Transen Pornogeschichten
Seite 18

Wenn der Postmann zweimal klingelt Teil 2 (sissy s

Ich stand also auf und drehte mich um. Dabei beugte ich mich etwas nach vorn, stützte mich an einem Türrahmen ab, spreizte die Beine ein wenig und streckte mein kleines Popöchen nach hinten, wofür ich mit einem „Braves Mädchen!“ gelobt wurde. Der Postbote, der mir grad ins Gesicht gespritzt hatte und dessen Namen ich noch nicht einmal wusste, begann meine Pobacken zu massieren. Dabei ließ ich meinen Hintern langsam und verführerisch kreisen, was mit ein paar Klapsen beantwortet wurde. Nach einer Weile begann er mit seinen großen Händen unter meinen Spitzentanga zu fahren und mir sanft meine Ar... Forfahren»
Gesendet von notgeile_fickstute vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
1886
  |  
96%
  |  9

Gedanken voller Schwänze (Kurzgeschichte Numm

Hallo ihr Lieben :)

Ich möchte gern meine versauten Gedanken mit euch teilen und so dachte ich mir, schreibste mal kleine Geschichten, in denen ich den Leser direkt mit einbeziehe.
Das macht es vll. etwas persönlicher ;)
Da ich den ganzen lieben Tag nur dicke Schwänze im Kopf habe, sollten so bestimmt einige Stories zusammen kommen.

Wer mein Profil kennt, weiss ja, dass ich ne kleine TV bin und gern crossdresse, deshalb werde ich in den Stories nicht unbedingt näher darauf eingehen.
Nur soviel: Ich übernehme immer den weiblichen Part.

So, dann mal los. Wenn es euch gefäll... Forfahren»
Gesendet von Ladyboylover1018 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer, Hardcore, Transen  |  
1587
  |  
100%
  |  10

Wenn der Postmann zweimal klingelt (sissy story)

Nachdem ich von zu Hause ausgezogen war, ging es mir eigentlich rundum gut. Niemand machte mir mehr Vorschriften und ich konnte tun und lassen, was ich wollte.

Nur eine Sache fehlte mir: Der Wäscheschrank meiner großen Schwester. Seitdem ich 13 war, trug ich regelmäßig ihre Kleidung. Sobald ich allein zu Hause war, ging ich an ihren Schrank und zog ihre Tangas, BHs und Strümpfe an. Dabei spielte ich dann immer mit meinem kleinen Schwänzchen und manchmal schob ich mir auch eine Gurke oder Banane in meine kleine Boyfotze.

Da ich diese kleinen Verwandlungen wirklich sehr vermisste, entschlo... Forfahren»
Gesendet von notgeile_fickstute vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
2709
  |  
100%
  |  12

Der Weg – Eine Erzählung Teil 30

Der Weg – Eine Erzählung Teil 30
© Franny13 2011
Ich raffe mein Kleid vom Boden und gehe in mein Bad. Dusche zum 2ten Mal heute Vormittag. Nehme ein neues Höschen und ziehe mich wieder an. Veronika hat den KG bei sich behalten und so verstaue ich meinen Schwanz ohne im Höschen. Schnell schminke ich mich noch mal nach, dann gehe ich ins Wohnzimmer. Stelle mich leicht breitbeinig, so wie ich es gelernt habe, neben den Tisch und warte. Im Moment bin ich noch allein, kann aber schon Schritte hören. Herrin Katrin betritt den Raum. Sie hat sich ein Nadelstreifenkostüm angezogen. Eng... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Transen  |  
351
  |  
100%

Die etwas andere Paartherapie Teil 37

Die etwas andere Paartherapie Teil 37
© Franny13 2012

Da liegt doch der faule Kerl im Bett und schnarcht. Das tut er immer, wenn er auf dem Rücken liegt. Ich gehe näher ans Bett. Er trägt nur Korsett und Strümpfe. Rock und Bluse hat ausgezogen, liegen ordentlich über dem Stuhl. Davor stehen seine Pumps. Er muss was Schönes träumen, denn sein Schwanz, der nicht von einem KG umhüllt ist, ist steif und zuckt. Das bringt mich auf einen Gedanken, denn ich weiß, wenn er so tief schläft kann man eine Kanone neben ihm abfeuern und er hört es nicht. Leise gehe ich zum Schrank und hol... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Transen  |  
164
  |  
100%

