Hardcore Pornogeschichten
Seite 5

Urlaub in den Bergen 3

Urlaub in den Bergen 3


Wir waren bereits gut eine halbe Stunde gefahren, in der Karin kein Wort mit mir wechselte.
Immer wieder sah ich zu ihr rüber, und registrierte, wie sie etwas unruhig auf ihrem Sitz hin und her rutschte.
Ich konnte mir ein kleines diabolisches Grinsen nicht verkneifen, bereute es aber auch wieder im selben Moment.
"Ja, grins du nur du perverses Arschloch" zischte sie mir entgegen. "Das bekommst du zurück" drohte sie mir an.
Inzwischen hatten wir die Einkaufspassage erreicht, ich parkte den Wagen, und wir stiegen aus.


Zielstrebig gingen wir auf... Forfahren»
Gesendet von Lord_DT vor 16 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Reif  |  
3747
  |  
94%
  |  3

Alltag einer Geschäftsreise :-)

Es ist Sommer und verdammt heiß da draußen.
Ich muss gerade, wegen eines Auftrags, nach Nordhausen und bin früher fertig als geplant.
Deshalb habe ich Dir spontan eine SMS gesendet, ob Du nicht Lust auf einen Kaffee oder so hast. Ich kann ja auf dem Heimweg einen kleinen Umweg fahren und bei Dir vorbei schauen.
Ein paar Minuten später kommt Deine Antwort und wir machen uns eine Zeit und einen Ort aus, wo wir uns treffen.
Gesagt getan!
Ich bin nach ein paar Stunden Fahrt, nur ca. 5 min verspätet, dank des Berufsverkehrs, und dann seh ich Dich stehen.
Du hast einen kurzen Rock, Turnsch... Forfahren»
Gesendet von NothingForYou vor 16 Tagen  |  Kategorien: Hardcore  |  
1163
  |  
48%
  |  2

Wie Man(n) sich irren kann! ( Orginal von Dr.M&uum

Wie Man(n) sich irren kann!
( Orginal von Dr. Müller – Wencke – oder wie man sich irren kann.)
„Diese Version ist allerdings,aus meiner Sicht geschrieben und hoffe sie gefällt euch genauso gut ,wie das Orginal!“

Es war an einem dieser sehr schwül heißen Tage im August. Mein Harry blieb diesmal Zuhause und ich machte eine wichtige Geschäftsreise und würde erst in einer Woche zurück sein.
Alleine im Hotel herum zu sitzen,da hatte ich ja nun wirklich keine Lust,also ging ich zunächst einmal duschen und stylte mich etwas. Ich zog mir einen meiner schwarzen,kurzen Miniröcken an,mein rotes ... Forfahren»
Gesendet von DickesLuder-1967 vor 16 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Reif  |  
1818
  |  
74%
  |  2

Weihnachten zu dritt (© Aldebaran66) Teil 15

Teil 15

Angela legte das Buch einen Moment beiseite. Sie hätte nicht gedacht, dass in einem solchen Buch eine solche Szene vorkommen würde. Immerhin handelte es sich um einen historischen Roman, der sicher einen Anspruch der Richtigkeit hatte. Außerdem hätte sie niemals gedacht, dass sie das Lesen dieses Buches so anregen, wenn nicht sogar erregen konnte.

Während sie gelesen hatte, hatte sich Heinrich in seinen Sessel neben sie gesetzt und war ebenfalls am Lesen. Er blätterte ein wenig in seiner Lektüre herum, während Angela ihn dabei ansah. Das sah er wohl aus dem Augenwinkel, denn er ... Forfahren»
Gesendet von merdinik vor 16 Tagen  |  Kategorien: Hardcore  |  
484
  |  
67%
  |  1

Erst die Schwester und dann die Mutter 5/15

Erst die Schwester und dann die Mutter
Roman in mehreren Teilen
Teil 5

Die beiden zogen sich an und wollten sich beim nächsten Italiener stärken und kaum saßen die beiden im Auto legte Susanne eine Hand auf seinen Oberschenkel, sah ihn an und grinste, "und...., wie war ich vorhin im Bett, als ich vor dir kniete und dich mit der Hand erlöst hab", fragte Sie und grinste ihn frech an.
Jan grinste seine Mutter an und sagte zu ihr, „ das fragst Du noch Du abgefeimtes Luder, das sich meine Mutter nennt... , echt Mama, gegen Dich ist des Teufels Großmutter direkt eine Heilige".
Susan... Forfahren»
Gesendet von Monikamausstr vor 19 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
13879
  |  
97%
  |  14

