Hardcore Porn Stories
Page 5

Boys: Geschwängert (Teil II)

Vorbemerkung: Leider erschien schon wieder nur der unvollständige Text dieser Geschichte. Es liegt ausdrücklich NICHT an mir. Aus diesem Grund veröffentliche ich die Story jetzt in ZWEI Teilen. Ich bitte um Verständnis. Der Autor.

Nach unserem MMS/ SMS Kontakt geht es also noch wie folgt weiter.......

........ Die Jungs gefallen mir und ich schlage ein sehr edles Thairestaurant in Mitte vor. Sofort kommt erneut Zustimmung. Hervorragend. Ich werfe mich, frisch geduscht, in meine besten Unterhosen, verspritze dezent etwas Parfüm an die richtigen Stellen. Das Zeug ist ein Geschenk ... Continue»
Posted by bisexuallars 27 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  Views: 2732  |  
100%
  |  4

Boys: Geschwängert!!

Vorbemerkung: Dieses Geschichte erschien bereits kürzlich. Allerdings FEHLTE aufgrund einer Panne der natürlich nicht ganz unwesentliche letzte Teil. Ich bitte um Entschuldigung. Der Autor.

Warum nicht schwarz geworden?

Meine Mutter kam dazu, als mein Nachhilfeschüler hinterm Gartenhaus gerade in meinem Mund abspritzte. Er schmeckte aufregend und hervorragend, besser als mein eigener Saft. Es war aber natürlich megapeinlich und wir beiden Hübschen waren endgültig geoutet. Dass wir splitternackt waren, störte sie weniger. FKK gehörte in unserer Familie bekanntlich auch bis ... Continue»
Posted by bisexuallars 27 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  Views: 3689  |  
79%

Das Studium [Kapitel 002] © 11/2014 by YCB

Hinweis und Vorwort: In meiner ersten hier auf xhamster veröffentlichten Geschichte geht es um die sexuellen Beziehungen zwischen jungen Erwachsenen. Wer solche Geschichten nicht mag und unter 18 Jahren ist, der sollte ab hier nicht mehr weiter lesen. Den anderen wünsche ich viel Spaß dabei.

Ich versuche möglichst detailliert und realistisch zu schreiben, ein "rauf-rein-raus-runter" wirst Du in meinen Geschichten nicht finden. Bitte "überlies" etwaige Rechtschreibfehler und teile mir ruhig Deine faire Meinung mit. Ob Dir die Geschichte gefällt, Dich erregte zur Selbstbe... Continue»
Posted by YoungCamBoy 27 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2230  |  
100%
  |  2

Ein besonderes Foto-Shooting

Ein besonderes Foto-Shooting
(auf Wunsch die vollständige Version)

Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen. Ich saß gemütlich auf der Couch und blätterte in einem Magazin, als meine Freundin zu mir kam. Sie setzte sich neben mich, zog ihre schönen langen Beine auf die Couch, kuschelte sich in die Lehne und sah mich verträumt an.

„Du wolltest doch schon immer erotische Fotos von mir machen“, sagte sie. Ich horchte auf. Wir hatten schon oft darüber geredet und ich wollte meine Süße gern fotografieren. Wie oft hatte ich auch schon beim Sex zur Kamera gegriffen, um einfach draufzuh... Continue»
Posted by szmann 29 days ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Hardcore  |  Views: 5248  |  
100%
  |  5

Der Rübenbauer (Fickpension.com)

Bin noch immer ganz erschöpft und mir läuft der Fotzsaft schon wieder aus dem Stoff meines Slips in die Hose. Gestern hatte ich ein Treffen mit einem Rübenbauer. Oh ja, Rübenbauer. Das es solche Menschen überhaupt noch gibt. Er beliefert die ZuckerstinkeFabrik in Uelzen unweit von meiner herrlichen Fickpension. Ob ihr es glaubt oder nicht: Er verfügte selbst über eine Steckrübe. Auf jeden Fall kündigte er sich so bei mir an.

„Hi ich bin Heinzer, ich bin oft in Deiner Nähe, habe mit Rüben zu tun und an mir direkt auch eine saftige Steckrübe. Natürlich ohne Blattzeug und rasiert“.