Pornokino www.transen.tk


es ist wirklich das beste Deutsch Transen-Website für reale Treffen : www.transen.tk


Nur noch die Maske aufgesetzt. Den Reissverschluß im Nacken zugezogen. Ich betrachte das Gesamtwerk. Der anthrazitfarbene Catsuit, darüber der rote Lackbody und ein passendes Korsett. Meine dicken E Cup Silikontitten sitzen am richtigen Platz. Meine Hände stecken in roten Lackhandschuhen, meine Füsse in roten Kniestiefeln mit 12 cm Stilettoabsätzen. Body und Catsuit sind ouvert. Halbhart hängt mein Schwanz in Vorfreude heraus.
Ich öffne die Toilettentür des Pornokinos. Den Rucksack mit meinen ‚normalen... Forfahren»
Gesendet von transenxx vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
1136
  |  
89%
  |  3

Meine Mutter überraschte mich...12.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 5.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...11.Teil


Als ich am nächsten Morgen erwachte, war ich allein, ich dachte nochmal an gestern Abend und heute Nacht,
Das war einfach alles Fantasisch und ich werde es nie mehr vergessen.
Ich drehte mich noch mal zur Seite und da viel mir ein Zettel im Bett auf. Ich nahm ihn und begann den Zettel zu lesen.

Hallo mein geliebter,

ich hoffe Du hattest gestern genau soviel Spaß wie ich.
Für mich war es ein wunder schöner Abend und eine Fantasische Nacht.
Ich hoffe Du bist mir nicht böse,... Forfahren»
Gesendet von Marcel36 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
7002
  |  
97%
  |  8

Zum ersten Mal alleine im Urlaub / Tag 5

Nach dem Essen setzten wir uns an die Bar und tranken noch einen Mokka. Zu sagen hatten wir uns im Moment nicht mehr viel, so dass wir eher die Dinge um uns herum beobachteten. Das war nicht wirklich viel und so verabschiedete ich mich und ging ins Zimmer. Ich war doch ziemlich geschafft und schlief schnell ein. Am nächsten Morgen war wieder alles ok und ich konnte mir in aller Ruhe mein Frühstück gönnen.

An diesem Tag wurde ein Ausflug in die Stadt angeboten, dort war Markttag und es gab wohl auch einige Läden. Ich trug mich als Teilnehmer ein und ging ins Zimmer um mir etwas anderes anzuz... Forfahren»
Gesendet von wediwo26 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
2702
  |  
100%
  |  4

So wurde ich zum Ladyboy (neu überarbeitete V

[b ]Diese Geschichte habe ich irgendwann um das Jahr 2001 geschrieben, da gab es noch die Deutsche Mark... nun habe ich mich entschlossen sie ein wenig zu überarbeiten, nicht total, aber da mir einiges aufgefallen ist was textlich nicht passt, wollte ich es versuchen und ich hoffe sie ist besser geworden.
Also los...

Ach an alle Kopierer, bitte schreibt selbst eine Geschichte und veröffentlicht nicht diese Geschichte unter euren Namen, soviel Fairness sollte sein[/b ]

Ich nenne mich Monika oder auch Vicki, bin verheiratet und habe eine Vorliebe für das Frau sein. Ich kleide mich gern a... Forfahren»
Gesendet von Vicki_69 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Transen  |  
8158
  |  
74%
  |  3

Australien

Vor ca 1 Jahr besuchte ich für einige Monate Australien. In reger Erwartung kam ich in Sydney an. Eine Stadt berühmt für seine Toleranz und offenen Menschen.
Nunja das wollte ich natürlich Testen und stürzte mich direkt ins Nachtleben.
Es dauerte nicht lange und ich fand eine sehr attraktieve "Frau" mit Asiatischen wurzeln. Wir sind schnell ins Gespräch gekommen und haben ordentlich gefeiert und viel getrunken. Um zum intressanteren Teil zu kommen, wir landeten letztendlich bei ihr zu Hause. Knutschend und fummelnd auf dem Sofa bemerkte ich ein doch beachtliches "extra" in ihrer Hose. Ich ... Forfahren»
Gesendet von Engise85 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
2783
  |  
70%
  |  1

Sex mit einer Shemale

Ich empfehle diese Seite für Sie : www.transen.tk echte Transen

Ja lacht jetzt schon, ich bin auch einer der erst gemerkt hat das Sie eigentlich ein Er war als ich meinen Schwanz schon in ihr/ihm versenkt hatte.

