Interracial Sex Porn Stories
Page 15

Die-negerhure 07(literotica)

„Los, mach deine Augen auf, du Drecksau!", zischte einer und ich versuchte es. Blinzelnd blickte ich zu ihm empor, denn meine Augen waren mit Spucke inzwischen total verklebt. Dann beugte sich einer der Afrikaner vor, bis er dicht an meinem linken Auge war, das ich nun mit den langen roten Nägeln meiner linken Hand gewaltsam offen hielt. Dann zog er geräuschvoll auf und spuckte mir in mein blaues Auge hinein. Es brannte und ich konnte ihn nur noch schemenhaft wahrnehmen. Doch ich fand es unheimlich geil. Sofort machte ich dasselbe mit meinem anderen Auge und auch dort spuckte mir einer seinen ... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 659  |  
92%

Die-negerhure 08(literotica)

„Los, mach deine Augen auf, du Drecksau!", zischte einer und ich versuchte es. Blinzelnd blickte ich zu ihm empor, denn meine Augen waren mit Spucke inzwischen total verklebt. Dann beugte sich einer der Afrikaner vor, bis er dicht an meinem linken Auge war, das ich nun mit den langen roten Nägeln meiner linken Hand gewaltsam offen hielt. Dann zog er geräuschvoll auf und spuckte mir in mein blaues Auge hinein. Es brannte und ich konnte ihn nur noch schemenhaft wahrnehmen. Doch ich fand es unheimlich geil. Sofort machte ich dasselbe mit meinem anderen Auge und auch dort spuckte mir einer seinen ... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: BDSM, Interrassische Sex  |  Views: 729  |  
100%

Die-negerhure 03(literotica)

Als ich schließlich auf die Straße trat sah ich aus, als hätte ich einen schweren Unfall gehabt. Mein Bauch und mein Venushügel waren mit sterilem Plastik festgeklebt und meine frisch gepiercte Fotze und meine Titten schmerzten bei jedem Schritt, so dass ich mehr humpelnd als zügig dahinstöckelte.

++++++++++++

Die ganze Woche über hatte ich im Friseurladen wieder gearbeitet und zunächst war meiner Chefin nichts aufgefallen. Doch ich war nicht so ganz bei der Sache. Andauernd schweiften meine Gedanken ab, so dass ich mal beim Färben auf die Zeit vergaß, dann wiederum verschnitt ich mich r... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: BDSM, Interrassische Sex, Tabu  |  Views: 798  |  
86%

Die-negerhure 04(literotica)

„Jaaaaaaaaa, ich bin eine dreckige Negerhure! Fick mich in meinen Hurenarsch! Ich bin nichts weiter als ein billiges Fickfleisch für Neger! Ich bin ein dreckiges weißes Schwein, nichts weiter als Titten und drei Löcher für jeden Schwarzen - Fick mich!", rief ich und fühlte, dass ich meinem zweiten Höhepunkt nahe war.

Als Leroy das hörte stieß er noch ein paar mal so heftig er nur konnte zu, dann pumpte er mir sein Sperma in den Darm. Er zog seinen Schwanz aus meinem Arschloch heraus, packte mich an meinen Haaren und drehte mich herum, wo ich wieder vor ihm auf meinen Knien landete. Gierig r... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 821  |  
66%

Die-negerhure 05(literotica)

„Du bist also die Hure von Leroy? Stimmt das, dass du mit alle Schwarzen fickst?"

Ich blickte ihn an, dann musste ich lächeln: „Ja, ich bin Leroys Hure und ficke mit allen Schwarzen. Ich liebe große schwarze Negerschwänze!" Während ich das sagte ließ ich meine Zunge zwischen meinen Lippen hindurchgleiten und leckte mir über meinen grell geschminkten Mund.

„Steh auf, du dreckige weiße Hurensau! Los!", unterbrach Leroy unser Gespräch und wieder sauste sein Gürtel auf meinen nackten Arsch, der jetzt wohl schon knallrot geworden war. Wie vom Blitz getroffen schnellte ich in die Höhe und kam ... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 991  |  
100%

Die-negerhure 01 (literotica)

Endlich! Endlich war das Wochenende da! Die ganze Woche über hatte ich im Friseurladen meiner Chefin Haare geschnitten, gefärbt, Dauerwellen gelegt und mich die ganze Zeit über schon auf das Wochenende gefreut. Nun also, war es endlich soweit!

