Shemales Porn Stories
Page 21

eine transe an der würstrelbude getroffen

An der Würstelbude

manuel war gerade am heimweg nach einem rockkonzert. er war schon ein wenig eingespritzt und recht gut drauf. hunger hatte er keinen aber er wußte das er was essen muß wegen zuckerspiegel und so. deshalb ging er zur nächsten würstelbude die auf seinem weg war. er bestellte sich eine käsekrainer mit süßem senf, brot
und pfefferoni dazu. und natürlich ein bier.

als er so aß und durch die gegend schaute dabei, erblickte er "frau"
die ca 175 groß war die auch auf die würstelbude zusteuerte. sie hatte schwarze halblange haare einen kurzen schwarzen lederrock, schwarzes to... Continue»
Posted by nasty_man 2 years ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 2739  |  
93%
  |  12

Büroschlampe

Manuel lernte ich in einem Gayforum kennen. Laut Profil war er 61 Jahre alt, 1,76 m groß und 80 kg schwer. Er hatte graues Haar und sah attraktiv aus.

Er schrieb, dass ihn die Bilder heiß machen und dass ihm meine Vorlieben gefallen würden und wollte wissen ob ich auch Interesse an Rollenspiele hätte, was ich bejahte.
.
Manuel wollte dass ich für ihn die geile Büroschlampe/Sekretärin bin. Businesslike und trotzdem geil angezogen. Das konnte ich mir durchaus vorstellen.
Er hatte auch schon kronkrete Vorstellungen. Da auch mein Blog in dem Forum verlinkt war,
hatte er sich dort schon ein... Continue»
Posted by DesiraeTV 2 years ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  Views: 2965  |  
97%
  |  4

Ausbildung zur Dienstmagd Teil 4

Ausbildung zur Dienstmagd Teil 4

Die nächsten Tage verliefen dann wieder recht normal, außer dass Marianne es nicht lassen konnte, mich bei jeder Gelegenheit zu befummeln, um mich so den Tag über in einer ständigen Geilheit zu halten. Auch Helmut gierte mich ständig an, aber ließ mich soweit in Ruhe, denn Marianne hatte ihm gesagt, dass er mich nur mit ihrer Erlaubnis ficken dürfe.
Am geilsten war es aber mit Melanie. Ihre Mutter hatte scheinbar nichts dagegen, dass ich hin und wieder zu geilen Spielen bei ihr war, und so probierten wir wirklich viele geile Dinge aus. Am meisten genoss sie... Continue»
Posted by miedertraeger 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2186  |  
96%
  |  11

Transen Orgie

Eines Abends spazierte ich am Santa Monica Beach in LA, als ich eine tolle Bar fand und diese sofort inspizierte. Es war ziemlich voll und es herrschte eine ausgelassene Stimmung, von dieser ich mich sofort anstecken ließ. Ich tanzte, trank und flirtete auf Teufel komm raus, und einer dieser Flirts lud mich letztendlich zu sich nach Hause ein. Sie machte mir unverhohlen klar, dass sie heute noch geilen Sex haben möchte. Na klar doch, dachte ich, kann sie natürlich haben, dieses geile Früchtchen. Wir betraten ihre Wohnung, wo wir uns sofort küssten und uns an die Wäsche gingen. Als ich zwische... Continue»
Posted by badromance 2 years ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Shemales  |  Views: 1140  |  
83%
  |  6

Aus Peter wir Petra ( leider nur fiktiv )

DIE RACHE EINER HURE (Kapitel 1.1.)

(Diese Story wird, pro Kapitel, abwechselnd aus der Sicht von Peter und Mona erzählt.)

PETER:


"Ich weiß nicht so recht. Ich habe so etwas noch nie gemacht", sagte Peter etwas verlegen.

