Taboo Porn Stories
Page 11

Die Onanistin - gemeinsames Wichsen

Ich liege mal wieder am schönen Stausee bei uns ums Eck. FKK. Schön ruhig.
1 Kilometer Strand und in der Regel nie mehr als 15-20 Leute in diesem Abschnitt. Sprich, man hat seine Ruhe. Normalerweise. Die Sonne knallt nur so vom Himmel. Es sollen heute wieder mal 35° und mehr werden. Der See an sich ist auch keine Abkühlung mehr. Aber ich habe einen schönen Platz unter Bäumen gefunden. Wenigstens etwas Kühle.
Ich komme von einer Runde Schwimmen zurück. Die letzten Meter im Wasser sehe ich, dass sich in der Zwischenzeit jemand mehr oder weniger neben meinem Platz niedergelassen. Also so ca. 1... Continue»
Posted by kolli43 2 months ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
6816
  |  
97%
  |  8

Jugendzeit

Jugendzeit, schöne Zeit

Neu heute erinnere ich mich sehr gerne an verschiedene Situationen aus meiner Jugendzeit. Es war eine Zeit, in der wir drinnen sein als Strafe betrachteten und immer irgendwie unterwegs waren. Irgendwann kam dann unter uns Jungs das Gespräche übers Wichsen und über Mädchen. Irgendwie kam man sich so näher und es kam wie es kommen musste, wir wichsten voreinander.

So hatte ich währen meiner Schulzeit einige Wachsfreundschaften zu jüngeren, Älteren und auch ab und zu Erlebnisse mit viel Älteren. Hier erinnere ich mich immer gerne an diese Erlebnisse und es ist auc... Continue»
Posted by martin_72 2 months ago  |  Categories: Mature, Gay Male, Taboo  |  
5354
  |  
96%
  |  5

Tante Fiene...wasch mich (aus dem Netz)


Tante Fiene wasch mich


„Arno Schiefer”



„Ich bin’s Oma Ziska”, dröhnte es in sein Telefon.
„Hör mal…… würdest du mich am Samstag nach Freiburg fahren, ich bin auf Tante Zilli,s Geburtstag eingeladen. Und mich von dort später auch wieder abholen.
Ich zahle dir natürlich das Spritgeld. Wenn du allerdings möchtest kannst du mich aber auch begleiten und dort bleiben”.



„Ich fahre dich natürlich Oma. Aber dort bleiben, muss ich mir noch überlegen”, antwortete Arno.



„Du kannst es dir ja mal durch den Kopf gehen lassen, mein Junge“.



„Wir müssen nur kurz über Hi... Continue»
Posted by NylonfanDD 2 months ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
15505
  |  
95%
  |  8

Wochenende mit den Schwiegereltern

Diese Geschichte hat mal nichts mit Erniedrigung zu tun. Da ich auch auf andere Sachen stehe und ich nicht will, dass sich die Geschichten wiederholen, lasse ich hier mal anderen Fantasien freien Lauf.

Vor einer Woche haben das erste Mal die Eltern meiner Freundin bei uns geschlafen. An für sich ist da ja auch nichts schlimmes dabei, aber meine Freundin musste kurzfristig einen Job übernehmen und so war ich ich das ganze Wochenende allein mit ihnen.
Ich kannte die beiden zwar schon gut, aber sie hatten noch nie bei uns geschlafen. Sie sind schon etwas älter. Heinz ist 62 und Rita 57. Bei... Continue»
Posted by Johnny183 2 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
9483
  |  
97%
  |  7

Mit kleinem Penis im Pärchenurlaub (Teil IV)

Man sollte die anderen Teile gelesen haben um die Steigerung der Geschichte zu verstehen.

Als ich aufwachte lag ich immer noch alleine im Schlafzimmer. Ich hörte das Gestöhne von meiner Frau. Mir war eigentlich klar, was gerade unten im Wohnzimmer abging. Trotzdem ging ich runter. Ich hatte mich an den Anblick, dass meine Frau es mit einem anderem treib irgendwie schon gewöhnt. Wie mir aufgetragen wurde hatte ich immer noch nur eine rosa Nylon an, die an Po und Penis ausgeschnitten war, so dass mein kleines Würstchen immer frei hing.

Im Wohnzimmer angekommen fickte Micha meine Fr... Continue»
Posted by Johnny183 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  
2203
  |  
88%
  |  5

Kondome? Nicht sein Ding!

