Hardcore Pornogeschichten
Seite 129

[Netzfund] Die Unbekannte

Thommy und Layla waren ein ganz normales Paar, genau wie viele andere auch. Sie waren schon gut zwei Jahre zusammen, und sie waren meiste auch glücklich miteinander. Sie hatten einen großen gemeinsamen Bekanntenkreis und wurden überall als ein sehr unterhaltsames und ausgeglichenes Paar geschätzt. Ihr Leben verlief meist auch recht unspektakulär, doch einmal ist ihnen eine sehr seltsame Geschichte wiederfahren. Dabei begann alles ganz harmlos...

„Sieh mal, ein Päckchen für uns!“ rief Layla begeistert, als sie die Post durchsah. Sie begann es sofort auf dem Küchentisch aufzureißen. „Hey hey,... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
755
  |  
100%

[Netzfund] Tante Irmgard

Seit ich denken kann war ich in meiner Tante Irmgard verliebt. War es früher einfach nur Schwärmerei für sie, hatte sich das in den letzten 4 Jahren grundlegend geändert und sie war zu meinen bevorzugten Wichsobjekt geworden. Abends wenn ich im Bett lag, stellte ich mir vor, mit ihren wirklich großen Titten zu spielen und sie durchzuficken. Ich wollte es aber nicht nur beim Wichsen belassen, sondern wollte sie dazu bringen mit mir zu Ficken. Da mein Onkel vor fast drei Jahren gestorben war und sie in der Zeit, soweit ich wußte, mit keinen Mann sexuelle Kontakte hatte, stellte ich mir vor, daß ... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
3128
  |  
94%
  |  2

[Netzfund] Die Lehrerin

"Ich muß dir unbedingt von meinem Trip am letzten Wochenende erzählen", sagte ich als Sandy und ich unseren Spaziergang entlang des einsamen Strandes des Lake Michigan begannen. Wir trugen beide Shorts. Unsere Schuhe hatten wir im Wagen gelassen. Die Sonne schien immer noch kräftig genug um unsere Haut zu wärmen.

"Warst du nicht irgendwo an der Ostküste?" sagte Sandy, ergriff meine Hand und zog mich näher an sich heran während wir weiter liefen.

"Ja, ich habe jemanden besucht, den ich im Internet kennen gelernt habe." Aus dem Augenwickel werfe ich einen Blick auf Sandy, um ihre Reaktio... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
1921
  |  
100%

[Netzfund] Annette und Sabine

Er fuhr an einem schönen Junitag mit seinen Fahrrad einen sehr einsamen Feldweg lang er hatte schon lange keine Menschenseele mehr gesehn. Links und rechts waren Felder auf denen Kühe und Pferde faul in der der Sonne lagen oder sich an dem frischen grünen Gras zu schaffen machten.
Dann durchfuhr er eine Waldschneise und sah vor sich noch das Tau, das quer über den Weg gespannt war, aber da lag er auch schon auf dem Waldboden. Zum Glück hatte er sich nicht verletzt, dennoch war ihm im Moment doch ein wenig schummelig vom Sturz.
Plötzlich kamen aus dem Gebüsch 2 Mädchen herausgestürmt und hobe... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
767
  |  
100%

[Netzfund] Der Duft meiner Tante

Ich war damals gerade 22 Jahre alt geworden und dabei meine eigene Wohnung
einzurichten. Kurz nach 14 Uhr machte ich an diesem herrlich warmen, schon fast
sehr heißen Augusttag, Feierabend und fuhr nach Hause.
Kaum zu Hause angekommen klingelte auch schon das Telefon und dachte mir
wer das nur sein kann, zuerst wollte ich gar nicht rangehen, aber was soll's dachte
ich mir und nahm den Hörer ab.
Ich meldete mich und eine Frauenstimme sagte: "Hallo Rene, wie geht es Dir?"
Zuerst wusste ich nicht wem die Stimme zugehörte, aber dann fiel es mir wieder
ein. "Oh Hallo Tante Barbara, danke mi... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
3890
  |  
37%