Es war Samstag Nachmittag und ich machte mich bereit um in die Disco zu gehen. Klar, ich wollte auch etwas abtanzen, aber in erster Linie wollte ich mir wieder mal einen Kerl aufreißen und mich endlich wieder mal so richtig durchficken lassen. Nein, ich wollte nicht irgendeinen Kerl zwischen meinen Beinen haben - ich wollte einen Schwarzen finden, je ... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: BDSM, Interrassische Sex  |  Views: 2544  |  
72%
  |  3

Die-negerhure 02(literotica)

Ich schnappte keuchend nach Luft. Einmal, zweimal atmete ich tief durch. Schleim und Sperma hingen von meinem Kinn und meinem Mund herunter. Dann sah ich zu Leroy auf. Er blickte mich mit einem breiten Grinsen an.

"Nochmal?", fragte er mich.

Ich keuchte, schluckte, dann sah ich ihm fest in die Augen und nickte.

"Ja", sagte ich, noch immer außer Atem.

"Dann gib Hände hinter Rücken."

Ich verschränkte meine Arme hinter meinem Rücken, da packte er mich schon wieder und ich riss meinen Mund auf. Wieder drang sein Schwanz in mein Maul ein, wieder reckte es mich, doch wie auch vorher s... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 1933  |  
79%

FKK in Frankreich - Meine Nachbarin

Vor einem Jahr machte ich mit 2 Freunden Urlaub in Südfrankreich. Als wir abends gegen 23 Uhr im unserem Ferienhaus ankamen, waren wir begeistert von dem Haus. Es war alles sehr modern eingerichtet; ein Wohnzimmer mit einer großen Ledercouch, eine Küche mit modernen Geräten, ein Badezimmer mit blauen Fliesen an der Wand und auf dem Boden und drei Schlafzimmer mit je einem Doppelbett. Da wir nur zu dritt waren, schliefen wir jeder in einem eigenen Zimmer.

Als ich am ersten Morgen aufwachte und merkt, dass die anderen noch schliefen, beschloss ich, erst einmal die Umgebung ein bisschen zu erk... Continue»
Posted by buster0815 1 year ago  |  Categories: Anal, Interrassische Sex  |  Views: 4726  |  
93%
  |  1

Die Chefin und der Azubi 3

Unsere Affäre wurde immer heißer und wir konnten keine 2 tage ohne mit dem anderen zu ficken.
Wir verabredeten uns wieder für das Wochenende weil ihr Mann wieder auf Geschäftsreise war.
Ich fuhr dann nach der Arbeit zu ihr, stellte das Auto in die Garage und ging ins Haus ( mittlerweile hatte ich sogar ein Schlüssel von ihr bekommen !). Sie war noch auf der Arbeit so setzte ich mich auf die Couch und schaute bisschen fern.

Nach einer halben Stunde kam sie dann endlich, sie kam zu mir und gab mir einen Kuss und sagte das sie erstmal was Kochen wolle. Ich wollte sie zwar sofort knallen a... Continue»
Posted by BremensBiggest 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 5022  |  
64%
  |  5

Die Chefin und der Azubi

Moin mein Name ist Noah und die Geschichte ergab sich letztes Jahr und ist eine wahre Geschichte.

Ich war im 3. Ausbildungsjahr und kurz vor den Abschlussprüfungen als mich meine Chefin in Ihr Büro zitierte. Meine Chefin war zu dem Zeitpunkt 33.Jahre jung, blond war schlank um die 55Kg bei 173cm und hatte einen geilen Arsch und perfekt geformte 80C Titten. Sie war verheiratet und hatte vor kurzem den Betrieb von ihrem Alten Herren übernommen.

