Hardcore Porn Stories
Page 8

Der Segelturn Teil 3

Der Sturm und die neu entdeckte Insel

Verstaute wieder alles und stellte es neben dem Bett in eine Ecke. Dann machte ich mich auch wieder auf den Weg zum Deck. Als ich auf dem Flur war, hörte ich mein Vater der im Arbeitszimmer saß, wo sich das Funkgerät, die Karten und alles moderne wie Laptop und so sich befanden. Ich stellte mich in die Tür und er sah mich bedrückt an.

Aus dem Funkgerät war zu hören, Sturmböen Süd/West stärke acht zunehmend. Ich verstand nun warum er so bedrückt war. Wir waren gerade an Jamaica vorbei und befanden uns auf den halben Weg nach Honduras. Das Unwet... Continue»
Posted by bigboy265 29 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
4413
  |  
100%
  |  2

Verbotenes im Erlebnissbad

es war Donnerstag der 18. Februar ,wir hatten noch Urlaub und draußen war ein ziemliches Sauwetter und wir beschlossen mal wieder in Schwimmbad zu gehen Hier in der Nähe gibt es so ne Art Erlebnissbad mir Außenbereichen Rutschen uns all so was .. Als wir ankamen wunderten wir und nicht sehr das das Bad fast leer war .. schließlich war es unter der Woche , super dachten wir uns zu viel Trouble ist eh nicht so unser Ding .... Wir holten unsere Eintrittskarten und gingen in die Umkleiden . Ich betrat als erster das Bad , schaute mich nach meiner Süßen um und stellte fest das sie wohl noch in der ... Continue»
Posted by xlchwishbone50 29 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
7421
  |  
88%
  |  4

Urlaub in Bayern

Hallo, ich bin der Klaus, jetzt 25 Jahre alt und hatte geplant im Sommer in die Berge zu fahren. Ich bin in einer kleinen privaten Unterkunft unter gekommen. Die Zimmerwirtin ist so Mitte Ende 50, eine nette Frau, etwas fülliger mit einer ansehnlichen Oberweite, so wie man sich eine Bayrische Mutti vorstellt. Sie hat ein nettes Gesicht und ist immer fröhlich und hilfsbereit.
Nach dem Frühstück gehe ich erst einmal das Dorf erkunden und mache einen ausgedehnten Spaziergang um das Dorf herum. Hier ist es üblich das die Wanderwege auch über die Wiesen gehen und diese durch ein spezielles Tor get... Continue»
Posted by rotkaepchen 29 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
5177
  |  
85%
  |  2

Heisse hungrige fette Lesbe Gefickt

Mein Erstlingswerk:

Personen Evi 23 klein und fett und ich 40 gross und Sportlich mit 18 x 6cm bestückt

Ich war wieder einmal für alles zu spät dran, da Wetter war heiss die Girls trugen fast nichts mehr und ich steckte im Stau mit meinem Lieferwagen auf der Rückfahrt vom Einsammeln von Altkleidern.
Eine Station hatte ich noch die ich leeren musste, dann konnte ich Feierabend machen.
Als ich vorfuhr war noch eine Frau beschäftigt einen Sack in die Entsorgung zu werfen.
Die Frau von der ich später erführ das Sie Evi his mühte sich ab den Sack in das Loch zu werfen.
Eigentlich bin ich ... Continue»
Posted by Monsun67 29 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
3784
  |  
92%
  |  4

Mein fiktives Erlebnis von letztem Sommer, Erstlin

Personen Evi 23 klein und fett und ich 24 gross und Sportlich mit 18 x 6cm bestückt

Ich war wieder einmal für alles zu spät dran, da Wetter war heiss die Girls trugen fast nichts mehr und ich steckte im Stau mit meinem Lieferwagen auf der Rückfahrt vom Einsammeln von Altkleidern.
Eine Station hatte ich noch die ich leeren musste, dann konnte ich Feierabend machen.
Als ich vorfuhr war noch eine Frau beschäftigt einen Sack in die Entsorgung zu werfen.
Die Frau von der ich später erführ das Sie Evi hiss mühte sich ab den Sack in das Loch zu werfen.
Eigentlich bin ich ja nicht so der Spanne... Continue»
Posted by Monsun67 29 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
908
  |  
71%
  |  1

