Shemales Porn Stories
Page 27

Erfahrungen auf einen Parkplatz

Erfahrungen auf einen Parkplatz
by Nyloni©
Erfahrungen auf einen Parkplatz - Geschichte eines begeisterten DWT

Ich bin 44 Jahre alt und begeisterter DWT (Damenwäscheträger) und lebe so auch meine sexuellen Fantasien aus. Neulich hatte ich mir wieder einmal wunderschöne schwarze Nylonstrumpfhosen gekauft, die ich ausprobieren wollte. Ich bereitete mich also für eine geile Fahrt mit dem Auto vor.

Gegen 20:00 Uhr hatte ich mich in einem Hotel in der Nähe von Stuttgart eingecheckt. Ich duschte mich zuerst ab. Dann entfernte ich den Duschkopf. Mit dem Schlauch verpasste ich mir eine Analdu... Continue»
Posted by Nylonbabe 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1662  |  
96%
  |  20

Wie ich zur Sklavin wurde

Wie ich zur Sklavin wurde.............. (Fantasiegeschichte)

Alles fing damit an , das ich eine Mail in einem der verschiedenen Foren wo ich Bilder schaue und auch selber welche einstelle erhalten habe . " Hallo du kleine Schlampe , ich werde Dein Herr sein . Alles wird nur zu Deinem besten sein und Du wirst bekommen was und wie Du es brauchst . Ich weiss wer Du bist und wo Du wohnst . Du bekommst am Freitag eine weitere Mail mit weiteren Anweisungen . Denen kannst Du Folge leisten oder auch nicht . Wenn nicht dann trägst Du aber die Konsequenzen dafür und ich werde Bilder von... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 3106  |  
73%
  |  2

Sklavinhure- Ihr Weg zur Sklavin und Hure geht wei

Langsam schlug Sklavinhure die Augen auf.

Sie fühlte sich unendlich müde, schlapp und ausgelaugt.

„Wo bin ich?“, fragte sie sich. Ihre Augen wanderten ängstlich an der Decke entlang.

Die Farben des Raumes waren dunkel gehalten. Viel in rot und schwarz. Dicke Vorhänge an den Fenstern ließen kaum Licht hinein. Sie waren blickdicht, so dass sie nicht nach außen schauen konnte.

Ihr Blick wanderte wieder zur Decke. Über sich sah sie diesen großen Spiegel, der sich aus vielen Kacheln zusammensetzte. Seine Form war oval gehalten.

Sie sah sich dort oben im Spiegel, sah, dass sie mit ges... Continue»
Posted by SklavinDevot 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  Views: 2851  |  
96%
  |  4

Schleichende Veränderung 05

5. Teil

Jenny stand nackt und in ihrer ganzen Schönheit vor mir. Ich muss gestehen, ihr Aussehen hat mich angemacht. Ihr Schwanz stand steif, dick und fett und erschien mir sogar noch größer als früher. Jenny lächelte nun wieder. Ich wusste nicht genau warum, folgte dann aber mühsam ihrem ausgestreckten Arm, der auf mich zeigte, auf meinen Schritt. Das Jenny mir gefiehl, konnte ich nicht verheimlichen. Ich sah, dass mein neues Geschlechtsteil glänzte, ich war wahrlich feucht geworden.
Jenny schritt zu mir heran und nahm mit zwei Fingern meine linke Brustwarze und zog sie lang. Ich stöhnte ... Continue»
Posted by Hentaiboobs-Fan 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  Views: 1183  |  
39%
  |  5

Das erste mal... - for Jade

Schon seit längeren ist mir aufgefallen, dass ich nicht nur auf Frauen stehe. Vor ein paar Jahren nahm ich dann mal meinen ganzen Mut zusammen und gin in ein Pornokino, aber schnell stellte ich fest, das ich nicht auf Männer stehe aber auf Ihre Schwänze. Also war mein Traum, Sex mit einer Shemale.
Da ich in meinem "normalen" Heteroleben nätürlich den aktiven Part übernehme (geht ja auch kaum anders), wollte ich unbedingt mal der passive Part sein.
Also habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer aktiven Shemale gemacht, die Lust auf ein heißes Date hatte. Dies gestaltete sich jedoch a... Continue»
Posted by man4all 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1050  |  
95%
  |  4

Träume einer Transhure

Sklavin Devot und ihre Träume.