Ich betrat also das Büro und sie fragte mich gewisse Sachen ab, hauptsächlich wegen der Abschlussprüfung und die Übernahme falls ich bestehe. Ich ... Continue»
Posted by BremensBiggest 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 11234  |  
75%
  |  19

Die Fellatrice

Es war an einem sehr warmen Sommertag und wir hatten uns überlegt, einen
kleinen Spaziergang in den nahegelegenen Wald zu machen. Den ganzen Tag
hatten wir bereits Lust aufeinander verspürt, doch jetzt am Nachmittag
war die Schwüle so überwältigend, daß ein Waldspaziergang die erhoffte
Abkühlung bringen sollte. Nach einer langen Fahrt an unseren Urlaubsort
waren wir ziemlich verspannt zu Bett gegangen und sogleich friedlich
eingeschlafen. Nicht einmal die Versuche von Vanessa mit ihrem Mund
konnten mich in die gewohnte Erregung versetzen. Ich muß dazu sagen,
daß sie eine sehr gute Fell... Continue»
Posted by schwatten7 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1900  |  
96%
  |  1

Ehefrau im Urlaub, Teil 3

Nachdem mir meine Frau Nancy ihren Fick mit Abdul auf dem Parkplatz gebeichtet und von ihrem geheimnisvollen Versprechen erzählt hatte, fand ich es ungemein schwer, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren. Immer wieder gingen mir ihre wilden Erzählungen von ihrem Verhältnis mit dem Schwarzafrikaner wie die Bilder eines Films durch den Kopf.

Wie konnte es sein, dass mich ihre Beschreibungen auch noch geil machten, obwohl ich allen Grund gehabt hätte auf sie maßlos wütend zu sein? Wie tief war ich vermutlich in ihrem Ansehen schon gesunken, dass sie mit mir in ihren Erzählungen spielen konnte,... Continue»
Posted by haribo1102 1 year ago  |  Categories: Interrassische Sex  |  Views: 3708  |  
12%
  |  2

Des Königs Harem Teil 02 (Netzfund)

Es war alles ein Traum gewesen. Das dachte er, ein Traum nicht mehr und nicht weniger. Es konnte nur ein Traum sein. Wie sollte es Möglich sein das er in diesem kleinen Himmel gelandet ist? Nein es konnte nur ein Traum sein und sobald er die Augen aufmachte wäre er wieder im Schloss seines Königs, als einfacher Dienstbote und es wird keine Streitmacht vor den Toren stehen und niemand würde als Sklave enden.

Er öffnete die Augen. Sie war da! Über ihm rekelte sich die blonde, blauäugige und wohlgeformte Fiona. Ihre Hände lagen auf ihren Brüsten und drückten diese fest. Ihr Kopf lag im Nacken... Continue»
Posted by Swift333 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 1271  |  
100%
  |  2

die-negerhure 22(literotica.com)

"Gefällt es dir denn nicht, Jessy? Willst du denn keine Fickpuppe mehr werden?", fragte mich Marlene überrascht.

"Doch, aber das das sooo extrem aussieht hab ich nicht gedacht!", murmelte ich mühsam zwischen den schlauchbootartigen Lippen hervor.

"Deiner Schwester hat es gefallen! Du mußt dich einfach nur an dein neues Äußeres gewöhnen! Das ist alles. Aber eines ist natürlich schon klar: Du wirst totalst verändert aussehen, also vergiß lieber gleich wie du früher ausgesehen hast, das macht vieles leichter!"

"Ja, Marlene, danke. Hast du was gegen die Schmerzen, die bringen mich noch to... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1403  |  
95%

die-negerhure 23(literotica.com)

Einmal, als ich kurz Luft bekam, schrie ich auf: "Mehr, gebt mir mehr, macht mich zur letztklassigsten Drecksau!"

"Gleich, Jessy, du Dreckhure, gleich!", rief sie, "Bist du soweit, Manfred - kannst du?"

"Ja, ihr zwei Nuttenschweine! Los, legt euch auf den Boden!", brüllte er mit bebender Stimme zurück.

