Hardcore Porn Stories
Page 127

Der geile Türkenboy von nebenan

Meine Wohnung war in einem Mehrfamilienhaus im Zweiten Stock. Jeden Tag ging ich an der Tür meines Nachbarn vorbei und jedes Mal standen die geilsten Sneaks und Skaterschuhe davor. Mein Nachbar war ein gut aussehender junger Türke. Ich schätzte ihn so auf 18 oder 19 Jahre alt. Und wie es so war bekam er am Nachmittag immer viel Besuch von seinen türkischen Freunden. Einer geiler als der andere. Und alle hatte sie die geilsten und neusten Sneaks.

Am Morgen wenn ich zur Arbeit ging standen meist nur sein Paar Sneaks vor der Tür und Abends wenn ich von der Arbeit wieder heimkam standen da bis ... Continue»
Posted by Gummibaer-HB 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Gay Male  |  
4591
  |  
79%
  |  7

Claudia, die Switcherin - Teil 2 Der Zögling

Liebe X-Hamsterfreunde

Wie schon bei der letzten Story stelle ich meine Leser vor die Wahl, in welche Richtung die Fortsetzung gehen soll oder welche Gegenstände vorkommen sollen.
Ich hoffe, ihr genießt die Story rund um Claudia, die endlich aus ihrem Normalo Sexleben ausbricht und richtig Spaß hat.


Claudia saß bei ihrer besten Freundin Juli auf der Couch und sie planten ihren Urlaub. "Was hältst du von Mallorca?" fragte Juli. "Nein, da finden wir mehr bierbäuchige Deutsche als hier. Ich habs dir doch schon gesagt, ich möchte nach Kenia. Scheiß auf Jens, ich will ordentliche sc... Continue»
Posted by titlover_90 1 year ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Masturbation  |  
4338
  |  
76%
  |  2

Pornotraum-Spezial IV - Bekenntnisse

Für alle treuen Leser meiner Geschichten (und vor allem für die Fans von Jaqueline) kommt hier ein kleines Sonderkapitel – und sei es nur, um zu beweisen, dass der Pornotraum nicht tot ist. Wann und wie es hiernach weitergehen wird, kann ich noch nicht absehen, aber ich hoffe zumindest, dass Jaqueline und Kitty euch bis dahin ein wenig die Wartezeit verkürzen können... ;-)

„He, das kann doch unmöglich das Ende sein!"

„Was soll ich machen, der Akku ist gleich leer... Ich konnte ja nicht wissen, dass du mir deine ganze Lebensgeschichte erzählen willst!"

„Warum soll ich sie dir n... Continue»
Posted by frauenfreund 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
2879
  |  
100%
  |  6

HomoLepus Teil 16+17

Kapitel 16

In meiner Wohnung angekommen setzte ich mich als Erstes an den Küchentisch und dachte über alles, nach was ich erlebt hatte. Eigentlich hatte ich mir nichts zuschulden kommen lassen. Ich gehörte Sandra nicht und konnte machen, was ich wollte. Auf der anderen Seite gab sie mir das Geld und war somit in einer Position, die nicht zu verachten war. Hatte sie sich damit auch das Recht über mich erkauft, war ich ihr Eigentum? Sicher war ich das nicht, aber von ihr abhängig, zumindest wenn ich weiterhin sorgenfrei leben wollte. Es lag also an mir, ob ich weiterhin in den Genuss dieses L... Continue»
Posted by aldebaran66 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
950
  |  
100%
  |  3

Miriams Klassenfahrt: Teil 21

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 21
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Aufgabe – 2
Lasse dich von jemanden ficken der im Jan. Geburtstag hat.
Lasse dich von jemanden ficken der im Feb. Geburtstag hat.
Lasse dich von jemanden ficken der im März Geburtstag hat.
Lasse dich von jemanden ficken der im April Geburtstag hat.
Lasse dich von jemanden ficke... Continue»
Posted by edguy 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
7127
  |  
93%
  |  7