Er hatte eigentlich nur ganz normalen Sex gewollt, als er das „Modell“ besuchte. Er war zwar schon 28 Jahre alt, hatte aber allgemein erst sehr wenig sexuelle Erfahrungen sammeln können. Nicht, daß er noch Jungfrau gewesen wäre, aber sein Sexleben konnte er auch wirklich nicht als befriedigend bezeichnen. Meistens war er viel zu schüchtern, um Frauen anzusprechen... Continue»
Posted by DirtyCockBitch 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1564  |  
93%
  |  9

Der Weg – Eine Erzählung Teil 19

Der Weg – Eine Erzählung Teil 19
© Franny13 2010
Ich erwachte von einem kitzeln an meinen Eiern. Silvia lutschte an meinen Schwanz und ihre Haare strichen an meinen Eiern entlang. Sie ließ meinen Schwanz aus ihrem Mund. „Du bist aber schwer wach zu kriegen.“ „Na ja, nach der Vorgeschichte.“ erwiderte ich grinsend. Sie grinste zurück, schwang sich auf mich und führte meinen Schwanz in sich ein. Langsam ließ sie sich herunter und mein Schwanz verschwand in ihrer Nässe. Ich wollte sie an den Hüften packen und zu stoßen anfangen, aber sie fing meine Hände ab. „Bleib ganz still lie... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  Views: 1036  |  
100%

Die etwas andere Paartherapie Teil 29

Die etwas andere Paartherapie Teil 29
© Franny13 2011
Hans erzählt
Nachdem die Damen die Küche verlassen haben, räume ich schnell noch auf und gehe dann zu Emma. Die wartet schon auf mich und wir beide gehen zum Studio. Dort zeigt sie mir die Geräte und erklärt mir ihre Funktionen. Dann putzen wir beide. Ich schaue immer wieder zu ihr rüber und frage: „Sag mal, wie lange lebst du denn schon hier als Frau?“ „So etwa 1 Jahr. Warum?“ „Deine Bewegungen sind so weiblich. Ich glaube, auf der Straße würdest du als Frau durchgehen.“ Sie lacht. „Das stimmt. Ich gehe so a... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  Views: 1224  |  
100%
  |  2

Sohn aus dem die süße Tochter wurde!

Alle Figuren sind rein Fiktiv und auch die Geschichte ist frei erfunden jegliche Übereinstimmung mit der Realität sind rein zufällig!

Die Geschichte beginnt mit meinem 12. Lebensjahr, ich hatte meine erste Freundin sie war sehr hübsch und schon recht weiblich. Meine Mutter hat sich immer eine Tochter gewünscht. Mein Vater ist Arzt und wollte ihr diesen Wunsch erfüllen, doch da wusste ich noch nicht was er damit meinte.
Ich hatte damals noch keinen Stimmbruch, meine Züge waren auch ziemlich feminin. Außerdem hatte ich längere blonde Haare. An meinem 13. Geburtstag passierte es dann, meine ... Continue»
Posted by sofie1994 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Shemales  |  Views: 6521  |  
88%
  |  6

Die Frau mit dem gewissen Extra

Meine Name ist Klaus und ich bin 42 Jahre alt und ich bin single. Ich mußte durch eine Versetzung von meinem Arbeitgeber also die Stadt wechseln von Frankfurt in ein sehr kleines Seelendorf wo jeder jeden kennt.
Also packte ich meine Sachen und zog um und als ich dann vor meiner neuen Bleibe stand und so am auspacken war kam aus der Nachbarswohnung eine sehr hübsche und zierliche junge Frau aus der Wohnung. Ich grüßte freundlich was sie mit einem lächeln erwiederte. Na das waren doch mal schöne Aussichten dachte ich mir. In den nächsten Tagen sah ich die hübsche junge Dame immer wieder und ic... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Taboo  |  Views: 4412  |  
95%
  |  7

Die Kollegin Meines Vaters

Es war ein sehr warmer Sommertag und es war viel zu heiß um sich zu bewegen. An solchen Tagen wurde ich immer besonders geil und so auch an diesem Tag.
Ich zog mich aus, nahm ein etwas verklebtes Pornoheft unter meinem bett hervor, legte mich und wichste mich während ich langsam das Heftchen durchblätterte. Mein Schwanz war hart und die Eichel feucht.
Auf einmal öffnete jemand die Tür zu meinem Zimmer. Ich schreckte auf, wusste aber nicht was ich tun sollte, denn ich war ja total nackt und hielt mein Schwanz in der Hand.
Und dann war es auch schon zu spät. Vor mir stand eine Kollegin von me... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Taboo  |  Views: 8653  |  
89%
  |  1

