Mature Porn Stories
Page 14

Opa Erwin Teil 3

Dann war ich allein. Er war einfach gegangen. Natürlich habe ich ihm noch den Penis saubergeleckt. Das mache ich immer und es gehört für mich einfach dazu. Anschließend zog er sich nur noch schnell an und fuhr mit dem Auto los.
Ziellos und antriebslos ging ich durch unser Haus. Ich setzte mich in der Küche an den Tisch und starrte vor mich hin. Wieso tut mein Opa so etwas. Ich liebe ihn doch und tue alles für ihn. Trotzdem geht er zu einer Freundin. Ich versuche mir diese Freundin vorzustellen. Wie sie aussieht und wie alt sie ist. Warum zieht er sie mir vor? Was hat sie, was ich nicht habe?... Continue»
Posted by jean_68 3 months ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Reifen  |  Views: 1669  |  
100%

Neujahr 2014

Neujahr 2014

Der Neujahrstag hatte schon begonnen, es war 2 Uhr früh, als ich mich von meinen Freunden verabschiedete. Da ich mit meinen Eltern vereinbart hatte, nicht mehr betrunken Auto zu fahren, wollte ich bei meiner Oma Anne pennen. Sie war meine Lieblingsoma, weil sie einfach immer locker drauf war.

Leise schlich ich mich durchs Stiegenhaus, aber ich war schon etwas angetrunken und so brauchte ich mehrere Anläufe bis ich den Wohnungsschlüssel im Schloss hatte. Zu meiner Überraschung war das Radio im Wohnzimmer noch an, also ging ich hinein. "Oh, Stefan, schön dass du auch kommst. E... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 4305  |  
95%
  |  5

Urlaub bei Oma

Meine seit drei Jahren verwitwete Oma Anne wohnt im Allgäu, wo ich im Sommer oft einen Teil meines Urlaubs verbrachte, um in den Allgäuer Alpen klettern zu können. Nach längerer Zeit wollte ich Oma mal wieder besuchen, über meine diesjährige Ankunft telefonisch informiert, holte sie mich mit ihrem Auto am Bahnhof ab. Schon beim Aussteigen auf dem kleinen Bahnhof, sah ich sie winkend am Bahnsteigende. In ihrem einfachen Sommerkleid, war sie trotz ihrer Fülle eine stattliche, immer noch eindrucksvolle Erscheinung. Sie lachte und drückte mich herzlich an ihren großen Busen, „schön, mein Junge, da... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 8448  |  
100%
  |  2

Erfahrung ist alles

Mein Name ist Daniel, und alles geschah kurz nach meinem siebzehnten Geburtstag. Meine Eltern wollten mir eine extra-große Freude machen, und haben endlich mit mir eine Bustour nach England unternommen. Zehn Tage dauerte dieser Urlaub, in einem Reisebus mit etwa 40 anderen Personen quer durch England und Schottland. Wir buchten die letzte Sitzreihe und dachten, wir hätten die vier Sitze für uns allein, doch war der Bus derart voll, dass eine weitere, fremde Person in unserer Reihe saß.

Maya, eine etwa 65 Jahre alte Rentnerin, war mit vier Freundinnen unterwegs, und sie war es, die den Plat... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Erstmal, Reifen, Tabu  |  Views: 5513  |  
100%
  |  5

Wie ist dein Name?

Wie ist dein Name
Die folgend Geschichte stammt aus meiner Feder und spielt Anfang der siebzieger, ich hoffe sie wird euch gefallen. Für Anregungen und konstruktive Kritik bin ich sehr dankbar. Falls irgendjemand Reschtschreibfelder findet, ihr könnt sie behalten :-)

"Wie ist dein Name?" "...Wie bitte?" ich schniefte wischte mir die Tränen aus den Augen. Dann sah ich den Jungen an der neben mir saß. Ich hatte nicht gehört was er gesagt hatte.
"Ich sagte: wie ist dein Name?" "Achso, ich heiße Eric und du?" "Ich bin Andy, naja richtig heiß´ ich Andreas." Ich blinzelte die letzten Tränen au... Continue»
Posted by lickmaster2 3 months ago  |  Categories: Erstmal, Reifen  |  Views: 1813  |  
100%
  |  4

Das Altenheim wie ich Bi wurde...

