Taboo Porn Stories
Page 106

Die ist viel zu alt

5. Kapitel

Sie will ficken, Rory!
Hoffentlich falle ich nicht in Ohnmacht!
Wie oft habe ich darüber gescherzt und jetzt kommt es dazu?! Irgendwie habe ich trotz des Geschehenen nicht mit diesen Worten gerechnet. Wieder bin ich leicht eingeschüchtert, aber natürlich habe ich Lust.
„Hier, Schatz." Brigitte schiebt die Haut um ihre Klitoris leicht zurück, um mir einen guten Blick auf ihre erogenste Stelle zu gewähren.
Ich hätte es mir denken können. Der Huckel. Die ganze Zeit habe ich die falsche Stelle umsonst ausgeschlabbert. Macht nix!
„Küssen und lecken ist besonders schön. Du kannst ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 2358  |  
93%
  |  2

Totalitär: Absolution



Kugeln pfiffen, Granaten schlugen ein, Männer schrieen.
Der ganze Saal war erfüllt vom bebenden Bass der Schlacht, welche da auf der kolossalen Leinwand stattfand. Es war das neuste Meisterwerk des Regisseurs DeGotto, einer der heroischsten Filme, die er bisher produziert hatte und den klangvollen Namen "Kraft durch Macht" trug. Heute war die Erstaufführung und nur der obersten Elite aus Regierung, Wirtschaft und Klerus war es gestattet, dieses Meisterwerk als Erste erblocken zu dürfen.

Hoffmann hatte einen der billigen Plätze ergattert... Continue»
Posted by HirnTot 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3779  |  
76%
  |  1

Ein Traum???

Gelangweilt stand ich an der Hausecke und wartete in der Innenstadt auf einen Kumpel.

Klack – klack – klack – klack …
Mein Bewusstsein wurde plötzlich wach.
Das klang interessant. Mal schauen, wer solche Schuhe trägt?
Die klackenden Geräusche kamen näher. Ich drehte meinen Kopf und wartete bis die Trägerin um die Ecke kam. Jetzt.

Wie mit dem Dampfhammer getroffen stand ich da. Atemberaubend. Schlichtweg umwerfend. Es fiel mir kein Wort mehr ein, keine Gedanken kamen in meinen Kopf und ich stand nur noch da und starrte auf diesen auf die Erde verirrten Engel.

Sie hatte eine wallende... Continue»
Posted by derruhige70 2 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  Views: 1694  |  
98%
  |  2

Die ist viel zu alt

4. Kapitel

Sie richtet, sich auf ihre Ellenbogen gestützt, auf und guckt mich an. Sie lächelt.
„Möchtest du?" fragt sie wieder.
NEIN! Da stinkt es und deine Scheide ist hässlich!
Sie bemerkt natürlich mein Zögern. Hoffentlich deutet sie es richtig.
„Du musst keine Bedenken haben", sagt sie nur, mit Sicherheit wohl wissend, dass ich so etwas noch nie getan habe. „Ich mag das sehr gerne und in der Liebe ist das völlig normal."
Was denn für Liebe, alte Frau? Hier liegt wohl ein dickes fettes Missverständnis vor!
„Okay", höre ich mich tatsächlich leise und zögerlich sprechen.
Hirn... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 2303  |  
97%
  |  5

Wenn unsere Eltern wüssten.... Teil 1

Teil 1

Hi, ich heiße Kai und war zum damaligen Zeitpunkt 15 Jahre alt. Meine Eltern flogen damals in den Urlaub und ließen mich mit meiner Schwester alleine.
Meine Schwester heißt Tanja und war damals gerade 18 geworden.
Sie war 1,65 m groß hatte schwarze Haare, grüne Augen, Schlank und hatte ca 75 B.
Ich war damals 1,70 m hatte auch schwarze Haare und grüne Augen, mein Penis war damals 18 cm lang.
Alles fing an als meine Eltern an einem Freitag in den Urlaub in die Türkei flogen. Meine Schwester hat sie zum Flughafen gefahren. Als sie weg waren saß ich auf der Couch und guckte fern. Au... Continue»
Posted by jung_wild22 2 years ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  Views: 14162  |  
83%
  |  12