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Der 7. Tag

Die Strafen


Wie inzwischen üblich werde ich wieder von der schlanken nackten Stute geweckt. „Los schnell nach draußen Gassi gehen. Ich glaube heute ist wohl etwas im Busch. Die fette Sau mit den Riesigen Hängetitten ist mit den Kühen schon fertig und sitzt nackt in der Küche. Also mach schnell.“ Damit legt die Stute mir die Leine an den Gehängering und zieht mich raus in den Garten. Auf allen vieren pissen und kacken und dann kommt die kalte Dusche. Die Stute spritzt mich mit dem Gartenschlauch ab und in kür... Continue»
Posted by masado 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2504
  |  
100%
  |  2

HomoLepus Teil 14 + 15

Kapitel 14

Als ich dann den Umschlag öffnete, war darin tatsächlich ein höherer Betrag als sonst. Immerhin hatte es ich mehr als gelohnt und ich konnte meinen Lebensstiel weiterführen. Ich wollte dies ein wenig Feiern und sah nach, was sich dafür eignete.

Leider hatte ich nicht viel Auswahl, weder zu essen, noch zu trinken. Also setzte ich mich an meinen Computer und bestellte mir beim Pizzaservice meines Vertrauens etwas Leckeres zu essen und eine Flasche des billigen Chiantis. Wirklich nichts besonders, aber etwas Alkoholisches zu trinken. Dazu bat ich natürlich noch um die Botin, die... Continue»
Posted by aldebaran66 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
460
  |  
100%
  |  3

Versaut benutzt in einer Trinkkneipe im Rotlichtmi

Es ist Samstagabend und unser Hausfreund und Bi-Ficker Mehmet, seinen beiden Fickkumpel
Hassan und Peter, sowie meine Eheschlampe Birgit, ich ihr Bi-Cucki Frank machen frivol einen
Kneipenbummel im Frankfurter Bahnhofsviertel. Meine Frau ist eine fick- und spermageile
Nymphomanin und ich ihr genießender Bi-Ficker und Cuckoldschwanz. Mehmet ist ihr geiler
Hausfreund und ständiger Besamer. Er ist dominant und treibt uns zu immer versauerten und
Frivolen Abenteuern. Er wohnt zwei Straßen weiter und fickt meine Eheschlampe mehr als ich.
Heute musste sich Birgit wie eine billige Straßen... Continue»
Posted by redbull117 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
3223
  |  
71%
  |  2

Beate

Ich war neu in der Stadt und kannte eigentlich noch niemanden. Ich hatte mich vor wenigen Monaten auf eine Stelle beworben und sie glücklicherweise auch bekommen. Die Firma, für die ich nun arbeitete stellte mir zwar eine Unterkunft zur Verfügung, aber eine eigene Wohnung fand ich lange nicht. Zu klein, zu teuer, zu spießig ... irgendetwas war immer.

Eines Tages sprach Beate mich an. Sie war Auszubildende in einer anderen Abteilung. Mit 26 war sie nur wenige Monate älter als ich. "Hey, suchst Du noch nach einer Wohnung? In meiner Nachbarschaft ist etwas frei geworden, Wenn Du möchtest, stel... Continue»
Posted by pussyeatarr 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
4629
  |  
100%
  |  6

Claudia, die Switcherschlampe Teil 1 Der Untertan

Diese Geschichte und alle Charaktere sind frei erfunden.
Am Ende jedes Kapitels dürfen die Leser entscheiden, wie es weitergeht.
Ich hoffe, euch gefällts.


Es war Samstagabend, Claudia saß mit ihrem Freund Jens auf der Couch und sah Fernsehen. Sie sah an sich runter und verglich sich mit den Frauen im Fernsehen.
Claudia war eine heiße Blondine, sie war nicht gertenschlank, hatte aber tolle, straffe C-Cups und ein ordentliches Hinterteil. Zusammen mit ihrer Vorliebe für knalleng sitzende Hosen, enge Blusen, Nylonstrümpfe und High Heels war sie schon ein toller Anblick.
Doch o... Continue»
Posted by titlover_90 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
5461
  |  
91%
  |  6

Benutzt Teil 2

Es war einige Wochen nach dem Ereignis mit Miriam. Ich hatte sie seitdem im Haus nicht mehr gesehen und hatte sie schon fast vergessen, da passierte es auf einmal. Ich kam eines Abends nachhause und schloss meine Wohnung auf und wollte eigentlich nur noch ausspannen und mich erholen, da standen im Wohnungsflur auf einmal Miriam und meine Freundin grinsend in Bademänteln vor mir. Nachdem ich die Tür hinter mir verschlossen hatte, zogen sie mich ins Wohnzimmer. Ich guckte nur verdutzt und lies es erstmal mit mir machen.

