Shemales Porn Stories
Page 15

die Ehenutte meines Vaters (Netzfund)

Das ist leider nicht meine Story ,ich hab sie imNetz gefunden ,finde sie geil und wünschte es wäre mir so passiert

die Ehenutte meines Vaters

Schon immer gab mir mein Vater die Schuld am Tod meiner Mutter, die meiner schweren Geburt gestorben ist. Er kam nie über diesen Verlust hinweg und lies mich das auch immer spüren. Überall im Haus waren noch die Sachen meiner Mutter verstreut, so als wenn sie jeden Augenblick nach Hause kommen müsste. Und das schon seit über 14 Jahren.

Seltsamerweise hatte ich in meiner Pubertät den unwiderstehlichen Drang entwickelt, die Kleider meiner Mutter ... Continue»
Posted by ramonaroth 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 7859  |  
90%
  |  13

Benutzung in DW

Es ist früh. 9 Uhr am Morgen, aber so stand es in der Mail die ich bekam. Ich schaue auf den Zettel mit der Adresse die ich mir notiert hatte. Passt, hier bin ich richtig. Ich steige aus meinem Auto und gehe ein paar Schritte zur Tür. Wie in der Mail beschrieben steht die Tür einen Spalt offen. Ich trete ein und schließe hinter mir die Tür.
Im Flur brennt das Licht, aber es ist sonst niemand zu sehen oder zu hören. Neben der Tür steht ein Stuhl. Auf ihm liegt ein kleiner Stapel mit Wäsche und ein Zettel.
„Schön, dass du den Weg gefunden hast und dir Zeit nehmen konntest. Jetzt leg bitte al... Continue»
Posted by t_love 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 3750  |  
34%
  |  8

ManuelsTante und ihr Sohn 5

Manuels Tante und ihr Sohn 5

David behielt das Sperma seines Cousins im Mund und näherte sich seiner Mutter. Ihre Lippen berührten sich und langsam öffneten sich Münder. Die Zungen berührten sich und das Sperma von Manuel tauschten sich aus. Helga saugte es förmlich aus.
Manuel beonachtete das Spiel und obwohl er gerade gekommen ist, spielte er mit seinem Schwanz. Nach diesen sehr feuchten und flüßigem Zungenkuß drückte sie David von sich. "So jetzt ist genug für heute." sagte sie in einem strengerem Ton.
"Geht euch duschen und richtet euch fürs Abendessen her. Manuel()a ich möchte dich i... Continue»
Posted by nasty_man 1 year ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Shemales  |  Views: 1961  |  
93%
  |  6

Die Schwester meines besten Freundes Teil II

Link zu Teil I: http://xhamster.com/user/Ghostschreiber/posts/138113.html

22.11.2012
Knapp zwei Monate war es jetzt nun her, der Geburtstag von Maik der in gewisser Weise mein Leben verändert hatte. Die Woche darauf trafen sich Lana und ich täglich, was mit der Zeit immer mehr anstrengend wurde. Meinen Eltern erzählte ich, Lana sei eine Klassenkameradin mit der ich ein wichtiges Schulprojekt zu erledigen hatte. Meinem besten Freund Maik erzählte ich, dass ich Schulstoff aufholen wolle, was er mir jedoch nicht wirklich abnahm. Auch Lanas Eltern wurden zusehends misstrauische... Continue»
Posted by Ghostschreiber 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales, Voyeur  |  Views: 3880  |  
92%
  |  6

Geiles WE (1)

Ich bekam von einer "Freundin" die ich hier kennengelernt habe eine eEinladung übers WE zu ihr zu kommen.

Nach langem überlegen , da es mein erstes mal nach draussen war, willigte ich ein, sie versprach ein unvergessenes WE.

Also fuhr ich Freitags gegen 12 Uhr los, es waren ja nur ein paar KM zu ihr in die Eifel . Ich sollte aber als Mann kommen , sie hätte alles nötige für mich bei sich zuhause.

Als ich ankam warc sie schon super geil gestylt , man konnte ihr den TV nicht ansehen.Sie gab mir einen geilen Kuss und meinte komm rein und setz dich.

