Reife Pornogeschichten
Seite 6

Servicetechniker und Cougar

Servicetechniker und Cougar

Freitag, kurz nach 13 Uhr, die Arbeitswoche neigt sich dem Ende zu, ab 14 Uhr hab ich Wochenende. Nur noch kurz im Büro vorbei und nach den Aufträgen für die nächste Woche schauen.

In meinem Ablagefach ist ziemlich was los und ich beginne die Aufträge zu sortieren, bis ich auf eine Telefonnotiz vom Chef stoße.

„Anruf von Frau Luik wegen nicht ausgetauschtem Perlator am Bidet“

An Frau Luik erinnere ich mich lebhaft, aber von einem auszutauschenden Perlator am Bidet weiß ich gar nix. Also zum Chef und nochmal nachfragen.

„Hallo Herr Märkle, sie haben mi... Forfahren»
Gesendet von olitheshark vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
8080
  |  
94%
  |  6

Meine Kollegin und ich!

Vor vielen Jahren habe ich meine Arbeitsstelle gewechselt! An dieser Stelle arbeitete damals schon eine üppige, nicht mehr ganz junge Frau! Wir waren uns gleich sehr sympathisch und konnten gut miteinander!. So ging es eigentlich viele Jahre bis zu einem entscheidenden Abend! Es war eine Betriebsfeier, die dazu geführt hat, dass wir beide im gleichen Bett landeten! Ich hatte mir schon immer vorgestellt,wie sie wohl ohne Klamotten aussehen würde und wie es wohl sein würde, ihre Titten in den Händen zu halten! Wie ihre Fotze aussieht, ob sie rasiert ist oder nicht und wie sie wohl schmeckt und r... Forfahren»
Gesendet von Frankfurter vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Reif  |  
4564
  |  
82%
  |  3

Ich fickte die Kundin zur Strafe

Ich bin der Marcel ende 20 habe ein gutlaufendes Gartenbau Unternehmen.
Vor gut 2 Wochen gab es Kunden mit denen ich mehr als nur ein gutes Geschäft machte....

Es war ein Paar was gut im leben stand, Er hieß Fabriece war gute 50 Jahre alt, war selbstständiger
Masseur und hat einige Praxen in unserem Gebiet. Also auch sehr beschafäftigt den ganzen Tag und
eher spät abends nur zuhause.
Seine Frau anfang 40, lange blonde Haare sehr sexy Figur hieß Christine, sie machte den Papierkram ihres
Mannes von zuhause fertig. Sie war im großn und ganzen eher die gelangweilte Ehefrau. Denn Sie wa... Forfahren»
Gesendet von XXLSchwanz vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Reif  |  
11276
  |  
88%
  |  10

Sex in der Therme Teil 2

Natürlich wollte ich. Was für eine Frage. Gespannt harrte ich der Dinge, die da kommen mögen. Es klopfte an der Umkleide. Da stand sie vor mir. Das Oberteil war ausgezogen, ihre Brüste von ihren langen Haaren bedeckt. Sie kam in die Umkleide und übergab mir eine Cremetube. " Bitte creme mir die Rücken ein." Als sie so da stand, musterte ich sie von oben bis unten und merkte wie sich allmählich die Badehose verformte. Langsam verteilte ich die gesamte Creme auf ihrem Rücken. " Du kannst ruhig ein bisschen mehr aufdrücken," raunte sie mir ins Ohr. Es schien ihr zu gefallen, langsam begann sie an... Forfahren»
Gesendet von rhodessholars vor 1 Monat  |  Kategorien: Masturbation, Reif  |  
3148
  |  
75%
  |  2

Chrissys Geheimer Job und ihr Sohn kam dahinter 6

Der fehlende sechste Teil, nochmals veröffentlicht......


Chrissys geheimer Job und ihr Sohn Sven kam dahinter
Teil 6
© monikamausstr@web.de
Sven steigerte sich rein und verfluchte seinen besten Freund und dann sah er wie die Türe zu seinem Zimmer aufging und er sah zur Türe und sah, seine Mutter, wie sie mit leicht wippenden Brüsten in sein Zimmer förmlich hineinschwebte, seine Mutter trug eine scharfe Kombination aus einen knappen BH der fast ihren schweren Busen nicht halten konnte und einem sexy Höschen, das zum Glück etwas mehr Stoff bot, als ihre üblichen Strings, Schaaattzzz“, f... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 1 Monat  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
1552
  |  
100%
  |  1

Die Geburtsstunde von Lizanna, meiner weiblichen s

Hi meine süßen,
Ich habe die ganze zeit überlegt ob ich jetzt eine meiner Phantasien schreibe, oder weiter erzähle, wie es nach meinem ersten Treffen bzw meinem ersten mal mit einem Mann weiter ging.
Wie der Titel es verrät habe ich mich dafür entschieden wie es danach weiter ging.
Ich hoffe, das euch diese Geschichte auch gefallen wird.

