Hardcore Porn Stories
Page 7

Die total Versaute Vampirin teil 1

Es war eine Vollmondnacht, als ich im Park spazieren ging. Da sah eine wunder schöne Frau. Sie trug ein Lack Korsett, Stiefel und halterlose Strümpfe. Vom Gesicht her, sah sie fast aus wie Dita Von Tesse. Sie kam auf mich zu und verführte mich mit ihren Augen. Sie küsste mich erst ganz sinnlich. Ihre Lippen waren leicht warm. Mit ihrer Zunge teilte sie meine Lippen und steckte mir ihre Zunge in den Mund. Ich machte ihr Kleid hinten auf und kratzte über ihren Rücken. Sie zog mir das Shirt aus und lies ihre Zungenspitze über meinen Hals, meine Brust, Bauch hin zum Schwanz. Ganz langsam zog sie m... Continue»
Posted by inzestfreund30 23 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1643  |  
56%

Wandertag

(Phantasie eines Möchtegern-Cuckolds)

Angekommen auf den Wanderparkplatz waren wir wieder einmal das erste Auto. Mein Mann musste gleich, wie immer, die Toilette aufsuchen.
Ich zog mir meine Wanderschuhe an. Während dessen hielt ein Auto. Ein etwa 35- bis 40jähriger Mann stieg aus und sagte: "Guten Morgen schöne Frau, trotz deines Alters lieferst du einen wunderschönen Ausblick heute." "Wenn sie meinen", gab ich etwas sehr genervt und verärgert über die Frechheit des Kerls zur Antwort. "Na, Na, Na, was ist los?, wohl mit dem falschen Fuß aufgestanden! Wie kann man, wenn man so hübsch ist,... Continue»
Posted by ehemann_bi1959 23 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2104  |  
100%
  |  2

Eine Pflanze mit Pfiff Teil 7

Teil 7

Nadja hatte recht mit ihrer Frage. Ich sah an mir herunter und konnte es selber fast nicht glauben. Mein Penis war vollkommen steif und stand steil in die Luft. Das war aber nicht das, was so interessant gewesen wäre. Er war einfach anders als sonst, vor allem größer. Kannte ich seine maximale Ausdehnung, so überstieg diese jetzt alles, was ich zuvor gesehen hatte.

Die Eichel hatte sich extrem ausgedehnt und es sah so aus, als wenn sie bald platzen würde. Dunkelrot und fast doppelt so dick, wie der Schaft der einen ähnliche Farbe angenommen hatte.

Er war dunkelrot geworden, wä... Continue»
Posted by aldebaran66 23 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1333  |  
100%
  |  6

Im Internat 06

Uschi Schmidt ist dreißig Jahre alt und Deutschlehrerin am Internat. Seitens der Lehrerschaft genießt sie keinen guten Ruf, was daran liegt, dass sie weder konservativ noch sonst wie spießig veranlagt ist. Auf ihrem Auto prangern Aufkleber von einer ökologischen Partei und auch ihr Aussehen lässt darauf schließen, dass sie sich eindeutig mit der Zeit der Hippies verbunden fühlt.
Man trifft sie regelmäßig in schlabberigen Gewändern oder Schlaghosen an. Sie ist nie geschminkt und trägt ihr langes schwarzes Haar meist offen und natürlich. Ihre Füße stecken in der Regel in Birkenstocksandalen und... Continue»
Posted by andrechen74 23 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1503  |  
75%
  |  1

Beckers Töchter

Die Geschichte spielte sich vor etwa einem halben Jahr ab. Ich war damals 18 Jahre alt und wohnte in einer Stadt mit ca. 30000 Einwohnern, wo fast noch jeder jeden kennt, im 6. Stockwerk eines Wohnblocks. In der 2. Etage wohnte die Familie Becker mit ihren drei Töchtern im Alter von 18, 18 und 19 Jahren.

