Interracial Sex Porn Stories

SCHWARZFAHREN

hannover wir haben sommer 2012 meine spätschicht ist zu ende wir haben kurz vor elf den ganzen tag stand ich hinter meinem tresen und hab den weibern nachgeschaut die leicht bekleidet einkaufen kamen ich arbeite bei EDEKA.
endlich feierabend jetzt nix wie nach hause und einen wichsen denke ich mir so auf dem weg zum busbahnhof.für einen sommerabend ist der busbahnhof ziemlich leer,ein glück keine bahn die nach schweiss riecht.als ich am bahnsteig ankomme sehe ich das nur einige leute in der bahn sind darunter eine farbige frau ich kenne sie vom sehen eine richtige wuchtbrumme ich suche mir ei... Continue»
Posted by BIGBLACKBOOBLOVER 4 days ago  |  Categories: Erstmal, Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 1611  |  
63%
  |  1

Frustrierte Ehefrau benutzen lassen

Meine Ehefrau Andrea We.. ist 43 Jahre und nicht mehr wirklich an mir interessiert.Sie ist
1,72 m groß hat kurze dreckblonde Haare.Sie wiegt ca 60 kg und ist nach 3 Geburten etwas fülliger wie früher.
Da ich kaum noch Sex bekomme und Andrea sehr abweisend mir gegenüber ist habe ich die Idee entwickelt Sie einfach mal fremdbumsen zu lassen-natürlich geschützt mit Kondom.Denn die Pille nimmt Sie nicht mehr.
Sie will keine Kinder mehr haben.Sie sagt sie sei zu alt mit 43 Jahren.

Ich habe Ihr immer beim Schmusen wieder erzählt das ich mir Wünsche das Sie mal einen anderen Schwanz rein b... Continue»
Posted by spasshaber 5 days ago  |  Categories: Erstmal, Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 8810  |  
56%
  |  3

SCHWARZFAHREN

November 22:45 feierabend bei EDEKA scheiss spätschicht jetzt fängts auch noch an zu schneien und ich muss mit der strassenbahn nach hause. zum glück nur über die strasse zum busbahnhof.es sind nicht viele leute unterwegs die bahn steht schon abfahrbereit von draussen seh ich das nicht viele leute drin sind.
ich suche einen platz mit sitzheizung ,ein paar sitze vor mir sitzt eine afrikanerin ich hab sie schon öfters in der bahn gesehen,dick eingemümmelt,aber bei den ganzen klammoten fällt mir ihr massiger oberkörper auf. ich denke mir oh was für ein glück du stehst doch so auf schwarze üppige... Continue»
Posted by BIGBLACKBOOBLOVER 7 days ago  |  Categories: Fetisch, Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 6954  |  
36%
  |  1

„1431 - Ritus“ - (Netzfund)

Mit geöffneten Schenkeln hing sie nur wenige Zentimeter über Milans prallem Glied, der nackte Körper war so nah an seinem Schwanz, dass er die von der geöffneten Scham ausgehende Wärme auf seiner nackten Haut spüren konnte. Weit gespreizt, sah er tief in ihr fleischiges Innerstes, den von schmalen glatten Schamlippen umrahmten Eingang ihres Scheidenkanals, dessen hellrote Öffnung feucht glänzte. Breite schwarze und mit zahlreichen silbernen Nieten verzierte Lederriemen liefen um die schmale Taille, kreuzten sich oberhalb des länglichen Nabels und hielten das nackte Mädchen in so in Position. Z... Continue»
Posted by Gurkenland 8 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Interrassische Sex  |  Views: 2675  |  
75%

Lieh - ein asiatischer Traum

Mit Anfang 40 stehe ich als Mann noch in voller Blüte, beruflich erfahren und mit meiner Beraterfirma auf soliden Beinen – man kann sagen der Laden brummt.



Entschuldigt, ich habe vergessen mich vorzustellen:

Ich bin der Horst, Anfang 40, brünettes, dichtes Haar mit ein paar grauen Härchen, normal gebaut und mit 16cm ausgestattet. Leider brauche ich seit kurzem eine Brille, was mich alber für Frauen nicht uninteressanter macht.