Mein Urlaub

Erinnerst du dich noch, es war schon in der Abenddämmerung, alle Gäste unseres Hotels in der Türkei waren schon in ihren zimmern verschwunden, um zu duschen und zu Tisch zugehen...
wir sind nach dem Sonnenbad auf den liegen unter den gespannten planen auf den erst kürzlich errichteten Steg gegangen und haben und fotografiert. Immer wieder klickte der Handyauslöser und ein weiteres Selfie wurde in der Galerie des Telefons abgelegt, wir hatten Spaß und waren fröhlich, denn der eine oder andere Cocktail wurde am Nachmittag schon getrunken.
Bei einer hektischen Aktion ist dir der Träger deines B... Forfahren»
Gesendet von smallmarkus vor 19 Tagen  |  Kategorien: Hardcore  |  
5283
  |  
50%
  |  1

Wahre Story + Bonus: Kathis Fremdfick mit dem Ries

Und wieder Vorab:
Weil ich per PM gefragt wurde, wie genau ich an die Geschichten und Bilder von ihr gekommen bin, beantworte ich das einfach hier für alle. Wen das nicht interessiert und wer gleich die eigentliche Geschichte lesen will, überspringt einfach den kursiv gedruckten Teil, in dem diesmal aber auch fast ein bisschen Porno steckt ;). Viel Spaß schon mal;)


Ich habe sie vor inzwischen 12 Jahren in einem ganz normalen Musikchat kennengelernt. Wir kamen schnell ins Gespräch, da uns damals die selben Bands gefielen (das hat sich inzwischen aber geändert). Auch auf mich mach... Forfahren»
Gesendet von badkwai vor 19 Tagen  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Tabu  |  
11536
  |  
92%
  |  10

"Frau Doktor 2-3"

Manchmal ging sie daraufhin nicht wieder zurück in den Hörsaal, sondern auf die Herrentoilette in Haus 2. Dort war eigentlich immer irgendwer, mit dem sie ihre Geilheit "abreagieren" konnte. Sie marschierte in das Herren WC, schaute sich um. Dann stellte sie sich hinter einen jungen Mann der gerade pinkelte und griff sich seinen Schwanz Dabei flüßerte sie ihm ins Ohr: "Steck mir deinen Prügel rein! Fick mich, jetzt und hier!" Der junge Mann stand dann meist ein paar Sekunden lang unter Schock, bevor er regieren konnte. Das Blut schoß dann sofort in seinen Schwanz und machte ihn binnen Sekunden... Forfahren»
Gesendet von kingcaine vor 19 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
7240
  |  
93%
  |  5

Die Niederlage - Teil 3

Sophia erwachte am nächsten Tag und fühlte sich gedemütigt und dreckig. Sie stellte sich unter die Dusche und schrubbte sich hart, sie wollte den Schmach der Niederlage gegen den Jungen abwaschen. Nach der Dusche ging sie mit einem Bademantel bekleidet in ihre Zimmer und sah, dass auf ihrem Handy eine neue Nachricht eingegangen war. Sie war von Alex. Er schrieb:
"Hallo Sophia, von heute an gehörst Du mir. Wenn Du Dich wehrst, wird jeder das Video von unserer gemeinsamen Trainingsrunde sehen" Darunter war ein Link zu einer Videodatei in einem Cloud Speicher. Der Link war so eingestellt, dass n... Forfahren»
Gesendet von spreetown vor 19 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
6124
  |  
88%
  |  11

In der Therme - Teil 1

Endlich ist es Wochenende. Zeit zum entspannen. Die Seele mal ein bisschen baumeln lassen und vom Stress der Woche erholen.
Kurzer Blick auf den Kalender: Ah, Sommer. :) Kurzer Blick aus dem Fenster: Scheint die Natur kann den Kalender nicht lesen: Ist nämlich eher Herbst draußen... :( Was sollst, fahr ich halt bisschen in die Therme. Da ist es schön warm. Gesagt, getan. Vorher natürlich erst mal ne halbe Ewigkeit mein Badezeug gesucht... *grummel*
Endlich angekommen erst mal umziehen und das Angebot erkunden. Es gibt Salzwasserbecken, Sauna, Dampfbäder, Whirlpools, Solarium und natürlich Du... Forfahren»
Gesendet von StaendigRattig vor 19 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
4359
  |  
74%
  |  1

