Taboo Porn Stories

Der sexgeile Neffe ! ( Netzfund )

Gut, denke ich, dann läuft eben alles ins Boot. Nein, den kaum sind wir aus dem Boot geklettert, gehen wir tiefer in den Wald, er kniet sich vor mich, hebt mein Kleid an, zieht mein nasses höschen nach unten und dann leckt er mir meine möse aus. Seine Zunge ist dabei so geschickt, das es mir gleich noch einmal kommt. Dieser kerl macht mich ganz wuschig. Im Bus habe ich dann etwas gemacht, das habe ich noch nie gemacht. Ich habe meine Hand in seine Hose geschoben, in seiner Unterhose wahr er schon nicht mehr, und dann habe ich an seinem Schaft geriebeb und ihm seine Eier gekrault, bis er abgesp... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 1 day ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
4826
  |  
76%
  |  5

Happy Birthday! (netzfund!)

Happy Birthday

Toll, ganz toll! Tim feierte heute Geburtstag und was machten seine dämlichen Adoptiveltern? Sie fuhren über das Wochenende, gemeinsam mit ihren ebenso bescheuerten alternativen Gesinnungsgenossen, zu einer „total wichtigen Demo".

„Tut uns echt leid, ne? Aber, das können wir nicht aufschieben, das musst du verstehen, ne? Weißt du was, wir machen nächstes Jahr eine ganz tolle Party! Ehrlich, ey, versprochen!"

Alternative Arschlöcher!

Aber das Schlimmste war, sie hatten, ohne ihm Bescheid zu sagen, seine sämtlichen Freunde und Bekannten angerufen und die schon lange g... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 1 day ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
3559
  |  
89%
  |  3

Mit Mutter und Tante

Mit Mutter und Tante ( Netzfund! )

Mitwirkende:

- Jan 18 Jahre

- Yasmine 41 Jahre (Mutter von Jan)

- Teresa 34 Jahre (Tante von Jan und Yasmines Schwester)

Teil 1)

Mein Name ist Jan und ich bin 18 Jahre alt. Als dies alles begann, war ich gerade aus den U.S.A zurückgekommen wo mein Vater lebt. Ich hatte ein Jahr bei ihm gelebt, und war dort zur Schule gegangen. Meine Eltern hatten sich schon vor meiner Geburt getrennt, doch hatte ich immer Kontakt zu meinem Vater. Zu Hause lebe ich mit meiner Mutter und meiner Tante in einem recht großen, zweistöckigen Haus mit Pool im Kell... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 1 day ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
6719
  |  
96%
  |  5

Mama´s unvergesslicher Geburtstag ! (1) &quo

Mamas unvergesslicher Geburtstag (1)
( Netzfund !)

1.
Es war Freitagnachmittag. 

Die frühsommerliche Junisonne schien durchs offene Fenster in das Wohnzimmer meiner ersten eigenen Bude, die ich vor etwa anderthalb Monaten bezogen hatte.

Mama hatte zwar gemeint ich könne ruhig noch ein oder zwei Jahre in dem elterlichen Einfamilienhäuschen bleiben, Platz genug wäre auf alle Fälle gewesen. 

Doch ich war der Meinung, mit 20 wäre es langsam Zeit auf eigenen Füßen zu stehen und so hatte sie mich schweren Herzens ziehen lassen.

Nun saß ich auf meinem herrlich weichen Zweisitzer und ... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 1 day ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
3214
  |  
60%
  |  1

Eine schrecklich geile Familie !

Eine schrecklich geile Familie
( Gefunden im Welt weit Web ! )
Kerstin Zellner erwachte von einem ziemlich intensiven Jucken zwischen ihren Schenkeln und stellte fest, dass der Vibrator, mit dem sie sich am Abend zuvor in den Schlaf gewichst hatte, noch immer in ihrer Fotze steckte. Sofort war sie hellwach und betätigte das Gerät, um sich einen morgendlichen Abgang zu verschaffen, bevor die leidigen Pflichten des Alltags auf sie zukamen. Um acht Uhr musste Kerstin nämlich in der Schule sein, aber sie wusste, dass sie es auch diesmal wieder nicht pünktlich schaffen würde. Zum Glück hatten si... Continue»
Posted by DickesLuder-1967 1 day ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
2983
  |  
85%
  |  5