Privat hatte ich schon einige Beziehungen, mal hielten sie ein paar Jahre, mal nur wenige Monate. Aber ich war dann jetzt doch in einem Alter, in dem ... Continue»
Posted by traumtanz75 8 days ago  |  Categories: Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 1371  |  
85%
  |  2

Balkon - Teil 13

"So, ich brauche jetzt erst einmal eine Pause“, sagte Tina.

„Und ich erst einmal“, kommentierte Florian. „Ich fühle mich wie der Begattungshengst in der Pferdezucht.“

„Wenn du weiterhin nur Ärsche fickst, wird wohl auch nichts aus dem Begatten werden“, witzelte Tina.

„Aber wie es aussieht macht es dir richtig Spaß, du Luder!“ Kam es von Flo.

„Und wie.“ Tina grinste.

„Wann hattest du denn dein erstes Mal?“ Fragte Angie, die sich irgendwie noch immer etwas geil fühlte und entspannt mit ihren Fingern ihre Möse streichelte.

„Anal?“ Fragte Tina.

„Ja. Wann war dein erster Arschf... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 1620  |  
100%
  |  1

Balkon - Teil 14

Auf einmal sprang Petra auf, mit hochrotem Kopf und zerrte Kerstin, ihre ‚Busenfreundin‘ mit nach oben, die eigentlich noch relativ lustig und versaut mitgemacht hatte, sich aber meistens dem Willen von Petra fügte und sich so etwas widerwillig mit erhob.

Petra sagte, etwas versöhnlicher: “Tut mir leid, ich will gar nicht wissen, wie das hier endet, es war eine schöne Party, vielen Dank für die Einladung, Janina! Mädels, wir sehen uns ja in der Schule!”

Kerstin ging schulterzuckend und grinsend hinter ihr her, bedankte sich ebenfalls für die Einladung und umarmte die übrigen noch einmal ... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 1346  |  
100%

Balkon - Teil 9

„OK, ihr beiden Schweinchen“, meinte Angie dann verschwindet mal unter die Dusche.

Florian war das ganz recht. Erst die Nacht mit Stefan und heute Morgen noch zweimal abspritzen, dass war echt zu viel für einen Mann. Und er war halt keine 17 mehr.

Marco brauchte auch erst einmal eine Pause und folgte Flo ins Bad.

Tina blickte zu Angie. „So dann sind ja nur noch wir beide da.“

„Ja“, meinte Angie, „und ich bin so verdammt geil.“

„Wie geil denn?“ Mit diesen Worten trat Tina vor Angie und befühlte ihre Pflaume. „Wow, du läufst ja aus!“ Kommentierte sie.

„Sind zum Teil noch Floria... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 367  |  
100%

Balkon - Teil 10

Die beiden nackten Frauen mit ihren schweißglänzenden Körpern lachten, Angie sagte: “Du stehst hier mit einem Prachtständer und findest uns geil? Na, dann schau dich doch selber mal an, Du heißer Hengst!”

Tina lachte, sagte: “Ja, das schöne bei Marco ist sozusagen ‚beidseitig bespielbar‘ – er lässt sich gern ficken, kann aber mit seinem ansehnlichen Schwanz auch so manche saftige Möse zum Überkochen bringen!”

"Das wollen wir doch mal sehen… " grinste Angie und hockte sich in Doggy-Stellung auf die breite Couch, so dass ihre prallen Arschbacken genau auf Marco zielten.

Marco murmelte n... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 1099  |  
100%
  |  1

Balkon - Teil 12

Alleine durch die Massage von Angies Händen an seinem harten Kolben musste Florian schon wieder laut aufstöhnen. Als Angie seinen gut verpackten Pint gut eingefettet hatte, packte sie die erwartungsvoll keuchende Tina an ihren prallen Arschbacken, zog diese auseinander und verteilte den Rest der Gleitcreme großzügig in ihrer Pospalte.

Immer näher kam sie dabei Tinas intimsten Löchlein, bis sie schließlich die kleine Rosette erreicht hatte und mit ihren Fingern rieb.

Verwundert stellte sie fest, dass Tinas scheinbar gut trainiert auf einen Arschfick war, denn nach kurzer Zeit entspannte s... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 752  |  
100%

Balkon - Teil 4

Keuchend lösten sie sich nach einer schier endlosen Weile.