Nachdem er ging, räumte ich noch schnell das Wohnzimmer auf. Ich zog mich aus und legte mich ins Bett.
Vor lauter Aufregung und erregung konnte ich nicht anders, als ich mich nochmal an den abend zu erinnern. Während ich das tat spürte ich wie ... Forfahren»
Gesendet von FemboyLizanna vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Reif  |  
860
  |  
90%
  |  1

Siebte Erlebnisse mit der Vermieterin

Siebte Erlebnisse mit der Vermieterin

Nach den in den letzten beiden Geschichten beschriebenen Erlebnissen war ich ziemlich geschafft. Ich freute mich auf meinen Urlaub, aber erholsam wurde der nicht. Allerdings gab es genug Unterhaltung.

Am Montag nach dem beschriebenen Wochenende fuhr Frau Lies in die Stadt. Ich ruhte mich aus, sortierte meine Strumpf- und Dessoussammlung. Am Nachmittag rief sie mich nach unten in ihre Wohnung. Ich trug natürlich meine hübsche Strumpfhose, hatte sonst nur ein Shirt an. Frau Lies empfing mich in ihrem Blümchen-Bademantel. Der wirkte zwar lächerli... Forfahren»
Gesendet von Brnft vor 1 Monat  |  Kategorien: Reif  |  
1429
  |  
100%
  |  1

Sechste Erlebnisse mit der Vermieterin

Sechste Erlebnisse mit der Vermieterin

In der Nacht wachte ich auf, weil mein Schwanz sehr schmerzte. Als ich ihn anfasste, hatte ich einen Pfahl in der Hand! Er war irre hart, die Eichel prall. Langsam erinnerte ich mich daran, was ich getan hatte, wo ich war. Ein Blick zur Seite, da lag die alte Stute. Die Straßenlaterne beleuchtete gut, ich sah ihre großen Euter. Und die Muschi? Ich beugte mich darüber, roch den Duft. Meine Hand wanderte über den Bauch, hin zum Busch. Ich streichelte ihn, langsam tiefer. Meine Finger erreichten den Kitzler, die Schamlippen. Alles war nass, sehr na... Forfahren»
Gesendet von Brnft vor 1 Monat  |  Kategorien: Reif  |  
3150
  |  
100%
  |  3

Der neue Job, Teil 2

Als erstes möchte ich allen recht herzlich danken, die Kommentare und Vorschläge zum ersten Teil meines Berichtes über meinen neuen Job abgegeben haben. Viele haben gefragt, ob es denn wirklich alles so war, einige meinten, alles sei reine Erfindung, aber geil geschrieben ( hierfür nochmals Danke ) und die meisten spekulieren, wie es denn nun weiter geht.

Ich möchte hier feststellen, dass ein Teil ( mal ein bisschen mehr, mal ein bisschen weniger ) auf selber erlebten oder aus Erlebnissen meiner Freundinnen entstanden sind. Natürlich habe ich Orte und Namen verändert, da ich ja sonst erst ... Forfahren»
Gesendet von jensdiether vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Reif  |  
898
  |  
100%

Opas Beerdigung Teil 1

Die Beerdigung von Jans Opa Teil 1
(c) Monikamausstr@web.de

Mann war der achtzehnjährige Jan geil!, und er konnte nichts machen, weil seine Mutter es ihm verboten hatte, zu Hause selbst seine Hand an sich anzulegen, sonst „Ritsch-Ratsch“.
Jan erinnerte sich immer wieder gerne an diesen Spätsommer vor drei Jahren, als er dank seiner Mutter im letzten gemeinsamen Urlaub in Spanien innerhalb von wenigen Stunden einen der wohl peinlichsten Momente seines Lebens erlebte, aber auch endlich die letzten Tabus in seinem ohnehin schon sehr ausschweifenden und verbotenen Gedankenspielen über seine... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
11613
  |  
100%
  |  12