Ich nenne sie jetzt mal eine sie, da ja bis auf das Gehänge zwischen ihren Beinen alles andere sehr weiblich war.
www.transen.tk
Aber erst mal von Anfang an. Es war bei meiner ersten Asien Reise vor x-Jahren. Ich ein Travel Anfänger los nach Südostasien.

Nach ein paar Wochen am Strand liegen, Sehenswürdigkeiten anschauen wollte ich wieder mal Sex erleben. Nicht das ich die... Forfahren»
Gesendet von hotransen vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Transen  |  
1943
  |  
73%
  |  1

Einmal Frau und Nutte sein

Eigentlich wollte ich einfach nur einmal ein Wochenende als Nutte und Frau leben und dabei richtig hart von mehreren Kerlen benutzt werden. Und zu meiner Sicherheit sollte das Ganze unter Anleitung und Aufsicht einer erfehrenen Domina passieren.

Ich war gerade 36 Jahre alt geworden und dachte mir, das ich das mit 50 nicht mehr machen werde können und da ich gerade auch ein paar Tausender übrig hatte machte ich mich an die Organisation des Wochenendes.

Da ich ja eine Firma mit einigen Angestellten hatte und eine Lebensgefährtin mußte alles komplett dicht gelingen damit niemand auch nur d... Forfahren»
Gesendet von playsm vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Transen  |  
3161
  |  
91%
  |  8

Pornokino www.transen.tk

es ist wirklich das beste Deutsch Transen-Website für reale Treffen : www.transen.tk


Nur noch die Maske aufgesetzt. Den Reissverschluß im Nacken zugezogen. Ich betrachte das Gesamtwerk. Der anthrazitfarbene Catsuit, darüber der rote Lackbody und ein passendes Korsett. Meine dicken E Cup Silikontitten sitzen am richtigen Platz. Meine Hände stecken in roten Lackhandschuhen, meine Füsse in roten Kniestiefeln mit 12 cm Stilettoabsätzen. Body und Catsuit sind ouvert. Halbhart hängt mein Schwanz in Vorfreude heraus.
Ich öffne die Toilettentür des Pornokinos. Den Rucksack mit meinen ‚normalen S... Forfahren»
Gesendet von shemalesandgirls vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer, Transen  |  
1225
  |  
89%
  |  2

TV Urlaub 3

Als ich an anderen Morgen aufwachte, war das Bett neben mir leer. Ich streckte mich etwas und setzte mich auf die Bettkante. Oh, mit sitzen war nicht viel. Meine Po schmerzte doch etwas und fühlte sich an als hätte ich gestern Pomuskeltraining gemacht. Ach beim Laufen schmerzte es etwas und ich lief lieber etwas breitbeinig und leicht vorgebeugt. Nackt wie ich war ging ich runter in die Küchen.

Peter hatte schon den Tisch gedeckt und saß ebenfalls nackt am Tisch.

\"Guten Morgen mein Schatz. Hoffe du hast gut geschlafen. Komm setz dich und Frühstücke erst mal\" begrüßte mich Peter. Ich an... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
1089
  |  
100%
  |  6

Onkel und Tante - Teil 2


Als ich mich wieder umgezogen hatte und nach Hause fahren wollte, gab mir Bettina eine kleine Plastiktüte. \"Für morgen früh\" sagte sie. Ich steckte die Tüte in meinen Rucksack und machte mich auf den Weg nach Hause.
Meine Mutter war auch gerade gekommen und hatte die für mich >schlechte< Nachricht, dass sie Samstag nicht arbeiten müsse, dafür aber Samstag und Sonntag auf ein Seminar fahren würde. Da sie häufiger weg war, kannt ich das und meinte nur, ich würde das Wochenende auch so überstehen.
Am nächsten Morgen um 8 fuhr meine Mutter los. Ich lag noch müde im Bett, aber kaum war sie we... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Transen  |  
3419
  |  
100%
  |  6