Oft stelle ich mir die Frage warum ich so auf ältere Männer stehe.
Vielleicht möchte ich es hier mal näher erläutern.

Es ist keine Geschichte sondern es sind wahre Ereignisse:

Als ich vor ein paar Jahren, ich denke ich war 18 ein Schulpraktikum in einem Altenheim gemacht habe, fing alles an.
Ich war zur Betreuung von einem netten Mann um die 70-80 eingeteilt, es ging hier nur um Beschäftigung da der Mann absolut Fit war.
Wir quatschten viel, spielten Karten und gingen Spazieren. Da es Sommer war, trug ich meistens ein T-Shirt und eine kurze Hose.
An einem Nachmittag machte ich eine ... Continue»
Posted by SweetboyGermany 3 months ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Reifen  |  Views: 4870  |  
100%
  |  9

die abartige Familie....(böses Mädchen)

wir fuhren aus der Stadt raus und genossen den herrlichen Tag, wir hatten ein beschlossen ein Picknick am See zu machen und ich hatte im Feinkost Geschäft meine Kreditkarte recht strapaziert.. Laura war trotz oder gerade wegen ihrem eher ungewöhnlichen Aussehen total offen und zugänglich...angeregt unterhielten wir uns über unsere Berufe und sie erzählte mir dass sie freischaffende Musikerin sei mit Abschluss am Konservatorium...ich war sprachlos...ihr gefiel dass ich auf dem Bau arbeitete und nicht so ein arrogantes Manager Arsch war...ich sah sie immer wieder von der Seite aus und malte mir ... Continue»
Posted by geilerbibiker 3 months ago  |  Categories: Hardcore, Reifen, Tabu  |  Views: 6067  |  
100%

Der Duft der reifen Königin

Was mir da durch den Kopf gegangen ist, was mich antrieb, was mir so heftig in die Lenden fuhr, das weiß ich nicht mehr. Da war dieser Impuls, die unbezähmbare Neugier, die mich eines Tages im Schlafzimmer meiner Großmutter herumschnüffeln ließ. Ich war bei ihr, wie öfter, zu Besuch, bei der Großmutter, die ich nie Großmutter nennen durfte, geschweige denn Oma, weil sie das verabscheute. Sie ließ sich am liebsten Mimi nennen, frankophil wie sie war, mit Betonung auf der zweiten Silbe. Dabei verbarg sie auf diese Weise nur ihren weniger aufregenden Vornamen Wilhelmine.

Das klang etwas exzent... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Reifen, Tabu, Voyeur  |  Views: 3624  |  
93%
  |  3

Die reife Dame

Im Anzeigenteil, unter Autoverkauf, fand er das hochinteressante Angebot: Mercedes 230S, Bj.69, hell blau, kaum gefahren, günstig abzugeben. Erwarte einen vertrauensvollen Käufer, der meinen Benz pfleglich behandelt. Fügen Sie eine kurze Beschreibung ihrer Person bei. Chiffre: 5778 A. Carsten holte aus seiner Aktenmappe den Tintenfüller und ein weißes Blatt Papier heraus, setzte sich sofort an den kleinen Küchentisch, schob die « Kieler Nachrichten » ein wenig zur Seite, begann zu schreiben. Fünf Tage später fand der 25-jährige Carsten Mehlbach eine kurz gefaßte Einladungskarte in seinem Brief... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Hardcore, Reifen, Voyeur  |  Views: 3697  |  
100%
  |  3

Unbändiger Tanz der Leidenschaften (Teil 2)


Chantal, die 40 jährige attraktive Mitbewohnerin ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Immer wieder spielten sich vor meinem geistigen Auge die Szenen im Badezimmer ab, die ich von meiner Terrasse häufig gesehen hatte. Allein die Vorstellung führte zu einem unbeschreiblichen Kribbeln in der Bauchgegend, begleitet von einem direkten Ansteigen meines Pulses. Wie kann eine Frau allein vom Hinsehen her so viel Verlangen und Lust in mir auslösen?