Es war ein Tag wie jeder andere. Ich stand auf, machte mir mein Frühstück und setzte mich mit einer Tasse Kaffee an den Schreibtisch. Ich wollte noch kurz meine privaten Mails checken ehe ich ins Büro fahre. Und was ich da sah machte mich neugierig. Eine Mail von Julian.

„Hast du heute Abend Zeit für ein wenig Spaß?“ schrieb er. Mehr nicht. Ich kannte Julian noch nicht lange, eher flüchtig von einer Pornoseite, aber ich fand ihn heiß. Ich überlegte kurz, schaute in meinen Terminplan für den Abend und schrieb ihm nur kurz zurück. „Ja gerne, sag mir wann und wo“.

Den ganzen Tag war ich zie... Continue»
Posted by Sweet_Molly 2 months ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
15227
  |  
79%
  |  12

wie mich meineSchwester zu ihrem Bi-Sexsklaven mac

Als ich 13 war bemerkte ich,dass mich meine Schwester immer mehr aufgeilte,sie war 5 Jahre älter,und immer geil wies Lottschen,wenn wir alleine waren,stolzierte sie ganz nackt vor mir herum,und wenn wir bei Tisch waren,spreitzte sie die Beine auseinander,so weit es ging,und sie störte sich nicht daran,dass unsere Eltern auch an dem Tisch saßen,das ging eine ganze Weile so,sie hatte immer Nylons an und natürlich nie einen Slip.
Sie bemerkte schnell,dass ich Anfing zu wichsen und die nasse Unterwäsche von ihr und von meiner Mutter auszusaugen,das geile Luder pisste doch glatt in die Reizwäsche,... Continue»
Posted by pippitrinker 2 months ago  |  Categories: Taboo  |  
18019
  |  
62%
  |  12

True Story: Steffi Teil I: Das erste Mal

Mein erstes Stell-dich-ein mit einer anderen ist inzwischen zwar schon eine ganze Zeit her, ich kann mich aber immer noch sehr gut daran erinnern. Es war im Allgemeinen eine Situation, die mein Leben mitsamt Lebenseinstellung veränderte.
Auch diesmal gilt: wer den schnellen Porno sucht, ist hier falsch. Um das Gesamtbild zu sehen und zu verstehen, ist es notwendig, etwas weiter auszuholen. Dem geduldigen Leser erwartet aber auf jeden Fall eine schweinische Geschichte. Ich kann nur viel Spaß beim Lesen wünschen und anmerken, dass diesmal überhaupt nichts ausgeschmückt ist, vielmehr handelt
... Continue»
Posted by badkwai 2 months ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
8028
  |  
94%
  |  20

Mein Weg zur Sklavin (zum grössten Teil Phant

Ich hatte ihn im Internet wieder getroffen. Vor fast 10 Jahren hatten wir eine geile Affäre . Er war immer der dominantere von uns. Doch jetzt war er anders. Er war fordernder geworden. Er befahl mir wie ich zu masturbieren hatte und welches Loch ich zu ficken hatte mit Dildo oder Fingern, Außerdem befahl er mir wie mein Mann mich abends zu beglücken hatte. Ich war ihm in gewisser Weise hörig und machte was er mir befahl. Doch dann geschah etwas, womit ich nicht gerechnet hatte.


Obwohl er wusste, dass ich diese Sexseite aufgesucht hatte um geile Fickschwänze zu finden die mich beglücken ... Continue»
Posted by Nknuppi 2 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  
5414
  |  
59%
  |  7

Meine Schwägerin

Meine Schwägerin, also die Schwester meiner Frau, ist schon ein geiles Miststück. Was damals passierte war so was von geil, das Gefühl ist echt schwer zu beschreiben. Aber zuerst mal einige Erläuterungen zur Sache.
Meine Schwägerin ist 37, die ältere Schwester meiner Frau, immer schwarz angezogen, da sie etwas korpulenter ist, wo ich normalerweise nicht drauf stehe, aber ihr Gesicht müsst ihr mal sehen. Ihr Mund ist so Zart, ihr Lächeln sehr nett, und sie hat so einen Blick, naja fast so als wäre sie bekifft, aber als würden einem ihre Augen sagen, komm rüber und fick mich..ja genau so. Auch ... Continue»
Posted by mettwurscht 2 months ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
15501
  |  
87%
  |  6