Versicherungsvertreter Teil II

Versicherungsvertreter Teil II

Eines Abends, nach einer normalen Nummer, fragte ihn seine Frau „Was würdest du machen wenn ich Dir willenlos im Bett zur Verfügung stehen würde?“ Er überlegt kurz und antwortete „Ich würde einiges vorbereiten und dann lange mit Dir spielen!“ „Was meinst du damit?“ fragt sie nach. „Das sage ich Dir nicht, du musst das Risiko schon eingehen und Dich überraschen lassen, wenn du mir willenlos zur Verfügung stehen willst. Ich würde mit dir nur Dinge machen, die geil sind und die wir schon mal gemacht haben!“ Sie überlegte eine Weile und sagte dann „ok, dann bereit... Forfahren»
Gesendet von sinnslip vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1768
  |  
100%
  |  2

Mein Weg zur Hure Teil 1

Eins vorweg, ich habe diese Story im Web gefunden, dementsprechend ist sie nicht von mir

Mein Weg zur Hure Teil 1

Mein Name ist Nadine. Ich bin eine Frau im besten Alter, habe blonde (meistens), schulterlange Haare, grüne Augen und eine sportlich schlanke Figur. Ich bin verheiratet mit zwei fast erwachsenen Söhnen. Beruflich arbeite ich im mittleren Management einer großen Bank. Also auf dem ersten Blick eine normale, glückliche und erfolgreiche Frau. Vor drei Jahren wäre an dieser Stelle auch alles Wesentliche zu meiner Person gesagt gewesen aber seitdem hat sich in meinem Leben viel ... Forfahren»
Gesendet von azubihure-michaelatv vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Hardcore  |  
4172
  |  
100%
  |  3

Blashure - Deepthroat - Mein erstes Mal - Mein Wun

Schon seit Jahren zeichnet mich ein exzessiver Konsum an Pornofilmen aus. Allerdings Anfangs mehr Hetero, was auch auf meine persönlichen Erfahrungen zutraf. Ich war schon immer von Deepthroat-Filmen angetan und hatte eine echte Leidenschaft für Filme entwickelt in denen tief geblasen wird, es reichlich sabbrig zugeht und reife Kerle in die Mäuler ficken.

Irgendwann reichte mir das nicht mehr. Ich fing an wieder in Chats zu gehen, was ich seit Jahren nicht getan hatte. Ich machte mir zwar vor nicht zu wissen, was ich da suchte, aber insgeheim war es mir von Anfang an klar. Und es machte mic... Forfahren»
Gesendet von Chiemgau vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Hardcore  |  
1660
  |  
100%
  |  21

Endlich wieder einen Fremdschwanz letzter Teil

Samstag Abends nach dem Seminar sassen Franz und ich beim Abendessen zusammen an einem Tisch und danach ging es wieder in die Bar auf einen Absacker.
Der Barkeeper begrüsste uns wissend grinsend.
Wir schlürften beide unseren Cocktail und ab und zu kam auch der Barkeeper und sagte ein paar nebensächliche Worte. Als wir dann gegen 21 Uhr gehen wollten musste ich nochmal für kleine Mädchen und als ich davon zurückkam unterhielt sich Franz noch angeregt mit dem Barkeeper, jedoch als ich ankam verstummten beide und ich ging mit Franz auf sein Zimmer.
Kaum war die Tür zu küsste er mich wie wild u... Forfahren»
Gesendet von Schlampenmoni vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
1978
  |  
92%
  |  7

Zwei Mütter, zwei Söhne, eine heiß

Zwei Mütter, zwei Söhne, eine heiße Nacht - Teil 02
© by Unbekannt


»Klopf, Klopf.« kam die Stimme meiner Mutter.
Wir lagen auf dem Fußboden und als wir uns umdrehten, wurden sowohl Robert als auch ich verlegen.
»Wollt ihr Typen herunterkommen und mit uns fernsehen?« fragte meine Mutter.
Wir antworteten nicht. Wie konnten wir? Sowohl Mutter als auch Barbara trugen nur ihre Pyjama-Oberteile, die ihre Höschen kaum bedeckten. Sie waren warum auch immer halbnackt, wir hatten keine Ahnung. Robert und ich starrten wie gebannt auf die Beine unserer Mütter. Meine Mutter, athletisch, zarte w... Forfahren»
Gesendet von jane_ruth vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
12503
  |  
98%
  |  7