Gleich darauf warf er seine Frau mit einem kräftigen Stoß um, so daß sie polternd zu Boden fiel. Der Arsch vor mir war verschwunden. Da stieß Dr. Manninger auch mich schon um. Auch ich schlug recht unsanft auf dem harten Parkett auf. Doch genau diese Behandlung brauchte ich. Ich mußte e... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1557  |  
11%
  |  2

die-negerhure 20(literotica.com)

Einige Wochen waren vergangen, seit ich Dr. Manninger und seine versaute Tochter kennengelernt hatte. Ich war noch einmal nach 14 Tagen in seine Praxis gekommen und wieder hatten wir eine wilde Orgie gefeiert. Die Untersuchung selbst war gut verlaufen. Mein kleiner Bastard, von dem ich nur wußte, daß er schwarz sein würde, entwickelte sich ganz normal, das hatte das Ultraschall festgestellt. Mein Leben war so weitergegangen, wie bisher: Immer wieder tauchte Leroy mit den verschiedensten Schwarzen in meiner Wohnung auf und ich blies ihre Schwänze, wurde in mein Maul, meine Fotze und mein inzwis... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1225  |  
100%

die-negerhure 21(literotica.com)

"Komm schon, piß deiner kleinen Schwester in ihr dreckiges versautes Maul, Jessica!", hörte ich ihre Stimme zwischen meinen Beinen. Dann preßte sie ihren Mund gegen meine Fotze. Ich versuchte mich zu entspannen und schloß meine Augen. Kurz darauf pißte ich meiner verdorbenen Schwester in ihr Hurenmaul. In kurzen Abständen konnte ich ihre Schluckgeräusche hören, die unter dem Tisch zu vernehmen waren. Wie herrlich versaut sie doch war!

Als ich meine Blase in ihrem Maul geleert hatte, kam sie wieder zum Vorschein. Ihr Kleid war klatschnaß, ihre Schminke war verschmiert, doch sie lächelte mich... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 656  |  
91%

die-negerhure 22(literotica.com)

"Gefällt es dir denn nicht, Jessy? Willst du denn keine Fickpuppe mehr werden?", fragte mich Marlene überrascht.

"Doch, aber das das sooo extrem aussieht hab ich nicht gedacht!", murmelte ich mühsam zwischen den schlauchbootartigen Lippen hervor.

"Deiner Schwester hat es gefallen! Du mußt dich einfach nur an dein neues Äußeres gewöhnen! Das ist alles. Aber eines ist natürlich schon klar: Du wirst totalst verändert aussehen, also vergiß lieber gleich wie du früher ausgesehen hast, das macht vieles leichter!"

"Ja, Marlene, danke. Hast du was gegen die Schmerzen, die bringen mich noch to... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 685  |  
68%
  |  1

die-negerhure 17(literotica.com)

Die Woche nach unserer OP verging recht schnell. Tyronne und Leroy kümmerten sich fürsorglich um meine Schwester und mich. Die meiste Zeit über lagen wir in meinem Bett nebeneinander und dösten vor uns hin oder unterhielten uns miteinander. Nur hin und wieder standen wir auf und besorgten einige Handgriffe, meist dann, wenn unsere beiden Zuhälter unterwegs waren und ihren Stoff verkauften. Wenn wir aufstanden, so nutzten wir die Gelegenheit und betrachteten unsere neuen Körper im Spiegel. Die großen, prallen Möpse sahen so künstlich aus! Aber das Beste waren trotz allem unsere schlauchartig au... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 942  |  
92%

die-negerhure 18(literotica.com)

Ich schloß also meine Augen und mein Brustkorb hob und senkte sich, mit ihm meine großen Silikoneuter. Leroy machte weiter. Ich fühlte den Stift über die Außenseite meiner langen, gebräunten Beine gleiten. Dann mußte ich erst die eine, anschließend die andere Hand ausstrecken und der Stift wanderte auch darüber. Zum Schluß fühlte ihn zwischen meinen Schulterblättern.

Als Leroy fertig war, nahm er mich bei der Hand und ich stöckelte neben ihm her ins Vorzimmer, wo der große Ganzkörperspiegel hing.

"So, du kannst jetzt die Augen wieder aufmachen, Jessy!.", sagte er zu mir und ich öffnete m... Continue»
Posted by gothanka85 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1019  |  
94%
  |  1