Transen Pornogeschichten
Seite 14

Meine erstes Gayerlebnis


An einem Sonntag hatte ich Langeweile, war unendlich geil und ging in irgendein Pornokino. Es war heiss und ich hatte nur mein Jeanshemd, Jeanshose, einen kleinen Slip und Latschen an. Ich zahlte meinen Eintritt an der Kasse und kam in einen dunklen Raum mit Sitzreihen.

Auf der Leinwand blies ein Mann gerade einem anderen den Schwanz!
Noch geblendet vom Sonnenlicht, irritiert und doch fasziniert starrte ich auf die Leinwand. Ich ging rückwärts nach hinten zur Hinterwand und starrte gleichzeitig auf die Blasaktion.

<Komisches Kino kam mir in den Sinn

Das Kino ist nur mit zwei Leuten... Forfahren»
Gesendet von blackksk vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Schwule Männer, Transen  |  
5023
  |  
84%
  |  14

Fragebogen über mich

Fragebogen

Name: Sissypink
Geschlecht: mann, TV
Alter: 41
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Braun
Größe: 183
Gewicht: 67
Schuhgröße: 41
Familienstand: ledig
Bundesland: HH

Bist Du dominant: Nein
Bist Du sadistisch: Nein
Bist Du devot: Ja sehr
Bist Du masochistisch: ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Bi
Wen würdest Du suchen? Dominante Menschen (M, F, MF, FF, MM, TV, TS)

Bist Du rasiert: ja
Wie rasierst du dich: egal, Hauptsache die hässlichen Dinger sind nirgends zu sehen
Wie oft rasierst du dich: jeden Tag
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert: nein
Rauchst Du: n... Forfahren»
Gesendet von sissypink vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
1316
  |  
20%
  |  2

Mein geiler Onkel Teil 7

Teil 6 ( zur Erinnerung!! )
So gingen die ersten 2 Wochen vorüber und ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich in dieser kurzen Zeit zu einer schwanzgeilen und versauten Schlampe wurde.
Es machte mich unsagbar geil in meinem Kittel und nur mit Nylons und Heels bekleidet die Arbeit im hinteren Bereich zu verrichten, zwischendurch meinem Onkel den Schwanz zu blasen oder zu wichsen und seinen geilen Saft in meine noch geilere Maulvotze zu bekommen.
Ich wurde immer schwanzgeiler und mein Onkel immer dominanter, was nicht heißt das er brutaler wurde, nein er setzte seine Vorderungen und Wünsc... Forfahren»
Gesendet von MaskGay vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
5670
  |  
100%
  |  8

So nimmt mich mein Hengst

Meine Freundin ist über das Wochenende zu einer Freundin gefahren und so nutze ich die Chance, mich allein zu amüsieren. Allerdings nicht ganz allein.

Seit Monaten schon spiele ich mit dem Gedanken, endlich einmal zu probieren, wie es sich anfühlt einen fremden Schwanz zu verwöhnen, ihn zu massieren, zu reiben, zu lecken, ihn tief in meinen Mund gleiten zu lassen und seinen Saft zu saugen, und ihn dann vieleicht auch an anderen Stellen zu spüren.

Endlich habe ich meinen Mut zusammen genommen und über xhamster ein Date mit einem gut bestückten, dominanten und reifen Herren verabredet. Wir... Forfahren»
Gesendet von tomja vor 1 Jahr  |  Kategorien: Transen  |  
4341
  |  
92%
  |  7

Mein Weg zur Hure Teil 3

„Wenn es dir gelingt, mehr Freier zu haben als ich, so habe ich eine ganz besondere Überraschung als Belohnung für dich.“

Nach kurzer Fahrt wurden wir beide auf einem Parkplatz an der Bundesstraße abgesetzt. Dort stand ein Wohnmobil für uns beide bereit. Silvia schloss den Wagen auf und wir betraten unseren Arbeitsplatz.
Im Innenraum war im hinteren Teil eine große, etwa 220 x 220 große, mit rotem Samt bezogene „Spielwiese“ eingebaut. Die Strahler in der Decke verbreiteten schummriges Rotlicht und an der Außenseite des Wohnmobils war hinten eine Schwarzlichtröhre installiert die Silvia ei... Forfahren»
Gesendet von himurasan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
3317
  |  
93%
  |  7

