Hardcore Porn Stories
Page 190

Ein Sandwich ist nicht immer etwas zu essen


Ich war schon einige Jahre mit meinem Freund zusammen und im Bett lief es noch immer ganz gut. Da er aber mein erster Mann gewesen ist, fragte ich mich in den letzten Monaten zunehmend, wie sich ein anderer Schwanz in meiner nassen Fotze anfühlen würde, wie anderer Saft schmecken würde und wie gut andere Männer mit ihrer Zunge umgehen könnten. Da mein Freund und ich ein offenes Verhältnis pflegen, erzählte ich ihm von diesen Gedanken. Zunächst war er entsetzt und eifersüchtig, aber schon bald heizte er mich während er mich fickte damit an, mir zu beschreiben, was ein anderer Mann alles mit m... Continue»
Posted by PallMall-82 3 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2925  |  
97%
  |  5

Vom Freund gefesselt und dann gefickt


Ich stehe total auf Fesselspiele. Das hat sich schon früh bemerkbar gemacht, nur wusste ich es damals noch nicht einzuordnen. Schon als Kind war ich am liebsten das Cowgirl, weil mich die bösen Indianer früher oder später an einen Baum gefesselt haben, was mir immer gut gefallen hat. Die anderen Kinder konnten das, wie ich auch damals, nicht verstehen und hielten mich für ziemlich blöd. Aber nun zur Geschichte: Mein Freund und ich haben mal wieder Lust auf Bondage. Er weiß um meine Neigungen und fesselt mich mit Handschellen ans Bett. Ganz nackt liege ich vor ihm, völlig ausgeliefert, ohne M... Continue»
Posted by PallMall-82 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 2658  |  
96%
  |  4

Die zwei aus dem Lady H

Prolog:

Es war wieder einmal einer dieser Abende, an denen zunächst alles schief geht. Ich war verabredet mit eienr alten Bekannten, die ich noch aus meiner Heimatstadt kannte. Es war schon lustig, sie hier in Zürich zu treffen. Sie arbeitete als e****t für reiche Herren und just an diesem Abend war sie natürlich wieder gebucht. Ich gestehe, ich habe eine leichte Schwäche für sie aber es ist leider nie etwas passiert.
Als sie fort war (ein Chauffeur holte sie mit einer großen Limousine ab)mußte ich kurz überlegen, wie der Abend nun weitergehen sollte.
Geld hatte ich genug in der Tasche, s... Continue»
Posted by Krzyzak 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 920  |  
100%

Das Leben eines Lustgentleman Teil 2

Teil 2
nachdem ich sowohl meiner mutter als auch meiner schwester beim ficken beobachtet habe, drehte sich bei mir nur noch alles um sex. ich wichste meinen schwanz mindestens drei mal am tag. doch schon bald sollte ich die frauen näher kennenlernen.
es stand die hochzeit meiner tante an. als alter brauch übernahmen meine großeltern die persönliche einladung der hochzeitsgäste. zu diesem zweck durfte ich mitfahren, um unsere entfernte verwandtschaft kennenzulernen. mit meinen jungen jahren kannte ich noch nicht alle. so fuhren wir auf das land hinaus und kamen zu einem ort, an dem mehrere ... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Tabu  |  Views: 2749  |  
85%
  |  3

das Leben eines Lustgentleman Teil 1

die folgende Geschichte ist der Beginn meiner Autobiographie
Teil 1: wie alles begann

ich erinnere mich sehr gerne an meine ersten sexuellen erlebnisse. in der zeit, als ich meinen ersten steifen erleben durfte, wusste ich noch nicht genau, welchen zweck er erfüllen sollte. doch früh bemerkte ich, dass sich ein kribbeln breitmachte, sobald ich ihn in die hand nahm. doch genaueres konnte ich mir noch nicht vorstellen.
ich wohnte damals mit meiner mutter und meiner schwester zusammen, die beide der männerwelt nicht abgelehnt waren. als ich 11 jahre war, war meine mutter 33 und meine schwes... Continue»
Posted by ghostwriter42 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Tabu, Voyeur  |  Views: 2097  |  
88%
  |  4

