Shemales Porn Stories
Page 13

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 6

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=536

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 6

Verkauft?

Kaum hatte die Frau Doktor das Zimmer verlassen und die Türe geschlossen, da hörte ich nach ungefähr 5 Minuten das Geklapper von Schuhen mit hohen Absätzen. Dabei konnte es sich nur um Thora und Gwen handeln. Wenig später würde die Türe geöffnet und die Beiden betraten das Zimmer.
Gwen kam zu mir und sagte zu mir: „Du kannst aufstehen!“ Als ich aufgestanden war begrüßte ich die Beiden mit einem Knicks. Knicks hier, Knicks da... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 506  |  
100%

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 3

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=532

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 3

Was hab ich da bloß gemacht?


Nach einer längeren Fahrt hatten wir unser Haus erreicht und Lady Cora parkte ihr Auto vor unserem Haus. Nachdem wir ausgestiegen waren, ging ich mit ihr zur Türe, und schloss sie auf. Wir gingen hinein, sie befreite mich von meinen Fesseln und nun konnte ich Jacke wieder ausziehen. Danach rief sie meiner Frau: „Hallo, wir sind wieder zurück, schau dir mal deine TV-Sklavin an, wie sie sich verändert hat!“... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 422  |  
100%

Die verhängnisvollen Pumps - Netzfund Teil 4

http://www.trannynet.de/index.php?trannynet=b4b31642765205e6bb27c29bcc07afc6&s=tstorys_f_thema&lang=de&themaid=532

Die verhängnisvollen Pumps - Teil 4

Lottogewinn und wichtige Telefonate


Wie immer hatte ich meiner Frau das Frühstück zubereitet und nachdem sie gefrühstückt hatte, durfte ich wie immer das essen, was sie mir übrig gelassen hatte. Dann musste ich die Küche, den Flur und die Toilette putzen. Alles gestaltete sich den Stiefeln an den Füßen und den nun doch sehr engen Jeans-Rock als sehr schwierig. Deshalb dauerte es auch sehr lange, bis ich mit dem Putzen fertig war.
Als... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 418  |  
100%

Der Spaziergang

Wie so oft war ich wieder einmal nachts im Park spazieren. Beim Eingang versteckte ich Hose, Kapuzenpulli und Schuhe aus und versteckte alles in einem Sack verpackt im Gebüsch um dann in High Heels, Minirock, Tank-Top und Perücke in der schützenden Dunkelheit meine Runde drehen konnte. Als ich mich dann auf einer Parkbank niederließ hörte ich von nicht allzu weiter Ferne ein paar Stimmen. Ab und zu hatte ich ja schon einzelne Personen um diese Zeit getroffen und mich entweder versteckt, oder mich geschickt abgewandt um nicht erkannt zu werden. Ich entschloss mich auf der Bank sitzen zu bleiben... Continue»
Posted by 2trebor 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Shemales  |  Views: 3202  |  
96%
  |  9

Der Vorfall im Kino

Der Vorfall im Kino
Eine Traum Phantasie wie ich sie mal erleben möchte.

Ich bin mal wieder in Damenwäsche im Erotik Kino unterwegs, mit Pumps, Sexy Stumpfhose, mini Röckchen und knappen top. Die Blicke der anderen Kino Besucher haften auf mir und folgen mir.
Ich streife so von Kino zu Kino und suche einen Film der mir zusagt und als ich an einem BDSM Kinoraum mit Andreaskreuz und einigen Hockern stehe und gespannt dem treiben auf der Leinwand zuschaue merke ich nicht wie ein recht junger Bursche hinter mir stehe und mich sehr angeregt beäugt. Plötzlich stößt er mich in den Raum und forde... Continue»
Posted by ich_will_es 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Hardcore, Shemales  |  Views: 3404  |  
84%
  |  9

