Reife Pornogeschichten

Vertreter zu sein hat auch Vorteile

Bei meinen jungen Nachbarn war Grillen angesagt. Wir waren etwa zehn Leute, auch die Eltern des Gastgebers waren da. Und da außer mir und ihnen alle etwas jünger waren, setzten sie sich mir gegenüber. Die Mutter hatte ich schon ein paar mal getroffen, den Vater bis jetzt noch nicht, der war Handelsvertreter und viel auf Reisen.
Er war ein etwa mittelgroßer Mann mit noch vollem, dunklen Haar, kantigem Gesicht und hellbraunen Augen. Er trug eine schwarze Weste über einem weissen T-Shirt, das fast etwas zu eng war für seinen runden Bauch, über dem es etwas spannte. Der Bauchnabel zeichnete sich ... Forfahren»
Gesendet von ruffmnn vor 5 Stunden  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Schwule Männer  |  
835
  |  
67%
  |  1

Zehnte Erlebnisse mit der Tochter der Vermieterin

Zehnte Erlebnisse mit der Tochter der Vermieterin

Nach dem Kaffee zog Annegrat Strapse und Strümpfe aus. „Ich gehe in mein Zimmer.“ Sie sah mich an. „Trägst du mir die Tasche?“ „Aber gerne!“, sagte ich. Sie nahm ihre Kleider auf den Arm und ging voraus. Sie wackelte kräftig mit ihrem kleinen Arsch. Auf der Treppe sah der noch besser aus. In ihrem Zimmer stellte ich die Tasche ab und setzte mich auf einen Stuhl. „Das sieht gut aus mit der Strumpfhose“, lobte Anne. „Ich hätte nicht gedacht, dass es auch bei Männern wirkt.“ Mittlerweile war ich etwas mutiger, wohl auch weil sie erhebli... Forfahren»
Gesendet von Brnft vor 13 Stunden  |  Kategorien: Anal, Masturbation, Reif  |  
1049
  |  
100%

Sabrinas Geschichte

Wie es dazu kam...

Eigentlich war ihr Leben normal verlaufen. Sie kam aus einem Arbeiterhaushalt, ihre Eltern hatten nicht viel, aber Not hatte Sie nie gelitten. Der Abschluss der Realschule war ihr nicht schwer gefallen, und auch gleich eine Ausbildung bekommen in einer mittelgroßen Firma. Mit 18 hatte sie die Ausbildung fertig, nach einem Jahr die erste Sinnkrise ihres Lebens hinter sich, und mit 22 auch das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg bekommen. Studieren. Alleine das Wort klang schon gut. Ihre Eltern und ihre Familie begrüßten das, aber es war auch klar, das sie ihr keinen Unterha... Forfahren»
Gesendet von Dom_Tom61 vor 14 Stunden  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Reif  |  
1126
  |  
100%

In freier Natur


Es war letzten Sommer in Oberfranken. Ich lernte Inge an der Hotelbar kennen. Sie war 26, schlank, mit voller Oberweite und makelloser Figur. Ihr Mann war aus beruflichen Gründen abgereist, sie blieb noch eine Woche. Am zweiten Abend verabredeten wir uns zu einer gemeinsamen Radtour durch die ausgedehnten Wälder am nächsten Tag. Nach etwa einer halben Stunde kamen wir an eine mit Büschen bewachsene Lichtung.

“Pause?” fragte ich Inge. Sie nickte. Auf einer versteckten kleinen Grasfläche breiteten wir unsere Decke aus und legten uns in den spärlichen Schatten. Wir redeten über dies und das,... Forfahren»
Gesendet von Dom_Tom61 vor 15 Stunden  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif  |  
1657
  |  
100%

Die Patientin und Ich

Um es vorneweg zu nehmen – die Story ist auch Männlicher Sicht geschrieben! :)

Ich: „Mensch was für ein Tag..“ denke ich mir.. „heute habe ich auch echt kein Glück mit den weiblichen Patientinnen gehabt..“ schaue in meinen Terminplan
und sehe das ich heute noch eine weibliche Patientin habe.. Frau Thomas.. „Dann wollen wir sie mal in mein Behandlungszimmer rufen lassen“ denk ich mir..
und geb den „Auftrag“ an meine Arzthelferin weiter mit dem vermerk „Frau Thomas soll sich doch schon mal obenrum frei machen damit ich sie gleich richtig
abhören kann“.. klar war das bei mir meist nur ei... Forfahren»
Gesendet von pazinos100 vor 15 Stunden  |  Kategorien: Anal, Reif, Voyeur  |  
1044
  |  
33%
  |  2

