Tabu Pornogeschichten
Seite 140

Darmstadterlebnis

Darmstadterlebnis by Stoepsler68 2010

Nun werde ich einmal von meiner wahren letzten Begebenheit berichten.
Ich war mal wieder als Bausachverständiger unterwegs. Ein Ehepaar, Sie etwa Mitte 30, weibliche Figur, recht hübsch und Er kurz vor 40, schütteres Haar und etwas unbeholfen, hatte mich für eine Begutachtung ihrer neuen Dachaufstockung beauftragt, weil ihrer Meinung nach einige Handwerkermängel vorlagen. Nachdem ich also durch deren Haus marschierte und Fotos und Aufmaße machte, musste ich natürlich auch nach den Hintergründen fragen. Die Beiden holten etwas aus und erzählten mir di... Forfahren»
Gesendet von Stoepsler68 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
2220
  |  
92%
  |  3

Züchtige Schwester

Zaghaft hob Helena ihren Blick und sah aus dem Augenwinkel in den Spiegel. Sie war sich ihres unzüglichen Tuns durchaus bewusst und es war ihr klar, dass sie gerade viel riskierte. Deshalb senkte sie beschämt nach einem kurzen Augenblick sofort ihre Augen wieder. Doch trotz des Wissens um das so eindeutige Verbot, konnte sie jedoch dieses Mal ihrer immer stärker werdenden Neugier nicht widerstehen und sah nun auch noch ein zweites Mal auf ihren entblößten Oberkörper.

Der Spiegel war noch leicht beschlagen vom Dunst der feuchten Luft nach dem Duschen. Doch sie erkannte genau, worauf sie sah... Forfahren»
Gesendet von je88 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
4168
  |  
3%
  |  3

Meine Adoptivmutter - meine große Liebe

Ich hatte zu meiner Adoptivmutter von Anfang an ein sehr enges Verhältnis.
Sie war auch Adoptivkind und hatte von ihren Eltern keine Liebe bekommen.
Umso mehr gab sie mir von Anfang an Liebe und Zärtlichkeit.
Da mein Vater Vertreter war, und wochentags selten zu Hause war, so durfte ich
immer im Bett meiner Mutter schlafen,wenn sie alleine war.Das war in meiner Kindheit das Glück oder der Vorteil ein Einzelkind zu sein.
Es war einfach schön eng zusammengekuschelt einzuschlafen, oder von ihr gestreichelt zu werden, und morgens zärtlich wachgeküßt zu werden.
Als ich zwölf oder dreizehn wa... Forfahren»
Gesendet von moorghost vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
6375
  |  
71%
  |  2

Camping m.d.Fam. eines Schulfreundes (Netzfund)

Andreas war seit gestern mit der Familie seines besten Schulfreundes auf Urlaub. Fast 3 Monate hatte er seine Eltern bearbeitet, damit sie ihn mitfahren ließen. Erst Marthas Intervention hatte seine ängstliche Mutter endlich umgestimmt. Sabina war nur deshalb mitgefahren, weil sie sich gerade von ihrem Freund getrennt hatte. Da alle ihre Freundinnen auf Urlaub waren, wollte sie nicht alleine zu Hause bleiben. Sie ließ aber keinen Zweifel, dass sie Gegenwart von 2 Grünschnäbeln, wie sie Andreas und Markus bezeichnetet, nicht unbedingt ihr Fall war.
Andreas grinste: Wenn seine Mutter wüsste was... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
5551
  |  
96%
  |  8

Wunschtraum

Hi,
ich bin Laura und 23 jahre alt, stehe auf ältere Männer und werde gerne Lang, Hart und Schnell in meine Fotze und meinen Arsch gefickt.
Leider hab ich seit längerem keinen mehr der mich Fickt und muß mir wohl oder übel meinen Dildo reinstecken, wenn ich Geil bin.
Manchmal bin ich so Geil, das ich mir vorstelle...

