Taboo Porn Stories
Page 151

Nina-Spaß in der Familie Teil.6

Nina-Spaß in der Familie Teil.6 Opas Plan


Es war nun ein Jahr her, seit dem Lara und Lars mitfickten. Wir alle verstanden uns sehr gut, waren auf die einzelnen Vorlieben eines jeden eingespielt. Ganz egal ob es Opas Schmuse Sex, Papas Dominant/Devot Spiele, Silkes Anal verlangen, oder Lara und Lars: Hauptsache ficken, egal wie, spiele waren.
Opa hatte einen Plan gefasst, den wir uns alle sehr gut überlegten. Und schließlich auch zustimmten.
Wir bildeten alle, eine Woche Paare.
Silke und Lars.
Lara und Onkel Frank.
Lily und Papa.
Opa und ich.

Ich kam eines Morgens in die Küche her... Continue»
Posted by DJ1983 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Taboo, Voyeur  |  Views: 4526  |  
80%
  |  11

Vera und die Drachen Teil1

Diese Geschichte ist von erofant, der sie leider nicht mehr hier Einstellen kann, denn er hat vor einem Jahr die Tastatur für immer aus der Hand legen müssen. Die Geschichte ist sehr lang und deshalb in mehreren Kapiteln gepostet.
Also, dann gehts jetzt endlich los.


Vera ist ein junges intelligentes Mädchen, das wie viele Altersgenossen unter den drei P’s leidet: Pummelig, Pubertät, Probleme.
Von ihren Eltern hatte sie die besten Erbanlagen bekommen: Beide haben studiert, ihr Vater ist Geologe und hat sich auf Bodenschätze spezialisiert, ihre Mutter hat Biologie studiert, bis Vera ihre ... Continue»
Posted by xxl3uwe 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  Views: 1619  |  
84%
  |  1

Müde quälte ich mich aus den Federn

Müde quälte ich mich aus den Federn… Ich zog mir den hauchdünnen, schwarzen Fetzen an, den ich mir gestern Abend, in freudiger Erwartung über meine Haut gestreift hatte, und dann doch nach einer Stunde von der Bettkante geschubst hatte. Armin hatte gestern einen harten Tag, wie eigentlich immer, seit Monaten und hatte mich, wie immer, seit Monaten im Bett links liegen gelassen. Das Schlafzimmer duftete nach frisch bezogenen Laken. Ein Geruch, der da eigentlich nicht hingehörte, zumindest wäre es vor Monaten von nicht allzu langer Dauer gewesen.

Was soll ich Trübsal blasen, dachte ich mir un... Continue»
Posted by Timmy41 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 2725  |  
96%
  |  2

Wette verloren…….aber doch gewonnen!

Das Monika mich betrogen hat, war ich ja selbst in Schuld. Aber das ganze wollte ich jetzt zu meinem Vorteil ausnutzen, ich musste mich nur geschickt anstellen, dann würden einige meiner Wünsche und Phantasien in die Tat umgesetzt. Ich liebte meine Monika ja noch immer, unbewusst hat sie mir ja schon eine Phantasie erfüllt, vielleicht würden wir ja demnächst öfter andere Personen in unser Sexleben mit einbinden. Vielleicht sogar auch mal in einen Swingerclub gehen. Mein Arbeitskollege Achim hatte da ja besten Verbindungen und war mit seiner hübschen Frau Stammgast.
Nachdem ich den Swingerclu... Continue»
Posted by Logel 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  Views: 3347  |  
95%
  |  7

Nina-Spaß in der Familie Teil.5

Nina-Spaß in der Familie Teil.5 Der Familien Fick wird größer!!!

