Reife Pornogeschichten
Seite 61

Mein Enkel und ich, Teil 03

Mein Enkel und ich, Teil 03

nicht von mir sondern aus dem netz

(nach unserem Anfang, Teil 2)

Hallo, werte Leser!

Klaus und ich waren also im ‚Wild Rover' und spielten unser Spiel.

Ich war zur Toilette gegangen und was sich, wie Klaus es mir später erzählte, in dieser Zeit ereignete, gibt mir die Gelegenheit den Faden wieder aufzunehmen und die Geschichte der Beziehung zwischen meinem Enkel und mir weiter zu erzählen.

Als ich außer Hörweite war, fragte Klaus mit der unschuldigsten ihm möglichen Stimme: „Wow! Sagt, mal, wer ist das denn? Kennt die einer von euch?"

Natürlich... Forfahren»
Gesendet von markus150677 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
5413
  |  
96%
  |  3

...heisse Fantasien ...

puhhh oh man bin ich eben fast am Pc kleben geblieben. deine Mail habe ich eben gelesen und ich war ja als würde ich es gerade selbst erleben. Bloß gut das ich allein hier sitze. Mir kribbelts in der Hose, das glaubst du garnicht. Ich muss mich erstmal schütteln, ich bin sprachlos, wie schön du alles beschriebe nhast, wie intensiv du diese Dinge bis ins detail beschrieben kannst. Einfach fantastisch, du sollst Schriftsteller werden. Umso schwieriger wird das nun für mich, das ich mein Bedürfnis nach deiner Nähe in den Griff kriegen muss. Ich hätte jetzt so ein Lust hier auf den Tisch eine heiß... Forfahren»
Gesendet von wolle4 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
454
  |  
50%

Lenas Weg zur Schlampe III

Vorgeschichte: http://xhamster.com/user/sircumalot93/posts/168715.html

Lange ists her aber nun folgt die III-Geschichte um Lena.

Die Abi-Feten sind vorbei und es geht in Richtung Abifahrt. Lena ist mit ihrer Mutter shoppen und geht dabei durch viele Geschäfte. Zuerst gehen sie in ein Bademoden geschäft. Als Lena den ersten Bikini anprobiert fällt ihr auf, dass sie ein wenig zugenommen hat. Sie steht, wie Frauen das nunmal machen, vor dem Spiegel und betrachtet sich kritisch. Zuerst dreht sie sich ins Profil unbetrachtet ihren bauchen, den sie dann streichelt. Von ihrem Bauch streichel... Forfahren»
Gesendet von sircumalot93 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Tabu  |  
6712
  |  
100%
  |  5

Die begehrte Arbeitskollegin 2

Kathleen wurde von Tag zu Tag hübscher und immer noch waren alle männlichen Kollegen sehr heiß auf sie. Trotz allem fühlte sie sich nur zu mir hingezogen und wir lachten viel zusammen in den Pausen auf der Arbeit. An einem Wochenende mussten wir auch beide arbeiten und ebenfalls ein neuer Kollege unserer Agentur. Kathleen hatte heute ein besonders tief ausgeschnittenes Shirt an und die knallengen Jeans betonten ihren knackigen Körper. Bereits in der Frühstückspause konnte ich keinen Blick von ihr wenden und ihre prallen Brüste rekelten sich herrlich unter dem Shirt. Der neue Kollege hatte bere... Forfahren»
Gesendet von crosh67 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Reif  |  
3631
  |  
100%

Die begehrte Arbeitskollegin

Ich arbeite in einer Werbeagentur und bei uns sind nur wenige Damen beschäftigt. Die meisten sind doch eher von älterem Semester und alle verheiratet und haben schon Kinder. Eine einzige Singledame ist mir gleich am ersten Arbeitstag in der Firma aufgefallen. Das sie Single ist, hat sie mir gleich beim ersten kurzen Gespräch in der Kaffeeküche erzählt und hat mich dabei fast mit ihren tollen blauen Augen verschlungen. Die Kollegin heißt Kathleen und ist gerade mal 24 Jahre alt und hat lange schwarze Haare bis fast zum Po und eben diese tollen blauen Augen. Sie hat einen wirklich schlanken und ... Forfahren»
Gesendet von crosh67 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Reif  |  
3682
  |  
100%

Mein Wochenende mit Schlampenmoni

Hallo Monika

jetzt mache ich es mal wie du und erzähle unser treffen aus meiner Sicht.
Ich hoffe du bist nicht böse aber ich denke viele hier wollen gerne auch wissen wie sowas mit dir abläuft.