Ich laufe allein durch den Wald, an einer verlassenen Stelle packt mich plötzlich ein Fremder und wirft mich wortlos zu Boden. Dann schiebt er mir meinen Rock hoch und zieht meinen Slip runter und drückt meine Beine auseinander. Zuerst bin ich erschrocken, doch dann lasse ic... Forfahren»
Gesendet von Alienforce vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
4762
  |  
78%
  |  7

Mutterliebe (Netzfund, Autor unbekannt)

Ich heiße Alexandra, bin 42 Jahre, und Mutter eines 18jährigen Sohnes. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie alles begann. Nun möchte ich vorausschicken, dass ich mich vor meinem Sohn nie schämte, nackt herumzulaufen. So erstaunte es mich auch nicht, dass er eines Morgens, als wir beide nackt im Bad zusammen waren, eine Erektion hatte. Ihm war es wohl etwas peinlich, ich fand es eher amüsant. Ich stellte mich hinter ihn, so dass er deutlich meine Brüste an seinem Rücken spüren konnte, ließ meine Hand über seine Brust und seinen Bauch hinunter zu seinem Penis gleiten und umschloss ihn sanf... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
12628
  |  
94%
  |  7

FREUNDE !!! - PunXXX

FREUNDE !!!



Falsche Freunde: Fragen nach Kippen!
Wahre Freunde: Sind der Grund, warum du keine Kippen hast.

Falsche Freunde: Nennen deine Eltern Frau/Herr!
Wahre Freunde: Nennen deine Eltern Mom/Dad!
Falsche Freunde: Holen dich aus dem Knast,
und sagen dir, was getan hast, war falsch.
Wahre Freunde: Sitzen in der Zelle neben dir
und sagen: Scheiße... wir haben‘s verkackt... war aber verdammt lustig!

Falsche Fre... Forfahren»
Gesendet von PunXXX vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
2933
  |  
81%
  |  3

Ostsee-Report - "Die zweite Nacht" 03

Nicht von mir,aber sehr gut.

Nach dem Erlebnis in der Sauna ging ich hoch in unsere Ferienwohnung. Ich borgte mir etwas Geld aus der Geldbörse meines Vaters und schrieb meinen Eltern einen Zettel, dass ich in die Spielothek gehe. In der Wohnung wollte ich auf gar keinen Fall bleiben, da meine Mutter schließlich auch bald wieder zurück kommen würde. Und ich hätte ihr nur schwer gegenübertreten können.
So machte ich mich auf. Die Spielothek war nur einige Minuten Fußmarsch von unserer Ferienanlage entfernt. Ich wollte erst einmal abschalten und auf andere Gedanken kommen. Es machte eine ries... Forfahren»
Gesendet von heimat65 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Tabu  |  
8525
  |  
95%
  |  15

Space Marines: Episode 1

Space Marines
(c)Krystan

Episode 1: Das Nurja Tal



Ein warmer trockener Wind blies über die rote staubige Erde von Mar Sara. Die Hügelkette im Norden und Süden verwandelte das Nurja Tal in einen Schlauch, durch den die kräftigen Stürme des Planeten nur zu gerne jagten. Das Tageslicht war durch roten aufgewirbelten Staub gedämpft. Ruinen ragten am Horizont in den Himmel. Stumme, vom Feuer gezeichnete Boten vergangener Kriege.
Fünf Space Marines schritten in lockerer Formation voran. Die schweren Schritte der Marines drückten den staubigen Boden zusammen und hinterließ... Forfahren»
Gesendet von Krystanx vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Interracial Sex, Tabu  |  
1914
  |  
89%
  |  6

Ostsee Report - Mutter und Sohn 01

Nicht von mir, aber sehr gut.

„Du hast wieder geschnarcht wie ein Tier! Kannst du dich nicht mal im Urlaub ein wenig zusammenreißen?" Mit diesen Worten im Ohr kam ich langsam zu mir. Die Sonne strahlte mir bereits ins Gesicht. Ich brauchte noch einen kurzen Moment um mich zu orientieren wo ich war. Es fiel mir ein. Wir waren im Sommerurlaub und es war der erste Morgen nach unserer Ankunft auf Rügen. Meine Mutter Beate (38) war, wie fast jeden Morgen, dabei meinen Vater Bernd (41) zur Sau zu machen, weil er in der Nacht mal wieder barbarisch laut geschnarcht hatte.
Schlaftrunken stand ich a... Forfahren»
Gesendet von heimat65 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Tabu  |  
11764
  |  
95%
  |  5

Ostsee-Report - "Allein mit Ihr" 02

Nicht von mir, aber sehr gut.