Neue Erfahrungen mit den neuen Nachbarn Teil 10

Neue Erfahrungen mit den neuen Nachbarn Teil 10
Ja und hier Teil 10 und ich hoffe Ihr hattet Spaß mit Teil 9 und Ihr mögt diesen Teil auch. Der Fick mit Max ist ja noch nicht ganz am Ende und es gibt ja noch die Frage was ist mit Tom oder seiner geilen Mutter, die fette Putzfrau oder gibt es noch ein Treffen mit Luna das Shemale Monster? Wer weiß, solange ihr es fleißig kommentiert macht es ja auch Spaß mal was zu schreiben. Also es wird noch einen Teil geben oder zwei, wer weiß

Teil 10

Es war schon spät und nach der Nummer war ich irgendwie völlig platt. Max war immer noc... Continue»
Posted by maik_40 2 months ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  
2594
  |  
92%
  |  2

Schwanzgeile Ehefotze

Dienstag.

Ich hatte, nenne ihn mal Olaf, in einem Erotikchat kennengelernt. . Er ist in einer festen Beziehung und ich bin verheiratet.
Nach einigen heissen Chats war es denn endlich soweit. Wir hatten uns zu unserm ersten Treffen verabredet. Dieses Treffen musste aus oben genannten Gründen auswärts stattfinden.
Leider war es Herbst und so wussten wir, dass wir nicht draussen auf einer Wiese unseren Spass haben konnten. Ich programmierte mein Navi und fuhr los .Ich hatte meine "Geschenkekiste " dabei mit meinen Toys drin, war mir aber sicher dass wir diese am heutigen Abend nicht b... Continue»
Posted by Nknuppi 2 months ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
11334
  |  
80%
  |  9

Das Eis an einem Anderem Ort

Es war ein warmer Herbsttag, ich hatte Lust auf ein Eis. Glücklicher weiße hat bei uns im Ort noch eine Eisdiele auf, ich setzte mich dort draußen hin und schaute dem Treiben zu. Wie ich mein Eis bekam setzte sich Kathrin zu mir, eine gute Freundin die zufälliger weiße auch ein Eis wollte. Kathrin ist 1,70 groß hat was mehr auf den Rippen ist aber alles gut verteilt, hat dar durch ein c Körbchen. Sie trug eine Jeans und ein enge T-Shirt, so konnte man sehen, dass sie eine BH trug. Bevor Kathrin anfing ihr Eis zu essen, zog sie ihr T-Shirt aus: „Bevor ich es versaue sitze ich oben Ohne ihr.“ Ic... Continue»
Posted by BaronvonM 2 months ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
4113
  |  
50%
  |  2

Patenjunge wird aufgeklärt - Teil 2

Patenjunge wird aufgeklärt - Teil 2


Hallo liebe Leser!

Nachdem der 1. Teil so gut angekommen ist - 㼿freu! - ist eine geile Vorstellung, das fremde Männer deswegen abspritzen! -
habe ich mich an die Fortsetzung gemacht.

Die Nacht haben wir tief und fest geschlafen, wobei mir wilde Träume durch den Kopf gingen.
Ich machte mir auch Vorwürfe, wollte nicht, das Jonas deswegen etwa mehr auf Jungs stand.
Aber geil war es trotzdem!

Am Morgen hängte ich noch schnell das «Bitte nicht stören « Sc***d an die Tür, ich wollte ja nicht, das das Zimmermädchen
plötzlich reinplatzte un... Continue»
Posted by wixxer66 2 months ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  
10207
  |  
92%
  |  14

Meine Stieftochter Megumi Teil II

Als ich Megumi ins Schlafzimmer folgte, sah ich die Nässe die Innenseiten ihrer Oberschenkel herunterlaufen. Sie muss wirklich gut gekommen sein, dank meiner Finger und Zunge. Ihr fester Po sah so sexy aus, und wenn sie lief, schaukelte ihr Pferdeschwanz leicht hin und her.

Sie wußte, daß ich ihr folgte. Vor dem Bett beugte sie sich nach vorne und zog die Tagesdecke weg. Wenn ich sie jetzt von hinten ficken würde, müßte ich ziemlich die Knie beugen, dachte ich spontan. Sie war ja nur knappe 160 cm.

