Taboo Porn Stories
Page 14

Kapitel 8: Wie ich meinen Ehemann kennengelernt ha

Wer dieses Kapitel verstehen möchte, möge bitte zunächst die Kapitel 1-7 lesen, sonst werden die Zusammenhänge nicht klar. Die Namen und Orte habe ich selbstverständlich auch in diesem Kapitel verändert.

-----

Im Frühjahr 2001 war ich in der Stadt und hatte mir einen neuen Bikini gekauft, der mit Schleifen an den Hüften gebunden wurde. Ich wollte ihn gleich bei meinem ersten Aquajogging-Abend einweihen. Gundula, meine Fachgruppenleiter aus der Schule und gleichzeitig auch meine Freundin, hatte mich zu diesem Freizeitvergnügen überredet. Was da allerdings passierte, hat mein Leben... Continue»
Posted by StillesWasser69 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
3194
  |  
92%
  |  8

Kleinanzeigen 2: Hipsterfotze

Kleinanzeigen 2: Hipsterfotze

Es geht weiter. Nachdem das Interesse für eine Fortsetzung des ersten Teils aufgrund der bisexuellen Schwertkämpfe wohl verloren ging. Berichte ich Euch heute von einem hübschen Mädel im 4. OG Altbau. Wie immer beruht alles auf wahren Gegebenheiten nur wurden Namen, Orte, Farben geändert und das ganze für eine Sexgeschichte etwas gepimpt.

Ich hoffe ihr mögt Euer Gefallen mit einem click auf den "Daumen hoch" Button kundtun. :)

+ + +

Ich habe gefallen am Gebrauchtkauf gefunden. Meine Frau freut sich das ich mich regelrecht aufdränge irgendwo h... Continue»
Posted by prinzares 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
5271
  |  
92%
  |  5

Wie ich meine Frau zur Ehenutte machte

Das ist eine wahre Geschichte wie alles Mit Anne der Ehenutte begann


Wie ich meine Frau zur Ehenutte machte

Ich Tom hatte schon immer mit dem Gedanken gespielt meine Frau Anne zur Ehenutte zu machen.
Lange plante ich diesen Gedanken in die Tat umzusetzen. Wir machen regelmäßig Wellnesswochenende in einem Hotel das ist der geeignete Ort um meine Anne zur Ehenutte zu machen. Sonst sind wir immer in kleine Hotels gefahren mit wenig Publikum aber diesmal habe ich ein großes Hotel im Internet Gesuch mit viel Auswahl von Männern. Ich hatte ein geeignetes Hotel in Berlin gefunden zwar mit T... Continue»
Posted by Tourok 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  
15112
  |  
98%
  |  14

Wie ich gegen meinen Willen missbraucht wurde..2

Ich keuchte und atmete gierig jedes bisschen Luft ein was ich bekommen konnte... Ich wollte und ich konnte nicht mehr. "Bitte hör auf, ich kann nicht mehr!" Schluchzte ich und Tränen liefen mir über die Wangen.
Er zog nun seinen Schwanz aus mir heraus. Sein dicker Schwanz glänzte feucht und pochte leicht... Übertrieben verständnisvoll schaute er mir ins Gesicht. "Du armes kleines Ding kannst nicht mehr?" Bei diesen Worten streichelte er mir sanft über meine Brüste und mein Gesicht. Ich bekam eine Gänsehaut und hielt still, in der Hoffnung das ihm jetzt klar wurde das er zu weit gegangen war.... Continue»
Posted by MareikeXX 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
9700
  |  
72%
  |  17

Eine Zugfahrt

Mein Lebensweg hat mich ja ins Ausland verschlagen, war mittlerweile wieder geschieden und hatte zwei Kinder, mit denen ich alleine lebte und da fällt mir eine Zugfahrt ein die einen ganz unverhofften Ausgang hatte.
Hatte beruflich in Limburg zu tun, ein Meeting mit meiner Chefin, beim nach Hause fahren suchte ich mir im Zug einen Fensterplatz es war ein heisser Sommertag und ich hatte ein kurzes Kleid an mit Spaghettiträgern, einen String drunter, sonst nichts weil ja bei dem Kleid kein BH möglich war. Meine Sonnenbrille versteckte meine Augen und ich blickte aus dem Fenster. Nun da seh ic... Continue»
Posted by Lillygeil 2 months ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
6405
  |  
91%
  |  6

Meine Stieftocher Megumi Teil V

Das war ja ein geiler Gruppenfick gewesen.
Megu, meine Stieftochter, hatte ihren ersten Dreier mit Dieter und mir gehabt und auch ihren ersten schwarzen Schwanz geblasen.
Ramona, Germanistikprofessorin und Dieters Frau, hatte von Will, einem gut bestückten amerikanischen Austauschstudenten, und von mir beide Löcher vollgefickt bekommen.