Also vorletztes Wochenende hat mich Schlampenmoni also Monika zu Hause besucht.
Erstens konnte ich mal nicht glauben das ich einer der glücklichen bin den sie aussuchte und zweitens war ich dann immer noch skeptisch ob sie auch wirklich kommen würde.
Freitag kurz nach 16 Uhr läutete es dann an der Haustür meiner Wohnung.
Nervös machte ich die Tür auf und betätigte den Türöffner der Haustür.
I... Forfahren»
Gesendet von Spezie vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Voyeur  |  
3233
  |  
95%
  |  4

Mein Enkel und ich, Teil 02

Mein Enkel und ich, Teil 02

nicht von mir sondern aus dem netz

Mein Enkel und ich, zweiter Teil

(nach unserem Anfang)



Hallo, liebe Leser!

Nachdem ich Ihnen im ersten Teil erzählt habe, wie aus meinem Enkel Klaus und mir ein Paar geworden ist, werde ich Ihnen im Folgenden vom Fortgang unseres gemeinsamen (Liebes-) Lebens berichten:

ich war jetzt 73 Jahre alt und hatte meinen ersten nichtehelichen Verkehr gehabt- ach was „Verkehr“; das war eher eine Art Rallye Monte Carlo, als eine gemächliche Sonntagsausfahrt in die Eifel gewesen.

Nie hätte ich gedacht, daß ein Mann so... Forfahren»
Gesendet von markus150677 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
4456
  |  
100%
  |  1

Meine Eheschlampe hat in der Oeffentlichkeit gefic

Meine verhurte Eheschlampe fickt oeffentlich

Nicht das sie schon seit langer Zeit sich anderen Kerlen an den Hals wirft,damit sie gefickt und besamt wird.
Nein gestern hat sie den Vogel abgeschossen.Schon den ganzen Tag ueber hat sie sich immer wieder an ihre Fotze gefasst,und sich nass gerieben,sodas man es schon an ihrer Jeans sehen konnte die nass war im Schritt.
Selbst beim Einkaufen im Supermarkt konnte sie ihre Finger nicht von ihrer Fotze lassen,sondern rieb sich wieder nass,aber das vor den Augen eines reifen Dame,die auch noch interessiert zusah und sich neben meine Fickstute ste... Forfahren»
Gesendet von Josh42 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeur  |  
4217
  |  
59%
  |  3

Mein 1. Mal !!! (Teil 2)

Als sie wieder aus dem Bad kam, lächelte sie amüsant und meinte, mein kleiner hätte wohl noch nicht genug! Ich flehte sie an, mich loszubinden, damit ich ihren Wahnsinnskörper berühren und verwöhnen kann. Von ihr kam aber nur,daß geht auch mit Fesseln. Sie kroch wieder aufs Bett und streckte mir ihre Brüste entgegen, so daß ich an ihren Nippeln saugen konnte. Die waren so steif und groß,sowas hab ich noch nichtmal auf Bildern gesehen. Sie erdrückte mich fast mit ihren Brüsten und ich versuchte Luft zuholen. Sie gab mir eine Sekunde und schon hatte ich wieder ihre Brüste im Gesicht.
Da mein Sc... Forfahren»
Gesendet von vernachlaessigter22 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Reif  |  
4090
  |  
96%
  |  3

Mein Enkel und ich, Teil 01

Mein Enkel und ich, Teil 01

nicht von mir sondern aus dem netz

(Diese Geschichte ist Fiktion)

Der geneigte Leser wird sich fragen, was wohl eine alte Frau Jahrgang '28 aufregendes zu erzählen habe.

Nun, vordergründig war mein Leben eines wie viele Leben, wie sie Menschen meines Alters lebten: hineingeboren in eine Witschaftskrise, Kindheit und Jugend unter Hitler und seinem Krieg und ein junger Erwachsener in der Zeit des Wiederaufbaues.

Aufregend ja, aber nur in der Rückschau, und keinesfalls etwas besonderes, weil viele es so erlebten.