An einem heißen Sommertag kam ich gerade verschwitzt und mit schweren Tüten bepackt vom einkaufen nach Hause. Vor der Tür standen die beiden jüngsten Töchter (Sylvia und Andrea) der Beckers und tuschelten als sie mich sahen. Als ich an ihnen vorbeiging kicherten sie verschmitzt ich dachte ... Continue»
Posted by andrechen74 23 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 4512  |  
87%

Total Versaut neu überarbeitet


ICH STEHE MORGENS AUF UND BIN RICHTIG SCHARF. SCHAUE MIR EINEN PORNO AN UND HOLE MIR EINEN RUNTER. ALS ICH SPRITZE STÖHNE ICH LAUT AUF, ALS DIE NACHBARIN KLINGELT. SIE IST SO 1,70M GROß UND LEICHT DICKLICH. SIE IST STARK GESCHMINKT UND TRÄGT EINE STRUMPFHOSE UND STIEFEL. DAS MACHT MICH NOCH SCHÄRFER, UND BITTE SIE HEREIN. ALS SIE REIN KOMMT, SCHUBSEN ICH SIE ÜBER DIE COUCHLEHNE. SIE SPREIZT IHRE BEINE UND TRÄGT KEINEN SLIP UNTER DER STRUMPFHOSE. ICH REISE IHR DIE STRUMPFHOSE AUF UND RIECHE ERST MAL AN IHRER PUSSY. SIE HAT EINE LEICHTE BEHAARUNG, DIE ABER SEHR WEICH IST. LANGSAM STREICHLE ICH... Continue»
Posted by inzestfreund30 23 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1126  |  
9%
  |  1

Jane und Ich

Jane und Ich
Ich konnte und wollte Jane nicht mehr vergessen und der Gedanke an ihr erregte mich immer wieder. Wir sahen uns oft, ein paar nette Worte aber keiner wollte so recht reden. Schließlich sprach sie mich an: "Ich bin heute Abend mit einem jüngeren Pärchen verabredet. Hast du Lust und Zeit?" "Ja, natürlich“, sagte ich. Ich hatte nichts vor und genug öde einsame Abende und Nächte hinter mir.
Ich holte Jane pünktlich ab, hatte noch schnell Wein gekauft und so waren wir zur vereinbarten Zeit da. "Ich habe noch jemanden mitgebracht“, sagte Jane und fügte hinzu: "Darf ich vorstellen: Me... Continue»
Posted by vondersee 24 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 3169  |  
80%
  |  2

Der Tag der Wahrheit

Der Tag der Wahrheit
Samstag früh um 8.00 Uhr werde ich durch eine SMS geweckt. "Sei pünktlich um 16.00 Uhr im Sheraton, Zimmer 325." Mir wird ganz mulmig denn sofort wird mir bewusst was dies bedeutet und Du von mir erwartest. Wie schon öfters besprochen wirst Du mich heute als devote Luststute mehreren Männern zum abgreifen und ficken überlassen. Ausreden und Zögern wirst Du nicht mehr gelten lassen, denn heute ist der Tag gekommen an dem Du mich als Hobbynutte fremden Männern anbietest.
Als ich später vor der Zimmertür stehe, zögere ich einen Moment und würde am liebsten umdrehen. Mit we... Continue»
Posted by vondersee 24 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 2186  |  
100%
  |  3

Ein heißer Sommertag...

Es ist ein heißer Sommertag, sehr schwül, die Menschen sind allgemein träge, die Stadt ist wie tot, jeder der kann flüchtet sich an einen der vielen Badeseen in der Umgebung oder sucht sich sonst wo ein schattiges Plätzchen.
Wir beide haben beschlossen auch an einen uns schon länger bekannten See zu fahren, an dem man auch nackt baden kann - wir zeigen uns eben gerne und sehen auch gern andere nackte, ästhetische Menschen.
Vorher möchten wir uns aber, da wir beide schon etwas geil und erregt waren, noch zusätzlich etwas antörnen. Ich schlage daher vor, daß wir mit unserem Cabrio eine kleine ... Continue»
Posted by Dom_Alex 24 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2290  |  
100%
  |  1

Die Kugeln der Lust

Wir sitzen uns auf Deiner Couch bzw. ich auf einem Sessel bei einem Glas Wein gegenüber und unterhalten uns über die letzten sexuellen Abenteuer des jeweils anderen und geilen uns so gegenseitig richtig auf. Ich habe ein bißchen etwas von meinem „Spielzeug“ mitgebracht und es zwischen uns auf den Couchtisch gelegt, Deine immer öfter wiederkehrenden, wie zufälligen Blicke darauf verraten mir Deine wachsende Geilheit und ich kann die Feuchtigkeit Deiner scharfen Muschi förmlich riechen. Zum einen liegt da die Reitgerte mit der Lederschlaufe an der Spitze, mit der ich dich nachher noch richtig he... Continue»
Posted by Dom_Alex 24 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2073  |  
100%