Die Frau mit dem gewissen Extra 2

Nach dieser tollen Morgennummer gingen wir erstmal beide ausgiebig duschen und seiften uns gegenseitig ein. Zuerst seifte sie mir die Brust ein und dann den Rücken. Als Sie sich meinem Po nähert kam in mir so ein komisches Gefühl auf den Sie hauchte mir ins Ohr entspann dich. Weswegen dachte ich mir am Anfang.
Sie fuhr mit Ihren Händen erst über meine beiden Pobacken und seifte und massierte sie regelmäßig und dann fuhr Sie mir leicht durch meine Pofurche und ich erschrack leicht. Entspann dich sagte Sie nochmal und ich tat es. Sie streichelt wieder meinen Rücken und dann wieder meine Pobacke... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Taboo  |  Views: 2851  |  
92%
  |  3

Die Frau mit dem gewissen Extra 3

Als wir am anderen Morgen aufgewacht waren sah ich Maren an und sie grinste und ich schaute an ihr herunter und sah wie sie ihren Schwanz wichste und deshalb wohl so am grinsen war. Lass mich das für die übernehmen sagte ich und packte ihr bestes Stück und wichste weiter. Aber Maren wollte wohl mehr als das und eh ich mich versah lagen wir in 69 Stellungen übereinander.
Sie fing an meinen Schwanz zu blasen und ich ihren. Dann fing sie an mit ihre Zunge erst meine Eier zu lutschen und wanderte dann weiter Richtung Anus.
Dort angekommen spielte sie mit ihrer Zunge an meinem Hintereingang bis d... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Taboo  |  Views: 1835  |  
99%
  |  4

Die Frau mit dem gewissen Extra 4

Also ging ich zu Maren und Chrissi aufs Bett wo mit beide schon grinsent in Empfang nahmen. Ich streichelt Chrissi langsam über ihre dicken Brüste und langsam wurden ihre Nippel hart und sie schloss ihre Augen um dieses zu geniessen. Dann sagte maren zu Chrissi los wir werden ihn mal ein wenig verwöhnen.
Die beiden Ladys drückten mich auf den Rücken und fingen abwechselnd meinen harten Schwanz zu saugen. Man war ich geil geworden. Da beide mit ihren Ärschen mir zugewandt saßen streichelte ich beiden langsam über ihre Hinterteile. Dann tastete ich mich langsam zu ihren geilen Löchern vor die d... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Taboo  |  Views: 2259  |  
94%
  |  2

Mein erstes Mal als Nutte auf der Straße

Von Stiefelmona

Es ist schon einige Jahre her, zu einer Zeit als noch niemand vom Internet sprach. Heute geht man ins Netz und schaut z.B. bei Ebay nach. Früher war das nicht so leicht. Da gab es nur wenige Geschäfte die solche außergewöhnlichen Stiefel führten, wie z.B. Orlando in der Kaiserstraße in Frankfurt. Ich glaube den gibt es heute sogar noch und er hatte sich auch irgendwann eine Homepage zugelegt. Sein Geschäft liegt mitten im Rotlichtbezirk und viele seiner Kundinnen arbeiten auch dort. Dort habe ich meine ersten Overknees aus schwarzem, weichen Nappaleder zum stolzen Preis von... Continue»
Posted by Nylonbabe 2 years ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 3176  |  
97%
  |  10

Erziehung einer Schwanzstute 2 (vonCloudy@KG-Forum

Wir verstauten die Einkäufe im Kofferraum des BMW und machten uns anschließend auf dem Heimweg. Als wir während der Fahrt an einem Fast Food-Laden vorbekamen, bog meine Herrin ein. Sie hatte Hunger und so parkten wir das Auto und gingen rein. Es war inzwischen kurz nach Mittag und nachdem ich gestern ohne Abendessen ins Bett geschickt und heute Morgen auch nur mit ein paar Brotkrumen gefüttert wurde, hatte ich ebenfalls Kohldampf. Meine Herrin bestellte für sich ein großes und für mich ein kleines Menü und bezahlte bei der jungen hübschen Bedienung erneut mit meinem (laut meinen Vermutungen) i... Continue»
Posted by Bi_79 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 2394  |  
99%
  |  6

Erwischt!