Ramona sah an sich und Megumi herunter.
“Wir zwei sind ja gut versaut worden. Komm’ lass uns nach oben gehen und wir duschen uns das klebrige Sperma ab.”

Ohne auf eine Antwort zu warten, nahm sie Megus Hand und ging Richtung Treppe. Ich wollte schon m... Continue»
Posted by samurai1999 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
3841
  |  
94%
  |  3

Sexualkundeunterricht mal anders Teil 2

“Sexualkundeunterricht mal anders“ Teil 2

Alle Namen in dieser Geschichte wurden geändert. Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Personen sind rein zufällig,

Mein Schwanz stand mittlerweile auf “Halbmast“, als sich Julia zu mir herüber beugte und mir ins Ohr flüsterte:“Sorry, dass ich dich so angeblafft habe, aber ich habe mich einfach nur erschrocken. Es war ein geiles Gefühl, dein warmes Zeug auf meiner Haut zu spüren!“ Ich erschrak innerlich! Das waren alles neue Worte von Julia, die mich aber sehr erregten! Mein Pimmel stand wieder wie eine eins!

Dies bemerkten auch die anderen,... Continue»
Posted by stevenB 2 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Taboo  |  
12610
  |  
97%
  |  27

Sexualkundeunterricht mal anders Teil 1

“Sexualkundeunterricht mal anders“ Teil 1

Alle Namen in dieser Geschichte wurden geändert. Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Personen sind rein zufällig,

Hallo! Mein Name ist Thomas, ich bin mittlerweile 21 habe aber immer noch den Körper von damals (1,80 groß, schlank, blonde mittellange Haare und einen schönen Penis von 20x5cm) und möchte euch aus meiner Schulzeit erzählen. Ich ging auf ein Gymnasium im nödrlichen Stadtrand von Hamburg. Es war eine sehr coole Schule! Unglaublich verständnisvolle Lehrer und eine klasse Schulleiterin!

Wir waren im letzten Drittel des 1. Halbjahr... Continue»
Posted by stevenB 2 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Taboo  |  
9743
  |  
95%
  |  2

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an

Am Sonntagmorgen wachte Andreas zuerst auf und kochte Kaffee, vom Geruch wurde ich wach und stand ebenfalls auf. Am Frühstückstisch unterhielten wir uns über den gestrigen Abend. Ich fandst scharf und geil und genau das was so eine Hure wie du braucht. Er sah das etwas andres weil seine Arschfotze tat ihm doch etwas weh. Ich grinste und sagte das sein Arsch sich an s ficken erst gewöhnen muss. Mach das noch einmal und dein Boyarsch wird sich zu einer richtig geilen unersättlichen Fotze entwickeln. Glaubs mir….du wirst ein Mädchen werden. Mit Frauen hast du das ja nicht so…oder ? Nee sagte Andr... Continue»
Posted by DirtyReal 2 months ago  |  Categories: Mature, Taboo, Shemales  |  
4933
  |  
95%
  |  6

Blinddate im Park

Es ist ein Abend im Hochsommer. Die Sonne geht langsam unter, aber es ist noch sehr warm. Im Park ist noch alles grün und es duftet herrlich. Sie wartet. Ihr rechtes Bein wippt ungeduldig. Sie schaut auf die Uhr. Natürlich war sie wieder zu früh dagewesen. Immer diese Überpünktlichkeit … sie hasst sich manchmal dafür. Aber sie hatte es einfach nicht abwarten können. Dafür war sie zu gespannt, auf die Dinge, die da kommen sollten. Schließlich hatte sie so was noch getan … also so eine Verabredung. Sie war … ja, tatsächlich – das musste sie sich eingestehen: aufgeregt. Und wie. Aber war es nur a... Continue»
Posted by Phil-91 2 months ago  |  Categories: First Time, Sex Humor, Taboo  |  
1552
  |  
100%
  |  2