Erst die Schwester und dann die Mutter 10

Erst die Schwester und dann die Mutter
Roman in mehreren Teilen
Teil 10

Am nächsten Morgen, war es Traumhaft für Jan, seine Mutter lag in ihrer ganzen nackten Pracht auf dem Rücken und er krabbelte über Sie, legte seinen Unterkörper zwischen ihren Schenkeln und legte seinen Oberkörper auf ihren Bauch und drückte sich vorsichtig nach unten, sein Gesicht war jetzt direkt über ihre nackten Brüste und er schob ihre sexy Kurven mit beiden Händen zur Mitte zusammen und massierte erst ihre Prachtbälle ausgiebig mit seinen Händen und dann legte er seinen Kopf zwischen ihren Brüsten und ... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 17 Stunden  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
1448
  |  
88%
  |  3

Kosmetik-Beraterin – ausgehungert und schwan

Meine Dienstreise führte mich in ein Hotel in Ostwestfalen. Am erstem Abend merkte ich, dass auch eine Gruppe attraktiver Frauen im Hotel war. Es waren Außendienstmitarbeiterinnen einer bekannten Kosmetikfirma, die hier ein Seminar besuchten. Wie das mit Kosmetikerinnen ist, sie waren alle ganz schön aufgebrezelt und Duftwolken unterschiedlicher Parfums zogen durch das Restaurant und die Hotellobby. Ja, diese Frauen sprachen schon etliche Sinne an. Sie waren nicht zu überhören. Sie schnatterten ausgelassen, lachten und waren gut drauf. Ihre Outfits waren nicht nur schön anzusehen, so mancher s... Forfahren»
Gesendet von 6sucht vor 17 Stunden  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
2253
  |  
90%
  |  1

Wege aus der beginnenden Midlife-Crisis Teil 5

Ich hatte versucht, während des gemeinsamen Frühstücks mit Daniel, ihm die Schnapsidee mit Svenja und mir auszureden. Aber Daniel grinste mich immer nur entwaffnend an, wenn ich wieder etwas dazu gesagt hatte, dass er sich das aus dem Kopf schlagen sollte.
„Also Daniel, wie stellst du dir das überhaupt vor?“, versuchte ich es noch einmal, „willst du mich etwa vor meiner Tochter bloßstellen?“
„Nein Ulrike“, erwiderte Daniel, stand auf und kam zu mir, „du kannst ihr am Freitag alles erzählen. Ich weiß, dass ihr euch immer alles offen erzählt habt. Das habe ich ja selbst mitbekommen, wie ich Ho... Forfahren»
Gesendet von harddreamer vor 1 Tag  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
1365
  |  
100%
  |  1

Diana, drunter und drüber

Diese Geschichte hat sich vor einigen Jahren zugetragen. Damals arbeitete ich mit meiner sieben Jahre jüngeren Kollegin Diana zusammen, mit der ich mich gut vertragen habe. Ich glaubte, sie sei ein sehr anständiges Mädchen, was ich einerseits gut fand, andererseits aber sehr bedauerte. Sie war recht hübsch und hatte, was man so erahnen konnte, eine ganz gute Figur mit sehr üppigen Rundungen an der richtigen Stelle. Zwar war sie verheiratet und ich kannte auch ihren Mann, was aber kein Hinderungsgrund war, daß sie sehr häufig in meinen Wichsfantasien vorkam. Und wäre sie nicht so anständig gewe... Forfahren»
Gesendet von Rubbel57 vor 4 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Reif  |  
10529
  |  
89%
  |  5

Ficken und gefickt werden

Babs ist ein recht mollige Frau und eigentlich recht reserviert, doch heute war sie kommunikativ, aufgeschlossen und wir beschlossen zusammen Mittagessen zu gehen. Am Nachmittag bekam dann ein Mail von Babs, sie lud mich auf ein Apéro für den nächsten Tag am späten Nachmittag ein. Was ich gerne annahm. Also, am nächsten Tag nach der Arbeit zu ihr nach Hause. Kurz läuten und schon öffnete sie die Türe sie winkte mich herein und führte mich ins Wohnzimmer. Ich fragte ob ich zu früh bin und wo sind die anderen Gäste? Keine weiteren Gäste nur du war die Antwort. Upps, dachte ich. Mach es dir beque... Forfahren»
Gesendet von Zungenspitze vor 5 Tagen  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Reif  |  
6278
  |  
75%
  |  3