Gut, etwas besonderes gab es schon; ... Forfahren»
Gesendet von markus150677 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Lesben Sex, Reif, Tabu  |  
10911
  |  
83%
  |  3

Stiefmutter und ihre Töchter

Stiefmutter und ihre Töchter

nicht von mir sondern aus dem netz

Ich war schon zwei Jahre aus dem Haus, als sich dann auch die zweite Frau von meinem Vater trennte, wobei die Scheidung wohl noch nicht spruchreif war, denn er wollte sich nicht scheiden lassen. Sie aber sie hielt es nicht mehr mit ihn aus, also würde sie noch ein Jahr von ihm getrennt lebten, dann könnte sie sich auch von ihm scheiden lassen. Mich hatte er schon zwei Jahre vorher genervt, daß ich auf eigenen Beinen stehen muß und eigenständig werden solle, obgleich ich bei seinen ersten Sprüchen gerade einmal 16 Jahre alt ... Forfahren»
Gesendet von markus150677 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
8051
  |  
88%
  |  6

Meine WILDE Familie (Teil 3)

Die Beschreibung der Personen findet ihr in Teil 1:
http://xhamster.com/user/pgt7/posts/261866.html

Viel Spaß beim Lesen :-)







...die Türe auf ging!

Auf ein mal stand meine Schwester nackt in der Sauna!
( http://xhamster.com/photos/view/2899514-48022580.html http://xhamster.com/photos/view/2886431-47796841.html )

Verdammt... wo kam die denn auf ein mal her? Schließlich wohnte sie nicht mehr bei uns, hatte aber einen Haustürschlüssel.
Ich sah sie mit riesigen Augen an und sie starrte sofort auf meine komplett ausgefahrene Latte! ( http://xhamster.com/photos/v... Forfahren»
Gesendet von pgt7 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
5249
  |  
97%
  |  16

......der Alte und meine Ehesau

....seit dem Opa-Fick mit dem alten Schwanz, gingen mir tausende von , geilen, Gedanken durch den

Kopf. Ich erwischte mich immer häufiger, wie ich mir vorstellte, wie es meine immer Schwanzgeile

Ehefotze, es mit dem fetten Opa-Schwanz trieb.

Ich war Neugierig und schaute mir deshalb, einige Tage später, nachdem mir Judith von ihrem geilen

Fick erzählt hatte, die Wohnanlage in dem Rentner B. mit Frau wohnte an. Warum, weiß ich gar nicht

so richtig ?? Was sollte ich dort ?? Es zog mich auf jeden Fall dort hin.

Ich suchte also die Wohnanlage auf. Vor dem Gebäude stand eine B... Forfahren»
Gesendet von micha987 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
2389
  |  
87%
  |  2

Von meiner Chefin verführt

Es war an einem sehr heißen Sommertag, schon morgens war es unerträglich heiß und die
Klimageräte in unserem Büro verschafften uns auch keine wirklich Linderung. Zu der unerträglichen
Hitze kam dann auch noch der Umstand dass wir richtig viel Stress hatten. Unser größter und somit
wichtigster Kunde hatte sich für den nächsten Tag angekündigt und meine Chefin und ich arbeiteten
den ganzen Tag an unserer Präsentation. Irgendwie gefiel uns das ganze aber nicht so richtig und so kam es wie es kommen musste. Es wurde ein sehr langer Tag.

Es war schon gegen halb zehn als wir zusammen die Präs... Forfahren»
Gesendet von milfsandra vor 1 Jahr  |  Kategorien: Lesben Sex, Reif  |  
5881
  |  
91%
  |  5

Mein 1. Mal !!!

Ob ihr es glaubt oder nicht, aber bei meinem 1. Mal war ich 19 und habe mich von einer 39 jährigen verführen lassen.

Das ganze fing damit an, daß ich über eine normale Chatseite eine Frau kennenlernte, mit der ich mich gut verstand.Sie war zwar verheiratet, aber sowas stört ja beim normalen schreiben nicht. Wir schrieben uns immer öfter,und auch immer zweideutiger. Irgendwann tauschten wir auch mal unsere Bilder aus die Telefonnummern aus,dabei kam heraus, daß sie nur 20 Km von mir entfernt wohnte. Ich hab sie damals belogen und gesagt, ich hätte schon Erfahrungen (beim schreiben fällt es j... Forfahren»
Gesendet von vernachlaessigter22 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Reif  |  
5877
  |  
91%
  |  9