Mund Besammung

Beim Mundspritzen ejakuliert der Mann seinen Samen direkt in den Mund der Frau.
Da es sich hierbei um eines der intimsten Formen der Samenaufnahme handelt, sollte es nie ohne Absprache und Zustimmung seitens der Frau geschehen.
Das Abspritzen in einen Mund übt seit jeher eine starke Faszination auf die Männerwelt aus. Kein andere sexuelle Praktik steht bei den Männern so weit oben auf der Wunschliste, wird mehr diskutiert, ist umstrittender, und sorgt für mehr Gesprächsstoff.
In der Praxis wird die Mundbesamung aber zum Leidwesen der Männer immer noch von zu wenigen praktiziert. Es ist alle... Forfahren»
Gesendet von zorroluke vor 1 Jahr  |  Kategorien: , Hardcore, Transen  |  
2333
  |  
62%
  |  4

Olga - die polnische Schönheit 1. Teil

Ich war schon über ein Jahr lang Single. In meinem Haus am Rande der kleinen Ortschaft war es auf Dauer recht einsam geworden. In den letzten Monaten nach anfänglicher Trauer und Verzweiflung über die Trennung hatte ich die Einsamkeit genossen, habe Reparaturen am ehemaligen Haus meiner Eltern vorgenommen und das Dach mit dem restlichen Erbe saniert. Dabei auch die Kellerräume und die Räume des Obergeschosses renoviert.


Mit Mitte Dreißig war ich noch in der Blüte des Lebens - aber alleine...


Ich beschloss der Einsamkeit ein Ende zu setzen, auch meine Freunde meinten, ich sollte endli... Forfahren»
Gesendet von traumtanz75 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Transen  |  
3861
  |  
97%
  |  15

Jaci und Rebbecca bei mir in Hamburg (Teil 2)

Vorwort:

Nach meinem Zwangsurlaub, konnten wir mit unserer Fregatte wieder auslaufen, mit meiner Mannschaft holten wir sie von der Blohm und Voss ab. Die Glocke des Michels erklang und jeder Seemann wusste, ein Kriegsschiff verlässt den Hamburger Hafen. Doch auch Jaci und Rebbecca wussten, ich muss wieder meinen Job machen, für den ich geboren war. Die beiden Frauen sollten mich nicht vergessen, Rebbecca hatte meinen Hausschlüssel und konnte solange sie wollte meine Wohnung nutzen. Über Jaci brauche ich glaube ich nichts berichten, da sie sich als kleines Kind in mein Herz schlich. Diese kl... Forfahren»
Gesendet von BMW-1000 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Voyeur, Hardcore, Transen  |  
2258
  |  
100%
  |  4

Mein Date mit der Sissy

Dies ist der erste Teil des Abenteuers, welches ich meinen TS, TV und CD Sissy Freundinnen widme.
Erstmal wünsche ich viel Spaß beim Lesen.


Dann seid Ihr dran.
Bitte schreibt die Fortsetzung. Was würdet Ihr alles mit mir anstellen??


Du hast für uns ein Zimmer gebucht und bereits alles vorbereitet.
Voller Aufregung erwartest du meine Ankunft.

Die Zimmertür hast du nur angelehnt damit du nicht aufstehen brauchst.
Kann dich jemand durch den Spalt sehen wenn er vorbeikommt?

Als ich die Tür öffne sehe ich dich in deiner ganzen femininen Pracht..

Du trägst Nylons ... Forfahren»
Gesendet von Hornyone63 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Transen  |  
2605
  |  
71%
  |  3

Chris 1-3 – Der Abend geht weiter

Chris 1-3 – Der Abend geht weiter




Als wir wieder halbwegs bei Sinnen sind, gehen wir erstmal unter die Dusche.
Wir seifen uns gegenseitig ein. Marc stellt sich hinter mich und massiert meine beringten Titten. Ich spüre wie sein Schwanz langsam anschwillt, leicht gegen meinen Arsch drückt. Wie es sich für ein braves Mädchen gehört will ich mich umdrehen und vor ihn knien, aber er hält mich fest und deutet auf die Badewanne.