Die ist viel zu alt

3. Kapitel

Es geht nicht. Der Rock rutscht nicht weit genug. Ihre Rundungen sind zu ausgeprägt. Sie muss ihre Hände zu Hilfe nehmen, lässt mich los und drückt ihren jungen, jetzt ungestümen, Freund von ihrer Titte weg.
Ich schaue auf.
Was´n los?
Noch schwer atmend mit einer mächtigen Erektion beobachte ich sie und warte ab.
Sie stellt sich hin, steht mit dem Rücken zu mir und streift sich den Rock über ihren üppigen Hintern. Groß und rund kommt er zum Vorschein. Der Rock fällt zu Boden. Die Nylonstrumpfhose drückt ihre Pohälften zusammen. Sie trägt darunter einen weißen Schlüpfer... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 1606  |  
94%
  |  1

Die ist viel zu alt

2. Kapitel

Im Badezimmer zeigt sie mir an, in die Badewanne zu steigen. Mit vorgehaltenen Händen folge ich ihrer Anweisung, hebe ein Bein nach dem anderen in die Wanne. Ich spüre ihren Blick auf meinen kleinen Knackarsch. Sie greift nach dem Brausekopf und stellt das Wasser an. Nach kurzer Zeit ist es warm und sie nimmt meine Hände beiseite. Ich wehre mich nicht. Sie lässt es sich nicht nehmen, mich zu waschen. Während der Wasserstrahl auf meinen Penis fällt, wiegt sie mit der anderen Hand meine Hoden und drückt sie nach oben. Ich schaue sie an. Sie wirkt zufrieden, wie sie, für mein... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 3698  |  
94%
  |  4

Die ist viel zu alt

Ich habe hier eine Geschichte aus dem Netz, welch mich sehr fasziniert hat. Die Story hat 7 Kapitel, ist also zu lang für eine kompl. Veröffentlichung. Aber ich werde sie alle nach und nach einstellen.
Mich fasziniert das Thema "alteFrau -- junger Mann" schon seit meiner Kindheit! Ich häzze mir gewünscht eine solche "Einführung" in den Sex am eigenen Leib zu erleben.


Viel zu alt!
byEirischYB©
In Sachen Sex bin ich noch ziemlich grün hinter den Ohren. Das ist aber okay so und, ich würde mal sagen, normal. Zwar bin ich bereits seit einigen Jahren recht rege, was Selb... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 4351  |  
95%
  |  5

Nachhilfe

Alles frei erfunden und leider nur ein Wunschtraum... aber wer weiß. Viel Spaß beim Lesen.

Nachhilfe - und wie sie sich bezahlt macht *g*

Es war schon immer mein Traum, so einen süßen Jungen zu ficken. Als ich ihn das erste mal traf, da war er vielleicht gerade 15-16 Jahre alt. Und er wohnte noch bei seiner Mutter. Die lernte ich auch durch ihn kennen und schätzen. Auch sie habe ich seit dem schon etliche Male gefickt, besonders als sie dann schwanger war. Das kam so:

Ralf, so hieß der Junge, kam ab und an zu mir, um bei mir in Mathematik Nachhilfe zu nehmen. Und weil er echte ... Continue»
Posted by Schreiberling 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Taboo  |  Views: 8997  |  
88%
  |  9

Meine Schwester, das Biest

Hallo, ich bin Tim, 18 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern und meiner kleinen Schwester Lea in einer kleinen Stadt.

Lea ist 15 Jahre alt und ist schon sehr weit in ihrem Alter. Sie hat einen echt perfekten Körper. Ihre Brüste sind klein und fest und ihr Po ist knackig. Ich hab mir schon öfters vorgestellt mit ihr zu vögeln.
Bei uns in der Familie ist das so, dass wir gerne freizügig rumlaufen im Haus. Also sieht man sich gegenseitig auch ab und zu mal nackt. Auch werden keine Räume abgeschlossen, dazu gehört auch das Bad.
An einem Samstagnachmittag spielt meine Geschichte. Unsere Elte... Continue»
Posted by Tim21 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 13927  |  
90%
  |  15

[b]Ein Fick im Wald[/b]

Nicht von mir, ist ein I-Net-Fund. Aber Geil!