Als er m... Continue»
Posted by PaarausLG 29 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  Views: 4736  |  
57%
  |  1

Eine Erpressung - Das "happy-end"

Geschleckt, gewichst und gefickt hatten wir an diesem Tag genug, Christls geiles Fötzchen tropfte noch von den Exzessen und ihre Clit war fast wund - mein Lustspeer hatte sich endgültig zurückgezogen und wir waren hungrig.
Als ich mich nach dem Abendessen verabschiedete, meine Christl noch: "Was soll ich tun, wenn sich die Nachbarin meldet?" - "Greif ihr unter den Rock und lass sie drüber... hat dir ja doch gefallen, oder?" - "Und wenn sie störrisch ist?" - "Das wird sie nicht sein, wenn sie dein Fötzchen sieht, lade sie doch für den Abend zur Versöhnung ein, ich werde morgen nicht kommen..."... Continue»
Posted by futwichser 29 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  Views: 2672  |  
100%
  |  3

Wie ich zum Cuckold wurde Teil 2

Wie ich zum Cuckold wurde Teil 2

Nachdem die Geschäftsreisen von Rainers Frau beendet waren, trafen wir uns noch einige Male zu viert. Es war wohl geil, brachte mir aber nicht den gewissen Kick.
Abends im Bett flüsterte ich Heidi immer öfters beim Ficken ins Ohr, wenn ich hinter ihr lag, ob sie sich auch von einem fremden Mann mit einem dicken Schwanz ficken lassen würde. Diese Worte steigernden ihre Erregung enorm und sie wurde immer geiler. Ich malte ihr aus wie es wäre, wenn jetzt ein fremder Penis in ihrer Scheide eindringen würde, während ich ihren Kitzler massierte. Dies besch... Continue»
Posted by cruiserl 29 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 3265  |  
94%
  |  6

aus dem Netz, Auf gute Nachbarschaft

Auf gute Nachbarschaft

Isabella Rossi betrat das Haus und trippelte auf ihren High Heels den mit großen Fliesen bedeckten Gang hinunter. „Bin wieder Zuhause, Schatz!" rief sie. Keine Antwort, doch wo war ihr Mann Marco? Vor dem großen Spiegel blieb sie stehen und betrachtete sich eingehend. Ihre langen schwarzen Haare fielen lockig auf ihre Schultern. Sie strich sich mit beiden Händen über die Titten die sich ohne BH unter ihrer weißen Bluse deutlich abzeichneten und öffnete schnell noch zwei weitere Knöpfe. Er sollte gleich mehr von ihrem Busen sehen können. Lächelnd glitten ihre Hände ti... Continue»
Posted by Gurkenland 29 days ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2076  |  
100%
  |  1

Entspannung nach Feierabend IV

Ich hatte Susanne am nächsten Tag zu mir ins Haus geholt.
Sie musste eine andere Umgebung haben und sie brauchte auch moralischen Beistand.

Gemeinsam feilten wir an unserem Racheplan und wenn wir mal nicht damit beschäftigt waren, dann haben wir es hemmungslos überall im Haus getrieben.
Meine größte Sorge war nur, dass Susanne beim Wiedersehen mit ihrem Sascha weich wird und die Rache abgeblasen werden muss. Immerhin hielt sie es schon seit Monaten mit dem Arschloch aus trotz all meiner Bemühungen ihr die Augen zu öffnen.

Ich war so beschäftigt, Susi abzulenken, dass die Mail meiner b... Continue»
Posted by monika_nrw 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1547  |  
100%
  |  6

Schwuler Strand Traum

Ein Tag den man gerne am Strand verbringt, die Sonne lacht schon morgens vom Himmel.
Auf gehts, heute zum FKK-Strand, die Decke ausbreiten, sich hinlegen und die Sonne genießen.
Ich liege nackt auf meiner Decke und beobachte die vorrüber gehenden Menschen, nackte Paare, Frauen sowie einzelne Männer. Da seh ich ihn groß, schlank, braun gebrant, schon etwas älter, doch was meine Aufmerksamkeit erregt ist das was zwischen seinen Beinen baumelt. Er schlendert an mir vorbei, bleibt stehen, dreht sich um und spricht mich an. "Hallo, gefällt dir was du siehst?" fragt er mich. Etwas erschrocken antw... Continue»
Posted by kiessan76 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  Views: 1867  |  
100%
  |  2

