Transen Pornogeschichten
Seite 7

Tabulos benutzt als devote Putzschlampe im Dederon

Er hatte inseriert und ich geantwortet. Ich habe mich darauf eingelassen, nur ahnend was es bedeuten würde. Er suchte eine „devote kostenlose Putzschlampe, welche ihm einmal die Woche für fünf Stunden zur Verfügung steht. Küchen- und Toilettendienst eingeschlossen. Sexuelle Benutzung ist Grundvoraussetzung. Das Tragen eines Keuschheitskäfiges immer Pflicht.“

Drei Tage später klingelte ich, gekleidet als Sekretärin Renate (wie angeordnet) erstmals an seiner Tür. Er öffnete mir und begrüßte mich mit „Hallo Renate“ sehr nett und zuvorkommend. Er trug einen Ganzkörpe... Forfahren»
Gesendet von CDRenate vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Transen  |  
3136
  |  
100%
  |  3

Was man nicht alles tut fürs Geschäft

Als Inhaber einer Werbeagentur bin ich viel unterwegs und Terminlich gut eingebunden. Heute stand wieder so ein Termin an. Ein Dienstleister EDV wollte Marketingmäßig einiges verändern. Also fuhr ich nach Amberg. Pünktlich um 9.00 stand ich auf der Matte, nur mein Gesprächspartner war nicht da. Lediglich seine Mitarbeiterin, die aber wusste worum es ging. Tolles Ding, dachte ich bei mir, als Sie am Kaffeeautomaten stand. Kurzer Rock, High Heels und eine richtig geile Bluse. Diese war gut gefüllt. Ich schätzte die Dame auf ca. 30- 35 Jahre. Wir besprachen in groben Zügen worum es gehen sollt... Forfahren»
Gesendet von lustaufbeide vor 8 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Transen  |  
1616
  |  
91%
  |  5

Die echte Schlampe - ein Vorbild für uns alle

die echte schlampe - der traum aller männer! wer will sie nicht haben oder gar sein? das zeichnet sie aus:


die echte schlampe ist flexibel, was ihre haare angeht

die frisur

die haarfarbe der echten schlampe ist egal - blond, schwarz, brünett, rot, pink, blau alles ist erlaubt und liegt im auge des betrachters. weil es männer mit unterschiedlichen vorlieben gibt, sollte die echte schlampe entsprechend vorbereitet sein und eine große auswahl an perücken haben. was die frisur betrifft, gibt es ebenfalls viele var... Forfahren»
Gesendet von myriann vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen, Voyeur  |  
11442
  |  
82%
  |  16

2.Abenteuer mit einer Shemale

2.Abenteuer mit einer Shemale

Nach unserem ersten geilen Abenteuer gab mir Conny ihre Telefonnummer um enger in Kontakt zu bleiben.Und schon am nächsten Tag telefonierten wir bzw. rief ich sie an und erzählte ihr wie geil ich den Abend fand.Sie freute sich und meinte scherzhaft das sie ja dabei gewesen wäre.Am ende des Gespräches bat sie mich zum Wochenende hin nochmal anzurufen und ich fragte warum?
Sie erzählte nicht viel nur das wenn es klappt es wieder richtig abgehen würde und ob ich nichts dagegen hätte wenn sie sich dabei was verdienen würde.Ich hatte nicht dagegen und war schon ges... Forfahren»
Gesendet von der_Andy63 vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Tabu, Transen  |  
1931
  |  
100%
  |  3

Mein Abenteuer mit einer Shemale

Mein Abenteuer mit einer Shemale

Meine Bi-Ader war schon immer da.Das zu aller erst!
Das ging los schon ihm Teenalter wo ich mit einem Freund im Keller gewichst habe und mir nicht nur eine Raquel Welch vorstellte um mich zu erregen sondern auch der anblick meines mitwichsers!
Irgendwann war es dann das bei einem,.... wie soll ich es ausdrücken,hmm Gemeinschaftswichsen in einer Wohnung vieleicht, wo ein Mädchen dabei war und diese mehr sehen wollte.Wir Jungs fasten uns halt gegenseitig an und mich erregte es fast genauso den Jungen anzufassen wie ich sie als Belohnung anfassen durfte.Euch ... Forfahren»
Gesendet von der_Andy63 vor 8 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu, Transen  |  
5691
  |  
88%
  |  7