Wochenende im Hotel Teil 2

Hanna legte sich jetzt bäuchlings auf die breite, bequeme Sonnenliege. Sie wollte sich beidseitig bräunen. Bald würde aufgrund des Kontrastes jeder in der Sauna erkennen können, welch extrem knappen Bikinis sie trägt.
Ihr Arsch war vollkommen nackt, nur ein kleiner weißer String führte durch ihre Arschspalte zu ihrer Pussy. Diese war von einem kleinen Dreieck weißen Stoffes nur gerade so bedeckt.
Der kordelartige String war etwas verruscht, so dass nun ihr Arschloch gut zu sehen war. Ihr Arschloch sah wunderbar aus. In ihrem mehrwöchigen Florida Urlaub hatte sie sich in einem Kosmetikinst... Continue»
Posted by golfer2 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1415  |  
64%

Auf dem Balkon Teil 3

Auf dem Balkon 3

...Beim Klicken der Balkontüre schaut meine Kleine zu mir runter, wir grinsen uns an und wissen, dass wir beide das Gleiche denken. Das war für den Nachbarn ein schönes Erlebnis, vermutlich das erste dieser Art für ihn. Und uns hat es ganz schön scharf gemacht, zu wissen, dass wir bei unseren Spielen beobachtet werden.
Ich ziehe langsam meine Hand aus meinem Schlampen-Fötzchen, lecke etwas von ihrem Saft ab und halte ihr dann meine Hand hin. Sie versteht sofort und schleckt genüsslich ihren Geilsaft von meiner Hand.
Als meine Hand wieder sauber ist, stehe ich auf, nehme... Continue»
Posted by Catmouse 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Reifen, Voyeur  |  Views: 832  |  
78%
  |  1

Sexerlebnisse 8 Wahrheit oder Fiktion -- wer wei&s

Sexerlebnisse Wahrheit oder Fiktion -- wer weiß das schon genau 8

13. Christiane

Ein weiteres besonderes Erlebnis aus meinen schon bis dahin bewegten Sexleben möchte ich nun sc***dern und erzählen. Es war schon eine verrückte Aktion, die meine Freundin und ich starteten im Sommer des Jahres 1983. Damals war ich mit Christiane befreundet und wie alle meine Partnerinnen war auch sie ein kleines, versautes Schweinchen. Bei einem Einkaufsbummel in Kassel auf der “ Kö ”, der Königstraße, suchte Christiane nach einem passenden Abendkleid für einen Empfang in der deutschen Bot-schaft, als uns B... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1221  |  
75%

Die Partymaus

Ich machte mich zu hause fertig um mit meiner besten Freundin und ihrem besten Freund auf eine Party meines Klassenkameraden zu gehen (er hat schon immer ein Auge auf mich geworfen)

Als wir ankamen öffnete er uns die Tür ich sah gleich seine lüsternen Blicke auf mein enges Dekoltee er sagte das wir reinkommen sollen und es uns gemütlich machen sollen das taten wir dann auch.
Mein Klassenkamerade hing die ganze zeit an mir wie eine Klette und irgendwann versuchte er mich zu küssen ich drückte ihn weg und fragte ihn was er da tue
Er war ganz verdutzt das ich ihn wegdrückte und schämte sich ... Continue»
Posted by RedEmoGirl 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 2208  |  
84%
  |  12

Neues Gesicht

Jetzt war es endlich so weit. Sie hatte sich aus dem Trupp der Mädchen
mit denen sie hier auf dem Anwesen zusammen war schon lange hervor getan.
Alle hatten sich auf das Abenteuer eingelassen weil es eine schöne,
sorgenfreie Zukunft versprach. Und die eigenen Neigungen konnte man so
nebenbei ungehemmt ausleben.
Sie waren zwölf Mädchen die drei Herren bedienten. Ausschließlich auf
dem erotischen Sektor. Alles was man sich nur vorstellen konnte wurde
von ihnen abverlangt. Und sie taten alles was man verlangte. Denn dies
war die "Aufnahmebedingung" in die Gruppe. Jede einzelne hatte reifl... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 2185  |  
91%
  |  4

In vino veritas

Eine Story die ich mal per Mail von einem Bekannten bekommen habe... Irgendwie ziemlich krank aber ich werd jedesmal nass dabei!