Im Internat 05

Sabine ist fünfundzwanzig Jahre alt, etwas naiv nicht sehr intelligent, was wohl auch der Grund ist, weshalb sie in dem Internat als Putzfrau arbeitet, wobei das nicht abwertend gemeint ist.
Der Gang ist bereits geputzt und ein Großteil der Klassenzimmer ebenfalls. Sabine geht zurück in den Aufenthaltsraum für die Angestellten, den man vielleicht als eine bessere Abstellkammer bezeichnen kann. Die Kaffeemaschine kocht munter vor sich hin und Sabine hat an dem kleinen Tisch Platz genommen um eine Zigarette zu rauchen. Sie trägt ein rotes T-Shirt, schwarze Jeans und eine Schürze drüber wie sie ... Continue»
Posted by andrechen74 24 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1951  |  
63%

Im Internat 04

Da Frau Trautmann nicht sonderlich viel und lange geschlafen hat, ist der nächste Tag für sie zunächst eine regelrechte Qual. Gegen 13 Uhr ist die letzte Schulstunde endlich vorüber. Sie sucht sogleich ihr Büro auf, trinkt eine Tasse Kaffee und korrigiert noch einige Klausuren.
Gegen halb vier ist es dann soweit. Frau Trautmann geht in den Keller. Das macht sie öfters am späten Mittag, weil dort ein guter Freund wartet. Genaugenommen der Gärtner des Internats. Von ihrem Geheimnis weiß niemand etwas, aber Frau Trautmann schätzt diese Treffen.
Sie geht durch den Heizungsraum und öffnet die Tür... Continue»
Posted by andrechen74 24 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1347  |  
72%

Im Internat 03

Gegen vier Uhr wacht Frau Trautmann wieder auf. Sie verspürt erneut eine besitzergreifende Geilheit und hat Lust auf einen Schwanz.
Sie springt daher aus dem Bett, zieht sich den schwarzen Bademantel drüber und schlüpft in ihre Birkenstock-Sandalen. Dann verlässt sie das Zimmer und begibt sich in den dritten Stock, wo die Zimmer der Schüler sind.
Bei Zimmer 345 bleibt sie stehen, öffnet vorsichtig die Tür und wirft einen Blick rein. Tobi schläft und sein Zimmergenosse Andreas ebenfalls.
Dank dem Vollmond kann sie halbwegs die Orientierung wahren und schleicht leise zu Tobis Bett. Sie kniet ... Continue»
Posted by andrechen74 24 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2612  |  
83%
  |  2

Eine Pflanze mit Pfiff Teil 6

Teil 6

„Wow“, sagte sie und sah mich von unten herauf an. „Hattest ja eine ganz schöne Ladung drin. Ist aber nicht schwer zu schlucken, wenn man das direkt in den Hals bekommt. Läuft dann wie von selber herunter. Ist schon fast schade, dass dein Schwanz so dick ist, bekomme ich einfach nicht weiter rein. Aber wir werden es üben. Wenn du vorsichtig bis, könnten wir es vielleicht schaffen, aber nur wenn du das willst?“

Was für eine Frage. Diese alleine zu stellen war schon seltsam. Als wenn sich ein Mann nicht gerne für diese Übungen zur Verfügung stellte.

Damit war alles gesagt und i... Continue»
Posted by aldebaran66 24 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1174  |  
100%
  |  4

Brigitte ... letzter Teil

Zurück in der Villa genoss ich eine Dusche und legte mich auf der Terrasse in die Sonne. Ich trug einen dunkelblauen Bademantel aus deinem sehr weich fließenden Stoff – sonst nichts. Die Wärme der Sonne ließ mich schnell wegdösen und so wanderten die heißen Bilder der letzten beiden Tage durch meinen Kopf. Im Halbschlaf bemerkte ich lächelnd, wie sich mein Schwanz langsam erholte und diesen angenehmen Zustand zwischen hartem Ständer und entspannter Schlaffheit erreichte. Und je mehr ich mich auf meinen Schwanz konzentriert um so mehr wurde mir bewusst, dass er gerade langsam und zärtlich massi... Continue»
Posted by pussyeatarr 24 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1147  |  
87%
  |  1

