Hardcore Porn Stories
Page 4

Kaltes Wetter, warmes Wasser, heiße Spiele

(Eine wahre Begebenheit)

Jedes Jahr im Herbst bis ins Frühjahr, wenn es draußen kalt wird, die Nächte länger und die Möglichkeiten, sich im Freien erotisch auszuleben kleiner werden, beginnt für meine Frau und mich die Thermalbadsaison. 
Glücklicherweise haben wir hier im äußersten Süden Deutschlands einige Thermalbäder mit Außenbecken, die alle schöne Whirlpools, Sprudelbecken und -liegen haben. Vor allem haben alle diese Bäder den schönen Vorteil, daß etliche dieser Einrichtungen in der Abenddämmerung durch ihre Anlage und dem, durch das warme Wasser verursachten Nebel, die Besucher weit... Continue»
Posted by thermalbadspritzer 12 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1873  |  
60%

Der Po

Heiko saß im Zug und war auf dem Weg nach Hause. Seid Wochen war er schon nicht mehr da gewesen, umso mehr freute es ihn, dass es zu Hause nicht nur warm und gemütlich ist, sondern dass dort seine einzig wahre Claudia wohnte. Bei dem Gedanken an sie bekam er eine Gänsehaut und wünschte sich in ihren Armen zu liegen und ihre Wärme zu spüren. Am Bahnhof erwartete ihn eine winkende Alicia und als sie sich endlich in den Armen lagen, konnte keiner von beiden mehr ein Wort herausbringen. Und sie strahlten über beide Ohren. Liebevoll nahmen sie sich in dem Arm und führten sich nach hause. Dort angek... Continue»
Posted by drummen 12 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 3518  |  
100%

Achterbahn

"Na nun komm, stell dich doch nicht so an," leicht genervt zerrt er an meinem Arm, aber ich sträube mich weiter. "Du weißt doch, daß ich Höhenangst habe," jammere ich und stemme meine Absätze mit aller Gewalt gegen den Boden, um nicht fortgerissen zu werden.
Langsam wird er sauer. "Es ist doch nur eine Achterbahn, Alexandra, eine blöde kleine Achterbahn. Dir kann gar nichts passieren!" Aber ich schüttele den Kopf und weigere mich hartnäckig.
Meine Freundin lacht. "Dann laß sie doch unten auf uns warten," schlägt sie vor und eilt auf den Fahrkartenschalter zu. Sie ist ganz heiß darauf, mit di... Continue»
Posted by drummen 12 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1549

Wie ich unfreiwillig zur Schlampe wurde


Ich heiße Anna-Julia bin 27 Jahre alt, ich bin 174 groß und wie andere sagen eine sehr hübsche
Rothaarige mit tollen Brüsten. Ich bin mit Mike verheiratet er ist 51 Jahre alt (ich stand schon immer
auf ältere Herren, mache sagen ich sei unterwürfig). Ich arbeite als Sekretärin in einem kleinen
Ingenieurbüro – Chef, zwei Ingenieure und ich. Eines Tages gestand ich meinem Mann, dass ich gerne
mal mit mehreren Männern Sex hätte, zu meiner Überraschung hatte er nichts dagegen, nein er
schien sogar erfreut oder gar erregt bei dem Gedanken. Wir entschlossen uns eine entsprechende
Kontaktanze... Continue»
Posted by drummen 12 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 6484  |  
100%
  |  2

Bilder einer peinlichen Vorführung

Als ich meine Frau mit verbundenen Augen und mit einem schweren purpurnen Samtüberhang bekleidet ihrem Schicksal zuführe, starren sie mehr als ein Dutzend Kerle an. Natürlich ist meine Frau darauf vorbereitet, Fremden vorgeführt zu werden. Jeder einzelne Gast wird ihre intimsten Stellen sehen. Man wird sie anfassen und Finger werden in sie dringen. Diese penetranten Untersuchungen werden für alle sichtbar erfolgen, sie selbst wird es lediglich fühlen. Meine Frau weiß also, was sie erwartet. Sie stellt sich nicht die Frage, ob man irgendetwas an ihr auslassen wird oder nicht, denn sie weiß, das... Continue»
Posted by lene 12 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 3823  |  
100%

Nach der Vorführung




Während sie nach der Vorführung - hilflos wie ein auf den Rücken gefallener Maikäfer - auf dem Boden liegt, macht sich ein Teil der Zuschauern ungesehen aus dem Staub. Anscheinend ist denen klar, dass nach der Vorführung mehr von ihnen verlangt werden könnte. Es ist eben doch etwas anderes, untätig oder vielleicht auch heimlich wichsend dabei zuzusehen, wie eine Fremde bloßgestellt wird, als bei einer solch gemeinen Sache selbst Hand anzulegen.

