Taboo Porn Stories
Page 140

Pisserei am Neckar

Ich wollte schon immer mal angepisst werden. Ich wollte die Sauerei nicht zu Hause haben, und habe meinen Lover auch nie darauf angesprochen. Als wir neulich am Neckar waren, war es soweit. Ich war so geil drauf. Als mein Lover sagte er müsse einmal urinieren, sagte ich komm mal mit. Ich legte mich an eine seichte Stelle in einer einsamen Bucht und sagte zu Ihm er solle mich vollpissen. Das ließ er sich nicht zweimal sagen. Von hinten pisste er mir zunächst auf meinen gepiercten Bauchnabel. Anschließend richtete er seinen heißen Strahl auf meine Pussy. Geil wie ich so mit dem warmen Saft voll... Continue»
Posted by Alexvip 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2748  |  
92%
  |  50

BDSM Urlaub in der Ungarischen Puszta

Lady Jenny führende ungarische Domina bietet IHNEN eine SM Urlaub in Ungarn.
Die Domizil eine gute fahrstunde von Budapest, ist eine hervorragende Ort Ihre geheime Traume in wirklichkeit zu erleben.

Eine gut eingerichtete Kellerstudio steht zu verfügung, aber die Outdoorerziehung in der PUSZTA ist eine spezialitat von Mistress Jenny.
Neuheit in einer Woche eine kleine Golgota Hügel wo kann mann Erleben einige Stationen der Kreuzigung.


CBT, Auspeitschung, Nadel, Elektro, Walloper und noch vieles, die keine Phantasien offen lassen.
Beim Farmaufenthalt besteht die Möglichkeit, rich... Continue»
Posted by LadyJenny 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1288  |  
11%
  |  1

Wie ein Sechser im Lotto

(Fortsetzung von meiner Story „Erinnerungen an mein erstes Mal“ vom 27.02.2011)

Heinz wollte die Beziehung zu mir beenden, als er erfahren hatte, das ich erst 14 Jahre alt war. Aber ich konnte ihn immer wieder verführen. Wenn ich ihm meine Schnecke präsentierte, im Mini ohne Slip, dann hatte ich ihn schnell so weit, das er mich wieder in den siebenten Himmel stieß. Mittlerweile war ich sechszehn Jahre alt, ich hatte auch meine ersten Erfahrungen mit gleichaltrigen Jungs gemacht, aber es zog mich immer wieder einmal zu Heinz zurück. Gegenüber meinen Eltern benutzte ich meine Freundin als mei... Continue»
Posted by rosi59 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  Views: 7039  |  
94%
  |  15

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 8

Der Tupperabend

Die Zeit in Frankreich war sehr erlebnisreich. Valerie schien keine Grenzen zu kennen. Sie genoss den Sex und brauchte mehrmals am Tag einen Fick. Meine Schulkameraden wunderten sich schon, dass ich sehr wenig mit ihnen gemeinsam unternahm.
Einmal fuhren wir mit dem Bus zu einem Schloss an der Loire. Schon auf der Fahrt dahin befummelten wir uns in der vorletzten Reihe. Hinter mir saßen noch ein paar Jungs, die uns dabei beobachteten. Valerie schien sehr geil zu sein, denn sie holte einfach meinen Schwanz aus meiner Hose und wichste ihn vor den Augen der anderen. Dann grin... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  Views: 1575  |  
98%
  |  4

im garten

Es war ein schwüler Nachmittag bei mir daheim al ich (18) mit einem wunderschönen Mädchen, ihr name ist Antonia (18), ein bisschen Karate trainierte.

Da es temperaturen um die 30°c hatte trug sie nur ein weißes Shirt und eine Hotpants, was sie darunter trug konnte ich zu diesem zeitpunkt noch nicht ahnen. Ich selbst trug nur eine Boxershort und eine nicht viel längere kurze Hose.

Wir trainierteen fleißig und schwitzten, so langsam erkannte ich das sie gar keinen BH trug und hatte schon ein Schmunzeln auf den Lippen. Nach eininger Zeit war ihr Shirt schon fast durchsigt und sie beschloss ... Continue»
Posted by jan333 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 3037  |  
82%
  |  3

Freundschaft!!!