Die Sonne brennt unerträglich auf deine Haut. Den alten Kartoffelsack den du
trägst, schützt dich nicht wirklich vor der Hitze. Aber immer noch besser
als gar nichts zu tragen! Du bist in der Zwischenzeit sogar schon fast
dankbar, dass dir erlaubt wurde das staubige Ding zu tragen. Aber Hauptsache
es schützt dich auch ein wenig vor den Peitschenhieben, die du kriegst,
wenn du nicht schnell genug arbeitest!
Schon lange ist die Wut über mich verflogen... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1488  |  
71%
  |  4

Eine dominante Goth

Die Geschichten die ich aufschreibe sind vollkommen wahr und sind auch wirklich so passiert.

6. August 2010
Ungefähr 20:40

Ein anstrengender Tag neigte sich dem Ende zu. Seit 6:45 Uhr morgens war ich am arbeiten. Dann bis 15:45 Uhr gearbeitet. Ich hatte mir als ich zuhause war auch nur schnell meine weiße Bluse, eine Cremefarbene Jogginshose und zwei normale Schwarz/weisse Turnschuhe angezogen. Dazu trug ich immer noch meine Kontaktlinsen. Heute war ich nur noch Unterwegs um Claude abzuholen. Jeden Freitag schwangen wir uns auf sein Bike und fuhren zur Videothek. Anschließend noch sch... Continue»
Posted by Bea69 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 3849  |  
94%
  |  16

Auf der Toilette

Ein guter Freund von mir und ich waren in unserer Stammkneipe, wir saßen draußen und genossen die letzten Sonnenstrahlen des Tages, einige andere Gäste in Gespräche vertieft um uns herum. Wir lümmelten auf einem Rattansofa in einer Ecke herum und immer wieder berührten wir uns wie zufällig; er scherzte darüber, daß ich blasen müsse, wenn er bezahle, aber er hatte dabei so ein Funkeln in den Augen, das mich neugierig werden ließ. Um sicherzugehen, daß ich im Fall der Fälle nicht zurückgewiesen würde und damit effektiv unsere Freundschaft ruinierte, streifte ich einen meiner Flip-Flops ab und be... Continue»
Posted by yourcunt 3 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 3589  |  
88%
  |  6

Zornige Nachbarin (3)

Die Tür ging auf und meine Herrin öffnete mir.Ich begrüsste sie mit einen Kuss auf ihren schon wieder dreckigen und stinkenden Arsch, danach gabs noch ein Kuss auf den rechten und anschliessend auf den linken Käsefuss.Diesmal war sie komplett nackt, keine Stiefel und keine Nylons.
Sie deutete mir an das ich ihr folgen sollte, ich wusste das ich ihr auf allen Vieren hinterher kriechen sollte.
Wir gingen ins Wohnzimmer und dort setzte sie sich in ein Sessel und ich sollst ihre Käsefüsse massieren.

"Wie du weisst ist mein Mann nun 3 Monate auf Montage, das heißt du wirst dich nun intensiv um... Continue»
Posted by young-sex-nrw 3 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1229  |  
59%

Analsex im Gewächshaus

In einer überfüllten Straßenbahn lernte ich Agnes kennen. Um ehrlich zu sein, ich bin gelegentlich ungeschickt und zwischen den vielen Leibern, die sich aneinander pressten, trat ich Agnes derart übel auf den Fuß, dass ich sogar ihren Schuh beschädigte. „Aua, Sie Trampel!“, schrie Agnes auf, von der ich noch nicht wusste, dass sie so hieß. Agnes kämpfte sich rüde durch die Menge in Richtung einer der Türen, ich schlängelte mich tapfer hinter her, mehrfach wütenden Gesichtern Entschuldigungen zumurmelnd. An der nächsten Haltestelle sprang Anges aus der Tram und ich war ihr weiterhin auf den Fer... Continue»
Posted by the_lost_tape 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 3269  |  
82%
  |  2

Das Fenster gegenüber

Das Fenster gegenüber

Ich rauche immer abends vor dem Schlafengehen eine Zigarette an meinem Fenster. Ausgerechnet vor meinem Küchenfenster mussten sie dieses neue Haus errichten. Früher hatte ich einen herrlichen freien Blick über das Feld bis zum Wald wenn ich allabendlich noch eine Gutenacht-Zigarette am Fenster rauchte. Seit kurzem steht dieses neue Mehrfamilienhaus direkt vor meinem Fenster. Innerhalb von wenigen Monaten wurde es fertiggestellt.