Mein Fragebogen

Name: Claudia O (TV)
Alter: 74
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond
Größe: 182
Gewicht:92
Konfektionsgröße: 40-42
BH Größe: B
Deine Brüste straf oder leicht hängend: leicht hängend
Schuhgröße: 43
Familienstand: gebunden
Wenn du in eine festen Bindung bist, wie lange schon: lange
Was gefällt dir an dir: Brüste und Arsch
Was nicht: ein paar Narben
Bist du rasiert: ja, Ganzkörper
Wie rasierst du dich: elektrisch
Wie oft rasierst du dich: jeden Tag
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert: nein

Welche ist deine Lieblingsstellung: wie es dem Herrn gefällt
Wo hast du am liebsten S... Forfahren»
Gesendet von tv_claudiach vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
1226
  |  
29%
  |  2

Steckbrief

Name: Klaus
Geschlecht: Mann
Alter: Bj. 08/1963
Augenfarbe: grau / grün
Haarfarbe: grau Meliert
Größe: 185cm
Gewicht: ca. 95kg
Penis: 16x4cm, qualitativ aber eher unbrauchbar
Beschnitten: nein
Schuhgröße: 42-43
Familienstand: verheiratet seit 2008
Bundesland: NRW / Recklinghausen

Bist Du dominant: nein
Bist Du sadistisch: nein
Bist Du devot: ja
Bist Du masochistisch: etwas
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Bi
Wen würdest Du suchen?: Frauen,- Männer,- Paare,- Shemale

Bist Du rasiert: Ja
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: wenn nötig
Bist du gepierct: ... Forfahren»
Gesendet von Cuckold_dev_RE vor 8 Monate  |  Kategorien: BDSM, Schwule Männer, Transen  |  
1032
  |  
11%

Der perverse Familiencuckold [Netfund]

Der perverse Familiencuckold

Mein Name ist Franz...ich bin 42 Jahr alt und lebe in Wien gemeinsam mit meiner 38jährigen Gattin Eva und meinen beiden Zwillingstöchtern Claudia und Marion (20). Ich besitze eine gutgehende Werbeagentur und in der Öffentlichkeit und in meinem Umfeld werde ich als Machertyp beschrieben. Ich bin sportlich und komme bei den Damen in der Firma und in meiner Umgebung sehr gut an...nur interessieren sie mich nicht, denn mein Privatleben sieht etwas anders aus.

Ich bin ein Cuckold...es erregt mich zu sehen, wie meine Gattin mit anderen Männern fickt...oftmals mit m... Forfahren»
Gesendet von dark_pleasure vor 8 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu, Transen  |  
13148
  |  
97%
  |  9

Böse Landboys fangen sich ne Schwuchtel ! (Te

oder:
Mein erstes Parkplatz-Sex-Date mit unerwartetem Ausgang
1. Teil


Kapitel 1 – Die Beobachtung


Es ist Sommer in Sachsen – Anhalt.
Sommerferien. Sonnenschein. Mittagshitze. Nicht viel los.
Eine um die Zeit wenig befahrene Autobahn. Gleich neben der Autobahn ein Autohof. Tankstelle mit Rastplatz.
Trotz Mittagszeit auch hier nicht viel los.
In der Tankstelle machen nur zwei Arbeiter von der nahe gelegenen Autobahnmeisterei ihre Mittagspause, Sven und Paule.
An der Tankstelle nur ein Lkw. Der Trucker kommt zum zahlen rein und verschwindet aufs Clo. Sven zum Tankw... Forfahren»
Gesendet von JoHannaSatin vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Transen  |  
4395
  |  
96%
  |  16

Ich wurde Ihre Hure [Netzfund]

Wir waren jetzt seit über zehn Monaten ein Paar.
Obwohl ich damit zu Anfang niemals gerechnet hätte lief alles wunderbar zwischen uns. Überraschend war das, weil ich eigentlich gedacht hatte, daß diese süße kleine, damals gerade 18 Jahre alte Maus, meinen diversen kleinen 'Vorlieben' nicht gerecht werden könnte und es schnell langweilig werden würde.
Allerdings erwies sich unser Sex- Leben als äußerst interessant, wenn auch etwas 'braver' ,als es mir lieb gewesen wäre.
In letzter Zeit jedoch war sie mehr und mehr aus sich heraus gekommen und wir hatten endlich auch einige ' Spielchen‘ au... Forfahren»
Gesendet von dark_pleasure vor 8 Monate  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
4122
  |  
29%
  |  5