Fünfte Erlebnisse mit der Vermieterin

Fünfte Erlebnisse mit der Vermieterin

Meine Mutter lernte dann einen Mann kennen, Sex hatte ich mit ihr nicht mehr. Mir blieb nur wichsen, vor allem in Muttis Strumpfhosen. Im folgenden Jahr beendete ich die Schule und fing eine Lehre in der Stadt an. Durch eine Kollegin bekam ich die Möglichkeit, eine günstige Zwei-Zimmer-Wohnung bei einer älteren Frau mieten zu können. Ich war grade 18, und sie kam mir vor wie eine alte Hexe: Dünnes graues Haar, zu einem Dutt gebunden, beigefarbene Kleidung, verkniffener Mund und recht unfreundlich. Ihr Hintern schien sehr groß zu sein, passte aber... Forfahren»
Gesendet von Brnft vor 1 Monat  |  Kategorien: Reif  |  
4348
  |  
91%
  |  4

Wie ich zur Drecksau wurde Teil 3

Da mein Freund Südafrikaner war ging er zu Weihnachten die Verwandschaft besuchen 4 Wochen ohne Sex ?? aber ich werde es schon aushalten So ging die Zeit herum als wir uns wieder trafen fuhren wir zu ihm nach Hause in seinem Zimmer fielen wir wie zwei Raubtiere übereinander her er verwöhnte mich mit der Zunge ich stöhnte laut und schrie FICK MICH JETZT SOFORT er bummste mich hart in meine schleimige Fut aber bevor er kam stecket er seinen Schwanz in meinen Mund ich blies seinen harten Schwanz fertig, seinen Saft spritzte er mit Genuss auf meine Titten Total fertig lagen wir nebeneinander i... Forfahren»
Gesendet von Babe11 vor 1 Monat  |  Kategorien: Reif  |  
834
  |  
33%
  |  1

Wie ich zur Drecksau wurde Teil 3

Da mein Freund Südafrikaner war ging er zu Weihnachten die Verwandschaft besuchen 4 Wochen ohne Sex ?? aber ich werde es schon aushalten So ging die Zeit herum als wir uns wieder trafen fuhren wir zu ihm nach Hause in seinem Zimmer fielen wir wie zwei Raubtiere übereinander her er verwöhnte mich mit der Zunge ich stöhnte laut und schrie FICK MICH JETZT SOFORT er bummste mich hart in meine schleimige Fut aber bevor er kam stecket er seinen Schwanz in meinen Mund ich blies seinen harten Schwanz fertig, seinen Saft spritzte er mit Genuss auf meine Titten Total fertig lagen wir nebeneinander i... Forfahren»
Gesendet von Babe11 vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Reif  |  
7896
  |  
68%
  |  3

Öffentlich benutzt

Fahre im vollbesetzten Bus. Noch mehr Fahrgäste steigen ein. Der Herr neben mir stellt sich rechts vor mich. Groß, grauhaarig. Schaue unter mich und sehe seine Linke hinter sich und sie begreift meine Hose. Eine Kurve und er greift fester zu, die nächste Kurve und seine Hand ist weg. Er hat mich geil gemacht und ich schiebe meine Lenden bei der nächsten Gelegenheit nach vorne. Mein Gemächt berührt seine Hand. Von Allen ungesehen greift er zu. In der nächsten Kurve dreht er sich zu mir, steht halb vor mir und seine rechte greift ohne zu Zögern an meine Hose, fordernd. Danach ist Schluss. Ich ö... Forfahren»
Gesendet von axhec vor 1 Monat  |  Kategorien: Schwule Männer, Reif, Voyeur  |  
4989
  |  
76%
  |  4

Linus

(c) copyright by biman4play

Es ist mal wieder etwas länger geworden :)

Paul und Karin sind seit fast 25 Jahren verheiratet. Im Großen und Ganzen würden sich die Beiden wohl als ein glücklich verheiratetes Paar bezeichnen. Aber wie so oft haben auch die Zwei im Laufe der Zeit immer weiter von einander entfernt. Ganz besonders was den Sex betrifft, hat sich gähnende Langeweile eingeschlichen. Was am Anfang ihrer Beziehung noch in fast täglichen wilden Sex endete, ist heute nur noch ein eher unspektakuläres miteinander schlafen.

