Masturbation Porn Stories
Page 43

Haus Salem 18

Aus dem Netz, für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.


Haus Salem 18

Bevor Hannah an die Reihe kam, ließen sich die Mädchen der oberen Klassen etwas anderes einfallen. Ich war mit Hannah gerade unterwegs, als Dunja Tauber zu uns gelaufen kam, um uns mitzuteilen, dass Vanessa Dahl zusammen mit Petra Volz durch die Gänge stromerte, offensichtlich um jemanden zu suchen, an dem sie ihren Frust auslassen konnten.
„Ich habe gehört, wie Vanessa sagte: Heute muss noch eine dran glauben“, sagte Dunja. Sie schaute mich bewundernd an. „Du hast sie auf die Palme gebracht, Sigrid. Die ist auf hunde... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 1258  |  
100%

Loryann

Loryann

Hallo, ich bin Paul 42 Jahre alt, wohne mit meiner Frau Nicole (39), meiner Tochter Jessica (16) und meinem Sohn Florian(19) in einem Reihenhaus zusammen.

Unsere Nachbarn Manuela (38) (Manuela ist Witwe, ihr Mann kam vor fast 18 Jahren bei einem Autounfall ums Leben) und ihre Tochter Loryann (18) bewohnen das Haus nebenan.

Was ich mit Loryann (Lorchen) erlebt habe möchte ich erzählen.

Es war an einem heißen Sonntag Anfang August, wir waren mit dem Mittagessen fertig, und meine Frau fragte mich; „Paul, ich und Jessica wollen ins Schwimmbad, kommst du auch mit, danach wollen... Continue»
Posted by bigjdick25 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  Views: 5553  |  
92%
  |  5

Haus Salem 18

Aus dem Netz, für das Netz
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 18

Bevor Hannah an die Reihe kam, ließen sich die Mädchen der oberen Klassen etwas anderes einfallen. Ich war mit Hannah gerade unterwegs, als Dunja Tauber zu uns gelaufen kam, um uns mitzuteilen, dass Vanessa Dahl zusammen mit Petra Volz durch die Gänge stromerte, offensichtlich um jemanden zu suchen, an dem sie ihren Frust auslassen konnten.
„Ich habe gehört, wie Vanessa sagte: Heute muss noch eine dran glauben“, sagte Dunja. Sie schaute mich bewundernd an. „Du hast sie auf die Palme gebracht, Sigrid. Die ist auf hunderta... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Masturbation  |  Views: 443  |  
87%

Haus Salem 17

Aus dem Netz, für das Netz
Autor mir unbekannt.

Haus Salem 17

Ich lag allein im Gemeinschaftsraum, an Händen und Füßen gefesselt und musste die ganze Zeit daran denken, dass mein Schoß weit geöffnet war, jedermanns Blicken wehrlos dargeboten. Eine wollüstige Phantasie drängte sich mir auf. Ich lag nicht im Gemeinschaftsraum unserer Schule sondern in der Stadt mitten in der Fußgängerzone, nackt und ausgespreizt, hilflos gefesselt und jeder, der vorbeikam konnte meinen nackten Körper anschauen. Obwohl es nur eine Vorstellung war, bekam ich heiße Ohren davon und versuchte mit aller Kraft, ... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  Views: 1351  |  
93%
  |  1

Metamorphose zur Milchkuh

Ihre Mutter war bereits sehr früh verstorben und so war Maike schon seit ihrer Kindheit auf dem Hof ihres Vaters für das Melken der Kühe zuständig und auch schon sehr geübt darin. Sie kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft sie schon die Melkmaschine über die Zitzen an den Eutern der Kühe gestülpt hatte. Sie kannte jede Kuh mit Namen und konnte sie auch unterscheiden. Manchmal fragte sie sich, was das wohl für ein Gefühl sei, selbst einmal an diese Maschine angeschlossen zu sein. Schon lange hatte sie diesen Gedanken. Und heute Nacht wollte sie es umsetzen. Langsam stieg sie die Rampe empor,... Continue»
Posted by stann80 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  Views: 5432  |  
72%
  |  6

Musikunterricht auf lesbisch

Ich war total begeistert! Zu meinem 18. Geburtstag hatten mir meine Eltern ein echtes Steinway-Klavier geschenkt. Es war wirklich ein wunderschönes Stück! Es hatte bestimmt über 20.000,- Euro gekostet. Na ja, Geld hatten meine Eltern so wie so genug; nichts desto trotz war ich ziemlich überrascht, dass meine Eltern bereit waren, so viel Geld für Ihre Tochter auszugeben. Normalerweise sind sie nicht so spendabel. Vermutlich wollten Sie damit nur ihr schlechtes Gewissen beruhigen, dass sie so gut wie nie Zeit für mich hatten.

