Hardcore Porn Stories
Page 187

Mein erster Besuch in einem Club

Beim Frühstück am Sonntag sagte mein Herr,so,heute Mittag gehen wir in den Club Black Stage.Uff,bekam auf einmal Herzklopfen,da es mein erster Besuch überhaupt in so einem Club ist..Aber dann sagte ich,ok,sehr gern,war aber schon nervös,was anziehen?Trau ich mich überhaupt rein?Hoffentlich sind nicht so viele da,hoffentlich schauen wir uns auch nur um,so wie mein Herr das sagt und nicht das er schon mehr will.
Ich lies mir viel Zeit beim Anziehen,einfach nur um es hinauszuzögern.Zog dann ein lila String,passender Bh,Halterlose,Strapse,schwarzer Mini ,weiße Bluse und Stiefel an.
Dann fuhren... Continue»
Posted by Privateigentum 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2966  |  
75%
  |  3

Heisse Nacht im Eis

In der Woche zwischen Weihnachten und Silvester hatte ich Flugdienst und dieser war einer der tristesten seit langem...
Weihnachten und den ersten Feiertag hatte ich bei Freunden im Alaskaanischen Talkeetna verbracht, den 2. Feiertag in Fremont und ab Abend des 27. war ich wieder in Anchorage, von wo aus jeden Tag ein Frachtflug anstand. Mal ging es auf die westlichen Aleuten, dann nach Kanada, den Nordwesten der USA oder halt auf Umlauf in Alaska. Meist war man 6 bis 8 Stunden unterwegs und dies stets in der Zeit zwischen 14 Uhr und Mitternacht. Da der tägliche Dienst für mich und meine Koll... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 690  |  
100%

Roswitha 5

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011


Roswitha

Teil 5

Wir wurden durch eine Tür in einen langen Gang geführt von dem rechts und links Türen abzweigten. Der Polizist der Eva führte öffnete eine Tür rechts von uns. Es war eingerichtet wie eine Gefängniszelle. Eva wurde hineingestoßen und die Tür geschlossen. Die nächste Tür wurde geöffnet und auch hier waren Pritsche, Tisch und Stuhl zu sehen. „Halt, die Dealerin wollte ihren Anwalt sprechen“ ließ sich der ältere der Beiden vernehmen. Ich wurde noch ein Stück weiter geführt. Durch eine offen Tür konnte ich in ein Büro sehen und einen Mann,... Continue»
Posted by Pimpermusch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 3783  |  
91%
  |  7

Jeanne's Praktikum - Teil 1

An diesem heißen Samstag im Juni musste Ralf Tanner, Chef der kleinen aber erfolgreichen Softwarefirma LVC noch einige Projektakte in seinem Büro durchgehen. Dabei hatte er Jeanne, die diesen Monat als Praktikantin bei LVC arbeitete, gefragt, ob sie ihn dabei unterstützen kann. Nach dem er erwähnt hatte, das die Firma so etwas gut bezahlt, stimmte Jeanne sofort zu.
Ralf Tanner war Mitte 40, hatte relativ kurze braune Haare, trug eine dezente Brille und sah in seiner Geschäftskleidung ganz passabel aus. Es war jedoch nicht wirklich der Typ, mit dem jüngere Kolleginnen unbedingt in die Kiste wo... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 4427  |  
87%
  |  2

Reife Pflaume an einem schönen Abend (Teil II

Also nun kommt auch der dritte Teil meines Dates mit Gabi:

Nachdem ich gehört habe wie der Großteil meines Spermas in Klo gelandet ist, wendet sich Gabis Aufmerksamkeit wieder mehr auf meinen Schwanz. Der ist Halbsteif und verschwindet jetzt immer wieder tief in ihrem Mund. Auch wenn es nach zwei Mal kommen etwas länger dauert wächst meine Schwanz stetig weiter. Als er wieder hart ist beendet Gabi ihren Blowjob auf dem Klo fürs erste, grinst mich an, zeigt auf meinen wieder stehenden Schwanz und fragt mit gespielter Unschuld: „ohhhh was machen wir denn jetzt damit?“

[image]http://p2.xha... Continue»
Posted by justme1985 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Reifen  |  Views: 3184  |  
86%
  |  5