Langsam wurde es früher Abend und wir hatten uns dazu entschieden zu Grillen.
Papa und Opa standen am Grill, während die anderen über dem Rasen verteilt waren.
Onkel Frank und Lily kuschelten sich in unsere alte Hollywood Schaukel, Silke lag Nackt im Gras und entspannte sich.
Lara und Lars waren mal wieder ganz sie selbst und fickten!
Vorgebeugt hielt Sie sich am Tisch fest, während Lars heftig zustieß. Mit schnellen harten Schüben hämmerte er seinen Schwanz in ihren Arsch.
Noch immer war ich beeindruckt, wie heftig Lara ... Continue»
Posted by DJ1983 3 years ago  |  Categories: First Time, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 3707  |  
97%
  |  11

Lara und Mama Teil 06

Wie immer an Wochentagen saß ich am Morgen allein beim Frühstück und ließ mit Genuss die Handlung des gestrigen Tages vor meinen Augen ablaufen. Mein Glück konnte ich immer noch nicht so richtig fassen. Erst der Sex mit meiner Schwester und gestern mit meiner Mutter! Mich durchlief ein Schauer als ich daran dachte, wie sie mein Glied in ihre Kehle geschluckt hatte. Heute würde wohl ein sexfreier Tag werden. Lara und Mama waren mittwochs immer bis zum Ende der Öffnungszeiten mit im Studio.

Ich zuckte zusammen, als Papas Stimme mich aus meinen Träumen holte „Guten Morgen, Lars. Hast du noch ... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 5967  |  
97%
  |  14

Bürosex mit Azubine Silvia

Bürosex mit Azubine Silvia

Leise klopfte es an der Tür, so leise dass ich es wahrscheinlich überhört hätte, hätte ich es nicht erwartet. “Herein!” “H… Herr Minski, ich sollte zu Ihnen kommen…” “Ja, ja, komm rein.” Silvia kam etwas zögernd in mein Büro. Die 18-jährige Auszubildende hatte ihre Nervosität vor Führungspersönlichkeiten noch nicht wirklich abgelegt, obwohl sie ansonsten ein ziemlich patentes Mädel zu sein schien, das sich durchaus durchzusetzen wusste.

Ihre dunkelroten Haare wallten hinter ihr her, als sie auf den Stuhl vor meinem Schreibtisch zuging und als sie sich s... Continue»
Posted by Strawberryfields 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 3607  |  
91%
  |  6

Wette verloren!

Nie wieder werde ich im beschwipsten Zustand eine Wette eingehen. Bei einer Fete mit Arbeitskollegen zu einem erfolgreich abgeschlossenen Großauftrag am Tag der Arbeit, kam das Gespräch auch auf das Thema Frauen. Das Frauen um keinen Deut besser sind als Männer, jede Frau wäre für jeden zu haben, wenn man es darauf anlegt. Ich hatte dem energisch widersprochen. Nenn mir eine Ehefrau die so eisern ist und keine Lesbe, mein Kumpel der Werner knackt jede, meinte Achim. Ich widersprach nochmal und meinte dann müsste die Frau schon vorher unzufrieden und unbefriedigt sein. Ja, und dann habe ich Ach... Continue»
Posted by Logel 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  Views: 4458  |  
86%
  |  11

Erinnerungen an mein erstes Mal

Wenn man als Frau seine Lust an der Sexualität auslebt, kann es schnell passieren, das man als Hure oder Nutte abgestempelt wird. Der Ruf ist dann in dem Umfeld, in dem man lebt, für immer ruiniert. Meine Familie ist recht vermögend, mein Vater hatte einen Zimmermannsbetrieb im schönen tiefen Sauerland. Im gehören auch mehrere Hektar Wald, die er auch forstwirtschaftlich unterhält. Das er auch pensionierter Jäger ist, versteht sich von selbst. Als ich vierzehn Jahre alt war, hörte ich einmal wie er zu einem Wanderburschen sagte, das wenn er mitbekommt, das sich einer von ihnen seiner Tochter n... Continue»
Posted by rosi59 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 3593  |  
91%
  |  15

Der hilfsbereite Schwager


Wenn mein Mann wüsste, was ich angestellt habe, als er für einige Wochen im Ausland war, um eine Kooperation mit einer Firma dort aufzubauen, ich glaube, er würde mir den Arsch versohlen. Er ist so ein Typ, der sehr direkt ist und auch vor Handgreiflichkeiten nicht zurückschreckt. Subtil ist für ihn ein absolutes Fremdwort. Wenn mein Mann Sex von mir will, dann versucht er nicht, mich zärtlich zu verführen, sondern er sagt einfach: “Ich will dich ficken.” Früher mal hat mir das sehr gefallen, dass ich bei ihm immer wusste, wo ich dran bin; aber heute geht es mir nur noch auf die Nerven. Wenn... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 1822  |  
87%
  |  2