Frühlingsritual

Meine Möse an der frischen Frühlingsluft.
Alle Jahre, wenn das erste Mal am Wochenende die Sonne scheint und der Frühling in der Luft liegt, und geile Gefühle hervorruft, kann ich nicht anders als einen Rock anzuziehen und ohne String mit meinem Lover spazieren gehen. Ich freue mich schon jedes Jahr auf dieses Spektakel. Mein Mann weihe ich vorher nie ein, wenn es wieder soweit ist.
In der Nähe unseres Anwesens, jedoch ausserhalb des Ortes, liegt eine Pferdekoppel, die ich dann immer beim Spaziergang ansteuere. Hier legen wir eine Pause ein, ich ziehe meinen Rock hoch und setze mich mit bla... Forfahren»
Gesendet von Alexvip vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Tabu  |  
6267
  |  
75%
  |  19

Mit Muttersau im Uralub - Teil 3

Der Sonnenuntergang lag hinter uns und mit Hilfe des Kompressors war das Schlauchboot schnell
aufgepumpt und konnte zu Wasser gelassen werden.
Motor dran, Verpflegung rein - Mama rein und schon gings los.
Unsere Miniinsel war noch unbesetzt ujnd so konnte ich schon mal Sonnensegel und Luftmatratzen aufbauen und dann gab erst mal Prosecco, zur Belohung.
Irgednwie hatte es mir die Flasche angetan und ich ölte sie richtig mit Sonnenöl ein und befahl meiner Ma mir mal Ihre Arschvotze zu präsentieren.
Auch hier noch ordentlich Sonnenöl drauf und schon schob ich ihr die Flasche langsam ins Loch... Forfahren»
Gesendet von rubberlion vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Reif  |  
6122
  |  
55%
  |  3

Meine Frauen - #2 Karina

Ich habe mich entschlossen -inspiriert von einem anderen Blog- über die Frauen, mit denen ich in meinem Leben bisher geschlafen habe, zu schreiben. Und natürlich auch über den Sex mit ihnen.

Einige waren One Night Stands, andere reine Sexbeziehungen, andere haben mir viel bedeutet und ich war lange mit ihnen zusammen. Alle werde ich hier beschreiben, so ehrlich wie möglich.

Es wird ins Detail gehen, es wird schmutzig, es wird direkt. Aber immer mit Respekt, genau so, wie ich hoffe, die Frauen auch behandelt zu haben, und wie ich auch behandelt werden möchte. Alles, was ich schreiben we... Forfahren»
Gesendet von RunSeven vor 1 Jahr  |  Kategorien: Reif  |  
1341
  |  
88%
  |  1

Die Mutter meiner Lebensgefährtin

Hallo, bin Robert,46, und was ich zu erzählen habe, hat sich wirklich so zugetragen.

Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin,46, zusammen. Ihre Mutter war sehr jung als sie zur Welt kam. Damals 16.

Es war mal wieder ein Samstag, an dem meine Lebensgefährtin arbeiten gehen musste. Ich dachte, ich gehe zu Ihrer Mutter um Kaffee zu trinken. Ich klingelte und Maria, so hieß ihre Mutter, öffnete mir die Haustür. Maria war seit 6 Jahren witwe. Sie hatte zwar einen Freund, aber der war, so erzählte sie es meiner Freundin, nicht mehr in der Lage was mit seinem Ding anzufangen. Maria ging vor... Forfahren»
Gesendet von paar1967 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
7330
  |  
88%
  |  5

Meine Schwiegermutter Teil 1

Schwiegermutter
Berlin © by schamhaarfriseur
Hausfrau und Hure
Teil 1
Heute besuche ich meine Schwiegermutter gelegentlich im Pflegeheim in Bornheim. Sie ist mittlerweile 72 und nach Aussage der Ärzte dement. Manchmal erkennt sie mich, manchmal aber behandelt sie mich wie einen Fremden. Ihre typische Art mit Männern umzugehen hat sie aber auch jetzt noch nicht abgelegt. Immer noch will sie die uneingeschränkte Aufmerksamkeit des Objektes Ihrer Begierde, indem sie mit ihren Reizen nicht geizt. Mal schaut eine ihrer Brüste wie zufällig aus ihrem Bademantel oder ihr Wickelrock rutscht versehe... Forfahren»
Gesendet von schamhaarfriseur vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
5743
  |  
100%
  |  3