Wir redeten zuerst ein bischen bel... Continue»
Posted by ramonaroth 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2838  |  
73%
  |  6

Tatjana (7.-Der Kuss)

Als der Orgasmus und somit meine Geilheit zu Ende war, kam ich wieder zu mir. Ich konnte kaum glauben, was ich gerade getan hatte. Verstört stand ich nun auf. – Hatte ich wirklich freiwillig einem Mann seinen Schanz geblasen und gierig sein Sperma geschluckt, während ein anderer Mann mich von hinten fickte? Aber war das nicht auch der geilste Orgasmus meines Lebens?
Tatjana kam zu mir – legte ihre Hand um mich und sagte schließlich: „Geh erst mal duschen.“
Sie führte mich ins Bad stellte mich unter die Dusche, gab mir noch ein Handtuch und ließ mich schließlich unter der Dusche allein.
Nach... Continue»
Posted by nina_busch 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1405  |  
89%
  |  6

Deborah und Sandra

Ein ganz besonderes Treffen zu dritt

Ich heiße Deborah Scheuten und bin 43 junge Jahre alt. Seit ich 14 Jahre alt bin trage ich regelmäßig Damenunterwäsche und fühle mich mittlerweile in meinen Miedern wie ein richtiges Mädchen. Mein Körper hat inzwischen durch das jahrelange Tragen von festen Miederwaren weibliche Rundungen angenommen. Ich habe eine etwas rundliche Figur zumal ich bei meinen 1,88m ungefähr 100kg wiege. Die entscheidenden Kilos sieht man aber an meinem rundlichen Hintern, der geradezu perfekt in meine Miederhosen, Korseletts oder Hüfthalter passt. Ich kleide mich in vor al... Continue»
Posted by deborahdwt 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Shemales, Voyeur  |  Views: 1815  |  
95%
  |  2

sextour im pornokino

eine geile pornokino sextour
October 6, 2012, 6:10 pm
Nachdem ich in Hagen und Umgebung in den letzten Jahren immer noch keine gut besuchten Klappen oder
Gloryhole-Kabinen gefunden habe, machte ich mich heute wieder einmal auf in die venus kino world.

Die Kabinen mit Loch sind des öfteren gut besucht, es läuft oft mehr als eine lochpartie, und allein der Gedanke, in Kürze meinen schönen Schwanz geblasen und zum Abspritzen gelutscht zu bekommen erzeugt schon einen erhöhten Puls bei mir.

Noch sind alle Kabinen leer, sauber und aufgeräumt, doch ich kenne den allgegenwärtigen Duft nach S... Continue»
Posted by smokingfetish82 1 year ago  |  Categories: Anal, Reifen, Shemales  |  Views: 5012  |  
78%
  |  2

Der Weg – Eine Erzählung Teil 22

Der Weg – Eine Erzählung Teil 22
© Franny13 2010
„Brav, meine kleine Zofe. Wie ich sehe hast du nichts verlernt. Geh dich waschen und dann können wir los. Deine Herrin Katrin wartet schon sehnsüchtig auf dich.“ Mit heruntergezogener Gummimuschi watschele ich ins Bad und wasche mir meinen Schwanz. Muschi wieder hoch, Rock anziehen. Ein Blick in den Spiegel. Ja, geht. Ich stöckle zurück ins Wohnzimmer. „Ich bin fertig Herrin.“ melde ich mich bei ihr. Mit hochgezogener Augenbraue schaut sie mich an. „hast du nicht etwas vergessen?“ Sofort gehe ich auf die Knie, küsse ihren Fuß u... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 571  |  
100%
  |  2

Die etwas andere Paartherapie Teil 32

Die etwas andere Paartherapie Teil 32
© Franny13 2011
Marion erzählt

Fassungslos habe ich beobachtet, was dort geschieht. Merke gar nicht, wie Lydia an mir herumspielt. Mit weit aufgerissenen Augen habe ich das Geschehen verfolgt. Ich drehe mich zu Lydia, als Hans den Raum verlässt. „Was soll denn das? Es war nie die Rede davon, dass Hans 2 Schwulen zu willen sein muss.“ sage ich aufgebracht zu ihr. Lydia will mich beschwichtigen, aber ich lasse sie nicht zu Wort kommen. „Und dann dieser Abschluss. Musste das sein? Dieses hinwerfen von Geld. Siehst du nicht, w... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1173  |  
94%
  |  1

Mein erstes Mal

Alle Personen sind über 18 Jahre alt.