Der Weg zur Firmenschlampe – Teil 1 –

Ich mache eine Ausbildung in einer kleinen Maschinenbaufirma mit nur 15 Mitarbeitern und nur einer Frau. Die Frau ist die Sekretärin und gleichzeitig die Frau vom Chef. Wie jedes Jahr war auch dieses Jahr wieder eine Weihnachfeier geplant. Es werden kleine Sketche zur Unterhaltung aufgeführt, gegessen und ausgiebig getrunken. Die Frau vom Chef wollte ein kleines, 10 minütiges Theaterstück aufführen, brauchte dafür aber 2 Frauen und 3 Männer. Die Männer waren kein Problem und schnell gefunden, die zweite Frau wollte jedoch niemand spielen.
Einen Tag später kam der Chef an meinen Arbeitsplatz ... Forfahren»
Gesendet von tannibunny vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
8418
  |  
100%
  |  20

Sekretärin Renate oral und anal benutzt

Es ist feuchtwarm zwischen seinen behaarten Oberschenkeln und die ersten Schweißperlen rinnen von meinen Schläfen hinab. Zum Glück trage ich, wie immer, wasserfestes Make-Up. Sein steifes Glied füllt meinen Mund komplett aus und seine Hände bewegen meinen Kopf gleichmäßig hin und her. Nicht zu schnell, nicht Schmerzen verursachend, aber auch keinen Widerspruch duldend.

Es würde eh nichts nutzen, sind doch meine Füße im Beinspreitzer fest fixiert und meine Hände in Handschellen hinter dem Rücken unbeweglich gefangen. So gehört mein kleiner, süßer Mund, seine ganz persönliche Blasgrotte, wied... Forfahren»
Gesendet von CDRenate vor 8 Monate  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Transen  |  
6766
  |  
100%
  |  11

Eine neue Bekanntschaft

Es klingelte. Als ich zur Tür ging standen dort meine Freunde die ich eingeladen hatte.. und Katja die ich bis

dahin noch nie gesehen hatte, aber bald sehr gut kennen lernen durfte.

Es war ein lustiger, feuchtfröhlicher Abend und so verging die Zeit.. Während meine beiden Freunde nach ein paar

Stunden gingen fragte ich Katja ob sie nicht vielleicht noch ein wenig bleiben wolle, was sie mit ja

beantwortete, woraus ich schließe das ichr das rumknutschen in der Küche ein paar Minuten zuvor auch gut

gefallen hatte.

Während ich die beiden also noch verabschiedete ging Katja ku... Forfahren»
Gesendet von AbsurdMind vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Transen  |  
4523
  |  
89%
  |  3

Wunsch gedanken

Wunsch gedanken
(das sind meine sex Fantasien die ich gerne mal elben möchte ist meine erste Geschichte hoffe sie gefällt euch viel spass)
Als ich nach Haus kamm und meine Freundin anna (weiblich gebaut mit schönen Rundungen) begrüßen wollte. Finde ich sie mit verbunden Augen und mit Handschellen am Rücken zusammen gemachten Händen nur in einer Korsett wo die brüste frei sind kniend vor dem sofa. Als anna mich hörte, meinte sie, das sie mir heut ganz gehörte. Ich ging zu hir und streichelte sie über ihre brüste und merke wie erregt sie ist und wanderte mit der Hand runter zu ihrer pussy. Ic... Forfahren»
Gesendet von ichi1987 vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, Lesben Sex, Transen  |  
2123
  |  
63%
  |  3

Eine dralle Lady zieht in die Wohnung ... Teil 2

Ich richte meine Wohnküche her, decke nett ein, nimm ein gutes Tischtuch, was ich normal nur zu Festlickeiten auflege, sie will es stilvoll und ich will sie ja nicht enttäuaschen. Kochen kann ich nicht gut, also nehm ich Fertig-Pizzrn, schiebe die ersten beiden in den Ofen, mache diesen an .... wenn SIE komm, will sie ja was haben ... und wenn es bei ihr später wird, dann esse ich schon mal *schießt es mir durch den Kopf*. Sie ist noch nicht da, also nehme ich mir die erste Pizza und fange an zu essen .... aber grad, als ich reinbeiße, klingelt es. Sie steht da mit den 5 Burschen "paul, was is... Forfahren»
Gesendet von Schwanzzoefchen vor 9 Monate  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Transen  |  
3920
  |  
92%
  |  5

Trans Gang Bang (1)

Meine erste Geschichte:


Ich habe schon immer davon geträumt mal so richtig durchgefick zu werden, doch das sich mein Traum so realisieren würde habe ich nicht erwartet.