Ein Fick im Wald
Meine Freundin mag manchmal Sex an Orten, wo man uns erwischen könnte. Zwar nicht extrem aber dennoch, der Gedanke erregt sie.
Als wir aber neulich am helllichten Tag in einem recht gut besuchten Waldstück spazieren gingen, schien mir ihr Wunsch, es gleich hier zu tun dennoch etwas gewagt. Da ich aber auch scharf war, sagte ich nicht nein. Etwas tiefer im Wald drin zog sie sich schnell die Jeans und den Slip aus und ich erkundete sofort ihre Nässe mit der Hand. Sie meine jedoch, sie will jetzt nur einen sc... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2159  |  
94%
  |  2

Wiedersehen in einem fremden Bett

Ich fand diese Story im I-Net,fand sie gut und wollte sie mit euch teilen!

Wiedersehen in einem fremden Bett
Was wäre das Leben ohne Zufälle? Thomas und Katerina hätten nie daran gedacht, sich ausgerechnet auf einer Party wiederzusehen. Ausgerechnet hier, in diesem beschaulichen, idyllischen Nest im ostsächsischen Erzgebirge, wo sich Fuchs, Gans und Hase vereint Gute Nacht sagen! Wäre da nicht Lothar gewesen, der Gastgeber. Er kennt beide, ohne dass die beiden wussten, daß Lothar sie kennt. Lothar wiederum wusste nicht, dass die beiden sich kennen. Verständlich, dass K... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 1848  |  
89%
  |  1

Die geile Familie

Die Geschichte hab ich im Netz gefunden und wollte sie Euch nicht vorenthalten.



Ich möchte euch von einer sexuellen Phantasie von mir erzählen. Da ich in einem Handwerksbetrieb beschäftigt bin, muss ich oft Kundendienstarbeiten erledigen. Eines Tages klingelte ich also bei einer Kundschaft an der Tür. Nach einigen Augenblicken machte mir eine höchst attraktive Frau auf. Sie war nur mit einem Bademantel bekleidet. “Schön das sie noch kommen” sagte sie zu mir. Sie bat mich in die Wohnung und wir unterhielten uns kurz über den Auftrag wobei ich ihre tolle Figur betrachtete. Sie war etwa Mi... Continue»
Posted by Muschischlecker 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 11163  |  
92%
  |  6

Auf gute Nachbarschaft

Auf gute Nachbarschaft


Kürzlich hatte ich Besuch von meinem Freund Jörg. Seit knapp einem Jahr lebte er nun schon auf Helgoland
und ging dort seinem neuen Job als Tourismusführer nach. Damals hatte ihm das Leben so richtig heftig mitge-
spielt. Erst verlor er seinen Arbeitsplatz auf der Stadtverwaltung, dann teilte ihm ein paar Wochen später sein
Frau nach 5 Jahren Ehe mit, dass sie mehr auf Frauen steht und sich scheiden läßt. Klar war Jörg damals total
am Ende und suchte die Flucht nach vorne, indem er über Nacht alles hinter sich ließ, und dem Ort, der ihm seinen gesamten Lebensinh... Continue»
Posted by Creep1972 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 3868  |  
90%
  |  7

Der Zuchthengst Teil 2

Der Zuchthengst Teil 2

Mir war ein wenig kalt, aber das Zittern kam auch von der Aufregung. Ich stand hier in meinen Zeremonienroben in einem Gang. Vor mir war eine Tür mit zwei Torflügeln. Eigentlich war es nur ein Umhang aus dickem grünen Tuch, welcher mir über die Schultern gelegt wurde. Darunter trug ich nichts. Ein kleiner Verschluss hielt den dicken Stoff vorne zusammen. Nur ein dünner Lichtstreifen fiel durch die Flügeltür vor mir auf mein Gesicht. Ansonsten war alles dunkel im Gang.

Anfangs war ich allein, doch nach kurzer Zeit spürte ich, wie zwei Frauen links und rechts hinter... Continue»
Posted by charismadom 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  Views: 3773  |  
86%
  |  10

Ein netter Abend

Ein netter Abend

Ich habe diese Geschichte schon einmal hier geposted. Habe sie jetzt noch mal ein bisschen überarbeitet und die letzten Fehler korrigiert.