In letzte Zeit trage ich immer lieber Damenwäsche. Treibe mich auf Rastplätzen und Gay/Trans Foren rum. Ist aber bis jetz nie was gelaufen.
Als ich mal wieder soo geil zu Hause sass, holte ich meine Damenwäsche hervor und zog erstmal einen String an, wurde dabei so geil, das mein Schwanz schon oben rausstand.
Habe danach die Halterlosen angezogen, mann ist das Feeling geil. Mein Schwanz stand schon wie ne Eins, musste ihn immer wieder mal wichsen, aber ja nicht zu lange, nicht das ich schon zu früh losspritze.
Anschliessend zog ich noch geiles Ob... Continue»
Posted by himurasan 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Shemales  |  Views: 1755  |  
95%
  |  7

Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 6

Zwei geile Weiber bringen mein wahres ich zurück....

Als ich wieder erwachte war es schon zimmlich spät, ich zog mich schnell an und verabschiedete mich von Gerd und danke ihm für den geilen Nachmittag,
und lief schnell nach Hause, denn ich wollte und musste heute noch zurück in meine Wohnung.
Als ich zuhause war zog ich mich aus und ging erstmal ins Bad und Duschte gründlich, nachdem abtrocknen, cremte ich mir mein Arschfötzlein ein.
Danach packte ich alles, bis auf einen schwarzen spitzen BH und Tanga, schwarze Satinbluse und meine neue schwarze G-Star Slim Jeans und meine
Schwarzen ... Continue»
Posted by Marcel36 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales, Tabu  |  Views: 2657  |  
94%
  |  6

ManuelsTante und ihr Sohn 4

Eigentlich ekeltes Manuel das Sperma seines Cousines abzulecken. Doch der Körper
seiner Tante erregte ihm so sehr und er wollte auch unbedingt an die Brüste von ihr. Zuerst küsste und leckte er ihre Beine die ohne Sperma waren und arbeitete sich langsam weiter zu den Stellen welche feucht waren von dem Samen seines Cousines. Der Saft schmeckte eigentlich gar nicht so schlimm. Wie Eiklar. Etwas salzig und doch süßlich. Anfangs etwas verhaltend und zögerlich leckte er sich immer mehr in eine art Rausch und reinigte den Körper seiner Tante. Besonders lange hielte ersich mit seinem Gesich zwisch... Continue»
Posted by nasty_man 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Shemales, Tabu  |  Views: 4561  |  
91%
  |  1

Club-Session

Als meine damalige Mitbewohnerin mir vorschlug, in diesen - weil mir ein besseres Wort fehlt, einfach - Swingerclub zu gehen, war ich zunächst etwas skeptisch. Immerhin kannte ich da schließlich niemanden und dementsprechend unsicher ist man in meiner Situation dann auch, wenn es um die Aufnahme in eine derartige, ungewohnte Atmosphäre geht. Nachdem wir uns dann nach reiflicher, dreistündiger Überlegung und den obligatorischen Diskussionen unsere Outfits zurecht gelegt und uns um unser Make-Up gekümmert hatten, brachen wir also auf und machten uns auf eine mehrstündige Zugreise gefasst.
Als w... Continue»
Posted by DevSlutPet 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Shemales  |  Views: 3641  |  
85%
  |  5

ManuelsTante und ihr Sohn 3

Zärtlich streicht Tante Helga über Manuels Rücken und gab ihm einige küsses darauf. Danach setzt sie sich in kniender Haltung mit Blick auf seinen Arsch
auf seinen Rücken. Manuel spürte ihre feuchte Muschi auf seinem Rückgrad, welche sie auch ein wenig auf seiner Wierbelsäule rieb.

