Shemales Porn Stories
Page 10

von 7Seven www.transen.tk

von 7Seven
www.transen.tk
Ein kleiner Club, den ich noch nicht kenne. Alles andere ist schon zu. Ich habe ein bisschen was getrunken und fühle mich mutig. Jemand tippt mir auf die Schulter.
"Na, junger Mann? Lust auf einen Drink?"
Sie ist wesentlich älter als ich. Ihre Kleidung ist relativ elegant aber sexy und zeichnet ihren wohlproportionierten Körper sanft nach.
"Warum nicht?" www.transen.tk
Ihr Name ist Sandra, mehr bringe ich irgendwie nicht in Erfahrung. Ein wenig Smalltalk und sie lenkt das Thema plötzlich auf Sex und sagt ganz direkt:
"Du stehst doch bestimmt auf Blasen und Arsc... Continue»
Posted by ladyand 1 year ago  |  Categories: Anal, Shemales  |  Views: 1522  |  
39%
  |  1

Micha und der DWT Teil 1

(nicht von mir )
Letztes Wochenende war ein guter Freund von mir mal wieder da… nach einigen Monaten hatte er sich kurz angekündigt und war vorbei gekommen. Es folgte ein geiler und anstrengender Nachmittag. Micha heißt er, gerade was über 20 und eine echte Sau… anders kann man das nicht nennen. Na ja, nachdem es wieder einfach unglaublich geil war, dachte ich mir, das ist eine Geschichte fürs Forum. Vielleicht wird es eine kleine Serie… das weiß ich noch nicht. Also fangen wir „oben“ an. So hab ich diesen Burschen kennen gelernt vor 2 Jahren.

Wer meine Geschichten gelesen hat oder auch ma... Continue»
Posted by www123www 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Shemales  |  Views: 1585  |  
100%
  |  2

Micha und der DWT Teil 2

(nicht von mir )

Er schaute mich lächelnd an und in seinen Augen funkelte es. „Dein Saft ist köstlich… herb und sämisch… da könnte ich mich von ernähren“ meinte ich. Das Grinsen wurde noch breiter „es von deinen Lippen zu schlecken macht mich auch an… du kleine geile Sau“. Ich nickte und schaute verlegen. Dann rutschte ich etwas tiefer… und legte meinen Kopf auf seine breite Brust. Mein Gott, dieser geile Hengst ist erst 18…grrrr… schoss es mir in den Kopf. Er lag recht bequem und wollte wohl erst mal was entspannen, wenn auch seine Latte wieder hart vor mir stand.

Ich war ja nicht müde…... Continue»
Posted by www123www 1 year ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Shemales  |  Views: 896  |  
100%
  |  2

Young Lover

Ich hatte soeben mien Training im Fitnesstudio beendet. Ich bin 46, bin verheiratet und habe 3 Kinder. Ich zog also meine durchschwitzten Klamotten aus, schnappte mir ein Handtuch und machte mich auf den weg zur Dusche. Als ich die Tür öffnete war niemand im Raum ausser einem Jungen, der höchstens 19 Jahre alt sein konnte.

Er war mir wegen schon des öftern aufgefallen denn wie ich erschien er jeden Mittwoch im Center. Ich konnte es mir nicht verkneifen einen kurzen Blick auf seinen jugendlichen Schwanz zu werfen und stellte mich unter die Dusche, direkt gegenüber von ihm. Ich begann mich ei... Continue»
Posted by www123www 1 year ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Shemales  |  Views: 3804  |  
90%
  |  3

Der Samstag danach

Als ich am Samstag morgen aufwachte, hatte ich die Strumpfhose immer noch an. Mein Schwanz war immer noch halb steif darin und ich fasste wieder dran und massierte ihn ein wenig durchs Nylon. Nach einer Weile stand ich dann auf und zog mir die Jogginghose drüber und einen Pullover an und ging ins Bad. Die anderen Sachen von meiner Schwester hatte ich sorgfältig auf dem Stuhl in meinem Zimmer zurecht gelegt. Ich ging runter zum frühstücken. Ich rutschte ein wenig nervös auf meinem Stuhl hin und her. Der Gedanke, das ich hier mit einer Feinstrumpfhose unter der Jogginghose saß, erregte mich und ... Continue»
Posted by FSH-geil 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Shemales  |  Views: 964  |  
100%
  |  2