Frühstück am Morgen - Teil 1

Die letzte Nacht war super. Nachdem sich Kai mit seinen Freunden in der Bar einen schönen Abend gemacht hatte, hat er seine Kindheitsfreundin Maria noch auf eine Runde Mario Kart eingeladen. Dazu kam noch eine Flasche Whiskey, um dem Spiel mehr Würze zu verleihen.
Und nun wachte Kai auf.
Er saß in der Ecke seines Schlafsofas, mit dem Controller noch in der Hand und Maria lag mit dem Kopf auf seinen Schoß gebettet.
Ohne darüber nachzudenken, weckte er sie mit einem leichten Rütteln an ihrer Schulter, was prompt mit einem lieblichen Grunzer ihrerseits quittiert wurde.
"Hey, wach auf", sagte ... Continue»
Posted by Zantam 2 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
3154
  |  
100%
  |  2

Altweiberbekanntschaft


Ich war gerade 25, wieder frisch gebackener Single und hatte mir eine eigene Wohnung gemietet, da kam mir der Altweiberdonnerstag gerade recht um mich abzulenken. Ich traf mich mit einem Arbeitskollegen in die Stadt um was zu trinken und nette Leute zu treffen. Wir trafen viele Bekannte und es gab auch einige Bierchen. Zu vorgerückter Stunde trafen wir dann auch die Freundin meines Kollegen, die ihrerseits in Begleitung einer Kollegin war. Die Kollegin war 45, geschieden, hatte einen Sohn (20), war dunkelhaarig, hübsches Gesicht aber recht mollig. Im Verlauf des Abends kamen wir ins Gespräc... Continue»
Posted by neugierig48 3 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
6282
  |  
95%
  |  2

Wilder Urlaub in Südfrankreich - Die Personen

Wilder Urlaub in Südfrankreich - Die Personen

Ich wurde schon gelegentlich gebeten, die handelnden Personen gesammelt aufzulisten. Das werde ich jetzt mal tun und zu jedem das Geburtsdatum dazu schreiben. Ich verrate aber nicht, in welchem Jahr die Geschichte spielt. Das könnte natürlich heuer, also 2015 sein. Jeder Leser kann es sich nach seinen Wünschen festlegen.
In den Urlaub nach Südfrankreich fahren im Prinzip die zwei Familien Koch samt „Anhang“. Da sind die Zwillingsbrüder Bernd und Wolfgang, die die Schwestern Annabell (Bella) und Astrid geheiratet haben. Deren weitere Gesc... Continue»
Posted by Lufti_Kus 3 days ago  |  Categories: Taboo  |  
3906
  |  
77%
  |  5

jassy 2

wie es weiter ging


jassy blies meinen Schwanz mit voller Hingabe
in der Zwischenzeit hat Sandra jassy die Legins ausgezogen samt Tanga,
wow war das ein anblick
so einen knackigen Apfelpo hab ich lang nicht mehr gesehen,mein Schwanz schwoll noch mehr an und ohne Vorwarnung fing ich an jassy meinen ganzen Geilsaft in ihren Mund zuspritzen,
die kleine jassy schluckte so viel sie konnte,aus ihren Mundwickeln rann mein Geilsaft.
Sandra meinte leck ihn schön sauber, Papa braucht jetzt eine pause.

während ich mich von einem geilen aber kurzen Blowjob erholte,fing mein frau an ihre Tocht... Continue»
Posted by Lechwasser 3 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
4398
  |  
95%
  |  4

Meine geile, perverse Ehefrau

In den letzten Wochen war ich nie vor 22:00 Uhr zu Hause, aber heute war es gerade mal 11:30 Uhr.
Ich hielt noch kurz an der Tankstelle, kaufte 2 Flaschen sehr teuren Champagner und fuhr heim.
Vor unserem Haus stand ein mir fremdes, aber sehr teures Auto, allerdings dachte ich mir hierbei noch nichts.