Ein Tag im Pornokino mit einem peinlichen Ende

Ich hatte außer der Reihe einen Tag frei und überlegte, was ich wohl mit meiner Zeit anfangen könnte. Als ich an diesem Morgen aufwachte, war ich ziemlich geil. So kam ich auf die Idee, mich aufzubretzeln, in die Innenstadt ins Pornokino zu fahren und ein paar Schwänze auszulutschen.
Also sprang ich unter die Dusche, rasierte mir nochmal gründlich Schwanz, Sack und Po und wachste meine Beine. Mit einer ausgiebigen Spülung reinigte ich noch meine Arschfotze, dann schlüpfte ich in die schwarzen halterlosen Nylons und einen schwarzen Push-Up-BH. Ich legte einen meiner engsten Penisringe an, der ... Continue»
Posted by hellboy-ks 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 5686  |  
95%
  |  15

Das Geheimnis der Kellnerin

Richard blickte sich in der Bar um. Es gab nicht viele Frauen im Raum. Außer zwei weiblichen Gästen war nur noch eine Kellnerin da. Sie war blond, hatte das Haar hochgesteckt. Die beiden anderen Frauen sahen im Vergleich eher blass aus. Die eine sah aus wie eine Säuferin, die andere wie die Mutter von neunzig Kindern. Die Männer im Lokal waren gewöhnliche Bauarbeiter, fett, Flanelhemd und eine Jeans, die bei weitem nicht alles verdeckte. Richard setzte sich an einen Tisch, damit die hübsche Kellnerin ihn bediente. Sie kam zu ihm und lächelte ihn freundlich an. „Was darf ich Ihnen bringen?“

... Continue»
Posted by SexyClaudiaTS 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 3708  |  
91%
  |  15

Tomja im Kino



Ab und zu überkommt es mich und will meine Fantasie in Realität umsetzen und mich in Damenwäsche präsentieren. Idealer Ort dazu ist das Pornokino, da kann man sich zumindest als Strapsnutte präsentieren und evtl. einige Schwänze bearbeiten.

An diesem Tag bin ich am späten Vormittag ins PK gegangen, habe mich umgezogen und mich im Gloryhole-Zimmer auf einen Barhocker gesetzt.
Das Kino verfügt über mehrere Räume mit Betten und 2 Räume sind zueinander mit einer Gloryhole-Wand verbunden.

An diesem Tag war noch nicht viel los , da hatte ich Gelegenheit meine Nervosität abzubauen und mich... Continue»
Posted by tomja 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2150  |  
94%
  |  22

Mein erster Strumpfhosenwichs

Es war damals, so Mitte der 70er, und das kam so:
Es war zu Karneval und wir saßen vorm Fernseher und schauten Mainz bleibt Mainz-die Karnevalssendung.
Ich grübelte, was ich denn so am Rosenmontag als Verkleidung anziehen wollte.
Immer als Cowboy oder Pirat war mir langweilig geworden. Da traten im Fernsehen "Frau Strubbelich und Frau Babbisch", 2 als Putzfrauen verkleidete Männer auf und machten ihre Späße.
Da meinte meine Mutter, Junge,wie wäre es denn , wenn du dich mal als Mädchen verkleidest, siehst bestimmt ganz gut aus und lange Haare hast du doch auch.
Ach, nee ich weiß nicht, dan... Continue»
Posted by FSH-geil 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Shemales  |  Views: 1194  |  
95%
  |  4

,, Bitte läuten,.....

Bitte läuten, war am Portal mit dem Pfeil auf die Glocke zu lesen. Hinter mir sind gerade zwei Top gestylte Damen aus dem Taxi gestiegen, und in Richtung zum Eingang unterwegs. Zögernd läutete ich an der Tür zum Swinger-Club. Alleine wollte ich den Club besuchen, dieses Flair zu erleben, welches ich in meiner Fantasie mir schon oft vorstellte, aber in der Realität ganz anders werden sollte. Die Tür ging auf , Eine Frau bat mich in den Vorraum mit der Kellnerbrieftasche in der Hand, sie war mit Ihren High Heels fast an die Zwei Meter hoch, ihre großen üppigen Brüste quollen aus dem eng geschnür... Continue»
Posted by ovlac 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2733  |  
95%
  |  4