Karin ist eine gepflegte Frau Anfang fünfzig. Ihre üppigen... Forfahren»
Gesendet von biman4play vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Reif  |  
3364
  |  
95%
  |  10

Die Anprobe in der Fetisch-Boutique (2)

Die Anprobe meiner Mutter in einer Fetisch-Boutique in Düsseldorf (Teil 2)

Irgendwie musste meine Mutter etwas von der Ausbuchtung in meiner Anzughose bemerkt haben, denn sie lächelte mich an, und ich konnte in ihren grauschwarz umrahmten Augen etwas verheißungsvolles ausmachen. Sie sah mich dabei provozierend an, öffnete ihren Mund einen Spaltbreit und strich genüsslich mit ihrer Zungenspitze über ihre roten mit Lipgloss verzierten Lippen. Das sah so verführerisch aus, dass mein Penis noch mehr gegen meine Unterhose drückte.

Auch der ältere fremde Herr neben mir musste das gesehe... Forfahren»
Gesendet von Trauminet6 vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Reif  |  
4184
  |  
96%
  |  3

Meine Tante Anna und Ihre Freundinnen (Part 1)

Ich stehe vor Annas Tür. Es ist 19 Uhr und Sie hat mich eingeladen, ich sollte Ihr etwas behilflich sein bei Ihrem Mädelsabend, etwas kellnern, und könnte mir so ein kleines Taschengeld dazuverdienen. Das hörte sich verlockend an und da ich Anna sehr gern mag, bin ich ihrem Wunsch nachgekommen. Also hier bin ich :-) Anna ist 54 Jahre alt
und für ihr alter wirklich attraktiv. Als ich klingelte dauerte es auch nicht lange bis Anna mir die Tür öffnet. Wow! Sie war wirklich heiß angezogen. Ihr schwarzer Minirock schmiegt sich an ihre sexy beine und ihr knappes Top bedeckt nur äußerst knapp ihren ... Forfahren»
Gesendet von juicydick1234 vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
12464
  |  
98%
  |  6

Fortsetzung

Teil 4:
Wieder zurück im Stift.
Am nächsten Tag müssen wir beide den Housekeeping-Manager aufsuchen. Unsere Eskapaden haben sich wohl schon herumgesprochen. Im Vorzimmer bittet uns seine Sekretärin uns erst um zuziehen, unsere zukünftige Kleidung. Was wir im Nebenraum auch tun. Als wir wieder vor den Schreibtisch der Tippse stehen trägt meine Holde eine Karikatur einer Schwesternuniform: High-Heels und Halterlose, ein fast zu enges Lackröckchen bis knapp unter die Scham, eine Art T-Shirt, nur der Bundes des zu engen Teils liegt knapp unterhalb ihrer Nippel. Alles in Weiß. Ich habe nur eine... Forfahren»
Gesendet von axhec vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Reif  |  
635
  |  
25%

In der Sauna


Es ist mal wieder so weit das ich meine ich müsste etwas für meinen Körper tun und mache mich auf zum Fitnesscenter. Ab in die Umkleide und dann geht’s los . Als ich an der Bar vorbei kam saßen dort zwei Frauen an einem Tisch und schlürften einen Kaffee. Die beiden hatten sofort meine Aufmerksamkeit geweckt und verursachten so ein kribbeln in gewissen Bereichen bei mir. Zuerst mal einen Kaffee und dann schauen wir mal weiter. Gesagt getan ich setzte mich so an einen anderen Tisch das ich die beiden Damen beobachten konnte ohne das es zu sehr auffiel. Die Kellnerin fragte was es sein dürfe un... Forfahren»
Gesendet von domilli vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Reif  |  
5264
  |  
85%
  |  3

Sex in der Therme

Kurz zu mir. Ich bin 33 Jahre, normal gebaut und hatte schon seit Monaten keinen Sex mehr. Dabei war ich in letzter Zeit immer wieder total geil. Und das auch am Arbeitsplatz. Ich arbeite in einem größeren Supermarkt und da sieht man zwangsläufig viele verschiedene Frauen. Auf eine war ich schon immer geil. Was das faszinierende an ihr war? Keine Ahnung? Auf jeden Fall arbeitete sie an der Kasse unseres Marktes und ich kannte noch nicht mal ihren Namen. Auf jeden Fall war sie älter als ich. Wie alt konnte ich schwer schätzen. Ich wusste nur das sie schon erwachsene Söhne hatte und solo war. Ih... Forfahren»
Gesendet von rhodessholars vor 1 Monat  |  Kategorien: Masturbation, Reif  |  
6790
  |  
95%
  |  4