Wie ich zur Sissy wurde

Geschichte ist aus den Internet und nicht von mir geschrieben

Nur ein paar Häuser weiter wohnte Edward, 47 Jahre alt, hatte einen kleinen Bauch, sonst aber sehr gepflegt. Seit 3 Jahren war er geschieden und lebte nun alleine. Schon seit einiger Zeit besuchte ich ihn regelmäßig, um in seinem Pool zu schwimmen, um ihm manchmal im Garten auszuhelfen oder einfach nur um zu reden.
Ich mochte ihn sehr und wir wurden uns immer vertrauter. Nie jedoch hätte ich gedacht, dass unsere Beziehung so tiefgehend werden würde.
Ich war 19 als ich eines Abends bei ihm war und wir über den Alltag sprachen. I... Continue»
Posted by www123www 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 1003  |  
100%
  |  4

meine erste Shemale

HI. Ich arbeite in einem Internat am Empfang und kümmere mich um unsere Gäste. Eines Abends,ich hatte allein die Spätschicht, öffnete sich die Tür und eine bildhübsche schwarzhaarige Göttin betrat mein Büro. Sie war ca 170 cm groß, schlank , feste große Brüste (mind. Doppel D) und einem festen breitem Hintern. Das alleine wäre schon fein aber ihr Outfit haute mich um. Sie trug schwarze Stiefel die bis unter ihren kurzen Ledermini reichten und darüber ein enges Top, daß ihre Brüste richtig ins Augenlicht brachten. Meine Herren dachte ich. So was haben wir nicht oft. Ich setzte mein freundlichst... Continue»
Posted by luemmel666 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 4932  |  
73%
  |  3

Der Weg – Eine Erzählung Teil 29

Der Weg – Eine Erzählung Teil 29
© Franny13 2010
Jetzt erst wird mir bewusst wie sehr mir der Schweiß läuft. Unter dem Gummi konnte meine Haut nicht richtig atmen und das nasse Gummi lässt mich frösteln. Ich nehme mir die Fesseln ab. Gott sei dank hatte Herrin Veronika die Schlüssel hierfür auf den Tresen gelegt. Dann ziehe ich mir die Gummikleidung aus. Mir wurde ja nichts Gegenteiliges befohlen, denke ich mir. Gehe dann in das kleine Bad nebenan und dusche. Nackt mache ich mich dann ans aufräumen. Vor dem Thron und am Andreaskreuz muss ich wischen. Zu groß sind die Flecken a... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 366  |  
100%

Ein langer Weg 4-Netzfund

Laute Musik beherrscht alles. Der Typ ist unsicher auf den Beinen, hat wohl schon ne Menge getrunken. Er beobachtet ein junges Mädchen auf der Tanzfläche...- seine Tochter – seine Stieftochter – wie es tanzt und ausgelassen feiert. Ihr Name ist Julia. Sie tanzt mit einem anderen Mädchen. Die beiden küssen sich, berühren sich. Man merkt das zwischen diesen beiden jungen Frauen mehr als Funken sprühen. Er wird sauer. Im Porno mag das ja geil sein, wenn Frauen miteinander rummachen, aber seine eigene Stieftochter? Was sollen seine Kollegen sagen. Was die Partner in der Firma. Er wird sie zur Rede... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 713  |  
100%

Ein langer Weg 5-Netzfund

Ich hatte in meinem Leben vor Saskia eigentlich immer Sport getrieben. Nichts besonders, mal etwas Joggen, mal Rudern oder auch Radfahren, aber immer draußen. Turnhallen kannte ich nur aus dem Schulsport. Die Halle in die Miri mich führte, war eine klassische kleine Turnhalle, wie man sie aus der Schule kennt. Miri durchquerte die Halle und ging durch eine Tür in den Umkleidetrakt. Ich folgte ihr und war erstaunt, als Miri mich in die Dusche führte. Ich sollte mich ausziehen und in die Dusche stellen

„Der Teil ist etwas ekelhaft, aber echt wichtig Saskia“ meinte Miri. „Analverkehr kann ne M... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1245  |  
100%

Ein langer Weg-Netzfund

Ich war das Opfer einer miesen gemeinen Verschwörung und Erpressung geworden. Dies hatte dazu geführt, dass ich unter Tränen den Vertrag unterschrieb, der mein Leben ein für allemal von Grund auf verändern sollte.