Um meine Frau zu überraschen, schlich ich mich durch die Kellertür ins Haus und dann vorsichtig die Treppen hinauf. Nachdem ich sie aber nirgends im Erdgeschoss gefunden hatte, dachte ich, dass sie wohl einen Bummel durch die City machen würde und setzte mich etwas enttäuscht auf das Sofa.... Continue»
Posted by Max79 3 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
11275
  |  
94%
  |  22

Ferienjob in Opas Firma

Ich bin Moni, 19 Jahre alt und habe gerade mein Abi fertig. Ich wollte gern vor dem Studium noch was arbeiten gehen, konnte aber keine Stelle finden. Meine Mutter machte den Vorschlag doch bei meinem Opa in der Firma zu arbeiten, ich sollte ihn einfach mal anrufen und wohnen könnte ich sicher auch dort.
Ich rief also bei Opa an, der ist inzwischen 65 und hat eine Firma in der Kunststoffteile für Lampen und Elektrogeräte herstellt werden. Der Betrieb hat so an die 500 Mitarbeiter. Meine Oma ist vor zwei Jahren gestorben und Kinder hat Opa keine.
Opa freute sich über meinen Anruf und sagte: kl... Continue»
Posted by bocciaout 3 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
9752
  |  
94%
  |  5

Nicole, die Freundin meiner Tochter, Teil III

Da saß ich nun, nackig auf dem Schreibtischstuhl im Zimmer meiner Tochter Susanna. Vor mir, auf dem Bett war Susanna und ich konnte mich an ihr nicht sattsehen. 18 Jahre, 170 cm, kurze brunette Haare, mit D-Cup großen Titten, die Vorhöfe dunklebraun und die Nippel hart vorstehend, und mit rasierter Möse.

Neben ihr kuschelte sich Nicole, ihre lesbische Freundin. Sie war ihr Gegenteil in vielen Dingen. Nur 150, mit blonden, langen Haaren, die zum Ponytail hochgesteckt waren. Die A-Cup kleinen halbrunden Pfirsiche waren von kleinen rosa Vorhöfen und von kirschkerngroßen Nippeln geziert. Sie ha... Continue»
Posted by samurai1999 3 days ago  |  Categories: Group Sex, Lesbian Sex, Taboo  |  
6954
  |  
98%
  |  4

Nacht, um 4

Durch Vogelgezwitcher wurde ich geweckt. Langsam öffnete ich meine Augen. Reckte und streckte mich vorsichtig, denn ich wollte dich ja nicht treffen. Du warst über Nacht an mich ranngerobbt und hattest deinen Arm um mich gelegt.
Wie spät ist es, fragte ich mich, nahm mein Handy. Erst nach 4. Kkkkkalt. Mir fiel auf dass unsere Decke nur noch über deinem schlafenden Körper lag und mir komplett verwert wurde. Ich zog sie vorsichtig über mich, ohne dich zu wecken. Dabei kam ich mit dem Fuß leicht an dein Bein. Wie war es war. ich berührte dein Bein mit meinen Füssen, denn sie waren kalt und du wa... Continue»
Posted by MarieKiss 3 days ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
1736
  |  
67%

und wieder die eigene Mutter befummlt

Ich, 19, ging etwa um 23 Uhr ins Bett. Irgendwann in der Nacht hörte ich Geräusche. Meine Mutter kam von einer Feier nach Hause. Ich schaute wie so oft durch mein Schlüsselloch um sie zu beobachten. Sie war ziemlich betrunken und hielt sich überall fest um nicht zu fallen. Sie stand dort im Flur und versuchte sich auszuziehen. Sie wankte dabei stark und es dauerte wirklich lange. Für mich nicht schlimm, hatte ich so länger etwas zu sehen. Sie hatte ihre Bluse bereits geöffnet und ihre vollen Möpse drohten aus dem BH zu fallen. Sie striff ihren Rock über ihre strammen Oberschenkel und stand nun... Continue»
Posted by Diarch1969 4 days ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
12299
  |  
95%
  |  4

Parkhaus mit Melanie

hi dies ist meine 1. Geschichte daher seit gnädig. Sollte es Euch gefallen schreibt es ruhig und wenn ihr Anregungen habt so schreibt mir auch bitte. Wenn gewünscht Fortsetzung... Viel Spaß

Melanie war etwas nervös, es war für sie das erste mal das sie einem Gruppensex-treffen zugestimmt hatte. Sie war schon immer etwas sexhungrig gewesen, aber bislang hatte sie noch nie den Mut gehabt einem solchem Treffen zuzustimmen. Melanie hatte sich in einem Internetforum angemeldet und war auch schnell fündig geworden. Dort suchte man nach einer netten, sexy und offenen Dame, welche auch mal etwas ve... Continue»
Posted by Fulmen3 4 days ago  |  Categories: Group Sex, Sex Humor, Taboo  |  
2517
  |  
93%