Obwohl man sich soeben mit eigenen Augen davon überzeugen konnten, dass diese vor ihnen liegen... Continue»
Posted by lene 12 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 3605  |  
14%
  |  8

Le Piss Ball 2



Der LesPissBall - Teil 2: Ankunft in Barcelona

von UliC

Anja, Carola und Sabine lümmelten auf den schweren Ledersesseln herum. Sie befanden sich in der Lounge eines kleinen Regionalflughafens und ließen es sich während der Wartezeit auf den Abflug gut gehen.

Anja blickte auf die Uhr. "Wird langsam Zeit, dass Regina kommt, oder?"

"Nun mal keine Panik", beruhigte sie Carola. "Es sind ja noch fast 40 Minuten bis zum Abflug! Die ist so spitz auf den Ball, dass sie den Flieger bestimmt nicht verpasst. Außerdem ist das doch sowieso kein Linienflug. Vielleicht wartet der eh bis alle d... Continue»
Posted by alexa6666 12 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2146  |  
100%
  |  5

Ungewollte Fremdschwängerung Teil 1

Viele Jahre sind meine Frau Juliana und ich schon ein Paar. Schon relativ früh in der Beziehung erzählte ich ihr von meinen Cuckoldneigung. Auch wenn sie es sehr tolerant aufnahm und meine Neigungen in Rollenspielen mit aufgriff, so war es sehr lange für sie ein Tabu bzw. nicht möglich mit einem anderen Mann zu schlafen. Durch sanftes, aber stetiges bearbeiten meiner Frau, hat sie aber Stück für Stück etwas Neugierde an der Sache bekommen. Mit Ralf haben wir auch einen netten Mann Mitte dreißig kennengelernt in einem Sexportal. Entgegen ihrer damaligen Aussagen, war sie bereit es einmal zu ver... Continue»
Posted by paarmannfrau 13 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 4363  |  
100%
  |  3

Erpresst vom Chef

Meine Ehefrau Juliana und ich führen schon viele Jahre lang eine tolle und harmonische Beziehung. Im Laufe der letzten Jahre habe ich ihr meine Cuckoldneigungen näher gebracht. Leider hat sie in dieser Zeit kein Interesse entwickelt sich mit einem anderen Mann zu vergnügen, obwohl sie meine volle Unterstützung zugesagt bekommen hat. Bis auf erotische Chatrollenspiele, Bildertausch und Skype habe ich auch selbst in Real noch keine Männer kennengelernt, die von meiner Neigung wissen und meine Frau gerne als Bull, Lover, Dom oder wie man es auch immer nennen mag, ficken würden. Wenn ich Sex mit J... Continue»
Posted by paarmannfrau 15 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 6673  |  
93%
  |  2

Das Pornokinoerlebnis

Meine Ehefrau Juliana und ich (Marc) sind seit langem ein glückliches Paar. Die Beziehung läuft super und auch im sexuellen stimmte es immer. Gemeinsam entwickelten und entdeckten wir unsere sexuellen Neigungen und Gelüste. Das ging vor allem so gut, da wir uns blendend verstanden und somit auch über alles offen reden konnten ohne Scham haben zu müssen. So kristallisierte sich heraus das Juliana gerne dominant und ich im Gegenzug devot war. Meine Devotheit bezog sich vor allem darauf meine Frau sexuell befriedigt zu sehen und selbst dabei nur eine unterwürfige Rolle zu haben. Das schließt auch... Continue»
Posted by paarmannfrau 16 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 7098  |  
100%
  |  7