Im Wohnzimmer zogen die beiden dann ihre Bademäntel aus. Darunter hatten ... Continue»
Posted by oxofrmbl 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3241
  |  
81%
  |  1

erstes Erlebnis mit Nadine der Eutersau

Nadine und ich kennen uns schon eine Ewigkeit. Früher waren wir sehr gute freunde und haben uns durch unsere Partner aus dem Auge verloren.
Im Januar zu meinem runden Geburtstag hat sie sich wieder gemeldet. Wir haben uns nach einem langen Gespräch zu einen kaffee verabredet.
Als wir uns das erste mal nach fast zehn jahren wieder sahen, fiehlen wir uns erst einmal in die arme und drückten uns fest.
Wir sassen gewiss vier stunden und plauderten über die letzten zehn jahre....
Sie erzählte mir unter anderem auch, was in ihrer ehe alles passierte und in ihrer Familie.
Waren schon dicke Bro... Continue»
Posted by Lecke-dich34 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
4669
  |  
77%

HomoLepus Teil 12+13

Kapitel 12

Wie gewohnt fand ich einen Umschlag bei meinen Sachen, der mir einen mehr als angenehmen Lebensstiel bereitete. Das Problem dabei war nur, dass ich diesen nicht leben konnte. Solange ich in meiner Wohnung war, war das kein Problem. Lieferservice gab es für fast alles, nicht nur für Essen. Auch wenn die Boten der Waren immer etwas seltsam schauten, wenn ich die Tür aufmachte. Sie taten geradezu, als wenn sie noch nie einen Hasen gesehen hätten. Nur bei meinem Pizzaservice war das anders. Ab und zu brachte mir eine junge Frau das Essen und freute sich dann immer, wenn sie mich sah.... Continue»
Posted by aldebaran66 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
390
  |  
100%
  |  6

Der Besuch

Es war Samstag Abend , so kurz vor 20 Uhr. Wir hatten uns mit Gaby und Tom verabredet, gemütlich etwas essen gehen und dann den Abend zu viert erotisch ausklingen lassen.

Die Türglocke läutete aber zu unserem Erstaunen kam Gaby alleine in die Wohnung.
Es tut uns äh mir leid, stammelte Sie vor sich hin ; Tom rief gerade an , er steckt noch im Stau fest und aufgrund des heftigen Schneefalles nimmt er sich unterwegs ein Zimmer . Ich bin auch nur hier um euch persönlich zu sagen, wie leid es mir tut und wie enttäuscht ich bin, dass aus unserem Abend nichts wird. Ich habe mich so auf euch g... Continue»
Posted by er19300 1 year ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Hardcore  |  
3734
  |  
91%
  |  2

Was ne Familie / Teil 3

Nach unserem letzten Familientreffen mit Michaela, Claudia und Michael waren mittlerweile gut zwei Wochen vergangen. Das erlebte ging mir nicht aus dem Kopf und mein kleiner zeigte jedes Mal bei den Erinnerungen wieder großes Interesse.

Jetzt nach zwei Wochen war ich wieder auf Tour mit dem LKW. Die Sonne schien und meine Laune konnte nicht besser sein. Es war Montag Morgen und ich hatte am Wochenende mit Michi wieder richtig geilen Sex und war eigentlich gut ausgepowert.
Ich war gerade bei einem Kunden und musste noch warten, bis ich abgeladen wurde. Plötzlich klingelte mein Handy, die N... Continue»
Posted by CrazyJoker68 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
3712
  |  
100%
  |  6