Neu in der Stadt – Kapitel 2

Neu in der Stadt – Kapitel 2: Die hübsche Tagesmutter

Seit meinem Abenteuer mit Sandra war knapp eine Woche vergangen und ich hatte seit dem meine Handmaschine nicht mehr angestellt. Auch mit meiner Frau war dieses Wochenende mal wieder nichts gelaufen, denn wir hatten Besuch und so waren wir beide von der zusätzlichen Arbeit - Betten machen, kochen, aufräumen etc. – einfach zu müde.
Ich saß gerade vor dem Computer und hatte soeben meine Übersetzung an den Auftraggeber geschickt und hatte somit nichts mehr zu tun. Ich fing schon wie automatisch xham... zu tippen, als ich es mir anders übe... Continue»
Posted by sleipnir77 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2245  |  
100%
  |  1

Die Erpressung der Frau Professor, Teil 2

Teil 2: Die Umsetzung des Plans

Stefan lief die Straße runter. Hinter sich hörte er, wie Rene schrie:
„Wenn ich die Schwuchtel kriege, bring ich ihn um!“
Er keuchte und hatte das Gefühl seine Lunge würde gleich platzen. Wie hatte das nur passieren können?
Er war wie vereinbart am Bahnhof rumgelaufen, hatte seine Connections gesucht, allerdings konnte niemand das Zeug, das ihm Harald aufgeschrieben hatte besorgen. Scopolamin und reines Extasy- was immer das für Kram sein sollte. Naja, E kannte er schon aber das andere Zeug?
Nina, ein Mädchen, das immer am Bahnhof rumlungerte, Emostil, P... Continue»
Posted by klothomat 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  Views: 9183  |  
100%
  |  4

Eine Erpressung - der Beginn

"Servus, Christl, du geile Fut, willst du pudern?" - "Na klar, du Dauerwichser, mit dir immer. Komm rein und pack deinen Schwanz aus. Ich bin schon ganz nass - du kannst ihn mir gleich reinschieben."
Den Hosenschlitz hatte ich unter dem Mantel ohnehin offen und mein Rohr ragte heraus, also nahm sie mich bei meinem steifen Schwanz und zog mich durch das verwachsene Türchen in den Garten, bückte sich über die Gartenbank, die unter den weit herabhängenden Zweigen einer Trauerweide stand und raffte sich ihren Rock in die Höhe. Ich zog ihr das Höschen runter und schob ihr meinen Ständer von hinten... Continue»
Posted by futwichser 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 3553  |  
87%
  |  1

Die Erpressung der Frau Professor


Die Erpressung der Frau Professor:

Teil 1: der Plan

Gabriela stand schon wieder an der Tafel vor der Klasse, schwitzend, stumm, gedemütigt. Ein weiteres Mal hatte sie versagt, Frau Professor Degrasser hatte sie aufgerufen, sie befragt und machte sie jetzt vor der ganzen Klasse zur Schnecke.
„Wieder mal nichts gelernt? Das kommt davon, wenn man jede zweite Stunde schwänzt. Da kann man ja nicht wissen. Sie werden schon sehen, Gabriele Huber, nur gut auszusehen wird Sie im Leben zu nichts bringen. Harte Arbeit, das ist das einzige, was Sie weiter bringen wird und dazu sind Sie offensicht... Continue»
Posted by klothomat 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Taboo  |  Views: 11672  |  
97%
  |  2

Da kommt man(n) ganz schön ins schwitzen...

Heute ist mein freier Tag. Ich werde wach und schaue aus dem Fenster.
Der Herbst hat begonnen, die Tage werden kürzer, das Wetter trüber und kälter. Genau die richtige Zeit wieder öfter in die Sauna zu gehen. Heute habe ich den ganzen Tag Zeit und werde das ausnutzen.
Ich gehe noch kurz ins Bad, rasiere mich und denke, das mein bestes Stück auch noch kurz eine Rasur vertragen könnte. Es ist zwar nichts zu sehen, aber ich liebe es wenn dort alles schön glatt ist.
Kurzes Frühstück, Tasche gepackt und los...
Die Sauna ist etwa 30min entfernt. Es lohnt sich aber, da es eine reine Sauna ohne S... Continue»
Posted by Chrislive69 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  Views: 1038  |  
75%
  |  1

Betrunken und hemmungslos geil



Meine Freundin wollte heute Abend mal wieder einen lustigen Abend in der Disco mit Ihren Mädels machen. Da wir schon lange zusammen sind machte ich mir auch keine Sorgen und brauchte auch nicht eifersüchtig zu sein, denn Sie weiß immer genau wo sie hingehört.

