posted by BinGeil90 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  Views: 4795  |  
14%
  |  10

das Leben eines Lustgentleman Teil 1

die folgende Geschichte ist der Beginn meiner Autobiographie
Teil 1: wie alles begann

ich erinnere mich sehr gerne an meine ersten sexuellen erlebnisse. in der zeit, als ich meinen ersten steifen erleben durfte, wusste ich noch nicht genau, welchen zweck er erfüllen sollte. doch früh bemerkte ich, dass sich ein kribbeln breitmachte, sobald ich ihn in die hand nahm. doch genaueres konnte ich mir noch nicht vorstellen.
ich wohnte damals mit meiner mutter und meiner schwester zusammen, die beide der männerwelt nicht abgelehnt waren. als ich 11 jahre war, war meine mutter 33 und meine schwes... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 2099  |  
88%
  |  4

Das alles so kam Teil 10

Es war schön und ich genoss es den beiden zu zusehen wie sie sich küssten, schmusten, streichelten und sich ihren Gefühlen und Empfindungen hemmungslos hingaben. Nicole war ein wirklich geiles Luder und ich sah mit welcher Leidenschaft und Hingabe sie meinen eigenen Mann immer mehr ins Land der Lust und Extasse führte. Auch Thomas ließ das ganze nicht kalt. Ich sah wie er auch wie gebannt den beiden zusah und sein Penis war wider zur vollen Größe ausgefahren und stand hart und fest von seinen Körper. Ich lehnte mich in meinen Stuhl etwas zurück um es mir bequemer zu machen als ich plötzlich Th... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1986  |  
99%
  |  3

Heiße Übernachtung im Jugendzimmer

Eine heiße Geschichte die ich im Internet gefunden hab.

Vertieft in seine Arbeit saß Juri am Computer und bereitete sich für das Projekt seiner Gymnasialklasse vor. Es war noch nicht spät, erst siebzehn Uhr vorbei und er schätzte, dass er noch eine Stunde benötigen würde, bis er sich sicher vorbereitet fühlen würde für den nächsten Tag. Er hörte das Telefon schellen, verließ sich aber auf seine Mutter, die kurz darauf zu ihrem neunzehnjährigen Sohn ins Zimmer kam. „Es ist für Dich.“, sagte sie lächelnd und verschwand. Juri hatte mit keinem Anruf gerechnet und er meldete sich in gespannter E... Continue»
Posted by siback 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 5013  |  
85%
  |  3

Sabine die Familienhure


Wer kennt sie nicht diese nervigen Familienfeiern? Mit Mama, Papa, Opa, Oma, allen Onkeln, Tanten den Cousins usw. Und genau das stand mir an diesem Wochenende im letzten Jahr wieder bevor... es war eine Art Tradition sich jedes Jahr für ein paar Tage zu treffen und diesmal waren alle bei uns eingeladen zu einer riesen Feier... na toll! Es war Mitte Juli und die Temperaturen sprengten die Quecksilbersäule beinahe. Natürlich durfte ich bei dieser Sauhitze nicht mit meinen Kumpels zum Baden, sondern mußte brav zu Haus bleiben und mit der Familie feiern... Echt Klasse! Meine Laune war auf dem N... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 5037  |  
92%
  |  5

Loris 20. Geburtstag

Dies wird eine sehr interessante Geschichte, denn es ist die wahre Geschichte meines 20. Geburtstages, den ich so schnell sicher nicht vergessen werde. Vorher hatte ich zwar etwas Bedenken, da mir 20 immer als so alt erschien, aber dafür wurde der Geburtstag so außergewöhnlich... Aber lest selbst. Erlaubt mir nur vorher noch einmal den Hinweis, daß alles, was ich hier beschreibe, sich wirklich so zugetragen hat. Wenn es euch gefällt, werde ich weitere Erlebnisse sc***dern. Habt Mut und schreibt mir!

Schon der Morgen war außergewöhnlich an diesem 21. Juni 2000, als mich meine süße Freundin T... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 913  |  
96%
  |  2

Im Keller mit Andrea

An einem dieser langweiligen Herbsttage, an dem es die ganze Zeit nur regnete, hatte ich einfach keine Lust mehr in
der Wohnung rumzusitzen. Die Hausaufgaben waren erledigt, das Fernsehen bot wie immer nichts brauchbares, also
ging ich zu unserem Spielplatz in der Hoffnung, dort jemanden zu treffen. Unter dem Vordach meines Hauses saß
Andrea, die mich seit Tagen immer wieder neckte, mit ihrer Freundin Jenny.
"Na, ihr beiden, habt ihr auch so ne Langeweile wie ich?"
"Ja, was soll man bei dem Wetter schon anstellen?" antwortete Andrea und sah mich mal wieder verschmitzt an.
"Wollen wir ins... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  Views: 5140  |  
90%
  |  4

