Mature Porn Stories
Page 10

Seidiges Unterkleid

Beruflich bin ich öfteres auswärts unterwegs.
Eines Tages mietete ich ein Zimmer für 3 Tage an wegen eines Seminaraufenthaltes.
Die Vermieterin war eine vollschlanke reife elegante Dame, die alleine in Ihrer großen Wohnung lebte und so genügend Platz hatte.
Schon ihr Anblick erregte mich unheimlich, denn sie trug eine weiße seidige Bluse, ganz zugeknöpft, einen engen Rock, Nylons und dazu hochhackige Schuhe.
Sie nahm mich an Ihre Hand und zeigte mir die Räumlichkeiten. Dabei knisterte Ihre Bekleidung so schön. Was sie wohl darunter trägt?
Sie wünschte mir einen guten Aufenthalt und sagte... Continue»
Posted by chxyz 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Shemales  |  
3648
  |  
92%
  |  3

Ich und die Alte Nachbarin. Teil 1

Ich hoffe sie gefällt euch, teilt es mir mit ! ;-)



Dienstag morgen, ich liege verschlafen im Bett und habe eine Morgenlatte. Ich beschließe auf zu stehen und bewege mich ins Badezimmer, Setzt mich aufs Klo und Pinkel. Ich muss dabei mein Steifen Penis runter drücken da ich sonst raus pinkeln würde. Als ich fertig bin und mir die Hände gewaschen habe, nehme ich mir vor mein Steifen Schwanz zu wichsen. Ich nehme ihn in die Hand, als mir was aufregendes in den Sinn schießt. Ich greife mir den Hausschlüssel und begebe mich in den Hausflur, vor meiner Wohnungstür. Setzte mich a... Continue»
Posted by CuteGuy91 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
10716
  |  
93%
  |  7

… wenn die „Postfrau“ dreimal&h

… wenn die „Postfrau“ dreimal…

Es war einer dieser Tage, wo ich froh bin, nach dem Dienst wieder auf dem Fahrrad auf dem Weg nachhause zu sein. Morgens im Regen zum Dienst, im Heim nur Stress und dann noch, weil eine Kollegin zum Spätdienst verpennt hatte, drei Stunden länger arbeiten – aber jetzt war ich endlich auf dem Weg in den Feierabend.
Im Briefkasten neben der üblichen Reklame auch eine Benachrichtigungskarte von einem Paketdienst – hatte ich was bestellt? Ach ja, könnte die Bestellung vom Erotikversand aus Flensburg sein, hatte mir ja fürs Wochenende etwas Neues bestellt. Ein Woch... Continue»
Posted by Steppieisback 1 month ago  |  Categories: Mature, Voyeur  |  
3692
  |  
100%

Vorbereitungen auf ein Full House


Vorbereitungen auf einen
Full-House mit zwei Damen

Auf dieses Wochenende hatte ich mich schon eine kleine Ewigkeit gefreut – es war jenes, an dem ich mit zwei Damen in´nen Club fahren werde. Und diese beide Damen sind dem erfahrenen Leser meiner Erlebnisse schon bekannt: Birgit, meine knuffig- erotische Freundin, und Sigrid, meine ältere Nachbarin. Da der Club in der Nähe von Birgits Wohnort liegt, fuhren meine Nachbarin und ich bereits am Freitag gleich nach Feierabend zu meiner Freundin.
Die Fahrt verlief ohne besondere Vorkommnisse, so dass wir gegen 20:30 Uhr bei Birgit ankamen, ... Continue»
Posted by Steppieisback 1 month ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature, Voyeur  |  
1314
  |  
67%

Full House (Teil 1)

Full House (Teil 1)


Die Fahrt zum Club an der Ostseeküste verlief ohne Besonderheiten, nur die kleinen Neckereien frischten die Stimmung immer wieder auf- da der Parkplatz hinterm Gebäude immer gut besucht wurde, parkte ich unseren Bulli am Straßenrand, Kaum ausgestiegen trafen wir auf Bea und Hans, ein bekanntes Paar aus der Nähe von Münster - noch vor der Tür zeigten sich die Damen, was sie unter ihren warmen Jacken trugen, was uns beiden Männern natürlich sehr gut gefiel – doch drängten wie wir zum Hineingehen da die Polizei hier gerne Streife fährt: „Erregung öffentlichen Ärgernis“ o... Continue»
Posted by Steppieisback 1 month ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature  |  
1344
  |  
100%