Mein fiktives Erlebnis von letztem Sommer, Erstlin

Personen Evi 23 klein und fett und ich 24 gross und Sportlich mit 18 x 6cm bestückt

Ich war wieder einmal für alles zu spät dran, da Wetter war heiss die Girls trugen fast nichts mehr und ich steckte im Stau mit meinem Lieferwagen auf der Rückfahrt vom Einsammeln von Altkleidern.
Eine Station hatte ich noch die ich leeren musste, dann konnte ich Feierabend machen.
Als ich vorfuhr war noch eine Frau beschäftigt einen Sack in die Entsorgung zu werfen.
Die Frau von der ich später erführ das Sie Evi hiss mühte sich ab den Sack in das Loch zu werfen.
Eigentlich bin ich ja nicht so der Spanne... Continue»
Posted by Monsun67 29 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
623
  |  
100%

TV-Stiefelfotze wird auf Parkplatz abgefickt

Ich bin eine geile verfckte Parkplatz-TV-Nutte

Es war Samstagabend und ich war wieder mal geil. Aber wo auf die schnelle einen Stecher herbekommen? Blieb nur der Parkplatz an der A553 bei Brühl.

Also ab in die Wanne, den Körper glatt rasiert und mit Bodylotion eingecremt. Dann erst mal schön mein Fötzchen spülen. Natürlich dreimal, weil es so geil ist!

Nun galt es das Outfit auszuwählen. Ich entschied mich für die schwarzen15 cm Plateau- Overknee-Stiefel und schwarzen Leder-Mini. Dazu eine weiße Bluse, schwarzen halterlosen und Strapsen und weißen, transparenten BH und Slip. Nachdem i... Continue»
Posted by Dominus_R71 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
2795
  |  
88%
  |  7

Das Bad

die folgende geschichte ist mir im letzten sommer passiert. es war ein unglaublich heißer samstag und ich beschloß mit meiner freundin ins freibad zu gehen. wir packten unsere badesachen ein und fuhren richtung freibad. der volle parkplatz verriet uns dass wir nicht die einzigen mit dieser idee waren. wir standen eine ganze weile in der schlange an der kasse bis wir endlich rein konnten und uns in die badeklamotten schmeißen konnten. ich ging in die herrenumkleide und zog mir meine badeshorts an. ich ging raus und wartete vor der damenkabine auf meine freunde. sie hatte sich ihren weißen bikin... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, First Time  |  
7985
  |  
86%
  |  6

Wilder Urlaub in Südfrankreich XXII

Wilder Urlaub in Südfrankreich XXII – Marina

©Luftikus, April 2016


Auf dem Weg zurück gingen wir eng umschlungen, jedoch sehr vorsichtig, weil wir uns nichts in unsere zarten Fußsohlen eintreten wollten und kamen so nur relativ langsam voran. Im dichteren Pinienwald, durch den der Pfad zum Hinterausgang und unserem Dünenplatz führte, ging es besser, denn dort lag ein dichter Nadelteppich und soweit waren wir schon durch das dauernde Barfußlaufen abgehärtet, dass uns diese Nadelstiche nichts mehr anhaben konnten. Lästig war nur, dass wir oft mit Harzklümpchen zu kämpfen hatten, d... Continue»
Posted by Lufti_Kus 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  
3239
  |  
93%
  |  8

Liebe, Tod und Neuanfang Kapitel 7.1

Kapitel 7
So oft ich konnte, kam ich an ihr Grab und pflegte gleichzeitig jene Stelle mit, die daneben so verwildert aussah. Auch hier schnitt ich das Gras, damit das von Silvia nicht mit in Leidenschaft gezogen wurde.
Die Wochen und Monate gingen durchs Land.
Hatte ich immer gedacht, dass die Zeit alle Wunden heilte, wurde ich eines Besseren belehrt. Silvia hatte mir zwar immer gesagt, dass wenn sie nicht mehr da wäre, ich nicht auf die Idee kommen sollte, keusch zu leben oder eine neue Liebe auszuschlagen, doch es funktionierte nicht.
Ich verglich alle Frauen mit Silvia und keine konnte... Continue»
Posted by aldebaran66 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
763
  |  
80%