Carlos war mein Freund. Ich habe ihn im Sommer bei einem Flug nach Spanien ( Heimat seines Vaters ) kennen gelernt. Wir kamen aus der gleichen Stadt, flogen ins gleiche Land, verbrachten unseren Aufenthalt im gleichen Hotel. Wir waren uns vom ersten Moment an total sympathisch.
Carlos war anders, als alle anderen Freunde, die ich jemals hatte. Ihm fehlte einfach alles eines typisch männlichen Wesens: Jedes Machogetue, sämtliche coolen Sprüche. Er war total natürlich, herzlich-strahlend und frei in seinen Emotionen. Ich genoss das von Anfang an, mit ihm Nächtelang zu sitzen, Bierchen zu sc
... Continue»
Posted by tommy7m7 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Taboo  |  Views: 1506  |  
69%
  |  5

Einfach ein Leben mit Lust - Teil 1




Ob das alles genau der Wahrheit entspricht weiss ich heute auch nicht mehr ganz genau, aber ich selbst habe es aufgeschrieben und hier ist nichts kopiert.

Meine ersten sexuellen Erfahrungen hatte ich wohl mit ca. 5 Jahren mit der Nachbarstochter, wir befummelten uns gegenseitig mit grossem Vergnügen.
Die Erwachsenen fanden das aber nicht besonders cool, wir schrieben das Jahr 1961.

Da gabs noch nicht mal das Wort cool.

Ob dieses Erlebnis mich für die Zukunft beeinflusst hat, kann ich heute nicht mehr beurteilen. Es ist meiner Erinnerung einfach der Anfang.

So ungefähr zu die... Continue»
Posted by rubberlion 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 5930  |  
90%
  |  14

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 7

Der Schüleraustausch

nachdem ich die Freundin meiner Schwester beglückte, sollte sie noch einige Male bei uns übernachten. Sie schlich sich jedes Mal nachts in mein Zimmer und krabbelte unter meine Decke, um mich wachzublasen. Wohlwissend, dass sie bei uns übernachtete, verzichtete ich auf das abendliche wichsen, um meine Ladung für sie aufzusparen. In einer Nacht setzte sie sich auf mich und führte meinen Schwanz in ihre enge Fotze. Sie war besonders geil und konnte nicht still sein. Ihr Stöhnen weckte meine Mutter, denn ich bekam mit, wie sich die Tür langsam öffnete. Durch den Spalt kon... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  Views: 3227  |  
88%
  |  3

Absolute Kontrolle

Ich weiß schon gar nicht mehr so genau, wie es damals war. Damals, als ich die Männer noch ansprechen musste, damit sie mit mir ins Bett gingen; nicht wie heute, wo sie mir nachlaufen, und wie Lemminge das Unglück nicht sehen. Damals, als ich noch selbst entscheiden musste, was ich tat. Damals, als ich noch selbst entscheiden musste, wann ich Befriedigung brauchte. Damals, als ich noch keinen Meister hatte. Aber ich will versuchen, zu erzählen, wie sich mein Leben grundlegend veränderte.

Es ist einer dieser ausgeflippten Discoabende im Urlaub, nach einem heißen Tag am Strand. Da ich keine a... Continue»
Posted by siback 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2319  |  
63%
  |  3

Sex auf dem Friedhof

Sex auf dem Friedhof

Sitzt eine Nonne in einem Bus. Neben Ihr ein freier Platz. Kommt ein Hippie in den Bus rein und setzt sich neben sie. Schließlich fragt der Hippie: “Tschuldigung, hättest du Lust mit mir ein bisschen zu poppen?” Die Nonne: “Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine treue Dienerin Gottes!” Der Hippie gibt nicht auf und probiert es noch ein zweites Mal, doch die Nonne lehnt erneut ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: “Wenn du diese Nonne unbedingt poppen willst, dann geb ich dir jetzt nen Tipp. Jeden Abend um ex... Continue»
Posted by Strawberryfields 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Sex Humor, Taboo  |  Views: 3985  |  
83%
  |  10