Lena 4

Lena 4: Michael liebte diesen Maul Ring an Lena jetzt schon sehr. Er würde sie nun jedes Mal so durchficken, das stand für ihn fest. Er genoss jeden einzelnen Stoß mit seinem harten langen Riemen...es fühlte sich so geil an, wenn er langsam seinen Schwanz durch den kühlen Ring in ihren heißen Mund schob und erst über ihre feuchte Zunge rieb und dann an ihren Rachen stieß und genau hier begann es eigentlich erst, so richtig geil zu werden, denn durch den Maulring konnte die Kleine nichts tun, um ihn daran zu hindern, mit voller Kraft so fest den Prügel gegen ihren Rachen zu drücken, bis dieser ... Continue»
Posted by BrutalBoner 16 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 5701  |  
91%
  |  1

Ronja - Teil 1: Das Kennenlernen

Sie war mir nicht direkt aufgefallen. Alleine saß sie an einem kleinen Tisch, draußen vor dem Cafe und trank einen Kaffee. Ronja, hieß sie, wie ich später erfuhr. Sie trug eine Schirmmütze, kurze Hose, die ihre langen wohlgeformten Beine betonte und ein Tank-Top mit Bikini drunter. Singa-Beer stand auf dem T-Shirt und ich musste an meinen Thailand Urlaub denken. Ich war mit einer Bekannten, nennen wir sie Maja in dem Cafe und wir redeten über dies und das. Meine Bekannte war eine sinnliche Frau mit großen Augen und Lippen die zum Küssen geboren waren. Üppige Kurven verschönerten ihren Gesamtei... Continue»
Posted by quick_nick 16 days ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 4205  |  
100%
  |  9

Die Cuckoldfreundschaft

Mein Name ist Marc und nach und nach entwickelte sich immer mehr bei mir der Wunsch, das meine Ehefrau Juliana mit anderen Männern schläft. Auch meine devote Neigung wuchs immer mehr. Leider entwickelte sich das Interesse am Fremdfick bei meiner Frau erst sehr langsam und ist noch lange nicht abgeschlossen. Ich war also weiterhin primär darauf angewiesen, mich mit Menschen aus dem Internet auszutauschen. Juliana wusste davon, akzeptierte und förderte es sogar in dem sie z.B. Bilder von sich zur Verfügung stellte. Im Gegensatz zu vielen anderen Männern, beichtete ich einen Großteil meiner Fanta... Continue»
Posted by paarmannfrau 16 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3643  |  
100%
  |  4

Neue Bekanntschaft


Neue Bekanntschaft


Mein Name ist Steffi und bin mittlerweile 20 Jahre alt. Um mich kurz zu beschreiben, ich bin schlank und sportlich mir langen blonden Haaren, zwei schöne Brüste und einen knackigen Hintern.
Was ich euch nun erzähle ist circa ein Jahr her.
Ich war mit meinen Mädels aus und uns machten natürlich mehrere Männer an. Von manchen die uns gefielen ließen wir uns auf ein Getränk einladen. Der an mir umeinander Baggerte hieß Jörg und war 22 Jahre alt. Er war sehr nett, aber irgendwie machte er mich überhaupt nicht an, an was es lag konnte ich nicht sagen. Ich ließ mich dann ... Continue»
Posted by 3malGeil 17 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  Views: 6157  |  
100%
  |  5

Verbranntes Leben Teil 5

Verbranntes Leben Teil 5

Sie ging hinter mich und befreite meine Hände aus den ösen.

"Richte dich wieder auf"

Ich richtete meinen Körper auf und sie nahm meine Hände und legte mir hinter meinem Rücken Handschellen an.
Dann befreite sie meine Knöchel.

"Geh zum Bett und bleib davor stehen"

Das tat ich auch obwohl ich Schwierigkeiten hatte mit den Schuhen zu gehen.
Sie kam dann hinterher und setzte sich vor mir auf dem bett.
Sie streichelte meine Eier und meinen schwanz eine weile und schließlich küsste sie meine schwanzspitze und nahm ihn tief in den mund. Ihre Hände wanderte... Continue»
Posted by Dari1973 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1293  |  
100%
  |  2

! ( Netzfund ) !