Sex mit dir! - german - csm

Du sitzt mir gegenüber. Lüstern sehen wir uns an. Du stehst auf, kommst zu mir, küsst mich. Langsam beginnst du dabei, mich auszuziehen. Nackt sitze ich nun neben dir. Du stehst auf, spreizt meine Beine und kniest dich vor mich. Legst deinen Kopf zwischen meine Beine und beginnst, ausgiebig mein frisch rasiertes Liebesdreieck zu lecken. Du küsst mich an meinen Schamlippen und meiner Klit, merkst wie ich immer erregter und feuchter werde. Deine Zunge leckt und liebkost meine Klit, so dass ich vor Erregung richtig Gänsehaut bekomme und meine Nippel ganz hart werden. Ich stöhne leise. Jetzt halte... Forfahren»
Gesendet von Anna-Fitness vor 19 Tagen  |  Kategorien: Hardcore  |  
547
  |  
50%
  |  1

Hochzeitstags Wochenende Teil 1

Nun ist es mal wieder so weit.
In einer Woche haben wir Hochzeitstag. Im ersten Jahr einfach ein Tag voller Romantik und Sex wurden die Jahre darauf geprägt durch den Alltagstrott der dazu führte das wir nur Abends essen waren und es dabei beließen. Auch wurde unser Sexleben ein wenig den Alltagsgeschichten angepasst. Also eher selten als, ihr wisst schon.

Aber von wem rede ich eigentlich Wir, dass sind Mareike (25) und ich Thomas (29).
Mareike ist wirklich Wunderschön, sie ist ca. 160 cm groß und wiegt hierbei 56 kg bei einer Kleidergröße 54-56, mit ihrem B-Körbchen ist sie nicht mehr g... Forfahren»
Gesendet von firestar0001 vor 19 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation  |  
2575
  |  
64%
  |  3

"Frau Doktor - Teil 2-2"

Ihr Philosophie Professor, Herr Kronenberg, war nicht nur an ihrer Universität sehr einflußreich, sondern gehörte auch zu den mächtigsten Personen der Stadt. Er nutzte natürlich diesen Einfluß schamlos aus, in dem er u.a. Studentinnen dazu erpresste, ihm sexuell zu Diensten zu sein. Auch unsere angehende Psychologin, Konstanze Müller, wurde zu Prof. Kronenbergs Sexspielzeug. Allerdings fand die junge Dame gefallen daran, von Herrn Professor, und später dann auch von wildfremden Männern und Frauen, „benutzt“ zu werden.

Mindestens einmal pro Woche bis zum Ende ihrer Studienzeit stand sie dem... Forfahren»
Gesendet von kingcaine vor 20 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
5420
  |  
75%
  |  2

Elke und Horst - Teil 2


Zu Hause angekommen, riss Elke sich noch im Hausflur die Kleidung vom Leib. In der Küche stand Horst nackt und mit steifer Rute. Er bereitete belegte Brote für seine Skatkumpels vor. Elke drückte ihren nackten Leib voller geiler Erregung von hinten an ihren Mann, dabei wichste sie ihm das steife Rohr. Horst spürte die harten Zitzen seiner Frau an seinem Rücken und die Nässe in ihrem Schritt, den sie ihm an die Pobacke drückte. „Na, mein geiler Stecher, hast die Kanone schon für deine Frau ausgefahren, willst mich wohl gleich hier in der Küche ficken oder warum schickst du mir ein Bild deines... Forfahren»
Gesendet von udovera vor 20 Tagen  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
6264
  |  
93%
  |  5

Meine Eltern beobachtet

Es war Freitagmittag und ich ging nach der Schule gleich zu einem Kumpel zocken. Wir hingen den ganzen Nachmittag vor der Playstation ab, bestellten uns abends Pizza und zockten weiter. Seine Eltern war im Urlaub und da Wochenende war ging uns auch keiner auf die Nerven wegen schlafen gehen. Um Mitternacht beschloss ich nach Hause zu gehen, unsere Augen waren mittlerweile viereckig und müde war ich auch. Zu Hause angekommen machte ich leise die Türe auf, da meine Eltern normalerweise um diese Uhrzeit schon schliefen versuchte ich keinen Krach zu machen. Ich ging noch in die Küche um einen Schl... Forfahren»
Gesendet von streunermuenchen vor 20 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  
12655
  |  
93%
  |  8

Mit Tina & Steffi am Strand (Repost für d

Für alle, die noch nichts von mir gelesen haben, beschreibe ich zu Beginn noch mal die wichtigsten Figuren. Alle Figuren existieren real und sind so wie ich sie hier beschreibe.

