Tabu Pornogeschichten
Seite 102

Die Träumerin (1-Teil)

Es ist Abend, die Dunkelheit bricht herrein.
Das Licht der Straßenlaternen ist längst an gegangen.
Das ganze Haus ist still, nur aus dem Badezimmer kommen Geräusche.
Die Dusche läuft. Vor dem Fenstern rascheln die Blätter.

Doch dies nimmt Marieanne nur unbewusst war.
Ihre langen blonden Haare kleben ihr auf den wohl geformten Brüsten.
Wie in Trance streicht Marieanne eine Haarsträhne von ihren zarten rosafarbenden Brustwarzen.
Bei dieser Berührung erschaudert ihr gesamter Körper.
Eine Gänsehaut überzieht ihre großen Brüste. Die zarten Nippel werden hart.
Dabei stößt Marieanne einen ... Forfahren»
Gesendet von DarkDaisy vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Tabu  |  
837
  |  
91%
  |  8

Meine Schwägerin - Teil 2

So lagen wir eine Weile nebeneinander. In Gedanken und Lust versunken streichelte ich über Bines Brüste. Die Nippel waren hart und standen aufrecht. Bine spielte zärtlich mit meinem Schwanz und streichelte auch meine Eier.
Ich drehte mich schließlich zu meiner Schwägerin und küsste zärtlich ihren Hals und knabberte an ihrem Ohrläppchen. <Du bist ein geiler Ficker und wir wollen noch etwas weiter machen> forderte sie mich auf.
Ich drehte sie jetzt so, dass Sabine mit ihrer feuchten Grotte über meine Brust rutschte. Meine Brusthaare wurden von ihrem Fotzenloch richtig feucht gemacht und dann h... Forfahren»
Gesendet von kolli43 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Tabu  |  
5873
  |  
96%
  |  4

geil auf seinen Vater




Chris war total geil auf seinen Vater. Sein Vater war ein riesiger 52jähriger Mann, der dazu gut durchtrainiert war. Er war behaart wie ein Wolf und Chris wusste dass er einen riesigen Schwanz besaß. Schon oft sah Chris wie sein Vater mit seiner Mutter schlief und dabei sah er manchmal den 26cm langen und unglaublich fetten Schwanz.

Nur einmal wollte Chris den Pimmel seines Vaters halten, ihn lecken, ihn wichsen, eventuell sich auch von ihm ficken lassen, aber wie sollte man einen Hetero dazu bringen sich vom eigenen Sohn verwöhnen zu lassen?

Wäre Chris ein Mädchen geworden, wär´s ... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Tabu  |  
3035
  |  
93%
  |  7

Geliebte Schwiegermutter

Geliebte Schwiegermutter by Stoepsler68

Seit Jahren habe ich bereits ein Auge auf meine Schwiegermutter geworfen. Ich finde sie extrem hübsch, obwohl meine Frau ihr verdammt ähnlich sieht, hat meine Schwiegermutter das gewisse etwas. Ich kann es nicht genau sagen, ob es ihr Blick ist oder die Gestik, ich weiß es nicht. Auch Ihr Körperbau wirkt auf mich extrem erregend. Sie treibt viel Sport und ernährt sich sehr bewusst. Kein Gramm Fett zuviel, einfach sehr ästhetisch, so wie eine Kunstturnerin. Kurz gesagt: Sie wirkt mit ihren 48 Jahren wie ein Rehkitz.

Meine Frau (29) und ich (36)... Forfahren»
Gesendet von Stoepsler68 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
7176
  |  
93%
  |  7

Das Glück im Birnbaum 9

Die Stöpsel
Als sie sich abends von Lydia verabschiedete, hatten
beide Mädchen noch ihre Stöpsel in ihren Pos.
Heute hatten sie Lydia zuerst nach Hause gebracht und Claudia half
ihr, ihre Sachen in der Scheune zu verstecken. Doch dazu mußten sie
die Leiter zum Heuboden hochsteigen. Und dies war für die beiden eine
Qual. Denn ständig bohrten, drehten und bewegten sich bei jedem
Schritt ihre Stöpsel tief in ihre Därme.
Schon auf dem Heimweg zu Lydia hatten die Mädchen diesen Effekt zu
spüren bekommen. Das war einerseits etwas unangenehm, drückte sie doch
ständig in sie hinein. Aber and... Forfahren»
Gesendet von lickmaster2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
3205
  |  
100%
  |  6