Das war vor sechs Wochen gewesen und nun saß ich im Büro von Sabine Schmidt, ihre Zeichens Leiterin eines exklusiven Golfhotels in der Schweiz. Eines sehr besonderen Golfhotels. Ich sollte dort eine Ausbildung zum Zimmermädchen machen. Das was daran für mich am meisten schockierend war, war die Tatsache, dass ich keine Mädchen bin. Zumindest kein ganzes. Teil des Vertrages, den ic... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1061  |  
100%

Ein langer Weg 2-Netzfund

„Setzen Sie sich“

Frau Bösl, eine verbittert wirkende Mitfünfzigerin deutete auf einen Hocker vor ihrem Schreibtisch. Ich war nie ein besonders aufmerksamer Mensch, aber an diesem Hocker fiel mir gleich eine Besonderheit auf: Ein Gewinde war in der Mitte des Hockers eingesetzt. Als ich Platz genommen hatte fuhr die Bösl fort...

„Sie wissen, dass wir unseren Gästen hier einen besonderen Service bieten. Und ein Teil dieses Services sind sie. Sie haben unseren Gästen zu Diensten zu sein und ihnen jeden Wunsch von den Augen ab zu lesen. Damit ihnen das gelingt, werden sie nicht nur eine ga... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 804  |  
100%

Ein langer Weg 3-Netzfund

Der Raum hatte sich inzwischen mit mehr als 15 jungen Frauen gefüllt. Frauen, von denen jede einzelne ein Geheimnis zwischen den Beinen hat. Alle umringten mich. Ich kam mir vor wie im Mädcheninternat und irgendwie hatte das ja auch was von Internat. Ich war, als die Neue natürlich im Mittelpunkt. Und die ein oder andere schien auch bemerkt zu haben, dass sie Miri und mich beinahe bei etwas gestört hätten, aber keine erwähnte etwas. Ich wurde von Miri und Daniela allen Mädchen vorgestellt.

„Wow, dich haben sie aber toll hinbekommen.“ meinte Michi, eine kleine Rothaarige, die mit ihrer weiß... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 769  |  
100%

Ein langer Weg II

Laute Musik beherrscht alles. Der Typ ist unsicher auf den Beinen, hat wohl schon ne Menge getrunken. Er beobachtet ein junges Mädchen auf der Tanzfläche...- seine Tochter – seine Stieftochter – wie es tanzt und ausgelassen feiert. Ihr Name ist Julia. Sie tanzt mit einem anderen Mädchen. Die beiden küssen sich, berühren sich. Man merkt das zwischen diesen beiden jungen Frauen mehr als Funken sprühen. Er wird sauer. Im Porno mag das ja geil sein, wenn Frauen miteinander rummachen, aber seine eigene Stieftochter? Was sollen seine Kollegen sagen. Was die Partner in der Firma. Er wird sie zur R... Continue»
Posted by Cordobunny 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 590  |  
100%
  |  5

Ein Date mit Amy www.shemalegerman.tk

registrieren Sie sich kostenlos,es ist die beste : www.shemalegerman.tk
www.shemalegerman.tk
www.shemalegerman.tk
www.shemalegerman.tk

Es war ein Freitagmittag wie jeder andere auch, und Amy hatte mal wieder ein wenig früher mit der Arbeit Schluss gemacht als üblich. Sie wollte sich einen Nachmittag nur für sich alleine gönnen, schön entspannt eine Runde shoppen gehen, einen Kaffee trinken gehen und dabei die Leute beobachten, insbesondere natürlich die attraktiven Männer, die sich im Vorbeigehen öfters mal nach ihr umdrehten und dafür ein charmantes Lächerln ernteten. Amy machte sich au... Continue»
Posted by shemaleshemale 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 2034  |  
31%
  |  1

Meine geile TS in Hamburg

Neulich hatte ich geschrieben, dass ich die geile TS in Cuxhaven getroffen habe, aber dass ich die kleine noch nicht ficken durfte.
Wir hatten ja vereinbart, dass sie mich in Hamburg besuchen wollte und am Pfingstsamstag war es dann soweit.