Ich bin ein Mann Anfang vierzig und wollte eine Schritt in Richtung meines Traums tun. Da ich nicht schwul bin, habe ich mir im Internet einige Anzeigen von Transsexuellen Girls raus gesucht. Mein Wahl viel auf Samantha, die sich anscheinend eine Wohnung mit zwei anderen Girls teilt.

Ich hatte einen Tag frei und habe mich gut vorbereitet. Ich habe mich ausführlich geduscht, rasiert und auch sonst "vorbereitet" und bi... Forfahren»
Gesendet von berndwelter vor 9 Monate  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Transen  |  
3657
  |  
100%
  |  14

Auf der Preisgala

Ich war wieder mal auf einer dieser langatmigen Preisgalas unterwegs. Nach zwanzig Jahren als Musikmanager hatte ich diese ewig gleichen Rituale der Selbstbeweihräucherung ziemlich über und musste mich ziemlich überwinden, um dort aufzutauchen. Aber sehen und gesehen werden gehört schließlich zum Geschäft und wenigstens gibt es auf solchen Veranstaltungen immer genügend zu essen und zu trinken.

Nachdem ich mit ein paar Kollegen den neuesten Szeneklatsch ausgetauscht und einige Freibierchen gekippt hatte, machte sich meine Blase bemerkbar und ich suchte die Toilette auf. Über den Urinalen w... Forfahren»
Gesendet von mariabig vor 9 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
1580
  |  
100%

Nachts im Hotel

Diese kleine Geschichte habe ich für eine Freundin geschrieben. Es ist reine Fiktion, doch wer weiss, vielleicht erleben wir zusammen ja einmal etwas Ähnliches]

Wir waren in der Bar eines schicken Designerhotels in Berlin Mitte verabredet und ich war etwas nervös. Es sollte unser erstes persönliches Treffen werden, nachdem wir einige Nachrichten auf xHamster ausgetauscht hatten. Etwa 15 Minuten vor der vereinbarten Zeit verliess ich meine schöne Suite, setzte ich mich an die Bartheke und der Mann dahinter erkundigte sich nach meinen Wünschen. „Was können Sie empfehlen“, fragte ich und er me... Forfahren»
Gesendet von mariabig vor 9 Monate  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
1258
  |  
100%

Neuanfang im Pornokino Teil 2

Neuanfang im Pornokino Teil 2
Ich bin immer noch total fertig und völlig abwesend. Ich kann kaum realisieren, was eben mit mir passiert ist. Ich sitze durchgefickt in einem fremden Auto, neben mir ein schwarzer Typ, der regungslos seinen Wagen durch die Stadt lenkt.
Als ich meinen Minirock versuche etwas über meine Schenkel zu ziehen und total verschämt nach unten schaue, höre ich ihn neben mir wie durch einen Schleier sagen: "Du brauchst den Rock nicht länger ziehen, du bist eine Nutte das sieht man so oder so und ab sofort meine Nutte. Lass es einfach, wehr dich nicht, du hast eh ke... Forfahren»
Gesendet von TV_Bitch0705 vor 9 Monate  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Transen  |  
3755
  |  
100%
  |  7

Sommertag in Bayern. letzter Teil

Die Lacklady blies meinen Schwanz schön langsam. Immer wieder schob sie ihn sich in ihren Blasmund. Erst jetzt fiel mir auf, das Sie eher nuttig geschminkt war, was mir sehr gut gefiel. Sie lag seitlich neben mir und der geile Arsch wurde durch die Lackhose noch ein wenig praller betont. Wähend ich mir die Lacklady ansah, fickte ich Maria immer weiter. Sie drückte Ihre Arschvotze immer härter gegen meinen Daumen und ich spürte das es nicht mehr lange dauert und Maria würde in einem Megaorgasmus landen. Also hört ich erst mal auf, denn so eilig haben wir es ja nicht. Ich rutsche ein Stück na... Forfahren»
Gesendet von lustaufbeide vor 9 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Transen  |  
623
  |  
100%
  |  4