Vor kurzem sind die sind die ersten Mieter in die Wohnung direkt mir gegenüber eingezogen. Ein Pärchen. Zuerst dachte ich "leider ein Pärc... Continue»
Posted by didu812 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  Views: 3129  |  
86%
  |  6

Chefin gefickt und erniedrigt (Teil 3 die Rache de

Es war jetzt gut drei Wochen her, seit ich Frau Dr. Schneider ihren Arsch durchgepflügt und vollgespritzt hatte und seitdem war sie zuckersüß zu mir. Keine Rügen, keine Belehrungen, Fehler verzieht sie mir sofort. Ab und an konnte ich nicht anders und musste meine gewonnene Macht über sie ausnutzen. So gab ich ihr einmal einen Klaps auf den Po und flüsterte ihr ins Ohr, dass ich ihr gerne wieder mein Rohr in ihren Po schieben würde, was sie sichtlich erschaudern ließ. Beim nächsten Mal fand sie einen Zettel von mir auf dem Tisch vor, in welchem ich ihr aufgab, morgen ohne Slip mit Rock in die ... Continue»
Posted by stallion678 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 4303  |  
90%
  |  6

Der Urlaub 06 Die Nachbarschaft

6. Die Nachbarschaft

Früh am nächsten Morgen erwachte ich, stand auf, duschte und ging zu Gabi ins Schlafzimmer zurück. Sie lag in tiefem Schlaf nackt, nur die rechte Brust war mit der dünnen Decke bedeckt, auf dem riesigen Doppelbett. Ich küsste ihre linke Brustwarze und umspielte sie mit der Zunge. Gabi erwachte und murmelte:
„Nein, ich bin noch müde. Lass mich noch schlafen.“
„Schlafmütze, auf stehen. Ich will auf die andere Seite der Insel laufen.“
„Nein, ich bin noch soooooooooo müde. Gehe doch alleine. Bitte. Ich bleibe noch was liegen, wenn ich dann aufgestanden bin, möchte ich m... Continue»
Posted by hex123 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1525  |  
95%
  |  4

Hemmungsloses Treffen

Schon lange hab ich davon geträumt, mich mit einer Frau zu treffen die genau dasselbe will wie ich -hemmungsloses a****lisches Ficken. Ohne sich lange kennen zu lernen!
Ich bekam eine Antwort auf eine Kontaktanzeige im Internet!
Und nach ein paar Emails hatten wir beschlossen uns zu treffen, ihr wunsch war es, das ich gleich wenn wir uns begegnen an die Muschi greife ein bisschen fummel und an meinen Fingern rieche und ihr dan sage wie geil sie doch ist! Ich fand das das schon sehr heftig!
Aber nun zum Treffen!!!
Sie kam mit Ihrem roten Kleinwagen auf einem Parkplatz am Waldrand, wo auch ... Continue»
Posted by iamkunze 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 1444  |  
72%
  |  4

Nachhilfe gesucht - Fickmaus gefunden - Teil 4

(Hinweis: Während ich diese Zeilen schreibe, liegt ein Foto von Maike neben mir, das sie auf der Seite liegend auf ihrem Bett zeigt. Sie ist nackt und hat ein Bein aufgestellt, so dass man ihre rasierte Muschi besonders gut sehen kann.
Das Foto hat ihr Freund gemacht, ohne zu ahnen, dass Maike mir wenig später eine Kopie des Bildes schicken würde, damit ich stets eine Erinnerung an ihre unvergleichlichen optischen Reize zur Verfügung habe.
Der Gedanke, dass somit ihr Freund dafür gesorgt hat, dass ich immer wieder geil auf die Kleine werde, ist durchaus erregend, aber das nur am Rande. Jet... Continue»
Posted by Sean_thebest 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2657  |  
92%
  |  9