Erst die Schwester und dann die Mutter Teil 9

Erst die Schwester und dann die Mutter
Roman in mehreren Teilen
Teil 9


Ganz ruhig, fast unmerklich streichelte sie dabei mit einer Hand durch seine Haare mit der anderen ganz langsam wechselnd über seinen Rücken und seine sehnig-kräftigen Arme und lächelte ihren Sohn Jan versonnen an und er genoss mit geschlossenen Augen diese Zärtlichkeit von seiner eigenen Mutter Susanne, sie lag immer noch ohne Slip und BH auf ihm und Susanne hatte immer noch ihre Nylons mit Strumpfhaltern an und er bewegte langsam nun auch seine Hände und tastete dabei ab, was er seit über einem Jahr reg... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 5 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
4338
  |  
95%
  |  6

Babysitterin Vivien

Wichtige Personen:
Klaus, 47 Jahre, kurze schwarze grau werdende Haare, 190 cm groß, ca. 80 Kilo
Susanne, 46 Jahre, brünette lange Haare gut 170 cm groß, ca. 65 Kilo

Vivien, 21 Jahre, blonde lange haare, gute 160 groß, schlank, ca. 55 Kilo

Freitag Abend:
Klaus kam später von der Arbeit als geplant. Heute war es kein Problem, da seine Frau Susanne zu Hause war und auf ihre 8-jährige Tochter Emma aufpasste. Klaus und Susanne hatten relativ spät das Glück zum zweiten mal Eltern zu werden. Emmas Schwester Klara ist bereits 19 Jahre alt und studiert in München. Zwar wollten Klaus und Sus... Forfahren»
Gesendet von littleklefi vor 5 Tagen  |  Kategorien: Reif, Tabu, Voyeur  |  
8045
  |  
94%
  |  8

Abwichsen vor der Never Inside Flachtittenfotze 2

Meine Ehefrau lässt sich seit 2002 nicht mehr in ihre Ehefotze ficken ! Never Inside !
Ich der Dauerwichser war geil die Flachtittenfotze anzufassen und an ihr herumzufingern. Aber diesen Abend wollte die fickfaule Fotze nicht !
Da stand ich da mit meinen vorgewichsten Schwanz.
Aber morgen Abend.
Den nächsten Abend rasierte ich mir das Gesicht ,und vor Geilheit gleich den Sack und die Schamhaare mit.So das ich wiedermal völlig kahl am Schwanz war . Nachdem sie geduscht hatte,ging sie nackt an mir vorbei und ich erhaschte ein paar Blicke auf ihre Flachtitten und ebenfalls kahle Fotze !Dann... Forfahren»
Gesendet von uncut155 vor 7 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Tabu  |  
5144
  |  
70%
  |  3

Abwichsen vor der Never Inside Flachtittenfotze

Sie will nicht mehr vom Eheschwanz gefickt werden !
Nach wiederholten Gesprächen über das eindringen des Schwanzes in ihre Fotze blieb sie dabei ,das mein Schwanz mit seinen ca. 17 cm Länge und 5,5 cm Durchmesser an der Eichel und am Schaft ,für ihre Fotze zu groß sei,und es ihr unangenehm ist,wenn er in ihre Fotze eindringt.
Dabei war es immer das geilste Gefühl ,wenn ich den Schwanz in ihr enges Moesenloch reingeschoben habe und durch tiefe Fickbewegungen bis an ihre Gebärmutter gestossen bin,und einen orgastischen
Abgang hatte ! Ja ENG war ihre Fotze wirklich schon immer !
Das war aber ... Forfahren»
Gesendet von uncut155 vor 7 Tagen  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
3714
  |  
71%
  |  6

auf dem Flohmarkt

Immer wieder mal machen mein Partner Christof und ich Flohmarkt. Vor einigen Wochen waren wir in einer nicht weit entfernten Kleinstadt. Dort gibt es einen kleinen Park, in dem der Flohmarkt stattfand.
Schon am frühen Morgen, während des Aufbaus, fiel uns beiden der Typ gegenüber auf. Er baute seinen Stand mit Hilfe einer jungen Frau auf. Etwa fünfzig schien er zu sein, mittelgroß, schlank, trug eine enge, dunkelblaue Jeans und ein ärmelloses Hemd. Sehr schlank war er und hatte ein markantes, männliches Gesicht mit grauem Vollbart.
Immer wieder wanderten unsere Blicke rüber zu ihm, und wenn... Forfahren»
Gesendet von ruffmnn vor 7 Tagen  |  Kategorien: Masturbation, Reif, Schwule Männer  |  
4300
  |  
100%