Nachbarschaftshilfe, zum Dritten



Nachbarschaftshilfe
*3. Teil*

Ihr erinnert Euch: „“Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.“ Und bisher hatte mich dieser Tag auch nicht enttäuscht und ich hoffe Euch auch nicht …-
Meine attraktive Nachbarin Sigrid sagte „Du hättest doch ´ne Belohnung verdient!“ – „Trinkt erst ´mal ´was, dann schauen wir ´mal ´was wir mit dem angebrochenen Tag noch machen können!“, antwortete ich. „Lass uns doch mit den Hunden ans Wasser fahren!“, schlug Birgit, meine erotische Freundin, vor. „Jetzt am Nachmittag wi... Continue»
Posted by Steppieisback 1 month ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature  |  
1671
  |  
86%
  |  3

Die Pantoletten-Liebhaberei



Seit meinen ersten Jugendjahren bin ich ein Fan von Damenpantoletten, am liebsten Absatzpantoletten mit Holzsohle. Wenn ich diese Schuhe an den zierlichen nylonbestrumpften Füßen einer gepflegten Frau sehe oder, was noch schöner ist, beobachten kann, wie sie mit lautem Schlappen und Absatzklackern darin vorbeistelzt, bekomme ich eine Wahnsinnserektion und könnte die Trägerin der Pantoletten sofort vernaschen. Soweit möglich, verfolge ich die Frau dann unauffällig und schaue wie gebannt auf die Bewegungen ihrer Füße in den Pantoletten. Der wiegende Gang mit dem schönen Hüftschwung und das s... Continue»
Posted by Sirwankalot73 1 month ago  |  Categories: Mature  |  
847
  |  
100%
  |  1

Nachbarschaftshilfe, zum Zweiten




Nachbarschaftshilfe
*2. Teil*

Ihr erinnert Euch: „“Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.“ Und bisher hatte mich dieser Tag auch nicht enttäuscht…-
… Sigrid umarmte mich von hinten; ihre Hände wanderten unter den Morgenmantel, während sie mir einen Kuss in den Nacken hauchte, „Danke!“. Noch rechtzeitig bevor mir meine Hose von Laura gebracht wurde, konnte ihre Oma auf Abstand zu mir gehen und ich endlich den Kaffee aufsetzen.
Sylvia fragte mich während des Kaffetrinkens, wer die Frau drüben i... Continue»
Posted by Steppieisback 1 month ago  |  Categories: Lesbian Sex, Mature  |  
1498
  |  
83%

Nachbarschaftshilfe, zum Ersten




Nachbarschaftshilfe
*1. Teil*

Es war einer dieser Spätsommertage wie aus dem Bilderbuch: morgens verrät das dunstige Morgenrot, was der Tag zu bieten hat.
An solchen Tagen macht mir das Aufstehen doppelt Spaß – also „raus aus den Federn und ab aufs Rad“. Nach 30km rund ums Dorf kurz beim Bäcker vorbei, damit ich nachdem Duschen gemütlich frühstücken kann, denn heute habe ich frei. Doch was macht der Unimog auf meiner Auffahrt? Und wieso wirkt Sigrid so durcheinander? – Sigrid, meine etwas ältere Nachbarin, aber genau das, was ich mir unter begehrenswert älter vorstelle - Im Näher... Continue»
Posted by Steppieisback 1 month ago  |  Categories: Mature  |  
2609
  |  
100%

Die fremde Wohnung, die andere Seite

Als ich dir den Brief geschrieben habe, kam ich erst abends nachhause. Ich überlegt wie ich es am besten beginne - deine Neugierde wecke. Ich saß in meinem Büro, bis auf das Leuchten des Notebookbildschirms und des großen Imacs sowie das weiße glimmen der Tasten ist es völlig dunkel. Ich trinke ein Glas Merlot und schaue mir unsere Nachrichten der letzten Tage an und erinnere mich an den Besuch in der Kaffeerösterei. Dabei sehe ich deine Bilder an, die wie ein Kunstwerk aussehen und die Assoziation zu an eine eine Bronzefigur wecken. Ich schalte das Schreibtischlicht an das viel zu hell ist un... Continue»
Posted by Jan-S 1 month ago  |  Categories: BDSM, Mature, Voyeur  |  
1297
  |  
100%
  |  1

Das Geburtstagsgeschenk meiner Frau - Teil 3


Und fast mechanisch wiederholte bzw. übersetzte ich die Anweisungen von John, nicht weil meine Frau das nicht verstanden hätte, sondern weil ich so intensiv mitbekam, wie sehr sie zusätzlich erregt wurde, wenn auch ich ihr sagte, was sie mit dem Fremden anstellen solle.