So konnte das nicht weitergehen, … immer in Wartestellung: wann kommt Sie heute, was macht sie in der Wohnung, kommt sie ins Badezimmer, wird sie sich ze... Continue»
Posted by amaposa 3 months ago  |  Categories: Masturbation, Reifen, Voyeur  |  Views: 1716  |  
100%
  |  2

Fred kommt in Omas Mund



Hallo Fred,

du hast mich heute morgen richtig geil gemacht... erst ist deine Hand unter der Bettdecke zu mir gewandert und hat mich am Rücken gekrault.. Dann ist sie runter zu meinem Hintern gewandert...
War richtig wohlig, wie du das angestellt hast. Dann hast du die Poritze bearbeitet und hast mich dort so richtig wuschig gemacht.

Als du dann näher an mich rangerückt bist und ich deinen harten Prügel spüren konnte, war es fast um mich geschehen...
Aber du hast mit der anderen Hand meinen Busen massiert.. die Brustwarzen, die hart und groß heraus standen. Ich muß gestehen ich wurd... Continue»
Posted by Samenschluckerin 3 months ago  |  Categories: Anal, Reifen  |  Views: 4124  |  
93%
  |  7

Sex mit der Nichte

Ich mochte die Gartenpartys meiner Nichte Kerstin immer sehr gerne. Sie war grade 41 geworden und hatte viele Leute zu einer Feier eingeladen. Kerstin war mir schon immer sehr sympathisch gewesen, auch wenn ich 20 Jahre älter bin als sie. Sie war verheiratet, hatte zwei Kinder, doch ich hatte schon einige Geschichten gehört darüber, dass sie es mit der ehelichen Treue nicht sehr genau nahm.
Ich saß auf einem Gartenstuhl und beobachtete sie zwischen den vielen Gästen. Sie war eine große Frau, fast 1,80 groß, hatte lange, schlanke Beine, die in der recht engen Jeans, die sie trug, sehr gut zur ... Continue»
Posted by tietze04 3 months ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 5134  |  
100%
  |  1

Geiles Tantchen

Wir lebten in einem Hochhaus, meine Mutter, die Freundin meine Mutter
und ich. Obwohl sie nicht mit uns verwandt war, nannte ich sie nur
Tantchen, sie war noch recht munter, war wie meine Mutter verwitwet.
Die beiden Frauen waren wie Schwestern und als sie wieder allein waren,
zogen die beiden Witwen zusammen. Es gab eigentlich nie Differenzen,
beide hatten wohl mit der Männerwelt abgeschlossen, waren sie ja auch
beide über fünfzig. Ich war gerade mal achtzehn, aber ich hatte mich an
die beiden gewöhnt, es war alles locker und gut bei uns. Eines Tages
musste Mutti ins Kr... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Erstmal, Reifen  |  Views: 5695  |  
94%
  |  1

Meine ehemalige Lehrerin

Es hatte sich so ergeben. Ich war wieder in die meine alte Stadt zurück gekommen, hatte auf die Schnelle keine vernünftige Wohnung gefunden, und so war ich dann bei einer ehemaligen Lehrerin untergekommen, in deren Haus ich mir ein kleines Apartment angeschaut hatte. Das Apartment war längst
weg, und während wir in ihrem Wohnzimmer saßen und einen Kaffee
tranken, bot sie mir an, fürs erste bei ihr einzuziehen. Platz sei genug in der geräumigen Altbauwohnung, und in dem 20-Quadratmeter-Zimmer zum Garten hin werde ich mich wohl fühlen. Ich nahm das Angebot ohne großes Zögern an. Marion, so h... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 4826  |  
96%
  |  5

Im Kino .......


Frau verführt Mann im Kino

Natürlich verschnarchte ich den Moment, als Luisa begann, mir ihr
Interesse zu signalisieren.

Kein Wunder, ich war damals auf Frauen fixiert, die maximal in meinem
Alter, also Anfang 40 waren und bei Gelegenheit das kleine Abenteuer
suchten, das ihnen zeigt, dass sie noch leben, ohne gleich allzu
komplizierte Verpflichtungen nach sich zu ziehen.