Ja - sie träumt sehr oft und auch sehr viel.

Aber ein Traum verfolgt sie schon seit langer Zeit.

Und ihr Wunsch, er möge in Erfüllung gehen, wird immer größer, immer stärker in ihr.

Sklavin Devot wird zu einer Party eingeladen. Sie möge dort richtig nuttig gestylt erscheinen, hat man ihr gemailt.

In ihrem kürzesten Mini gekleidet, ihre Beine in die heissesten Nylons verpackt, natürlich hat sie ihre höchsten heels angezogen, ihre geilen, schönen Naturbrüste (Körbchengröße B bis C) werden durch ihre schwarze, glänzende Hebe besonders hervorgehoben, s... Continue»
Posted by SklavinDevot 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  Views: 1107  |  
96%
  |  6

Sex mit Transe


Am letzten Sonnabend hatte ich ein besonderes Erlebnis, ich hatte einen Fick mit meiner Nachbarin. Ein Fick mit der Nachbarin ist nichts besonderes, mehr später. Zunächst die Vorgeschichte.
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Über uns ist im letzten Sommer eine allein stehende Frau eingezogen. Ich denke, sie ist Anfang vierzig. Vom Typ her weder dick noch dünn, sie ist normal. Sie hat lange dunkle Haare und eine kleine Brust. Die ist mir aufgefallen, da sie nie einen BH trägt und die Brustwarzen sich immer durchdrücken. Außer Grüßen auf der Treppe war nichts.
Und nun die Geschichte. Am Vo... Continue»
Posted by Nylonbabe 3 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 3437  |  
90%
  |  10

Schleichende Veränderung 03

3. Teil

Nach dieser äußerst heißen Nacht hatten wir leider keine Zeit mehr füreinander, da wir schon am morgen kurz vor der Raumstation waren. Hastig zogen wir uns an und verließen heimlich und nacheinander ihr Zimmer.
Das Andocken ans Raumdock war kein Problem, jetzt noch bis Mittag den Schreibkram erledigen und dann hatte ich endlich acht Wochen Urlaub! Die ersten zwei Tage davon verbrachte ich auf der Raumstation, da doch noch ein paar kleine Formalien zu erledigen waren und ich auf Jenny wartete. Denn wir hatten uns verabredet, sie wollte unbedingt mit mir den Urlaub verbringen, auch w... Continue»
Posted by Hentaiboobs-Fan 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 511  |  
54%
  |  1

Schleichende Veränderung 04

Vorwort: Die Teile 1-3 waren die Einleitung und mehr oder weniger in sich abgeschlossen. Dieser Teil erklärt inhaltlich, warum die Geschichte so heißt, wie sie heißt. Ich hoffe es gefällt euch bzw. interessiert euch, denn es soll natürlich weiter gehen, denn jetzt ist dir Richtung, in die es gehen soll klar bzw klarer und ich denke, es wird interessant :-)

4. Teil

Es gab ein köstliches Essen und auch Onkel Sascha, der Bruder meines Vaters, kam vorbei. Er ist 51, alleinstehend und Getränkelieferant, wie er bescheiden sagt, doch in Wahrheit ist er ein richtiger Tycoon, er bzw. seien Firma ... Continue»
Posted by Hentaiboobs-Fan 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 2516  |  
100%
  |  2

Der schwarze Hengst - teil 2.

teil 2:

seine lippen waren so herrlich weich, roger verstand es zu küssen. noch unglaublicher war seine zunge: die art, wie er mit meiner zunge spielte, war einfach unbeschreiblich. ich setzte meine lippen kurz von seinen ab, streckte jedoch meine zunge vor, um sie weiter abzulecken. er erwiederte die, unsere zungen spielten so im freien. ob er mich nachher genau so gut lecken würde? meine erregung steigerte sich und ich saugte nun an seiner zunge - in gedanken war ich schon woanders und wurde dadurch noch geiler.

nach etwa 10 minuten zungenspielen konnte ich nicht mehr anders und bat ro... Continue»
Posted by nylonroxie 3 years ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex, Shemales  |  Views: 2358  |  
63%
  |  1