Angie sah ihm tief in die Augen, sagte leise, mit einem satten frechen Grinsen: “Aber Herr Nachbar…”, löste sich langsam von seinem Schoß und ließ ein enttäuschtes Stöhnen hören, als sein halbsteifer Penis aus ihr glitt..

Florians Hände versuchten noch, sie einen Moment länger festzuhalten, aber sie entglitt ihm mit grazilen Bewegungen, sich seiner immer noch gierigen Blicke auf ihrem nackten, erregten Körper bewusst, griff sich ein Handtuch, das über einem der Balkonstühle hing.

Angie bückte sich kurz, um das Handtuch auf ihr... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 990  |  
100%

Balkon - Teil 6

Angie öffnete die Türe erst einmal nur so weit, dass sie ihren Kopf herausrecken konnte, während sich Flo etwas im Hintergrund hielt. Trotzdem sah er das junge Pärchen, er in einem engen Shirt, das seinen athletischen Körper modellierte und in einer Baggy-Skaterhose, dazu ein paar ausgetretene Sneakers, Sie trug einen frechen kurzen Jeans-Mini, der immer noch etwas nach oben gerutscht war und ihre schlanken, kräftigen Schenkel und ihren knackigen Po fast vollständig freigab, darüber ein enges, bauchfreies T-shirt mit einem weiten Ausschnitt, das ihre ansehnlichen Brüste voll zur Geltung bracht... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 392  |  
100%

Balkon - Teil 8

Marco beugte sich langsam zu Florian steil aufragendem Kolben herunter, hielt aber noch einmal kurz inne, um sich, leicht verunsichert, zu Tina und Angie zu drehen, die sich – noch – züchtig nebeneinander auf das Sofa gesetzt hatten, um das Schauspiel zu verfolgen.

Angie sah Marcos etwas fragenden Blick in ihre Richtung, setzte sich etwas auf und reckte ihre Brüste nach vorne: „Mach schon Marco! Ich kann diesen heißen Kolben nur empfehlen. In meiner heißen Möse hat er sich schon sehr gut aufgehoben gefühlt! Mal sehen, wie er sich in deiner Mundfotze macht!“

Tina kicherte und lehnte sich ... Continue»
Posted by HarterStaender 11 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 1068  |  
100%
  |  3

Balkon - Teil 2

Kurze Zeit später hörte Florian, dass es an der Tür klingelte. Sein Herz klopfte, als er zur Tür ging. Er spürte wie sich sein immer noch leicht steifer Schwanz noch immer gegen seine Boxershorts presste und überlegte, ob er dagegen etwas unternehmen sollte. Aber dafür war es jetzt zu spät. Vor der Tür stand Angie. Sie sah so aus wie vorher, trug eine weiße Stoffhose. Vielleicht um nicht zu viel Aufsehen im Flur durch den einen oder anderen Nachbarn zu erregen.

„Darf ich reinkommen?“ fragte sie und grinste dabei Florian keck an. Ihr Blick musterte ihn von oben bis unten und er war der Mein... Continue»
Posted by HarterStaender 18 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 2414  |  
100%
  |  1

Balkon - Teil 3

So starrten sie sich erst einmal gegenseitig an, bis Florian das Eis brach und – immer noch seinen strammen Kolben in der Hand - sagte: “Ich fand die Idee mit dem Frühstück ja ganz gut, dazu noch das Obst von Dir – aber im Moment ist mir eher nach einem saftigen Pfläumchen!”

Angie grinste und kam einen Schritt auf Florian zu, woraufhin er sie am Arm packte und zu sich zog, ihre Stellung leicht korrigierte und sie einfach auf seinen Schoß zog.

Angie spürte, wie sich die geschwollene Eichel den Weg zwischen ihre schon leicht geöffneten Schamlippen bahnte, quiekte vor Überraschung auf und s... Continue»
Posted by HarterStaender 18 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 2575  |  
100%
  |  1

Balkon - Teil 1


"Also dann, Ciao!", sagte Stefan und drückte Florian noch einmal, nicht ohne mit seiner Hand auf dem deutlichen Paket in der engen Boxershorts zu landen und sie leicht durchzukneten. Florian spürte sofort, wie ihm das Blut wieder in den Schwanz schoss, ließ sich diese Prozedur aber gerne gefallen.

