Interracial Sex Porn Stories
Page 22

Traum wird Realität

Ein Traum wird Realität -Teil 1

Ich wusste heute wird etwas Besonderes passieren. Es gibt Tage, da spürt man eine eigenartige Stimmung, die sich schwer beschreiben lässt, ein Gefühl zwischen freudiger Erregung vor dem Ungewissen, das Tag bringen wird. Es war am frühen Abend als ich meine Wohnung in Richtung Stammcafe verließ. Es war noch warm an diesem Sommertag Ende August, vielleicht einem der letzten in diesem Jahr. Das Licht hier in der Straße mit den großen Laubbäumen brach sich warm und golden durch die Blätter, die schon an Ihrer Färbung arbeiteten. Die Welt roch gut, eine Mischung a... Continue»
Posted by Horny_Man_2012 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Voyeur  |  Views: 1768  |  
91%
  |  1

Umbauarbeiten am Pool

Umbauarbeiten am Pool
von Marion de Santers ©

Es war eine verdammt gesch... Zeit und genau zu dem kritischen Zeitpunkt hatte dann mein Mann auch einige Auslandsaktivitäten geplant gehabt, die er nur schwer absagen konnte, ohne seinen Job und auch zum Teil die Firma zu gefährden. Aber mit all den Verschiebungen und Absagen und dann nach etlichem Hin und Her erst recht wiederum kurzfristigen Einsprungmöglichkeiten von anderen Firmen und Personen, die unseren Umbau des Pools im Garten doch noch vor Beginn der Badesaison durchführen konnten:
Naja, ich fühlte mich wie knapp vorm Kollap... Continue»
Posted by Marion_deSanters 2 years ago  |  Categories: Interracial Sex  |  Views: 5426  |  
96%
  |  10

Asiasnack-Asiatin von Hinten

Asiasnack-Asiatin von Hinten
(c)Krystan



Lin blickte von ihrem Smartphone auf, als der leicht übergewichtige, groß gewachsene Mann zur Tür rein kam. Es war Montagabend und der kleine Asia Imbiss war ansonsten menschenleer. Die zierliche Asiatin betrachtete den Fremden etwas skeptisch und ließ ihr elektronisches Spielzeug unter der Theke verschwinden. Der Mann hatte etwas Befremdliches an sich. Nicht er wirkte sonderbar, sonder der dicke Aktenkoffer, den er in der Hand hielt.

"Guten Tag, Preuß mein Name. Lebensmittelkontrolle beim Ordnungsamt", erklärte er dem Mädchen, als... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 8902  |  
96%
  |  9

Finoma 2

Ich hatte gefühlte 5 Minuten geschlafen als erneut der Raum in gleisende Licht gehüllt wurde die Schiebetür öffnete sich und eine schöne junge Frau betrat den Raum auch wenn ich dachte das schon Corinna schon der Hammer war wurde ich jetzt eines besseren belehrt.

Sie schien jünger als Corinna zu sein, wesentlich jünger, Sie war Verdammt schlank jedoch wölbten sich unter ihrem Anzug gewaltige Rundungen wie ich sehen konnte sie hielt den Blick nach unten wodurch ich ihre Augen leider nicht sehen konnte, also schaute ich mir dafür ihren Körper umso genauer an , dafür das sie so eine Zarte G... Continue»
Posted by Swift333 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Taboo  |  Views: 2382  |  
98%
  |  5

Finoma

„Und so beginnt es also...“ - Gandalf

Dies ist meine erste Story ich hoffe mal sie gefällt ein wenig ist an sich als Mehrteiliger Spaß gedacht
Bitte um Konstruktive Kritik=)
Alle Personen sind rein fiktional und es besteht keine Verbindung zu Realen Dingen wie man sicher auch erkennt =)
--------------------------------------------------------------------------

Alles begann an einem schönen Samstagabend ich wohnte bis dato in einer relativ großen Deutschen Stadt und Verbrachte den Abend wieder mal Allein.
Hier sollte ich wohl sagen das ich eher nicht der Held bin den man aus vielen ... Continue»
Posted by Swift333 2 years ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex  |  Views: 2848  |  
74%
  |  8

Geilster Fick aller Zeit

Letzten Winter hatte ich den wohl besten Fick meines Lebens (bisher... bin gespannt was noch kommt) und das ist die Geschichte dazu.