Während sie sich so hübsch zurecht machte war ich stolz darauf eine so schöne Freundin zu haben. Sie hat blonde Haare, blaue Augen und eine knackige Figur und schöne runde, feste Titten der Größe 75C.

Während sie so halbnackt durch die Wohnung lief bekam ich Lust auf sie und versuchte sie noch zu einem Quickie zu überreden, doch... Continue»
Posted by LiebhaberHB 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 7408  |  
95%
  |  2

Entspannung nach Feierabend III

Entspannung nach Feierabend III

Das Zwischenspiel

Vier Tage waren seit meinem Abend mit Andreas und Jörg vergangen.
Sie hatten von mir den Befehl erhalten, ihre geheimsten Phantasien zu nehmen und mir daraus eine oder auch viele Geschichten zu schreiben. Diese sollten sie mir mailen. Ich hatte versprochen, falls mich die Geschichte oder die Geschichten beim lesen feucht werden lassen, dann gäbe es ein Wiedersehen.

Das mit dem Geschichten schreiben verlange ich oft von neuen Bekanntschaften. Die Art wie ein Mann sich darin ausdrückt verrät viel über ihn. Die meisten Männer können ihr... Continue»
Posted by monika_nrw 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Lesbian Sex  |  Views: 2770  |  
100%
  |  8

Die Chefin

Als ich die neue Stelle antrat, hatte ich mächtigen Respekt vor meiner Chefin! Sie war elegant gekleidet, so an die Anfang Vierzig, hatte noch eine gute Figur und trat auf wie jemand, der genau weiß, was er will. Als junge Angestellte hat man es nicht leicht in einem Job, in dem eigentlich mehr Männer arbeiten als Frauen, und ich war insgeheim auch mächtig froh, daß ich durch meine Chefin ein wenig Rückendeckung bekam. Trotzdem konnte ich mich anfangs kaum gegen die anzüglichen Bemerkungen oder unverhohlenen Annäherungsversuche der Kollegen erwehren. Nach und nach bekam ich es aber in den Grif... Continue»
Posted by superdeki23 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 6888  |  
100%
  |  4

Neu in der Stadt – Kapitel 3

Neu in der Stadt – Kapitel 3 : Eine richtig geile Woche

Schon am Wochenende schickte ich Heike eine SMS um ihr mitzuteilen, dass auch ich die Woche ohne Kind sein werde. Kurz darauf erhielt ich ihre Antwort.
- Dann komm gleich Mo morgen zu mir.
Mit Anna war am Wochenende wieder tote Hose, was daran lag, dass wir beide etwas aufgeregt waren. So lange hatten wir Laura noch nie bei den Großeltern gelassen.
Aber wir machten uns grundlos Sorgen, denn Laura freute sich, hatten Oma und Opa ihr doch ein interessantes Ferienprogramm zusammengestellt.
Endlich war es Montag. (Ich hätte nie geda... Continue»
Posted by sleipnir77 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1687  |  
100%
  |  2

Die neue im Büro - Christina Teil 2 (Blowjob)

(Geschichte ist reine Phantasie)

Am nächsten Morgen kam ich gutgelaunt ins Büro. Christina war schon da und begrüßte mich mit einem hübschen lächeln in der Küche. „Na Thorsten, wie war deine Nacht?“ fragte sie. „Ganz gut Christina aber ich mußte noch an unsere kleine Unterhaltung denken.“ und grinste. „Ich auch mein lieber“ und gab mir einen Kuß auf die Wange. Wir gingen hinaus und Herr Kaufmann kam auf uns zu. „Frau Berger, ich hatte doch gesagt, dass sie die Akten noch bearbeiten sollten. Ist ja Grad mal die Hälfte gemacht worden von Ihnen. Sie sollten ...“. „Moment mal Herr Kaufmann“ unt... Continue»
Posted by jungle85 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1957  |  
100%
  |  3