„Wie geht´s deinem Sonnenbrand?", fragte mein Vater und schob, ohne auf die Antwort zu warten, nach: „Mit Sonnenbaden wird es heute wohl nichts, oder?" Meine Mutter nickte schwermütig. „Wenn du nichts dagegen hast, würde ich gerne mein Anglerglück noch länger auskosten. Die Fische beißen heute echt super!" Meine Mutter schlug ihr Gesicht in zornige Falten. Doch eh sie etwas darauf antworten konnte, kam ihr mein Vater schon wieder zuvor: „Wie wäre es, wenn du dich heute mal im Wellnessbereich verwöhnen lässt? Ich zahle!" Binnen einer Sekunde war der Zorn aus ihr... Forfahren»
Gesendet von heimat65 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Tabu  |  
6665
  |  
95%
  |  5

Meine erste geilen Spiele Teil 2

ich spürte wie sen Schwanz an meine Rosette drückte aber nicht rein ging, ich war zu eng.
"Warte mal " er hob mich weg und drehte mich zu sich rum, sein Riesenteil wippte und glänzte in der Sonne. Tom holte aus seiner Hosentasche ein kleines schwarzes
Fläschen und schmierte seinen Schwanz damit ein, danach fasste er um mich herum an meinen kleinen Boy popo und schmierte mir mein Loch ein, dabei nahm er mein
Schwänzchen in den Mund und lutschte Ihn mir wieder hart, ich war überrascht wie
geil sich das anfühlt , ein Finger im popo und mein harter in einem warmen engen
Schlund.
"So mein k... Forfahren»
Gesendet von michaelmallorca vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Tabu  |  
2910
  |  
95%
  |  5

Frivol in Paris (Netzfund)

Mit unserer Firma hatten wir in diesem Jahr einen Betriebsausflug übers Wochenende nach Paris geplant. Wie bei uns üblich, durfte der jeweilige Partner mitfahren. Wir nahmen dies Angebot gerne in Anspruch, da die Fahrten bisher immer sehr nett waren und man die Kollegen auf diese Weise einmal in ganz anderer Art und Weise erlebt. Trotz des heißen Wetters verlief die Hinfahrt in dem klimatisierten Bus sehr lustig. Da wir Paris bereits ein wenig kannten, hatten meine Frau und ich beschlossen, die für den Abend geplante Lichterfahrt ausfallen zu lassen und stattdessen etwas durch die Strassen zu ... Forfahren»
Gesendet von maxi1106 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
2642
  |  
89%

Mit der Cousine im Wald

Es ist nur eine Fantasiegeschichte



Enttäuscht sah der 20jährige Thomas aus dem Wagenfenster und schaute sich die vorbeifliegenden Bäume und Autos an. Seine Tante Gudrun hatte Geburtstag und er hatte überhaupt keine Lust dahin zu fahren und übers Wochenende da zu bleiben. Aber da seine Eltern ihn dazu schwangen, hatte er wohl keine andere Wahl. Es wurde bereits dunkel als sie ankamen. Gudrun und ihre Tochter Julie (18) empfingen ihre Verwandten. Gudrun hatte ein T-Shirt und eine Jeans an. Julie war etwas freizügiger. Sie hatte ein bauchfreies Shirt und einen ziemlich knappes Röckchen an... Forfahren»
Gesendet von je88 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
5408
  |  
90%
  |  6

Zwei Schwestern und ein Vater

Nur eine Fantasiegeschichte und Entschuldigung falls ich zwischendurch in die ich- oder andere Erzählformen falle! Beim Durchlesen ist mir jedenfalls nichts aufgefallen!

Außerdem ist die Geschichte nichts für Leute die auf einer Vorgeschichte stehen, da es keine gibt!

„Bist du noch wach?" fragte Janine (18) ihre Schwester. „Was ist denn?" fragte sie verschlafen zurück. „Kann ich zu dir ins Bett? Es gewittert draußen!" sagte Melanie (18) leicht ängstlich. „Na gut" sagte sie und hob ihre Decke hoch. Ein Blitz erhellte den Raum und Melanie sah, dass ihre Schwester nackt war. Sie schmunzel... Forfahren»
Gesendet von je88 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
7347
  |  
94%
  |  8

Die Sauna im Keller II

Die Sauna im Keller II

Katrin und ich waren nun ein Paar. Mir tat die Zeit mit ihr sichtlich gut ich gewann neues Selbstvertrauen und lernte eine Menge über Sex. Wir trafen uns sehr oft hatten es bestimmt schon überall im Haus in jeder machbaren Stellung getrieben.