Parkplatzsex

Die Verabredung mit dem Pärchen aus dem Chat war sehr vielversprechend und ich wartete auf dem Autobahnparkplatz Hittfeld im Auto.
Neben mit hielt kurz danach ein dunkler Van. Wir hatten uns bereits eindeutige Fotos gemailt und es war klar, dass wir alle auf hemmungslosen Parkplatzsex stehen.
Claudia hatte Pumps, schwarze halterlose Strümpfe und eine Büstenhebe an. Gleich nach der knappen Begrüßung griff sie mir kräftig in den Schritt und steckte mir ihre Zunge in den Mund. Wild rotierten unsere Zungen und sie massierte meine strammen Eier. Ihr Mann Carsten machte bereits die ganze Zeit Bild... Continue»
Posted by frank_sinatra 3 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1959  |  
91%
  |  8

Verliehen im Urlaub Teil 3 (Ende)

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie. Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Eurer Phantasie.

Teil 3 (Ende)
Nach einiger Zeit, ich war von einer unbekannten Zahl von Männern in alle meine Löcher gefickt worden, mein ganzer Körper und mein Gesicht waren mit Sperma verschmiert, mir tat mittlerweile jede meiner Körperöffnungen weh, befahl mir Manuel, „geh nach oben, dich duschen, anschließend will ich dich wieder hier sehen und zwar nackt“. Ich antwortete ihm devot, „ja, Herr“ und ging in mein Zimmer hinauf um seinem Befehl na... Continue»
Posted by swingpaarm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2528  |  
88%
  |  4

…Die Freundin meines Arbeitskollegen&hellip

…Die Freundin meines Arbeitskollegen…

Mein Arbeitskollege und ich kannten uns nun schon drei Jahre. Er war neu in der Firma und wir verstanden uns vom ersten Tag an. Sicher kam ab und an das Thema Freundin zwischen uns auf und er sagte mir das eine oder andere mal dass es mit seiner nicht immer ganz so rosig läuft. Sie hieß Kathrin und war ein Jahr jünger wie er. Da er vier Jahre jünger als ich war, war sie also fünf Jahre jünger und somit gerade mal zwanzig. Da wir in einer Firma arbeiteten die ab und an mal auf Montage im Ausland war, war er nun an der Reihe und sollte dann für drei Monat... Continue»
Posted by floh_1234 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore  |  Views: 3442  |  
96%
  |  2

...Rosi Teil I...


...Das erste Mal...
Ich war um die 17-18Jahre alt, also Ende der 80er, als ich meine Lehre begann. Ich wohnte noch zu Hause und hatte eine Freundin, wie fast jeder in dem Alter. Gegenüber unseres Hauses war ein Grundstück frei und sollte nun bebaut werden. Die ganzen Nachbarn waren alle am reden wer da nun baut und was das alles für Leute sind. Ich habe ich um meine Sachen gekümmert und nicht um die der anderen. Als die Bauarbeiten losgingen sah ich aus meinem Fenster immer nur einen Mann da rum springen. Er schien zwei Kinder zu haben, so um die 6-8Jahre alt. Als ich dann eines Tages von d... Continue»
Posted by floh_1234 3 years ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore, Reifen  |  Views: 3790  |  
95%
  |  6

Sexerlebnisse 14 - Wahrheit oder Fiktion, wer wei&

Sexerlebnisse - Wahrheit oder Fiktion, wer weiß das schon genau 14

19. Tamara

Nachdem ich meine Geschäfte in München abgeschlossen hatte fuhr ich wieder nach Hamburg zurück. Auf dem Weg dorthin klapperte ich jeden Park- bzw. Rastplatz ab, auf der Suche nach Katja oder ähnlichen Szenerien. Aber entweder war es zu früh am Tag oder heute waren keine Aktionen geplant. Jedenfalls war nichts los.
Es begann schon dunkel zu werden als ich auf einen Rasthof fuhr um zu tanken und etwas zu trinken. Ich gab zunächst meinem BMW was er verlangte, Benzin. Danach begab ich mich dann in den Schankraum u... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1756  |  
59%

Lehrkörper Teil 4!