"Du darfst heute Abend gerne noch mal kommen!" sagte er, mit einem leichten Stöhnen und schmiegte sich eng an Stefan.

Stefan grinste, ließ seine Hand von Stefans Boxer rutschen und sagte: “Mal schauen, wie ich nach der Arbeit drauf bin… aber so eine Einladung kann ich glaub´ ich nicht abschla... Continue»
Posted by HarterStaender 18 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Homosexuell  |  Views: 2384  |  
100%
  |  2

Training einmal anders

Für Ute und Meike


Ich heisse Mark, bin19 Jahre alt, US-Amerikaner afrikanischer Herkunft. Zur Zeit bereite ich mich in Deutschland auf meinen Traum vor, ich will dies Jahr an der Tour de France teilnehmen.


Der Himmel wurde immer dunkler und das erste Grollen des nahenden Gewitters war zu vernehmen. Die nächste Ortschaft war noch gut fünf Kilometer entfernt und er brauchte dringend einen sicheren Unterschlupf, denn vor den Blitzen hatte ich gehörigen Respekt. Ein erster Blitz durchzuckte die feuchte, schwüle Luft. Verborgen hinter hohen Bäumen stand ein Haus. Ob ich dort um Hilfe bitt... Continue»
Posted by dhartm 18 days ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 4107  |  
90%
  |  1

Guten Morgen Sex mit der Ex im Halbschlaf

Gestern war ich zu Besuch bei meiner Ex und bin bei ihr über Nacht geblieben. Sie hat ein Ehebett, was logger für uns beide reicht. Wir schlafen schon immer Nackt und das hat sich auch nach unserer Trennung nicht geändert. Wir kommen zum Glück noch immer Prima miteinander aus.
Heute Morgen wache ich nun auf, im Halbschlaf schaue ich auf die Uhr und denke, halb Sieben? Gute Nacht und hab mich wieder zu meiner Ex rumgedreht. Wir schlafen beide auf der Seite und schaun uns so oft an. Kaum war ich weg, bin ich auf schon wieder von einem Stöhnen von ihr aufgewacht. Mein Bein ist über ihre Möse ger... Continue»
Posted by Baridor 1 month ago  |  Categories: Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 4292  |  
69%
  |  2

Die neuen Nachbarn und ihr schüchterne Sohn

Die neuen Nachbarn und ihr schüchterne Sohn

Hallo liebe Lesefreunde, ich bin Marikit, die Ehefrau von Joona. Gemeinsam leben wir in unserem Haus mit Ellen. Sie ist Schwarzafrikanerin und hat so eine schöne schokoladenbraune Haut. Im Obergeschoss leben Hoshiko, sie ist eine 42 Jahre alte Chinesin, sowie ihre und unsere stumme Partnerin Mnobyj. Sie stammt aus Tansania und ist 23 Jahre alt. Gemeinsam werden wir diese Geschichte schreiben und uns dabei abwechseln, doch werden die schreibenden Damen namentlich vermerkt. Mnobyj fängt an.

Mnobyj:
Joona und Ellen sind nach 6 Monate Seefahrt wie... Continue»
Posted by BMW-1000 1 month ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Reifen  |  Views: 10710  |  
100%
  |  5

Meine Festung, Meine Ex-Kollegin und Ich

Widmung

Dieser Teil der Geschichte enthält keine sexualen Inhalte. Die Geschichte schwirrte teilweise zwischen meinen Ohren herum und ist teilweise genau so passiert. Mit der Zeit und viel Insparation schrieb ich einige Zeilen, die zu Absätzen wurden usw.
Ich freue mich über jegliche Kritik positiver und negativer Natur. Dies ist meine erste Geschichte die ich hier veröffentliche deshalb etwas sehr besonderes und persönliches.
Ich möchte auch derjenigen danken, die mich hierzu inspiriert hat.

luxxussweibb, die erste Geschichte die ich von dir las heißt Egotrip. I
... Continue»
Posted by s_e_7_e_n 1 month ago  |  Categories: Interrassische Sex  |  Views: 858  |  
50%
  |  5