Der schwarze Hengst

die folgende geschichte entsprang meiner "wilden phantasie" und ist (leider) nie wirklich passiert. jedoch möchte ich sie nicht vorenthalten:


es war ein langweiliger freitag abend und ich wußte noch nicht zurecht, ob ich lieber ein date haben, oder den abend allein verbringen sollte. zwar war ich nach der harten arbeitswoche leicht erregt, jedoch fehlte der funke, der mich zu einer hemmungslosen "frau" verwandeln sollte.
so entschloss ich mich in den unendlichen weiten des internets eine "chat-seite" aufzurufen, wie ich das schon einige male gemacht hatte, wobei daraus schon aufregende d... Continue»
Posted by nylonroxie 3 years ago  |  Categories: Anal, Interracial Sex, Shemales  |  Views: 2665  |  
92%
  |  6

Sandwich Ueberraschung

Gestern war es wieder soweit. Ich traf mich mit einem Bekannten von xHamster um Spaß im Freien zu genießen.

Ich hatte mein pinkfarbenes kurzes Kleidchen an. Die Beine waren in hautfarbenen Stockings gehüllt und ein Spitzenbody hielt meinen Schwanz gut in Position.

Schon auf dem Weg im Auto konnte ich es nicht lassen seine Beine zu streicheln bis meine Hand ruhig in seinem Schritt zum Stehen kam. Ich konnte spueren wie dort etwas zu wachsen begann. :-)

Am Feldrand angekommen stiegen wir aus und er sagte mir, dass er heute ne Überraschung für mich hätte. Ich war schon ziemlich gespannt ... Continue»
Posted by Sandy6wu 3 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Shemales  |  Views: 1790  |  
92%
  |  1

Schleichende Veränderung 02


2. Teil

Ich drückte meinen Schwanz in ihren Hintern und fing langsam an sie zu ficken. Ich küsste sie und massierte wieder ihre Prachttitten. „Schneller“, stöhnte sie und schloss die Augen. Ich tat ihr den gefallen und intensivierte die Geschwindigkeit. Dabei ließ ich meine Hand von Ihren Brüsten über ihren Bauch zu ihrem Schwanz gleiten und fing an ihn zu wixen. Sie stöhnte laut auf vor Geilheit und drückte ihr Becken samt Hintern so fest gegen mich, wie es nur ging, während ich immer schneller in ihren Arsch stieß. Wir wechselten schließlich unter mühen und stöhnen in die dogystellung u... Continue»
Posted by Hentaiboobs-Fan 3 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Shemales  |  Views: 2017  |  
23%
  |  8

Schleichende Veränderung 01

Vorwort:
Die Geschichte ist, wie man am Verlauf auch merkt, rein Fiktiv und hat als Hintergrund, neben meiner Fantasie, Elemente von meiner Liebe zu japanischen Hentais und zu SiFi Serien aller Andromeda, Star Trek oder Stargate…
Es ist der erste Teil und soll noch wesentlic hweiter gehen, in meinem Kopf existiert die Storry schon, nur ist es doc hrecht aufwendig, alles schön niederzuschreiben. Die Details bleiebn halt doch machmal auf der Strecke, aber dafür gibt es ja die Fantasie ;-)


Auf meinem Raumschiff war es eigentlich ziemlich langweilig. Wir hatten in einem Quadranten zu patrou... Continue»
Posted by Hentaiboobs-Fan 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 1692  |  
25%
  |  5

wie sie aus ihren mann eine transen-nutte macht...

Steps to turn your husband into a T-girl bitch?