Ich wurde jetzt bereits häufiger gefragt wie ich zum Crossdressing kam, wahrscheinlich so wie die meisten anderen CDs auch, die Eltern sind nicht da, ein BH liegt oben auf dem Wäschekorb, mal anprobieren, oh, ein passender Slip wäre jetzt schön.

So war das bei mir, wenn meine Eltern nicht zu Hause waren wurde "Frau gespielt", ich zog immer mehr an, Wäsche, Strümpfe, Schuhe und Make-Up. Ich traute mich immer mehr und als ich mal einige Zeit für mich hatte ging ich sogar en Femme nach draußen. So wurde ich auch das erste mal erwischt.

Es war ein schöner Nachmittag, ich hatte mich zure... Continue»
Posted by Vitorion 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 2939  |  
94%
  |  7

Shana

Ladyboy
Sie stand am Straßenrand, als ich abends durch die Stadt fuhr. Sie, das war ein
Thaimädchen, das offensichtlich nach einem Freier Ausschau hielt. Sie lächelte
mir zu, als ich ihr näherkam.

“Willst du ficken?“ fragte sie, als ich neben ihr hielt und das Fenster hinunter
kurbelte.

Mich erregten ihre roten, vollen Lippen, ihre dunkel glitzernden Mandelaugen.
Sie war etwas kleiner als ich, hatte einen perfekt geformten Körper, der sich unter
ihren engen Kleidern abzeichnete, kleine, feste Tittchen, einen wundervoll knackigen
Arsch.

“Steig ein“, sagte ich sie einfach.

“Ic... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Shemales  |  Views: 2738  |  
97%
  |  6

Tante Hildegard

Tante Hildegard hatte zur Audienz gebeten, oder befohlen, das war prinzipiell das gleiche. So ganz gegen die Familientradition ignorierte ich diese Einladungen zu meiner Tante. Sie war die unangefochtene Beauftragte für Moral und Anstand in unserer Familie. Die Sache hatte nur einen Haken, niemand hatte sie jemals darum gebeten zu allem ihre Meinung zu äußern. Aber irgendwie war es so üblich, dass ein jeder den Einladungen von Hildegard folgte, um sich seine Stammpredigt bei ihr abzuholen. Nur ich entzog mich seit frühester Kindheit dieser Tradition. Also sahen wir uns hin und wieder bei Famil... Continue»
Posted by tv-uschi 2 years ago  |  Categories: Mature, Shemales  |  Views: 10038  |  
85%
  |  14

Der Weg – Eine Erzählung Teil 18

Der Weg – Eine Erzählung Teil 18
© Franny13 2010
Ich wurde von einem lang anhaltenden Klingeln aufgeschreckt. Die Lieferung. Hatte ich total vergessen. Ich betätigte den Summer und öffnete die Wohnungstür. Nach ein paar Minuten hörte ich, wie sie geschlossen wurde. „Wo sind sie denn?“ rief fragend die Verkäuferin. „Ich bin im Wohnzimmer.“ Sie kam zu mir. „Ihre Sachen habe ich im Flur abgestellt. Ist es recht so?“ „Ja, ich räum das nachher weg. Setzen sie sich doch. Möchten sie einen Kaffee?“ „Danke, gern. Den kann ich gebrauchen. War ein anstrengender Tag Heute.“ Sie schaute s... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 1023  |  
99%
  |  1

Die etwas andere Paartherapie Teil 28

Die etwas andere Paartherapie Teil 28
© Franny13 2011
Meine Frau kniet auf dem Bett und Sylke hinter ihr. Ihr Becken bewegt sich und ich sehe, dass sie einen Strapon trägt und meine Frau vögelt. Marion hat ihre Hände in den Laken verkrallt und wirft ihren Kopf hin und her. „Stärker. Stoß mich stärker.“ ruft sie Sylke zu. Die wirft mir einen Blick zu und grinst mich an, verstärkt aber dabei ihre Stöße. Versenkt den Dildo bis zum Anschlag in Marion. Ich kann mich nicht rühren, starre nur auf dieses Bild. Ich hätte nicht angenommen, dass Marion bi ist. Aber den Geräuschen nach, d... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 1745  |  
100%
  |  2