Am Strand

Es war am Strand von Ibiza. Zwei junge Frauen alleine im Urlaub -
ständig waren irgendwelche Kerle um uns herum, die auf sich
aufmerksam machen wollten. Manchmal war es absolut lästig. An diesem
Tag aber war das anders.
Ich heiße Christine und war damals 22. Meine Freundin Lea ist ein Jahr
jünger und ein sehr zierlicher Typ mit langem schwarzem Haar. Nach
einem Tag am Strand war sie schon rundum gebräunt.
Nun lagen wir nebeneinander im Sand, die Sonne knallte auf uns
herunter, und dieser dunkelgelockte Sonnyboy wurde nicht müde, zu uns
herüberzulächeln. Einmal ging er zur Strandbar un... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 1383  |  
95%
  |  4

Frau des Onkels geleckt und gefickt

Wenn wir beide, meine Frau und ich, im Sommer einen gemeinsamen, freien Tag haben, so helfen wir des öfteren bei meinem Onkel in der Landwirtschaft. So auch an einem heißen Samstag im Juli. Mir wurde dabei die Arbeit mit dem Heukran zuteil, mit welchem ich das Heu, welches von meinem Onkel mit dem Traktor vom Feld gebracht wird, in die dafür vorgesehen Boxen zu transportieren habe. Meine Frau und die Frau meines Onkels stapeln dann dieses Heu in der Box und treten es fest. Die Arbeit auf dem Heuboden wird noch durch die immens staubige und heiße Luft erschwert.

Plötzlich sagte meine Frau, ... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 2803  |  
87%
  |  1

Im Bus ertappt

Als ich noch mit dem Bus zur Schule fuhr, hatte ich sehr oft ein geiles
Wichserlebnis im Bus. Ich setzte mich in die letzte Reihe links, oder
rechts, machte meine Hose auf und holte meinen Penis raus. Es machte
mich höllenscharf, wenn zwei Sitze vor mir eine Klassenkameradin, oder
Schulfreundin saß und ich sie beobachtete, mit ihr sprach und mir dabei
einen runterholte. Ich spritze ab und sah ihr in die Augen. Eines Tages,
ich war so ungefähr 15, saß ich mal wieder im Bus und hatte mein
steifes Glied aus der Hose geholt und schob ganz langsam meine
Vorhaut hin und her. Ich saß in der l... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 2085  |  
83%
  |  2

Claudia

Neulich traf ich sie wieder. Wir hatten uns schon ewig lange nicht
gesehen. Damals waren wir beider zusammen aufs Gymnasium
gegangen. Sie einen Jahrgang über mir. Ich hatte damals nur wenig
Kontakt mit ihr. Zwar hatten wir uns fast täglich gesehen, aber nur
wenig miteinander gesprochen. Sehr zu meinem Bedauern, denn ich
fand sie außerordentlich attraktiv: Kurze blonde Haare, 185 cm groß mit
einer sportlichen, fast maskulinen, Figur. Fast maskulin, schreibe ich
deshalb, weil sehr ausgeprägte weibliche Attribute besaß, die sie gerne
mit enger/kurzer Kleidung betonte. Leider war ich etwas... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 942  |  
88%

Neues Gesicht

Jetzt war es endlich so weit. Sie hatte sich aus dem Trupp der Mädchen
mit denen sie hier auf dem Anwesen zusammen war schon lange hervor getan.
Alle hatten sich auf das Abenteuer eingelassen weil es eine schöne,
sorgenfreie Zukunft versprach. Und die eigenen Neigungen konnte man so
nebenbei ungehemmt ausleben.
Sie waren zwölf Mädchen die drei Herren bedienten. Ausschließlich auf
dem erotischen Sektor. Alles was man sich nur vorstellen konnte wurde
von ihnen abverlangt. Und sie taten alles was man verlangte. Denn dies
war die "Aufnahmebedingung" in die Gruppe. Jede einzelne hatte reifl... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2184  |  
91%
  |  4

Das alles so kam Teil 9

Ehe ich was sagen konnte, beugte er sich runter und gab Nicole einen richtig intimen Zungenkuss, löste sich von ihr kam zu mir und ich bekam den gleichen innigen Kuss wie Nicole.
Ist das geil, komm Thomas küsse sie noch mal forderte Nicole von Thomas und der setzte noch eines drauf, in dem er mich küsste und mir an meine Titten fasste und diese drückte, dass ich ein stöhnen nicht unterdrücken konnte.
Nun rückte Nicole nach oben und fing auch noch an, an meinen Nippel zu saugen. Ich war immer noch geil und die Gefühle nahmen über Hand so das ich einen weitern kleinen Orgasmus erleben durfte.
... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2245  |  
99%
  |  2

Die Freundin meines Sohnes

Die Freundin meines Sohnes
Oh mein Gott, irgendwie war es doch wirklich schlimm, welche Gedanken
sich bereits beim ersten Mal in meinen Gehirn sich zu bilden begonnen
hatten, als ich die Freundin meines jüngsten Sohnes ein wenig näher
betrachtet hatte.