Auf Knien bitten

Auf Knien bitten

Unruhig laufe ich im Garten hin und her. Bald müsste er doch nach Hause kommen. Ausgerechnet heute ist meine Mutter mit dem Auto weg. Heute wo ich es doch gebraucht hätte. Wie soll ich nur zu ihm kommen ?
Wieder laufe ich den Gartenweg hinauf, lausche in die Stille nach dem Geräusch eines Motors der sich nähert. Ich gehe zurück in das Haus. Warum ist warten nur immer so schrecklich. Wie soll ich ihn fragen ? Was werde ich sagen ? Tausend fragen gehen mir durch den Kopf. Das Auto meines Stiefvaters. Oh man, wie wird er es verstehen wenn ich da nach frage ? Das Auto kostet ... Forfahren»
Gesendet von freshmind vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Tabu  |  
3464
  |  
94%
  |  9

Das Glück im Birnbaum 8

Der verboten Einkauf
Am folgenden Tag berichtete Claudia Lydia
von diesem Gerät, was sie sich in den Popo stecken könnten um ihn zu
weiten. Erst wollte sie es nicht glauben. Aber Werner bestätigte
Claudias Bericht.
,,Das muß ich sehen."
Und so saßen die drei nach der Schule in der Scheune von Werners
Eltern und schauten sich den Katalog an.
So wie Claudia am Vorabend, sah Lydia nun ebenfalls diesen Artikel im
Katalog. Doch nicht nur die Stöpsel und die Dildos sahen sie sich nun
an. Genau wie Claudia am Vorabend blieb Lydias Blick bei der
Reizwäsche hängen.
,,Schau mal. Das Höschen... Forfahren»
Gesendet von lickmaster2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
1961
  |  
100%
  |  3

Das Glück im Birnbaum 7

Der Leckdiener
Am Sonntag nach der Kirche gingen die drei gemeinsam
mit den Eltern von Werner und Claudia nach Hause. Dort bekamen sie von
der Mutter einen vollen Korb und gingen dann zur Weide, suchten die
Pferde und stiegen auf. Zu Werners Leidwesen ritt Claudia mit Lydia
zusammen. Aber Claudia ließ diesmal ihre Hände bei sich. Statt dessen
erzählte sie Lydia, wie er sie auf der Wiese vergewaltigt habe. Seinen
Schwanz in ihrem Mund gestoßen hatte.
,,Und das alles nur, weil ich dich gestern auf dem Heimritt fertig
gemacht habe."
Doch dann erzählte sie ihr, wie sie sich gerächt habe... Forfahren»
Gesendet von lickmaster2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Lesben Sex, Tabu  |  
4917
  |  
100%
  |  5

Das Zuchthaus Teil 1

Liebe Leser und Leserinnen, hier ein Paar kleine Hinweise. Natürlich ist die Geschichte die ich hier poste frei erfunden und hat keinen Bezug zur Realität. Auch die Namen der Geschichte sind frei erfunden. Damit wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen und bin natürlich wie immer auf euere Kommentare gespannt. (Sollte ich mit dem Inhalt der Geschichte gegen irgendwelche Richtlinien des Anbieters verstoßen, so bitte ich dies zu entschuldigen. Bei einem Hinweis von euch werde ich dann entsprechende Stellen abändern, oder herausnehmen.

Der letzte Arbeitstag war nun zu Ende. Mein Mann ging sich n... Forfahren»
Gesendet von Ice271986 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Interracial Sex, Tabu  |  
14351
  |  
85%
  |  17

Das Glück im Birnbaum 6

Die süße Bestrafung
Während Werner und Lydia lächelnd miteinander schmusten, lag Claudia
auf dem Bauch und tat so, als ob sie in ihrem Buch lesen würde. Doch
in Wahrheit weinte sie. Daher merkte sie nicht wie Lydia heimlich
aufstand und hinter sie trat. Erst als Lydia sich auf ihren Rücken
setzte und ihr den Arsch versohlte, kam sie zur Besinnung. Lydia
schlug sehr feste und sagte dabei, daß es dafür wäre, daß sie es
geschafft habe, daß Werner sie mit ihr betrogen habe. Anfangs wollte
Claudia ihre Hände schützend auf ihren Po halten. Aber Lydia saß auf
ihr und sie konnte ihn nicht err... Forfahren»
Gesendet von lickmaster2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Tabu  |  
3993
  |  
100%
  |  4