Natursekt Sex Der verborgene Fetisch


Eine ganze Weile lang hat mein Freund gedacht, ich merke es nicht, dass er immer ganz zufällig da ist, wenn ich aufs Klo gehe zum Pinkeln. Und er hat auch gedacht, ich merke es nicht, dass ihn das ungeheuer erregt, mir beim Pissen zuzusehen. Okay, ich verstehe das schon – der Natursekt Fetisch, wie man das fachmännisch nennt, ist ja nun nicht so weit verbreitet und allgemein anerkannt, dass man ohne Probleme darüber reden kann. Man muss ja immer fürchten, dass der Partner ein entsetztes Gesicht macht und sich angewidert abwendet.
Zumal wir Frauen leider ohnehin gewisse Hemmungen haben, über... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 785  |  
92%
  |  8

Die private Swingerparty


Es war ein Freitagabend, und ich hatte Langeweile. Nachdem ich festgestellt hatte, dass meine Lieblingskneipe dicht hatte, weil da eine geschlossene Gesellschaft tagte, und dass im Kino auch nicht ein einziger Film lief, der mir wirklich gefiel, beschloss ich spontan, meinen Freund Nils zu besuchen.
Bei ihm war ich schon ewig lange nicht mehr gewesen, und es ist ja nicht gut, wenn alte Freunde sich aus den Augen verlieren. Ich wusste nicht einmal, ob er momentan nun eine feste Freundin hatte oder wie ich Sigle war, aber das konnte ich ja herausfinden. Wenn er gerade dabei war, seine Freund... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 659  |  
99%
  |  3

Teurer Sex


Meine Freundschaft zu Susan begann langsam rissig zu werden. Seit meiner Scheidung vor mehr als einem Jahr jammerte ich ihr ungebührlich die Ohren über mein Singledasein voll. Ich weiß, wie ich sie damit strapazierte, zumal ich auch alles in den Wind schlug, was sie mir riet. Ich weiß auch, dass in mir der Neid wuchs, weil sie sehr glücklich mit ihrem Mann lebte. Eines Tages nahm sie mich an den Schulter, schüttelte mich durch und grantelte: “Nur mach wenigstens mal einen Versuch mit einem Inserat oder einer Partnervermittlung. Ins Haus kommt dir kein Mann geflogen. Du bis achtundzwanzig und... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 298  |  
88%
  |  1

Fürs Klauen macht sie die Beine breit


Kerstin zuckt zusammen. Die Stimme hinter ihrem Rücken ist zwingend: “Machen Sie kein Aufsehen, kommen sie bitte mit in mein Büro.”
Sie hat keine Gelegenheit mehr, den kleinen Weltempfänger aus der Innentasche ihres Mantels zu nehmen und ins Regal zurück zu legen. Als sie sich umdreht und in das verblüffte Gesicht des Hausdetektivs schaut, wird ihr das Herz ein wenig leichter. Der Mann ist sichtlich überwältigt vom Reiz ihres Antlitzes und der Figur, die der offene Mantel preisgibt. Folgsam geht sie ihm in die angedeutete Richtung voran. In seinem Arbeitszimmer bleibt sie verschüchtert an d... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 1585  |  
80%
  |  1

Fremdgehen auf dem Gäste WC


Wie schafft man es, mit dem eigenen Ehemann und der besten Freundin gleichzeitig Krach zu haben? Ganz einfach – indem man hereinplatzt, wenn die beiden es gerade miteinander treiben! Und obwohl man ja bei so einem Seitensprung als betrogene Ehefrau eigentlich die Geschädigte ist, richtet sich dann die gesammelte Empörung der beiden, die man gerade beim Seitensprung Sex ertappt hat, gegen einen selbst. Ihr findet das ungerecht? Klar – ich auch. Aber die Welt ist nun einmal ungerecht!
Ich erinnere mich noch genau an den bewussten Abend. Wir hatten bei uns den 40. Geburtstag meines Mannes gefe... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 1938  |  
92%
  |  1