Meine Eltern sind beide berufstätig, mein Vater ist Chef-Arzt im Kr... Continue»
Posted by pletscher 1 year ago  |  Categories: Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 3093  |  
97%
  |  6

Haus Salem 16

Aus dem Netz für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 16

Nach der großen Pause hatten wir Gymnastik. Dazu trafen sich oft mehrere Klassen in der Turnhalle, damit es sich lohnte, die Heizung anzustellen. Jetzt im Sommer war diese natürlich nicht nötig, aber der Stundenplan wurde starr durchgehalten. Wir zogen uns zum Turnen um. Wir hatten extra hautenge Kleidchen, die einem normalen Gymnastikdress glichen mit dem Unterschied, dass sie unten offen waren und in einer Art Miniröckchen endeten. Unser Schoß war dadurch entblößt und es war keinem Mädchen gestattet, bei der Gymnastik e... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 1500  |  
94%
  |  1

Haus Salem 15

Aus dem Netz für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 15

Am nächsten Morgen rief Schwester Roberta in der ersten Stunde Hannah auf.
Hannah erhob sich: „Ja, Schwester?“
„Bist du unten herum entblößt worden, Mädchen?“
Hannah wurde rot: „Ja, Schwester Roberta.“
„Komm nach vorne, Mädchen!“
Hannah lief durch die Bankreihen nach vorne. Ihre bloßen Füße verursachten ein leise patschendes Geräusch auf dem blank polierten Parkett.
„Zeige dich!“ befahl die Schwester.
Hannah errötete noch stärker und hob das vordere Rockteil ihres grauen Anstaltskleides hoch.
„Zur Klasse hin!“ sc... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Masturbation  |  Views: 1546  |  
95%

Haus Salem 14

Aus dem Netz, für das Netz
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 14

Als es Zeit wurde, ins Bett zu gehen, befreite mich Schwester Roberta.
„Danke Schwester Roberta“, sagte ich demütig und knickste vor ihr.
„Du brauchst erst gar kein Nachthemd anzuziehen, Sigrid Schmidt“, gab sie zurück.
„Ja Schwester“, sagte ich und folgte den anderen in den Schlafsaal der Siebten. Dort fesselte mich die Schwester ans Bett. Ich musste mich nackt hinlegen und Arme und Beine ausstrecken. Sie legte mir Ledermanschetten um Hand- und Fußgelenke und befestigte die Ketten der Manschetten an den vier Eckpfoste... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Masturbation, Tabu  |  Views: 1927  |  
90%

Meine Nachbarin Rosi Teil3


Meine Nachbarin Rosi,Teil3

Der Traum mit meiner Nachbarin geht weiter!

Irgendwie vergingen die nächsten Tage,ich sah Rosi mal am Fenster winken,oder im Garten arbeiten.Aber immer schüttelte Sie den Kopf,mit dem Hinweis,das wir uns nicht treffen könnten!Denn jedesmal hatte Sie Besuch von ihren Kindern.Mal war Ihr Sohn da,und ab und zu auch Ihre Tochter.Sie waren so in meinem Alter,...er 48,...Sie 46jahre.

Es vergingen wie gesagt die Tage,....ich hatte Zeit,habe einige Tage frei gehabt,wegen zu vielr Überstunden.Ich fuhr morgens mit meinem Fahrrad ne kleine Runde,um mich fit zu halten... Continue»
Posted by Stephan65 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Reifen  |  Views: 5104  |  
92%
  |  3

Haus Salem 13

Aus dem Netz für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.