In der Hitze des Tages (Teil 3)

Ich muss jetzt erst einmal etwas frische Luft in das Zimmer lassen. Vorsichtig, ohne dich dabei zu wecken, steige ich aus dem Bett und gehe zu dem großen Schlafzimmerfenster hinüber.
Als ich die Vorhänge beiseiteschiebe, stehe ich im hellen Mondlicht und das Licht scheint durch den dünnen Stoff meines Nachthemdes hindurch. Ich kann meinen nackten Körper durch den Stoff erkennen, sehe meine harten Brustwarzen, die sich überdeutlich auf dem Stoff abzeichnen. Da höre ich es hinter mir quietschen.
Du bist aufgewacht und hast vom Bett aus sehen können, wie ich da am Fenster stehe und das Mondlich... Continue»
Posted by aloutte 25 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1691  |  
100%
  |  6

In der Hitze des Tages (Teil 2)

Im Badezimmer angekommen, betrachtete ich mich erst einmal im Spiegel. Über und über ist mein Gesicht bedeckt von deinem Sperma. Mir ist gar nicht klar gewesen, wie viel du grade verschossen hast. Ein dicker Faden deines Spermas macht sich gerade daran von meinem Kinn zu tropfen. Gespannt schaue ich im Spiegel dabei zu, wie der Faden immer länger wird und sich dann plötzlich löst und mir auf die Brüste tropft.
Mit meinen Finger gleite ich über mein Gesicht. Ich spüre dein warmes Sperma zwischen ihnen und langsam verreibe ich es über mein ganzes Gesicht. Doch ich fragte mich auch, wo du denn b... Continue»
Posted by aloutte 25 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1290  |  
100%
  |  4

In der Hitze des Tages (Teil 1)

Es ist wieder einer dieser Tage, an denen man lieber wo anders wäre, als an dem Ort an dem man gerade ist. So eine Hitze hatten wir schon lange nicht mehr und es sieht nicht danach aus, dass sich irgendetwas daran ändert.
Mir ist so warm, dass ich gar nicht mehr weiß, wie ich mich noch drehen soll. Das ganze Bett sieht aus, als wäre eine Horde wilder Hunde darauf rumgesprungen.
Ich gebe es auf etwas Schlaf zu finden und gehe wieder zurück zu dir. Dabei bemerke ich erst gar nicht, dass mir das Laken wie eine Wetterfahne am Rücken klebt und ich einfach nur lächerlich aussehe.

Du bist auf d... Continue»
Posted by aloutte 25 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 3484  |  
100%
  |  5

Angela die Chat und Parkplatzhure

Angela meine Chathure und Parkplatzhure !!!!!!!!



An einem Samstag hatte mir Alfred mein Herr und Meister befohlen auf einem Parkplatz an der Autobahn als Parkplatzhure ihn und einigen Freunden seines Stammtisches in der Nacht zur verfügung zu stehen. Um das ganze realistisch zu machen hatte Alfred von seiner Stammtischrunde 1000 Euro verlangt damit sie mich auf dem Parkplatz hemmungslos benutzen und abficken können.



Alfred wusste schon dass ich ihn bedingungslos gehorche und es ja auch geniesse eine Hure zu sein und Männerschwänze abzumelken. Er und seine Freunde haben zusamm... Continue»
Posted by chathure 25 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  Views: 1616  |  
74%
  |  1

Nachbars Tochter

Ich erinnere mich genau an den Tag, an dem vor sechs Monaten eine neue Familie in das Haus neben mir einzog. Das Paar war mitte dreißig, und sie hatten eine achtzehnjährige Tochter.

Den Tag über befand ich mich meistens im Garten, so daß mir bei ihrem Einzug auch die Tochter nicht verborgen blieb. Auf den ersten Blick erschien sie eher kindlich. Da meine neuen Nachbarn nicht sehr oft zuhause waren, hatte ich in den darauf folgenden Monate nicht daß Vergnügen sie sehr oft anzutreffen. Beide waren berufstätig, wodurch sie scheinbar voll ausgelastet waren. Ihre Tochter Katja allerdings war sc... Continue»
Posted by andrechen74 25 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 8639  |  
100%
  |  3