Sattdessen stellte ich mich hinter sie. Mein Schwanz stand steif nach oben und meine Eier ... Continue»
Posted by samurai1999 2 months ago  |  Categories: First Time, Interracial Sex, Taboo  |  
11332
  |  
97%
  |  7

Meine beste Freundin Teil 1

Meine beste Freundin

Es war ein normaler Samstag, wie jeder andere. Ich und meine beste Freundin Lena wollten in die Stadt um ein Geschenk für einen Freund einzukaufen. Der Plan stand, also fuhren wir los. Es dauerte eine halbe Ewigkeit bis wir wieder den Rückweg antraten. Keiner von uns beiden hatte etwas für den Abend geplant also entschieden wir, dass wir noch ein bisschen zu mir gehen würden, da ich Sturmfrei hatte. 
Bei mir angekommen gingen wir in mein Zimmer. Auf den Boden neben meinem Bett lagen benutzte Taschentücher, die ich vergessen hatte wegzuschmeißen. Lena entdeckte sie, sah... Continue»
Posted by Storytell 2 months ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
16941
  |  
93%
  |  10

Ferien mit meiner (Stief)-Mutter, Teil 1 - Erwisch

Ferien mit meiner (Stief)-Mutter, Teil 1 - Erwischt

Vorgeschichte 1965:

Ich bin 1,72 m groß, schlank, sportlich, gehe aufs Gymnasium. Seit ich in meiner Kindheit meine Tante und meine Mutter heimlich beobachten konnte, wie sie in Strapsen und Strümpfen auf High Heels im Schlafzimmer standen, sich an- und auskleideten, um die Unterwäsche und Kleidungsstücke aus dem Neckermann-Versandpaket anzuprobieren, regen Strapse und Strümpfe meine sexuelle Fantasie an. Dann wird unter der Bettdecke onaniert. Ein Klassenkamerad brachte einmal ein kleines Pornoheftchen mit Schwarzweißfotos mit. Darin w... Continue»
Posted by ariba5634 3 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  
21527
  |  
89%
  |  6

In flagranti – meine Frau beim fremdficken e

In flagranti – meine Frau beim fremdficken erwischt II

Jetzt hatte ich meine Frau also beim fremdficken erwischt ! Klar, sie brauchte es öfters als ich es ihr gab, narturgeil wie sie ist.
Im Hotel in flagranti, rasend vor Wut hatte ich den fremden Stecher regelrecht aus ihr herausgezogen – wobei ihre gierige Möse seinen Fickriemen nur widerwillig schmatzend freigegeben hatte.
Ich war gleichzeitig wütend aber auch geil geworden bei dem Gedanken dass sie eben noch einen fremden Schwanz tief in sich gehabt hatte.
Allein der Anblick wie sie da stand : mit dem Rücken an die Wand gelehnt, die... Continue»
Posted by pazinos100 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
9830
  |  
82%
  |  9

Die Überraschung

Hallo liebe Leute, ich bin der Moritz (18) und lebe ,seit mein Vater uns vor 4 Jahren verlassen hat, mit meiner Schwester Steffi (20) und meiner Mutter Beate (39) in einer Wohnung, wo jeder sein eigenes Zimmer hat. Mein Zimmer ist direkt neben dem meiner Mutter. Oft versuchte ich sie durch das Schlüsselloch zu beobachten… Mich hatte meine Mutter schon vor langer zeit erregt, damals war ich 16 und wir hatten Strandurlaub gemacht ,für ihr alter sah sie im Bikini richtig sexy aus, schulterlanges blondes haar,170cm groß und sehr schön geformte brüste rundeten ihr Gesamtbild wunderbar ab.
Von zeit... Continue»
Posted by katrinsatt 3 months ago  |  Categories: Anal, Taboo  |  
15312
  |  
94%
  |  8

Wie meine Freundin zur Hure wurde

bybambam27©


Es war eigentlich ein ganz normaler Montag. Ich kam nach Hause und sah an der Garderobe die Handtasche meiner Freundin Natascha. Offenbar war sie schon vor mir nach Hause gekommen. Wie vermutet war sie im Büro, die Türe war eine Handbreit offen. Offenbar hatte sie mich nicht kommen gehört, und da man am Schreibtisch mit dem Rücken zur Tür sass, waren die Voraussetzungen ideal um sie zu überraschen. Ich stiess die Türe lautlos auf und schlich mich an sie heran, als ich erstarrte und mir das Blut in den Adern gefror. Denn auf dem Bildschirm sah ich die Literotica-Seite mit der G... Continue»
Posted by RiesenSchwanzCH 3 months ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
10885
  |  
89%
  |  6