Teil 10

Mein Atem rasselte, als ob ich Asthma hätte. Mein Mund stand weit offen, als wollte ich schreien, und pumpte Sauerstoff in meine Lungen. Mein Brustkorb hob und senkte sich dazu, als hätte ich gerade einen Langstreckenlauf absolviert.

Sehr vorsichtig löste sich Hendrik von mir und zog dabei sein Glied aus meiner Scheide.

Ich konnte fühlen, wie sein Sperma aus mir heraus lief und zwischen meinen Beinen auf das Bett tropfte.

Hendrik ließ sich neben mir auf das Bett sinken. Wir lagen so Seite an Seite, die Augen zur Decke gerichtet. Eine Zeit lang war allein das Schnaufen unser... Continue»
Posted by Getbigordietryin88 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1611  |  
94%

Der Urlaub 08 Susi erster Besuch

Der Urlaub 8.

Susi erster Besuch

Wir kamen in die Bucht, in der unser Haus stand und ich erwartete Gabi eigentlich am Strand, in der Sonne grillend. Aber sie war nirgends zu sehen. Susi und ich gingen auf das Haus zu und kurz vor der Veranda rief ich:
„Hallo, Gabi! Ich bin zurück! Und.. . „
Weiter kam ich nicht, denn Gabi unter brach mich mit einem verklärten Unterton:
„Na endlich. Ich habe schon auf dich gewartet. Komm endlich her und fick mich. Ich bin so geil die Suppe läuft...“
Hier unterbrach ich sie mit den Worten:
„Und habe Besuch mitgebracht.“
Susi und ich waren ... Continue»
Posted by hex123 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1784  |  
90%
  |  7

Fortbildung 2



Zweiter Abend, die Kühle

Am nächsten Tag konnte ich mich schon nach dem Mittagessen kaum noch auf
die Inhalte des Lehrgangs konzentrieren. Was würde sie wohl heute mit mir
spielen? Ich hoffte aber, dass wir dasselbe wie am Vortag machten. Eilig
stürmte ich dann am späten Nachmittag aus dem Fahrstuhl direkt in unser
Hotelzimmer. Susanne lag auf dem Bett und trug ein langes T-Shirt,
eine schwarze Strumpfhose und einen Slip darunter. Sie lag
bäuchlings auf dem Bett und sah Fernsehen. Auf mein fröhliches ‚Hallo’
drehte sie nur etwas mürrisch den Kopf und sah sich dann wieder die
Ta... Continue»
Posted by muckel26 3 years ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 1683  |  
88%
  |  1

Lehrkörper Teil 3!

Teil 6

„Bitte binde mich los.“ bat ich leise.

Seine Augen fuhren über meinen nackten Körper. „Ich möchte immer noch gern mit dir schlafen.“ sagte er. „Das war nur das Vorspiel.“

„Was willst du von mir?“ fragte ich resignierend.

Er begann meine weit gespreizten Oberschenkel zu streicheln. „Ich danke dir sehr Jenny, für diese einmalige Gelegenheit eine Frau, noch dazu so eine schöne wie dich, so intim erfahren zu können.“

„Hendrik, es ist falsch was ich hier mache. Es tut mir leid, dass ich mich so gehen ließ. Wir müssen damit aufhören, und zwar sofort.“

„Falsch?“ fragte er ers... Continue»
Posted by Getbigordietryin88 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Reifen  |  Views: 2698  |  
95%
  |  3

Das Institut

Eine Freundin suchte kurzfristig einen Nachmieter. Sofort dachte ich an meine Tochter, die schon länger was Eigenes wollte. Ich entschloß mich, sie zum Feierabend abzuholen, mit ihr die Wohnung zu besichtigen und den Tag mit einem Mutter-Tochter-Abend ausklingen zu lassen. Das hatte ich ihr gesimst, denn Privattelefonate waren in ihrem Institut unerwünscht. Dort verdiente sie sich drei Tage in der Woche etwas hinzu. Vor Monaten hatte ich sie an dem Gebäude schon mal abgesetzt, so daß ich den unscheinbaren Klotz schnell fand. Das Klingelsc***d enthielt glücklicherweise nur ein einziges Institut... Continue»
Posted by 8geniesser 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Reifen  |  Views: 1793  |  
84%
  |  3