Haus Salem 13

Nach dem Abendessen gingen wir in den großen Gemeinschaftssaal. Dort machten wir Mädchen oft Handarbeiten, oder wir lasen in einem Buch oder unterhielten uns einfach nur.
Schwester Roberta zitierte mich zu sich: „Hol den Riemen, Sigrid Schmidt!“
„Ja Schwester Roberta“, sagte ich brav. Ich lief zum Schrank an der Wand und holte den Riemen. So demütig wie möglich überreichte ich ihn der Nonne.
„Zum Podest!“ befahl die Schwester.
Gehorsam ging ich hin. Das Podest befand sich an der Seitenwand des großen Raumes. Es erho... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: Lesben-Sex, Masturbation, Tabu  |  Views: 2262  |  
94%

Brief an die erste Bi Freundin

Liebe Florine,

Ich schreibe dir einfach mal, was ich geträumt habe,
sei nicht böse.
ich bin mit dem zug zu dir gefahren, habe mir ein hotelzimmer genommen für 1 woche,
du bist nach der schule zu mir gekommen, deine mutter dachte, du gehst zu einer freundin,
wir haben uns im foyer getroffen, sind uns in die arme gefallen und haben uns umarmt, geküsst, wir konnten gar nicht voneinander loslassen.
wir waren uns überhaupt nicht fremd, es war so, als wenn wir uns schon ewig kennen würden.
weil du direkt von der schule gekommen bist, wolltest du bei mir auf dem zimmer duschen,
ich habe vor... Continue»
Posted by Petermann 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 775  |  
93%

Von Putzfrau geblasen / WAHRE GESCHICHTE


Da ich noch bei meinen Eltern wohne und wir ein sehr großes Haus mit Pool besitzen, kommt bei uns 2 mal die Woche eine Putzfrau/Putzkraft zu besuch um uns die Arbeit zu erleichtern.

Da unsere derzeitige Putzkraft leider wegen familiären Gründen zurück nach Polen musste hatte sie uns für 2 Wochen eine Freundin gebracht die ihre Arbeit übernehmen konnte. Sie war noch sehr jung um die 23 Jahre klein aber man sah schon sie hatte rießen Brüste. Ich schätzte sie auf BH größe C-D.
Als wir uns das erste mal sahen, merkte ich sofort das wir uns gegenseitig gefallen und lachten uns zu, da wir im s... Continue»
Posted by juice9inch 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  Views: 7087  |  
68%
  |  3

Haus Salem Teil 1 - 12

Aus dem Netz für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.


HAUS SALEM, Teil 1

Der Unterricht bei Schwester Roberta hatte bereits begonnen, als Schwester Eulalia mit der Neuen zur Tür hereinkam. Neugierig betrachteten wir das Mädchen. Es trug Jeans und T-Shirt und Turnschuhe, was es unter uns Mädchen in Anstaltskleidung seltsam unpassend aussehen ließ. In Haus Salem trugen alle Mädchen das Gleiche: Ein einfaches Sommerkleid aus grauem Stoff mit weißem Kragen, das kurz oberhalb der Knie endete. Turnschuhe trug keine. So etwas war nicht erlaubt. Winters gab es grobe schwarze Schuhe und für schl... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation, Voyeur  |  Views: 5218  |  
100%
  |  2

ICH wurde abgeschleppt

Es war ein Wochenende wie jedes andere, ich traf mich mit meinen Jungs und wir losten aus wer in die Disco fahren muss. Nach etlichen Bieren und kurzen ging es los. Etwas angetrunken und mit super guter Laune, musste es ein mega Abend werden, das hatte ich im Gefühl.
Schon in der Warteschlange fiel mir auf dass ich beobachtet werde. Sie stand mit ihrer Freundin vor uns in der Schlange und grinste mich an. Sie hatte dunkle Haut, lockige Schulterlange Haare, und dieses gewisse etwas das mich in eises Kälte total geil machte. Ich grinste zurück und fragte meinen Freund, ob ich Dreck im Gesicht ... Continue»
Posted by RaveDave1986 1 year ago  |  Categories: Anal, Interrassische Sex, Masturbation  |  Views: 2895  |  
77%
  |  2