Das Leben eines Lustgentleman, Teil 6

Der Beweis

nach dem Erlebnis mit den Missionarinnen spürte ich, wie mich meine Mutter und Schwester begannen, sich für mich als heranwachsender Mann zu interessieren. So fragte mich meine Mutter, ob ich schon eine Freundin hätte oder ich ein hübsches Mädchen kennen würde. Einmal bekam ich zufällig mit, wie sich beide über mich unterhielten.
„du glaubst du, hat mein Brüderchen schon mal Sex gehabt? Ich denke, dass er schon fleißig wichst“, sagte meine Schwester.
„schwer zu sagen, ob er sich überhaupt für Frauen interessiert. Aber das sollten wir mal herausfinden. Vielleicht hat er ja Por... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  Views: 1348  |  
83%
  |  2

Ficken wie der Teufel

Ficken wie der Teufel

Eines Tages macht der Teufel einen Ausflug in den Himmel um zu sehen was dort so abgeht. Da sieht er ein paar Engel tanzen und da die Hölle natürlich nicht schön ist gibt es dort auch keinen SEX! Sofort wird der Teufel geil wie die Hölle und versucht sich ein Engerl aufzureißen. Mit geiler Stimme fragt er: “Du Engerl, taaaaaaanzt mit mir?” Darauf das Engerl:” Naa, mit ‘m Teufel tanz ich nicht!”
Enttäuscht verzieht er sich wieder in die Hölle und überlegt wie er sie den rumkriegen könnte. Also schneidet er sich den Schwanz ab (nicht DEN ihr Ferkel!), malt sich w... Continue»
Posted by Strawberryfields 3 years ago  |  Categories: Sex Humor, Taboo  |  Views: 1953  |  
93%
  |  3

Besuch der Schwiegermama am Wochenende

Hallo, wollte über den Besuch meiner Schwiegermama am Wochenende berichten.
Schwiegereltern kamen am Freitag abends bei uns an. Die Begrüßung war meines Erachtens herzlicher als sonst. Wir umarmten uns und meine Schwiegermama drückte ihre großen Brüste herzlich an meine Brust, dabei zwinkerte sie mir zu.
Mein Schwanz richtete sich schon auf, voll der Phantasie, was am Wochenende noch passieren könnte. Zu meinem Enttäuschen passierte am Freitag nichts, aber auch garnichts. Ich war allerdings so heiß wie Frittenfett und musste es mir selbst besorgen. Ich holte mir beim Gedanken an die Umarmung... Continue»
Posted by purzel53 3 years ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 5817  |  
71%
  |  4

Grosse und kleine Schwänze

grosse und kleine Schwänze

3 Männer werden aus Versehen gek**napped. Der k**napper will sie wieder laufen lassen, möchte aber vorher noch seinen Spass mit ihnen haben. Er fordert sie auf ihre Hosen runterzulassen und erklärt:
“Wenn eure Schwänze zusammen mind. 30 cm lang sind, dann dürft ihr gehen!”
Der erste lässt seine Hose runter: Satte 22 cm!
Kommt der Zweite an die Reihe: Nur 7 cm.
Aber die drei Männer sind trotzdem noch davon überzeugt, dass sie gehen dürfen. Nun kommt nur 3 an die Reihe, lässt die Hose runter, genau einen Zentimeter!
Zuasmmen genau 30 cm, die drei Männer ... Continue»
Posted by Strawberryfields 3 years ago  |  Categories: Sex Humor, Shemales, Taboo  |  Views: 3123  |  
72%

Alarm im Darm

es geschah in einer sommernacht. ich und mein freud sahen uns wiedereinmal beim wichsen zu. leider ist mein freund kein echter stecher, weil er schon beim darandenken kommt. wir hatten von diesem potenzsteigerndem mittel namen viagra gehört und da wir totale analfanaiker und nasenfetischisten sind war er sich eine hand voll ein. sein echt lanzenartiger bohrkopf wurde so nangsam echt steif und er begann in meine echt geile rosette zu bohren. so am anfang tat es weh. es war so ähnlich wie kacken nur rückwärts, genau wie es mal eine bekannte mir erzählt hatte. so als er schon so 10 minuten in mir... Continue»
Posted by vollesrohr 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales, Taboo  |  Views: 3370  |  
30%
  |  9