freiwilliges soziales Jahr

Katja, 19 Jahre alt, gerade das ABI fertig und noch keine Ahnung was ich wirklich machen will. Ich habe mich dann dazu entschieden erst mal ein "Freiwilliges-Soziales-Jahr" zu machen. Ich gehe in die Mobile-Pflege und Betreuung von alten Menschen. Da werde ich nicht als Vollkraft eingesetzt und habe auch mal Zeit mit den Alten Leuten zu reden oder mal Spiele mit denen zu machen, auch mal einen ganzen Tag dort zu sein.
So komme ich zu den alten Leuten und die Arbeit macht mir Freude.
Ganz besonders gern gehe ich zu Herrn Schmidt, er ist 63, kann schlecht laufen und sitzt zum Teil im Rollstuhl... Continue»
Posted by rotkaepchen 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  
15125
  |  
98%
  |  12

Die Vorführung

Diese Geschichte basiert weitestgehend auf wahren Gegebenheiten, die Iris und Holger erlebt haben. Holger hat mir gesc***dert, wie Iris im Verlauf der Zeit zur Ehenutte geworden ist und mich gebeten, dies in einer Geschichte zu verarbeiten. Vielen Dank an Euch Beide.

Ich habe mir ein paar Stellen die künstlerische Freiheit genommen, das ein oder andere dazu zu erfinden (z.B. die Gegebenheit in dem Kaufhaus ist frei erfunden). Trotzdem habe ich mich eng an Holgers Erzählungen gehalten.

Meine anderen bisher bei xHamster veröffentlichten Geschichten findet Ihr auf meinem Profil

http:/
... Continue»
Posted by Story_Moppel 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Voyeur  |  
5895
  |  
93%
  |  7

Nachbarin Sonja

Gestern Nachmittag schellte es bei mir. Meine Nachbarin Sonja, aus dem Nebenhaus, stand vor meiner Wohnungstür. Sonja ist so alt wie ich, geschieden und hat eine Tochter. Sie trug ihren Freizeitlook. Ein enganliegendes T- Shirt, eine Legginghose und Turnschuhe. " Hallo" begrüßte sie mich, " Ich hätte eine Frage. Du hast mal erzählt, das Du ein Boxspringbett besitzt. Christian ( ihr Freund ) und ich wollen uns ein Bett kaufen. Celine ( ihre Tochter ) zieht ja in eine Wohnung über uns und wir wollen uns neu einrichten. Könnte ich mir mal das Bett anschauen? " Da ich nichts vorhatte ließ ich sie ... Continue»
Posted by toetom 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
8881
  |  
75%
  |  3

Wohnwagen

Wieder einmal war ich am Wochenende auf Deutschlands Autobahnen unterwegs. Ich war nach längerer Fahrt fast da und da es noch recht früh war schaute ich mal auf dem Rastplatz vorbei. Normalerweise gehe ich dort später am Abend hin um etwas druck abzubauen. Einen geilen Schwanz gibt es dann fast immer.

Heute war noch nicht viel los. Könnte daran liegen das ich noch recht früh da war. Außer ein paar LKWs die hier das Wochenende verbrachten war nur noch ein Wohnwagen auf dem Parkplatz. Der macht doch bestimmt nur eine Pause.

So schaute ich erst einmal in den Büschen. Vielleicht ist dort do... Continue»
Posted by lasse_Luft 1 month ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
3784
  |  
88%

Fremdgehen mal anders

Ich bin nun ja schon längere mit Sabrina zusammen und wir haben schon einiges zusammen gemacht. Wobei wir da auch recht offen sind und nichts dagegen haben wenn der andere mal etwas alleine macht. Wenn wir uns in nachhinein davon erzählen ist das immer besser als jedes Vorspiel.