Es war Mitte Februar 2012, ich war gerade mit meinen Prüfungen an der Hochschule fertig. Alle meine Freunde (bis auf einen meiner Mitbewohner) waren schon nach Hause gefahren, nur ich war noch ein paar Tage geblieben.
An diesem einen Tag hatte ich sowas von Lust auf nen fetten Schwanz in meinem Arsch, also ging ich zu Romeo und hab mich ein bisschen umgeschaut. Viele konnten nicht, waren wie ich auch Bottom oder waren einfach nicht mein Typ. Durch Zufall sti... Continue»
Posted by AnalRitter92 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Interracial Sex  |  Views: 3385  |  
88%
  |  4

Die Skaterin Teil 2

Nachdem Wohl schon jemand einen Teil meiner Geschichten hier veröffentlicht hat, ohne mich vorher zu fragen, bekommt ihr hier den nächsten Teil einfachmal direkt von mir.
lg
Krystan


Die Skaterin Teil 2
(c)Krystan


Zärtlich schleckte die Zunge des Mädchens über den Schaft des halbsteifen Gliedes. Ihre Finger ruhten zwischen seinen Schenkeln. Sanft streichelte sie seine Bälle. Es war ein sanftes sinnliches Kraulen. Kaum mehr als die Berührung einer Feder. Doch sie entlockte den Lippen des Mannes ein erregtes Stöhnen. Es war ein Atemzug, der seine aufkommende... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Interracial Sex  |  Views: 4047  |  
98%
  |  3

Die-negerhure 17,75(literotica)

Die Woche nach unserer OP verging recht schnell. Tyronne und Leroy kümmerten sich fürsorglich um meine Schwester und mich. Die meiste Zeit über lagen wir in meinem Bett nebeneinander und dösten vor uns hin oder unterhielten uns miteinander. Nur hin und wieder standen wir auf und besorgten einige Handgriffe, meist dann, wenn unsere beiden Zuhälter unterwegs waren und ihren Stoff verkauften. Wenn wir aufstanden, so nutzten wir die Gelegenheit und betrachteten unsere neuen Körper im Spiegel. Die großen, prallen Möpse sahen so künstlich aus! Aber das Beste waren trotz allem unsere schlauchartig au... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 3877  |  
78%
  |  7

Die-negerhure 15(literotica)

"Ist das Essen fertig, Hure?", fragte mich Tyronne und ich nickte.

"Gut, dann geht auf die Knie und kriecht uns nach, ihr versauten Dreckshuren!", rief Leroy und die beiden Brüder gingen in die Küche.

Ich sank auf meine Knie und Samanta tat es mir nach. Dann krochen wir hinter den beiden ebenfalls in die Küche. Ich war aufgeregt, denn was jetzt kommen würde, damit hatte meine kleine verdorbene Schwester wohl trotz aller Versautheit sicher nicht gerechnet! Ich konnte es kaum erwarten, ihr Gesicht zu sehen, das sie machen würde, wenn wir beide unser "Frühstück" einnahmen!

Wir kamen also... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 1699  |  
90%
  |  2

Die-negerhure 16(literotica)

"So, jetzt trink noch schnell aus, du verkommene Schlampe, dann gehen wir es an! Ich will, daß sie dir einen schwarzen Bastard in deinen Bauch pumpen, du dreckige Nutte!"

"Ja, ich will einen schwarzen Bengel in mir haben, Manfred! Ich will auch so eine angebumste Negerhure werden! Wow, das macht mich voll geil! Rede dreckig mit mir - ich bin nur eine verfickte Schlampe!"