Der Weg – Eine Erzählung Teil 25

Der Weg – Eine Erzählung Teil 25
© Franny13 2010
................Aufgabe?“ frage ich, erschöpft durch die vorhergegangene Tortur, aber doch neugierig. „Nun ja, meine Stiefmutter würde dich unserem Zirkel vorstellen.“ „Und wer kommt alles?“ „Du willst es aber genau wissen. Aber nun gut. Ein paar kennst du schon. Herrin Claudia, Mistress Charlotte mit ihren Sklavinnen. Dazu kommen noch 2 Freundinnen meiner Mutter mit ihren Sklaven. Und eine neue Herrin, die erst vor kurzen hierher gezogen ist und durch Zufall Anschluss an unseren Kreis gefunden hat. Alles im allen so um die 10 P... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales, Voyeur  |  Views: 529  |  
78%
  |  5

Warum eigentlich nicht 3

Warum auch nicht 3
Die Trainingswoche
Vera musste das erst einmal verdauen und sich ein wenig ausruhen dabei überlegte Sie wann Sie am besten die Aufgabe mit dem Joggen erledigen würde, und wann Sie sich auf Ihren Trainingdildo setzten sollte. Vera beschloss als erstes Ihre Muschi zu verwöhnen, dafür war Sie ja nun mal schon angezogen. Sie stellte das Gestell in Ihr Wohnzimmer, richtete die Webcam ein und stellte Sie so das Sie von der Seite zu sehen war. Vera stieg in die am Gestell befestigten Heels , schloss die Fesselriemchen der Heels und setzte sich das Kopfgeschirr auf. Langsam ließ ... Continue»
Posted by lisadwtstute 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1860  |  
100%
  |  4

Mein größter Traum

zieht sich über eine längere Zeit......
ich finde einen Ausbildungsplatz zur 2-Loch Hure. Dort wird mir alles beigebracht was ich brauche damit du mich vorführen, benutzen und als
Hure vermitteln kannst. Ich muß dir schließlich meine Ausbildung angemessen vergüten.....
Meine Abschlußprüfung sah folgender Maßen aus.....
Du als mein Zuhälter hast alles organisiert. Ich komme als erstes zu dir, dort mache ich mich zurecht. Dann steckst mir einen Dicken Aufblasbaren Anal-Plug in meine feuchte Möse.Als Erklärung erfahre ich, das ich mehrere Prüfungen ablegen muß und bei der Ersten staion meine... Continue»
Posted by TV_Azubi_Hure 1 year ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Shemales  |  Views: 1332  |  
63%
  |  3

Warum eigentlich nicht 2

Warum eigentlich nicht 2

Der Tag danach
Als Vera langsam wach wurde realisierte Sie das es wohl doch kein Traum gewesen war den Sie erlebt hatte. Sie lag noch immer in Latex verpackt im Bett und versuchte so langsam um sich zu schauen. Auf dem Nachtisch neben Ihr sah Sie einen Zettel und ein Telefon. Sie richtete sich langsam auf und begann zu lesen was auf dem Zettel stand.
Hallo meine kleine süsse Gummimaus. Ich habe dich noch so schön schlafen gesehen das ich mir dachte das du noch etwas Schönheitsschlaf brauchst. Wenn du das liest bin Ich schon weg. Ich habe ein wenig umdisponiert un... Continue»
Posted by lisadwtstute 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1816  |  
91%
  |  3

Warum eigentlich nicht

Warum eigentlich nicht zur Fetisch Transe werden
Hallo meine liebe. Ich habe dein Profil beim durchstöbern gesehen und bin irgendwie bei dir hängengeblieben. Beim durchsehen deiner Bilder , die übrigens sehr gut gelungen sind, ist mir aber etwas aufgefallen. Bei den älteren Bildern von dir wo du vor dem Auto posierst ist mir aufgefallen das Ich dein Auto kenne und damit dich auch, allerdings nicht persönlich, sondern nur vom sehen her. Man muss schon sehr genau hinsehen damit man dich erkennt und eine Verbindung zu dir als Mann herstellen kann. Respekt, wirklich sehr gut gelungen dein auftret... Continue»
Posted by lisadwtstute 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1898  |  
97%
  |  3

Frauen(?)party Teil 1

Frauen(?)party Teil 1
bymic70© gefunden bei literotica.com
Vorab etwas zu mir. Mein Name ist Mic, ich bin 35 Jahre alt, ca. 1,70 m groß und habe eine schlanke Figur. Ich hatte bisher nur Sex mit Frauen, aber insgeheim träume ich immer wieder davon, auch einmal als Frau Sex zu haben (egal ob mit einer anderen Frau, einem TV oder einem Mann). Dazu habe ich ein ausgesprochenes Faible für Nylons und High-Heels. Ab und zu ziehe ich das auch selbst an, aber immer nur im Verborgenen.