Freundin - na ja, das war schon gewissermaßen sehr relativ, sie als
solche zu bezeichnen, denn die Art und Weise wie sie sich die beiden
mit einander abgaben, wie sie gerade mal knutschen, aber sich wohl kaum
mehr zu wagen getrauten ... die deutete schon recht deutlich auf die
eher platonische denn die andere sexuell orientierte... Continue»
Posted by saarmen 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 14371  |  
95%
  |  26

Familie Pervers – 02

Ich lag auf dem Boden und war wie in einer anderen Welt. Gedanken schossen mir durch den Kopf die ich so von mir und vor allem von meinem Sohn Carsten nicht kannte.

Es müssen stunden vergangen sein, denn Peter stand auf einmal wieder breit grinsend vor mir. "Du kleine Drecksau liegst ja immer noch da und du hast dich wirklich Nichtmal versucht zu waschen." Er schüttelte dabei noch mit dem Kopf und da viel mir auf das Ich wirklich keinen Gedanken daran verschwendet habe mich zu waschen. Ich sah ihn an und wollte von ihm wissen, wie das in Zukunft nun weiter gehen soll. Er meinte nur das Wir... Continue»
Posted by nachtschicht79 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4538  |  
90%
  |  3

Objekt der Lust: die eigene Schwester

Ich bin 20 Jahre alt, lebe in Süddeutschland und liebe meine Schwester. Nein, ich spreche nicht von ,normaler’ Geschwisterliebe, ich meine: Ich begehre sie sexuell.

In dieser Erzählung nenne ich mich Markus, aber das ist nicht mein richtiger Name. Meine Schwester heißt Sandra - zumindest hier und für Euch, liebe Leser.

Ich hole etwas weiter aus: Seit ich etwa vierzehn Jahre alt bin, habe ich meine Schwester unter sexuellen Aspekten betrachtet; natürlich nicht nur so, aber diese Komponente war stets vorhanden. Zwar fand ich durchaus andere Mädchen interessant, aber meine Schwester war imm... Continue»
Posted by Torfabrik 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 9082  |  
97%
  |  10

Das alles so kam Teil 8

Von nun an ging alles etwas anders.
Mein Mann ging wie gewohnt zur Arbeit, mein Sohn zur Schule, ich machte meinen Haushalt und ging so nebenbei auch noch etwas Arbeiten.
Aber da wir uns jetzt nicht mehr verstecken mussten war es jetzt so, dass ich immer wenn ich Lust hatte, an meinen beiden Lover fummeln konnte. Aber auch umgekehrt fassten mir meine beiden immer wider ganz ungeniert an meine Brüste und unter den Rock.
Wenn es irgendwie möglich war lief ich auch immer ohne BH und Höschen herum, und es machte mich an, wenn ich die Reaktionen bei meinen beiden sah.
Es kam nicht selten vor, d... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1679  |  
99%
  |  4

Das alles so kam Teil 7

Wir sahsen also so da, rauchten eine und tranken was, und erholten uns alle etwas. Dabei konnte ich mir nun in aller Ruhe ihre beiden Fickprügeln ansehen, und diese vergleichen. Beide waren total rasiert und kein Härchen war zu sehen. Der Hodensack von meinen Mann war länger und um einiges dicker und schwerer wie der von Thomas. Auch seine Hoden waren um fast ein drittel größer wie die von meinen Sohn. Thomas seine dachte ich mir so, würden sich ja erst noch voll entwickeln müssen, aber spritzen konnte er genauso viel schon wie sein Vater. Aber in der Geilheit stand er seinen Vater wahrlichst ... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1687  |  
96%
  |  7

Wette verloren....... Teil 3

Wette verloren…….3. Teil

Das Wochenende mit Marion der Cousine meiner Frau Monika war sehr schön und sehr anstrengend für mich gewesen. So war ich dann froh, das ich ab Montag tagsüber wieder zur Arbeit gehen konnte, um für die Abende wieder Kräfte zu tanken und fit zu sein.
Am Dienstag hatte ich Achim von Monikas sorgen berichtet, das unsere Kollegen sie als Schlampe abstempeln würden, wenn sie erfahren, das ich die Wetter verloren habe, weil sie fremd gegangen ist. Achim meinte darauf hin, dass die anderen viel zu betrunken waren und die Wette längst vergessen haben. Damit das so bleibt,... Continue»
Posted by Logel 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Taboo, Voyeur  |  Views: 2729  |  
83%
  |  3