Die strenge Lehrerin

Endlich waren die ersten richtig warmen Tage da und es war auch noch Ferien. Meine Eltern waren über Pfingsten weg gefahren und so war ich ganz allein als ich an diesem Samstagmorgen auf gewacht bin. Eigentlich hätte ich ja mitfahren sollen, aber ich konnte meine Mutter überzeugen, dass es besser wäre, wenn ich zu Hause bleibe und lerne. Die Sonne brannte schon um halb zehn morgens recht heiß und so beschloss ich schon beim Frühstück auf der Terrasse, dass ich mich heute auf meine Vespa schwingen würde um zu einem Badesee zu fahren. Also packte ich schnell ein paar Sachen und machte mich auf ... Continue»
Posted by BadGirlSara 2 months ago  |  Categories: First Time, Lesbian Sex, Taboo  |  
10882
  |  
93%
  |  6

Der neue Job

Seit fast drei Jahren arbeitete ich nun bei einem Marketingunternehmen in der Nähe von Klagenfurt. Als Quereinsteiger hab ich mich recht schnell in mein neues Aufgabengebiet eingearbeitet und mein Chef war sogar begeistert, dass ich mit meinem unvoreingenommenen Blick auf die Aufgaben, sogar einige sehr brauchbare Neuerungen im Ablauf einbrachte. Ich hatte das gar nicht forciert, mich beim Chef einschleimen zu wollen. Aber als ich in der Firma anfing hatte mir mein Vorgänger gezeigt, was zu tun ist, aber sowohl er als auch mein Chef hatten mir erklärt, dass ich mir die Art und Weise, wie ich m... Continue»
Posted by 0711alex73 2 months ago  |  Categories: BDSM, Taboo, Shemales  |  
3281
  |  
80%
  |  4

Meine Geilheit steigert und entwickelt sich

Mittlerweile 18 Jahre alt, hatte ich einige Freunde die mich alle so schnell wie möglich flach legen wollten. Jahre später hat mal ein Mann, ein Oberstleutnant der Bundeswehr zu mir gesagt, eines Muss dir klar sein Lilly, jeder Mann will nur eines von dir, so schnell wie möglich zwischen Deine Beine und an Deine Titten. Du bist ein Sexobjekt mit deiner Ausstrahlung und Deinem Aussehen.

Da ich es ja so gewohnt war, lies ich mcih immer und überall ficken und blies jedem Kerl den Schwanz wenn er es wo wollte Da fällt mir ein,einmal brachte mich der Freund meiner Besten Freundin nach Hause ich... Continue»
Posted by Lillygeil 2 months ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Taboo  |  
21709
  |  
84%
  |  19

Total versaute Natursektspiele

Total versaute Natursektspiele

Meine Frau und ich stehen unheimlich auf Wasserspiele und sie steht auch darauf, wenn ich mir vor ihr einen runterhole. Sie wird dadurch ganz verrückt und es ist immer der Anfang für eine/n total versaute/n Tag oder Nacht. Ich sehe es auch gerne, wenn sie an sich selber rumreibt. Wir stehen beide darauf, uns gegenseitig zuzusehen, wie wir uns selber mit der Hand befriedigen. Manchmal liegt sie auf dem Rücken, legt ihre Beine über meine, so dass ihre Fotze und meine Eier sich berühren. Dabei können wir uns gegenseitig und selber gut zusehen, wie wir es uns selb... Continue»
Posted by er19300 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
9166
  |  
89%
  |  13

Wie ich immer mehr zum Geil-objekt wurde

Mit der Zeit wurde ich immer weiblicher und wirklich eine Schönheit. Dies blieb natürlich auch anderen nicht verborgen.
Ich wurde immer mehr eine gelehrige Schülerin der Geilheit. Wenn er mir unter den Rock ging machte ich schon freiwillig die Beine breit, ich wusste Widerstand ist sinnlos und bringt mir nur Ärger ein. Den Blick voller Geilheit schaute er auf meine Fotze und leckte sie immer wieder voller Hingabe und das machte er wirklich zum wahnsinnig werden gut. Er saugte fest an meinem Kitzler und ich drängte ihm meine Fotze fest gegen den Mund so sehr gefiel es mir. Rieb meine Möse übe... Continue»
Posted by Lillygeil 2 months ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
5488
  |  
80%
  |  12

Der Fremde überrascht mich im Wald

Es war letzten Sommer, wieder mal war es sehr heiss und schwül. Ich gehe trotzdem mit dem Hund spazieren nach draussen in den Wald, da es da etwas kühler und damit angenehmer ist.
Da es sehr warm ist trage ich nur mein luftiges Kleid, ohne BH und Höschen..