Zwei Mütter, zwei Söhne, eine heiß

Zwei Mütter, zwei Söhne, eine heiße Nacht
© by Unbekannt


Mutter und ich schwelgten in Erinnerungen an 'den' Sommer.
Ich fragte sie: »Woran erinnerst du dich am meisten?«
Sie antwortete mit hochgehobenen Augenbrauen: »Einfach an alles.«
»Ja, es wird für mich immer ein unvergeßlicher Sommer bleiben.« sagte ich.
Denn im letzten Sommer verlor ich meine Jungfräu(männ)lichkeit mit meiner Mutter, meiner Tante und deren Sohn.
Ich war 14 und die Ferien begannen. Mein Onkel hatte für eine Woche eine Holzhütte im Gebirge gemietet. Mein Vater hatte keine Lust, er war einfach kein Naturtyp.... Forfahren»
Gesendet von jane_ruth vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Tabu  |  
9815
  |  
97%
  |  7

Meine Frau und ihr Vater 6

Meine Frau hatte das Kind, das ihr der Nachbarssohn für seine Eltern gemacht hatte gesund zur Welt gebracht. Ihre Figur war nun noch etwas rundlicher aber sonst hatte sie sich optisch zum Vorteil entwickelt. Ihre kleinen Brüste waren fester geworden und ihr Hintern breiter, was nicht heißen soll das sie einen fetten Hintern hatte, nein, er war praller und und ließ die Lust beim hinsehen wachsen. Ihre Schamlippen waren länger und das war der Kick wenn sie von ihrem Vater oder von mir geleckt wurde. Aber seid der Geburt war sie wesentlich geiler und hemmungsloser geworden. Ihre Lust auf sex war ... Forfahren»
Gesendet von matser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
5115
  |  
100%
  |  5

Meine Frau und ihr Vater 4

Am nächsten Tag konnte es meine Frau nicht erwarten ihren Vater zu besuchen. Sie hatte noch immer seine Worte im Ohr. Und wie sie ihn kannte konnte es sich nur um ein geiles Treffen handeln. Sie nahm das Telefon in die Hand und rief ihn an, nach einem kurzen Gespräch lächelte sie und sagte: "Bis gleich Papa". Er hat einen Freund mit seiner Frau eingeladen und mich darum gebeten mir ein Kind machen zu lassen,. Ich sah sie entsetzt an. Siesind nicht mehr in der Lage ein Kind zu bekommen, als warum nicht sagte sie und grinste geil. Sie war schon wieder in einer Stimmung wo sie es mit jedem getrie... Forfahren»
Gesendet von matser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
4334
  |  
90%
  |  2

Meine Frau und ihr Vater 5

Sebastian , der Junge von nebenan, hatte meine Frau beim ersten Geschlechstsverkehr zur Mutter gemacht und sie war schon im 6 Monat schwanger. Seine Eltern freuten sich sehr, denn sie wollten das Kind adoptieren.

Es kam mal wieder der Tag an dem meine Frau zum Frauenarzt musste, wegen ihrer Schwangerschaft. Ihr Bauch war mittlerweile sehr rundlich und Ihre Brüste wurden auch größer, im ganzen ein geiler Anblick. In den letzten Wochen und Monaten hatte sie es nicht mehr mit ihrem Vater getrieben, was nicht heißen soll das sie keinen Sex hatten. Regelmäßig blies sie Ihm den Schwanz und ließ s... Forfahren»
Gesendet von matser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
6513
  |  
84%
  |  6

Meine Frau und ihr Vater 2

Sie stieg von ihrem Vater und sagte: "Wenn du möchtest" und sie zog ihren Rock wieder an.

Aber nicht umsonst, deine Bekannten sollen für dieses Vergnügen etwas zahlen, sagte sie und mein Mann darf zusehen! O.K.?

Mein Schwiegervater nickte und küsste sie zährtlich auf ihren Mund, dann ging sie.

Als wir gingen sagte Sie: "Es war sehr geil, kommst du morgen mit oder stört es Dich? Ich würde gerne sehen wie diese alten Böcke ficken.

Ich lächelte sie an, klar komme ich mit, das lasse ich mir doch nicht entgehen!