Mutter statt Tochter

Eigentlich sollte Ich glücklich sein , habe eine 15 Jahre jüngere Frau die auch noch absolut fantastisch ausschaut und super gebaut ist , aber das ist das was andere sehen.
Von den Zeitpunkt an als sie Schwanger wurde bis heute hat sie unser Sexleben eingestellt.
Wir reden hier von 4 1/2 Jahren !!!
Ich selbst habe immer ein sehr aktives Sexleben genossen , und komme damit gar nicht klar.
Bin trotz meines alters von 50 Jahren noch sehr attraktiv ( man schätzt mich auf mitte/ende 30)
habe einen durchtrainierten Körper und einen geilen 20 cm Schwanz.
So gesehen beste Voraussetzungen.

Vor... Forfahren»
Gesendet von Perfetto51 vor 8 Tagen  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
10495
  |  
83%

Stranddusche


Ich liege an einem FKK-Strand und lese. Ab und zu schaue
ich zu dir rüber. Du bist mir seit 2 Tagen aufgefallen und
liegst jetzt in 10 Meter Entfernung.
Bisher haben wir noch kein Wort miteinander gewechselt,
aber ich bin sicher, daß du mich auch bemerkt hast. Es
sind nur wenige Leute heute am Strand. Du bist sonst in
männlicher Begleitung, heute liegst du alleine auf deiner
Standliege, die du so ausgerichtet hast, daß ich dir zwischen
die Beine schauen kann. Deine Augen sind hinter einer
Sonnenbrille versteckt und deine rechte Hand liegt auf
deinem Oberschenkel. Auf die Entfernung... Forfahren»
Gesendet von pissfanger vor 8 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Fetisch, Reif  |  
3311
  |  
78%
  |  3

Erst die Schwester und dann die Mutter 8/15

Erst die Schwester und dann die Mutter
Roman in mehreren Teilen
Teil 8


Er sah seine Mutter an, wie Sie vor ihm strippte und Joe Cocker - "You Can Leave Your Hat On", lief leise als Hintergrundmusik und Susanne bewegte sich lasziv zu der Musik und nestelte an ihrem Gürtel ihres Kimonos und lächelte ihren Sohn verführerisch an, mein Gott dachte er sich, das konnte seine Mutter auch, ja er hatte es bei Festen schon öfters gesehen, wie sexy sich seine Mutter auf der Tanzfläche bewegen konnte und wie Sie sich dabei, jetzt vor seinen Augen bewegte, wie Sie ihn dabei anlächelte, wie ... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 8 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
2934
  |  
95%
  |  7

01 - Zwischen den Feiertagen

Es ist wieder mal soweit. Die Tage zwischen den Tagen.
Irgendwann in der Ausbildung, als noch jedes Wochenende gefeiert wurde und wir entsetzt feststellen mussten, das zwischen Weihnachten und Neujahr in Berlin aber auch so gar nichts los ist.... hatte ich beschlossen die fällige Fete in meine Wohnung zu verlagern.
Jeder gab dazu was er hatte oder konnte. Ich rollte mit meinem stets hilfsbereiten Kollegen Bernd ein 50 Liter Fass Bier in den dritten Stock, stellte die Wohnung, die Verpflichtung zum Aufräumen und mein Inventar zur Verfügung.
Es wurde ein denkwürdiges Ereignis, so denkwürdig ... Forfahren»
Gesendet von berliman vor 8 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Sex-Humor  |  
2006
  |  
100%

Der Urlaub in der Ukraine

Thomas wollte mal einen anderen Urlaub machen. Er war es leid, immer nach Malle oder in die Türkei zu reisen. Ein Aktivurlaub auf einem Bauernhof sollte es sein. Aber nicht in Deutschland oder einem anderen bekannten Urlaubsland. Nach vielen Stunden im Internet hatte er gefunden was er suchte.
Ein Bauernhof in der Ukraine bietet für einzelne Urlauber eine Unterbringung auf dem Hof an. Der Hof liegt sehr abgelegen im Norden des Landes. Wenn man will kann man mitarbeiten, man kann aber auch einfach die Seele baumeln lassen. Es gibt keine Ablenkung, nur das reine Landleben mit Tier und Felderwir... Forfahren»
Gesendet von jean_68 vor 8 Tagen  |  Kategorien: Anal, Reif, Schwule Männer  |  
3617
  |  
53%
  |  1