Wie immer ganz in Leder - schwarze weit geschnittene Lederhose, schwarzes Hemd und Ledersakko - wartete ich am frühen Abend am Hauptbahnhof. Der Zug fuhr ein, die Leute stiegen aus und schnell hatte ich sie erspäht.
Es war echtes Sauwetter und so war es nicht verwunderlich, dass sie sich dementsprechend angezogen hatte. Sie trug einen wadenlangen schwa... Continue»
Posted by LederGuru 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 2514  |  
87%
  |  1

Transen von 7Seven www.shemalegerman.tk

Transen von 7Seven www.shemalegerman.tk
www.shemalegerman.tk

von 7Seven

Ein kleiner Club, den ich noch nicht kenne. Alles andere ist schon zu. Ich habe ein bisschen was getrunken und fühle mich mutig. Jemand tippt mir auf die Schulter.
"Na, junger Mann? Lust auf einen Drink?"
Sie ist wesentlich älter als ich. Ihre Kleidung ist relativ elegant aber sexy und zeichnet ihren wohlproportionierten Körper sanft nach.
"Warum nicht?" www.amateurgerman.tk
Ihr Name ist Sandra, mehr bringe ich irgendwie nicht in Erfahrung. Ein wenig Smalltalk und sie lenkt das Thema plötzlich auf Sex und sagt ... Continue»
Posted by sflous 1 year ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Shemales  |  Views: 1147  |  
43%

Der Weg – Eine Erzählung Teil 28

Der Weg – Eine Erzählung Teil 28
© Franny13 2011
Mein Gesicht wird eingenässt. Endlich habe ich es geschafft. Habe alles in mich aufgenommen. „Genug. Geh zu deiner Herrin.“ befiehlt mir Ah-Min. Ich erhebe mich und gehe zu Herrin Veronika. Die sitzt in einem Sessel und schaut mich böse an. Sie hat mir den Arschfick noch nicht verziehen. Aber was sollte ich denn tun. Es war doch schließlich ein Befehl. Ich knie vor ihr nieder und senke mein Haupt. Erwarte meine Strafe. Aber es kommt anders. Sie streicht über meinen Kopf. Beugt sich vor und flüstert mir ins Ohr: „Ich weiß, dass e... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1098  |  
100%

Die etwas andere Paartherapie Teil 35

Die etwas andere Paartherapie Teil 35
© Franny13 2012
…………..möchte mich entschuldigen. Ich war mir nicht bewusst, dass es dich so kränken würde.“ Sie schlägt die Augen nieder, aber ein leichtes Zucken umspielt ihre Mundwinkel. Aha, sie geht auf das Spiel, und nichts anderes ist es, ein. „Du wirst alles tun, was ich dir befehle? Ohne Widerspruch?“ „Ja Herr.“ „Na gut.“ Ich stehe auf und wie von selbst schlüpft mein Schwanz zwischen ihre leicht geöffneten Lippen. Ich brauche nichts zu sagen. Sie streckt ihren Kopf, um soviel Schwanz wie geht in ihren Mund zu nehmen. Ich lasse si... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales, Voyeur  |  Views: 1378  |  
100%

PRIVAT PARTY

Nach dem gestern erlebten und der Einladung in Mikes Wohnung war ich den ganzen Tag über nervös. Natürlich wollte ich Nachschlag. Also machte ich mich am frühen Abend zurecht. Da ich schon aufgetakelt zu seiner Wohnung kommen sollte, zog ich mir über mein Leopard-Minikleid noch einen Kapuzenpulli um auch gleichzeitig meine Perücke zu verbergen, eine weite Hose über meine Halterlosen, eine Sonnenbrille um die geschminkten Augen zu verdecken und natürlich packte ich die High Heels in meinen Rucksack. Unerkannt setzte ich mich in mein Auto und fuhr zur besagten Adresse. Zum Glück konnte ich direk... Continue»
Posted by 2trebor 1 year ago  |  Categories: Shemales  |  Views: 2020  |  
86%
  |  7