Langeweile nach 7 Ehejahren

Langeweile nach 7 Ehejahren
Anja und Lukas, Luke gennant, sind ein fast normales Ehepaar. Er heiratete sie als sie 17 und er 19 war. Durch die Unterstützung beider Elternpaar konnte sie zusammen in ihre eigene Wohnung ziehen und trotzdem die Schule und Ausbildung beenden. Anja wurde Hausfrau und Luke jobte in verschiedenen Stellungen.
Sie waren fast 7 Jahre verheiratet als sie zum ersten Mal merkten, das etwas in ihrer Beziehung nicht stimmte. Durch eine Sendung im Fernsehen sind sie dann auf die Idee gekommen sich gegenseitig Keuschheitsgürtel anzulegen und nur wenn beide Lust hatten sich ... Continue»
Posted by Pitterpin 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
4533
  |  
92%
  |  2

Meine Sklavin

ACHTUNG

Diese Geschihte ist ziemlich heftig, und NUR eine Fantasie. Das soll sie auch bleiben. Imm realen Leben würde ich niemanden so behandeln.



Sie war das, was landläufig als „billige Straßennutte“ bezeichnet wird. Den Großteil ihrer Einnahmen gab sie für Drogen aus. Durch meine Recherchen bei ihren Kolleginnen, die ich mehr für Informationen als für Sex bezahlt hatte, hatte ich erfahren, das sie aus Süddeutschland stammte und keine näheren Verwandten hatte. PERFEKT. Niemand würde ihrem Verschwinden wirklich nachgehen. Mit dem wahnwitzigen Betrag von 500€ für eine Nacht hatte... Continue»
Posted by silkhood 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
5755
  |  
74%
  |  1

HomoLepus Teil 10+11

Kapitel 10

Eine Stunde später verabschiedeten sich die beiden Gäste und mit ihnen wurde ich ebenfalls abgeholt. Schon eine Stunde später war ich in meiner Wohnung und hing meinen Gedanken nach. Jetzt war ich wieder in meiner Welt, und obwohl es die Wirklichkeit war, kam sie mir inzwischen etwas seltsam vor. Als ich aus dem Kostüm geschlüpft war, hatte ich den Eindruck, als wenn mir etwas fehlen würde. Ich kam mir irgendwie nackt vor, als wenn man mir etwas weggenommen hätte, was zuvor einen Schutz dargestellt hatte.

Um ehrlich zu sein, mir fehlte meine zweite Haut, obwohl ich sie nur die... Continue»
Posted by aldebaran66 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
2064
  |  
100%
  |  1

Sabine



Es war einer jener Sonntage im Spätsommer, der sich bleiern und ereignislos hinzog. Ich hatte Sabine erst vor einer Woche kennengelernt und sie hatte mich eingeladen, am Nachmittag vorbei zu kommen. Sie bat mich ins Wohnzimmer und bot mir einen Kaffee an, den sie eben frisch gekocht hatte. Wir saßen auf der Couch nebeneinander und plauderten, während im Fernsehen irgendeinen uralten Schinken lief.

Sabine ging noch mal in die Küche und als ich ihr so nachsah, konnte ich meinen Blick kaum von ihrem großartigen Po und den prachtvollen Brüsten lassen. Sie trug ein weites Shirt, unter dem ... Continue»
Posted by pussyeatarr 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
7883
  |  
96%
  |  4

HomoLepus Teil 8+9

Kapitel 8

Zuhause brachte ich erst einmal meinen Schlafhaushalt wieder in Gleichgewicht, denn es wurde bereits wieder hell, als ich aus dem Wagen stieg.

Erst sehr spät am Vormittag wachte ich wieder auf und war noch etwas zerschlagen. Aber eine gute und vor allem große Tasse voll von tiefschwarzem Kaffee, brachte mich langsam in die Wirklichkeit zurück. Dann blieb ich noch eine Weile am Küchentisch sitzen und knabberte eher lustlos an einer Scheibe Brot herum, auf der kein Belag war.

Um mich für den Tag in Stimmung zu bringen, beschloss ich einmal in unsere Innenstadt zu gehen. Ich ... Continue»
Posted by aldebaran66 1 year ago  |  Categories: Hardcore  |  
610
  |  
100%
  |  3