Ich verstehe nicht ganz. „Knie dich in die Wanne.“ sagt Marc unmissverständlich. Sein großer halbsteifer Schwanz pendelt schwer zwischen seinen Beinen, als er... Forfahren»
Gesendet von chris6slut vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Transen  |  
1901
  |  
100%
  |  12

Dank geiler Nachbarin zur Transenhure (Teil 2)

Ich hörte Kirsten zusammen mit einer anderen Frau lachen. Hatte sie etwa vergessen, dass sie mich hier eingeschlossen hatte? Sollte ich mich verstecken? Aber da war es auch schon zu spät. Kirsten betrat das Wohnzimmer und hinter ihr eine Frau, die ihre Schwester sein könnte. Riesige Titten, schmale Taille und ein ordentlicher Arsch, aufgespritzte Lippen, lange Haare und dick geschminkt. Sie trug ein schwarzes, knappes Kleid und geile, weiße Heels.

Als sie mich sah kicherte sie und steckte Kirsten damit an. Dann sagte sie „Na los,... Forfahren»
Gesendet von BrendaBizarre vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
6200
  |  
90%
  |  20

Heute Morgen

Ich wache auf und spüre einen leichten Druck auf meinem Anus, ich will mich umdrehen, aber meine Hände sind mit Handschellen und Kabelbindern ans Bett gefesselt, meine Füße mit Gaffertape zusammengebunden. Ich öffne den Mund um etwas zu sagen, auf diese Gelegenheit hast du nur gewartet und drückst mir sofort eine dicke Tennissocke in den Rachen, ich würge und schüttle den Kopf um dich abzuwehren, aber das Klebeband ist schon einmal um meinen Kopf herum und hält die schweißige Socke an ihrem Platz, ich drehe den Kopf und sehe dir direkt in die Augen, du trägst zur Feier des Tages eine Maske und... Forfahren»
Gesendet von yourcunt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Transen  |  
3852
  |  
76%
  |  5

Dank geiler Nachbarin zur Transenhure (Teil 1)

Als ich Anfang November endlich das Projekt abschließen und das Büro verlassen konnte, freute ich mich auf einen ruhigen und geilen Abend. Zwei Wochen bestanden nur aus Arbeiten und Schlafen. Ich konnte mich nicht einmal daran erinnern, dass ich in der Zeit mal gewichst hätte, geschweige denn in meine Transenfummel steigen können und mich mit einem fetten Dildo ficken.
Als ich zu Hause die Treppe zu meiner Wohnung hoch ging sah ich, dass vor der Wohnung gegenüber zwei Umzugskartons standen. Neue Nachbarn also, hoffentlich genau so unkompliziert wie das Paar, das vorher dort gewohnt hatte. Ich... Forfahren»
Gesendet von BrendaBizarre vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
3413
  |  
96%
  |  14

Du kommst als Fremder du gehst als Freund

Bitte seid nachsichtig mit mir da es mein erster Versuch ist.
Die Geschichte ist wirklich passiert nur die Namen sind geändert.
Mittlerweile bin ich fast 50 Jahre alt und musste sehr lange warten bis ich diese Frau erleben darf. Diese Frau, ich nenne sie Karin und mein Name ist Claudia (Klaus) meine Leidenschaft ist das tragen von sexy Damenwäsche und Heels.
Meine Leidenschaft kann ich zuhause leider nur heimlich ausleben. Diejenigen unter euch die meine Leidenschaft teilen, können ein Lied davon singen.

So bin ich eines Tages im Netzt auf eine Seite gestoßen auf welcher div. e****t Serv... Forfahren»
Gesendet von claudia_dwt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Transen  |  
2004
  |  
100%
  |  4

WEBFUND:Bibis Überraschung by Nevermore88 (Fu

Die Party auf dem Martinshof war in vollem Gange. Der Grill lief auf Hochtouren, der Alkohol floss in Strömen und alle hatten einen riesigen Spaß. Schließlich war es Tinas zwanzigster Geburtstag, der musste entsprechend gefeiert werden.

Ihre Mutter hatte sich schon am Vormittag zum Grafen von Falkenstein verabschiedet und Tina das Feld überlassen. Diese hatte sich zusammen mit Bibi, die schon seit ein paar Tagen auf dem Hof zu Besuch war, an die Vorbereitungen gemacht.