Verdammt lang her

Bis wir nach …burg zogen war wir so wie zigtausende andere in dem Alter.
Dann bekamen wir zu einem Paar in der Nachbarschaft engeren Kontakt.
Meine war ja schon nicht schlecht ausgestattet, aber Caro war mit mörderischen Titten gesegnet und trug diese auch offen zur Schau.
Meine Augen hingen ständig da dran.
Irgendwann saßen wir zu dritt bei den beiden im Wohnzimmer, sie war noch unter der Dusche und als sie rein kam trug sie einen Kimono-Morgenmantel aus Seide, in dem die Dinger richtig zur Geltung kamen.
Mir rutschte es raus " alles echt?".

Ganz lässig kam ihre Antwort " si... Continue»
Posted by Musikmann 4 days ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
2989
  |  
92%

Der Segelturn Teil 4

Moni, Eigentum von Alex

Da lag ich nun, nackt mit meinem schlaffen Bengel der gechillt zwischen meinen Beinen hing. Mit geschlossenen Augen genoss ich die warme Sonne. Diese Ruhe und das leichte schaukeln des Bootes. Es ließ mich schnell in einen tiefen Schlaf fallen. Als ich dann leicht zittern aufwachte. Ich war im Schatten, der kühle Wind bescherte mir eine Gänsehaut auf meinem Körper. Aber der Schatten wurde durch jemand verursacht.

Natürlich, Moni wer sonst. „Entschuldige Alex, ich wollte dich nicht wecken, aber es gibt Abendbrot“. Sprach es und verschwand. Schwermütig machte... Continue»
Posted by bigboy265 4 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  
2464
  |  
100%
  |  2

Die Vermieterin Teil 3

Die Vermieterin Teil 3
Heute Mittag also, wollte Gerda mit mir in die Stadt, um etwas schönes für untendrunter zu kaufen. Den ganzen Tag über war ich aufgeregt, und konnte mich kaum auf die Arbeit konzentrieren. Ich überlegte in welchen Sachen ich Gerda gerne mal sehen würde. Ich persönlich steh auf Wäsche die erst mal mehr verdeckt , und unter der man sich den Inhalt in seiner Phantasie ausmalen kann, z.B. einen Body, oder ein Mieder. Auf jeden Fall Sachen die die Phantasie anregen, und bei denen man sich etwas mehr Mühe geben muss um die Frau „auszupacken“. Und vielleicht noch ein paar halt... Continue»
Posted by neugierig48 4 days ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
2891
  |  
100%
  |  8

Die heiße Nachbarin (Netzfund)

Öde…öde…öde! Der Tag hatte zwar in der Schule gut angefangen, aber allem Anschein nach würde er in einem Desaster der Langeweile enden. Mißmutig kickte ich einen Stein, der mir im Weg lag, den Gehweg hinunter. Ich sah im nach, bis er in den Rinnstein kullerte. Autos flitzten an mir vorbei und verschwanden in der Ferne. Seltsamerweise verstärkte dies noch das Gefühl des Alleinseins. Ich fing an, mich zu bemitleiden. “Hallo, wenn das nicht Barry ist. Willst Du mit?“ rief mich eine Frauenstimme an. Fast wäre ich vor Schreck in ein nahestehendes Gebüsch gesprungen. Am Straßenrand hielt ein knal... Continue»
Posted by de56jan 4 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
4087
  |  
90%
  |  3

Die Hausfrau (Netzfund)

Mein Name ist Karin und ich möchte euch meine Geschichte erzählen. Sie handelt von mir, meinen Kindern,meinem Mann und – meinen Liebhabern. Eigentlich habe ich alles, was ich zum Glücklichsein brauche. Ich bin 33 Jahre alt, schlank, habe blondes, kurzgeschnittenes Haar und eine sehr gute Figur (trotz meiner beiden Kinder). Unsere Familie ist sehr wohlhabend, da mein Mann die Firma seines Vaters übernommen hat. Wir wohnen in einem hübschen Haus in einer netten Gegend am Stadtrand. Ich muss nicht zur Arbeit gehen und habe als einzige Beschäftigung die Erziehung unserer Kinder. Obwohl wir uns ... Continue»
Posted by de56jan 4 days ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
4579
  |  
90%
  |  1