Während sie das sagte, griff sie nach dem Wasserglas, das mit ihrem Urin gefüllt war. Sie grinste uns an, dann setzte sie es an ihre prallen Lippen und trank es in einem Zug aus. Ich konnte es nicht glauben - diese versa... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 2875  |  
93%
  |  2

Die-negerhure 17,5(literotica)

Leroy und Tyronne traten ein und sahen uns mit leuchtenden Augen an. Dann kamen sie näher und blickten abwechselnd auf unsere vulgär vorstehenden prallen Euter und zu unseren aufgeblasenen dicken Lippen.

"Mann, ihr zwei dreckigen Schweine! Wißt ihr wie ihr ausseht! So was ordinäres und versautes hab ich noch nie gesehen! Ihr seid keine Huren mehr, ihr seid abartige aufgeblasene Fickpuppen!", rief Tyronne aus und sein Bruder pflichtete ihm bei:

"Bislang ward ihr vielleicht verkommene kleine weiße Dreckschlampen, aber jetzt seid ihr nichts weiter als weißer Dreck, ihr seid weißer Abschaum!... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 702  |  
64%

Die-negerhure 12(literotica)

Es war also ausgemacht, daß wir, Leroy, sein Bruder Tyronne und ich uns mit Samanta in der Disco treffen würden. Ich freute mich schon riesig, sie wieder zu sehen und wollte mein Bestes tun, damit Tyronne oder auch Leroy sie ficken konnten, falls es überhaupt nötig war, sie dahingehend zu motivieren. Ich rief also Samanta an und wir machten uns eine Uhrzeit aus, zu der wir uns vor dem Discoeingang treffen wollten. Sie war begeistert, als ich ihr sagte, daß auch der Bruder von Leroy mitkommen würde.

**********

Es war draußen schon stockdunkel, als wir aufbrachen. Ich hatte diesmal besonde... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 723  |  
77%
  |  3

Die-negerhure 13(literotica)

"Doch, schon, aber wir müssen noch heim, du weißt schon!", antwortete ihm Samanta und Tyronne klatschte ihr seine Hand auf den Arsch, daß die Backen lustig wackelten.

"Ah sooooo, ich verstehe. Du bist echt eine Schlampe, Samanta!"

"Danke!" Dann waren wir an ihm vorbei und wollten in Richtung Auto gehen. Tyronne hielt uns jedoch zurück.

"Bleibt mal stehen. Und du, du kleine Nutte, ziehst jetzt mal deinen String aus und gibst ihn mir!"

Verwundert blickte Samanta ihn an, zog ihn dann aber aus und gab ihn Tyronne.

"Maul auf!"

Meine Schwester öffnete ihren Mund und Tyronne steckte... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Interracial Sex  |  Views: 692  |  
79%
  |  1

Die-negerhure 14(literotica)

Eine drückende Hitze lag über der Stadt. Die Luft schien zu stehen. Wer konnte, floh in die schattigen Gastgärten oder unter die aufgespannten Sonnenschirme, die den Besuchern der Cafe-Häuser, die ihre Gartensessel und Tische auf die Gehsteige gestellt hatten, etwas Schatten spendeten. In Wien war es Hochsommer geworden.

Vor einem dieser Cafe-Häuser, in einem der heruntergekommenen Viertel der Stadt, saßen sich zwei junge Frauen gegenüber und plauderten miteindander. Immer wieder griff eine von ihnen zu ihrem Glas und trank einen Schluck. Zigaretten qualmten in ihren Händen. Diese zwei jung... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Interracial Sex, Taboo  |  Views: 503  |  
75%

Die-negerhure 09(literotica)

Das erste was ich am folgenden Vormittag, als ich aufwachte, merkte war, daß ich mich nicht bewegen konnte. Klar, ich war ja noch immer gefesselt. Meine Arme, meine Beine und mein Rücken schmerzten, denn ich hatte ja die ganze Nacht in dieser weit gespreizten Stellung geschlafen. Auch meine Fotze brannte - die Massenbenutzung vom Vortag hatte meine Schamlippen und meinen Kitzler wundgescheuert. Und im Anschluß daran hatte mich Leroy noch eine Ewigkeit gefickt, hart und ebenso brutal wie seine Vorgänger!