Der Exhibitionist


Zum zweitenmal war es der zwanzigjährigen Verona innerhalb von Wochen passiert, dass sie in der einsamen Straße der Nobelgegend mit einem Exhibitionisten konfrontiert wurde. Beim erstenmal hatte sie entsetzt aufgeschrieen, auf dem Absatz kehrt gemacht und war davongerannt. Beim zweitenmal hatte sie auf vier oder fünf Meter Entfernung sogar neugierig auf den strammen Pint gestiert, den er ihr mit aufgeschlagenem Mantel präsentierte. Es war ein kurioses Bild. Aus seiner Jeans stand das überdimensionale Stück stocksteif heraus und darunter hing der schwarzbehaarte, straffe Beutel.
Die Freundin... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 587  |  
92%
  |  2

Ein Nackedei im Kleiderschrank


Hendrik wunderte sich, dass seine Frau nicht bemerkte, wie er die Lichthupe betätigte, als er vom Gartentor bis zur Garage rolle. Auf den Gedanken, dass sie schon schlafen konnte, kam er gar nicht. Das Wohnzimmer war hell erleuchtet. Das Schlafzimmerfenster konnte er allerdings von vorn nicht einsehen. Er schmunzelte, als er vergeblich versuchte, die Haustür zu öffnen. Sie folgte also seiner eindringlichen Bitte und legte die Kette vor die Tür, wenn er nicht im Hause war. Zweimal lang und einmal kurz klingelte er. Seit langem ihr Erkennungszeichen.
Beinahe hätte er den Klingelknopf noch ei... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 686  |  
99%
  |  3

Verführt in der Tiefgarage


Die Irmschers waren glücklich, als sie vor einiger Zeit im Nachbarhaus einen Stellplatz in der Tiefgarage bekommen hatten. Schon zweimal hatten sie an ihrem Wagen vorm eigenen Haus Vandalismusschaden gehabt. Es hatte sich von Anfang an so eingebürgert, dass Frank Irmscher seine Frau vor dem Hause aussteigen ließ und dann allein in die Tiefgarage fuhr. Dabei war ihm schon mehrmals die nette Frau von seinem benachbarten Stellplatz begegnet. An die dreißig musste sie sein. Stets war sie elegant, wenn auch ein wenig aufreizend gekleidet. Sie wusste halt, ihre Figur ins rechte Licht zu setzen. Di... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 957  |  
95%
  |  1

Femme fatale


Gegen dreiundzwanzig Uhr drehten sich an der Bar einige Herren um. Sie hatten in der verspiegelten Wand eine wunderschöne, elegante Frau herankommen sehen. Sie wurde vom Oberkellner an ein Zweiertisch begleitet und postwendend mit einem riesigen Cocktail bedient.
Als die Combo zum nächsten Tanz ansetzte, stürzten gleich zwei Herren zu ihrem Tisch. Mit einem konnte sie nur tanzen, und das war der zweiundfünfzigjährige Bernd Fillmann, seines Zeichens Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens. Nach ein paar Cocktails und um diese Zeit denkt ein Mann wohl nicht mehr darüber nach, we... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 366  |  
56%
  |  2

Gleich mit zwei Herren im Hotelbett


Marias Hotelzimmer lag gleich neben Janas. Deshalb konnte es sich Jana leisten, in ihrem Faschingskostüm am hellen Nachmittag nach nebenan zu huschen, um es der Freundin vorzustellen. Beide hatte sie sich verabredet, als Seeräuber zu gehen.
Maria stand splitternackt hinter der Gardine und schaute auf den Straßenverkehr. Jana konnte nur vermuten, wo die eine Hand der Freundin war. Maria schrak nicht mal zusammen, als sie die Tür hören hörte. Nur den Kopf wendete sie und knurrte: „Ich bin eigentlich gar nicht zufrieden, dass wir in diesem Jahr getrennte Hotelzimmer genommen haben. Wenn wir k... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 2596  |  
92%
  |  1