Ich, der Erzähler:
Mein Name ist Jan, ich bin 34 und Wohne in einer kleinen Stadt am Bodensee. Ich bin so etwa 1,85m groß und wiege ca. 90 kg. Habe kurze braune Haare. Meine Augenfarbe liegt irgendwo zwischen Grün und Braun. Ich kleide mich wie ich behaupte ganz normal. Am liebsten Jeans und Polo Shirt, wenn es geht natürlich kurze Hosen. Ich habe schon immer eine relativ starke Körperbehaarung, die mir auch schon ... Forfahren»
Gesendet von Bodensee1 vor 20 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Masturbation  |  
4256
  |  
83%
  |  2

Susanne entspannt (mein Chef schwängert mich)

Susanne entspannt

Ein Netzfund
Autor: Laura ?

Korrektur gelesen: Incubus Intimus

Anmerkung: Habe diese anregende Geschichte irgendwo im Netz gefunden und bin der Meinung sie gehört hier her, da sie sehr anregend ist!

Hallo. Mein Name ist Susanne und ich habe mir lange überlegt ob ich meine Geschichte zu Papier bringen soll. Das Ergebnis könnt Ihr nachfolgend lesen. Die Geschichte ist 100 prozentig wahr
Und genau so passiert wie sie zu lesen ist. Es wurde nichts weg gelassen und nichts dazu gedichtet.

Also wie schon gesagt ist mein Name Susanne und lebe in München. Ich b... Forfahren»
Gesendet von Incubus_Intimus vor 21 Tagen  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
13202
  |  
92%
  |  12

Gefessel auf dem Küchentisch! (Story, Fiction

Endlich wieder Zuhause!

Das war ein langer Tag für Dich, müde aber zufrieden schließt Du die Tür auf und betrittst das Haus. Still und dunkel ist es, nur eine Lampe im Wohnzimmer leuchtet. Schuhe und Jacke lässt Du eher achtlos im Flur und begibst Dich wie immer erst einmal in die Küche. Die Gedanken nur auf eine heiße Tasse Kaffee gerichtet.

Dir fällt ein kleiner Zettel auf der Anrichte auf, der mit „Dreh mich um!“ beschriftet ist. Neugierig drehst Du denn Zettel um, und liest: „Hab Dich!“

Und plötzlich wird es dunkel, irgendwas ist vor Deinen Augen, Du fühlst wie Deine Arme auf dem... Forfahren»
Gesendet von devot_couple vor 21 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Reif  |  
3188
  |  
94%
  |  6

Der Samenspender – (Teil 10) Porno Schwä

Der Samenspender – (Teil 10) Porno Schwängerung im Gyn-Stuhl

Fünf Tage, bevor ich engagiert war, einer Pornodarstellerin namens Tiffany vor laufender Filmkamera zu besamen und damit zu schwängern, bekam ich das Drehbuch per E-Mail zugesandt. Weiter stand in der Mail, dass ich einen aktuellen Gesundheitsbefund mit Untersuchung auf HIV-Infektion Hepatitis B, Herpes genitalis, und Infektionen mit Chlamydien mitbringen sollte. Das bedeutete wieder eine Untersuchung bei der Ärztin meines Vertrauens und ich rief sie an.

Da die nächste Szene für in vier Tagen angesetzt war, machten wir f... Forfahren»
Gesendet von TimSamenspender vor 21 Tagen  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
4412
  |  
93%
  |  5

True Story: Wie Kathi untreu wurde

Vorneweg:
Möchte ich sagen, dass mich die positive Reaktion auf meine erste Geschichte, die ich mit euch geteilt habe, sehr gefreut hat. Ich weiß selbst, dass es nicht gerade hohe Prosa ist, was ich schreibe, allerdings kann ich nur immer anmerken, dass es dafür aber wahre Begebenheiten sind, die ich mit euch teile.
Auch diese hier ist wieder nach einer wahren Begebenheit, bei der ich selbst zwar nicht dabei war, die mir aber von dem Mädel selbst erzählt wurde. Wer jetzt sagt: die hat sich das auch nur ausgedacht, dem kann ich erwidern, dass er sie nicht kennt, ich aber schon... da ist ni
... Forfahren»
Gesendet von badkwai vor 21 Tagen  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Tabu  |  
4499
  |  
91%
  |  9