Halt mal einfach wieder relaxen

Wow war das eine extrem stressige Woche. Es ist Freitag und ich bin gerade nach Hause gekommen. Ich bin noch ganz überdreht, jetzt mal erst die Tagesthemen schauen und mal etwas runterkommen.
...Ich spühre eine kalte Brise in meinem Nacken, mir ist kalt und ich spühre meinen Arm nicht. Verdammt, schon wieder vor der Glotze eingepennt! Erst mal einen Kaffee. Ich mach es mir mit meiner Tasse auf dem Balkon bequem, während mich die Sonnestrahlen wieder aufwärmen. Ein wirklich herrlicher Morgen, noch etwas kühl aber die Frühlingsonne gibt ihr bestes. Auf einmal schiesst mir ein Gedanke wie ein B... Continue»
Posted by hancook 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Masturbation  |  Views: 727  |  
84%

Real und ein bisschen Phantasie… - Teil 2

Es war wieder Zeit für die nächste Runde und auf der Treppe wurde ich von einem scheinbar schüchternen Typen überholt. Offenbar war (wie ich) zum ersten Mal auf so einer Veranstaltung, denn er schaute sich nur mit gesenktem Blick immer wieder um. Ich drehte mich nach ihm um, doch er war schon in der Menge verschwunden. ‚Schade‘ dachte ich mir ‚der sah echt süß und fast schon zu jung für diese Veranstaltung aus‘. Mein Rundgang führte mich wieder Richtung Dachterrasse und musste mich durch eine Traube von Männern, die vor dem Darkroom standen, durchzwängen. Neben der Wahnsinnshitze, die von dor... Continue»
Posted by gk66 1 year ago  |  Categories: Homosexuell, Hardcore, Masturbation  |  Views: 734  |  
97%
  |  5

Meine Mutter überraschte mich...9.Teil

oder Mutti ließt in meinen Tagebuch 2.Teil....

Fortsetzung von Meine Mutter überraschte mich...8.Teil


Natürlich hatte ich bevor ich das Zimmer meines Sohnes verlassen habe, seinen Geheimnisschrank wieder verschlossen
und den Schlüssel wieder dorthin gelegt wo ich ihn gefunden hatte.
Als mein Sohn dann kurze zeit später nach Hause kam, nahm ich ihn, in die arme und gab ihm einen langen Kuss, und
betrachtete sein Gesicht, und stellte seltsamer weiße erst heute fest was für ein geplegtes Gesicht mein Sohn doch hat,
kein einziges Barthaar war zu sehen, und seine Augenbrauen waren auch... Continue»
Posted by Marcel36 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Shemales  |  Views: 4316  |  
96%
  |  4

Die Friseuse (3. Teil)

Am späteren Samstagnachmittag, kurz vor Ladenschluss ging ich zum Erotikmarkt in dem sich nur noch zwei Kunden aufhielten. Ein jüngeres Paar bezahlte gerade einige Einkäufe und verabschiedete sich. Vera begrüsste mich und ging dann zur Türe um abzuschliessen. „So sind wir ganz ungestört“, meinte sie mit einem hintergründigen Lächeln. Wie gefällt Dir übrigens mein Outfit‘“ Sie trug einen sehr kurzen Mini der ihren sportlichen Beine gut zu Geltung brachte und ein hautenges Top aus Lycra der ihre vollen Titten umspannte. Darunter trug sie offensichtlich keinen BH und die Brustwarzen zeichneten si... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 year ago  |  Categories: Lesben-Sex, Masturbation, Voyeur  |  Views: 3271  |  
94%
  |  1

Die Friseuse (2. Teil)

Zwei Tage später war ich im unterwegs zu einen Erotikmarkt, da ich wieder einmal ein paar neue Pornofilme besorgen wollte. Auf dem Parkplatz fiel mir eine dunkelhaarige Frau auf, die gerade aus einem kleinen Fiat-Cabrio ausstieg. Es war tatsächlich Mandy, die zielbewusst auf den Eingang zusteuerte. Sie trug eine weisse Bluse und einen engen schwarzen Jeansjupe in dem ihr herrlich strammer Arsch gut zur Geltung kam. Als ich in den Laden trat, unterhielt sie sich gerade mit der Verkäuferin und die beiden gingen in die Abteilung mit den Sextoys für Frauen. Die verschiedenen Verkaufsflächen waren ... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 year ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Voyeur  |  Views: 2973  |  
89%
  |  2