"Oh ja ... streichle seinen geilen Schwanz !" flüsterte ich ihr zu.

"Greif ihn an ... und fühle ... wie groß er ist", ergänzte ich und fühlte mich ein wenig eigenartig zugleich, dass ich meiner Frau so zusprach, einen fremden Mann zu streicheln, seinen Penis noch weiter aufzurichten - wo doch vollkommen klar war, was ... Continue»
Posted by AlexanderVonHeron 1 month ago  |  Categories: Mature  |  
2295
  |  
100%
  |  2

Verfickte Disco - Netzfund

Es ist Samstagnacht und ich bin wie so oft mit meinen Freunden in der Disco, dass Wochenende feiern. Der Abend ist normal wie jedes Mal und mit dem Lauf der Zeit steigt auch mein Alkoholpegel. Die ersten gehen schon wieder, so dass es kommt, dass ich gegen 5 Uhr nur noch mit meinen Kumpel Daniel übrig war. Er ist schon ziemlich angetrunken und machte den Anschein, als ob er gleich jedem Moment an der Bar einpennt. Ich bestelle für uns beide noch 2 Jägermeister und dann ist es endlich so weit: er pennt mit dem Kopf in den Armen. Keine Ahnung wie ich ihn nun von hier wegbekommen soll.

Der Dru... Continue»
Posted by chatboych 1 month ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Mature  |  
3462
  |  
72%
  |  9

Die alten Nachbarn Teil 27

Teil 27: Aussprache

Als ich morgens aufwachte, es war ein Samstag, lag meine alte Nachbarin Frau Klingler neben mir. Sie hatte gestern entschieden lieber bei mir zu schlafen als zu ihrem Mann zu gehen. Deren gemeinsames Bett stand direkt auf der anderen Seite der Wand, an der mein Bett aufgestellt war. Räumlich trennten die beiden keine zwei Meter, doch emotional lagen Welten zwischen den beiden.
Die Bettdecke verhüllte meinen Übernachtungsgast nicht vollständig. Eine ihrer großen Brüste lag mehrheitlich frei und ich bewunderte den Anblick. Die großen, dunklen Vorhöfe mit den langen Nippel... Continue»
Posted by dickerben 1 month ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  
2163
  |  
100%
  |  4

Der polnische Trucker

Auf einer allseits bekannten Internet-Pornosite stieß ich zufällig auf dieses geile Video, das zeigte, das jemand hinter einem Busch einen osteuropäisch aussehenden, großen, bärtigen Mann in Jogginghose ausgespäht hätte, der sich vor seinem LKW an einer Raststätte an seinem dicken, fetten, langen, hellhäutigen, von einer langen Vorhaut bedeckten Schwanz herum spielte. Mann, der war genau mein Typ, groß, grauhaarig, ein kleiner Bauch, aber nicht fett. Ein markantes Gesicht mit grau.schwarzem Bart und kurzen Haaren. Und dann dieser Schwanz, ich bekam meine Augen kaum weg davon. Keine Ahnung, wie... Continue»
Posted by ruffmnn 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Gay Male  |  
1542
  |  
89%
  |  4

Mit Oma

Ich, 19 Jahre alt, weiß natürlich das ich meine eingeheiratete Oma nicht vögeln darf.....
Aber ich war nach der letzten Aktion mit der Massage einfach nur geil auf diese Frau. Also fuhr ich mal wieder hin, um ihr etwas auf dem Hof zu helfen, natürlich nur um vieleicht nochmals eine geile Situation u erleben. Mein Opa war wie letztes Mal auch mit dem Lkw auf Ferntour, irgendwo in Nordafrika mit teuren Markenklamotten zum nähen.
Meine Mutter brachte mich hin und blieb ebenfalls über Nacht da die einfache Strecke fast 500 Kilometer betrug. Meine Oma kam aus dem Haus als wir die Einfahrt hoch f... Continue»
Posted by Diarch1969 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
10329
  |  
100%
  |  4