Gerade hatte ich aber mal wieder Lust auf eine fremde Fotze. Ich schaute mich online um und fand auch schnell eine Schnecke die einfach auch nur ficken wollte. Die Bilder waren schon mal nicht schlecht und so dauerte es nicht lange bis wir uns trafen. Tanja kam pünktlich in das Kaffee. Neutraler Boden ist ja erst ma... Continue»
Posted by lasse_Luft 1 month ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
4999
  |  
100%
  |  1

Mamas Geheimnis mit ihren Sohn

Eines Tages kam ich von der Schule zwei Stunden früher nach Hause und öffnete leise die Tür. Ich hörte ein merkwürdiges Stöhnen und ging die Treppe hinauf, wo die Geräusche ihren Ursprung hatten. Ich dachte, meiner Mutter wäre etwas passiert, da sah ich meine Mutter fast nackt auf dem Ehebett liegen.
Meine Mutter hatte nur noch einen schwarzen BH und einen Strapsgürtel mit den dazu gehörigen Strümpfen an. Sie streichelte mit einer Hand Ihre Venusmuschel und massierte mit der anderen Hand Ihre Brüste. Ein stöhnen kam von ihren Lippen und wurde merklich lauter. Denn ich hörte immer wieder den ... Continue»
Posted by vividor 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
13218
  |  
92%
  |  3

Der neue Nachbar und seine Familie

"Netzfund"

Nach der Operation, meiner Frau Uschi, vor knapp einem Jahr, hat sich unser Sexualleben
Noch weiter verschlechtert. Seit einigen Monaten hatten wir kaum noch Sex
Geschweige denn guten Sex! Uschi sah mit ihren 44 Jahren zwar noch gut aus,
und ich mit meinen 45 Jahren, wollte auch noch öfter ficken
Doch trotz vieler Bemühungen beiderseits, kam nicht mehr das Feuer unserer Jugend
zurück. Leider ist das nun zur Normalität geworden
In dem Nachbarhaus sind vor einer Woche neue Leute eingezogen.
Als ich im Garten saß, kam meine Frau von einem Besuch von den neuen Nachbarn zurüc... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
7727
  |  
94%
  |  1

Die reifen Damen meiner Familie-Netzfund



Ich hörte die Stimme von Silvia leise sagen:
„Eigentlich hätte ich es mir denken könne“ und dann lauter, sie schien nach unten zu rufen:
„Martin, kannst du dich unten duschen? Die Beiden sind noch nicht fertig“. Von unten hörte ich ihren Mann:
„Mach ich Schatz, aber sag den Beiden, dass das Grillfleisch gleich fertig ist und wir essen wollen“. Ich spürte, wie mein Schwanz aus dem Mund meiner Tante glitt und sie sich aufrichtete. Sie hob ihren Po ein wenig an und ihre wunderschönen, vollen und nassen Schamlippen entglitten meiner leckenden Zunge. Ich schaute noch einmal zwischen ihre we... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
6170
  |  
100%
  |  2

Ein nettes Paar hinter der Bar

hi, diese geschichte basiert auf wahren begebenheiten, welche ich niemandem vorenthalten möchte, denn was ich in jener nacht erlebt habe, veränderte auf eine gewisse weise mein leben... das ganze war ganz spontan, was es noch aufregender machte!

angefangen hat alles, als ich und zwei kollegen in einer bar ein paar bierchen tranken. dabei fiel mir immer wieder auf, dass eine frau zu uns rüber schaute und mich anlächelte. zunächst ignorierte ich das, da ich dachte sie schaut jemanden neben uns an denn sie war einiges älter als ich, bestimmt gegen die 50. ausserdem sass sie mit zwei männern un... Continue»
Posted by MilkXXX 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Masturbation  |  
1988
  |  
100%
  |  1

Liebe, Tod und Neuanfang Kapitel 5 u. 6

Kapitel 5
Drei Monate später heirateten wir. Wir wollten keine große Feier. Es reichte uns zum Standesamt zu fahren und „Ja“ zu sagen. Dabei musste ich grinsen, denn dem Standesbeamten konnte man ansehen, dass ihn irgendetwas irritierte. Vielleicht war er der Geruch, der von Silvia und mir ausging. Immerhin hatten wir zehn Minuten vorher, hinter einem Busch vor dem Standesamt, unsere Liebe bekräftigt. Beim nächsten Mal würden wir Mann und Frau sein und dieses letzte Mal ohne denselben Nachnamen, mussten wir ausnutzten.
Kaum waren wir wieder Zuhause, fielen wir erneut übereinander her und sch... Continue»
Posted by aldebaran66 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
620
  |  
100%
  |  1