Mein erstes mal (Netzfund)

Ich wohnte noch bei meinem Vater, es war Wochenende und an einem nahe gelegenen Badesee fand eine Party statt. Ich wollte gerne hin gehen, hatte schon lange vorher gefragt, Papa erlaubte es aber nicht. Am betreffenden Abend war mein Vater aber weg, ich nutze die Chance, zog mich hübsch an und ging zum See. Die Feier war in vollem Gange. Viele Leute, laute Musik, viel Alkohol. Es war toll.
Ich trank und tanzte und trank mehr und fühlte mich so gut wie lange nicht mehr. Frei, erwachsen. So viel Alkohol war ich nicht gewohnt. Die Stunden zogen in´s Land und irgendwann bemerkte ich, dass außer mi... Forfahren»
Gesendet von Tucs vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Tabu  |  
3104
  |  
81%
  |  3

Die geile Schwester

Im Netz gefunden:

Ich kam eines Tages völlig genervt von der Arbeit heim, mein Chef hatte mich mal wieder Überstunden schruppen lassen, weil er wieder einmal Versprechungen an unsere Kunden gemacht hatte, die fast nicht zu bewerkstelligen sind. Und das gerade heute wo ich mich von meiner Schwester Diana verabschieden wollte. Sie fliegt heute wieder zurück in die Staaten, wo sie schon seit 8 Jahren glücklich verheiratet ist und jetzt mal wieder hier für 14 Tage in Deutschland zu besuch war.

Ein all zu enges Verhältnis hatte ich zuerst nie zu meiner Schwester, ich bin 5 Jahre älter als si... Forfahren»
Gesendet von Cocklumbo vor 2 Jahre  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
11907
  |  
97%
  |  4

Wie sie zur Hure wurde! Die tatsächliche Dars

Ich bin eine e****tnutte aus Köln, etwa 350 Kerle haben mich bislang gefickt und ich stehe dazu, eine Nutte zu sein. Mit 17 wollte ich schon immer Hure werden, habe aber nach dem Abitur erst mal eine brav-konservative Banklehre gemacht. Damals musste ich auch oft am Straßenstrich in Bonn vorbei fahren und stellte mir häufig vor, wie es wäre, wenn ich mich auch so jedem geilen Bock anbieten müsste?

Mit Ende 20 lernte ich geile, dominante Kerle kennen, und eine dominante Freundin aus Bad Godesberg, die mich dann zur Parkplatzhure machte und später zur Hotelhure. Wir hatten viel Spaß und habe... Forfahren»
Gesendet von Fuckingheart vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Tabu  |  
3251
  |  
25%

Emma Watson und ein bisschen "Shades of Grey&

"Hier herein. Sofort! "

Alex 'Stimme war fordernd, aggressiv, laut. Emma stand in der Lobby ihres Hauses, noch immer mit der Handtasche über ihrer Schulter. Sie war gerade von einem Foto-Shooting in der Stadt zurückgekehrt und wurde von ihrem Bruder auf eine sehr ungewöhnliche Art begrüßt. Ohne zu zögern legte sie ihre Tasche ab und ging in die Küche. Alex schloss die Tür hinter ihr.

"Bleib stehen. Und kein Wort! "

Er liebte es, seine ältere Schwester unsicher zu sehen über das, was da gerade geschah. Da Emma sich nicht rührte, schob er sie in die zum großen Küchentisch, der in der Mi... Forfahren»
Gesendet von fuzzy2005 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Berühmtheiten, Tabu  |  
1742
  |  
88%
  |  5

Mutter bester Freund

Es war ein Samstag Abend. Ich war mit einem sehr guten Freund verabredet, den ich schon Jahre aus dem Verein kannte. Wir spielten zusammen Fussball. Er heisst, Steve, 19 Jahre alt.
Wir wollten diesmal einen lockeren Abend machen, mit paar Videos bei ihm zuhause. Also fuhren wir zu ihm. Wir schauten uns ein Film an und dann den 2ten. Seine Mutter ist an dem Tag mit Freundinnen unterwegs Was sie so oft macht, wenn sein Vater, wie an diesem Wochenende, mit seinen Freunden Jagen fährt. Sie war also wieder unterwegs und würde spät zurück kommen. Plötzlich klingelte sein Telefon, seine Freundin war... Forfahren»
Gesendet von neighbo vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
3732
  |  
41%
  |  6