tante heidi - 4. fortetzung

Kapitel 8 Peinlich
In den nächsten Tagen traute ich mich kaum noch in den Garten zugehen, so peinlich mir diese Silvesterfeier.
Ich genoß die restlichen Weihnachtsferientage im Haus meiner Eltern.
Durch einen zufall traf ich Silke in unserer Dorfbäckerei und nach einem kurzem Plausch schien sie wie immer und
die Peinlichkeit von Silvester nicht mehr in ihrem Kopf zusein ( nun, die 3 waren auch mächtig betrunken ).
Wieder ein PUUUHHHHHH..., wieder ein Stein vom Herzen weg, dachte ich, langsam und wenns so weiter geht baue ich die Alpen neu, lach!
Ja jetzt habe ich die große Klappe, aber... Continue»
Posted by sid17 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Voyeur  |  
1585
  |  
100%
  |  2

"Never Inside" Flachtittenehefotze 2

„Never Inside“ Flachtittenehefotze 2

Ich der Dauerwichser war geil die Flachtittenfotze anzufassen und an ihr herumzufingern. Aber diesen Abend wollte die fickfaule Fotze nicht !
Da stand ich da mit meinen vorgewichsten Schwanz.
Aber morgen Abend.
Den nächsten Abend rasierte ich mir das Gesicht ,und vor Geilheit gleich den Sack und die Schamhaare mit.So das ich wiedermal völlig kahl am Schwanz war . Nachdem sie geduscht hatte,ging sie nackt an mir vorbei und ich erhaschte ein paar Blicke auf ihre Flachtitten und ebenfalls kahle Fotze !Dann zeigte ich ihr das fotzenglatte Gesicht und sie ... Continue»
Posted by uncut155 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
1162
  |  
70%
  |  1

"Never Inside" Flachtittenehefotze 1

„Never Inside“ Flachtittenehefotze 1

Nach wiederholten Gesprächen über das eindringen des Schwanzes in ihre Fotze blieb sie dabei ,das mein Schwanz mit seinen ca. 17 cm Länge und 5,5 cm Durchmesser an der Eichel und am Schaft ,für ihre Fotze zu groß sei,und es ihr unangenehm ist,wenn er in ihre Fotze eindringt.
Dabei war es immer das geilste Gefühl wenn ich den Schwanz in ihr enges Moesenloch reingeschoben habe und durch tiefe Fickbewegungen bis an ihre Gebärmutter gestossen bin,und einen orgastischen
Abgang hatte ! Ja ENG war ihre Fotze wirklich schon immer !
Das war aber schon länger ... Continue»
Posted by uncut155 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
2238
  |  
93%
  |  2

Meine neue Nachberin

Kurz nach meiner Scheidung bin ich in den "Genuss" gekommen eine größere Summe Geld und ein Häuschen direkt am See zu erben.

Es ist ein eineinhalb geschossiges Haus, welches im Erdgeschoss ein großes Wohn-Esszimmer, eine offene Küche sowie Gäste-WC und Haushaltsraum hat.

Im Obergeschoss befinden sich das Schlafzimmer (sehr groß mit einem abgeteilten begehbaren Kleiderschrank), ein Badezimmer und ein Gästezimmer / Büro.

Zurück zum EG.

Von dem Wohn-/Esszimmer kann man durch eine große Schiebetüre direkt auf die überdachte Terrasse und den dahinter angrenzenden Garten sehen welche... Continue»
Posted by chris646 1 month ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Mature  |  
6275
  |  
98%
  |  9

Die samengeile Waltraud - Kapitel 20

Die nachgeholte Arschfick-Premiere

"Was für ein geiler Fick." seufzt Liesbeth dann zufrieden, während die schlaffen Schwänze herausrutschen.
"Ja, vollgeil." bestätigt Waltraud den Erfolg unseres ersten Vierers. "Aber hinterher immer diese Sauerei." fügt sie hinzu, als sich das Hineingespritzte geräuschvoll einen Weg ins Freie bahnt. Sie sorgt sich wieder einmal um ihre polierte Tischplatte und um ihr Sofa.
"Ist doch herrlich, so eine Fotze mit dem gewissen Blubb." grinse ich in Anspielung an eine Werbung. "Mir gefällt es, macht mich an."
"Mich auch. Waltraud, wäre es dir lieber, sie würd... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
1687
  |  
80%