Die Motivation von Frauen ihren Freund oder Mann in ein willenloses, feminines Ding verwandeln zu wollen, ist vielfältig, manche wollen ihre lesbische Ader ausleben, andere wollen um alles in der Welt verhindern, dass ihr Mann sie betrügt, andere finden einfach Gefallen daran ihn zu erniedrigen. Aber wie verwandelt man einen gestandenen Mann – der über Transen nur lachen kann – in ein Mädchen mit dem kleinen Etwas?:

1. Kappen der sozialen Bindungen:

Erster Schritt der Vorbereitung ist es, ihn langsam von seinem gewohnten, männlichen Freu... Continue»
Posted by sexobjekt 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 2903  |  
86%
  |  14

Mein Erster (Teil 5)

Immer noch mit den Handschellen ans Bett gefesselt und mit seinen Socken als Knebel im Mund blieb ich auf dem Bett liegen und sah ihm nach, wie er das Schlafzimmer verließ. Mein Schwanz war mehr als hart und ich konnte nur noch daran denken gefickt zu werden, ich wollte mehr, viel mehr und hoffte, daß auch er noch nicht fertig war nach dem letzten Erguß.
Mein Arsch brannte wie ich feststellen musste und mir mißfiel das Gefühl der Leere, das die Abwesenheit seines Schwanzes in mir verursacht hatte, ich musste ihn dringend dazu bewegen mich wieder auszufüllen, sonst könnte ich nicht zufrieden e... Continue»
Posted by yourcunt 3 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  Views: 1242  |  
89%
  |  2

Shemale Domination

Auf eine Anzeige in einem Internetforum, in der ich nach einem besonderen Abenteuer suchte, bekam ich tatsächlich eine zwei Zuschriften. Bei einer der beiden stellte sich heraus, das es nichts war; doch die zweite war etwas. Das besondere Abenteuer, welches ich suchte, war: einmal etwas mit einer Shemale zu erleben oder von einer dominanten Frau für deren Spiele benutzt zu werden. Die Person die mir geschrieben hatte, nannte sich Jamey, war Anfang 30 und eine Shemale! Wir vereinbarten, dass ich zu ihr kommen würde und sie sich dann um alles weitere kümmert. So setzte ich mich in den Zug und fu... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 2293  |  
94%
  |  7

Rony

Rony war eine echt hübsche. Lange dunkelblonde Haare, schwarze Augen, sonnengebräunte Haut, tolle Figur mit einem tollen knackig-rundem Arsch. Die Oberweite gerade richtig - nicht zu groß, aber wohl geformt. Sie trug ein weißes Top und schwarze Lederhosen.
Die ganzen zwei Minuten, die Nick erst in dem Geschäft war, betrachtete er sie. Es schien ihr Laden zu sein, denn Sie räumte einige Dinge in verschiedene Regale ein. Er war der einzige, der sich außer ihr momentan in dem kleinen Modegeschäft befand. So beschloss er, mal zu versuchen, ein bisschen mit dieser hübschen zu flirten. Er selbst wa... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 2318  |  
93%
  |  10

Grosse und kleine Schwänze

grosse und kleine Schwänze

3 Männer werden aus Versehen gek**napped. Der k**napper will sie wieder laufen lassen, möchte aber vorher noch seinen Spass mit ihnen haben. Er fordert sie auf ihre Hosen runterzulassen und erklärt:
“Wenn eure Schwänze zusammen mind. 30 cm lang sind, dann dürft ihr gehen!”
Der erste lässt seine Hose runter: Satte 22 cm!
Kommt der Zweite an die Reihe: Nur 7 cm.
Aber die drei Männer sind trotzdem noch davon überzeugt, dass sie gehen dürfen. Nun kommt nur 3 an die Reihe, lässt die Hose runter, genau einen Zentimeter!
Zuasmmen genau 30 cm, die drei Männer ... Continue»
Posted by Strawberryfields 3 years ago  |  Categories: Sex Humor, Shemales, Taboo  |  Views: 3127  |  
72%

Alarm im Darm

es geschah in einer sommernacht. ich und mein freud sahen uns wiedereinmal beim wichsen zu. leider ist mein freund kein echter stecher, weil er schon beim darandenken kommt. wir hatten von diesem potenzsteigerndem mittel namen viagra gehört und da wir totale analfanaiker und nasenfetischisten sind war er sich eine hand voll ein. sein echt lanzenartiger bohrkopf wurde so nangsam echt steif und er begann in meine echt geile rosette zu bohren. so am anfang tat es weh. es war so ähnlich wie kacken nur rückwärts, genau wie es mal eine bekannte mir erzählt hatte. so als er schon so 10 minuten in mir... Continue»
Posted by vollesrohr 3 years ago  |  Categories: Anal, Shemales, Taboo  |  Views: 3371  |  
30%
  |  9