David wußte was seine Mutter wollte und stellte sich über den kniend gebückten Manuel und hielt seine Geschlechtsteil seiner Mutter ins Gesicht. Sie strich ihren Sohn über die Schenkel. Ihre Hände kamen näher seinem Zentrum. Nahm seine Eier in die Hand. Drückte sie leicht und nahm dann seinen Schwanz in den Mund... Continue»
Posted by nasty_man 1 year ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Shemales  |  Views: 2528  |  
90%
  |  7

Meine Mutter überraschte mich...11.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 4.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...10.Teil


Als ich am nächsten Morgen erwachte, blieb ich noch im Bett liegen und dachte über den gestrigen Abend nach.
Und entschied mich dann dafür, daß ich mich heute, bei Mutti für all die Liebe und Geborgenheit die sie mir in den ganzen Jahren
gegeben hat zu bedanken.
Doch als erstes ging ich ins Bad um zu Duschen, zog mir danach meinen Trainingsanzug und meine Laufschuhe an.
Und ging dann in die Küche und bereitete mir mein Fitnessgetränk zu, nahm meine Sachen(Hausschlüssel, Portmonee,... Continue»
Posted by Marcel36 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 6440  |  
91%
  |  9

Teil-4: Traumphantasien einer Transe und Euterkuh

Oh, wie ich es genieße am 5. Tag wieder an die Melkmaschine angeschlossen zu werden. Es ist, als falle eine zentnerschwere Last von meinen Eutern ab. Wie sehr wünsche ich mir, auch einmal richtig Milch zu geben, aber das wird wohl auf ewig ein Traum blieben.

Ich bin halt nur eine Transe. Und doch, ich habe das täglich ein Gefühl in mir, als werden meine Euter stündlich voller, praller. So als würde ich wirklich produzieren können.

Auch meine Eierchen fühlen sich immer so an, als würde ich ständig Sperma produzieren und in ihnen einlagern.

Ja, ich brauche dieses tägliche Melken meine... Continue»
Posted by SklavinDevot 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  Views: 1193  |  
95%
  |  4

Die Schwester meines besten Freundes

Geschichte frei erfunden

22.9.2012

Endlich war der große Tag gekommen, mein bester Kumpel Maik wurde 21. Jahre alt. ,,Dieser Tag soll etwas ganz besonderes werden“ , waren die Worte meines Freundes, als er mich damit beauftragte, seinen Geburtstag zu organisieren.
Maik und ich haben uns im Alter von 15 Jahren kennen gelernt, er und seine Familie waren damals von der Berliner Vorstadt hierher nach Köln gezogen. Ich lernte ihn in der Schule kennen und kurze Zeit später trafen wir und regelmäßig, meistens bei mir da ich als Einzelkind den kompletten Keller für mich hatte.... Continue»
Posted by Ghostschreiber 1 year ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Shemales  |  Views: 11012  |  
16%
  |  11

Gaysex in der Familie und mehr.... Teil 5

Nicht nur mit der Familie hat das Schwanzmädchen Spass...

Als ich am Morgen erwachte, lag ich zwischen meinem Vati und Onkel Gunther, und die beiden Streichelten mich und Küssten mich am
ganzen Körper, ich schloss wieder die Augen und genoss ihre Zärtlichkeiten.
Wärend Gunther meinen Oberkörper und meine Beine mit Küssen und Händen verwöhnte, tat mein Vater das mit selbe mit meinem
Rücken und vor allem mit meinem Popo.
Vati knetete sehr zärtlich meinem Popo und ließ immer wieder einen Finger durch meine Poritze fahren, und dann auch über den kleinen damm
zwichen Hodensack und Anus.
U... Continue»
Posted by Marcel36 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales, Tabu  |  Views: 1706  |  
99%
  |  3

In der Zucht der strengen Gummifrauen

In der Zucht der strengen Gummifrauen
Ralf Sch kam wie gewöhnlich um kurz nach sechs von der Arbeit zurück. In den Fenster des Hauses in einer ruhigen Vorstadtsiedlung brannte Licht. Immer wieder freute er sich, wenn er nach einem frustrierenden Arbeitstag nach Hause kam. Der Wagen in der Garageneinfahrt signalisierte ihm, dass seine Frau Sabine zu Hause war. Einen Moment schluckte er, er hatte sie erst einen Tag später zurück erwartet. Schade, aus seinen Plänen für den Abend und für die Nacht würde nichts werden. Nun ja, die nächste Gelegenheit würde sich sicher rasch bieten, Sabine war oft ... Continue»
Posted by LadyYasmin 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 6029  |  
93%
  |  6