Das Glück im Birnbaum 5

Das Glück im Birnbaum 5
Das Ultimatum
Sonntags war Kirche angesagt. Um 9 fing sie an. Werner
und Claudia gingen mit ihren Eltern hin, während Lydia mit ihren
Eltern hinging. Und so traf man sich vor der Kirche.
Doch während Werner und Claudia ein schlechtes Gewissen hatten, Werner
wesentlich mehr als Claudia, freute sich Lydia sehr ihn zu sehen. Die
Art wie sie, als sie Werner sah, auf ihn zugelaufen kam, sahen auch
die anderen Kinder des Ortes. Einige hatten Lydia ja schon am Freitag
mit Werner zusammen auf dem Pferd gesehen. Demzufolge war das Gerede
unter ihnen schon in vollem Ga... Forfahren»
Gesendet von lickmaster2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Tabu  |  
1953
  |  
100%
  |  3

meine geile Mutti

Es war ein Tag vor meinem 16.Geburtstag als mein Vater für mehrere Wochen auf einen Auslandsdienstreise musste. Mutti hatte ihn zum Flughafen gebracht und kam gegen 17 uhr wieder nach hause, ich war gerade mit meinen Hausaufgaben fertig geworden als sie plötzlich hinter mir stand,sie strich mit ihrer Hand liebevoll über meinen Kopf und meinte: Morgen wirst du 16,freust du dich? Ich wusste nicht recht was ich antworten sollte ,blieb stumm und genoss ihrer Nähe hinter meinem rücken. Sie duftete wie immer herrlich nach chanel Nr 19,eine wirklich sttraktive, blonde lady im alter von 44 Jahren,die ... Forfahren»
Gesendet von akademiker52 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
65441
  |  
86%
  |  11

Meine Familie Part 4

Meine Familie Part 4
Große Fickerei


Teil 1: http://xhamster.com/user/megamark/posts/52079.html
Teil 2: http://xhamster.com/user/megamark/posts/53020.html
Teil 3: http://xhamster.com/user/megamark/posts/192198.html


Ich wachte am anderen Morgen alleine auf. Beate musste wohl schon aufgestanden sein. Als ich durch die Wohnung ging, stellte ich fest dass ich wirklich alleine war. Ich nahm mir eine Tasse Kaffee und lies den Abend Revue passieren. Ich konnte einfach nicht meine Finger von Beate lassen. Es war einfach der Hamme... Forfahren»
Gesendet von megamark vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Tabu  |  
4688
  |  
97%
  |  10

das Glück im Birnbaum 4

Das Glück im Birnbaum 4
Die Nacht der Erlösung 44
Sie kamen zu Hause an und setzten sich zu ihren Eltern. Doch gleich
nach dem Abendbrot gingen sie hinauf. Claudia fragte ihn, ob sie heute
abend wieder bei ihm schlafen dürfe. Und als er nicht gleich
antwortete, schob sie noch ein trauriges ,,Bitte" hinterher. Und dieses
traurige ,,Bitte" ließ ihn wie immer dahinschmelzen. Und so durfte sie.
Allerdings würde sie heute Nacht nicht in den ,,Genuß" kommen. Das
hatte er sich fest vorgenommen.
Aber erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.
Hatte er sich fest vorgenommen, erst na... Forfahren»
Gesendet von lickmaster2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Tabu  |  
4173
  |  
100%
  |  7

Das Glück im Birnbaum 1

Hallo Leutle,

diese Geschichte habe ich im Netz gefunden. Ich finde sie absolut klasse. Der Name der Autorin ist Manuela, mehr weiß ich leider nicht darüber. Hallo Manuela falls du siehst dass ich deine Geschichte hier veröffentlicht habe, so sei gewiß das ich es nur tue weil ich finde das sie absolut der Hammer ist und sie so viele Leute wie möglich geil machen soll. Du bist ne echte Schriftstellerin ich verneige mein Haupt vor soviel Können. Danke.

Das Glück im Birnbaum 1

Erwischt
Es war gerade halb zwölf. Heuer war die Schule schon um 10 aus
gewesen. Er saß seit knapp einer Stund... Forfahren»
Gesendet von lickmaster2 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Masturbation, Tabu  |  
7553
  |  
100%
  |  5