TV Urlaub 1

Hallo,

mein Name ist Marlene, ich bin 36 Jahre alt, 1,72m groß, habe blonde schulterlange Haare und wiege so um die 65kg. Ich bin in einem Heim aufgewachsen und habe leider kein Familie mehr. Auch so bin ich eigentlich ein Einzelgänger. Was ich habe mußte ich mir schwer erarbeiten. Jetzt habe ich eine kleine 2 Zimmer Wohnung in einem Altbau, einen 13 Jahre alten Opel Corsa und komme mit einen 1100 Euro, die ich beim Kellner verdiene, eigentlich gut zurecht.

Ich hatte noch nie richtig Urlaub gemacht, also habe ich mir vorgenommen dieses Jahr mit dem Auto nach Ungarn zufahren. Meine Arbeit... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
1627
  |  
100%
  |  4

TV Urlaub 2

Ich hatte keine Wahl, wenn ich nicht nackt durchs Haus laufen will musste ich die Sachen anziehen. Na gut, Peter hat mich schon nackt gesehen, aber mir war es doch etwas komisch. Aber egal hier im Haus war nur Peter und wenn er mich so sehen will, soll er es so haben.

Zögerlich zog ich das kleine Spitzenhöschen an. Meinen schlafen Penis konnte ich noch gut in das Vorderteil stecken, nur wenn er wieder groß wird würde er wohl oben raus schauen. Das Nachtkleid war aus Satin, schon beim überziehen bekam ich eine Gänsehaut von dem weichen Stoff.

Ich ging runter ins Wohnzimmer, wo Peter auf m... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Transen  |  
948
  |  
94%
  |  4

Mein Vater und seine Tochter

vielleicht sollte ich mich erst mal vorstellen. Mein Name ist Dirk und ich bin 22 Jahre alt. Ich erzähle hier von meinen Erlebnissen der letzten ereignissreichen Monate. Ich würde mich als bi bezeichnen, wobei ich bis vor kurzem noch keinen sexuellen Kontakt mit einem Mann gehabt hatte. Ich denke ich bin ziemlich schlank (war allerdings mal anders) und nicht sonderlich maskulin aussehend. Ich habe schulterlange blonde Haare von denen meine Eltern dachten ich hätte sie so lang wachsen lassen, weil ich gerne Rock Musik hörte und lange Haare dazu besser passen würden. Dem war nicht so. Die langen... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
4468
  |  
100%
  |  11

Onkel und Tante


Vor drei Jahren, ich war gerade 16 geworden, war ich nachmittags mit der Bahn in die Nachbarstadt gefahren, um mir verschiedene Techniksachen anzuschauen. Nach einem Nachmittag in diversen Geschäften ging ich abseits der City zum Bahnhof zurück, da ich noch Briefmarken von der Post besorgen wollte. In einer Seitenstrasse lag ein Gay-Shop und kurz bevor ich auf dessen Höhe war, kamen zwei Männer heraus, die sich kurz küssten und dann gehen wollten. Ich erschrak bis ins Mark, denn der eine Mann war mein Onkel!
Ich wollte mich noch schnell in einen Hauseingang drücken, aber er hatte mich entde... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
4046
  |  
96%
  |  3

Wie ich zur Sissy wurde www.transen.tk

www.transen.tk

Wie ich zur Sissy wurde
Nur ein paar Häuser weiter wohnte Edward, 47 Jahre alt, hatte einen kleinen Bauch, sonst aber sehr gepflegt. Seit 3 Jahren war er geschieden und lebte nun alleine. Schon seit einiger Zeit besuchte ich ihn regelmäßig, um in seinem Pool zu schwimmen, um ihm manchmal im Garten auszuhelfen oder einfach nur um zu reden.
Ich mochte ihn sehr und wir wurden uns immer vertrauter. Nie jedoch hätte ich gedacht, dass unsere Beziehung so tiefgehend werden würde.
Ich war 19 als ich eines Abends bei ihm war und wir über den Alltag sprachen. Ich erzählte ihm, dass... Forfahren»
Gesendet von transen vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Transen  |  
684
  |  
87%
  |  2