Prolog: Diese Geschichte ist frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit tatsächlichen Ereignissen, lebenden oder bereits verstorbenen Personen wäre rein zufällig.

Zunächst ein bisschen etwas zum Erzähler: Ich bin 49 Jahre, habe eine gescheiterte Ehe hinter mir und lebe seit 2 Jahren mit einer sehr lieben, ebenfalls geschiedenen Frau zusammen. Sie heißt Martha und ich heiße übrigens Paul. Martha hat eine sehr hübsche und attraktive... Continue»
Posted by Strawberryfields 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 4133  |  
85%
  |  1

Der Fall Claudia F.

Sexualthe****ut Dr. Schlegel berichtet: Der Fall Claudia F. (Name geändert)

Ich habe mich entschlossen, im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie das Instrument Internet zu nutzen, um über einige, ausgewählte Fälle zu berichten und einer ausgewählten Öffentlichkeit zur Diskussion bereit zu stellen. Als ersten Therapiefall sc***dere ich die Geschichte von Frau Claudia F.

Zur Person: Claudia F, 42 Jahre alt, seit drei Jahren Witwe, alleinerziehende Mutter einer 14 jährigen Tochter. Sie arbeitet halbtags als Bürokraft.

Dr. Schlegel: Was führt sie zu mir, Frau F.?
Fr. F.: Ich habe seit ... Continue»
Posted by tanthi 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 3636  |  
84%
  |  5

Mit der Tante am See.....

Alles fing letztes Jahr im Sommer an als meine Tante mich fragte ob ich lust hätte mit an den See zu kommen. Ich bejaate direkt, denn ich verstand mich sehr gut mit ihr (zugegeben ich fand sie immer schon ziemlich heiß, sie ist 46, klein, braungebrannt und hat braune Haare) Der See wohin wir gingen war ein privatsee, daher war es verboten dort zu schwimmen. Doch wenn man unter den Schranken durchklettert und die Sc***der misachtet hatte man ein kleines natürliches Badeparadis für sich ;-)

Am See angekommen wollte ich mir meine Badehose anziehen, meine Tante hatte ihren Bikini schon drunter.... Continue»
Posted by bitchywitchy 2 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Taboo  |  Views: 9016  |  
88%
  |  9

Wir schauen über den Tellerrand - Eine Fantas

Wieder einmal war es soweit, um der Beziehung etwas mehr Pep und Aufregung zu geben haben wir uns entschlossen mal wieder einen Besuch im Pärchenclub zu unternehmen. Wir das sind meine bessere Hälfte Inge und ich der Kurt. Wir leben sind seit 6 Jahren verheiratet und ab und zu zieht es uns in irgendwelche Swingerclubs um aufregende Abende zu erleben. Heute soll es ins Haus 166 gehen, einem reinen Pärchenclub.
Wie immer wollen wir einen aufregenden Abend erleben. Inge ist merkwürdig aufgeregt während der etwa einstündigen Fahrt und ich frage was sie denn hat. Sie druckst etwas herum, aber dan... Continue»
Posted by ingekurt 2 years ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  Views: 2395  |  
84%
  |  6

Ein ganz normaler Tag? (4)

Schier endlos lange Sekunden verstrichen. Es kam mir vor wie eine Ewigkeit. Was sollte Mutti von uns denken? Konnte sie uns überhaupt noch anschauen? Ich stand vorüber gebeugt vor der Spüle, nackt und Micha hinter mir, sein Schwanz halbsteif und klebrig auf meinem Po. Sein Liebessaft auf meinen Pobacken und ein surrender Vibrator in meiner Muschi... Mama´s Vibrator.

Ich hielt die Augen vor Scham geschlossen und wartete auf Mama´s Reaktion. Nichts, Stille, als ich plötzlich ihre Stöckelschuhe auf den Fliesen hörte. Sie kam näher. "Mama, ich kann alles..." "Psssst, mein Schatz!" Sie stand nu... Continue»
Posted by SaskiaS 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4689  |  
91%
  |  14