Es war nun wieder Samstag und meine Eltern gingen wie immer zu Arbeit, Katrin kam wie immer und wir gingen wie immer in die Sauna, nicht um Sex zu haben das konnten wir ja nun überall sondern um zu entspannen.
Wir waren mittlerweile so routiniert, dass wir schon grundsätzlich ohne Handtücher in die Sauna gingen. Wir saßen da ... Forfahren»
Gesendet von ask_again vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Tabu  |  
5324
  |  
93%
  |  12

Mutter nimmt die Dinge in die Hand (Netzfund, &

Teil 2
Doch als Helen die Reinigung beendete, hatte er wieder einen wütenden Ständer. Sie sah es voller Mißbilligung. "Eric, ich kann es nicht glauben! Was können dir jetzt für schmutzige Gedanken durch den Kopf gehen? Wir sind kaum damit fertig, eine Manifestation deiner pervertierten Lust behandelt zu haben und schon, selbst in der Gegenwart deiner Mutter, bist du anscheinend unfähig, deine dreckigen kleinen Bedürfnisse zu kontrollieren!"
"Oh Mum, es tut mir leid. Ich kann nichts dafür. Deine Hände fühlen sich einfach so gut an."
"Gute Güte, Eric, du bist hoffnungslos!" sagte sie voller V... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
5644
  |  
97%
  |  6

Wir fahren in den Urlaub - mit Opa - II

Schließt an „Opa ist der Liebste - I“ an. Alle Beteiligten sind selbstverständlich über 18 Jahre!

Mein Bauch nahm an Umfang stetig zu. Gleich im neuen Jahr sollte der Termin sein. Im Gymnasium war ich bis dahin quasi Ehrengast. Da mir die Vorbereitungszeit für die schriftlichen Abi-Prüfungen mit Sicherheit fehlen würde, sollte ich im kommenden Herbst nämlich noch mal die 13. Klasse besuchen. Für diesen Sommer schlug Opa vor, daß wir vor meiner Entbindung unbedingt gemeinsam in den Urlaub fahren sollten. Nicht in ein Ferienhaus, wo wir alles selbst machen müssen, sondern in ein richtiges Hot... Forfahren»
Gesendet von 8geniesser vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Tabu  |  
9401
  |  
79%
  |  3

Mutter nimmt die Dinge in die Hand (Netzfund, &Uum

Teil 1
Helen beendete ihre Dusche und trat hinaus auf die Badematte. Als sie nach einem Handtuch griff, warf sie einen kurzen Blick in den Spiegel. Wie erwartet beobachtete sie ihr 18 Jahre alter Sohn durch das Fenster. Der Vorhang war nicht groß genug, es gänzlich zu bedecken und ließ einen ausreichenden Spalt um hineinzuspähen. Als Helen das Handtuch vom Halter zog, ließ sie es ihren Fingern entgleiten und beugte ihren Rumpf, um es vom Boden aufzuheben. So blieb sie lange Sekunden mit der Rückseite ihrer Schenkel und ihrem wohlgeformten Hintern direkt in ihres Sohnes Blicklinie, ihr rotgesc... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7378
  |  
96%
  |  8

Meine erste geilen Spiele Teil 1

es bleibt jedem selber überlassen sich vorzustellen wie alt ich damals war!
Alle Geschichten entspringen meiner Jugendzeit.

Nach dem ich von Harry und Gaby die ersten Lektionen über Sex erhalten hatte, war
meine Lust und Neugier geweckt.
Von Freunden hatte ich damals mitbekommen das an einem Baggersee bei mir in der
Nähe FKK Freunde baden, zumindest war es dort erlaubt.

Ich also los mit meinem Fahrrad , nur mit einer kurzen Sporthose an wie sie damals Mode war und mit mit meinen Badesachen.
Schon auf dem Fahrrad hatte spürte ich meine Geilheit aufkommen und mein Schwänzchen regte ... Forfahren»
Gesendet von michaelmallorca vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Tabu  |  
3878
  |  
96%
  |  3