Dass eine Frau von Mitte 50 Gefallen an mir finden würde, war mir bis
dahin gar nicht in den Sinn gekommen - in einem Alter also, in dem
Frauen meiner Ansicht nach schon lange nicht mehr unentwe... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Reifen  |  Views: 1516  |  
100%
  |  1

Die abartige Familie...(im Erotkishop)

...es war schon 12.25 und ich tigerte nervös am Kirchenplatz herum von wo aus ich das Cafe Roxy perfekt einsehen konnte...es war proppenvoll mit Tagesgästen die eine Kleinigkeit assen oder einfach etwas tranken...keine Spur von einer reifen Frau mit einer roten Tasche...um ehrlich zu sein ich hatte keine Ahnung wie eine Guccitasche überhaupt aussah...als ich sah wie sich 2 junge Girls daran machten aufzustehen, trat ich zielbewusst an ihren Tisch...darf ich??? sie sahen mich verwirrt an...ähhh jaa klar...und sie machten sich mit plappernd davon...ich setzte mich und schaute mich verlegen um...... Continue»
Posted by geilerbibiker 3 months ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Masturbation, Reifen  |  Views: 3725  |  
91%

Die abartige Familie....(wie alles anfing)

Hallo....darf ich mich kurz vorstellen... ich heisse Jan, bin 46 Jahre alt und arbeite als Vorarbeiter bei einem lokalen Bauunternehmen...eigentlich dachte ich immer ich sei recht durchschnittlich was meine sexuellen Neigungen und Vorlieben anging... bis ich Maria und ihre total abartige Familie traff...aber lasst mich der Reihe nach erzählen....

es war an einem warmen Sonntag anfang Mai und ich sass gelangweilt und etwas aufgegeilt vom gerade beendeten Rennradtrainig mit 2 Kumpels auf meinem grossen Balkon und checkte grad meine privaten Mails und Konten auf verschieden Kontakt und Sexsite... Continue»
Posted by geilerbibiker 3 months ago  |  Categories: Masturbation, Reifen, Voyeur  |  Views: 15562  |  
93%
  |  4

Geile Beifahrerin

Ich musste zu einer Fortbildung nach Hannover fahren.
Da ich keine Lust hatte, die 5 Stunden alleine im Auto zu sitzen, meldete ich mich bei der Mitfahrzentrale an und gab die Daten meiner Reise an.
Man teilte mir später mit, dass sich eine Frau am Treffpunkt einfinden würde.
Am Tag der Anreise fuhr ich morgens um 7 Uhr zum Hauptbahnhof um mich dort mit meiner Beifahrerin zu treffen.
Da ich keine näheren Infos über sie hatte, stellte ich mein Auto auf dem Parkplatz ab, legte meinen Rucksack als Kennzeichen auf das Autodach und harrte der Dinge, die da kommen mögen.

Ich stand da so 5 Min... Continue»
Posted by Horakles 3 months ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Reifen  |  Views: 15099  |  
99%
  |  7

Unbändiger Tanz der Leidenschaften (Teil 1)

Da kam SIE, ... wie eigentlich jeden Tag nach der Arbeit. Sie heißt Chantal, Figur und Aussehen für ihr Alter von 40 Jahren sehr attraktiv, klassisch modisch gekleidet, sehr gepflegte Erscheinung, die Sonnenbrille wie eine Lesebrille tragend. In Ihrer Erscheinung sehr selbstsicher, von sich überzeugt, für Männer eine fast unnahbare Ausstrahlung. Vielleicht liegt das an ihrem Beruf als Chefin einer Steuerberatungskanzlei. Etwas hinter ihrer Fassade signalisiert Wünsche und geheime Leidenschaften, die perfekt durch ihre äußere Schale getarnt werden.

Sie kommt wie immer schnellen Schrittes, f... Continue»
Posted by amaposa 3 months ago  |  Categories: Hardcore, Reifen, Voyeur  |  Views: 1183  |  
100%
  |  1

Glück einer Oma

Ein verrückter Kerl dieser Fred. Eigentlich sieht er ganz harmlos aus. Mitte 50, Schmierbauch, Halbglatze. Eigentlich kein Typ in den man sich als Frau sofort verliebt. Hab ihn eines Samtstags-Morgen auf dem Friedhof kennegelernt. Er war gerade dabei das Grab seines Vaters zurecht zu machen und ich hab des Grab meines viel zu früh verstorbenen Mannes gepflegt.
Fred war so süß und half mir wo er nur konnte. Er stellte mir ungefragt die volle Gießkanne hin und trug den Abfalleimer weg.
Zuletzt fragte er, ob er mich nach Hause fahren solle. Dankend nahm ich an. Ich lud ihn noch zu einer Tasse K... Continue»
Posted by Samenschluckerin 3 months ago  |  Categories: Reifen, Tabu  |  Views: 5681  |  
82%
  |  4