Wenn ich es euch nun erzähle, dann schaue ich zurück bis 1990 und erzähle von einem Lebensabschnitt der einem Traum gleicht. Ich, die Lea, war damals gerade einunddreißig geworden und lebte ein zufriedenes, erfülltes Dasein. Alles war perfekt mit mir und um mich herum. Schon Jahre zuvor hatte ich den weisesten und klügsten aller Schritte getan und Heribert geheiratet. Er trug mich auf Händen und servierte mir ein Leben in Wohlstand. Meine Gegenleistung bestand in meinem klugen Köpfchen und meiner Schönheit, die ihn schmückte. Meine langen, dunkelblonden Haare, meine gut geformte Weiblichkeit, ... Continue»
Posted by teenloverHH 17 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2625  |  
100%
  |  1

Mit heisser Fracht zurück nach Hause

"Ist das alles?" fragte eine rauhe, von Whisky gebrannte Männerstimme, und eine Hand legte eine Packung Zigaretten auf den Thresen. Davor standen zwei kräftige Beine in verwaschenen Jeans und die Hand des Jeansträger fuhr in die Hosentasche und zog eine schwarze Bikergeldbörse,an einer scharfen Kette befestigt, hervor. Die beiden Druckknöpfe gaben fast gleichzeitig mit einem "ClikClik" nach, und eine starke Männerhand,geprägt von Adern, zog einen Geldschein hervor und liess ihn wortlos zu dem Typen hinter dem Tresen flattern. Während die eine Hand die Geldbörse wieder in der Hosentasche versch... Continue»
Posted by Nicetoy 17 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  Views: 2957  |  
100%
  |  4

Wie die Tocher so die Mutter

--Geschichte geschrieben auf Themenwunsch eines Users--

Seit längerer Zeit möchte meine Ehefrau Juliana ein Baby von mir. Ich (Marc) wollte aber noch nicht vor dem 30 Lebensjahr ein Kind. Mit fortschreitendem Kinderwunsch meiner Frau, wurde auch die Fragerei ihrer Mutter Iris, wann sie endlich Oma werden würde, mehr. Fast bei jedem Anlass wo ihre Mutter bei uns zu Hause war, wurde das Thema aufgerollt. Immer und immer wieder musste ich mich erklären und sagen das ich derzeit noch nicht den selben Wunsch wie Juliana verspürte.

Eines Abends kam ich nach Hause und sah im Flur das ihre Mutte... Continue»
Posted by paarmannfrau 18 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 9984  |  
86%
  |  4

Träume werden wahr – sie war 18 und so

Bin hier um mich aufzugeilen, abzureagieren, ja ich mache es mir oft selbst. Mit meiner Frau läuft schon lange nichts mehr. Da bleibt mir nichts anderes übrig. Dachte hier gebe es auch hungrige Frauen. Aber entweder wird man von Kerls verarscht, die sich als Frau ausgeben. Oder man wird versetzt. Habe all das durch und hatte schon abgehakt, hier ein Abenteuer zu finden. Und dann kam doch alles anders als gedacht. Ein Traum erfüllte sich.

Sie war gerade mal 18 und ich immerhin schon 63. Ok, dass so ein Mädel einen alten geilen Bock mit tollen erotischen PNs fertig macht, das passte noch in m... Continue»
Posted by heinjoz 18 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature  |  Views: 3417  |  
100%
  |  5

Der verpasste Bus Teil 04

Teil 4 -- Das Problem Lars wird gelöst

Am nächsten Tag wollte Steffie das „Problem Lars" endgültig lösen. Als sie versuchte, ihn anzurufen, meldete sich nur seine Mutter, die meinte, er wäre letzte Nacht nicht nach Hause gekommen. Diese Nachricht überraschte die junge Frau und sie klingelte ihn über das Handy an. Die verschlafene Stimme und die Hintergrundgeräusche, mit der die Verbindung zustande kam, ließen nur den Schluss zu, dass er bei jemand anderem übernachtet hatte. Sie fragte ihn, wo er sei und Lars meinte, er würde bei einem Freund übernachten.

„Wie heißt denn dein Freund?"

... Continue»
Posted by redbully83 18 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  Views: 1958  |  
100%
  |  1