Geiler NS, Anal und Tittenfick...nach Kundentreffe

....es war das Jahr 2007, ein heisser Samstag Nachmittag. Ich war mit einem Kunden zum Bundesliga Fußball schauen verabredet. Dabei anwesend waren einige seiner Angestellten (Baugewerbe), daher alles Männer. Natürlich wurde dabei einiges an Alkohol getrunken, so dass es nach dem Spiel natürlich dazu kam, daß wir zusammen noch auf die Rolle wollten. So landeten wir in der Kölner Altstadt, in einer netten "Kneipe". Geile Musik, geile Stimmung und natürlich waren hier auch ne Menge geile Frauen, so daß es dann auch nicht lange dauerte bis ich mit zweien schnell ins Gespräch kam. Die Eine (ich ... Continue»
Posted by abs36 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 2175  |  
93%
  |  6

Besuch bei meiner Tante

Leider ist die folgende Story nur eine Phantasie und so nie passiert. Die Tante existiert aber und ich träume nachwievor davon, daß die Geschichte so abgelaufen wäre. Die Geschichte spielt in meiner Phantasie vor ca 25 Jahren. Ich war 15 und eine männliche Jungfrau, sie war zu dem Zeitpunkt cirka 40 Jahre alt. Tante und Onkel wohnen mit Ihren Kindern bei uns im Haus (eigene Wohnung). Es ist ein warmer Sommertag, ich habe Shorts und T-Shirt an. Meine Eltern und Onkel sind arbeiten, Ihre Kinder noch in der Schule. Ich habe meinen Schlüssel vergessen. Ich musste also bei Ihr klingeln. Sie war all... Continue»
Posted by purzel53 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 5039  |  
79%
  |  6

Wer bin ich?

Wer bin ich?
Ich bin ca. 20 cm lang.
Meine Funktion wird von beiden Geschlechtern
genossen.
Normalerweise findet man mich hängend oder
baumelnd immer bereit für eine sofortige
Aktion.
Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner Haare
an einer Seite und an der anderen mit einem
kleinen Loch.
Bei Gebrauch werde ich fast immer, manchmal
langsam, manchmal schnell in eine warme
fleischige und feuchte Öffnung geschoben.
Dort werde ich hinein gestoßen und wieder
herausgezogen immer und immer wieder viele Male
in Folge, oft schnell und begleitet von windenden
Körperbewegungen.
Jeder d... Continue»
Posted by Strawberryfields 3 years ago  |  Categories: Sex Humor, Taboo  |  Views: 1002  |  
83%
  |  2

Mitternacht im Pool

Nichts liebte ich im Sommer mehr, als spät am Abend noch einen Hecht in den Pool zu machen, wenn ich meine Bücher zugeschlagen hatte und glaubte, an diesem Tag genug für mein Studium getan zu haben.
Wie immer sprang ich an dem gewissen Abend kurz vor Mitternacht nackt ins kühle Nass. Mir blieb bald das Herz stehen, als ich mich beim Auftauchen von Armen gegriffen fühlte. "Ihr verrückten Hühner", schimpfte ich "könnt einem ja einen Herzinfarkt bescheren". Ich zappelte, um mich wieder frei zu machen und spürte dabei, dass meine Schwester Tina und ihre Freundin auch keinen Fetzen am Leibe hatt... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1810  |  
86%
  |  4

Das starke Stück meines Bruders

Schon lange hatte ich nach einer Gelegenheit gesucht, meinen sechs Jahre jüngeren Bruder zu verführen. Durch Zufall hatte ich gesehen, was er mit seinen achtzehn Jahren für einen unverschämt langen und dicken Schwanz hatte. Ja, ich schäme mich ja gern ein bisschen. Immerhin war ich in festen Händen. Aber einmal wollte ich das Ding ausprobieren, das ich durch das Schlüsselloch der Badtür gesehen hatte, als er sich vor dem Spiegel einen runtergeholt hatte.
Überraschend tat sich eine wundervolle Gelegenheit auf. Torsten stürzte ins Bad, als ich gerade auf der Schüssel sass und mit einer Hand d... Continue»
Posted by pornkings 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2441  |  
88%
  |  2