Ich mußte lächeln, als mir die Erinnerung an den vergangenen Tag kam. Dann blickte ich m... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 658  |  
88%
  |  1

Die-negerhure 10(literotica)

"Die nehmen wir!", sagte Leroy zufrieden und als er meinen entsetzten Blick sah, erklärte er mir: "Die wirst du ab jetzt immer daheim tragen! Das ist nur Übungssache!"

Wir kauften noch ein paar Hand- und Fußschellen, sowie Metallmanschetten für Hände und Füße, die mit einem Schloß versperrbar waren und jeweils einen Metallring angeschweißt hatten, der dick genug war um große Stricke und Seile daran zu befestigen. Ein gleichartiges Metallhalsband kam hinzu, ebenso wie eine starke grobgliedrige Kette mit Karabinerhaken und mehrere Peitschen, die Leroy mehrmals durch die Luft pfeifen ließ. Mei... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 634  |  
100%

Die-negerhure 11(literotica)

Nachdem ich den Napf mit dem Hundefutter leergefressen hatte, fickte mich Leroy von hinten brutal in meine Fotze. So hart, so fest und wuchtig wie es meine klatschnasse Fotze jetzt endlich brauchte. Ich schrie meine Geilheit heraus, als mich Leroy unter dem Kinn packte und meinen Kopf emporriß. Ich legte ihn noch mehr in den Nacken, so daß ich ihm mühsam aber doch in sein vor Geilheit verzerrtes schwarzes Gesicht sehen konnte.

"Spuck mir in meine Fresse, Leroy, mein Besitzer!", keuchte ich und Leroy ließ sich das nicht zweimal sagen. Er zog auf und traf meine Stirne.

"Mehr! Mehr! Komm sc... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 867  |  
98%

Die-negerhure 06(literotica)

Nachdem mir Leroy die Ladungen von vier geilen Negerschwänzen in die Gebärmutter gespritzt hatte, war ich noch eine Zeitlang liegen geblieben. Nichts von dem potenten geilen Saft sollte mir aus meiner Fotze rinnen, denn je länger er drinnen blieb, desto größer war die Chance, dass ich angebumst wurde. Ich lag also auf meinem Rücken und hatte meine Kniekehlen in meinen Händen, während ich meine Beine weit gespreizt nach oben hielt. Leroy und seine drei Freunde, die meine ersten Kunden waren, kosteten meine Selbsterniedrigung mit einem breiten Grinsen aus. Immer wieder gaben sie demütigende Komm... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 615  |  
99%

Die-negerhure 07(literotica)

„Los, mach deine Augen auf, du Drecksau!", zischte einer und ich versuchte es. Blinzelnd blickte ich zu ihm empor, denn meine Augen waren mit Spucke inzwischen total verklebt. Dann beugte sich einer der Afrikaner vor, bis er dicht an meinem linken Auge war, das ich nun mit den langen roten Nägeln meiner linken Hand gewaltsam offen hielt. Dann zog er geräuschvoll auf und spuckte mir in mein blaues Auge hinein. Es brannte und ich konnte ihn nur noch schemenhaft wahrnehmen. Doch ich fand es unheimlich geil. Sofort machte ich dasselbe mit meinem anderen Auge und auch dort spuckte mir einer seinen ... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 675  |  
92%

Die-negerhure 08(literotica)

„Los, mach deine Augen auf, du Drecksau!", zischte einer und ich versuchte es. Blinzelnd blickte ich zu ihm empor, denn meine Augen waren mit Spucke inzwischen total verklebt. Dann beugte sich einer der Afrikaner vor, bis er dicht an meinem linken Auge war, das ich nun mit den langen roten Nägeln meiner linken Hand gewaltsam offen hielt. Dann zog er geräuschvoll auf und spuckte mir in mein blaues Auge hinein. Es brannte und ich konnte ihn nur noch schemenhaft wahrnehmen. Doch ich fand es unheimlich geil. Sofort machte ich dasselbe mit meinem anderen Auge und auch dort spuckte mir einer seinen ... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Interracial Sex  |  Views: 742  |  
100%