Das macht mich dann eigentlich recht kribbelig, weil ich denke, dass das sicher jemand sieht, dass ich nur mit einem Kleid unterwegs bin (dass erst noch dünn ist) lach..

Nach einer ca 1/2 Std mit dem Hund unterwegs fand ich plötzlich ein hübsches Bänklein, welchen leicht abgelegen stand und nicht sofort gesehen werden kann.
Ich wa... Continue»
Posted by Sommerlola 2 months ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
6807
  |  
82%
  |  12

Die ständig unschuldige Freizeit-Hure ..

Mir war langweilig und ich stöberte im Netz nach mir bekannten Namen; hin und wieder findet sich dann etwas, was eindeutig dem Menschen zugeordnet werden kann, den ich kenne.

So spielte ich Kombinationen der mir bekannten Namen durch und fand dann jemanden, den ich viele Jahre nicht gesehen hatte.

Tatsächlich kam es zum Austausch von Nachrichten. Es wurd geflachst und es wurden auch Anzüglichkeiten ausgetauscht. Offensichtlich war dieser Mensch am derzeitigen Wohnort nicht so zufrieden.

Wir "sprachen" über Vorlieben oder Selbstverständlichkeiten auch beim Sex - wissend, es ist auch au... Continue»
Posted by Blasfreund 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  
4074
  |  
45%
  |  1

Großtante Hanna und ihre Freundinnen

Teil 2
Ich musste jetzt irgendwas tun , bevor ich mit meinen geilen Blicken und meinem steifen Schwanz erwischt wurde.Ich trat leise an den Esstisch und tat dann so , als ob ich sie erst jetzt bemerken würde.Dadurch wurde meine Beule in meiner Hose abgedeckt und ich konnte mich durch das Tischdecken ablenken.
Tante Hanna bemerkte mich und sah über ihre Schulter zu mir herüber.Durch ihre Körperdrehung wurden ihre großen Brüste noch mehr betont und erschienen nun noch etwas größer.
Ihre Riesenbrüste hingen schwer in den Halbschalen ihres BH`s und schaukelten sogar etwas nach , als meine Großt... Continue»
Posted by jungerbody 2 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
14968
  |  
100%
  |  5

Die e****tlady Teil 4

Die e****tlady Teil 4 (Roman in mehreren Teilen)

Die e****tlady Teil 4
Am nächsten morgen wachte Max auf, die andere Seite war leer und er musste erst sich sammeln, hatte er das alles geträumt, nein er hörte sie ins Zimmer kommen, unschuldig mit Zöpfen geflochten und einen T-shirt am heißen vollbusigen Körper und er sah ihr Lächeln.
„Papi ich hab uns Frühstück gemacht, damit du wieder stark für dein Töchterchen wirst“, sagte sie mit verstellter piepsigen Stimme zu ihm und krabbelte wie ein Unschuldslamm aufs Bett und er fand ihr sehr gut gepolstertes Top mit dem Aufnäher „Bitch“ besonders... Continue»
Posted by Monikamausstr 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
3471
  |  
87%
  |  8

Die e****tlady

Die reife e****tlady Teil 3
Er legte sich wieder ins Bett und spielte an seinem nackten Schwanz, dann kam Bianca wieder, sie hatte sich nur kurz frisch gemacht und hatte ihre verräterischen Spuren abgewischt, was nicht von ihrer Zunge aufgefangen wurde und in der Türumrandung stand sie und lächelte ihn an, knotete ihren Bademantel auf und streifte ihren Bademantel ab und ließ ihn zu Boden gleiten.
Ja diese reife vollbusige e****tlady, war schön..., ein geiler Körper, den man einfach begehren musste.
Mit einem scharmanten Lächeln auf dem Gesicht und wippenden Brüsten kam Sie auf ihn zu und... Continue»
Posted by Monikamausstr 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
3594
  |  
89%
  |  5