Urlaub in Mexico

Nach einem Jahr ohne Urlaub wollte ich mir etwas besonderes gönnen und buchte eine Reise nach Mexico. Bis zum einchecken lief auch alles wunderbar. Die Reisende sassen alle schon im Gate, als die Durchsage kam, dass der Flieger nach Mexico viereinhalb Stunden Verspätung haben würde… TOLL! Na ja die Fluggesellschaft gab Vaucher aus und man konnte auf dem Flughafen diese einlösen… Dann doch nach einer Ewigkeit der Flug. Wir nahmen Platz… Dann kam Sie herein. Schon im Gate und im Flughafegebäude war sie mir aufgefallen. Gross, hübsch, blonde Haare, phantastische Figur. Sie nahm neben mir Platz ge... Continue»
Posted by siback 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2471  |  
76%
  |  4

Unser Erster Swingerclub Besuch

Nachdem meine Frau schon öfter mal von anderen Männern gefickt wurde, dachten wir es könnte nicht schaden mal einen Swingerclub zu Besuchen damit ich auch mal auf meine Kosten komme.Natürlich hat uns der Gedanke schon länger gereizt, aber uns fehlte einfach die Zeit.Wir haben uns natürlich Gründlich informiert und fuhren auch in einen 50 km entfernten Club, um keine Bekannten zu Treffen, denn man weiss ja nie......
Nach ca.60 Minuten waren wir da, wir wurden freundlich begrüßt und gingen auch gleich in die Umkleide.Nachdem wir uns umgezogen hatten, setzten wir uns erst mal an die Bar, tranke... Continue»
Posted by mister11 3 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1328  |  
64%
  |  3

Lehrkörper Teil 2!!

Der völlig indiskutable Wunsch des Jungen verblüffte mich völlig. Ich brauchte eine Weile, um das Gehörte zu verarbeiten. Ich hätte am liebsten kurz aufgelacht, schluckte das dann aber doch herunter. „Das geht nicht Hendrik.“ sagte ich so ruhig wie nur möglich. „Ich bin verheiratet.“

„Bitte.“ Seine Stimme war jetzt leiser, wieder sehr weich. „Niemand wird es erfahren. Ich kenne niemanden so wie dich. Und du bist anders als alle Anderen.“ In seinen Augen lag jetzt ein stilles Flehen. „Schenke mir eine einzige Nacht deinen wundervollen Körper.“

Meine Gefühle fuhren schon wieder Achterbahn.... Continue»
Posted by Getbigordietryin88 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Reifen  |  Views: 3939  |  
95%
  |  1

Roswitha 4

Roswitha (c) by Pimpermusch 2010


Teil 4

„Rege dich nicht auf, Votze. Du bist doch meine Sklavin, oder?“ „Ja, Herr, aber ...“ „Kein aber, Votze, dein Herr wird schon für dich sorgen. Halte deinen Schwiegersohn noch etwas hin, bis ich Gegenmaßnahmen ergriffen habe. Und nun hole mir Hans an den PC. Ich muss etwas mit ihm besprechen. Und du meldest dich morgen wieder bei mir.“ Ich tat wie mir befohlen. Hans setzte sich vor den PC und schickte mich aus dem Raum.

Zwei Tage später durfte ich wieder mit Reifer Dom im Beisein von Hans sprechen. „Hallo Votze, hast du dich etwas beruhigt?“ „Ja... Continue»
Posted by Pimpermusch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2703  |  
91%
  |  6

Im Freibad

An einem nicht wirklich schönen Sommertag beschlossen wir, also meine damalige Freundin Steffi und ich ins Freibad zu gehen. Es war zwar warm, aber recht bewölkt und leicht windig. Im Freibad selber war recht wenig los. Wir suchten uns einen Platz, der relativ abgelegen war. Wir breiteten uns aus und ich machte mich obenrum frei. Meine Badeshort hatte ich schon zu Hause angezogen. Steffi hatte einen provokant kurzen, ja fast nuttigen Minnirock an. Jedes mal, wenn sie sich nach unten beugte, blitzte ihr Slip hervor. Zu meiner Überraschung zog Steffi sich bis aufs Letzte aus. Es war ja eh nieman... Continue»
Posted by xHamsterer88 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 3558  |  
85%
  |  2