An diesem Abend gingen wir ins Bett und ich wollte sie noch lecken, ich ... Forfahren»
Gesendet von matser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
6463
  |  
83%
  |  2

Meine Frau und ihr Vater 3

Dieses Treiben erstreckte sich nun mehr über mehrere Wochen, meine Frau wurde eigentlich bei jeder Gelegenheit von ihrem Vater gefickt und auch der Skatclub meines Vaters war nicht untätig. Die Skatrunde entwickelte sich zu einer geilen Besamungsorgie für meine Frau. Mittlerweile hatte sie ihr Vater dazu gebracht sich ihre Spalte der Haare zu entledigen und auch der verbale Ausdruck meiner Frau überraschte mich immer mehr. Da kamen Wörter wie ficken, blasen, wichsen usw. vor. Ich konnte auch bemerken das es ihr sichtlich Spaß machte von ihrem Vater und diesen alten Männer gefickt und verwöhnt ... Forfahren»
Gesendet von matser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
5636
  |  
96%
  |  3

Abschlussfahrt

Wir waren mit der Klasse in Amsterdam auf Klassenfahrt. Es war unser zweiter Abend und wir wollten alle in eine Disco gehen. So machten wir uns nach dem Essen fertig und wir wollten gerade gehen als mein Handy klingelte und ein Freund von mir anrief. Ich wusste das er Telefonsex wollte, da wir das schon sehr oft gemacht haben und er sonst nie anrief. So sagte ich den anderen sie sollen schon mal vorgehen und ich würde dann nach kommen.
Ich nahm ab und wir warteten aber noch kurz bis alle aus unserem Zimmer raus waren. Dann fragte er mich im Flüsterton was ich an habe und ich beschrieb ihm me... Forfahren»
Gesendet von vyrix vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
5021
  |  
92%

Egon

Eines Freitagmorgens traf ich einen guten Bekannten im Supermarkt, nämlich Egon, den Mann von Tanjas Freundin Ludmilla. Ich fragte ihn, wie es ihm ginge und er antwortete und lachte: "Nicht so gut! Meine Frau ist vor zwei Wochen zu ihren Eltern nach Kasachstan geflogen und mir platzen bald die Eier!" Auf meine Frage hin, wie lange sie noch dortbleiben würde, antwortete er: "Noch zwei Wochen! Bis dahin sind meine Hoden vor Spermastau längst explodiert!" Ich fragte, ob es wirklich so schlimm wäre, es mal mit Wichsen zu probieren. "Wichsen ist Scheiße, Ficken ist besser!", entgegnete der Kasache.... Forfahren»
Gesendet von tanjamani vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  
4351
  |  
100%
  |  9

Fick meinen Mund - Teil 2

Bis zum Hostel waren es gerade mal fünf Minuten. Zum Glück hatte ich vor dem Konzert schon den Schlüssel abgeholt und Sarah und ich konnten an der Rezeption vorbei huschen. Wie das wohl sonst ausgesehen hätte? Ein 18-jähriges Mädchen mit geröteten Augen, verlaufener Schminke und einem aufgegeilten Blick verlangt für mich nach dem Zimmerschlüssel? Nein, dann lieber schnell vorbei zum Aufzug.
Mein Zimmer lag im obersten Stockwerk. Sarah schaute mich unschuldig an, als wir in den Aufzug stiegen. Ich drückte den Aufzugknopf und wartete, bis die Tür zuging. Jetzt waren wir ganz kurz für uns. Schn... Forfahren»
Gesendet von justafan1990 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
3370
  |  
88%
  |  2

Arbeit mit gewissen Vorzügen..

«Sir, ich hab hier noch ein paar Unterlagen für Sie.» Überrascht sah ich auf, denn ich hatte nicht erwartet, dass Mary, meine kurvige Assistentin, noch hier war. Wir hatten bereits nach Acht Uhr und ich wusste, dass sie eigentlich schon längst hätte zu Hause sein müssen. Mit meinen grünen Augen musterte ich sie von oben bis unten, ihre ausgeprägten Kurven und ihre üppige Oberweite machten mich schon seit langem an. Aber ich beherrschte mich, ich wusste, dass sie einen Freund hatte – und ich war verheiratet. Der Ehering an meinem Finger wurde sofort um Tonnen schwerer, aber ich konnte nicht and... Forfahren»
Gesendet von love_heart vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Hardcore  |  
4252
  |  
79%
  |  1