Die Getränke und auch das Essen hatten sie schon an den Tagen vorher eingekauft oder gekocht. Blieb also nur noch die De... Forfahren»
Gesendet von poppelhoppser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Sex-Humor, Transen  |  
864
  |  
84%
  |  2

Die Verwandlung (Lydia Bauer)

Ich bereitete gerade das Abendessen in der Küche zu, als Joan wie üblich zur Tür hereinkam. Sie hängte ihren Mantel auf, stellte ihre Handtasche auf den Küchentisch und ich fragte: : "Harter Tag in der Arbeit, Liebling?" Sie wirkte müde und abgespannt doch trotzdem attraktiv wie immer, ich hörte das Klacken ihrer Stöckelschuhe und spürte schon wie sie ihren Arm um mich legte, als ich am Herd stand. "Wie halt immer im Büro!" antwortete sie. "Spaghetti? und das feine französische Weißbrot dazu?" Ich drehte mich zu ihr, während die Nudeln noch kochten und gab ihr einen Begrüßungskuss. Sie strich ... Forfahren»
Gesendet von Bi_79 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Transen  |  
2824
  |  
100%
  |  3

Mein größter Traum (ich hoffe er wird n

zieht sich über eine längere Zeit...... (diese Story ist von mir und soll mal real werden)

ich finde einen Ausbildungsplatz zur 2-Loch Hure. Dort wird mir alles beigebracht was ich brauche damit du mich vorführen, benutzen und als
Hure vermitteln kannst. Ich muß dir schließlich meine Ausbildung angemessen vergüten.....
Meine Abschlußprüfung sah folgender Maßen aus.....
Du als mein Zuhälter hast alles organisiert. Ich komme als erstes zu dir, dort mache ich mich zurecht. Dann steckst mir einen Dicken Aufblasbaren Anal-Plug in meine feuchte Möse.Als Erklärung erfahre ich, das ich mehrer... Forfahren»
Gesendet von azubihure-michaelatv vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Transen  |  
1406
  |  
89%
  |  3

Die Umwandlung 3

Und weiter geht es mit der Geschichte aus dem Netz von einer Lydia B.
Wer irgendwelche Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Viel Spaß beim lesen!!!


Chris, ein Liebhaber von Damenbwäsche, wird von seiner Frau entlarvt und nach und nach in Christine verwandelt. Dave, der neue Liebhaber, hilft und unterstützt sie dabei.

\"Du musst deine Sachen noch aus dem Schlafzimmer ausräumen\", befahl mir Joan beim Essen einige Tage später. Ich fragte sie, warum sie es plötzlich so eilig hatte und erfuhr so, dass Dave in der kommenden Woche einziehen wollte und dass er natürlich den Platz im... Forfahren»
Gesendet von sexobjekt vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
1142
  |  
92%
  |  3

Die Umwandlung 2

Hallo ich habe hier wieder einmal eine Geschichte aus dem Netz von einer Lydia B.
Wer irgendwelche Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Viel Spaß beim lesen!!!





Ich musste also tatsächlich für ihren Freund, Bekannten oder wer er auch war, Damenwäsche anziehen: zuerst eine ganz dünne weiße Unterhose, dann eine hautfarbene Stützstrumpfhose. Ich war gerade dabei diese hochzuziehen, was bei der Stärke des Materials gar nicht so einfach war, als Joan mit einem sehr hoch geschnittenen Hüftgürtel eintrat. Sie ließ mich mit den Füßen in die Beinöffnungen steigen, zerrte die Strum... Forfahren»
Gesendet von sexobjekt vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
2913
  |  
100%
  |  3

Wie mich der Junge von nebenan zu seiner Schlampe

Ein Abend für mich.


Ein paar Tage später hatte ich mich abends dann endlich mal wieder richtig aufgetakelt. Ich zog Strapse, schwarze Nylons und ein verführerisches Babydoll an, schminkte mich richtig schön nuttig und setzte meine blonde Perücke auf.
"Oh ja, der Abend wird toll" dachte ich mir.
Ich hatte alles schön vorbereitet. Das heisst nen geilen Film rausgesucht, meinen Dildo und Gleitcreme neben mein Bett gelegt und ein paar Kerzen angezündet. Ich wackelte noch ein wenig in meiner heissen Wäsche durchs Haus und genoss das Gefühl meiner weiblichen Seite freien Lauf zu lassen.

Ku... Forfahren»
Gesendet von Ladyboylover1018 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Transen, Tabu  |  
8358
  |  
100%
  |  14