Nachstehend eine meiner Fantasien, die ich gerne mal so erleben würde.

„In drei Wochen sind wir zur Faschings... Continue»
Posted by ICU123 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Shemales  |  Views: 2356  |  
97%
  |  10

Nylon Shemale Teil 2

Die Woche wollte und wollte nicht vorbei gehen. Immer wieder musste ich an mein heisses Date denken und an ihre tollen Beine in den Nylons. In voller Vorfreude sie endlich wieder berühren zu dürfen wartete ich auf das Wochenende. Ich vertrieb mir die Zeit nach der Arbeit damit in den Geschäften und auf den Straßen nach Nylonbeinen Ausschau zu halten. Jedes Mal verglich die Beine mit denen meiner Göttin und überlegte, ob die Frau in den Nylons wohl das gleiche mit mir machen würde. Aber auch, ob sie das Outfit trägt um Aufmerksamkeit zu bekommen oder weil sie sich sexy findet und es ihr selbst ... Continue»
Posted by 69nylon 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1068  |  
91%
  |  2

Nylon Shemale

Es begann alles, ja wann begann es eigentlich, daß ich mich für Nylon interessiere? Tja genau weiß ich das nicht mehr aber es fasziniert mich schon lange. Dieser herrliche Stoff, der aus Beinen eine Waffe macht und dem ich völlig erlegen bin. Ich machte meine Erfahrungen, wie wohl jeder teenager, ich trug die Strumpfhosen meiner Mutter. Doch irgendwann reichte dies nicht mehr, wir hatten immer Mieter im Haus, wenn diese nicht da waren und die Luft rein, suchte ich die Wohnungen nach meinem heissgeliebten Stoff ab. Meistens waren diese Streifzüge langweilig, ich fand zwar etwas aber richtig hei... Continue»
Posted by 69nylon 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1836  |  
97%
  |  5

Berlin, Alexanderplatz

In einer Einkaufpassage nahe des Alexanderplatzes in Berlin befindet sich im Untergeschoss eine Toilette, die ich schon oefters notgedrungen benutzt habe, wenn ich, wie damals haeufig, in beruflich in der Gegend war und mich ein Beduerfnis ueberfiel. Die Klofrau war eine dunkelhaeutige Transsexuelle. Mir war schon aufgefallen, dass sie immer besonders freundlich und interessiert war und mir einmal zuzwinkerte, als ich an ihr vorbeiging. Ich hatte mir aber dabei nichts gedacht und hatte auch anderes zu tun.

Nun kam musste ich wieder einmal hierherkommen, und diesmal war, vielleicht weil es v... Continue»
Posted by Doitsuyama 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Interrassische Sex, Shemales  |  Views: 5084  |  
91%
  |  6

Petra und Lana

Ich arbeite nebenbei in einer Computerfirma und repariere Computer. Meistens bin ich dann unterwegs und repariere die Rechner bei den Kunden zuhause. Auch diesmal ich bekam denn Auftrag ihn einem Hochhaus ein Computer zu reparieren. Ich klingelte an der Wohnungstür da mich eine nette alte Dame schon die Haustür aufgehalten hatte.
Ich klingelte erneut. Dann erinnerte ich mich was mein Chef mir sagte. Ich sollte den Schlüssel unter der Fußmatte nehmen wenn sie nicht da seien sollten. Der Gedanke in einer fremden Wohnung zu arbeiten war schon etwas komisch, aber die Wohnung lag weit außerhalb so... Continue»
Posted by lasse_Luft 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Hardcore, Shemales  |  Views: 3678  |  
73%
  |  1